Workplace insights that matter.

Login
FUNKE Mediengruppe GmbH & Co. KGaA Logo

FUNKE Mediengruppe GmbH & Co. 
KGaA
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,6Image
    • 2,5Karriere/Weiterbildung
    • 2,8Arbeitsatmosphäre
    • 2,5Kommunikation
    • 3,4Kollegenzusammenhalt
    • 2,8Work-Life-Balance
    • 2,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,1Interessante Aufgaben
    • 3,0Arbeitsbedingungen
    • 2,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,1Gleichberechtigung
    • 3,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 639 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Medien (3,4 Punkte).

Alle 639 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die FUNKE Mediengruppe gehört zu den erfolgreichsten Medienhäusern in Deutschland. FUNKE lebt von der Vielfalt der Produkte und Firmenstandorte – aber vor allem von der Vielfalt der Mitarbeiter*innen. Jeden Tag sind für uns rund 1.500 Journalist*innen und Journalisten und etwa 4.500 Medienmacher*innen im Einsatz. Sie sind an Standorten in ganz Deutschland aktiv – und doch vereint in dem Versprechen, Bestleistungen zu liefern. Wir stehen für starke Marken bei Zeitungen, Zeitschriften, Onlineportalen, Radio und mehr. Mit zwölf Tageszeitungen und über 50 Zeitschriften begeistern wir unsere Leser*innen – gedruckt und digital. Online Jobbörsen, Gesundheitsportale und digitale Dienstleistungsangebote für kleine und mittelständische Unternehmen sind weitere Services unserer Mediengruppe. Mehr auf funkemedien.de

Perspektiven für die Zukunft

Die FUNKE Mediengruppe ist auf dem Weg, das beste nationale Medienhaus zu werden. Der Fokus liegt dabei klar auf zwei Geschäftsbereichen: Regionalmedien sowie Frauen- und Programmzeitschriften. Im Mittelpunkt allen Handelns stehen dabei unsere Leser*innen, User*innen und Hörer*innen. Ihre Erwartungen jeden Tag zu erfüllen – und regelmäßig auch zu übertreffen – das ist unser Ansporn. Daran arbeiten bei FUNKE jeden Tag tausende Mitarbeiter*innen. Sie sind an Standorten über ganz Deutschland verteilt – und doch vereint in dem Versprechen, Bestleistungen zu liefern. Dabei ist die Bezeichnung "Bestes nationales Medienunternehmen" für uns kein Selbstzweck, sondern Selbstverständnis und Anspruch zugleich: Medienhaus, weil FUNKE nicht nur in Print oder Digital denkt, sondern unserer besten Überzeugung nach qualitativer, serviceorientierter und unterhaltender Journalismus nur funktioniert – und zukünftig funktionieren wird –, wenn beide Bereiche intelligent miteinander verzahnt werden. National heißt für uns, unsere lokalen und regionalen Stärken in einem deutschlandweit aufgestellten Medienhaus zu bündeln und mit gemeinsamer Kraft weiter zu entwickeln. Bestes, weil wir Spaß am Wettbewerb und Lust auf Spitzenleistungen haben.

Die FUNKE Mediengruppe entfaltet mit der Vielfalt ihrer Medien und Kreativität ihrer Mitarbeiter*innen eine Kraft, die es dem Unternehmen ermöglicht, sich auch in einer sich rasant wandelnden Medienwelt an der Spitze zu behaupten.

Kennzahlen

Mitarbeiter6.000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 510 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    40%40
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    38%38
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    38%38
  • InternetnutzungInternetnutzung
    33%33
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    32%32
  • EssenszulageEssenszulage
    27%27
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    26%26
  • DiensthandyDiensthandy
    25%25
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    24%24
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    24%24
  • HomeofficeHomeoffice
    22%22
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    21%21
  • ParkplatzParkplatz
    19%19
  • CoachingCoaching
    17%17
  • BarrierefreiBarrierefrei
    16%16
  • FirmenwagenFirmenwagen
    10%10
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    5%5

Was FUNKE Mediengruppe GmbH & Co. KGaA über Benefits sagt

Unseren Mitarbeiter*innen bieten wir folgende Benefits:

  • Umfassendes Qualifizierungs- und Seminarangebot der FUNKE Akademie
  • Gesundheitsaktionen wie Gesundheitstage und -wochen
  • Kooperationen mit Fitnessstudios
  • Kostenlose Beratung zu Kinderbetreuung, Lebenslagencoaching und Pflege
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiter-Abonnements
  • Mitfahrzentrale
  • standortspezifisch: eigener Fitnessraum, Mitarbeiterrestaurant, Massageangebot, Eltern-Kind-Büro, Kita, Firmentickets, Apothekenservice und vergünstigte Eventtickets

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die FUNKE Mediengruppe gehört zu den führenden Arbeitgebern im Print- und Digitalbereich der Medienbranche und bietet für die unterschiedlichsten Talente Möglichkeiten ins Berufsleben einzusteigen, sich weiterzuentwickeln und daran mitzuwirken, die deutsche Medienlandschaft der Zukunft zu gestalten und zu prägen. Auch mit unserem Portfolio sowie unseren Beteiligungen (ABSOLVENTA, AZUBIYO, Media Partisans, joblocal usw.) bieten wir innovative Produkte sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir bieten Ihnen viele gute Gründe, warum Sie Teil von FUNKE werden sollten:

  • Wir sehen Veränderungen als Chance: Seit 1948 befindet sich unser Medienhaus in einem ständigen Wandel. Veränderung bedeutet für uns die Chance, Neues auf den Weg zu bringen und Bewährtes anzupassen. Deshalb suchen wir zukunftsweisende Talente, wie Sie!
  • Mit Vielfalt und Leidenschaft zum Erfolg: Über 6000 Mitarbeitende sorgen täglich an sechs deutschen Standorten dafür, dass unsere zahlreichen Onlineportale, Magazine, Tageszeitungen und Radiosender erfolgreich funktionieren. Der Schlüssel dafür ist unsere Leidenschaft. Sind Sie dabei?
  • Der FUNKE-Spirit vereint uns alle: Auch wenn wir in vielen verschiedenen Bereichen tätig sind, vereint uns eine gemeinsame Unternehmenskultur – der FUNKE-Spirit. Er beschreibt die Werte, für die wir einstehen und die Art unserer Zusammenarbeit. Ein lohnenswertes Ziel auch für Sie?
  • Karriereförderung inbegriffen: Stillstand bringt Sie nicht weiter. Daher bieten wir unseren Mitarbeitenden ein attraktives Weiterbildungsangebot. Wir fördern Ihre persönliche und fachliche Entwicklung und verhelfen Ihrer Karriere zum nächsten Schritt. Interessiert?

Sie sind neugierig geworden? Erfahren Sie hier mehr, was FUNKE als Arbeitgeber auszeichnet.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen medienaffine Bewerber, die Spaß daran haben, die Medienwelt aktiv mitzugestalten, neue Produkte in Print und Digital weiterzuentwickeln, hochqualitativen Journalismus zu sichern und die nationale Vermarktung voranzutreiben.

Ihre Einstiegsmöglichkeiten bei uns

Gesuchte Qualifikationen

Unsere unterschiedlichen Geschäftsfelder erfordern ein hohes Maß an Innovationsfähigkeit, Eigeninitiative, Führungsstärke und die Bereitschaft, unternehmerische Verantwortung zu übernehmen.

Gesuchte Studiengänge:

  • Journalismus
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Medien- und Kommunikationsmanagement
  • Informatik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Sozial- und Geisteswissenschaften

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei FUNKE Mediengruppe GmbH & Co. KGaA.

  • Sie haben Fragen zu Jobs und Einstiegsmöglichkeiten? Nehmen Sie direkt Kontakt zu unserem Recruiting-Team auf: recruiting@funkemedien.de, 0800 / 60 60 760

  • Wir freuen uns auf dynamische, neugierige und motivierte Bewerber*innen, die auch mit ihrer Persönlichkeit überzeugen, weil u. a. der Teamfit genauso wichtig ist wie fachliche Qualifikation.

  • Online über unsere Karriereseite

    Informationen zu unserem Bewerbungsprozess erhalten Sie hier.

  • Für Ausbildungs- und Traineestellen und in einigen Fachbereichen durchlaufen unsere Kandidat*innen ein Assessment-Center. Für alle weiteren Stellen sind individuelle Gespräche vorgesehen, in denen wir uns gegenseitig am besten kennen lernen können.

Standorte

Hier unsere Hauptstandorte

Unsere Nebenstandorte mit Sitz kleinerer Tochterunternehmen sowie unsere sämtlichen Lokalredaktionen sind der Übersichtlichkeit halber nicht aufgeführt.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Kommunikation untereinander, die Aufgaben und der kollegiale Zusammenhalt. Auch die Ausstattung im Büro ist super. Ich und viele andere Kollegen und Kolleginnen wurde außerdem die Möglichkeit geboten, uns gegen das Coronavirus über die Betriebsärzte impfen zu lassen. Klasse Leistung!
Alle Arbeitgeber:innen haben immer ein offenes Ohr und Lösungen für Probleme werden schnell gefunden. Außerdem ist die Feedbackkultur super ausgebildet und arbeitsintensive Aufgaben werden honoriert und gewertschätzt.
die Kantine und die Leute in der Kantine - da bekommt man immer einen witzigen Spruch rein gedrückt und geht mit einem Lächeln wieder an den Arbeitsplatz :)
Bewertung lesen
Für 2,5 Jahre habe ich die Chance bekommen, in 10 Abteilungen reinzuschnuppern und mein Wissen und meine Erfahrungen stetig zu erweitern.
Bewertung lesen
Viele Freiheiten, was die eigenen Aufgaben angeht. Mit etwas Motivation kann man eigene Projekte angehen und vorantreiben
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 237 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

das eigentliche Problem ist die Perspektive in den Bereichen, die nicht Werbevertrieb, Journalismus und Gebäude betreffen, weil FUNKE hier die Arbeitsplätze gnadenlos zusammenschießt um zu zentralisieren... mal sehen, was von dem Mitarbeiterbestand in ein paar Jahren noch übrig ist... keine Kantine, Essensgutscheine von 1,-- helfen nicht wirklich weiter... Parkplätze zu teuer
Bewertung lesen
Es wird einem im Vorstellungsgespräch viel versprochen, jedoch kaum etwas umgesetzt. Die regionalen Abstimmungen ziehen sich um Wochen nach hinten, was nicht nur die Produktivität behindert, sondern auch den Enthusiasmus runterzieht.
Zudem finde ich die Preise vom Parkhaus unverschämt.
Bewertung lesen
Schlechte Bezahlung, schlechtes Vorgesetztenverhalten und keine greifbare Unternehmenskultur.
Bewertung lesen
Gehalt, Man geht in der Masse unter, Bei Problemen wird nicht rechtzeitig geholfen.
Gehaltsnachverhandlungen nicht möglich bei komplett neuer Aufgabenstellung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 206 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Der Arbeitgeber sollte versuchen den Arbeitnehmern die Chance zu geben, Kritik zu äußern, jede Kritik ist eine Chance sich zu verbessern. Im Unternehmen wird gern damit geworben, daß man alles ansprechen kann, leider ist die Realität eine andere, man kommt schnell in "Teufelsküche" und wird abgestempelt.
Sich auf das wesentliche konzentrieren und die Verkäufer nicht an die Schreibtische fesseln, sondern den Beratern die Priorität geben, beim Kunden zu sein um Verlagsumsätze zu erzeugen.
Teambuildungsseminare mit den Vorgesetzten
Führungskraft schulen und langfristig coachen
Das Betriebsrat soll sich hinter die Mitarbeiter stellen und für sie kämpfen
Regelmäßige Bewertung der Führungsebene, diese soll anonym über die Personalabteilung laufen
Die Gründe der hohen Fluktuation in der Abteilung hinterfragen und reagieren
Zeiterfassungssystem einführen
Mitarbeiter wertschätzen und motivieren
Respektvolle Kommunikation auf Augenhöhe
Mehr Benefits
Positionen nachbesetzen und Druck abbauen
Bewertung lesen
Die Konzernstruktur macht vieles kaputt, weil sie nicht richtig durchdacht ist. Hier müssen transparente Prozesse her.
Auch beim Onboarding braucht es bessere Prozesse und Ansprechpartner für Probleme mit der IT/ Software etc, insbesondere Onboardings nach der Einstellung, wenn zum Beispiel Aufgabengebiete erweitert werden oder Verantwortungen übertragen werden. Hier versucht die HR viel zu leisten, ist aber überfordert.
Die Welt hat sich in den letzten 18 Monaten geändert, Funke hat allerdings es nicht mitbekommen. Back to the Office wird gerade forciert, teilweise auf eine unschöne Art. Remote Work funktioniert, sonst hätten wir als Belegschaft nicht die tolle Ergebnisse wären die Pandemie erzielt.
Als Träge und Old School Konzern werden wir komplett unattraktiv für neue Bewerber bleiben und die Fluktuation wird größer sein.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 221 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,4

Der am besten bewertete Faktor von FUNKE Mediengruppe ist Kollegenzusammenhalt mit 3,4 Punkten (basierend auf 148 Bewertungen).


Offener und direkter Umgang. Zusammenarbeit funktioniert an vielen Stellen gut und entwickelt sich kontinuierlich weiter.
4
Bewertung lesen
In meinem Team war der Zusammenhalt sehr gut. Nur habe ich den Zusammenhalt Teamübergreifend vermisst.
3
Bewertung lesen
Die Kollegen im eigenen Team sind top. Es wird ehrlich kommuniziert und unterstützt.
4
Bewertung lesen
Die Kollegen untereinander kommen gut zurecht, auch von verschiedenen Standorten.
5
Bewertung lesen
Die Arbeitskollegen halten zusammen. Das macht das Arbeiten erträglich.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 148 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von FUNKE Mediengruppe ist Kommunikation mit 2,5 Punkten (basierend auf 142 Bewertungen).


Anfangs hatte jeder ein offenes Ohr für deine Probleme. Seit alle im Homeoffice arbeiten, hat das nachgelassen. Alles wird schriftlich geklärt. Es fehlt der direkte Kontakt über Telefon/Videokonferenzen. Von den Vorgesetzen bekommt man entweder keine Antwort oder sehr verspätet. Unter den Studenten und den festen Mitarbeitern besteht allerdings ein guter Kontakt, trotz HO.
2
Bewertung lesen
Innerhalb einer Abteilung ist die Kommunikation sehr gut, alles darüber hinaus ist schwierig. Standortübergreifend eine Katastrophe. Hier arbeiten gleiche Teams gegeneinander und es fehlt an guten Prozessen. Übergreifend wird immer nur Positives kommuniziert, Probleme werden einfach wegignoriert und an Hedads abgegeben. Dadurch kann man sich viele Termine eigentlich sparen.
3
Bewertung lesen
Das Intranet wird dazu genutzt um wichtige Dinge oder bevorstehende Ereignisse an alle Mitarbeiter weiterzugeben - das ist positiv-
Die Kommunikation innerhalb der verschiedenen Gattungen/Abteilungen lässt zu Wünschen übrig und ist für ein solches Unternehmen in der Größe ein großes Problem.
2
Bewertung lesen
Zwischen den Kollegen sehr gut, mit der Abteilungsleitung findet die Kommunikation nicht auf Augenhöhe statt, "das ist nicht meine Aufgabe" oder "haben sie die Kollegen gefragt, wie sie es machen" oder "warum diskutiere ich überhaupt mit ihnen" sind gängige Antworten.
3
Bewertung lesen
Interne Kommunikation per Telefon (z.B um Probleme mit einem aktuellen Fall zu besprechen) wird nicht gerne gesehen. Alles muss schriftlich passieren (Beweisbarkeit...) Und das in einem Callcenter...
Kommunikation von oben nach unten funktioniert nicht.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 142 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,5 Punkten bewertet (basierend auf 121 Bewertungen).


Ist ok. Es gibt einen Katalog aus der Personalabteilung. Ob und wie man daran teilnimmt, steht dann auf einem anderen Blatt. Ansonsten wird auch hier wieder mit zweierlei Maß gemessen. Führungskräfte entscheiden über Weiterentwicklung oder nicht. Geht in meinen Augen gar nicht. Das Programm sollte man nochmal überdenken.
3
Bewertung lesen
Es wird zwar (sogar in der Stellenausschreibung) angepriesen, das es Seminare gibt und etliche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt, allerdings habe ich davon nie was gehört oder gesehen. Also entweder wird das erfolgreich verschwiegen oder wirklich einfach nicht angeboten.
1
Bewertung lesen
Durch einen firmeninternen Wechsel der Abteilungen hatte ich die Möglichkeit, neben dem redaktionellen Arbeiten auch die Arbeit mit sozialen Medien kennenzulernen, was für meinen Studiengang enorm interessant ist.
5
Bewertung lesen
Seit ca. 2 Jahren gibt es ein umfangreiches internes Weiterbildungsangebot. Auch (int.) externe Messen und Kongresse können besucht werden.
5
Bewertung lesen
Auch Studiengänge und Weiterbildungen sind nach der Übernahme möglich. Die Aufstiegschancen innerhalb der Abteilungen variieren.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 121 Bewertungen lesen

Gehälter

46%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 472 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Redakteur:in47 Gehaltsangaben
Ø44.300 €
Mediaberater17 Gehaltsangaben
Ø46.900 €
Projektmanager:in12 Gehaltsangaben
Ø52.400 €
Gehälter für 29 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
FUNKE Mediengruppe
Branchendurchschnitt: Medien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen und Mitarbeiter kleinhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
FUNKE Mediengruppe
Branchendurchschnitt: Medien
Unternehmenskultur entdecken

Awards