Navigation überspringen?
  

Rolls-Royce Power Systems AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinenbau
Subnavigation überspringen?
Rolls-Royce Power Systems AGRolls-Royce Power Systems AGRolls-Royce Power Systems AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 79 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (31)
    39.240506329114%
    Gut (17)
    21.518987341772%
    Befriedigend (20)
    25.316455696203%
    Genügend (11)
    13.924050632911%
    3,30
  • 25 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    32%
    Gut (3)
    12%
    Befriedigend (5)
    20%
    Genügend (9)
    36%
    2,80
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Rolls-Royce Power Systems AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,30 Mitarbeiter
2,80 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Alles prima

Vorgesetztenverhalten

Die Mitarbeiter müssten öfters in Entscheidung einbezogen werden.

Kollegenzusammenhalt

Wir haben ein netter Betriebsklima und tolle Kollegen mit denen man auf Augenhöhe arbeiten kann.

Kommunikation

Bin zufrieden

Umgang mit älteren Kollegen

Könnte besser sein.

Karriere / Weiterbildung

Sehr gut, es gibt viele Schulungen und man wird sehr gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter werden immer sehr pünktlich gezahlt und der Qualifiktation entsprechend

Arbeitsbedingungen

Der Lärmpegel ist sehr hoch und im Sommer wäre eine bessere Belüftung sehr angenehm.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Diese Themen werden in diesem Unternehmen sehr ernst genommen und auch umgesetzt.

Work-Life-Balance

Urlaub zu den Zeiten zu bekommen wo man möchte stellt kein Problem dar, Familien mit Kindern werden bevorzugt.

Image

Ein tolles Unternehmen und ich bin stolz darauf ein Teil davon sein zu dürfen.

Verbesserungsvorschläge

  • Ältere Arbeitnehmer sollten mehr wertgeschätzt werden .

Pro

Das pünktliche Gehalt, das es Aufstiegschancen gibt, das junge Leute sehr gefördert werden und die Auszubildenden in den letzten Jahren immer übernommen wurden.
Ein sehr familienfreundliches Unternehmen. Man tut viel für die Umwelt.
Viele soziale Projekte werden untestützt.
Gutes Gesundheitsmanagment.

Contra

Das ältere Arbeitnehme im Alter nicht ausreichend gewürdigt werden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    rolls royce power systems
  • Stadt
    Friedrichshafen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in, vielen Dank für Ihre Bewertung! Es freut uns, dass Sie stolz sind, ein Teil unseres Unternehmens zu sein. Des Weiteren freut es uns auch, dass unsere Karriere-/Weiterbildungsmaßnahmen positiv aufgenommen werden und Sie auch mit unseren Angeboten zur Work-Life-Balance und den externen Unternehmensaktivitäten zufrieden sind. Ihr Feedback hilft uns sehr um zu erkennen, was bereits gut ist aber auch, wo wir uns noch verbessern müssen. Ihre Kritik, was den Umgang und die Würdigung älterer Mitarbeiter angeht nehmen wir sehr ernst. Wir bemühen uns sehr, dass wir die richtigen Maßnahmen und Förderungen für alle Mitarbeitergruppen anbieten und unsere erfahreneren Wissensträger auch entsprechend zu wertschätzen. Um aus Ihren Anregungen die richtigen Schlüsse ziehen zu können und dies zu verbessern brauchen wir Ihre Hilfe. Deshalb würden wir Sie bitten, sich mit dem Employer Branding-Team in Verbindung zu setzen um die jeweiligen Punkte zu vertiefen und an einer Lösung zu arbeiten.

Employer Branding - Markus Fischer

  • 19.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Diverse Vorgesetzte argumentieren nicht sondern drohen nur. Es wird negativer Druck aufgebaut. Leider sind manche nie über das Stadium eines Mittelalterdespoten hinausgekommen. Sind nicht alle so aber es gibt sie leider noch. Armselig

Kollegenzusammenhalt

Teilweise eine Mischung aus bespitzeln und Vetternwirtschaft

Contra

Vetternwirtschaft in manchen Abteilungen. Dadurch werden viele andere benachteiligt und dadurch frustriert.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    rolls royce power systems
  • Stadt
    Friedrichshafen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in, vielen Dank für Ihre Bewertung! Wir bedauern sehr, dass Sie derzeit nicht zufrieden mit uns als Arbeitgeber sind. Aktuell befindet sich das Unternehmen im Wandel. Dennoch liegt uns als Unternehmen ein angenehmes Arbeitsklima am Herzen und eine Arbeitsatmosphäre, wie Sie sie beschreiben, gehört nicht dazu. Wir haben mit zahlreichen neuen Führungskräften von außen, frischen Wind und neue Ideen mit ins Unternehmen gebracht. Sie sollen – so unser Wunsch als Unternehmen – eine offene, weniger hierarchische und mehr partnerschaftliche Führungskultur pflegen, in der in attraktiver Arbeitsatmosphäre gute Ideen gedeihen. Das bedeutet auch, dass sich unsere Mitarbeiter in Ihrem Job/Team wohl fühlen und klar, offen und ehrlich untereinander kommuniziert wird. Die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und eine offene und direkte Kommunikation mit dem/der Vorgesetzten ist dabei entscheidend und soll auch so gelebt werden. Um unsere Prozesse und die Kommunikation untereinander zu verbessern, brauchen wir Ihr Feedback. Daher bieten wir Ihnen gerne an, sich mit dem HR-Team in Verbindung zu setzen. Teilen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge mit. Nur wenn wir wissen, wo die Probleme liegen können wir an einer Lösung arbeiten.

Mitarbeiter von Rolls-Royce Power Systems AG
Manager Employer Branding

  • 13.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich zuviele Themen, aber machen Spaß

Vorgesetztenverhalten

Nicht durchgängig gut und hoffe auf noch mehr Veränderungen

Interessante Aufgaben

Ja.

Kommunikation

Hat sich durch die neue Führung deutlich verbessert. Die Führungskräfte sind in meinem Bereich nicht alle so. Die Bereichsleitung hört genau zu und ist fortschrittlich.

Gleichberechtigung

Hat sich viel getan. Unsere Chefin ist eine Frau.

Umgang mit älteren Kollegen

Macht keinen Unterschied

Karriere / Weiterbildung

Leider viele Mitarbeiter in der Academy abgebaut

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gute Bezahlung und Home Office.

Arbeitsbedingungen

Einrichtung könnte moderner sein. Technik ist auf dem neuesten Stand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Naja - Dieselmotoren. Zum Glück gibt es bald neue Technologien im Unternehmen

Work-Life-Balance

Sehr gut. Kann meine Kinder betreuen und ohne schlechtes Gewissen gehen.

Image

Schlechte Presse zu Rolls-Royce

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitsverdichtung führt zu Fehlern. Mehr Mitarbeiter für die vielen Aufgaben.

Pro

Das neue Strukturen geschaffen werden. Erweiterung Produkte. Neue Chefin von draußen mit Erfahrung und Ideen.
Betriebsrat kümmert sich.

Contra

Viele Führungskräfte mussten plötzlich gehen, warum wissen wir nicht.
Prozesse die keinen Sinn machen.
Nicht klar was Rolls-Royce vor hat.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Rolls Royce Power Systems
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für die Bewertung unseres Unternehmens! Wir wandeln uns derzeit vom Motorenhersteller zum Anbieter integrierter Lösungen. Unser strategisches Ziel: Mobilitäts- und Energieansprüche einer wachsenden Weltbevölkerung trotz knapper werdender Ressourcen und mit signifikant weniger Belastung für die Umwelt zu gewährleisten. Organisation und Strukturen wurden so der neuen Strategie angepasst, welche auf der Rolls-Royce Vision „Pioneering the power that matters“ fußt und, neben dem MTU-Motor als Kernprodukt, Elektrifizierung und Digitalisierung in den Mittelpunkt stellt. Für unsere Mitarbeiter investieren wir beispielsweise in Arbeitssicherheit und Gesundheitsvorsorge. Dafür haben wir Anfang Februar 2019 viel Lob beim Besuch des Sozialministers von Baden-Württemberg, Manne Lucha, erhalten. Bei aller Ausrichtung hin zu mehr Elektro und Digital möchten wir unsere Mitarbeiter mitnehmen: Viele der 60 Mitarbeiter der neuen Einheit Digital Solutions kommen aus dem Unternehmen. Ab April 2019 werden zudem rund 100 Motorenentwickler zu Elektrofachleuten umgeschult. Mit der Neuausrichtung gingen Neubesetzungen im Management einher. Mehr Frauen und mehr Mitarbeiter, die nicht aus Deutschland kommen und – so der Wunsch des Vorstands – offener und partnerschaftlicher führen. Als eines der größten Unternehmen in Deutschland wollen wir die gesellschaftliche Debatte aktiv mitprägen und gestalten.

Mitarbeiter von Rolls-Royce Power Systems AG
Manager Employer Branding


Bewertungsdurchschnitte

  • 79 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (31)
    39.240506329114%
    Gut (17)
    21.518987341772%
    Befriedigend (20)
    25.316455696203%
    Genügend (11)
    13.924050632911%
    3,30
  • 25 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    32%
    Gut (3)
    12%
    Befriedigend (5)
    20%
    Genügend (9)
    36%
    2,80
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Rolls-Royce Power Systems AG
3,18
104 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinenbau)
3,42
59.649 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.797.000 Bewertungen