Workplace insights that matter.

Login
LucaNet AG Logo

LucaNet 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 221 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 221 Bewertungen entdecken

We Change. We Energize.

Wer wir sind

Hinter wirklich intelligenten Lösungen stehen immer Menschen, die sich mutig, kreativ und klug mit neuen Ideen und Herausforderungen auseinandersetzen - und sich aktiv einbringen. Diese Art zu denken hat uns zum Marktführer im Bereich Software und Beratung für Financial Performance Management gemacht.

Um auch weiterhin innovative Lösungen und hervorragende Leistungen zu erbringen, haben wir eine tiefgreifende Transformation angestoßen. Dabei überarbeiten wir unsere Unternehmenswerte, hinterfragen aktuell unsere bestehenden Konzepte, prüfen unsere Prozesse und Strukturen und schauen dabei auf Neues und Altes. Um rauszufinden, was zu uns und unserem Wandel passt, um weiterzukommen und für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter das Beste zu liefern!

Uns ist bewusst, dass dieser Weg dem gesamten LucaNet-Team viel Flexibilität abverlangt und mit einem grundlegenden Transformationsprozess auch unbeliebte Entscheidungen und Veränderungen einhergehen, die nicht bei allen gut ankommen. Dies ist aktuell auch hier auf kununu zu erkennen. Wir wissen, dass wir in diesem Prozess nicht alle Mitarbeiter mitnehmen können und wir haben größtes Verständnis, wenn man die Situation hinterfragt und feststellt, dass man nicht mehr zusammenpasst. Das ist in Ordnung, denn wir sind davon überzeugt, dass diese Transformation für uns unumgänglich ist und uns allen die Möglichkeit bietet, uns weiterzuentwickeln und sich mit Neuem zu befassen. Daher ist es uns besonders wichtig, dass wir konstruktiv und direkt während dieses Prozesses kommunizieren und gemeinsam hinter diesem Wandel stehen. So kann LucaNet auch in Zukunft weiterhin international erfolgreich, wettbewerbsfähig und ein langfristig sicherer Arbeitgeber für unsere Mitarbeiter sein.

Woher wir kommen – wohin wir wollen

Wir sind weit gekommen und haben uns seit unserer Gründung 1999 zu einem führenden Anbieter für ganzheitliche Financial-Performance-Management-Lösungen entwickelt. Über 2.300 Kunden aus aller Welt vertrauen auf unsere Softwarelösung und kompetente Beratung. Aber wir sind noch lange nicht am Ziel! Mit unserer Vision, die beste Lösung zu bieten, wollen wir weiter wachsen und so unseren Kunden bieten was sie brauchen.

Deine Zukunft bei LucaNet beginnt jetzt!

Willst Du mit uns weiter hinaus? Wir suchen immer Mitarbeiter, die engagiert unsere Werte vertreten - sowohl im Zwischenmenschlichen als auch in der Zahlenwelt der Finanzdaten - mit unseren Kunden im Fokus und auf dem Weg zu unserer Vision.

Du bist noch auf der Suche nach Deiner nächsten beruflichen Herausforderung? Du willst Dinge anpacken und Zukunftsprojekte aktiv mitgestalten und das als Teil eines Teams? Dann mach mit uns den nächsten Schritt, wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Auf persönliche Merkmale wie Geschlecht, Alter, Religion, Herkunft, eine Behinderung und sexuelle Orientierung kommt es uns nicht an. Hauptsache Du bist gut und passt zu uns!

Schau dir jetzt unsere Jobangebote an: LucaNet stellt ein - aktuelle Jobangebote

Oder buche dir einen Termin mit uns und lass dir erste Fragen zum Arbeiten bei LucaNet beantworten: Lerne uns jetzt kennen!

#jointheyouniverse #bebold #makeyourmove #readyforyournextadventure

Produkte, Services, Leistungen

Mit LucaNet wird Finance einfach. Ob Startup, Mittelständler oder Konzern, mit unserer Software für Konsolidierung, Planung, Reporting und Analyse sparen unsere Kunden Zeit und bekommen Daten, auf die sie sich hundertprozentig verlassen können.

