Navigation überspringen?
  

LucaNet AGals Arbeitgeber

Deutschland,  14 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?
LucaNet AGLucaNet AGLucaNet AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 105 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (63)
    60%
    Gut (31)
    29.52380952381%
    Befriedigend (7)
    6.6666666666667%
    Genügend (4)
    3.8095238095238%
    3,97
  • 37 Bewerber sagen

    Sehr gut (24)
    64.864864864865%
    Gut (4)
    10.810810810811%
    Befriedigend (2)
    5.4054054054054%
    Genügend (7)
    18.918918918919%
    3,83
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Wer sind wir und was machen wir?

LucaNet ist ein international stark wachsendes Unternehmen mit einer einzigartigen DNA. Bei uns findest Du Menschen, die stets auf der Suche nach der besten Lösung sind und althergebrachte Konzepte infrage stellen. Wir geben uns nicht mit dem Status quo zufrieden, sondern trauen uns, noch nie gegangene Wege zu betreten. 

Wir sehen uns als ein starkes Team, in dem Hilfsbereitschaft, Toleranz und Wertschätzung großgeschrieben werden. Denn nur wer Spaß an seinen Aufgaben hat und sich in seinem Team wohlfühlt, geht mit Freude zur Arbeit, bringt sich aktiv ein und gibt stets sein Bestes. 

Woher wir kommen – wohin wir wollen

Wir sind weit gekommen, aber noch lange nicht am Ziel. Seit unserer Gründung 1999 haben wir uns zu einem führenden Anbieter für ganzheitliche Financial-Performance-Management-Lösungen entwickelt. Über 2.300 Kunden aus aller Welt vertrauen auf unsere Softwarelösung und kompetente Beratung.

Unser Ziel ist es, auch in Zukunft mit technologischer Intelligenz und sicherem Gespür für Trends die Standards für eine ganze Branche zu setzen.

Deine Zukunft bei LucaNet beginnt jetzt!

Du bist noch auf der Suche nach Deinem Traumjob? Dich kribbelt es in den Fingern, weil Du die Dinge anpacken willst und Du Lust hast, Zukunftsprojekte aktiv mitzugestalten? Du siehst Dich gerne als Teil eines Teams? Dann bist Du bei LucaNet goldrichtig. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Auf persönliche Merkmale wie Geschlecht, Alter, Religion, Herkunft, eine Behinderung und sexuelle Orientierung kommt es uns nicht an. Hauptsache Du bist gut und passt zu uns!


LucaNet stellt ein:  aktuelle Jobangebote

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

474

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Mit LucaNet wird Finance einfach. Ob Startup, Mittelständler oder Konzern. Mit unserer Software für Konsolidierung, Planung, Reporting und Analyse sparen unsere Kunden Zeit und bekommen Daten, auf die sie sich hundertprozentig verlassen können. Dabei stehen wir als Partner für alle fachlichen Fragen rund um das digitale Accounting und Controlling unterstützend zur Seite.

Perspektiven für die Zukunft

Wir fördern kontinuierlich Deine persönliche und fachliche Entwicklung und planen diese gemeinsam mit Dir. Kreative und ausgeglichene Mitarbeiter liegen uns am Herzen. Deshalb ist es uns wichtig, dass Du Deine privaten und beruflichen Ziele miteinander vereinbaren kannst. Eine gute Work-Life-Balance ist die Basis dafür, dass Du Dein Bestes geben kannst. Möglich wird dies durch flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Angebote und Sabbaticals. 

Benefits

f3b4bfb110358015c0c4.jpg    Onboarding und Mentoring
Wir erleichtern Dir den Start bei uns: Bei uns erwartet Dich beim Einstieg ein abwechslungsreiches Onboarding-Programm. Auch im Anschluss hast Du bei uns regelmäßige Unterstützung und führst Feedbackgespräche.

b7555c5cc9aaabe997c5.jpg    Work-Life-Balance
Eine gute Work-Life-Balance ist die Basis dafür, dass Du Dein Bestes geben kannst. Möglich wird dies durch flexible Arbeitszeiten, Home-Office Angebote und Sabbaticals.

cf6087c78ff9670f1e94.jpg    Abwechslung und fachliche Weiterentwicklung
Bei uns ergeben sich im Arbeitsalltag immer wieder neue Herausforderungen und Projekte. Wir fördern kontinuierlich Deine persönliche und fachliche Entwicklung und planen diese gemeinsam mit Dir.

