Workplace insights that matter.

Login
EY (Ernst & Young GmbH) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Logo

EY (Ernst & Young GmbH) 
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 1.306 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung (3,7 Punkte).

Alle 1.306 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die globale EY-Organisation im Überblick

Die globale EY-Organisation ist einer der Marktführer in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung sowie in den Bereichen Strategy and Transactions und Consulting. Mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unseren Leistungen stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft und die Finanzmärkte. Dafür sind wir bestens gerüstet: mit hervorragend ausgebildeten Mitarbeitenden, starken Teams, exzellenten Leistungen und einem sprichwörtlichen Kundenservice. Unser Ziel ist es, Dinge voranzubringen und entscheidend besser zu machen – für unsere Mitarbeitenden, unsere Mandanten und die Gesellschaft, in der wir leben. Dafür steht unser weltweiter Anspruch „Building a better working world“. Die globale EY-Organisation besteht aus den Mitgliedsunternehmen von Ernst & Young Global Limited (EYG). Jedes EYG-Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen. Ernst & Young Global Limited ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht und erbringt keine Leistungen für Mandanten. Weitere Informationen finden Sie unter www.ey.com.

****

Herzlichen Dank für Ihr Feedback und Ihre Bewertung auf Kununu.

Ihre Meinung ist uns wichtig! Durch Sie erschaffen wir ein noch attraktiveres und motivierenderes Arbeitsumfeld bei EY.

Aus diesem Grund würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen! Wir laden Sie hiermit herzlich zum persönlichen und direkten Dialog über folgende Kommunikationskanäle ein: Am Telefon unter 06196 996 10005 oder via E-Mail an karriere@de.ey.com.

Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch mit Ihnen.

Ihre Claudia Gläser

Leiterin Recruiting & Employer Branding

Deutschland, Schweiz und Österreich

****

*Der Name Ernst & Young bezieht sich in dieser Publikation auf alle deutschen Mitgliedsunternehmen von Ernst & Young Global Limited (EYG), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht. Jedes EYG-Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen. Alle EYG-Mitgliedsunternehmen weltweit werden gemeinsam auch als die internationale Ernst & Young-Organisation bezeichnet.

Produkte, Services, Leistungen

Bei EY stehen hochkarätige Dienstleistungen für unsere Mandanten in den Bereichen Assurance, Tax, Strategy and Transactions und Consulting an erster Stelle.

Assurance

Weltweit wird der Weg zum Erfolg immer komplexer. Er ist zunehmend regulatorischen Anforderungen unterworfen und muss den Anforderungen der Stakeholder genügen. Eine starke und unabhängige Prüfung liefert wichtige Informationen für Investoren und andere Stakeholder, bietet Prüfungsausschüssen höchste Transparenz und hält für das Management konstruktive Beiträge zum richtigen Zeitpunkt bereit.

Tax

Eine erfolgreiche Steuerabteilung unterstützt mit einer fundierten Berichterstattung und einer auf Nachhaltigkeit ausgelegten Planung das Wachstum Ihres Unternehmens. Ihre Steuerstrategie muss Hand in Hand mit Ihrer Unternehmensstrategie gehen und auf einer offenen, transparenten Berichterstattung aufbauen. Wir stellen Ihnen ein stark vernetzten Team zur Seite, das Sie mit einer ausgereiften Planung, einer umfassenden Beratung und soliden Beziehungen zu den Steuerbehörden unterstützt.

Consulting

Die heutigen Erfolge legen den Grundstein für die Erwartungen von morgen. Egal, ob Sie Ihr Unternehmen verändern oder auf Ihren bisherigen Erfolgen aufbauen möchten - wir können Sie unterstützen. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir die Effizienz Ihres Unternehmens von den Kernprozessen bis zu möglichen zukünftigen Strukturen und zeigen Ihnen neue Wachstumsmöglichkeiten auf.

Strategy and Transactions

Wie Unternehmen ihr Kapital heute verwalten, bestimmt ihre Wettbewerbschancen von morgen. Wir bieten integrierte, objektive Beratung und helfen Ihnen dabei zu entscheiden, wie Sie Ihr Kapital und Ihre Transaktionen optimal steuern können.

Perspektiven für die Zukunft

Einstiegsmöglichkeiten

Sie können:

Einstieg nach dem Schulabschluss
Ausbildung
Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten für Ihren Einstieg. Mit einer ausgezeichneten Ausbildung legen Sie das Fundament für Ihre Karriere. Wie können Sie Ihre Laufbahn bei uns beginnen?

Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten

Sie wollen in der ersten Liga der Branche arbeiten und den „Pulsschlag“ unserer Mandanten spüren? Dann ist eine Ausbildung im Steuerkontext die richtige Wahl. Wir bieten Ihnen dafür als Deutschlands umsatzstärkste Steuerberatung das ideale Umfeld.

Ausbildung zum/zur Kaufmann/frau für Büromanagement

Sie sind ein Organisationstalent, haben ein Faible für Zahlen und sind kommunikativ? Dann starten Sie Ihre Ausbildung zum/zur Kaufmann/frau für Büromanagement in einem international tätigen Unternehmen mit hochkarätigen Mandanten.

Duales Studium
Sie haben Ihr Abitur in der Tasche und möchten nun in ein praxisorientiertes Studium einsteigen? Sie haben Ihre Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten erfolgreich abgeschlossen, möchten jetzt ein Bachelorstudium mit Steuerfokus anschließen und Ihren Einstieg ins Berufsleben finanziell unabhängig gestalten? Dann sind Sie bei uns richtig! Durch die optimale Verzahnung von Theorie und Praxis legen wir den Grundstein für Ihre EY Karriere. Wir bieten Ihnen einen planbaren Studienverlauf, finanzielle Sicherheit, spannende Aufgaben und die Möglichkeit, Ihr berufliches Netzwerk frühzeitig aufzubauen.

Welche Studiengänge Sie belegen können, erfahren Sie hier.

Einstieg während des Studiums
Praktikum
Nutzen Sie die Gelegenheit, uns während eines mindestens sechswöchigen Praktikums besser kennenzulernen. Hier haben Sie die Gelegenheit, in unsere Fachbereiche „reinzuschnuppern“ und uns bei der Betreuung der Mandanten zu unterstützen.

Einstieg als Hochschulabsolvent
Einstieg als Trainee: AuditPLUS
Sie sind gerade dabei, Ihren Berufseinstieg zu planen, möchten sich jedoch noch nicht festlegen? Dann sind Sie hier genau richtig. AuditPLUS bietet Ihnen die Möglichkeit, umfangreiche Erfahrungen in der Wirtschaftsprüfung zu sammeln und in zwei Orientierungsphasen weitere Fachbereiche im In- und Ausland kennenzulernen.

Einstieg als Trainee: TaxPLUS
Als TaxPLUS-Trainee erhalten Sie umfassende Einblicke in die Arbeit unserer Steuerberatung. Sie lernen die vielen Facetten dieses Bereiches kennen – mit besonderem Fokus auf die Beratung von Banken und Versicherungen. Als Trainee bereiten Sie sich nicht nur optimal auf zukünftige Aufgaben vor, unser Programm dient Ihnen auch als ideale Vorbereitung für Ihr Steuerberaterexamen.

Einstieg als Trainee: TransactionPLUS

Als TransactionPLUS-Trainee machen Sie - jeweils auf Ihre Fähigkeiten und Bedürfnisse abgestimmt - vielfältige und umfassende Erfahrungen im Beratunsgeschäft mit dem Fokus auf Banken und Versicherungen. Je nach Ihrem persönlichen Schwerpunkt lernen Sie außerdem andere Bereiche und Branchen, spezielle Projekte und/oder das weltweite Ausland von EY kennen. Die hier gesammelten Erfahrungen helfen Ihnen, ein übergreifendes Verständnis zu bekommen sowie nach dem Traineeprogramm in der Transaktionsberatung durchzustarten.

Consulting Expert Class

Digitaler, internationaler, intensiver: Die EY Consulting Expert Class bringt Sie in fünf Monaten auf das nächste Level – Microsoft- oder SAP-Zertifizierung inklusive. Sie tauchen tief in die Themen und Tools rund um Data & Analytics oder Accounting & Controlling ein. Dabei sammeln Sie Praxiserfahrungen in verschiedenen Projekten und erleben Fortschritt live in einem unserer Innovation Center im Ausland.

Direkteinstieg
Sie wissen schon genau, was Sie wollen und wo Sie sich bei uns im Unternehmen sehen? Dann ist der Direkteinstieg als Assistant/Consultant die optimale Möglichkeit, um gezielt in einem unserer Fachbereiche zu starten.