Dabei folgen wir immer unserer Mission: Wir bieten unseren Kunden eine einfach zu bedienende Lösung rund um das digitale Accounting und Controlling, die schnelle Ergebnisse liefert und dabei hilft, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Und das Ganze in Kombination mit einem exzellenten Service.

Deshalb setzen wir auf Engagement, Professionalität, Mut und höchste Qualitätsstandards und glauben an Werte wie Fairness, Offenheit, nachhaltiges Denken und Verantwortungsbewusstsein. Damit LucaNet ein Ort bleibt, an dem jeder täglich gern zur Arbeit kommt und sein Bestes gibt.

Perspektiven für die Zukunft

Wenn Du dich für LucaNet interessiert und dir ein eigenes Bild von uns machen möchtest, bieten wir dir ein erstes kurzes "behind the scenes" Gespräch an. Buche dir dazu ganz einfach jetzt einen 15-minütigen Slot für deine Fragen: Lerne uns kennen!

Join the Youniverse - ist nicht nur ein Slogan für uns, wir wollen dir die Möglichkeit geben deinen Weg bei LucaNet mitzugestalten. Wir fördern kontinuierlich Deine persönliche und fachliche Entwicklung und planen diese gemeinsam mit Dir. Dafür bauen wir unsere Lernumgebung immer weiter aus und bieten Trainingsmöglichkeiten an. Denn kreative und ausgeglichene Mitarbeiter liegen uns am Herzen. Uns ist es wichtig, dass Du Deine privaten und beruflichen Ziele miteinander vereinbaren kannst. Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Home-Office und Sabbaticals bieten die Möglichkeit für eine gute Work-Life-Balance und die Basis dafür, dass Du Dein Bestes geben kannst, jeden Tag.

Kennzahlen

Mitarbeiter355

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 165 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    75%75
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    70%70
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    65%65
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    59%59
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    55%55
  • HomeofficeHomeoffice
    55%55
  • InternetnutzungInternetnutzung
    50%50
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    46%46
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • CoachingCoaching
    22%22
  • FirmenwagenFirmenwagen
    21%21
  • ParkplatzParkplatz
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    6%6
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was LucaNet AG über Benefits sagt

Onboarding und Mentoring
Wir erleichtern Dir den Start bei uns: Bei uns erwartet Dich beim Einstieg ein abwechslungsreiches Onboarding-Programm. Auch im Anschluss hast Du bei uns regelmäßige Unterstützung und führst Feedbackgespräche.

Work-Life-Balance
Eine gute Work-Life-Balance ist die Basis dafür, dass Du Dein Bestes geben kannst. Möglich wird dies durch flexible Arbeitszeiten, Home-Office Angebote und Sabbaticals.

Abwechslung und fachliche Weiterentwicklung
Bei uns ergeben sich im Arbeitsalltag immer wieder neue Herausforderungen und Projekte. Wir fördern kontinuierlich Deine persönliche und fachliche Entwicklung und planen diese gemeinsam mit Dir.

Wir fördern Deine Gesundheit
Wir fördern sportliche Aktivitäten in Form von finanziellen Zuschüssen.

Betriebliche Altersvorsorge
Du denkst noch nicht an Deine Rente? Wir schon! Bei uns profitierst Du von einem attraktiven betrieblichen Altersvorsorgemodell.

Tolle Mitarbeiter-Events
TEAM-SPIRIT wird bei uns großgeschrieben. Ob auf der Wiesn in München, beim Karneval in Mönchengladbach oder bei unseren Teamevents – Hauptsache zusammen, denn so macht‘s einfach mehr Spaß.

Gute Anbindung
Alle unsere Niederlassungen sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und sind barrierefrei zugänglich.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

LucaNet ist etwas Besonderes, das zeichnet sich gerade durch die Menschen aus und bringt uns vor allem als Team voran. Über die rein fachliche Perspektive hinaus zählen bei uns vor allem zwischenmenschliche Prinzipien. Wir sehen uns als ein starkes Team, in dem Hilfsbereitschaft, Toleranz und Wertschätzung großgeschrieben werden. Denn nur wer Spaß an seinen Aufgaben hat und sich in seinem Team wohlfühlt, geht mit Freude zur Arbeit, bringt sich aktiv ein und gibt stets sein Bestes.

Statements:

Oliver Schmitz, Vorstand
„Mir ist ein positives Arbeitsklima wichtig, in dem unsere Mitarbeiter ihre Talente voll entfalten können. Sie sollen einfach gern zur Arbeit kommen. Als Vorstand von LucaNet liegt es an uns, diese Atmosphäre zu schaffen und die Motivation hochzuhalten. Das kann nur durch Transparenz, Kommunikation, Förderung und natürlich auch durch gemeinsame Aktivitäten außerhalb des Arbeitsalltags geschehen. Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital, und so behandeln wir sie auch!"

Michèl-Aleksander Holmsky, Senior Professional Sales Development
„Durch mein Tätigkeitsfeld bei LucaNet werde ich gefordert und kann ich mich sowohl persönlich, als auch beruflich weiterentwickeln. Neben dem Tagesgeschäft kann ich mich konstruktiv an der Prozessgestaltung beteiligen und eigene Ideen einbringen. Neben den Kollegen, haben auch die Vorgesetzten immer ein offenes Ohr für mich. Diese Kombination aus einer lockeren Atmosphäre und professioneller Arbeitsweise sorgt dafür, dass ich mich bei LucaNet sehr wohlfühle.“

Julia Müller, Team Lead Regional & Channel Marketing
„Was mir an LucaNet gefällt? Das ist zum einen die Möglichkeit eigenverantwortlich und kreativ arbeiten zu können und zum anderen das nette Umfeld und der freundschaftliche Umgang unter den Kollegen. Die Vorgesetzten behandeln einen mit Respekt und achten darauf, dass die Mitarbeiter sich wohlfühlen. Ich habe das gute Gefühl als Mensch akzeptiert zu werden.“

Juri Simon, Head of Sales
„Ich hatte in meiner Position von Anfang an die Möglichkeit, aktiv beim Aufbau von Strukturen mitzuwirken. Das heißt natürlich auch, dass ein eigenverantwortliches Arbeiten und die Übernahme von Verantwortung vorausgesetzt werden. Die professionelle Arbeitsweise verbunden mit einer lockeren Atmosphäre und einem super Kollegen-Team machen LucaNet zu einem besonderen Arbeitgeber!“

Timo Schleicher, Experienced Senior Java Developer
„Entwickler bei LucaNet zu sein bedeutet höchsten Ansprüchen an Qualität und Effizienz gerecht zu werden. Wer sich in seinem Unternehmen kreativ einbringen will, ist hier richtig! Sei es durch Vorschläge, die direkt den Entwicklungsprozess betreffen, Geschäftsprozesse an sich oder Firmenveranstaltungen: Hier ist man sehr offen für Vorschläge. Ein eingespieltes und sympathisches Team ist bei LucaNet der Schlüssel zum Erfolg.“

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Karriere bei LucaNet umfasst folgende Bereiche:

  • Consulting mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und Controlling
  • Sales
  • Software Development

Sowie andere Bereiche, in denen wir für Bewerbungen offen sind.

Gesuchte Qualifikationen

Mach die Karriere, die zu Dir passt!
Du solltest Dich gerne als Teil eines Teams sehen, offen für Neues und die Ideen anderer sein. Du solltest überzeugt davon sein, einen bedeutenden Beitrag leisten zu können, bestehende Konzepte hinterfragen und Dich nicht mit mittelmäßigen Lösungen zufrieden geben. Wir schätzen Mitarbeiter, die immer wieder in andere Richtungen denken und mit uns weiter wachsen wollen.
DirekteinstiegFür Absolventen oder Berufserfahrene bietet sich der Direkteinstieg bei LucaNet an.
Azubis, duale Studenten und TraineesDu hast einen Abschluss in der Tasche und bist auf dem Sprung in die Arbeitswelt? Oder hast du gerade die Schule beendet und möchtest praktische Erfahrungen auf Deinem Ausbildungsweg sammeln? Wir bieten Dir spannende Herausforderungen und Projekte und die Möglichkeit, genau die Karriere zu machen, die zu Dir passt.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei LucaNet AG.

