Workplace insights that matter.

Login
Malteser in Deutschland Logo

Malteser in 
Deutschland
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,2Arbeitsatmosphäre
    • 2,8Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,1Arbeitsbedingungen
    • 3,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 477 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,4 Punkte).

Alle 477 Bewertungen entdecken

Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen

Wer wir sind

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit.

In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen.

Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus.

Wie wir helfen

Not erkennen und Nähe geben – das ist die Malteser Idee. Ob das zu schaffen ist? Die Antwort darauf geben wir, indem wir Nöte anpacken. Wir schaffen das, weil wir es können und weil wir glauben.

Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen: Unseren 950 Jahre alten Ordensauftrag erfüllen wir Malteser heute zeitgemäß, so wie es den Bedürfnissen der Menschen und den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen entspricht. Alle unsere Dienste und Einrichtungen sind anerkannt gemeinnützig: Was wir erwirtschaften, fließt zurück in die Aufrechterhaltung oder den weiteren Ausbau unserer Hilfe für Menschen in Not – …weil Nähe zählt!

Produkte, Services, Leistungen

1. Der Malteser Rettungsdienst ist mit über 200 Rettungswachen, mehr als 550 Spezialfahrzeugen und über 900.000 Einsätzen im Jahr eine der festen Säulen der präklinischen Notfallversorgung in Deutschland.
Mit diesen Kräften wirken wir auch im Rahmen der öffentlichen Gefahrenabwehr im Katastrophenschutz der Länder und des Bundes mit.

2. Ob stationäre oder ambulante Pflege, bei den Maltesern verbinden wir eine umfassende qualifizierte Pflege, und Therapie mit dem Anspruch, auch für das seelische Wohlbefinden zu sorgen. Für uns hat das Leben im Alter einen gesellschaftlichen Wert und wir bemühen uns die gesellschaftliche Stellung der Bewohnerinnen und Bewohner im jeweiligen Umfeld zu festigen und auszubauen. Besondere Schwerpunkte setzen wir in der Altenhilfe in den Bereichen Ethik, Seelsorge, Demenz und Palliativversorgung.


3. Der Malteser Hausnotruf ist per Knopfdruck rund um die Uhr erreichbar und hilft, wenn es darauf ankommt. An drei Standorten des Malteser Service sind unsere Experten 24 Stunden am Tag erreichbar, um die Anliegen von Kunden in Deutschland und weltweit zu bearbeiten.

4. Eine Behinderung sollte kein Grund dafür sein, nicht eine Regelschule oder den Kindergarten besuchen zu können. Mit der Schulbegleitung unterstützen die Malteser Kinder und Jugendliche mit (drohender) seelischer, geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung dabei, ihren Alltag in der Schule oder in der Kindertagesstätte möglichst selbstständig meistern zu können.

5. Du möchtest im Management Karriere machen und die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen liegt Dir am Herzen?

In unserem Traineeprogramm kann Karriere und soziale Verantwortung miteinander vereinbart und die Entwicklung zur Führungskraft Stück für Stück verwirklicht werden.

6. Im Bereich der Migration & Flüchtlingshilfe fokussieren sich die Malteser auf die Unterbringung, Betreuung und Verpflegung von Geflüchteten, an mehr als 100 Standorten in Deutschland. Dabei werden täglich etwas 25.000 Menschen umsorgt.

Perspektiven für die Zukunft

Egal ob du als Berufseinsteiger eine Ausbildung suchst, nach dem Studium in deinen ersten Job oder mit einem Traineeprogramm starten willst, dich als Berufserfahrener oder Quereinsteiger neu orientieren möchtest oder einfach nur mit einem (450€-)Minijob etwas dazuverdienen willst – bei uns findest du genau das Richtige für dich.

Schau dir an, was bei uns alles möglich ist!
Finde deinen (Traum-)Job auf unserem Stellenportal: https://www.malteser.de/stellenangebote.html

Du möchtest dich ehrenamtlich bei uns engagieren? So geht’s: https://www.malteser.de/ehrenamtlich-helfen.html