Mehr Details:

www.de.ey.com/karriere

Kennzahlen

MitarbeiterDeutschland: mehr als 11.000; Weltweit: 284.000 (internationale EY-Organisation)
UmsatzDeutschland (2018/2019): Mrd € 2,1; Weltweit (2018/2019): Mrd USD 36,3 (internationale EY-Organisation)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.176 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    69%69
  • HomeofficeHomeoffice
    60%60
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    59%59
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    57%57
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    47%47
  • EssenszulageEssenszulage
    46%46
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    42%42
  • ParkplatzParkplatz
    39%39
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    36%36
  • CoachingCoaching
    33%33
  • BarrierefreiBarrierefrei
    26%26
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    25%25
  • KantineKantine
    24%24
  • FirmenwagenFirmenwagen
    17%17
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4

Was EY (Ernst & Young GmbH) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft über Benefits sagt

Barrierefreiheit; Betriebl. Altersvorsorge; Betriebsarzt; Betriebssport; Coaching; Essenszulage; Flexible Arbeitszeiten; Gesundheitsmaßnahmen; Gute Anbindung; Homeoffice; Kantine; Mentoren-Programme; Mitarbeiterevents; Mitarbeiterhandy; Mitarbeiterlaptop; Mitarbeiterrabatte; Parkplatz; Verkehrsmittelzuschuss; Zusatzversicherungen

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unabhängig davon, wann Sie zu uns kommen und wie lange Sie bei uns bleiben, profitieren Sie ein Leben lang von den Erfahrungen, die Sie bei uns machen. Und dies vor allem durch die einzigartigen Erfahrungen, die Sie in der Arbeit in starken, multikulturellen Teams sammeln und durch unsere partnerschaftliche Teamkultur, aus der starke Bindungen zu Kolleginnen, Kollegen und Mandanten wachsen. So entsteht ein professionelles und persönliches Netzwerk, das ein Leben lang Bestand hat.

Was wir Ihnen vorab in Aussicht stellen: In unseren leistungsstarken Teams lernen Sie die spannendsten Herausforderungen der Wirtschaft kennen – und sammeln dabei eigene, wertvolle Erfahrungen für Ihre weitere Karriere.

Jede Erfahrung, die Sie sammeln, und jeder Einblick, den Sie bei EY erhalten, werden Sie in Ihrer Karriere ein Stück voranbringen. Wir sind überzeugt, dass Sie ein Leben lang davon profitieren. Unsere Werte und unsere Unternehmenskultur bilden zugleich die Grundlage für eine Atmosphäre, in der Sie sich auch persönlich optimal entwickeln können.

Nehmen Sie uns beim Wort: Sie werden schnell feststellen, dass wir mehr bieten als nur ein attraktives Gehalt und gute Sozialleistungen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Ziele zügig zu erreichen - im In- und Ausland.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob als Werksstudent (w/m/d), im Praktikum, als Trainee (w/m/d), Absolvent (w/m/d) oder Direkteinsteiger (w/m/d) - wir bieten Ihnen ein erstklassiges Arbeitsumfeld, das auf den Eckpfeilern Flexibilität, Integrität und persönliche Förderung aufbaut.

Was Sie – außer Ihrer ganz persönlichen Lebensgeschichte – mitbringen sollten, um bei EY Ihren Karriereweg zu gehen, erfahren Sie in unseren Stellenangeboten.

Gesuchte Qualifikationen

Unterschiedliche Geschichten, gemeinsame Werte - Allgemeine Voraussetzungen

Unsere Aufgabe und internationale Ausrichtung erfordern von unseren Mitarbeitenden das Talent für präzise Analysen und das richtige Gespür. Ihre überdurchschnittlichen Leistungen und erste relevante Praxiserfahrungen zeigen uns, dass Sie dieser Herausforderung gewachsen sind.

Das nötige Wissen können Sie sich aneignen. Exzellente Teamleistungen erfordern allerdings mehr: ein Persönlichkeitsprofil, das zu uns und Ihrem Team passt. Folgende Eigenschaften sind uns deshalb besonders wichtig:

  • Teamgeist
  • Engagement
  • Kreativität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kunden- und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Flexibilität
  • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei EY (Ernst & Young GmbH) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

  • Themenbezogene Ansprechpartner finden Sie unter:
    www.de.ey.com/karriere
    Bewerbungen bitte über:
    www.de.ey.com/karriere/Jobsuche

  • Detaillierte Anforderungsprofile finden Sie direkt in unseren Stellenangeboten.
    Allgemeine Voraussetzungen
    Wir suchen Mitarbeitende, die komplexe Aufgaben als Herausforderung und die Vielfalt unserer Kunden als Chance sehen. Dies stellen Sie mit überdurchschnittlichen Leistungen, analytischen Fähigkeiten und Praxiserfahrungen unter Beweis. Daneben setzen wir vor allem auf soziale Kompetenz, Engagement, Flexibilität und Kreativität. Aufgrund unseres internationalen Netzwerkes sind gute Englischkenntnisse ebenso Voraussetzung. Die uns wichtigen „soft skills" sind:

    • Teamgeist
    • Engagement
    • Kreativität
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Kunden- und ergebnisorientiertes Arbeiten
    • Flexibilität & Mobilität
    • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft

    Einstieg als Absolvent
    Studenten/Absolventen (w/w/d) der Fachrichtungen BWL, VWL, Jura, Wirtschaftsinformatik und Informatik sind bei uns willkommen. Darüber hinaus stellen wir auch Wirtschaftsingenieure, Wirtschaftsmathematiker, Mathematiker sowie Natur- und Geisteswissenschaftler ein. Informieren Sie sich über den aktuellen Bedarf in unserem Jobportal. Grundsätzlich freuen wir uns sowohl über Bewerbungen von Absolventen mit Diplom als auch von Bachelor- bzw. Master-Abschlüssen.

  • Die finden Sie bei uns online.

  • Online über unser Jobportal: www.de.ey.com/karriere/jobsuche

  • Detaillierte Informationen über unser Bewerbungsverfahren finden Sie online.

Berufsbilder

FAQs

Hier beantwortet EY (Ernst & Young GmbH) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Bei Fragen zum Auswahlverfahren und den Weiterbildungsprogrammen von EY können Sie sich an unser Recruitment-Center wenden. Unsere Mitarbeitenden dort beantworten gerne Ihre Fragen.

  • Bevor Sie Ihre Angaben absenden, können Sie zum Schluss noch einmal alles überprüfen.

    Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Anhänge hinzuzufügen.
    In einem Fragebogen können Sie beispielsweise Auskunft darüber geben, welchen Standort Sie bevorzugen.
    Auf der folgenden Seite können Sie ausführlicher Auskunft über Ihre bisherige Berufserfahrung geben. Dabei können Sie die Reihenfolge der Tätigkeiten auch später noch ändern.
    Auf der nächsten Seite können Sie Angaben zu Ihrer Person machen. Manche Angaben, wie die Anschrift, sind Pflichtangaben.
    Zunächst haben Sie die Möglichkeit, einen Lebenslauf hochzuladen. Das System extrahiert aus einem Dokument Ihrer Wahl – beispielsweise können Sie gerne auch Ihre Vita von LinkedIn hochladen – automatisch die relevanten Daten. Diesen Schritt können Sie aber auch überspringen.
    Zunächst müssen Sie einer Datenschutzvereinbarung zustimmen und ein Benutzerkonto erstellen. Danach werden Sie nach dem frühestmöglichen Eintrittsdatum gefragt und anschließend, wie Sie auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden sind. Daraufhin folgen die nächsten Schritte:

  • Je nach Land und Position, für die Sie sich bewerben, verläuft der Auswahlprozess etwas anders. Sobald Ihre Bewerbung bei EY Deutschland eingegangen ist, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen und Ihr Anschreiben überzeugt hat, laden wir Sie zunächst zu einem Online-Test ein, der Bestandteil unseres Auswahlverfahrens ist.

  • Hierzu benötigen Sie ein Bewerberkonto. Gehen Sie zu Ihrem Profil, klicken Sie den Punkt „My Account Options“ an, blättern Sie vor bis zum Abschnitt „Korrespondenz“, klicken Sie auf den „Edit“-Link und wählen Sie den Punkt „Informieren Sie mich per E-Mail, wenn eine für mich passende Stelle angeboten wird“.

  • Das kommt auf den Standort und auf die Position an, für die Sie sich interessieren. Nähere Informationen zu den erforderlichen Qualifikationen finden Sie in den Stellenanzeigen in unserem Jobportal.

  • Sie können sich auf alle offenen Stellen in allen 150 Ländern bewerben. Ihre Eignung hängt allerdings auch von den in den einzelnen Ländern geforderten Qualifikationen, arbeitsrechtlichen Vorschriften, Arbeitserlaubnis- und/oder Visabestimmungen ab.

  • Wir legen Wert auf ein offenes Klima, das flexibel genug ist, die beruflichen und persönlichen Interessen unserer Mitarbeitenden zu berücksichtigen.

