Welches Unternehmen suchst du?
]init[ AG Logo

]init[ 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score175 Bewertungen
97%97
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

48%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 124 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in15 Gehaltsangaben
Ø60.900 €
Software-Entwickler:in13 Gehaltsangaben
Ø50.400 €
IT Berater:in12 Gehaltsangaben
Ø62.900 €
Gehälter für 13 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
]init[
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
]init[
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Der Geheimtipp der Digitalbranche. Nenn' uns, wie du willst: Digitalagentur, IT-Dienstleister, Strategieberater oder Hochsicherheitsrechenzentrum. Wir sind all das - und wir suchen abenteuerlustige Entwickler, Kreative und Berater mit Leidenschaft und Herzblut, die uns auf unserer Mission begleiten: Services for the eSociety!

Deine Herausforderung wartet auf dich in Berlin, Mainz, München, Köln und Hamburg und auf unserer Karriereseite!

Bekannt - unsere Kunden

Preisgekrönt - Unsere Projekte

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 128 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    67%67
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    63%63
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • HomeofficeHomeoffice
    58%58
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    56%56
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    42%42
  • BarrierefreiBarrierefrei
    35%35
  • CoachingCoaching
    34%34
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    29%29
  • FirmenwagenFirmenwagen
    21%21
  • RabatteRabatte
    20%20
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    20%20
  • EssenszulageEssenszulage
    15%15
  • ParkplatzParkplatz
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    10%10
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    9%9
  • KantineKantine
    5%5

Was ]init[ AG über Benefits sagt

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ]init[ AG.

  • Nicole Bengelsdorf
    Head of HR

    XING for a Flat White with me!

    Tom Grafe
    HR Specialist Recruiting

    XING for a Coffee with me!

    Kathrin Schellhaaß
    HR Specialist Recruiting

    XING for a Mate with me!

    Call us: +49 30 97006 0

    WhatsApp us: +49 160 97462458

  • Ab auf die Überholspur. Schreib' uns auf XING und lass deine Bewerbung Fast Track sichten! Oder du hast Lust auf Kaffee und willst dir unser Office anschauen? Meld' dich bei uns! Wir freuen uns auf deine Nachricht!

  • In durchschnittlich 35 Tagen wird aus dir ein ]init[!

    Wir haben Post. Deine Bewerbung geht bei uns ein. Am besten per E-Mail.

    Screening. Wir screenen deine Unterlagen und suchen nach dem bestmöglichen Fit.

    Nice to meet you. Wir wollen dich Kennenlernen. In einem ersten Telefonat oder in einem persönlichen Gespräch.

    It's a match. Du hast uns überzeugt - und auch wir konnten dich überzeugen. In durchschnittlich 35 Tagen erhältst du deinen Vertrag.

    Finally. Welcome to the Team!

    Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess findest du auf unserer Website. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Standorte

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Der Mitarbeiter steht vorwiegend im Mittelpunk. Wertschätzung wird sehr groß geschrieben.
Die Vielfältigkeit bei den Aufgaben und beim Background der Mitarbeiter:innen.
Bewertung lesen
Das ]init[ Boot ;) aber auch die Atmosphäre! Man fühlt sich sehr wohl!
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeiten und sehr guter Umgang in der Pandemie. Alle Kollegen im Home Office.
Bewertung lesen
Die Kollegen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 76 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Keinen eigenen Arbeitsplatz zu haben, Bezahlung, Weiterbildungsmöglichkeiten, Aufstiegsmöglichkeiten, Perspektive, Kommunikation, Teamzusammenhalt, Transparenz
Bewertung lesen
Noch nichts gefunden
Es ist zuweilen schwierig, sich in bestehende Projekte hineinzufinden, da die Dokumentation oft zu wünschen übrig lässt.
Bewertung lesen
Das Gehalt.
Bewertung lesen
Es gibt eine sehr hohe Fluktuation und es lastet viel Verantwortung auf den einfachen Mitarbeitern. Generell werden Mitarbeiter:innen wenig wertgeschätzt, Überstunden zuhauf und keine Benefits/Sozialleistungen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 49 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Teammanager benötigen dringend Leadership Seminar, Feedback Seminar und Projektmanagement Seminar. Alle anderen Kollegen in den Gewerken bräuchten das auch, da sie immer alleine arbeiten und als Lead eingesetzt werden. Bezahlt die Leute fair. Gebt den Leuten Zeit mal keine Meetings zu machen, damit sie arbeiten können. Traut euch mal zum Kunden Nein zu sagen. Ein Buch über etwas zu lesen heißt nicht, dass man ein Experte in dem Bereich ist. Überfordert die Leute nicht mit euren Erwartungen, stellt lieber Leute ...
Bewertung lesen
Bezahlt die Angestellten besser sonst gehen sie. Dann wundert ihr euch wieder warum gehen die.
Bewertung lesen
Ich liebe die ]init[ AG
Painpoint No. 1 ist euch ja bereits bekannt. Wissensmanagement bei ]init[ ist eine Herausforderung und ich finde es gut, dass versucht wird, gemeinsam mit allen, die daran interessiert sind, bessere Konzepte für die Zukunft zu entwickeln. Weiter so :).
Bewertung lesen
Neue qualifizierte Mitarbeiter mit Berufserfahrung einstellen. Insbesondere die Führungspositionen sollten mit externen Leuten besetzt werden. Fachlich sind die alten init Hasen teilweise nicht auf dem modernen Stand der Dinge was Methoden, Tools und Technologien anbelangt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 51 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von ]init[ ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 35 Bewertungen).


Die Kolleg:innen sind standort- sowie abteilungsübergreifend immer für einen da und man kann jederzeit Fragen stellen oder sich Austauschen. Zugegebenermaßen ist das netzwerken aber durch die Home Office Situation etwas schwieriger geworden.
5
Bewertung lesen
+ Zusammenhalt, wenn man sich gemeinsam über was beschweren kann.
+ vor Ort am Kaffeeautomaten
+ Kollegenzusammenhalt aus dem eigenen Gewerk TOP ohne Vorgesetzten
- Kollegenzusammenhalt im Projekt Mittelmäßig (Projekt- und Standortabhängig)
- Manch ein Kollege wurde im Projekt vor den Zug geworfen, damit dem Kunden alles recht gemacht wird. Dabei sind wir doch die Experten und beraten den Kunden was an der Stelle besser wäre.
- Seine Meinung zu äußern kommt nicht gut an, man ist sofort unten durch ...
3
Bewertung lesen
Sehr gut, tolle Kolleg:innen und super Team-Spirit
5
Bewertung lesen
Die Kolleg:innen untereinander sind respektvoll und sehr freundlich miteinander umgegangen, haben sich jederzeit als Team bzw. teamübergreifend als eine Agentur-Familie angesehen. Es gab verschiedene Formate, um die Kolleg:innen im Team, aber auch standortübergreifend, besser kennenzulernen und viele haben sich auch privat getroffen und sind befreundet gewesen.
5
Bewertung lesen
Sehr kollegial es gibt manche die sind manchmal bisschen schwierig, dass ist aber nicht die Regel.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 35 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ]init[ ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,2 Punkten (basierend auf 24 Bewertungen).


Gehalt ist eher mau viele wechseln deswegen.
Viele werden eingestellt dadurch wird zwar ersatz gefunden aber die Personen müssen auch erstmal eingearbeitet werden. Leider geizt man lieber am Gehalt.
3
Bewertung lesen
Wer sich verkaufen kann, kriegt viel, wer nicht, kriegt weniger.
Aus meiner Sicht hatten die Gehälter weniger mit Leistung zu tun, sondern viel mehr mit Sympathie und Überzeugungskraft.
Wer länger dabei ist, ruhig und sich nicht in den Vordergrund spielt, steigt sehr sehr sehr langsam auf und wird Unterdurchschnitt bezahlt. Verhandelt wird seltener.
2
Bewertung lesen
Eher schlecht. Initial gut verhandeln!
2
Bewertung lesen
Gehalt ist sehr niedrig für die Branche. Wahrscheinlich werden deswegen auch junge, eher unerfahrene Mitarbeiter bevorzugt, da diese "billiger" sind. Sozialleistungen nicht vorhanden. Es gibt eine schlechte Altersvorsorge und ein Shopping Portal mit Rabatten.
1
Bewertung lesen
Gehaltssteigerungen gleichen kaum die (Berliner) Inflation aus.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 24 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 27 Bewertungen).


Absolventen werden gerne als Trainee eingestellt, weder Praktika noch 3-5 Jahre Studium zählen. Wer das, wofür man sich bewirbt, auch wirklich
studiert hat, wäre aus meiner Sicht in dem Gewerk überqualifiziert. Es müssen Zertifikate gemacht werden, obwohl man Studienabschlüsse hat, fast so als würden die nicht zählen.
Es werden sehr sehr viele Quereinsteiger eingestellt. Quereinsteiger ohne Berufserfahrung werden auch Trainees. Wenn man allerdings ein wenig Berufserfahrung hat, dann kann man versuchen als Standard eingestellt zu werden. Es gibt Aufstiegsmodelle in ...
2
Bewertung lesen
Karriere ist möglich, wenn man selbst einen Plan verfolgt und seine Ziele formuliert. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind für Berufseinsteiger:innen gut und vielfältig. Mit steigender Berufserfahrung und Spezialisierung kommen die internen Angebote der Academy allerdings an ihre Grenzen. Ich bekam Alternativen zu einer guten, aber kostenpflichtigen Weiterbildung genannt, die allerdings diese nicht ersetzten. Die fehlende Investition in meine fachliche Spezialisierung war letztlich auch einer der Gründe, weshalb ich den Job gewechselt habe.
3
Bewertung lesen
Wissens Management ist hier wirklich gut und man lernt so viel im Vergleich zu den hauseigenen „Akademien“ von anderen
5
Bewertung lesen
Die Karriereaufstiegsmöglichkeiten sind (jedenfalls in meinem Bereich) sehr hoch und es gibt jedes Jahr mehrere Möglichkeiten der Weiterbildung und Zertifizierung. Das fand ich immer super!
5
Bewertung lesen
Regelmäßiger, selbstorganisierter Wissensaustausch in den Technology Communities (auch technologieübergreifend), unternehmenseigene Academy-Angebote, Weiterbildungsbudget.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 27 Bewertungen lesen