Workplace insights that matter.

Login
Struktur Management Partner GmbH Logo

Struktur Management Partner 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 4,3Karriere/Weiterbildung
    • 4,2Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,7Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 143 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Beratung/Consulting (3,9 Punkte).

Alle 143 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir bilden aus: Geschäftsführer/innen
Mit Mitte 30 sind unsere Kollegen bereit für die Geschäftsführung eines bedeutenden mittelständischen Unternehmens. Weil sie bei uns ab Tag 1 existenzbedrohende Situationen für unsere Klienten lösen: analytisch, konzeptionell und managerial. Weil sie Werte schaffen, wo keine mehr waren, und regelmäßig Hunderte von Arbeitsplätzen retten. Der Haken: viele nehmen sich vor, nur ein paar Jahre zu bleiben, und wollen dann nicht mehr weg.

Wieso? Finden Sie es heraus!

Produkte, Services, Leistungen

Führend bei Turnaround und Wachstum.

Wir führen seit über 35 Jahren bedeutende Mittelständler nachhaltig aus der Krise, hin zu profitablem Wachstum. Häufig bewahren wir sie damit vor Insolvenz und Liquidation. Für Unternehmer, Finanzierer und für die Mitarbeiter.

Innerhalb von sechs bis acht Wochen erarbeiten wir ein Turnaround-Konzept: strategisch, strukturell, operativ, finanziell und managerial. Sind wir von der Zukunftsfähigkeit überzeugt, überzeugen wir die Finanzierer und sorgen verantwortlich für konsequente Umsetzung – wenn nötig als Manager mit Generalvollmacht oder als Chief Restructuring Officer (CRO).

Unsere Klienten schätzen uns für höchste Qualität, den pragmatischen Blick fürs Wesentliche, unsere vertrauensvolle Kommunikation sowie das Verantwortungsbewusstsein für den Erfolg. Das bestätigen uns Gesellschafter, Geschäftsführer und Finanzierer in 95% der Fälle anhand ihrer persönlichen Testimonials.

Wir sind die Guten.

Wir sagen unsere Meinung – und nicht, was andere gerne hören. Dieses Selbstverständnis ist verankert in unserem Geschäftsmodell, unserer Methodik und unserer Kultur. Ein Luxus, den wir sorgsam pflegen.

Wir beraten nicht, wir verantworten. Unsere exzellenten Konzepte werden in aller Regel umgesetzt – in enger Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern. Wenn es darauf ankommt, ergänzen wir die Geschäftsführung.

Wir leisten einen echten Beitrag. Mit 80 Kollegen retten wir jedes Jahr tausende Arbeitsplätze, schaffen Werte, wo keine mehr waren, und begeistern unsere Klienten.

Perspektiven für die Zukunft

Wir erarbeiten in kurzer Zeit mit unseren Kunden gemeinsam ganzheitliche Lösungskonzepte, überzeugen die Stakeholder und sorgen vor allem für eine konsequente, transparente und nachhaltige Umsetzung.

In diesem Umfeld entwickeln sich unsere Consultants schnell zu Geschäftsführerpersönlichkeiten, da sie laufend in ganzheitlicher Konzeption, empfängerorientierter Kommunikation und zielorientierter Führung gefordert und gefördert werden – noch dazu in einem Team, das versteht, was Teamwork bedeutet.

Unser Alumni-Netzwerk mit über 50 Geschäftsführer/innen im gehobenen Mittelstand beweist es. Wir halten Wort: Wir bilden aus: Geschäftsführer/innen.

Neugierig? Schauen Sie auf unserer Homepage vorbei und erfahren Sie direkt von unseren Alumni, wie es für Sie nach SMP weiterging.

Kennzahlen

Mitarbeiter100 MitarbeiterInnen

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 82 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    74%74
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    71%71
  • InternetnutzungInternetnutzung
    61%61
  • HomeofficeHomeoffice
    56%56
  • CoachingCoaching
    45%45
  • EssenszulageEssenszulage
    39%39
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    33%33
  • ParkplatzParkplatz
    30%30
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    27%27
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    22%22
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    17%17
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    12%12
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • BarrierefreiBarrierefrei
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Denke CEO. Handle CEO. Werde CEO.

Unser Umfeld ist hochdynamisch: unseren Klienten fehlt es an Zeit, Geld und Vertrauen. Ab Tag 1 übertragen wir Ihnen Verantwortung, die Zukunft bedeutender Mittelständler entscheidend mitzugestalten.

Im Team mit dem Klienten entwickeln Sie Hypothesen, setzen den Analysefokus, leiten Maßnahmen ab und gießen diese in ein schlüssiges Konzept. Es wird zum Leitfaden der Managementagenda und Grundlage dafür, dass Gesellschafter, Banken und Mitarbeiter das Unternehmen unterstützen. In der anschließenden Umsetzung begleiten und führen Sie den Turnaround durch methodisch-funktionale Entwicklung, zielgerichtete Führung und schlüssige Kommunikation.

Erfahrene Kollegen, systematisches Wissensmanagement und hochkarätige Seminare sorgen dafür, dass Sie den Herausforderungen schnell gewachsen sind. Doch zuerst kommt das Problem – und dann die Lösung. So entwickeln wir seit mehr als 35 Jahren Unternehmen aus der Krise und Kollegen zum Geschäftsführer.

Wir haben die glücklichsten Mitarbeiter. Tatsächlich.

Sie sind zufriedener als bei den Top-Strategieberatern, den Big Four und Deutschlands besten Arbeitgebern. Das sagt nicht das HR, sondern sie selbst. Anonym. Auf der „Kritik-Plattform“ kununu. Es scheint also Wichtigeres zu geben als internationale Businessflüge, sportliche Dienstwagen und große Glaspaläste. Zum Beispiel Ziele, für die es sich zu kämpfen lohnt, gemeinsame Werte und eine Team-Kultur, die begeistert. Außerdem sind Sie freitags zu Hause – wann immer es geht.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

PRAKTIKUM

Sie erleben den Turnaround hautnah: vor Ort als Teil eines Projektteams. Entsprechend Ihrer Qualifikation übertragen wir Ihnen bereits erste Verantwortung für unterschiedlichste Aufgaben und binden Sie aktiv in Diskussionen ein. Erfahrene Berater unterstützen Sie dabei und leiten Sie an.

Bei sehr guten Leistungen nehmen wir Sie in das „Honors Program“ auf, laden Sie im Laufe Ihres Studiums zu spannenden Events ein und unterbreiten Ihnen nach Ihrem sehr guten Studienabschluss ein Angebot für den Einstieg als Consultant.

BERUFSEINSTIEG // CONSULTANT

Sie gestalten unmittelbar und aktiv den Turnaround eines unserer Klienten mit. Wir übertragen Ihnen die Verantwortung für Projektmodule, die Ihren Fähigkeiten entsprechen. In den ersten Monaten erfahren Sie enge Begleitung durch erfahrene Kollegen und entwickeln schnell ein hohes Maß an Selbständigkeit. Durch erkenntnisorientiertes Lernen auf dem Projekt, unser ausgereiftes Wissensmanagement und praxisorientierte Seminare.

YOUNG PROFESSIONAL // SENIOR CONSULTANT

Sie suchen Herausforderungen, die sich in Ihrer aktuellen Rolle nicht ergeben? Sie spüren, dass Ihr Potenzial nicht voll ausgeschöpft wird? Sie wollen in einem Team arbeiten, das Sie kollegial und konstruktiv zu dynamischem Wachstum fordert und fördert? Zudem haben Sie methodische Fähigkeiten erworben, die in unserem Umfeld von besonderer Relevanz sind: z.B. Strategie, Operations oder Finance?

Bei uns wachsen Sie auch als Quereinsteiger schnell über sich hinaus. Wir übertragen Ihnen Verantwortung für ein Projektmodul, das Ihren methodischen Vorkenntnissen entspricht, und entwickeln Ihre General-Management-Fähigkeiten ausgehend von Ihrer bestehenden Expertise sukzessive weiter.

SENIOR PROFESSIONAL // MANAGER

Sie haben ausgeprägte General-Management-Fähigkeiten entwickelt, mit einem besonderen methodischen Tiefgang in einer Disziplin? Sie arbeiten gerne in einem jungen, dynamischen Team und sind in der Projektarbeit zu Hause? Sie überzeugen durch schlüssige Ergebnisse, klare Kommunikation und eine gewinnende Persönlichkeit?