Kennzahlen

Mitarbeiter37.000

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 451 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    59%59
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    43%43
  • ParkplatzParkplatz
    39%39
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    36%36
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    31%31
  • InternetnutzungInternetnutzung
    31%31
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    29%29
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    26%26
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    25%25
  • DiensthandyDiensthandy
    24%24
  • HomeofficeHomeoffice
    20%20
  • CoachingCoaching
    17%17
  • BarrierefreiBarrierefrei
    16%16
  • FirmenwagenFirmenwagen
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13
  • KantineKantine
    11%11
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir Malteser sind vielfältig - und das sind auch unsere Aufgabengebiete. Ob als Azubi, Trainee, Praktikant oder Direkteinsteiger: Unser breites Spektrum an Diensleistungen bietet dir viele Möglichkeiten deine passende Stelle zu finden. Jedes Jahr suchen wir z. B. über hundert Auszubildende im Gesundheitswesen, sei es als Rettungssanitäter oder Notfallsanitäter oder in der Alten-, Kranken- und ambulanten Pflege. Du interessierst dich eher für einen Einstieg im Managementbereich? Neben unserem Traineeprogramm sind wir immer wieder auf der Suche nach Experten im Personal, Controlling und vielen anderen Fachgebieten. Schau am besten regelmäßig auf unser Stellenportal.

Gesuchte Qualifikationen

Jeder Job ist mit besonderen Anforderungen verbunden, weshalb es nicht die eine "Qualifikation" gibt. Je nach dem für welche Postion du dich interessierst, helfen dir auch andere Qualitäten. Am Besten du guckst immer genau, welche Krititerien in der Stellenanzeige aufgeführt werden.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Arbeitgeber kümmert sich auch in komplizierten Zeiten um die Mitarbeiter (z.B. KurzarbeiterGeld während Corona Pandemie)
Bewertung lesen
Sehr familiär, netter Umgangston, jederzeit
Ein offenes Ohr.
Supervisionen, Teambesprechungen, Fortbildungen etc.
Bewertung lesen
Führungswechsel macht sich positiv bemerkbar. Setzt sich für soziale Belange ein.
Bewertung lesen
Fokus auf Mitarbeiter und deren individuellen Anforderungen und Bedürfnissen
Bewertung lesen
Die Kollegen und das die Führungskräfte hinter ihren Mitarbeitern stehen!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 264 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Überstunden werden, falls keine Chance besteht diese abzufeiern, nur nach viel bettelei ausgezahlt. Die Motivation Überstunden zu leisten sinkt dadurch eklatant. Der vorherige Träger (Malteser Hilfsdienst) hat die Überstunden immer im Folgemonat ausgezahlt, das Motiviert natürlich!
Manchmal ewig dauernde Tarifrunden und die verwirrenden Tarifnamen.
Z Bsp RK Ost Tarifgebiet West.
Kein potenzieller Mitarbeiter steigt dadurch selbst Bestandsmitarbeiter haben selten Ahnung wo sie nachschauen müssen
Bewertung lesen
Die ständige Bewegung in arbeitsrechtlicher Grauzone. Nicht so richtig legal, aber nicht so richtig angreifbar. (Befristungsabreden, Vertragsdauer, Gehaltszahlungen, erwähnte Kündigung wegen Schwangerschaft, ...)
Bewertung lesen
langwierige Prozesse, gerade bei Umstellungen, wenig Entscheidungskompetenz bei den unteren Ebenen, sehr schwerfälliger "Ozeandampfer"
Bewertung lesen
Diese Liste wäre zu lange...
Kurz um lässt sich sagen, dass es eine unzureichende Mitarbeiterführung gibt. Mangelhaftes Management
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 240 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Malteser haben bundesweit einen recht guten Ruf, jedoch wird dieser im Land Baden-Württemberg keineswegs eingehalten.
Die Gründung einer Mitarbeitervertretung ist längst überflüssig, leider ist die Gründung eines Betriebsrates beim Arbeitgeber ja nicht möglich.
Bewertung lesen
Bessere Kommunikation zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern.
Lasst das anrufen im Frei, denn Frei ist Frei und da muss niemand ans Telefon gehen.
Ausgehängte Dienstpläne dürfen ohne Mitarbeiter Zustimmung nicht geändert werden, haltet euch an Gesetze.
Bewertung lesen
Definitiv die Führungskraft durch eine stabile Persönlichkeit , welche 100% gibt und sich auch nicht scheut Entscheidungen alleine zu treffen, ersetzen. Weiterbildungen wären sehr wichtig , man merkt dass dort nie welche gemacht werden.
Bewertung lesen
Gerechtes und objektives Verhalten zu jedem Mitarbeiter. Stellen schaffen in schwierigen Zeiten. Kommunikation unter den Wachleitern und den Bezirksleiter anstreben um Probleme zu schildern und zu beheben.
Bewertung lesen
KVP Teams einführen: Im Rahmen des QM sollten Prozesse zu kontinuierlichen Verbesserung eingeführt werden. Dies am besten in Teams aus den verschiedenen Funktionsbereichen und Wachen des RD.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 221 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,5

Der am besten bewertete Faktor von Malteser in Deutschland ist Kollegenzusammenhalt mit 3,5 Punkten (basierend auf 118 Bewertungen).


