Navigation überspringen?
  

HanseMerkurals Arbeitgeber

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
HanseMerkur: Das Haus Wedells am Siegfried-Wedells-Platz 1HanseMerkur: Der Sitz der HanseMerkur in Hamburg - direkt an der Alster.HanseMerkurVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 171 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (110)
    64.327485380117%
    Gut (30)
    17.543859649123%
    Befriedigend (20)
    11.695906432749%
    Genügend (11)
    6.4327485380117%
    3,93
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    50%
    Gut (3)
    16.666666666667%
    Befriedigend (3)
    16.666666666667%
    Genügend (3)
    16.666666666667%
    3,62
  • 25 Azubis sagen

    Sehr gut (25)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,55

Firmenübersicht

Die HanseMerkur Versicherungsgruppe ist ein traditionsreiches Unternehmen mit Sitz in Hamburg, dessen Wurzeln auf das Jahr 1875 zurückgehen. Als finanziell solider und wachstumsstarker mittelständischer Personenversicherer bietet die HanseMerkur ihren Kunden seit 1969 Sicherheit, Berechenbarkeit und Verlässlichkeit. Das Unternehmen ist die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg, die bundesweit tätig ist. 1.779 Angestellte und selbständige Agenturinhaber arbeiten im Innen- und Außendienst.


Seit 2010 fördert das Unternehmen das HanseMerkur Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf gGmbH. Mit dem HanseMerkur Preis für Kinderschutz vergibt der Versicherer den ältesten Sozialpreis Deutschlands.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

1.779 Mitarbeiter und selbständige Agenturinhaber

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Als Spezialist für den privaten Ergänzungsversicherungsschutz hat sich die HanseMerkur Krankenversicherung AG bundesweit einen Namen gemacht. Über innovative Krankenvollversicherungs-Tarife hat sie sich erfolgreich im Markt positioniert, bietet als Personenversicherer aber auch einen Rundum-Schutz an. Ob Haftpflicht-, Unfall- oder Kfz-Versicherung -  für jeden Bedarf gibt es die passende, individuelle Absicherung.Die HanseMerkur ist als Qualitätsanbieter für Sicherheitskonzepte in der Touristik und im Bereich Business Travel Deutschlands zweitgrößter Reiseversicherer (www.hmrv.de / www.reisemeister.de). Als Kooperationspartner der Ersatzkassen DAK und HEK, der Hamburger Sparkasse und der Drogeriekette Budnikowsky ist sie einer der größten Anbieter von privatem Kranken-Zusatzversicherungsschutz. 2004 entwickelte sie eine Brillenversicherung für Deutschlands größte Optikerkette Fielmann.

Perspektiven für die Zukunft

Berufliche Perspektive: Mehr Qualität im Leben!


Ganz gleich, ob Sie im Innen- oder Außendienst arbeiten, etwa als Mathematiker in der Produktentwicklung, als Sachbearbeiter in einer Leistungsabteilung, als Anwendungsprogrammierer, Projektleiter, Risikoprüfer oder Vertriebspartner an der Kundenfront: Unsere Herausforderung als „Profis mit Herz“ ist es jeden Tag aufs Neue, mehr Qualität im Leben unserer Kunden zu schaffen. Denn der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.

Dies bestimmt auch unsere Auffassung darüber, wie wir zusammenarbeiten, wie wir miteinander umgehen und wie wir gemeinsam Ziele erreichen.


Seit sechs Jahren erzielt die HanseMerkur immer wieder Rekordergebnisse. Sie ist mit starken Produkten am Markt und präsent in Funk und Fernsehen. Für die HanseMerkur zu arbeiten, bedeutet auch mehr Qualität in Ihrem Leben zu haben!


Benefits

Flexible Arbeitszeiten

Gleitzeit, Teilzeit, Telearbeit

Kantine

Ja

Essenszulagen

Ja, das Kantinenessen wird subventioniert.