  • Jasmin Benndorf/Nathalie Heredia Minthorne de Bloch
    jobs@lucanet.com
    Tel: +49 30 4699100
    Fax: +49 30 46991029
    https://jobs.lucanet.com/de/

  • Wir gehen davon aus, dass Du Dich über unser Unternehmen informiert hast und die richtigen Qualifikationen für die Stelle mitbringst. Dazu gehört auch, dass Du Dich mit unserem Tätigkeitsbereich und unserer Firmenkultur identifizieren kannst.

    Falls Du schon vor deiner Bewerbung ein paar Fragen hast, hast Du hier die Möglichkeit diese loszuwerden und dir ein erstes Bild von uns zu machen: Lerne uns kennen!

  • Bewirb dich gerne online bei uns über jobs.lucanet.com

Standorte

Standorte Inland

3

Standorte Ausland

11

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Den Mut zum notwendigen technischen Wandel und die Kraft diesen Durchzuführen.
Meine direkten Kollegen.
Meine Aufgaben und die Entwicklung des Produkts.
Die Mühen die vom Vorstand auf sich genommen werden um das Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen.
Die jahrelange wirtschaftliche Stabilität und Sicherheit für die Mitarbeiter.
Das Produkt und den Erfolg den LucaNet erreicht hat und die Erkenntnis, dass sich trotzdem Dinge ändern müssen.
Entwicklungsmöglichkeiten, Flexibilität, Arbeitsbedingungen und den Willen, sich zu verädnern. Vieles ist wirklich sehr gut bei LucaNet und es wurden die Weichen gestellt, um noch besser zu werden. Es gibt Umfragen, viele Formate und Angebote, um sich einzubringen. Den Corona-Bonus und jetzt auch die Corona-Impfungen finde ich super! Dem Unternehmen geht es wirtschaftlich sehr gut, das ist für mich ein großer Vorteil in der aktuellen Krise.
Work-Life-Balance wird sehr gut ermöglicht. Home Office ist seit einem Jahr sehr großzügig möglich und wird wahrscheinlich auch nach Corona zu einem gewissen Anteil regelmäßig möglich sein.
Prinzipiell gibt es viele nette Kollegen (aber leider gehen auch immer mehr).
Auch Berufsensteigern wird bzw. wurde eine Chance gegeben (aktuell werden nur Senior Entwickler gesucht).
Bewertung lesen
Es gibt viele interne Transformationsinitiativen mit guten Absichten. Leider ist die Durchführung der einzelnen Initiativen bisher unbefriedigend, da sie von unerfahrenen Mitarbeitern durchgeführt werden und es auch an Verantwortlichkeiten mangelt. Ich bezweifle, dass das Projekt erfolgreich sein wird und es scheint so als wäre ich da nicht der Einzige der so denkt.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 94 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es ist aktuell klar zu sehen, dass sehr viel Wissen das Unternehmen verlässt. Man hört von einer Kündigung nach der anderen und das vor allem von sehr guten Kollegen. Fragwürdig ist warum das so hingenommen wird. Die Frustration unter den Kollegen ist schon lange bekannt.
Durch die Kündigungswelle fängt man auch selber an, sich konkret Gedanken zu machen, ob LucaNet noch der richtige Arbeitgeber ist, oder ob man besser weiterzieht. Vor allem weil man sich vom Arbeitgeber nicht so richtig ...
Bewertung lesen
Mich persönlich nerven die Nörgler und Bremsklötze. Und insbesondere auch das anonyme, oft kaum reflektierte, Auskotzen. Ich bin auch schon seit einigen Jahren bei LucaNet, und ich habe immer alle Mitarbeiter und Führungskräfte als sehr offen für Anregungen und Ideen erlebt. Daher kann ich viele der negativen Kommentare nicht nachvollziehen. Und zudem muss ich sagen, dass ich in meinem Arbeitsalltag diese negative Stimmung gar nicht wahrnehme. Ich komme immer mehr zu der Überzeugung, dass es sich eher um eine nörgelnde ...
Ein weiterer Effekt der Transoformation und der Tatsache dass sich vieles ändert ist definitiv, dass an vielen Stellen schlecht kommuniziert wird und das verursacht Ängste.
Es wird hier immer einseitig mit dem Finger auf den Vorstand gezeigt. Aber ehrlich gesagt sollte sich da jeder gleichermaßen hinterfragen. Den letzten Kununu Bewertungen entnehme ich auf jeden Fall viel Frust aber hier und da auch ganz klare Falschaussagen.
Der Arbeitgeber kann übrigens keine Bewertungen löschen lassen, Bewertungen werden nur gelöscht wenn die Richtlinien ...
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 68 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ein erster Schritt wäre, die Vorschläge von Mitarbeitern, die über die zahlreichen Feedbackkanäle und Umfragen eingesammelt werden, ernst zu nehmen. Leider entsteht der Eindruck, dass unangenehmes Feedback oder kritische Fragen ignoriert oder sichtlich genervt abgeblockt werden. Provokante, aber durchaus berechtigte Fragen, werden gar nicht beantwortet und als dreist abgestempelt. Man möchte die Mitglieder des Top-Managements gerne mal zu einer Hauptversammlung eines gelisteten Unternehmens schicken, damit sie einen Eindruck von den dort gestellten Fragen erhalten bzw. lernen, wie man kritische Fragen ...
Bewertung lesen
Wenn nicht alle noch übrig gebliebenen High Performer das Unternehmen verlassen sollen, dann sollte dringend auf das Feedback und die Vorschläge der Mitarbeiter gehört werden. Vielleicht ist es aber auch die neue Strategie. Bis der letzte teure Mitarbeiter gekündigt hat. Es ist klar zu erkennen, es rollt eine Kündigungswelle von High Performern über LucaNet, die in meinen Augen noch lange nicht vorbei ist. Vor allem löst sie bei einem selbst oder auch bei anderen Fragen auf, ob man nicht wirklich ...
Wo soll ich anfangen?
Leider hat man es versäumt sich für diesen Change-Prozess extern beraten zu lassen, weil neue Besen ja ach so gut kehren. Somit ist dieser eher politisch als ehrlich und dient gewissen Menschen nur dazu ihren Profit zu steigern oder gibt ihnen eine Bühne.
Man sollte aufhören die hohe Fluktuation und die schlechte Stimmung nur darauf zu schieben, dass die Mitarbeiter mit den Veränderungen nicht klarkommen, daran liegt es nicht.
Der Vorstand sollte sich kritisch selbst hinterfragen, ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 76 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,0

Der am besten bewertete Faktor von LucaNet ist Gleichberechtigung mit 4,0 Punkten (basierend auf 51 Bewertungen).


In der Vergangenheit wurden Mitarbeiter gelegentlich befördert aufgrund ihrer Betriebszugehörigkeit, und nicht aufgrund ihres Könnens. Das Problem sehe ich jetzt jedoch nicht mehr.
Mit Gleichberechtigung im eigentlichen Sinn habe ich nie negative Erfahrungen gemacht.
5
Bewertung lesen
Es gibt viele Beispiele zum erfolgreichen Wiedereinstieg nach einer Schwangerschaft und ich habe viele geschätzte weibliche Kollegen auf allen Führungsstufen.
5
Bewertung lesen
Ingesamt gut. Doch hier und da kann man(n) noch besser werden. Es gibt aber eine Initiative, die sich dem Thema widmet und Maßnahmen erarbeitet.
Es gibt zwar nicht gerade viele Frauen in der Entwicklungsabteilung, aber ich habe nicht das Gefühl, dass sie benachteiligt werden.
5
Bewertung lesen
Kein Thema, gibt sogar einen weiblichen Vorstand.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 51 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von LucaNet ist Kommunikation mit 3,2 Punkten (basierend auf 70 Bewertungen).


