Workplace insights that matter.

Login
INCLOUD Logo

INCLOUD
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,7Image
    • 4,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,7Arbeitsatmosphäre
    • 4,5Kommunikation
    • 4,7Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 4,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,7Interessante Aufgaben
    • 4,6Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,8Gleichberechtigung
    • 4,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2015 haben 72 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 72 Bewertungen entdecken

Bestes Team. Beste Technologien. Bestes Leben.

Wer wir sind

The Cloud Native Company für Apps, Web & IoT

Großartige Cloud Lösungen zu entwickeln ist unser Handwerk.

Incloud ist die Cloud Native Company. Wir enablen, entwickeln und betreiben, damit unsere Kunden die Vorteile der Cloud nutzen können. Wir betreuen große Marken und Mittelständler, die wir lieben.

Aber das, was wir am meisten lieben, ist unser Team. Ob Entwickler:in, Designer:in oder Management: Wir glauben, dass die INCLOUDLER alles können, wenn sie zusammenarbeiten und bieten die bestmögliche Arbeitsumgebung, damit jeder die beste Version von sich selbst werden kann.

Produkte, Services, Leistungen

  • Konzeption & Design
  • Software-Entwicklung
  • Operations & Support
  • Consulting & Workshops

Kennzahlen

Mitarbeiter80

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 54 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    93%93
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    87%87
  • InternetnutzungInternetnutzung
    81%81
  • HomeofficeHomeoffice
    78%78
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    76%76
  • ParkplatzParkplatz
    61%61
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    52%52
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    48%48
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    48%48
  • CoachingCoaching
    44%44
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    35%35
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    20%20
  • KantineKantine
    7%7
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • EssenszulageEssenszulage
    7%7
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    2%2
  • DiensthandyDiensthandy
    2%2

Was INCLOUD über Benefits sagt

Benefits Remote? Da fallen Obst, Kaffee und kostenloser Sauerstoff natürlich raus. Wäre aber auch echt basic. Lese hier, was wir für dich tun, damit du dich maximal wohlfühlst:

  • Monatliche Team Events – Remote-approved. Ihr bestellt Essen, wir zahlen
  • Voll flexible Arbeitszeiten – Egal ob Frühaufsteher, Nachteule, kurze Mittagspause oder Zwei-Stunden-Siesta
  • Freie Hardwareauswahl und Ausstattung fürs Home Office – Damit du von überall aus optimal arbeiten kannst
  • Vergütung der Überstunden bzw. Freizeitausgleich – Karten auf den Tisch: Die kann es auch mal geben
  • 10% deiner Arbeitszeit für Weiterentwicklung und Sprachschule für Non German Speaker:innen – Feste Fokuszeiten in jedem Quartal für zielgerichtetes Lernen und Anwenden

Solltest du doch gerne ins Office kommen wollen, erwartet dich das coolste Büro mit Darmstadts schönster Dachterrasse, Teamevents, gesunde Snacks in der Kaffeelounge, die Möglichkeit auf ein Jobrad, Yoga und die monatliche In-House-Friseurin.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Das coolste Büro, aber...
... INCLOUD ist eine Remote first company. Remote bedeutet bei uns wirklich remote, also nicht im Büro. Du kannst von zuhause aus arbeiten, aber auch von einem Café, einen schönen Platz am See, einem AirBnB oder direkt am Strand.

Agil bis zum Maximum.
Zugegeben, alle sagen, sie sind agil. Aber normalerweise bedeutet das nur, dass sie etwas mit Spalten machen und Post-its verwenden. Wir wollen, eine wirklich agile Organisation sein. Wir sind in selbstorganisierten Scrum-Teams (Squads, wie wir sie nennen) strukturiert, die funktionsübergreifend sind. In der Regel arbeitest du mit mehreren Web- und mobilen Entwicklern zusammen, unterstützt von UX-Designern und deinem Product Owner.

Die Squads sind in einem "Scrum of Scrum" -Prozess verbunden und Projekte (im großen Maßstab) sind in einem zentralen Company Backlog organisiert. Wir tun all das, weil wir wollen, dass unsere Squads wirklich selbstverantwortlich sind und großartige Software-Handwerker werden.

Es geht um persönliche Entwicklung.
Als Software-Handwerker möchtest du großartige Software entwickeln. Aber du möchtest dich auch selbst entwickeln. Incloud ist der beste Ort für deine persönliche Entwicklung. Wir bieten die richtigen Herausforderungen zur richtigen Zeit. Wir lieben es, voneinander zu lernen. Und wir haben ein paar nette Möglichkeiten, um deine persönliche Entwicklung in den Himmel zu katapultieren:

  • Bestes Coaching. Einer deiner Kollegen, der Senior-Entwickler ist, ist dein Teamlead. Seine Mission ist es, dir zu helfen, dich so gut wie möglich zu entwickeln. Gemeinsam setzt ihr Ziele und findet Wege, diese zu erreichen. Du kannst immer darauf zählen, klare, aufrichtige Rückmeldungen von jemandem zu bekommen, der wirklich versteht, was du tust.
  • Konferenzen und Schulungen. Inclouds besuchen Konferenzen und externe Schulungen. Wir empfehlen dir, auf Konferenzen zu sprechen. Unsere erfahrenen Speaker helfen dir dabei.
  • 10% deiner Zeit für deine Entwicklung. Jeder letzte Tag unserer 2-Wochen-Sprints steht dir für deine persönliche Entwicklung zur Verfügung. Möchtest du in dieses coole neue JS-Framework eintauchen, von dem du gelesen hast? Tue es. Möchtest du einer unserer Gilden beitreten, zum Beispiel die Unit Testing Gilde? Tue es. Möchtest du einen Konferenz Talk oder einen tollen Medium Post vorbereiten? Du hast es erraten: Mach es.
  • Gestalte deine Zukunft. Als entwicklerorientiertes Unternehmen dreht sich alles um Partizipation. Wenn deine Idee gut ist, wird sie gehört werden. Wir haben Dutzende von Geschichten von Teilzeitstudenten, die in wichtige Rollen hineinwachsen oder die Art verändern, wie Dinge gemacht werden. Wir sind bestrebt, immer die nächste Herausforderung für dich bereit zu halten, wenn du sie brauchst.

Arbeite an tollen Projekten.
Wir haben die Ehre, an Projekten und Produkten zu arbeiten, die wirklich etwas bewegen. Von globalen IoT-Cloud-Systemen bis hin zu Apps, die die Arbeit von Tausenden von Menschen verändern. Es ist einer der besten Teile des Jobs, wenn du zum ersten Mal siehst, wie deine Software einen Melkroboter steuert, ein Heizsystem aktiviert, eine Lampenwolke orchestriert oder eine Bluetooth-Motorsäge steuert.

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Wir wählen sorgfältig die Personen aus, die bei Incloud arbeiten. Wir suchen nicht nur nach Software-Handwerkskunst, sondern auch nach einer sozialen Ader. Wir stellen Menschen mit der richtigen Einstellung und großem Potenzial ein. Wir wollen sehen, dass du liebst, was du tust. Gleichzeitig wissen wir, dass wir uns auch für dich bewerben.

Um dir und uns die beste Grundlage für diese Entscheidung zu bieten, laden wir alle Kandidaten ein, uns in unserem Büro zu besuchen. Sei also bereit, während des Bewerbungsprozesses mindestens einen Tag in Darmstadt zu verbringen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei INCLOUD.

  • Melde dich gerne bei allen Fragen rund um den Bewerbungsprozess und das Arbeiten bei INCLOUD bei mir. Ich freue mich von dir zu hören.

    Florian FunkLeiter Recruiting
    Direkt: 06151 4936-316Mobil: 0176 34650072Mail florian.funk@incloud.de

  • Begründe in deinem Anschreiben, warum genau du unser Team bereicherst.

    Du möchtest Entwickler bei Incloud werden?
    Dann schicke uns mit deiner Bewerbung den Link zu deinem Stackoverflow oder Github-Profil.

  • Wir freuen uns über Bewerbungen direkt über unser Karriereportal.

  • Deine Bewerbung

    Über unser Karriereportal kannst du uns ganz einfach deinen Lebenslauf schicken. Binnen zwei Tagen schauen wir uns deine Unterlagen an und geben dir eine erste Rückmeldung.

    1. Gespräch

    Ein entspanntes Vorgespräch von etwa 30 Minuten, damit wir uns kurz kennen lernen. Hier geht es darum, deine und unsere Erwartungshaltungen abzuklopfen und zu schauen, ob die Chemie stimmt.

    Tech Talk

    Jetzt wird es technisch! In einem etwa 60 minütigen Videocall mit einem:einer Senior Developer:in erzählen wir dir wie unser TechStack und die Projektlandschaft aufgebaut ist und geben dir einen tiefergehenden Einblick wie es ist bei INCLOUD zu arbeiten. Im Gegenzug wollen wir mit dir abklopfen wo du technisch stehst, was du kannst und wo wir dich noch fördern können.

    Probearbeiten

    Wir können dir noch so viel vorschwärmen: Erst durch Ausprobieren weißt du, ob wir der richtige Arbeitgeber für dich sind. Deshalb verbringst du einen Tag in unserem Büro (oder auch remote), meist schon bei deinem zukünftigen Team. Mit der Probeaufgabe zeigst du uns dein Know-how und testest gleichzeitig, wie es sich bei uns arbeiten lässt. Am Ende des Tages schauen wir uns gemeinsam das Ergebnis an.

    CEO Talk

    Bis hierhin hast du alles erfolgreich geschafft, jetzt kann nichts mehr passieren. Unser CEO David möchte dich bei einem virtuellen Video-Kaffee kennenlernen und mit dir gemeinsam unser Angebot und den Vertragsentwurf besprechen. Im Anschluss bekommst du von uns den Vertrag zur Unterschrift zugemailt.

    Durchstarten

    An deinem ersten Tag erwartet dich ein voll ausgestatteter Arbeitsplatz, ein ausführliches Onboarding und dein Squad Buddy, der:die dir in den ersten Tagen und darüber hinaus mit Rat und Tat zur Seite steht. Wenn du aus deinem Home-Office arbeitest, bekommst du von uns entweder am ersten Tag oder schon kurz davor deine notwendige Hardware um durchzustarten.

Standort

Standorte Inland

Darmstadt

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Absolut vorbildlicher Umgang mit Corona.
- Alle Mitarbeiter werden einbezogen
- Keine festgefahrenen Strukturen
Bewertung lesen
"Eigentlich" alles. Ein Tolles Team, das fachlich und menschlich so harmoniert wie bei Incloud findet man selten.
Bewertung lesen
Offener und ehrlicher Umgang, Mitbestimmung, Umgang mit Corona, Weiterentwicklung
Bewertung lesen
Alles! Besonders aber die Mitbestimmung, die Projekte und die Squads.
Bewertung lesen
Alles, hauptsächlich die tollen Kollegen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 33 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Den Umgang mit Kunden und das "Gernegroß" Gehabe.
Bewertung lesen
Große Unterscheidung, ob man als Entwickler oder auch Product Owner dort arbeitet oder anderswo, diese Diskrepanz sollte in meinen Augen eigentlich unerwünscht sein und dringend geändert werden - Man muss nicht nach SCRUM arbeiten, um den agilen Prinzipien zu folgen. Wie oben genannt. Unprofessionelles Führungsverhalten, kein einziger Mediationsverusch. Da es offensichtlich eine starke persönliche Komponente gab, erwarte ich wenigstens die Bereitschaft, mir in einem anderen Team eine Chance zu geben, das hätte jetzt niemandem wehgetan, da man gleichzeitig sucht und ...
Bewertung lesen
1. Es fehlt Vertrauen ins Management
2. Der kulturelle Wandel der letzten Jahre
3. hohe Fluktuation
Bewertung lesen
Wirklich schlechtes gibt es da eigentlich gar nicht. Bestnote sozusagen.
Es bleibt zu sagen, dass ein eher kleineres Unternehmen natürlich nicht die größten Gehälter zahlen kann.
Gar nichts. Dass noch nicht alle Prozesse voll ausgereift sind, sehe ich eher als Chance sich bei der Gestaltung einbringen zu können.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 13 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die vielen Team/ Firmen Events sind super, auch mal tagsüber während der Arbeitszeit stattfinden lassen und nicht immer nach Feierabend
Noch mehr tun in puncto Nachhaltigkeit. Hier sind schon Sachen auf dem Weg, aber da geht noch mehr!
Bewertung lesen
Offenheit und Ehrlichkeit ernst nehmen. Sich ehrlich an den agilen Prinzipien orientieren - in allen Abteilungen und auf allen Ebenen. Eine Kündigung nach 2,5 Monaten - davon 2 Wochen Weihnachtszeit, 2 Wochen Jahresanfangs-Flaute und leider 5-10 Krankheitstage meinerseits ist für mich NICHT in Ordnung, das ist kein Umgang, es ist nicht mein erster Job und das habe ich so noch nicht erlebt. Das hat was von Scheinheiligkeit, mit mir wurde vor der Kündigung nicht gesprochen, es gab keinen Versuch zu ...
Bewertung lesen
Nichts!!! Macht so weiter!!!
Bewertung lesen
1. Das Unternehmen hat so viel Potential. Vielleicht würde professionelle Beratung zur Strategie helfen? Nicht nur alles selbst in der eigene Suppe kochen.
2. Feedback der Mitarbeiter WIRKLICH annehmen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 11 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,8

Der am besten bewertete Faktor von INCLOUD ist Gleichberechtigung mit 4,8 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Auch wenn die technischen Jobs immer noch hauptsächlich mit Männern besetzt sind, haben Frauen bei uns die gleichen Einstiegs- sowie Aufstiegschancen. Diversity wird bei uns gelebt und gehört absolut zur Normalität.
5
Bewertung lesen
Hier wird niemand diskriminiert und wir sind in letzter Zeit auch viel vielfältiger geworden, es gibt einige neue Entwickler:innen
5
Bewertung lesen
Hier werden keine Unterschiede zwischen Männern und Frauen gemacht, das kannte ich vor Incloud so gar nicht.
5
Bewertung lesen
Der Entwicklerberuf ist leider kein typischer "Frauenberuf", was wirklich schade ist. Darüber hinaus scheint Incloud hier Männer und Frauen nicht unterschiedlich zu behandeln.
4
Bewertung lesen
Kein Unterschied erkennbar in der Behandlung, egal ob alt, jung, Mann, Frau, Trans, Werkstudent/in oder Festangestellte/r.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 13 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von INCLOUD ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,2 Punkten (basierend auf 27 Bewertungen).


Für IT nicht grade der Hammer aber okay
2
Bewertung lesen
eher unterdurchschnittlich
Gehalt ok. Keine Boni.
3
Bewertung lesen
Gehalt ist ok, andere zahlen besser. Sozialleistungen sind auch ok, man muss sich hier aber selbst informieren.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 27 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet (basierend auf 26 Bewertungen).


Hier wird viel geboten und es ist auch viel in Bewegung. Es gibt einen Ansatz für die Weiterbildung innerhalb der 10% Zeit (Tech Time genannt), wo Senior Entwickler Themen aufgreifen und in Workshop-Ansätzen aufbereiten. Außerdem gibt es noch Lightning-Talks (werden leider selten angeboten), zahlreiche Online-Kurs-Portale und die Möglichkeit, Konferenzen zu besuchen.
5
Bewertung lesen
Tech Time (5 Tage pro Quartal für Weiterbildung) ist super, sollte aber auch wirklich immer genommen werden (können), Lightning Talks, Code Reviews, Stack Wechsel... lernen kann man hier viel
Karriere je nach dem, was man sich vorstellt. Hierarchien sind flach und viele Spezialistenpositionen gibt noch nicht. Aber es gibt schon Möglichkeiten voranzukommen.
4
Bewertung lesen
Die Vorgesetzten freuen sich, wenn man sich weiterbilden will!!!!!!!!! Das ist das erste Unternehmen, wo ich arbeite, wo man sich darüber freut, dass ich mehr lernen will :D
5
Bewertung lesen
Hier sind viele Systeme im vorhanden, um einem helfen, weiter zu kommen. Man merkt das es schon ein paar Runden gab bis man hier angekommen ist.
5
Bewertung lesen
VIele strukturierte Programme im Cloud-Bereich, ein "Stufen-Modell" für Entwickler, Techtime zur Weiterbildung, Hackathons ....
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 26 Bewertungen lesen

Gehälter

87%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 54 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in10 Gehaltsangaben
Ø49.600 €
Webentwickler:in10 Gehaltsangaben
Ø52.000 €
Marketing Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø42.300 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
INCLOUD
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeitern Freiräume geben und Mitarbeiter fördern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
INCLOUD
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards