Navigation überspringen?
  

POLO Motorrad und Sportswear GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
POLO Motorrad und Sportswear GmbHPOLO Motorrad und Sportswear GmbHPOLO Motorrad und Sportswear GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 24 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    20.833333333333%
    Gut (6)
    25%
    Befriedigend (9)
    37.5%
    Genügend (4)
    16.666666666667%
    3,03
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,21
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,61

Arbeitgeber stellen sich vor

POLO Motorrad und Sportswear GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,03 Mitarbeiter
3,21 Bewerber
2,61 Azubis
  • 21.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Unternehmen schöpft in vielen Bereichen den gesamten rechtlichen Spielraum für sich aus. Die individuellen Bedürfnisse des einzelnen stehen ganz hinten an. Oft bleibt man im Ungewissen. Fairness sieht anders aus.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen der Geschäftsleitung werden mitgeteilt aber nur in Einzelfällen begründet. Die Ziele sind realistisch und zu schaffen. Konflikte werden meist ausgesessen oder unzureichend und/oder garnicht behandelt. Als Angestellter des Unternehmens sollte man seine Rechte kennen und sich alles schriftlich geben lassen.

Kollegenzusammenhalt

Teils sehr nette Kollegen von denen aber kaum jemand Verantwortung übernimmt.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist einfach und teils eintönig. Mitarbeiter werden ihrer Fähigkeit entsprechend eingesetzt.

Kommunikation

Es gibt sogenannte Wochenmails und jährliche Personalgespräche.

Karriere / Weiterbildung

Wer hart arbeitet kommt vielleicht weiter, wer nicht aber auch.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltshöhe wirkt sehr willkürlich, es gibt corporation benefits und Mitarbeiterrabatte welche aber je nach Aktion schlechter sind als die Konditionen für Kunden. Es gibt kein Urlaubsgeld, keine Vermögenswirksamen Leistungen oder gar Weihnachtsheld. Bei Zielereichung werden Gutscheine ausgegeben.

Arbeitsbedingungen

Die Lokalitäten und Einrichtungen sind meist alt und nicht einheitlich, teils kaputt, fehlerhaft und dreckig. Die Ausstattung und der Komfort variieren sehr stark zwischen den Standorten. Das Warenwirtschaftssystem ist Uralt und die Latenzen hoch. Teilweise Ausfälle der IT Systeme die über Tage anhalten. Das Kassensystem ist einfach und modern. Die Kommunikationswege sind umständlich

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viel Plastikmüll der beim auspacken und auszeichnen der Waren anfällt. Risikostoffe wie Altöl, ölkontaminierte Bauteile und alte Batterien werden gesammelt fachgerecht entsorgt.

Work-Life-Balance

40 St. Woche mit sechs Tagen vertraglich vereinbart, gearbeitet wird meist 42 St. Woche mit fünf Tagen. Es wird pedantisch an einem, nicht verträglich vereinbartem, Zeitkonto festgehalten. Im Sommer sollen Überstunden geleistet werden um sie im Winter abzubauen (Reduzierung der Öffnungszeiten).

Image

Die Stimmung in den Stores ist sehr durchwachsen. Es gibt loyale Angestellte als auch solche, die ihren Unmut offen austragen. Das Unternehmen Polo Motorrad steht stets im Schatten seines direkten Konkurrenten, der Firma Louis

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    POLO Motorrad und Sportswear GmbH
  • Stadt
    Jüchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 10.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

FL sagt einem was zutun ist...Ich habe den FL in den letzten 3 Monaten nicht das machen sehen, was er uns neuen aufgetragen hat...

Vorgesetztenverhalten

Profit ist wichtig, aber ohne Einarbeitung wird das ein wenig schwer...

Kollegenzusammenhalt

Die neuen halten gerne zusammen, weiß nicht ob ich das vom Rest auch behaupten kann...

Interessante Aufgaben

Jeden Tag dasselbe...Ware annehmen, scannen, verräumen...Kunden beraten (Wenn man Glück hat, bekommt man wenigstens noch einen lustigen Kunden), Kunden abkassieren, sauber machen, Kaffee kochen....das wars...

Kommunikation

Infos über neue Ereignisse usw per Mail, nicht jedoch vom FL. Du willst wissen, was es neues gibt? Schau selbst nach.

Arbeitsbedingungen

Keine Klima, teilweise 36 Grad in den Verkaufsräumen, Unmengen an Fliegen (wird unangenehm bei den Temperaturen wenn die Fliegen nur so um den Kunden rum schwirren)...

Work-Life-Balance

Arbeit, Arbeit, Arbeit....früher unbezahlt kommen um den Laden zu öffnen, später unbezahlt gehen um den Laden zu schließen. 9 Stunden stehen zwischen 9 und 20 Uhr, Samstage kann man getrost vergessen...Urlaubssperre von bis zu 6 Monaten es sei denn man hat Kinder...

Verbesserungsvorschläge

  • Besser Schulen, mehr auf neue Mitarbeiter eingehen, vielleicht mal eine Klimaanlage oder ähnliches einbauen, denn eure Mitarbeiter gehen in den Stores ein...

Pro

Das man auch Leuten ohne Ausbildung eine Chance gibt.

Contra

Ich weiß das man in der Probezeit innerhalb von 14 Tagen gefeuert werden kann, aber dann bitte ich doch einfach das der FL entweder Manns genug ist, einem bescheid zu geben wenn er der Meinung ist das es nicht passt, damit man noch rechtzeitig einen neuen Job finden kann, oder der FL lässt es sein einen auf Buddy Buddy zu spielen, denn die ausrede die er gebracht hat zieht nicht. Ihr solltet eure neuen antrainieren anstatt sie auszuwechseln wenn jemand kompetenteres daherkommt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    POLO Motorrad und Sportswear GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Zum Glück sind auch viele nette Kunden dabei, die einen ablenken, von dem was hinter den Kulissen so gefordert wird.

Vorgesetztenverhalten

Immer mit dem Knüppel die Zahlen propagieren und natürlich immer mehr, höher und weiter!

Kollegenzusammenhalt

Mal so, mal so. Da ziemlich viele mit der Politik der Geschäftsführung nicht zurecht kommen, herrscht immer etwas Unmut.

Interessante Aufgaben

Immer der gleiche stupide Ablauf. Ware machen, Kunden beraten (was dann auch wirklich mal Spaß macht), sauber machen, Regale sortieren, Ware verräumen. Und wehe, man möchte mal kurz Smalltalk halten. Neue Aktion hier, neue Aktion da; hier eine Preisänderung, da eine Preisänderung, teils willkürliche Preisgestaltungen, so das man sich schon fragt, ob die noch wissen, was sie da genau machen!?

Kommunikation

Natürlich gibt es Kommunikation: Mehr Umsatz, mehr Umsatz, mehr Umsatz! Das A und O.

Umgang mit älteren Kollegen

So weit ok.

Karriere / Weiterbildung

Filialleiter oder Stellvertreter ist vielleicht möglich, aber nur wenn dem Filialleiter oder Regionalleiter die Nase passt. Die Arbeit an sich wird nicht wirklich dazu bewertet. Es geht viel nach Sympathie.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterste Grenze, so dass man gerade mal (Über-)leben kann. Wenn ich sehe, was einige Kunden an Geld da lassen und was man dann als Lohn bekommt, ist es eigentlich eine Frechheit das man dem Kunden das Hobby Motorrad fahren noch vorleben soll. Sonderzahlungen nur bei Altverträgen und die neuen gucken in die Röhre.

Arbeitsbedingungen

Personalräume sind so gut wie nicht vorhanden und wenn dann kann man teilweise nicht mal eine offizielle Pause abhalten; diese wird aber trotzdem in den Arbeitszeiten mit angerechnet. Die Sozialräume sind alt und marode, wenn überhaupt welche vorhanden sind.

Work-Life-Balance

Am besten, man würde auf seinen Jahresurlaub ganz verzichten, 6 Tage die Woche im Laden stehen und so viele Überstunden wie möglich machen. Bloß nicht fehlen oder gar krank werden, bei der Personalpolitik: minimaler Einsatz an Personal, maximaler Gewinn.

Verbesserungsvorschläge

  • Es interessiert die Firma Polo eh nicht. Es gibt ja genug Leute, die dort immer anfangen zu arbeiten und dann merken, das sie nur billige Arbeitnehmer sind, die man ausschöpft.

Pro

Fällt mir spontan wirklich nichts ein, tut mir leid.

Contra

Ein Betriebsrat oder Personalrat ist immer noch nicht vorhanden und das bei ca. 800 Mitarbeitern. Man könnte ja versuchen, einen Tarifvertrag oder dergleichen auszuhandeln, was aber den Umsatz/Gewinn wieder schmälern würde. Daran darf man ja erst gar nicht denken, das man zufriedene Mitarbeiter hat, die den Job dann auch gerne machen würden. Lieber immer wieder neues Personal, welches dann vom vorhanden Personal angelernt werden soll und das am besten in der Saison.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    POLO Motorrad und Sportswear GmbH
  • Stadt
    Jüchen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 24 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    20.833333333333%
    Gut (6)
    25%
    Befriedigend (9)
    37.5%
    Genügend (4)
    16.666666666667%
    3,03
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,21
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,61

kununu Scores im Vergleich

POLO Motorrad und Sportswear GmbH
3,02
29 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,22
131.776 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.867.000 Bewertungen