Betriebskindergarten

Ja, seit 01.02.2014 ist in der direkten Nähe zur Hauptverwaltung eine Kita mit eigenem Kontingent.
Hier werden auch Notfallplätze angeboten.

Betriebliche Altersvorsorge

Ja

Barrierefreiheit

Ja

Gesundheitsmaßnahmen

Ja, z.B. kostenlose Grippeschutz-Impfungen oder Vorsorgeuntersuchungen für die Augen, Seminare und Workshops zu gesundheitlichen Themen (z.B. Progressive Muskelentspannung), Betriebssportangebote (z.B. Rudern, Yoga, Zumba, Laufen u.v.m.), Nutzung des eigenen Gesundheitsportals und Möglichkeit einer externen Mitarbeiterberatung zur Lösung privater, gesundheitlicher oder beruflichen Problemen.

Coaching

 Ja, diverse Seminare und Weiterbildungen stehen zur Auswahl.

Parkplatz

Ja

Gute Anbindung

Ja, die Hauptverwaltung liegt zentral in Hamburg zwischen Binnen- und Außenalster und ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Mitarbeiterbeteiligung

Ja, jährliche Erfolgsbeteiligung.

Mitarbeiterevents

Ja, z.B. Betriebsfest oder Weihnachtsempfang.

Weitere Lohnnebenleistungen

Vermögenswirksame Leistungen, Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung.

Standort

Standorte Inland

Unsere Hauptverwaltung und somit unser Innendienst befindet sich am Standort Hamburg. Unsere Agenturinhaber sind bundesweit für uns tätig.

Impressum

https://www.hansemerkur.de/impressum

Für Bewerber

Videos

Hand in Hand ist HanseMerkur aus Sicht der Mitarbeiter
HanseMerkur Azubis

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Machen Sie bei uns Karriere: 

Als Sachbearbeiter, Teamkoordinator, Ausbilder, Referent oder Spezialist, Gruppenleiter, Projektleiter oder Abteilungsleiter. Bei uns gibt es ein umfassendes Seminarprogramm: Fachschulungen, Führungs-, Kommunikations- und Persönlichkeitstrainings, aber auch individuelle Beratungen und Coachings. Wir unterstützen Sie: Ihre Laufbahn ist uns wichtig! Neben Ihrer Führungskraft haben Sie immer einen festen Ansprechpartner in der Personalentwicklung, wenn es um Ihre Laufbahn geht.  Wir investieren gezielt in unsere Mitarbeiter.

Karriere im Vertrieb                       

Wer Spaß am Beraten und Verkaufen hat, sich in die Versicherungsmaterie einarbeiten möchte und Kundengespräche liebt, der wird von uns für seine Außendiensttätigkeit ausgebildet und von erfahrenen Führungskräften begleitet. Eine Karriere vom Hauptvertreter, Generalagenten, Generalvertreter bis zum Geschäftstellenleiter oder zur Vertriebsführungskraft in unserer eigenen Stamm- oder Spezialorganisation ist möglich. Und das soll sich lohnen – für Ihre Kunden und für Sie! Mehr Infos unter: www.vertriebskarriere.hansemerkur.de 


Mit Berufserfahrung in die HanseMerkur          

Viele Kollegen kommen mit Berufserfahrung - mit oder ohne Studium- zur HanseMerkur: Kaufleute, Krankenpfleger, Arzthelferinnen, Informatiker, Touristikerinnen, Lehrer... Das sind nur Beispiele - die HanseMerkur bietet Möglichkeiten für die unterschiedlichsten beruflichen Biografien. Wir bieten spannende Arbeitsplätze mit Raum für persönliche Weiterentwicklung. 


Von der Uni in die HanseMerkur        

Die HanseMerkur ist gerade für Hochschul- und Fachhochschulabsolventen ein attraktiver Arbeitgeber. Bei uns arbeiten Informatiker, Betriebswirte, Mathematiker, Gesundheitsmanager, Juristen, Pädagogen usw. Nach dem Studium arbeiten Sie entweder direkt in Ihrem Job, auf den Sie sich beworben haben, oder Sie beweisen sich als Projektmitarbeiter / Teilprojektleiter. Von wo aus auch immer: Leistung lohnt sich und die unterschiedlichsten Karrierewege sind möglich - als Projektleiter oder klassische Führungskraft!


Vom Innendienst in den Außendienst      

Kaufleute für Versicherungen und Finanzen haben beste Chancen, im Außendienst erfolgreich zu sein. Generell gilt: Kommunikative Fachleute mit ausgewiesener Versicherungskompetenz sind bei Kunden eher willkommen als unprofessionell eingearbeitete "Drücker". Die Vertriebsakademie der HanseMerkur  macht Sie fit für den Einsatz im Außendienst und ermöglicht Ihnen einen attraktiven Einstieg als Agenturinhaber der HanseMerkur. Werden Sie unser Aushängeschild vor Ort! 



Gesuchte Studiengänge

BWL, Psychologie, Mathematik, Informatik, Grafik- und Kommunikationsdesign, uvm. 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen, zwischen Innen- und Außerdienst sowie flache Hierarchien garantieren eine gute Arbeitsatmosphäre.

Modernste Technik und ergonomisch ausgestatte Arbeitsplätze.

Mit einer modernen und flexiblen Arbeitszeit fördern wir den Einklang von Beruf & Familie und unser betriebliches Gesundheitsmanagement steht für mehr Qualität im Leben unserer Mitarbeiter/innen.

Unsere Firmenkultur entspricht nicht dem oftmals verstaubten Versicherungsimage.

Bei uns können Sie noch etwas bewegen und werden gehört, hier macht das Arbeiten Spaß! 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Offen und modern mit flachen Hierarchien.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir sind mehrfach als Hamburgs bester Ausbildungsbetrieb und Hamburgs bester Arbeitgeber ausgezeichnet worden.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir suchen teamfähige helle Köpfe, die Ihre Ziele verwirklichen und mit uns gemeinsam und professionell für mehr Qualität im Leben stehen. Ein fairer Umgang schon während des Bewerbungsprozesses ist uns wichtig. 

Unser Rat an Bewerber

Verstellen Sie sich nicht und bleiben Sie authentisch und glaubwürdig.

Überzeugen Sie uns mit Ihrem Können und Ihren Qualifikationen.

Ihre Fragen im Vorfeld oder auch im Prozess beantworten wir Ihnen gern. Kommen Sie einfach auf uns zu.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerberformular bzw. direkt mi Ihrem XING-Profil. Mit dieser modernen Art der Bewerbung landen Sie direkt an der richtigen Stelle und können Ihre Unterlagen schnell und unkompliziert hochladen und verschicken. 

Auswahlverfahren

 

Bewerbungsschritte - damit Sie wissen, was mit Ihrer Bewerbung bei uns geschieht!

1. Ihre Bewerbung auf eine vakante Stelle.
Bewerben Sie sich mit unserem Formular in PDF-Formaten. 
Nach Eingang Ihrer Unterlagen erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit eine Eingangsbestätigung.
Wir halten Sie auf den Laufenden und geben Ihnen ggf. Zwischenbescheide über den Stand Ihrer Bewerbung.


2. Erste Anhaltspunkte.
Ihre Bewerbungsunterlagen geben uns einen ersten Eindruck über das, was Sie können und wie Sie zur ausgeschriebenen Stelle passen. Sollten wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen können, informieren wir Sie selbstverständlich schnellstmöglich.


3. Wir freuen uns Sie kennenzulernen.
Wenn uns Ihre Unterlagen überzeugt haben, laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein, in dem wir mehr über Sie, Ihren beruflichen Werdegang sowie Ihre fachlichen Stärken erfahren möchten. Wichtig ist uns außerdem, dass Sie in diesem Gespräch das Unternehmen mit seiner Kultur und seinen Werten kennen lernen und wir Ihre Fragen zur vakanten Position klären.
   

4. Willkommen bei der HanseMerkur
Nach Ihrer erfolgreichen Bewerbung und unserer Entscheidung für Sie, erhalten Sie von uns Ihren Arbeitsvertrag. Sobald Sie diesen unterschrieben haben, heißen wir Sie herzlich willkommen bei der HanseMerkur.


Haben Sie weitere Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Berufsbilder

Vertriebsprofi - Direktionsgeschäftsstellen-Leiterin im Außendienst
Quereinsteiger - Generalvertreter im Außendienst

Nadine Winzer, Vertriebsprofi - Direktionsgeschäftsstellen-Leiterin im Außendienst

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich bin schon 15 Jahre bei der HanseMerkur und meine Bewerbungsprozess war damals sehr angenehm. Mir wurde von einer Agentur die HanseMerkur per Video vorgestellt, bis zu diesem Zeitpunkt kannte ich das Unternehmen nur als Versicherungsnehmerin. Im Anschluss hatte ich noch ein nettes Gespräch mit dem Gebietsdirektor und danach gab es für mich kein Halten mehr.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ich liebe es, mit verschiedenen Menschen zusammen zu arbeiten, meine Zeit frei zu gestalten und auch gerade meine Kunden so absicherungstechnisch aufzustellen, dass Sie zufrieden sind.


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ich freue mich jeden Tag in meine Agentur zu fahren, mich mit meinen Kollegen auszutauschen und neue Ideen zu entwickeln.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Zu sehen wie sich Menschen entwickeln und erfolgreich werden. Das gilt für Kollegen ebenso wie für Kunden.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Man sollte unheimlich diszipliniert und zielstrebig sein und vor allem muss man Rückschläge weg stecken können. 


Was macht Dein Team aus?

Wir sind alle Individuallisten mit einer gemischten Altersstruktur und unterschiedlichen Berufserfahrungen. Somit macht es unheimlich Spaß zu sehen, wie jeder von jedem lernen kann.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Ich finde nichts ist schlimmer als Unnahbarkeit. Das ist mein wichtigster Grund, denn bei der HanseMerkur arbeiten Menschen miteinander und unabhängig von der beruflichen Stellung, egal ob Vorstand oder Sachbearbeiter. Denn nur miteinander können wir erfolgreich werden.


Markus Stotzem, Quereinsteiger - Generalvertreter im Außendienst

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Über den privaten Kontakt zu meinem jetzigen Direktionsgeschäftsstellenleiter Herrn Weinert bin ich im Frühjahr 2015 auf die HanseMerkur aufmerksam geworden. Durch viele ehrliche und offene Gespräche mit ihm und meiner Gebietsdirektorin Frau Momeni habe ich mich dann für die HanseMerkur entschieden und glücklicherweise die HanseMerkur auch für mich.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Mir hat von Anfang an die Herausforderung gefallen, selbst für seinen Erfolg verantwortlich zu sein. Dazu mochte ich es schon immer, mit Menschen zu arbeiten. Hinzu kommen hervorragende Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in der Branche sowie eine flexible Arbeitseinteilung.


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Einen pauschalen Arbeitstag gibt es bei uns nicht. Man muss täglich flexibel auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden reagieren. 
Die Hauptaufgabe besteht in der Wahrnehmung von Terminen mit Kunden sowie die dazugehörige Vor- und Nachbearbeitung. Aber auch die Bestandspflege und die Schadensabwicklung von bestehenden Kunden stellen einen wichtigen Aspekt der täglichen anfallenden Aufgaben dar.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Ich persönlich genieße sehr die Unabhängigkeit und die Selbstgestaltung des Arbeitstages. Jeder ist für seinen Erfolg selbst verantwortlich. Trotz der Selbstständigkeit arbeiten wir alle Hand in Hand und unterstützen uns gegenseitig. 


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Gerade in der Anfangszeit muss man lernen, seinen Alltag strukturiert zu organisieren. Man sollte offen für neue Herausforderungen sein, auch sollte man nicht den Lernprozess unterschätzen. Es wird immer mal Tage geben an denen nicht alles ,,rund'' läuft oder auch mal ein Kunde unzufrieden ist. Hier muss man lernen mit der Situation umzugehen und versuchen diese in der Zukunft zu vermeiden. Bei solchen Situationen kann man sich aber immer auf die Unterstützung der Kollegen verlassen, die einem gerne Tipps und Hilfestellungen geben. 


Was macht Dein Team aus?

Das Wichtigste ist, dass wir alle gemeinsam Spaß an der Arbeit haben. Ein positives Klima im Team trägt enorm zum Erfolg bei. Wir können uns immer gegenseitig auf einander verlassen und wenn einmal Hilfe benötigt wird, sind wir gegenseitig für einander da.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Die HanseMerkur stellt mir alle Mittel zur Verfügung, um langfristig erfolgreich arbeiten zu können. Wir haben absolut top Produkte auf dem Markt. Hinzu kommen die flachen Hierarchien sowie die sehr guten Aufstiegs- und Verdienstmöglichkeiten.


HanseMerkur Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,93 Mitarbeiter
3,62 Bewerber
4,55 Azubis
  • 14.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

...hängt stark von der Abteilung ab.

Kommunikation

Die interne Kommunikation ist in den letzten Jahren besser geworden.

Gleichberechtigung

Frauen in Führungsposition ist noch eher eine Seltenheit.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer nicht mehr der Technik folgen kann, kommt auf das Abstellgleis.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird im Einzelfall gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt und die Sozialleistungen sind gut.

Arbeitsbedingungen

Raumnot, Hardware teilweise veraltet

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein wird besser

Work-Life-Balance

Viele Überstunden sammeln sich auf den Mitarbeiterkonten. Wer mal früh gehen will, braucht einen guten Grund.

Image

Die HanseMerkur hat ein gutes Image.

Pro

gutes Gehalt, gutes Betriebsrestaurant (sehr gute Qualität, kleiner Preis)

Contra

Die Personalabteilung, das Risikomanagement, die Projektleitung, den Umgang mit der Mitarbeiter,

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HanseMerkur Krankenversicherung AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, schade, dass Sie mit einigen Punkten in der HanseMerkur unzufrieden sind. Insbesondere Ihr Vertrauen in die genannten Abteilungen scheint nicht besonders groß zu sein. Gern würden wir noch besser verstehen, was Sie stört und welche konkreten Veränderungsideen Sie haben. Zu einigen Ihrer genannten Punkte möchten wir hier Stellung nehmen: Zum Thema Raumnot: Ja, das stimmt. Die HanseMerkur wächst stetig und man merkt das vor allem in den Büros und an dem Mangel an Besprechungsräumen. Der Vorstand arbeitet aktiv an Lösungen, zum Beispiel durch das Anmieten zusätzlicher Räumlichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Hauptgebäude. Auch das Mitarbeiterrestaurant wurde im April erweitert und bietet jetzt zum Glück wieder deutlich mehr Platz für eine entspannte Mittagspause. Zum Thema Work-Life-Balance: Sie schreiben, dass Sie viele Überstunden ansammeln und es für Sie schwierig ist, diese Stunden wieder abzubauen. Für den Umgang mit der Gleitzeit hat die HanseMerkur gemeinsam mit dem Betriebsrat eine Betriebsvereinbarung entwickelt, die für alle Mitarbeiter und Führungskräfte verbindlich gilt. Demnach sind auch die Führungskräfte verpflichtet, ab einem bestimmten Überstunden-Saldo den Mitarbeiter beim Abbau seiner Überstunden aktiv zu unterstützen. In schwierigen Fällen unterstützt Sie auch die Personalabteilung bei diesen Gesprächen. Sprechen Sie uns gern an! Viele Grüße aus der Personalabteilung

Dr. Denise Voigtländer
Referentin Personalentwicklung

  • 26.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut. Die Büros sind gut und mit verstellbaren Schreibtischen ausgestattet, Material ist ausreichend vorhanden, technisch ok. Das Bürogebäude ist einladend.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten und die Bezihung zu den /dem jew. Vorgesetzten ist natürlich individuell. Es gibt leider aber viele Vorgesetzte in den höheren Ebenen, die taktisch mit ihren Mitarbeitern spielen und diese je nach Bedarf und Vorteil fordern, jedoch selten fördern. Hier sind viele Dickköpfe unterwegs und wenig Support.

Kollegenzusammenhalt

Die Kolleginnen und Kollegen sind freundlich, offen und sehr höflich. Jeder grüßt jeden und geht sehr angenehm miteinander um. Achtung: hohe Lästerkultur.

Interessante Aufgaben

Die HanseMerkur bietet allen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich ständig (auch kostenlos) weiterzubilden und bei Vakanzen in andere Unternehmensbereiche zu wechseln. Daher kannst Du Deine Aufgaben bis zu einem hohen Grad selbst und interessant mitgestalten.

Kommunikation

Die Kommunikation in den verschiedenen Abteilungen ist gut, jedoch nicht zwischen den Hierarchieebenen. Hier sind klare Grenzen und beide Seiten haben wenig Austausch.

Gleichberechtigung

In den hohen Führungspositionen sitzen fast nur Herren. Jedoch werden immer mehr Kolleginnen zu Gruppenleitern bzw. erhalten die Chance auf Führungspositionen. Hier gibt es noch viel zu tun, dennoch steht Gleichberechtigung angenehm spürbar auf der Tagesordnung.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kolleginnen und Kollegen werden sehr geschätzt, diese "kennt jeder" und gehören schon fast mit zum Inventar. Die HanseMerkur ist ein Unternehmen, was Beständigkeit sehr wertschätzt. Es gibt viele mit 10,20, 25 Jahren Dienstjubiläum. In der schnellebigen Wirtschaft heute nicht selbstverständlich.

Karriere / Weiterbildung

Wenn Du Dich als Mitarbeiter fortbilden möchtest, musst Du dies sehr aktiv einfordern. DU wirst mit kostenlosen Angeboten seitens der HM unterstützt. Bei der Übernahme von Studiengebühren auf dem zweiten Bildungsweg / neben dem Beruf hängt eine Unterstützung von Deiner Führungskraft ab. Erwarte hier nicht zu viel. Dennoch ist die HM sehr an qualifizierten und sich weiterbildenden Mitarbeitern interessiert. So kannst Du Dich jederzeit auf eine Vakanz innerhalb der HM bewerben und wirst meist sehr unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt richtet sich nach dem aktuellen Tarifvertrag mit den Gruppen. Es gibt eine grooßzügige Bonus-artige Beteiligung der Mitarbeiter bei gutem Geschäftsjahr und außertarifliches Gehalt - je nach Position, Qualifikation und Verhandeln.

Arbeitsbedingungen

Ein Gebäude, welches ständig modernisiert wird. Es herrscht Platzmangel aufgrund des schnellen Wachstums, jedoch gleicht sich dies durch viele Mitarbeitervorteile, wie dem groißzügigen Mitarbeiterrestaurant und dem großen Innenhof aus.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viel Plastik, es wird viel auf und mit Papier gearbeitet. Der Müll der einzelnen Büros nicht getrennt. Aber: Die HM unterstützt viele soziale Projekte mit großem Engagement.

Work-Life-Balance

Die HanseMerkur bietet ihren Mitarbeitern tolle Vorteile: von Überstundenausgleich durch Zeitstempeln, einem grandiosen Mitarbeiterrestaurant bis hin zu sehr vielen, abwechslungsreichen Freizeit- und Sportangeboten (Mittags, morgens und nach Feierabend). Überstunden werden allerdings in manchen Abteilungen als selbstverständlich gesehen .

Image

Die HM macht sehr viel für ihr Image und genießt einen immer besseren Ruf.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HanseMerkur Versicherungsgruppe
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 05.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Führungskraft in der Abteilung wirkt oft desinteressiert, leider hat man nicht das Gefühl dass er hinter der Abteilung steht sondern auf Biegen und Brechen die Forderungen von oben durchsetzen will. Leider auf Kosten der Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Leider lässt er oft den Chef raushängen, er wirkt oft abweisend und eiskalt. Schade, denn wir kennen ihn anders

Kollegenzusammenhalt

Top, jeder unterstützt jeden wo er nur kann.

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältige Arbeit mit Kunden und anderen Abteilungen

Kommunikation

Die Kommunikation unter den Kollegen im Team ist Top, jeder hilft jedem. Die Kommunikation vom Vorgesetzten ans Team hapert es stark.

Gleichberechtigung

Sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es keine Probleme.

Karriere / Weiterbildung

Man hat viele Möglichkeiten, muss sie aber auch aktiv einfordern.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich bin zufrieden, leider werden Kollegen die in der Haustechnik, in der Küche und im Service arbeiten nicht in der HanseMerkur sondern in einer Tochterfirma angestellt für wenig Geld weniger Sonderzahlungen und diese werden auch nicht am Umsatz beteiligt. Dadurch gibt es eine Zweiklassengesellschaft. Die Kollegen die direkt angestellt sind klagen auf sehr hohem Niveau

Arbeitsbedingungen

Leider nur laute Großraumbüros mit schlechter Luft.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Essen aus dem Mitarbeiterrestaurant was am Ende des Tages übrig ist wird leider nicht an Bedürftige verteilt sondern weggeworfen. Für mich ein no Go, da bringt auch der Druck auf recyceltem Papier nichts

Work-Life-Balance

Es wird viel geboten, Homeoffice, Sport, Kinderbetreuung, Gleitzeit uvm.

Image

Ich denke zZt nicht gut, da eine sehr lange Bearbeitungsdauer in allen Bereichen.

Verbesserungsvorschläge

  • Alle die fürs Unternehmen arbeiten sollten dort auch direkt angestellt werden

Pro

Vielfältige Arbeit, viele Entwicklungsmöglichkeiten.

Contra

Eigentlich nichts

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HanseMerkur
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, Lieber Kollege, Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit für diese Bewertung genommen haben. Wir danken Ihnen für die Anregungen und Ihr offenes Feedback, auch zu den kritischen Punkten. Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur finden wir sehr wichtig, daher möchten wir Sie ermutigen, auf uns in der Personalabteilung zuzukommen, damit wir gemeinsam an einer Verbesserung der Kommunikation zu Ihrem Vorgesetzten arbeiten können. Selbstverständlich würden wir Ihr Zukommen auf uns vertraulich behandeln. Herzliche Grüße

Dr. Denise Voigtländer
Referentin Personalentwicklung


Bewertungsdurchschnitte

  • 171 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (110)
    64.327485380117%
    Gut (30)
    17.543859649123%
    Befriedigend (20)
    11.695906432749%
    Genügend (11)
    6.4327485380117%
    3,93
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    50%
    Gut (3)
    16.666666666667%
    Befriedigend (3)
    16.666666666667%
    Genügend (3)
    16.666666666667%
    3,62
  • 25 Azubis sagen

    Sehr gut (25)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,55

kununu Scores im Vergleich

HanseMerkur
3,98
214 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,45
57.976 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.812.000 Bewertungen