    So können Sie sich um Familie oder Angehörige kümmern oder sich für Initiativen engagieren, die Ihnen wichtig sind. Unter unseren Mitarbeitenden sind Olympia-Teilnehmer, Schriftsteller und Musiker. Darauf sind wir besonders stolz.
    Flexibilität ist für EY ein zentraler Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir haben den Anspruch, unseren Mitarbeitenden neben dem Beruf den nötigen Freiraum zu geben, sich um persönliche Angelegenheiten zu kümmern, die ihnen wichtig sind. So kann es etwa hilfreich sein, die Arbeitszeit zu reduzieren oder mobile Arbeitsplätze mit modernster Kommunikationstechnik einzurichten.

  • Wir setzen dabei auf LEAD - unser einzigartiger Ansatz zur Entwicklung von EY-Mitarbeitenden. LEAD ist das Powerprogramm für Ihren Weg nach oben. Mit diesem Programm setzen wir uns konsequent für Ihre Weiterentwicklung ein. Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir Ihren Qualifizierungsbedarf und Ihre Ziele und liefern Ihnen die notwendigen Tools und Möglichkeiten, diese Ziele zu erreichen.

    Wir haben den Anspruch, Sie kontinuierlich zu fördern und Sie auf Ihrem beruflichen Weg zu unterstützen. Wir berücksichtigen Ihre persönlichen Stärken und helfen Ihnen bei der Erweiterung Ihres persönlichen Kompetenzprofils. Der Erfolg Ihrer persönlichen Entwicklung hängt dabei von der richtigen Mischung aus fachlicher Erfahrung, Lerninhalten und Coaching ab. So entwickeln Sie sich rasch weiter und können Ihre Karriereziele schneller verwirklichen.

  • Im Gegenzug dazu übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr berufliches und persönliches Weiterkommen und geben jeden Tag am Arbeitsplatz Ihr Bestes.

    Wir bieten ein unterstützendes Lernumfeld sowie ein team- und leistungsorientiertes Arbeitsumfeld, in dem Sie sich zu einer hochkarätigen und erfolgreichen Fachkraft entwickeln können. Viele Karrierewege stehen Ihnen offen, und wir versuchen nach Möglichkeit, flexible Arbeitsmodelle anzubieten, damit Sie sowohl Ihre beruflichen als auch Ihre privaten Verpflichtungen erfolgreich wahrnehmen können.
    Für Ihre Karriere bei EY sind Sie in erster Linie selbst verantwortlich, Ihre Karriereentwicklung ist eine gegenseitige Verpflichtung. Es liegt an Ihnen, uns Ihre Ziele mitzuteilen, und wir werden im Rahmen von Leistungsbeurteilungen herausfinden, wie wir Sie am besten dabei unterstützen können.

  • Jede Arbeitswoche ist anders und bringt neue spannende Herausforderungen. Auch bei EY gibt es Phasen mit höherem Arbeitsaufkommen. Wir ermutigen unsere Teams auf allen Ebenen, flexibel zu sein und gemeinsam zu klären und festzulegen, wie anstehende Aufgaben zu erledigen sind. Durch Rücksprache mit Ihrem Team und Ihrem Vorgesetzten erfahren Sie, was von Ihnen erwartet wird, sodass Sie zeitlich entsprechend planen können.

  • Auf unserem Blog finden Sie Dresscode-Tipps für Männer und Frauen.

    In unseren Büros gilt „business casual“ als Dresscode. Von uns als professionellen Beraterinnen und Beratern erwarten unsere Mandanten allerdings, dass wir auch optisch entsprechend professionell auftreten. Dazu gehört, dass wir zu Gesprächen mit Mandanten Business-Kleidung tragen. Eine Ausnahme bilden Besuche beim Mandanten vor Ort. In diesem Fall richtet sich die Kleidung nach den Kleidervorschriften des Mandanten.

  • Unser Anspruch, Vielfalt und Offenheit zu fördern und zu pflegen, ist auch in geschäftlicher Hinsicht sinnvoll: Er ist eine wichtige Säule im Umgang mit Teams und Mandanten in einer globalisierten Wirtschaft. Und er hilft uns, in einem von wirtschaftlichem und demografischem Wandel geprägten Umfeld grenzüberschreitend zu agieren.

    Wir wollen das kulturelle Bewusstsein und die kulturelle Kompetenz unserer Mitarbeitenden schärfen. Dazu gehört auch, dass sie ihre eigenen Standpunkte, Wertvorstellungen und Verhaltensweisen kritisch überdenken. Bei Bedarf bieten wir auch Soft-Skills-Training an, um etwa eine globale Denkweise zu fördern.
    Wir legen Wert darauf, unterschiedliche Standpunkte zu akzeptieren und zu berücksichtigen, denn sie tragen dazu bei, dass wir bessere Entscheidungen für uns und für unsere Mandanten treffen. Außerdem ist es uns wichtig, so zu arbeiten, dass unsere Mitarbeitenden – unabhängig von Herkunft und persönlichen Eigenschaften – ihre Ziele erreichen und etwas bewegen können.
    Durch unsere Mitgliedsfirmen und ihre Teams ist die Vielfalt in unserer Organisation fest verankert. Die von uns praktizierte Offenheit erscheint uns dabei als Königsweg, um aus unserer Verschiedenheit den optimalen Nutzen zu ziehen.
    Als Arbeitgeber haben wir uns mit der Unterzeichnung der „Charta der Vielfalt“ öffentlich zu Fairness und Wertschätzung im Unternehmen bekannt. Darum haben wir ein Umfeld geschaffen, in dem alle Mitarbeiter Teil der Gemeinschaft sind und die Möglichkeit haben, ihr Potenzial voll auszuschöpfen und auf der Erfolgsleiter nach oben zu steigen.
    Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Nationen, mit verschiedenen Lebenserfahrungen und Lebensentwürfen ergänzen, inspirieren und motivieren sich gegenseitig. Sie tragen dazu bei, eine durch gegenseitiges Verständnis bestimmte, leistungsfähigere und eine nachhaltig bessere Welt aufzubauen.

  • Es gibt viele Möglichkeiten, sich an Ihrem Wohn- oder Arbeitsort ehrenamtlich einzubringen. So unterstützen EY-Mitarbeitende beispielsweise begabte Schüler, fungieren als Mentoren für angehende Unternehmer und organisieren Baumpflanzaktionen. Lesen Sie mehr über unser soziales Engagement.

    Wir ermutigen unsere Mitarbeitenden dazu, ihre Fähigkeiten im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit einzusetzen, um auch gesellschaftliche Potenziale zu erschließen. Die Aktivitäten auf diesem Gebiet gliedern sich in drei Bereiche: Förderung unternehmerischen Denkens und Handelns, Bildung und Umweltschutz.

  • Unter unseren Mitarbeitenden gibt es Sportler auf Profiniveau, Autoren, Musiker und viele, die während ihrer Tätigkeit bei uns anspruchsvolle persönliche Ziele erreicht haben. Durch guten und regelmäßigen Kontakt zu Ihrem Team und Ihrem Vorgesetzten und die Bereitschaft zur Flexibilität findet sich sicher eine Lösung, mit der sich berufliche Pflichten und private Verpflichtungen vereinbaren lassen.

    Wir wissen, dass Erfolg mehr ist als die Summe Ihrer Leistungen am Arbeitsplatz. Für viele hat die Familie Vorrang. Deshalb unterstützen wir uns gegenseitig darin, die richtige Life-Balance zu finden, unsere persönlichen Ziele zu erreichen und unseren privaten Verpflichtungen nachzukommen.

Standorte

Standorte Inland

20

Standorte Ausland

in 150 Ländern (internationale EY-Organisation)

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich würde gerne Sachen die mir gefallen haben hier aufzählen, doch leider gibt es nicht viel gutes zu berichten, da mich die Zeit dort wirklich traurig und frustriert gemacht hat, sodass ich froh war, als ich nicht mehr da war
Bewertung lesen
Zu vielen negativen Punkten gibt es auch Ausnahmen das es auch anders geht. Jedoch dienen diese meistens bei EY einfach nur als Kontrast und zeigen erschreckend der Normalzustand ist.
Bewertung lesen
Die Mitarbeiter lernen viele verschiedene Unternehmen in unterschiedlichen Branchen kennen. Dadurch lässt sich ein Netzwerk für die weitere berufliche Zukunft aufbauen.
Bewertung lesen
Denkt immer an die Angestellten auch wenn das aufgrund der hohen Arbeitsbelastung oft nicht gleich ersichtlich ist und manchmal schlicht nicht alles möglich ist.
Bewertung lesen
Man kommt viel in Kontakt mit anderen Kollegen und Mandanten. Man kann viel in kurzer Zeit lernen, je nachdem mit wem man zusammen arbeitet.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 599 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ganz ganz Vieles. EY ist das perfekt organisierte Mittelmaß. Die Kollegen machen den Eindruck nicht ganz top aber gerade noch gut genug zu sein um mit viel Arbeit sich durchzusetzen. Die Art von Leuten die in der Schule mit viel Mühe immer eine 2+ oder 1- geschrieben hat. Immer ehrgeizig, immer ein wenig spießig nie wirklich Spitze. Das ist sicherlich auch das Geschäfftsmodell. Mittlere Dienstleistungen für viel Geld. Die Teamatmosphäre ist ganz furchtbar. Rassistische Äußerungen von Kollegen werden verteidigt. Es ...
Bewertung lesen
Großraumbüro in der Steuerabteilung ist nicht zumutbar. Teilweise über 20 Leute. Vorgesetzten kümmern sich nicht um dich, es gilt die Arbeit muss immer schneller gemacht werden. Jedes Jahr muss es schneller gemacht werden obwohl neue Sachverhalte hinzukommen. Keine Rücksicht auf Einarbeitung - wortwörtlich" keine Zeit für Einarbeitung". Vorgesetzte sind untereinander abgestimmt und Beschwerden werden untereinander besprochen obwohl dies vertraulich sein sollte. Zudem ist eine hohe Fluktuation vorhanden. Ich würde es keinen Freund oder Bekannten empfehlen aufgrund der Arbeit, den vorgesetzten ...
Bewertung lesen
Die Personalplanung ist zum Teil ein Scherz. Ständig hört man von Margen, und lässt einzelne Teams völlig untergehen um die Marge zu im Vergleich zum Vorjahr um ein halbes Prozent zu erhöhen. Da werden Berufseinsteiger entweder völlig verbrannt, oder feiern sich dafür auch noch ab, dass sie bis spät in die Nacht arbeiten. Muss jeder selbst wissen...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 503 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mein Praktikum verschlief so schlecht, dass sogar ein Professor intervenieren wollte. Die ganze Abteilung hatte zu dieser Zeit nicht viel zu tun, was daran lag, dass ich in einer Low-Season angefangen habe, in der man auf die Jahresabschlüsse wartet, bis die Steuererklärungen gemacht werden. Man gab hat mir Beschäftigungsaufgaben: Recherchiere mal alle Informationen über diesen Paragrafen und dann vielleicht den nächsten und erstelle dann darüber eine Präsentation, die kein Mensch sehen wollte. Ich musste jeden Tag in der Abteilung nach ...
Bewertung lesen
Work-life Balance nicht nur plakatieren sondern LEBEN LASSEN. Wenn Stunden nicht gebucht werden dürfen, bringt das als Benefit schließlich nichts.
Fortgesetztenverhalten beim Einstellungsgespräch testen und upward Feedback mehr Priorität zutun! Wenn jeder für sich selbst kämpft kommt kein Teamzusammenhalt auf. Stress & Ziele auf Mitarbeiter abwälzen, führt zu zusätzlichem Druck der erschlägt, nicht befähigt und motiviert. Ihr stellt Fachkräfte ein, die arbeiten wollen, keine Faultiere die unendlich angetrieben werden müssen. Verheizt eure Mitarbeiter nicht sondern gebt ihnen Raum zum wachsen ...
Bewertung lesen
- es sollte ein erhöhtes Augenmerk auf die Sozialkompetenzen der Führungspersönlichkeiten (insb. auf Manager/Senior Manager Ebene) gelegt werden. Hier sind einige Leute unterwegs, die seit Jahren der exklusive Grund für zahlreiche Kündigungen sind, da hier noch eine "Schreckensherrschaft" gelebt wird. Es kann nicht sein, dass ganze Teams abends aufgelöst und weinend im Hotel sitzen, nur weil manche Kollegen ein massives Ego-Problem haben und mit ihrer Arbeit schlichtweg überfordert sind.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 411 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

3,9

Der am besten bewertete Faktor von EY (Ernst & Young ) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist Image mit 3,9 Punkten (basierend auf 180 Bewertungen).


In der Öffentlichkeit macht das natürlich mächtig was her, ich weiß noch, wie stolz ich damals war.
In der Realität wird aber auch hier nur mit ganz lauwarmem Wasser gekocht.
Im Moment kratzt das Wirecard-Problem etwas am Image, mal sehen, wie das Thema ausgeht.
4
Bewertung lesen
Nach außen hin hat EY sicherlich ein gutes Image, nun auch im Zuge mit der Gewinnung weiterer DAX Mandate. Aber intern, weiss man, dass mindestens PwC und KPMG aus Mitarbeitersicht das bessere "System" hat.
3
Bewertung lesen
Die Big4-Gesellschaften haben alle ein gutes Image in Industrie-Unternehmen, da sie die Leute als top ausgebildet, organisiert und belastbar wahrnehmen.
5
Bewertung lesen
Das Image ist immer noch besser als die Realität. Wer genau hinschaut, sieht aber das EY auch in vielen Skandalen mit dabei ist.
Es hängt sehr stark vom Service Line ab - da, wo ich war viel Druck und wenig Wertschätzung.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 180 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von EY (Ernst & Young ) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist Work-Life-Balance mit 2,9 Punkten (basierend auf 276 Bewertungen).


+ Durch das Team hat man zwar Spaß auf der Arbeit - aber es ist und bleibt Arbeit
+ Wenn weniger los ist kann man Weiterbildungen machen (kommt aber sehr selten vor)
- Mehr Work als Life
- "Work hard play hard" ist das Motto
- Noch ein Motto: "Wir erwarten dass ihr nicht nach 8h den Stift fallen lasst"
- Arbeiten darf man so viel man möchte, die Partner sagen selbst zum Karriere machen reicht es nicht 40 Stunden/Woche ...
2
Bewertung lesen
Nicht vorhanden. Viel zu viel Arbeit für zu wenige Mitarbeiter. Es wird erwartet, daß man das Privatleben hinten anstellt. Mein Kollege hatte ein defektes Auto und auf meine Frage warum er es nicht morgens vor der Arbeit hinbringt und Abends abholt, erwiderte er, er habe dafür keine Zeit und müsse ja zu diesen Zeiten arbeiten. Überstunden dürfen zwar theoretisch genommen werden, praktisch hat aber dafür niemand Zeit. Die Hälfte verfällt dann im Sommer. Sie würden ja 'ausbezahlt'... Allerdings nur der ...
1
Bewertung lesen
Sowas gibt es nicht. Oft wird künstlich Druck aufgebaut. Wochenendarbeit und arbeiten bis spät nachts ist selbstverständlich. Es wird zwar oft gesagt, dass man nicht Überstunden machen soll oder das man nicht am Wochenenden arbeiten aber dagegen wird oft nichts gemacht. Die typischen Zeitangaben für die Erledigung der Aufgaben heißt es immer " ich brauche es heute noch". Wehe man geht einmal früher (d.h. nach 8h – der sogenannte „early leave“) Ab manager wird zum Teil über 10 Stunden gearbeitet ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 276 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 233 Bewertungen).


Wer wirklich Lust hat sein ganzes junges Leben nach dem Studium fürs Lernen und Arbeiten zu investieren und wer sich zudem gut bei Leuten einschleimen kann, der kann dort sicher Karriere machen; allerdings sollte man sich hier die Frage stellen, ob man das wirklich will oder ob es nicht auch andere Sachen im Leben gibt, die einem wichtiger sind und zugleich mehr Spaß machen. Ich selbst habe dort nicht viel gelernt, da ich eher darauf bedacht war, möglichst die Aufgaben ...
2
Bewertung lesen
Viele Weiterbildungsangebote. Die wirklich interessanten Schulungen sind oft vergeben oder werden nicht genehmigt. Manche mussten sich für Zertifizierungen verpflichten eine gewisse Zeit weiter bei EY zu arbeiten. Bei den Grundschulungen im Consultingbereich werden Manager von intern genommen, die sich teilweise noch nichtmal die Schulungsunterlage angesehen haben und fachlich auch sehr inkompetent sind. Aber auch hier gibt es Ausnahmen.
4
Bewertung lesen
Klare Management Karrierewege aber wie so oft fehlen die Fachkräfte Entwicklungsmöglichkeiten. Aufsteigen ohne Führungstätigkeit ist momentan nicht möglich. Weiterbildung gut - alles digital möglich, auch wenn die Qualität meist schwankt. Auch Vorort-Schulungen werden angeboten. Auf Weiterbildung wird ein hoher Fokus gelegt!
4
Bewertung lesen
Die Karrierechancen sind gut. Allerdings wird oft Karriere auf Kosten anderer Kollegen gemacht und die Beliebtheit spielt eine große Rolle. Missstände sollten eher nicht angesprochen werden, wenn man zukünftig ordentlich befördert werden möchte.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 233 Bewertungen lesen

Gehälter

49%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 1.164 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater217 Gehaltsangaben
Ø52.400 €
Steuerberater72 Gehaltsangaben
Ø70.000 €
Manager54 Gehaltsangaben
Ø83.100 €
Gehälter für 48 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
EY (Ernst & Young ) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Hohen Einsatz zeigen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
EY (Ernst & Young ) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung
Unternehmenskultur entdecken

Awards