Navigation überspringen?
  

Friedhelm Loh Groupals Arbeitgeber

Deutschland,  7 Standorte Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
Friedhelm Loh Group: Die Unternehmen der Friedhelm Loh GroupFriedhelm Loh Group: Daniel Popov arbeitet bei Rittal, der größten Tochtergesellschaft des Top Arbeitgebers Friedhelm Loh Group, im Werk RittershausenFriedhelm Loh GroupVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 43 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    37.209302325581%
    Gut (9)
    20.93023255814%
    Befriedigend (12)
    27.906976744186%
    Genügend (6)
    13.953488372093%
    3,27
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    37.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (4)
    50%
    2,69
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,72

Firmenübersicht

Die inhabergeführten Friedhelm Loh Group mit Sitz in Haiger, Hessen verfügt über 18 Produktionsstätten, 80 Tochtergesellschaften und 11.300 Mitarbeiter.

Die Unternehmensgruppe wurde im Jahr 2018 vom Top Employers Institute bereits zum zehnten Mal in Folge als Top Employer Deutschland ausgezeichnet.

ad13dd21f7d6e519cdcb.jpg

Gemeinsamer Wille zum Erfolg.

Der gemeinsame Wille zum Erfolg ist die Triebfeder für die zielorientierte, qualifizierte Zusammenarbeit einer begeisterten Mitarbeiterschaft und eines auf Sieg setzenden Managements. Nicht umsonst sind die Unternehmen der Friedhelm Loh Group mit einer außerordentlichen Dynamik unterwegs. Wir tun alles, um durch modernste Technologien, beispielhaften Service und weltweite  Logistikkompetenz unsere Kunden von unserer Leistungsfähigkeit zu überzeugen. Hierzu gehört die qualifizierte Beratung für innovative und maßgeschneiderte Problemlösungen genauso wie eine kompromisslose Weiterentwicklung des beispielhaften Qualitätsstandards in allen Prozessen.

Unser Mut, ständig neue Wege zu gehen, macht es möglich, den internationalen Vorsprung in vielen Unternehmensbereichen permanent auszubauen und zusätzliche, technologisch wegweisende Geschäftsfelder zu erschließen. Wir sind dankbar für Kunden, die uns zu mehr Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit herausfordern und unseren Einsatz und unsere Leistungen anerkennen.

11.300 Mitarbeiter im In- und Ausland arbeiten mit großem Engagement und großer Begeisterung für Wissensvorsprung, Fortschritt, kontinuierliches Wachstum und damit für eine erfolgreiche Zukunft. Dieser Wille zum Erfolg hat zu einer lebendigen, marktoffenen und vorbildlichen Unternehmenskultur  geführt. So haben wir uns durch unsere Unternehmensgrundsätze selbst verpflichtet, nach hohen ethischen, sozialen und umweltorientierten Zielen in wirtschaftlicher Verantwortung zu handeln.

Unser Ziel ist es, Sie für eine gemeinsame Zukunft zu begeistern – Kunde, Lieferant und Mitarbeiter.

Sie sind eingeladen, dabei zu sein!

Dr.-Ing. E.h. Friedhelm Loh
Inhaber und Vorstandsvorsitzender

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

2,2 Milliarden Euro

Mitarbeiter

11.300

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Zur international erfolgreichen Unternehmensgruppe zählen:


Rittal GmbH & Co. KG

Rittal ist einer der weltweit führenden Systemanbieter für Gehäuse- und Schaltschranktechnik, Stromverteilungssysteme, System-Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software und Service. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.rittal.de.


EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG

Eplan Software & Service entwickelt CAE-Lösungen und berät Unternehmen in der Optimierung ihrer Engineering-Prozesse. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.eplan.de.


CIDEON Holding GmbH & Co. KG

Cideon ist ein weltweit agierender Engineering-Spezialist mit den drei Geschäftsfeldern CAD-/CAE-Systemhaus (Cideon Systems), Softwareentwicklung (Cideon Software) und Konstruktionsdienstleistungen für schienengebundene Fahrzeuge (Cideon Engineering). Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.cideon.de


Stahlo Stahlhandels GmbH & Co. KG

Stahlo bietet leistungsstarken Stahl-Service von einem der größten werksunabhängigen Stahl-Service-Center in Deutschland. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.stahlo.de.


LKH Kunststoffwerk GmbH & Co. KG

LKH entwickelt und fertigt als innovativer Systemlieferant eine breit gefächerte Produktpalaette aus Kunststoff - maßgeschneidert und wirtschaftlich. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.lkh-kunststoff.de.


Loh Services GmbH & Co. KG

Loh Services bündelt zentrale Unternehmensleistungen für die Friedhelm Loh Group - hierzu gehören die Bereiche Controlling, Rechnungswesen, IT sowie Personalmanagement. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.friedhelm-loh-group.de.