Bis heute ist es HR und dem Vorstand nicht gelungen transparent und unternehmensweit zu kommunizieren. Es bestehen weiterhin Unterschiede zwischen verschiedenen Departments. Manche erhielten deutlich ausführlichere Informationen zur aktuellen Marktsituation, zur Aufsichtsratssitzung sowie zur Hauptversammlung. Anscheinend ist es nicht klar, dass diese Informationen durch den Flurfunk eh in andere Departments gelangen. Dann wundern sich wieder alle, warum viele unzufrieden sind mit der aktuellen Kommunikation. Ein vor kurzem durchgeführtes "Ask the board" ist ebenfalls nach hinten losgegangen. Es wurden kaum Fragen ...
1
Bewertung lesen
Das Bild in Sachen Kommunikation ist zwiegespalten. Grundsätzlich bin ich für Transparenz. Was sich bei LucaNet aber offensichtlich eingebürgert hat ist, dass jeder der Meinung ist überall mitreden zu müssen.
Zuletzt kam es zu einer Reihe von Kündigungen welche hauptsächlich Führungskräfte betroffen haben. Bei so gut wie keinem der Kandidaten war ich sichtlich verwundert, da reicht ein bescheidener Blick in Sachen Auf- und Ablauforganisation völlig aus.
An der Stelle war der Vorstand jedoch der Meinung grundsätzlich begründen zu müssen, dass ...
3
Bewertung lesen
Wie bereits vielfach in anderen Bewertungen geschrieben: schlecht ist fast noch zu gut ausgedrückt. Auch hier wird scheinheilig versucht als offenes und kommunikationsstarkes Unternehmen zu glänzen. Der angestrebte Kulturwandel war nahezu ein schlechter Scherz. Es wurden nur Mitarbeiter ausgewählt, bei denen man sich sicher sein konnte, dass sie sich wie ein Fähnchen im Wind verhalten werden. Es gibt nur gefilterte Informationen und davon recht wenig. Der Flurfunk funktioniert, ist aber derweil auch sehr negativ geprägt.
Vorschläge sollte man nur im ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 70 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 75 Bewertungen).


Viele Führungspositionen sind von Mitarbeitern besetzt, die bis zur Rente im Unternehmen bleiben werden. Somit sind die Perspektiven und Aufstiegschancen nach der Seniorposition stark eingeschränkt. Im Rahmen der Umstrukturierung wurden einige Teamleiterposten gestrichen. Leider hat man nicht das Gefühl, dass die richtigen Leute den Titel abgeben mussten und einige Kündigungen sind klar auf die zweifelhaften personellen Entscheidungen zurückzuführen. Beförderungen rufen regelmäßig Frust und Neid zwischen Mitarbeitern hervor, da es keine klaren Richtlinien für die Anforderungen gibt. Viele Mitarbeiter werden über ...
1
Bewertung lesen
Es werden viele interne Trainings zu verschiedenen Themen angeboten. Trainings, die sowohl fachliche Themen abdecken, als auch Soft-Skills wie z.B. Resilience-Training.
Führungskräfte sind auch für externe Workshops/weiterbildende Maßnahmen offen. Wenn man klare Vorstellung hat welche Fähigkeiten man erweben möchte um die Arbeitsweise zu verbessern, wird man dabei von dem Vorgesetzten unterstützt. Auf Weiterbildung wird hoher Wert gelegt. Vor kurzem wurde auch die LinkedIn-Learning Platform für die Mitarbeiter freigegeben.
5
Bewertung lesen
Um Weiterbildungen muss man hart kämpfen. Es fühlt sich ein wenig wie cherry picking an, da die Logik wer welche Weiterbildungen erhält vom Management nicht richtig erklärt werden kann.
Außerdem wurden in diesem Jahr wurde eine Bewertungsmatrix für Mitarbeiter eingeführt. Demnach müssen Führungskräfte ihre Mitarbeiter bewerten. Nach kurzem Googeln konnte festgestellt werden, dass das Modell aus den 70er Jahren stammt. Warum nicht gleich "Taylorismus" einführen, wenn sie schon dabei sind?
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 75 Bewertungen lesen

Gehälter

54%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 164 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in33 Gehaltsangaben
Ø58.800 €
Java Developer:in10 Gehaltsangaben
Ø53.000 €
Software-Entwickler:in10 Gehaltsangaben
Ø50.000 €
Gehälter für 12 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
LucaNet
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: In Silos arbeiten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
LucaNet
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards