Porsche AG Logo

Porsche 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score1.523 Bewertungen
85%85
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

90%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 1.248 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Praktikant:in90 Gehaltsangaben
Ø15.700 €
Entwicklungsingenieur:in74 Gehaltsangaben
Ø77.200 €
Ingenieur:in66 Gehaltsangaben
Ø80.800 €
Gehälter für 85 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Porsche
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Langfristigen Erfolg anstreben und Tradition bewahren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Porsche
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Porsche ist einer der traditionsreichsten und profitabelsten Automobilhersteller der Welt.

Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Sportwagenwagenbau, dem Herzblut seiner Mitarbeiter und der Bodenständigkeit eines Familienunternehmens arbeitet Porsche an der Zukunft von exklusiver und sportlicher Mobilität.

Mit Herzblut, Leidenschaft und Begeisterung kämpfen wir Tag für Tag für die beste Lösung. Mutig gehen wir neue und unbekannte Wege und schaffen so mit unternehmerischem Pioniergeist einzigartige und nachhaltige Lösungen. Wir lieben Herausforderungen, agieren schnell und sind dabei stets respektvoll und fair. Sportlichkeit ist unsere Einstellung. Bei Porsche steht Zusammenhalt der Belegschaft und das Miteinander im Vordergrund – wie bei jeder guten Familie. Denn wer Herzen höherschlagen lässt, muss es auch am rechten Fleck tragen.

Unsere Fahrzeuge müssen im Windkanal bestehen, unsere Mitarbeiter dürfen gerne Ecken und Kanten haben. Das heißt: Wir suchen Charakterköpfe. Gerade Porsche lebt von leidenschaftlichen Mitarbeitern, die oft anders denken und unkonventionelle Pfade beschreiten. Aus unserem Herzblut entstehen Fahrzeuge, die andere träumen lassen.

Produkte, Services, Leistungen

Neben dem Kerngeschäft – der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von exklusiven Sportwagen – bietet Porsche über seine Tochtergesellschaften auch technische Entwicklungen für die Industrie, Unternehmensberatung sowie Finanzdienstleistungen und Lifestyle-Produkte rund um seine Fahrzeuge an.

Perspektiven für die Zukunft

Porsche hat seine Mitarbeiterzahl in wenigen Jahren verdoppelt. Und das Unternehmen wächst weiter. Gesucht werden vor allem Spezialisten rund um die Themen Car-IT, E-Mobility, Connectivity, aber ebenso Fachplaner für die Produktion oder Bauingenieure, um die zahlreichen Investitionen an unseren Standorten umsetzen zu können.

Kennzahlen

Mitarbeiter31.753 (31.10.2018)
Umsatz19,1 Milliarden Euro (31.10.2018)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.269 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    68%68
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    65%65
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    61%61
  • RabatteRabatte
    61%61
  • ParkplatzParkplatz
    58%58
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    55%55
  • InternetnutzungInternetnutzung
    52%52
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    52%52
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    46%46
  • EssenszulageEssenszulage
    45%45
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    44%44
  • HomeofficeHomeoffice
    43%43
  • DiensthandyDiensthandy
    39%39
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    34%34
  • BarrierefreiBarrierefrei
    33%33
  • CoachingCoaching
    29%29
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    23%23
  • FirmenwagenFirmenwagen
    20%20
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Porsche bietet seinen Mitarbeitern viele Möglichkeiten, Beruf und Freizeit zu verbinden: Flexible Arbeitszeiten, Home Office, Job Sharing und die Möglichkeit zum Sabbatical gehören hierzu. Die Belegschaft profitiert von vielfältigen Beratungsangeboten, Eltern können sich über umfangreiche Betreuungsangebote für Mitarbeiterkinder freuen. Attraktive Zusatzleistungen wie eine Betriebsrente oder exklusive Leasingangebote runden das Angebot ab.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Forschung und Entwicklung
  • Produktion und Logistik
  • IT
  • Controlling und Finanzen
  • Vertrieb und Marketing
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Beschaffung
  • Personalmanagement
  • Consulting

Gesuchte Qualifikationen

Bei der Auswahl neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird immer auf ein stimmiges Gesamtpaket geachtet. Ebenso wichtig wie fachliche Qualifikationen sind soziale Kompetenz sowie Automobilbegeisterung. Das Gesamtbild eines Bewerbers wird für ein international ausgerichtetes Unternehmen wie Porsche durch Auslandserfahrung aufgewertet. Hochschulabsolventen können bei Porsche außerdem mit Praxiserfahrung und außeruniversitärem Engagement punkten.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Porsche AG.

  • Bewerberhotline: Tel.: 0711/911- 22 911

    E-Mail: personalmarketing@porsche.de

  • Wir suchen Persönlichkeiten, die ein interessantes berufliches Umfeld und erstklassige Entwicklungschancen schätzen. Die sich vorstellen können, den Anforderungen bei Porsche gewachsen zu sein und sich für Sportwagen begeistern. Werden Sie Teil des Mythos Porsche.

  • Bei der Auswahl neuer Mitarbeiter suchen wir nicht nur die »High Potentials«, sondern vor allem die »Right Potentials«. Zeigen Sie uns schon in Ihren Bewerbungsunterlagen, für welche beruflichen Schwerpunkte Sie brennen und wie faszinationsfähig Sie sind. Gehen Sie auf die Position ein, für die Sie sich bewerben möchten: machen Sie deutlich, warum Sie die dort genannten Anforderungen erfüllen.

  • Alle offenen Stellenangebote bei der Porsche AG sowie den nationalen und internationalen Tochtergesellschaften sind im Porsche Job Locator ausgeschrieben. Jede Stellenausschreibung enthält einen Link zu unserem Bewerbungssystem, über das Bewerbungen schnell und einfach eingereicht werden können.

  • Eignungstests bei Auszubildenden, sonst überwiegend Interviews und Assessment-Center.

Standorte

Standorte Inland

Standorte im Großraum Stuttgart und Leipzig

Standorte Ausland

Porsche ist heute in über 100 Märkten durch Tochtergesellschaften oder Regionalbüros vertreten

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Direkter Einsatz im Tagesgeschäft, wodurch man am meisten und sehr schnell dazulernt. Dadurch besteht auch als Praktikant die Möglichkeit, Ideen mit in die Serienfahrzeuge zu bringen.
- Die Praktikantenarbeit wird wertgeschätzt, wie die eines normalen Mitarbeiters.
- Es wird interdisziplinär gearbeitet.
Sehr interessante Themen und Arbeitsgebiete, gut organisiertes Praktikum mit abwechslungsreichen Aufgaben, auf meine Wünsche zu Praktikumsinhalten wurde stets eingegangen, ich habe mich stets wertgeschätzt gefühlt und würde das Praktikum in diesem Unternehmen und dieser Abteilung jederzeit wiederholen
Man wird als echtes Teammitglied integriert und bekommt gute Einblicke in die Branche und die Arbeitsweisen der Kollegen. Die Aufgaben sind meist interessant und man hat die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen.
großflächige moderne Büros abhängig nach Standort sowie eine sehr gute technische Arbeitsausstattung, gute Kantinen, guter Austausch unter Praktikanten. gute Einarbeitung und Unterstützung der Kollegen
Sehr nette und hilfsbereite Kollegen und Kolleginnen.
Auch als Praktikant*in wirkt man am Tagesgeschäft mit und bekommt interessante Aufgaben, die direkt an den Fahrzeugprojekten anfallen.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 599 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Viel zu hohe Last und Druck auf dem Mitarbeiter. Es kann keine Pause gemacht und Überstunden erfasst werden. Viele Leute sind schon Langzeitkrank. Ich musste mich auch schon sehr wegen Überbelastung krank melden weil ich einfach keinen anderen Ausweg sehe. Ich bewerbe mich wo es nur geht, Hauptsache ich komme schnell weg, bevor ich komplett kaputt bin.
Personalpolitik - viele Mitarbeiter sind permanent überlastet. Porjektzeitschienen teilweise viel zu knapp kalkuliert um gute und überlegte Arbeit zu leisten. Meist hechelt man von einem Feuer das es zu löschen gilt zum nächsten. Dann passieren durch blinden Aktionismus auch mehr Fehler und hat dadurch noch mehr Arbeit.
Bewertung lesen
Ganz strange sind einige Betriebsräte der Liste WIR machen unterwegs. Früher einfache Mitarbeiter...heute machen Sie auf dicke Hose... machen üble Deals für Ihre Kumpels, halten sich für einen Teil des Managements... süss ist die Macht... und schnell vergessen, was man mal vor hatte....
Bewertung lesen
Porsche Produziert fast ausschließlich in Deutschland und ist stolz auf seine Herkunft. Auslandsentsendungen sind selten und deutlich schwieriger möglich als in anderen Konzerngesellschaften.
Völlig überlastete IT-Abteilungen. Keine Karrierewege. Führungskräfte schweben in eigener Welt. Mitarbeiter sind nur Ressourcen. Hier muss dringend mehr getan werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 464 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Arbeitnehmer ernst nehmen und auf Augenhöhe begegnen wäre schon mal ein Anfang.
Angstkultur verbreiten führt langfristig mit Sicherheit nicht zum gewünschten Ergebnis.
Moderne Arbeitskultur leben, nicht nur davon erzählen.
Denn wenn nur noch das Gehalt gut ist leidet alles darunter, letztendlich auch die Innovation und irgendwann auch das Produkt.
Flache Hierarchien einführen und mit Leben füllen, alles andere ist Steinzeit.
In der Personalabteilung sollten mal einige Dinge hinterfragt werden, was im Unternehmen so alles vor sich geht.
Aufwachen ist angesagt.
...
Bewertung lesen
Aufhören das perverse Spiel der ANÜ Anstellung auszunutzen. Immer wieder motivierte Kollegen die dann nach 4 Jahren spätestens vor die Tür gesetzt werden als festes Konzept. Stellt die Leute ein, und hört ständig ANÜs einzustellen um sie dann nicht zu übernehmen.
Bewertung lesen
Realistische Stellenausschreibungen. Auftragssteuerung, einfachste Logistik-Themen oder Werkstattplanungen kann jeder halbwegs gescheite (natürlich willige) Mitarbeiter mit SAP und Office Kenntnissen.. Dafür muss man keinen MINT-Studiengang absolvieren.
Bewertung lesen
Hört auf die Menschen Monate lang warten zulassen nach der Bewerbung bzw das ganze Bewerbungsprozess muss bearbeitet werden. Dass kann net sein dass ich 7 Monate nix höre und keinen erreichen kann und immer die Standart Antwort bekomme Geduld usw.!
Bewertung lesen
Eine transparentere Darstellung der Zukunftsperspektiven und eine eindeutige Aussage, wenn es um Folgestellen (Werkstudent, Bachelorand) geht. So kann der Studierende Praktikant besser planen und früher beginnen an Alternativen zu arbeiten.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 422 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Porsche ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,5 Punkten (basierend auf 138 Bewertungen).


Überdurchschnittliches Gehalt, starke Bonuszahlung für feste Mitarbeiter und teils auch eine Flexiprämie für externe Mitarbeiter, die lange genug dabei sind. Darüber hinaus viele weitere attraktive Mitarbeier-Benefits.
5
Bewertung lesen
Goldener Käfig. Zu gut, zu gehen. Zu schlecht, um zufrieden zu sein. Insbesondere aus Sicht junge Nachwuchskräfte. Porsche tut alles, um Entwicklung bestmöglich hinauszuzögern und den Leuten die Karotte vorzuhalten.
4
Bewertung lesen
Gehört zu den oberen. Muss aber jeder für sich entscheiden, ob man einen Arbeitsplatz an dem mehr als 1/3 des Tages verbracht werden nur monetär bewertet wird.
4
Bewertung lesen
Das ist natürlich nur mit 5 Sternen zu bewerten. Es wird keinen anderen Arbeitgeber im Großraum geben der mehr bezahlt.
5
Bewertung lesen
Reduzierung der Sonderbezüge für Werkis, durch Prakti-Stelle wurde Betriebszugehörigkeit überschrieben
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 138 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Porsche ist Karriere/Weiterbildung mit 3,8 Punkten (basierend auf 147 Bewertungen).


Es gibt viele Angebote, aber an der Umsetzung mangelt es...
Es wird nicht gefördert sich fortzubilden sonst könnte man ja die Abteilung verlassen und das verursacht Arbeit um nachzubesetzen.
Achtet auf die Feinheiten.
Hier heißt es zum Beispiel auch:
Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird großgeschrieben. Nicht andersrum.
Mitarbeitern muss die Möglichkeit gegeben werden Dinge zu hinterfragen um etwas zu verbessern. Das Problem sind aber die Produkte, es steckt zuwenig eigene Technologie drin um solche Mitarbeiter zu benötigen.
Wo liegt ...
1
Bewertung lesen
Karriere ist eher schwierig. Es gibt keine genauen Pfade. Das meiste sind Lippenbekenntnisse, ohne genaue Kriterien und Bewertungen. Die Aufgaben wachsen von Jahr zu Jahr stark. Verantwortung bekommt man sehr schnell. Karriereschritte nicht. Alles geht über Quote pro Team bzw. Abteilung. Die Quoten sind viel zu gering geschnitten. Man befindet sich schnell in einer Leistungssackgasse. Es passiert nicht selten dass sich der Betriebsrat einschaltet. Das fördert das Miteinander mit der Führungskraft und der Firma natürlich nicht … Zusätzlich gibt es ...
1
Bewertung lesen
Umbau statt Abbau, Workforce Transformation oder auch totaler Reinfall. Ich kann als Firma nicht von Schulung und Weiterbildungsmöglichkeiten sprechen wenn ich den meisten meiner Mitarbeitern überhaupt keine Chancen biete. Die einfachsten Sachbearbeiterjobs werden nur noch für Ingenieure ausgeschrieben.. gleichzeitig spricht man von Fachkräftemangel. Es gibt kein Fachkräftemangel nur ein Mangel an Arbeitgebern die gewillt sind anzuerkennen das vielleicht manch einer mehr kann als jeder Titel aussagt.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 147 Bewertungen lesen