Perspektiven für die Zukunft

„Die zielorientierte Zusammenarbeit aller Mitarbeiter ist das Kapital unseres Unternehmens.“ So steht es im ersten Unternehmensgrundsatz der Friedhelm Loh Group und so begegnen sich unsere Mitarbeiter jeden Tag – zum zehnten Mal in Folge sind wir als Top Employer Deutschland ausgezeichnet worden. Denn unser Erfolg wurzelt auch in unserer Unternehmenskultur und dem Engagement unserer Mitarbeiter.

In 11 deutschen und 80 internationalen Tochtergesellschaften arbeiten 11.300 Beschäftigte am gemeinsamen Erfolg. Unsere Produkte werden auf fast allen Kontinenten hergestellt und in über 100 Ländern verkauft. Weil unsere Mitarbeiter sich konsequent auf internationale Märkte und Kunden ausrichten, belegt die Friedhelm Loh Stiftung laut einer Studie des „Manager Magazins“ den 80. Platz unter den Top Weltmarktführern.

Durch unser internationales Wachstum und unsere offene Unternehmenskultur leisten wir einen Beitrag zur sozialen Sicherung und fördern das gesellschaftliche Miteinander weltweit. Zu unserem Selbstverständnis als Top Employer gehört auch Aus- und Weiterbildung. Allein in Deutschland werden rund 300 junge Auszubildende und StudiumPlus-Studenten für ihre Zukunft fit gemacht. Mit Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen investieren wir in unsere Mitarbeiter, um ihnen persönlich und beruflich neue Chancen in einem wachsenden Unternehmen zu eröffnen. Denn nur wer Wissen und Visionen hat und mit Fleiß und Mut vorangeht, hat Zukunft!

Benefits

Flex. Arbeitszeit:
Die Wahl der Arbeitszeit ermöglicht Vollzeitangestellten im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten ihre Wochenarbeitszeit individuell zu wählen: abweichend zur 40-Stunden-Woche zu einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 37,5 und 42,5 Stunden.

Kantine:
Spinatcremesuppe, Spätzlepfanne oder Hähnchenfilet nach indischer Art – die Betriebsgastronomie sorgt seit zwei Jahrzehnten mit viel Ideenreichtum für das leibliche Wohl der Mitarbeiter. Neben täglich wechselnden Gerichten, bietet die Rittal-Gastronomie auch vegetarische und leichte Gerichte mit maximal 400 Kalorien („Vitalien“).

Essenszulage:

Die Friedhelm Loh Group unterstützt die Ernährung der Mitarbeiter durch den Betrieb der Kantinen und Essenszuschüssen.

Kinderbetreuung:
Das Unternehmen bietet Ferienfreizeiten und Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder in den Schulferien an.

Betriebliche Altersvorsorge:
Die betriebliche Altersvorsorge in der Friedhelm Loh Group bietet attraktive Möglichkeiten für alle Mitarbeiter, freiwillig Lücken der gesetzlichen Rente zu füllen und Kapital für das Alter anzusparen. Die Mitarbeiter entscheiden dabei selbst über die Höhe Ihrer Altersversorgung durch Ihre Festlegung der jährlichen Einzahlungsbeträge.

Gesundheitsmaßnahmen:
Neben den gesetzlichen verpflichtungen zum Arbeitsschutz und zum betrieblichen Eingliederungsmanagement vereint das Betriebliche Gesundheitsmanagement "AktivFit" freiwillige gesundheitsfördernde Maßnahmen des Unternehmens.

Betriebsarzt:
Unsere Mitarbeiter werden durch das Werksarzt-Zentrum Haiger betreut. Dies beinhaltet die Vorsorge, die Beratung, die Wiedereingliederung sowie die Reisemedizin bei Dienstreisen.

Parkplatz:

An allen Standorten stehen ausreichend Mitarbeiterparkplätze zur Verfügung.

Mitarbeiterbeteiligung:
Das zielgerichtete Engagement der Mitarbeiter ist eine wesentliche Voraussetzung für den Gesamterfolg der Unternehmen der Friedhelm Loh Group. Daher partizipieren die Mitarbeiter durch die Zielerreichungsprämie am Unternehmenserfolg.

Mitarbeiterevents:
Die Friedhelm Loh Group bietet jährliche Veranstaltungen wie beispielsweise den den Rittal-Cup, der jeden Sommer neben dem Fußballfest ein buntes Rahmenprogramm bietet. Die Erlöse des Benefiz-Turniers werden traditionell für einen guten Zweck gespendet.

9e79bd970898f69d737e.jpg
Bild: Unternehmenseigentümer Friedhelm Loh mit den Teilnehmern des Rittal-Cups in 2014

7 Standorte

Standorte Inland

Hauptsitz: Haiger, Hessen

Standorte Ausland

18 Produktionsstätten und 78 Tochtergesellschaften weltweit

Impressum
http://www.friedhelm-loh-group.de/de/impressum.asp


Für Bewerber

Videos

Die Friedhelm Loh Group

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als internationale Unternehmensgruppe mit allen klassischen Funktionsbereichen bietet die Friedhelm Loh Group spannende Aufgaben und Herausforderungen im gewerblichen, technischen, kaufmännischen und IT-Umfeld. Und zwar für Generalisten ebenso wie für Spezialisten. Deshalb suchen wir Menschen mit Tatkraft und Ideen, die mit Freude und Begeisterung ihre Qualifikation einbringen. Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft in einer modernen, international tätigen Unternehmensgruppe.

Gesuchte Qualifikationen

Egal ob Berufsanfänger oder Professional - die Friedhelm Loh Group bietet vielfältige Möglichkeiten für einen Einstieg: Praktikum, Abschlussarbeit, Ausbildung, Duales Studium, Einstiegsprogramme, Direkteinstieg. Und das in verschiedenen Bereichen in weiten Teilen Deutschlands.
In unserem Karriereportal finden Sie weitere Informationen sowie unsere Jobbörse mit den aktuellen Stellenangeboten unserer Unternehmensgruppe: www.friedhelm-loh-group.de/karriere

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen Studenten und Absolventen in den Studiengängen: Ingenieurwesen (Elektrotechnik, Maschinenbau, Kälte- und Klimatechnik etc.), Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, u.v.a.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Friedhelm Loh Group ist als Familienunternehmen mittelständisch geprägt. Stark in der Region verwurzelt, ist der Innovationsführer der Schaltschranktechnik zugleich ein Global Player: Mehr als die Hälfte der rund 11.300 Mitarbeiter weltweit sind außerhalb von Deutschland tätig. Diese Voraussetzungen bieten vielfältige Chancen und Perspektiven. Auch deshalb hat das Top Employers Institute die Friedhelm Loh Group mehrfach als Top Employer ausgezeichnet. 

2171779c1aef568ecd9c.jpg

Zudem wurde die Friedhelm Loh Group von FocusMoney als „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe" ausgezeichnet.

cc659c961dbf1919bdde.jpg


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Für das Familienunternehmen Friedhelm Loh Group stehen Werte im Mittelpunkt - und das schon seit über 50 Jahren. Die Basis unseres Erfolgs ist die zielorientierte Zusammenarbeit aller Mitarbeiter. Deshalb fördern wir unsere Mitarbeiter, um für unsere Kunden die besten Ergebnisse zu erzielen. Was uns antreibt und was unsere Unternehmenskultur ausmacht, spiegelt sich in unseren Unternehmensgrundsätzen wider.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir suchen Menschen mit Tatkraft und Ideen, die sich mit Freude und Begeisterung neuen Aufgaben und Herausforderungen stellen. Werden Sie Teil unseres Teams und schreiben Sie mit uns zusammen die internationale Erfolgsgeschichte der Friedhelm Loh Group weiter!

Unser Rat an Bewerber

Nutzen Sie Ihre Online-Bewerbung, um uns einen umfassenden Eindruck Ihrer Person und Qualifikation zu geben. Nehmen Sie dabei konkret und nachvollziehbar Bezug auf die wesentlichen Stellenanforderungen und zeichnen Sie ein klares Bild Ihrer Motivation und Vorstellungen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Senden Sie uns Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal.

Auswahlverfahren

Wir prüfen Ihre Bewerbungsunterlagen sorgfältig auf eine Einsatzmöglichkeit in unserem Unternehmen und informieren Sie über die weiteren Schritte im Auswahlverfahren. Grundsätzlicher Bestandteil eines jeden Auswahlprozesses ist das persönliche Vorstellungsgespräch. Darüber hinaus nutzen wir - z. B. bei Nachwuchskräften - auch Testverfahren und Bewerbertage, um Kandidaten intensiver kennenzulernen.

Friedhelm Loh Group Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,27 Mitarbeiter
2,69 Bewerber
4,72 Azubis
  • 26.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist fragwürdig. Manche Gruppen von Mitarbeitern hält zusammen und manche nicht. Es wird sich viel bei den Vorgesetzten über andere Mitarbeiter beschwert. Probleme werden nicht direkt angesprochen.