Das Team hält eng zusammen. Bei z.B. Wunsch auf einen Diensttausch findet sich meist innerhalb weniger Minuten ein Kollege der den Dienst übernimmt.
5
Bewertung lesen
Im Schichtdienst entstehen die besten Gespräche und man findet gute Freunde die mit einem durch dick und dünn gehen.
5
Bewertung lesen
Sehr nette und Hilfsbereite Kollegen. Mit den jüngeren Leuten habe ich Freundschaften geschlossen.
5
Bewertung lesen
Meine bisherigen Erfahrungen sind einfach nur super. Habe mit echt krass geilen Kollegen zu tun.
5
Bewertung lesen
Das liegt an den Mitarbeitern, Einfluss darauf zu nehmen ist schwerlich .
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 118 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Malteser in Deutschland ist Kommunikation mit 2,8 Punkten (basierend auf 124 Bewertungen).


Kommunikation findet stets wischen Tür und Angel statt - außer es sind super wichtige Katzengeschichten oder sonstige private Gespräche, wofür man von seiner eigentlichen Arbeit abgehalten wird. Wichtige Informationen werden nicht weitergeben oder muss man erfragen.
Das was gestern beschlossen wurden ist, kann heute schon ganz falsch sein. Die Erinnerung an das was besprochen wurde ist seitens der einen Person schnell verblasst.
1
Bewertung lesen
Kommunikation führt stets zwischen Tür und Angel statt, ständig werden Ideen seitens der Führungskraft hereingeworfen , keiner weiß dann ob es aussagen oder lediglich Ideen waren. Sender und Empfänger funktioniert katastrophal. Des Weiteren werden als Mitarbeiter einem Sachen an den Kopf geworfen wie „weißt du wo dein Problem ist ...!?“ es wird nur beleidigt, anstatt wirklich Kommuniziert
1
Bewertung lesen
Einseitige Kommunikation (AG -> AN), ständig flattern Ausdrucke ins Haus, die alle möglichen Abkürzungen enthalten und schwer zu entziffern sind; bei Nachfragen weiß die Vorgesetzte auch nicht, was das alles bedeutet, und die Abrechnungsstelle ist nicht für Nachfragen zu erreichen.
2
Bewertung lesen
Regelmäßig finden, zumindest an machen Standorten, Besprechungen statt, an denen Neuerungen und Co. besprochen und angekündigt werden, die zumindest meistens eingehalten werden. Oftmals aber nur heiße Luft. Die Funktionsträger sind maßlos zeitlich überfordert mit ihren Aufgaben.
2
Bewertung lesen
Es existiert ein Kommunikationsorganigramm für die Mitarbeiter der Corona Teststation am Hamburger Flughafen. Jeder darf nur auf seiner Ebene, eine Ebene höher und eine Ebene niedriger kommunizieren. Informationen kommen meist garnicht dort an, wo sie sollen!!
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 124 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 102 Bewertungen).


Nach einem Jahr als RS wird man auf die Weiterbildung zum RS+ geschickt. Ein höheres Gehalt erwartet aber einem hier nicht.
Rettungsdienstpersonal muss ohnehin sich an 5 Tagen im Jahr fortbilden um überhaupt arbeiten zu dürfen. Es gibt aber Möglichkeiten Leitungs- oder Funktionsaufgaben zu übernehmen.
3
Bewertung lesen
Durch die hohe Mitarbeiterfluktuation hat man die Chance eine „bessere“ Stelle zu ergattern. Individuelle Weiterbildung im Verwaltungsbereich findet nicht statt.
1
Bewertung lesen
Kaum da, Fortbildungen sind extrem schlecht organisiert.
30 Stunden Pflichtfortbildung im Rettungsdienst haben ca. 20% in meiner Dienststelle nicht gehabt.
1
Bewertung lesen
Vor allem interne Schulungen werden geboten, die aber nicht nachhaltig sind oder interessant bei anderen Unternehmen
3
Bewertung lesen
Individuelle Personalentwicklung: Fehlanzeige. Fortbildung bedeutet eher Zeitverschwendung als Qualifizierung
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 102 Bewertungen lesen

Gehälter

46%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 442 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Rettungssanitäter116 Gehaltsangaben
Ø36.000 €
Krankenschwester29 Gehaltsangaben
Ø35.100 €
Altenpfleger9 Gehaltsangaben
Ø32.800 €
Gehälter für 26 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Malteser in Deutschland
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Dauernd Überstunden machen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Malteser in Deutschland
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Awards