01eee11b4e7b7cd119e0.jpg    Wir fördern Deine Gesundheit
Wir fördern sportliche Aktivitäten in Form von finanziellen Zuschüssen.

2e8e28a30272c6b6a846.jpg    Betriebliche Altersvorsorge
Du denkst noch nicht an Deine Rente? Wir schon! Bei uns profitierst Du von einem attraktiven betrieblichen    Altersvorsorgemodell.

fe08b4f032c8dffd2840.jpg    Tolle Mitarbeiter-Events
TEAM-SPIRIT wird bei uns großgeschrieben. Ob auf der Wiesn in München, beim Karneval in Mönchengladbach oder bei unseren Teamevents – Hauptsache zusammen, denn so macht‘s einfach mehr Spaß.

081dcb073ce5c4dc8038.jpg    Gute Anbindung
Alle unsere Niederlassungen sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und sind barrierefrei zugänglich.


14 Standorte

Standorte Inland

3 Standorte im Inland

Standorte Ausland

11 Standorte im Ausland

Impressum

Sitz der Gesellschaft:
LucaNet AG
Alexanderplatz 1
D - 10178 Berlin

Tel: +49 30 46 99 10 0
E-Mail: info@lucanet. com

Vorstand:
Rolf-Jürgen Moll
Oliver Schmitz
Dominik Duchon

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Udo Potthast

Registergericht:
Amtsgericht Charlottenburg, HRB 97214 B

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 215535931

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Karriere bei LucaNet umfasst folgende Bereiche:

  • Consulting mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und Controlling
  • Sales
  • Software Development

Sowie andere Bereiche, in denen wir für Bewerbungen offen sind.

Gesuchte Qualifikationen

Mach die Karriere, die zu Dir passt!

Du solltest Dich gerne als Teil eines Teams sehen, offen für Neues und die Ideen anderer sein. Du solltest überzeugt davon sein, einen bedeutenden Beitrag leisten zu können, bestehende Konzepte hinterfragen und Dich nicht mit mittelmäßigen Lösungen zufrieden geben. Wir schätzen Mitarbeiter, die immer wieder in andere Richtungen denken.

Direkteinstieg
Für Absolventen oder Berufserfahrene bietet sich der Direkteinstieg bei LucaNet an. 

Azubis, duale Studenten und Trainees
Du hast einen Abschluss in der Tasche und bist auf dem Sprung in die Arbeitswelt? Oder hast gerade die Schule beendet und möchtest praktische Erfahrungen auf Deinem Ausbildungsweg sammeln? Wir bieten Dir spannende Herausforderungen und Projekte und die Möglichkeit, genau die Karriere zu machen, die zu Dir passt.

Gesuchte Studiengänge

Gesuchte Studiengänge

Wir bieten ein breites Berufsfeld und vielseitige Einstiegsmöglichkeiten. Stets von uns gesuchte Fachrichtungen sind:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsinformatik
  • Informatik
  • Finance, Accounting, Controlling, Taxation
  • International Business
  • Wirtschaftswissenschaften

und weitere…

Alle Ausschreibungen findest Du unter https://karriere.lucanet.com/de/jobangebote

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die täglich gelebte offene und familiäre Atmosphäre macht LucaNet zu etwas Besonderem und bringt uns vor allem als Team voran. Über die rein fachliche Perspektive hinaus zählen bei uns vor allem zwischenmenschliche Prinzipien. Wir sehen uns als ein starkes Team, in dem Hilfsbereitschaft, Toleranz und Wertschätzung großgeschrieben werden. Denn nur wer Spaß an seinen Aufgaben hat und sich in seinem Team wohlfühlt, geht mit Freude zur Arbeit, bringt sich aktiv ein und gibt stets sein Bestes. 


Statements:

6cd1951fea9f02cd8210.jpg

Oliver Schmitz, Vorstand
Mir ist ein positives Arbeitsklima wichtig, in dem unsere Mitarbeiter ihre Talente voll entfalten können. Sie sollen einfach gern zur Arbeit kommen. Als Vorstand von LucaNet liegt es an uns, diese Atmosphäre zu schaffen und die Motivation hochzuhalten. Das kann nur durch Transparenz, Kommunikation, Förderung und natürlich auch durch gemeinsame Aktivitäten außerhalb des Arbeitsalltags geschehen. Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital, und so behandeln wir sie auch!"



527ff69da281f65ca504.jpg

Michèl-Aleksander Holmsky, Senior Professional Inside Sales
„Durch mein Tätigkeitsfeld bei LucaNet werde ich gefordert und kann ich mich sowohl persönlich, als auch beruflich weiterentwickeln. Neben dem Tagesgeschäft kann ich mich konstruktiv an der Prozessgestaltung beteiligen und eigene Ideen einbringen. Neben den Kollegen, haben auch die Vorgesetzten immer ein offenes Ohr für mich. Diese Kombination aus einer lockeren Atmosphäre und professioneller Arbeitsweise sorgt dafür, dass ich mich bei LucaNet sehr wohlfühle.“

Julia Müller, Senior Online Marketing Manager
Was mir an LucaNet gefällt? Das ist zum einen die Möglichkeit eigenverantwortlich und kreativ arbeiten zu können und zum anderen das nette Umfeld und der freundschaftliche Umgang unter den Kollegen. Die Vorgesetzten behandeln einen mit Respekt und achten darauf, dass die Mitarbeiter sich wohlfühlen. Ich habe das gute Gefühl als Mensch akzeptiert zu werden.“

Juri Simon, Director Sales
„Ich hatte in meiner Position von Anfang an die Möglichkeit, aktiv beim Aufbau von Strukturen mitzuwirken. Das heißt natürlich auch, dass ein eigenverantwortliches Arbeiten und die Übernahme von Verantwortung vorausgesetzt werden. Die professionelle Arbeitsweise verbunden mit einer lockeren Atmosphäre und einem super Kollegen-Team machen LucaNet zu einem besonderen Arbeitgeber!“



Timo Schleicher, Experienced Senior Java Developer
„Entwickler bei LucaNet zu sein bedeutet höchsten Ansprüchen an Qualität und Effizienz gerecht zu werden. Wer sich in seinem Unternehmen kreativ einbringen will, ist hier richtig! Sei es durch Vorschläge, die direkt den Entwicklungsprozess betreffen, Geschäftsprozesse an sich oder Firmenveranstaltungen: Hier ist man sehr offen für Vorschläge. Ein eingespieltes und sympathisches Team ist bei LucaNet der Schlüssel zum Erfolg.“

Florian Zastrow, Training Expert
„Als Inhouse Consultant kümmere ich mich um die Schulung unserer Kunden. Außerdem stehe ich unseren Kunden für alle fachlichen Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung. Besonders reizvoll ist dabei, dass man in direkten Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen tritt und sich immer wieder in neue Situationen hineindenken darf.“

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Bei uns hast Du flache Hierarchien mit direkten Kommunikationswegen und das vom Studenten bis zum Vorstand. Du bist mehr als nur ein Rädchen im Getriebe, denn wir sind auch neugierig auf den Menschen, der hinter dem einzelnen Mitarbeiter steckt. Unsere interne Firmenkultur ist deshalb als freundschaftlich und offen zu bezeichnen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir gehen davon aus, dass Sie sich über unser Unternehmen informiert haben und die richtigen Qualifikationen für die Stelle mitbringen. Dazu gehört auch, dass Sie sich mit unserem Tätigkeitsbereich und unserer Firmenkultur identifizieren können.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewirb Dich über unser Karriereportal unter www.karriere.lucanet.com

Auswahlverfahren

Im Bewerbungsprozess sind wir schnell und effizient. Nachdem Eingang Deiner Bewerbung folgt im Idealfall ein Telefoninterview sowie ein persönliches Gespräch in unserem Office. Deine fachlichen Qualifikationen werden teilweise in Form von Business Cases getestet. Nach Deinem Gespräch bei uns erhältst Du innerhalb weniger Tage ein Feedback mit unserer Entscheidung.

LucaNet AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,97 Mitarbeiter
3,83 Bewerber
0,00 Azubis
  • 18.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr Familiär

Vorgesetztenverhalten

Einwandfrei und immer ansprechbar

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft wo er kann.

Interessante Aufgaben

Um ehrlich zu sein "zu" viele interessante Aufgaben. Etwas mehr Fokus wäre manchmal sehr schön.

Kommunikation

Eine offene und wertschätzende Kommunikation wird nicht nur erwartet, sondern auch vorgelebt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Den LucaNet Social Day könnte man zwei mal im Jahr machen

Work-Life-Balance

Gleitzeit

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Fokus in einzelnen Bereichen/ Aufgaben Mehr Aktivitäten für die Umwelt

Pro

Kultur, Kommunikation, Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    LucaNet AG
  • Stadt
    Berlin, München, Mönchengladbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Arbeitsatmosphäre

Produktiv, klar definierte Verantwortlichkeiten, wer welche Aufgaben erledigt, Lob von Führungskraft kommt nicht oft vor, aber durch ggf. Hilfestellung von Kollegen ist eine angenehme Arbeitsatmosphäre gewährleistet & man kann sich den Aufgaben gut widmen

Kollegenzusammenhalt

Jeder sitzt zwar an seiner Aufgabe, viel Teamarbeit findet nur statt, wenn man das Glück hat, Mitarbeiter zu haben, die einem bei Fragen zur eigenen Aufgabe aushelfen. Mir ist eine Kultur des Blamings aufgefallen, d.h. dass wenn jemand etwas gebastelt hat, was nicht ganz zufriedenstellend ist, dass man durchaus vor dem gesamten Team die Fehler anprangert, egal, ob im Daily oder einfach so, wenn es einem gerade aufgefallen ist, statt erstmal persönlich das Gespräch zu suchen, oder sich nicht darauf fokussiert, was man besser machen kann, sondern darauf, wer verantwortlich dafür ist, dass etwas falsch gemacht wurde & das richtig schön erwähnt. Das ist einfach keine schöne Arbeitskultur. An Fehlern lernt man & wenn man Fehler nie macht, lernt man kaum dazu, es kommt darauf an, mit Fehlern angemessen umzugehen

Interessante Aufgaben

Schon technologiebedingt muss man sich damit abfinden, dass Aufgaben sich an der komplexen, (meiner Meinung nach dort, wo es bewährte Alternativen auf dem Markt gibt, unnötigerweise) selbst geschriebenen Architektur in der überwältigenden Mehrheit der Fälle ausschließlich an purem Java SE orientieren werden, gepaart mit extrem branchenspezifischen Begriffen aus dem Finanzdienstleistungssektor, mit denen man erstmal vertraut werden muss (dafür gibt es aber entsprechende Schulungen). D.h. im Normalfall Bugs und Features, die aber eben nicht interessant sind, weil sie einen persönlich nicht weiterbringen, es sei denn, man identifiziert sich so sehr mit der Eigenentwicklung, dass man Experte in dieser Software werden will, obwohl man abseits der Firma davon absolut nichts hat. Da muss man der Typ für sein

Kommunikation

Ja, es wird in strukturierten Meetings / Besprechungen der nächsten Zielvorhaben ein Informationsaustausch gewährleistet, sodass Mitarbeiter Bescheid wissen über das, was relevant ist, zusätzlich zu Broschüren und E-Mails, die den Mitarbeiter über die Firma auf dem aktuellen Stand halten

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden durchaus eingestellt, meiner Einschätzung nach gab es sehr viele junge Mitarbeiter (sorgt für ein dynamisches, ideenreiches, aber vielleicht auch weniger erfahrenes Arbeitsklima), was aber keineswegs heißt, dass ältere weniger wertgeschätzt werden würden

Karriere / Weiterbildung

Es ist schwierig, diesen Punkt in Sternen zusammenfassen, da Extrema aufeinanderprallen. Die Förderung der Kenntnisse bzgl. Java SE, die sicherlich unabdingbar sind, v.a. wenn man alles im Eigenbetrieb von Grund auf entwickelt, v.a. mit Zertifikaten wie OCA OCP OCM, gefällt mir hervorragend. Dass Java SE aber schon alles ist, ist eine Katastrophe, denn sie verursacht, dass Softwareentwickler sehr bald in eine technologische Sackgasse geraten, bis sie auf Stellenausschreibungen anderer Unternehmen nach X Jahren, wo man sich schon als Professional oder Senior bewerben will, merken "Hoppla, ich kann ja nur Java", wenn z.B. von Spring die Rede ist, was nach X Jahren in der Softwareentwicklungsbranche eigentlich eine Selbstverständlichkeit ist, dass man davon zumindest etwas gehört hat, wenn schon nicht ein Experte in Teilen davon ist. Das ist der wichtigste Teil dieser gesamten Bewertung. Das Rad wird überall neu erfunden, statt auf bewährte Frameworks zu setzen & es ist absolut nicht einmal ansatzweise in Sicht, dass sich das ändert. Entweder man akzeptiert das oder man will sich irgendwann Frontend-/Backend-/Full-Stack-Dev nennen können und muss dann rechtzeitig den Absprung schaffen

Gehalt / Sozialleistungen

Für mich selbst hervorragend, ich kann aber nicht für andere sprechen, die teils andere Erfahrungen hier berichtet haben

Arbeitsbedingungen

Geräuschkulisse kann störend sein, ansonsten gute Ausstattung, z.B. bzgl. Rechner

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr sozial engagierter Arbeitgeber, wem das wichtig ist

Work-Life-Balance

Kernarbeitszeit gab es für Werkstudenten nicht - das Erlangen von OCA-/OCP-Zertifikaten zähle ich trotz des Aufwands nicht als schlechte Work-Life-Balance, sondern als großartige Chance, Sachen zu erlernen, mit denen man zukünftig super weiterkommt, aber natürlich hat das auch seinen Zeitaufwand. Bzgl. Arbeitszeiten für Werkstudenten sehr flexibel, man hat eben seinen eigenen Zeitplan, wo man Zeit zur Arbeit je nach Uni-Veranstaltungen hat, informiert die Kollegen darüber, wann mit einem zu rechnen ist und fertig

Image

Gutes Image durch viele Broschüren, was die eigene Software alles leistet (macht einen hippen/kreativen/ideenreichen Eindruck nach außen), durch soziales Engagement, Hochschulmarketing, Stipendiatenförderung, als Student hervorragende Work-Life-Balance

Verbesserungsvorschläge

  • Agile Prinzipien mehr leben: Pair Programming, alle werden Experten in allem statt "jeder arbeitet an seiner Aufgabe", weniger sture Prinzipien, wie die SW-Entwicklung vonstatten zu gehen hat. Ideenreichtum erfordert den richtigen Umgang mit Fehlern, statt Leute bloß zu stellen oder primär unbedingt nach Schuldigen suchen zu wollen, statt wirklich konstruktiv damit umzugehen ("ich sehe, du hast das so gelöst, die Probleme daran sind X, Y, lass uns das mal so probieren, wie ich es vorschlage, weil wir damit Z erreichen können" statt "oh da hat Person X aber an der Stelle schlecht programmiert" und die Aufmerksamkeit von allen geht auf Person X). Persönlichkeitsbewertungen oder Anspielungen darauf haben in Mitarbeitergesprächen nichts verloren

Pro

Ist schon alles erwähnt, außer vielleicht, dass es einen transparenten Bewertungskatalog gibt zur Karriereleiter, wenn man an höheren Positionen interessiert ist

Contra

Alles ist Eigenentwicklung (kaum Technologien) und das fesselt einen an den Arbeitgeber, statt die Selbstständigkeit zu stärken, damit man selbst Applikation X schreiben kann. Ich wette, viele, die jahrelang bei LucaNet sind, wären nicht in der Lage, z.B. eine Webapplikation mit REST-API für die Funktionen X, Y aus dem Stand zu schreiben & das liegt einfach daran, dass sie zu keinem Punkt damit konfrontiert werden mit den Technologien, die alle Full-Stack-Devs nutzen, um so etwas zu bewerkstelligen. Besonders gemein ist, dass einem nicht auffällt, dass einem diese Kenntnisse essentieller Technologien entgehen, weil man von vornherein nicht weiß, wie essentiell deren Kenntnis ist, bis es zu spät ist, wenn man bei Stellenausschreibungen merkt, dass überall sonstwas für Sachen verlangt werden, die man alle nicht kann & hätte lernen können. Dieser Punkt wiegt einfach so schwer, auch wenn ansonsten schon Einiges passt, dass ich schweren Herzens diesen Arbeitgeber nicht weiterempfehlen kann, höchstens für Werkstudenten oder wirklich Leute, die noch nie was mit Softwareentwicklung zu tun gehabt haben, weil sie Physik o.Ä. studiert haben, jeweils für einen begrenzten Zeitraum

Arbeitsatmosphäre
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • Firma
    LucaNet AG
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen

Pro

Man hat die Möglichkeit sehr eigenständig zu arbeiten und sich weiterzuentwickeln. Es werden je nach Positionen Weiterbildungen angeboten. Es gibt flexible Arbeitszeiten und tolle Kollegen. Die Büros sind zentral gelegen und super modern. Auch gibt es viele Mitarbeiterevents.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    LucaNet AG
  • Stadt
    Berlin, München, Mönchengladbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Bewertungsdurchschnitte

  • 105 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (63)
    60%
    Gut (31)
    29.52380952381%
    Befriedigend (7)
    6.6666666666667%
    Genügend (4)
    3.8095238095238%
    3,97
  • 37 Bewerber sagen

    Sehr gut (24)
    64.864864864865%
    Gut (4)
    10.810810810811%
    Befriedigend (2)
    5.4054054054054%
    Genügend (7)
    18.918918918919%
    3,83
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

LucaNet AG
3,93
142 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (IT)
3,78
218.394 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.813.000 Bewertungen