Vorgesetztenverhalten

Nachvollziehbare Entscheidungen kann man von Vorgesetzten nicht erwarten. Die Kommunikation scheitert bereits zwischen Mitarbeitern und den Vorgesetzten. Konflikte innerhalb der Schicht werden nicht behandelt, bis es auf die nächst höhere Instanz geht. Dort werden alle Gerüchte bezüglich den Vorfällen direkt als "bestätigt" gesehen. Dies ist insbesondere dann gravierend, wenn Tatsachen durch viele Münder verdreht werden. Auch können sich Vorgesetzte nicht mit Ihrer eigenen Schicht identifizieren, geschweigedenn einen Zusammenhalt schaffen. Realistische Ziele sind ein Ziel, welches noch sehr weit entfernt ist.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt, welchen ich in meinem Umfeld habe ist ziemlich groß. Absprachen erfolgen direkt. Auch Arbeit wird kurzzeitig unterbrochen, um einen anderem Arbeitskollegen so schnellst wie möglich zu helfen. Unter den Kollegen der Einrichter ist Kollegialschaft groß geschrieben.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind abwechslungsreich, da man täglich vor neue Herausforderungen gestellt wird.

Kommunikation

Kommunikation ist kaum bis garnicht vorhanden. Siehe Arbeitsatmosphäre.
Betriebsbezogene Daten, wie Gewinne und die weiteren Ziele der Firma, werden alle drei Monate präsentiert.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist nur unter den Kollegen gegeben. Vom Vorgesetzten, braucht man soetwas nicht zu erwarten.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist tadellos.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen sind nur für Vorgesetzte. Mitarbeiter schauen trotz beim Bewerbungsgespräch angebotener Lehrgänge in die Röhre.

Gehalt / Sozialleistungen

In erster Linie muss man sagen, das es Firmen gibt die deutlich schlechter bezahlen. Dennoch ist die Bezahlung, für die von den Vorgesetzten geforderte Leistung noch zu wenig.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind Mangelhaft. Fehlende Sicherheit an den Maschinen. Fehlendes Werkzeug. Nichts wird nachbestellt und die Investitionen für den Werkzeugbau sind sogut wie gestrichen. Man versucht sozusagen auf "Schrott" noch Gold zu machen. Die meisten Sachen funktionieren nicht Ordnungsgemäß, wie auch Roboter und Angusspicker werden nicht gewartet, geschweigedenn richtig von den Elektrikern repariert. Es muss erst eine Welle von Emails in Gang gesetzt werden, ehe überhaupt etwas passiert. Manchmal passiert einfach nichts. Vorschlägezettel, welche geschrieben werden, werden nicht abgeholt. So hat man teilweise in den dafür vorgesehenen Boxen Zettel, welche bereits 2 Jahre alt sind.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Firma wirbt mit dem Motto das man auf die "Individuellen" Bedürfnisse der Firma eingeht. Dies ist mehr "Schein" als "Sein". Soziales wird in der Firma nicht weiter gefördert. Dies müssen die Kollegen unter sich machen.

Work-Life-Balance

Es wird auf den Mitarbeiter keine Rücksicht genommen. Auch, wenn der Mitarbeiter Familie hat, wird von Ihm verlangt seine freie Zeit an Wochenenden desöfteren zu Opfern. Auch Schichtarbeit am Wochenende wird diesbezüglich verlangt. Der Urlaubsanspruch ist gerechtfertigt. Dennoch ist es nicht erwünscht kurzfristig seine Überstunden abzubauen, welche man aufgebaut hat, obwohl diese von dem Vorgesetzten genehmigt werden. Hierbei will sozusagen der Vorgesetzte Entscheiden, wann man Urlaub nimmt und wann nicht.

Image

Das Image der Firma stimmt bedauerlicherweise nicht mit der Wirklichkeit überein. Selbst die Mitarbeiter sind über die Veränderungen in der Firma nur noch den Kopf am schütteln.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Firma sollte sich realistischere Ziele setzen und auf die "Individuellen" Bedürfnisse der Mitarbeiter eingehen. Menschen sind keine Maschinen und sollten nicht über Monate hinweg an Ihre Grenzen getrieben werden. Vorgesetzte sollten ausgetauscht werden und durch geeigneteres Personal ausgetauscht werden.

Contra

-Gleichbereichtigung
-Arbeitszeiten
-Freizeitausgleich
-Vorgesetztenverhalten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    LKH Kunststoffwerk Heiligenroth GmbH & Co.KG
  • Stadt
    Heiligenroth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 23.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserung der Unternehmenskommunikation, Zusammenarbeit ist gefordert wird allerdings durch übertriebene Vertraulichkeit massiv erschwert
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Friedhelm Loh Group
  • Stadt
    Haiger
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 07.März 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Friedhelm Loh Group
  • Stadt
    Haiger
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 43 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    37.209302325581%
    Gut (9)
    20.93023255814%
    Befriedigend (12)
    27.906976744186%
    Genügend (6)
    13.953488372093%
    3,27
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    37.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (4)
    50%
    2,69
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,72

kununu Scores im Vergleich

Friedhelm Loh Group
3,24
53 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,28
45.976 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.665.000 Bewertungen