Bei uns übernehmen Sie in kurzer Zeit eine führende Rolle bei der Erstellung eines ganzheitlichen Turnaround-Konzepts und erarbeiten sich dadurch die Chance, im Anschluss interimistisch die Geschäftsführung zu ergänzen, z.B. als Chief Restructuring Officer (CRO). Zudem zählen wir darauf, dass Sie mit Ihrer besonderen Expertise die Weiterentwicklung von Struktur Management Partner aktiv mitgestalten.

Gesuchte Qualifikationen

Anspruch und Teamgedanke

Der Anspruch ist hoch. An Ihre Stärken.

Wir bewältigen Herausforderungen, an denen sich erfahrene Manager über Jahre die Zähne ausgebissen haben und übertreffen regelmäßig die hohen Erwartungen unserer Klienten.

Das gelingt uns, weil wir Menschen für uns gewinnen, die herausragende Stärken mitbringen: kognitiv, kommunikativ und charakterlich. Menschen, aus denen wir Teams zusammenstellen, in denen Qualität entsteht und in denen Schwächen nicht zählen.

Sie kennen Ihre herausragenden Stärken? Diese spiegeln sich in Ihrem Lebenslauf wider? Und überschneiden sich mit unseren Anforderungen?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Grundsätzlich können Sie sich auf alle Hierarchiestufen bewerben – lernen Sie hier unsere Einstiegsmodelle kennen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Struktur Management Partner GmbH.

  • Markus Isermann
    Head of HR
    +49 221 912730-30

    Hier online bewerben:
    https://www.struktur-management-du.com/

    Für allgemeine Anliegen:
    info@struktur-management-partner.com

  • Unser Auswahlprozess ist an den hohen Anspruch, den wir an uns selbst haben, angepasst. Wir suchen Persönlichkeiten, die nicht nur fachlich und konzeptionell herausragend sind, sondern vor allem auch persönlich und menschlich in unser Team passen. Dazu investieren wir viel Zeit in die Vorbereitung unserer Bewerbungsgespräche. Dies erwarten wir selbstverständlich auch von Ihnen!

    Unsere Bewerber bekommen im Vorfeld zu dem Vorstellungsgespräch eine Agenda für die persönliche Vorstellung zugeschickt. Diese fordert Sie dazu auf, sich nicht nur mit Ihrem persönlichen Werdegang auseinanderzusetzen, sondern sich auch intensiv mit Ihrer Motivation und Ihren Stärken und Potenzialen zu beschäftigen und diese zu präsentieren.

    Wir möchten Sie als Mensch kennenlernen! Seien Sie authentisch, spielen Sie keine Rolle.

  • Wie bereite ich mich auf die Case Study vor?
    Der Case im Erstgespräch stammt aus unserem Kerngeschäft: dem Zusammenhang zwischen Geschäftsmodell, Turnaround-Maßnahmen und finanzieller Performance eines unserer Klienten. Zur methodischen Vorbereitung empfehlen wir eine pragmatische Auseinandersetzung mit dem ABC der Betriebswirtschaft:

    Was ist ein Geschäftsmodell und was bestimmt dessen Profitabilität?

    Wie liest man GuV, Bilanz und Cashflow-Statement?

    Was sind mögliche Maßnahmen zur Cashflow- und Profitabilitätsverbesserung und wie lassen sich diese quantifizieren?

    Worauf soll ich mich bei der Selbstpräsentation konzentrieren?
    Ihre Selbstpräsentation halten Sie anhand einer kurzen PowerPoint-Präsentation. Inhaltlich achten wir insbesondere darauf, welche Stärken Sie mitbringen und wie Ihre bisherigen privaten und beruflichen Erfahrungen zu Ihrer Entwicklung beigetragen haben. Scheuen Sie sich nicht, auch Ihre Schwächen zu benennen: Ihre Offenheit bei diesem Thema beweist Reflexionsfähigkeit und Selbstbewusstsein – Eigenschaften, die uns wichtiger sind als etwaige Schönheitsfehler. Insbesondere sind wir gespannt, warum Sie gut in unser Team passen könnten. Dafür ist eine intensive Auseinandersetzung mit dem Turnaround-Management und mit unserer Kultur von Vorteil.

    Die Lektüre unseres Bestsellers „Turnaround-Management in der Praxis“ bereitet Sie optimal auf die Gespräche mit uns vor.

  • Wir nehmen uns Zeit für Sie! Viel Zeit. Denn Sie müssen ein gutes Bauchgefühl entwickeln, womit und vor allem mit wem Sie in den kommenden Jahren Ihre Zeit verbringen werden. Das Gleiche gilt für uns: wir möchten sicher gehen, dass Sie persönlich zu uns passen und dass Sie den Herausforderungen unseres „Alltags“ gewachsen sind.

    Dafür nutzen wir einen zweistufigen Bewerbungsprozess. In einem ersten Interview treffen Sie unseren Head of HR und einen erfahrenen Berater. Hier präsentieren Sie sich, lösen eine Fallstudie aus unserer Praxis und erhalten Antworten auf jedwede Frage. Nach positivem Ausgang lernen Sie in einem zweiten Gespräch mindestens einen unserer Partner kennen, der Ihnen einen tiefen Einblick in SMP gewährt, Sie intellektuell fordert und Ihren persönlichen Fit prüft.

    Unabhängig von dem Ausgang des Bewerbungsprozesses erhalten Sie von uns direkt nach den Gesprächen ein ausführliches und individuelles Feedback, das Ihnen bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung helfen kann.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Meine Eindrücke und Projekterfahrungen nach den ersten Monaten sind durchweg positiv. Das Versprechen aus den Vorstellungsgesprächen eine Plattform für ständiges Weiterkommen in einem hoch kompetenten Umfeld mit Verantwortung vom ersten Projekttag an zu bieten, wurde von Struktur Management Partner und den beteiligten Verantwortlichen gehalten.
Bewertung lesen
- sehr guter Umgang im Team und mit Vorgesetzten, sehr starker Zusammenhalt
- insbesondere der "SMP Spirit" ist sehr besonders, leistungsorientiert und bringt Spaß
- tolle Entwicklungschancen durch offene und respektvolle Feedback-Kultur
- abwechslungsreiche Aufgaben durch das Rollenmodell
Bewertung lesen
- Die Einführung in den ersten 3 Tagen war super und hat einem den Einstieg sehr erleichtert.
- Ich wusste zu jeder Zeit, an was die Kollegen arbeiten und wurde immer mit einbezogen.
- Wenn man sich im Praktikum gut präsentiert, wird das in Form eines Übernahmeangebotes belohnt.
Bewertung lesen
Die Feedbackkultur ist super. Es wird sachlich auf Verbesserungspotentiale hingewiesen und zusammen überlegt, wie man diese erreichen kann.
Bewertung lesen
Hohe Eigenverantwortung, freundliche Mitarbeiter, persönliche Weiterentwicklung, Teamzusammenhalt
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 46 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Hier kann ich nur wenig nennen. Der Firmenrechner auf den untersten Leveln könnte ein wenig "cooler" sein - hier gibt es leider kein Thinkpad..
Bewertung lesen
Beratungstypisch viel Reisetätigkeit und Hotelübernachtungen
Bewertung lesen
Einsatzplanung und Staffing sind verbesserungsfähig
Projektbedingt ist der Job einfach stressig.
- die Kunden im deutschen Mittelstand liegen manchmal schon in entlegenen Ecken
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 21 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

"Veraltete Prozesse" schneller ablegen
Bewertung lesen
-Einsatzplanung teilweise verbesserungsfähig
Bewertung lesen
Noch mehr Fokus auf die Vermarktung der Marke legen, damit die Attraktivität weiter steigt. Mehr Interimsverantwortung an eigene Leute übertragen.
Mitarbeiter ernst nehmen. Erfahrung entlohnen - nicht schleimen!
Offen & ehrliche Kommunikation ggü. den Mitarbeitern.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 15 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,8

Der am besten bewertete Faktor von Struktur Management Partner ist Kollegenzusammenhalt mit 4,8 Punkten (basierend auf 35 Bewertungen).


Klasse! Wöchentliche Feedbackrunden mit dem Projektleiter bei dem die Woche besprochen und Ziele für die jeweils nächste Woche festgelegt wurden.
5
Bewertung lesen
Sehr heterogenes Team - sowohl fachlich als auch persönlich - macht die Zusammenarbeit erst so richtig interessant.
5
Bewertung lesen
Das beste Team, dass ich in der Beratungsindustrie gesehen habe :)
5
Bewertung lesen
Sehr guter Teamzusammenhalt. Das Prinzip, dass eine bessere Gesamtperformance erreicht wird, indem man sich gegenseitig unterstützt, wird hier vollständig umgesetzt.
5
Bewertung lesen
Auch hier: Sehr angenehme und offene Kommunikation, kein Gegeneinander im Wetteifer um die nächste Beförderung.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 35 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Struktur Management Partner ist Work-Life-Balance mit 3,2 Punkten (basierend auf 35 Bewertungen).


Bewertung muss relativ zur Branche gesehen werden. Consulting, und insb. auch Restrukturierung, ist ein anspruchsvolles Geschäft. Es kommt durchaus mal zu Belastungsspitzen. Insgesamt wird versucht, das Pensum langfristig tragbar zu halten. Teilzeitmodelle mit erhöhter Anzahl an Urlaubstagen sind etabliert und kein Karrierehindernis.
5
Bewertung lesen
Sehr gut für Beratungen!
Branchenüblich kann es zu längeren Arbeitszeiten kommen. Gemeinsame Teamabende/Abendessen und sportliche Aktivitäten sind aber eingeplant. Keine Wochenendarbeit. Für eine Beratung meinen Eindrücken nach gut.
4
Bewertung lesen
Grundsätzlich ist die Work-Life Balance für eine Management Beratung nicht schlecht - es wird im Team darauf geschaut, dass man regelmässig Sport treiben kann, auch Urlaube können mit wenigen Ausnahmen (projektbedingt) eigentlich immer genommen werden! Nichts desto trotz übernachtet man unter der Woche im Hotel und nicht zu Hause und die Arbeitszeiten sind lange (standardmässig 9h+). Deshalb die drei Sterne. Im Vgl. zu anderen Consulting Firmen wären vier Sterne angebracht.
3
Bewertung lesen
Branchenübliche Arbeitszeiten, die durch Teilzeitmodelle, Homeoffice etc. ergänzt werden. Am Wichtigsten: Projektleitungen, die das Buzzword "Work-Life-Balance" im Projektalltag mit Leben füllen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 35 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet (basierend auf 29 Bewertungen).


Völlige Transparenz über Aufstiegschancen und wie Diese erreicht werden können.
Es werden mehrere verschiedene Trainings pro Mitarbeiter innerhalb der ersten 6 Monate angeboten. Nach der Probezeit sind die Trainings ebenfalls obligatorisch, was einen großen Vorteil bringt.
Regelmäßige interne und externe Workshops (zum Teil Eigenwahl, zum Teil vorgesehen) ermöglichen in Kombination mit der hohen Eigenständigkeit eine steile Lernkurve [Die Workshops sind aber erst bei Festeinstieg]. Ausführliches und konstruktives Feedback erhalten.
5
Bewertung lesen
Ganz egal ob sich der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin in Richtung Turnaround oder in Richtung Beratung zu digitaler Transformation/Digital Performance entwickeln möchte - jeder wird in seiner individuellen Weiterbildung kontinuierlich und aktiv gefördert - toll!
5
Bewertung lesen
Klassischer Werdegang im Consulting. Beförderung folgt Leistung, keine festen Quoten etc.
Interne und externe Weiterbildungen sowie ab gewisser Stufe auch eigenes Budget für eigenständig besuchte Zusatzseminare etc.
5
Bewertung lesen
Ich selbst kann das schwer beurteilen, aber was ich mitbekommen habe, würde ich die Weiterbildung als sehr gut bezeichnen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 29 Bewertungen lesen

Gehälter

72%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 79 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater11 Gehaltsangaben
Ø67.500 €
Manager6 Gehaltsangaben
Ø135.800 €
Praktikant2 Gehaltsangaben
Ø18.500 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Struktur Management Partner
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Unternehmensstärken nutzen und Andere Meinungen respektieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Struktur Management Partner
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Awards