Navigation überspringen?
  

TeamViewer Germany GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  11 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?
TeamViewer Germany GmbHTeamViewer Germany GmbHTeamViewer Germany GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 145 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (62)
    42.758620689655%
    Gut (26)
    17.931034482759%
    Befriedigend (32)
    22.068965517241%
    Genügend (25)
    17.241379310345%
    3,37
  • 53 Bewerber sagen

    Sehr gut (34)
    64.150943396226%
    Gut (10)
    18.867924528302%
    Befriedigend (4)
    7.5471698113208%
    Genügend (5)
    9.4339622641509%
    4,02
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

TeamViewer is one of the world wide leading solutions for desktop sharing and online collaboration over the Internet. The German based TeamViewer GmbH was founded in 2005 and is fully focused on development and distribution of high-end solutions for online collaboration and communication. A fast start and high growth rates have led to more than 1,5 billion installations in more than 200 countries all over the world. The software is currently available in more than 30 languages. The base technology developed by the company powers TeamViewer's state-of-the-art high performance global server network that routes connections based on geolocalization technology.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

800

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

We are proud to be a multi-product company and provide our customers with solutions on how to monitor, control and support their IT systems but also connect and collaborate online. 

4e64a7f489beb362899c.jpg  ITbrain by TeamViewer

Simple and professional IT management.

Ensure the stability and security of your IT infrastructure. Conveniently integrated into your TeamViewer experience, ITbrain protects and monitors your remote devices in order to stay one step ahead of potential problems.


3fc7c94be116c6b3b38c.jpg  Blizz by TeamViewer

Super simple, real-time collaboration.

Connect with up to 300 people via video, VolP, and phone from any PC or Mac. Instantly meet and easily share your screen directly from a chat. Stay connected every time even after the meeting ends.


39cc94fdfe86f364c909.jpg  Monitis by TeamViewer

Total visibility over your IT system.

Monitis, a TeamViewer company, specializes in website, application, and network monitoring services and is the perfect solution for business leaders, IT experts, and service providers who need to stay in control of their IT systems.

11 Standorte

Standorte Inland

936e68868538b4274713.jpg
  • Berlin
  • Göppingen
  • Karlsruhe
  • Munich
  • Stuttgart

Standorte Ausland

2d3790c9c3066741ccc7.jpg

  • Tampa, Florida
  • Silicon Valley, San Francisco Bay area


6877e82075e8e27b6d04.jpg

  • Adelaide


847f8c638fd788b6887f.jpg

  • Yerevan


52f098fc1d6bd0ad2169.jpg

  • Tokyo


711222d83d164c9c9a76.jpg

  • Mumbai

Impressum

CEO: Oliver Steil CFO: Stefan Gaiser Registration: Ulm HRB 534075 VAT: DE245838579

Für Bewerber

Videos

TeamViewer Employer Video
1.5 Billion TeamViewer IDs

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Do you want to work where you can see the results of your contribution - immediately? If you are motivated by excellence; like to get things done; are full of energy and seek opportunities with huge growth potential then you are a perfect fit for TeamViewer.

We offer many positions in different areas, such as: Engineering, Business Development, Product Management, Marketing, Sales, Finance, IT, Business Intelligence and more.

Visit our career page to read more: https://jobs.teamviewer.com/en/ 


 

 

Gesuchte Qualifikationen

We require different set of skills, based on the job requirements. In general, we all possess following skills 

Your qualifications:

  • knowledge of your field of work. You have a university degree or you are currently studying.
  • Language skills based on your job requirements and your work location.
  • Basic IT knowledge.
  • you have ideally already gathered professional experience.


More skills:

  • Ability to learn.
  • Team player.
  • Motivated and passionate about your work.
  • Communication skills.
  • Self and time management.
  • You walk the talk.

Gesuchte Studiengänge

  • Applied computer sciences
  • Business administration 
  • Business informatics
  • Economics
  • Linguistics
  • Marketing
  • Sales

 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Working at TeamViewer means: 

  • You are actively contributing to the development of products used globally by millions of people (including your family and friends).
  • You are working in a highly motivated team that deals with others in a respectful and confidence-building manner. Yes, we are proudly passionate nerds!
  • Average age of your colleagues: 32 years old.
  • Cultural background of your team: Some of the +60 nationalities we occupy.
  • Your work space is ergonomic with high-tech equipment in a chill out atmosphere.
  • You welcome change and keep involving along with new technologies.
  • You want to attain results, by having the freedom for personal organization.
  • Micromanagement: Error 404 Word not found.
  • You will constantly develop by attending professional trainings of your choice.
  • You will stay healthy with our Sports & Wellness program, weekly fruits, health day and unlimited drinks.
  • Flat hierarchies: No matter if you talk to the CEO, your manager or your colleagues we are all equals.
  • FUN! From quarterly events, parties to in-house ping-pong table, Foosball table, etc. we know how to enjoy our time at TeamViewer (not just on Christmas).


We also offer various discounts for restaurants, public transportation, health insurances, parking lots, full relocation assistance, employee gifts, etc. , but this is just a small thank you to you for your continuous motivation, passion and contributions to our success.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

7f21f2afff71401d52a2.jpg

6f41f770ccd2deaad16e.jpg

967cd1a548e6d0642345.jpg

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Apply through our career page (it literally takes 2') and we will get in touch with you asap. Do you have questions regarding your application? Get in touch with us!

You can call us at +49 7161 60692 630 or fill out the contact form on our career page. We will be happy to hear from you! 

Bevorzugte Bewerbungsform

Career? TeamViewer! 

Please apply only online via our career page: www.jobs.teamviewer.com

Auswahlverfahren

32073623cf47ff8831e4.jpg

TeamViewer Germany GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,37 Mitarbeiter
4,02 Bewerber
0,00 Azubis
  • 04.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es geht immer nur darum, Kosten einzusparen. Die Abteilungen untereinander sind in ständigem Konkurrenzkampf, Fehler werden einander zugeschoben und an einer Problemlösung hat niemand wirkliches Interesse. Fluktuation ist sehr hoch, ständiger Wechsel von Ansprechpartnern.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzte hielt es weder für erforderlich das Team weiter auszubauen (ganz im Gegenteil, es wurden am Standort etliche Stellen gestrichen), noch die Motivation oder Qualität der Arbeit zu fördern. Morgens wurde man täglich mit schlechter Laune (da selbst überfordert) begrüßt, falls man überhaupt begrüßt wurde. Patziges Verhalten, nicht kritikfähig, falsche Vorwürfe und starke Stimmungsschwankungen lagen an der Tagesordnung. Trotz immer wieder drauf hinweisenden Gesprächen, dass die aktuelle Arbeitssituation zum Qualitätsverlust meiner Arbeit führte, wurde man mit Sprüchen wie "du musst überleben, da müssen wir alle durch" oder "was ich tagsüber nicht schaffe, erledige ich halt nachts" abgeblockt. Störungen im Urlaub sind Standard. Übergaben vor Urlaub werden nicht gemacht, dadurch hoher Zeitverlust/Qualitätsverlust intern. Vorgesetzte steht nicht hinter eigenem Team, kein Interesse an Aufklärung. Das Wichtigste ist das eigene Voranschreiten. Teammeetings sind Zeitverschwendung, da kein Kollege sich traut, etwas den Vorgesetzten entgegenzubringen. Wagt man es doch einmal wird man hinterher sofort zum Einzelgespräch zitiert und mit Drohungen klein gehalten.

Kollegenzusammenhalt

Das Einzige worauf man sich verlassen kann ist das eigene Team.

Interessante Aufgaben

Ich habe sehr interessante Aufgabenbereiche bearbeitet, diese haben mir große Freude bereitet. Leider wurde dies durch immer mehr nicht zu bewältigende Berge von Aufgaben und ungenügende Zeit der Einarbeitung zu Nichte gemacht.

Kommunikation

Das All-Hands, welches in letzter Zeit immerhin öfter stattgefunden hat, dient nur dazu Informationen, welche bereits übers Internet verbreitet wurden, zu kommentieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt wenig ältere Kollegen. Die Unternehmenssprache ist Englisch, was ältere Kollegen immer wieder vor Herausforderungen stellt (Mails, Meetings, …).

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird nicht gut genug gefordert. Sparen steht an oberster Stelle.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittliches Gehalt. Sozialleistungen sind nicht vorhanden.

Arbeitsbedingungen

+ Arbeitsplätze sind technisch gut ausgestattet.
- In Raumklima wird nicht investiert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

+ Plastikfreies Geschirr bei Events.
- z.B. Unnötiges versenden von Mitarbeitergeschenken von Deutschland aus in die ganze Welt.

Work-Life-Balance

Als erfolgreiches und bekanntes Unternehmen sollte man meinen, dass etwas Banales wie z.B. Home-Office selbstverständlich ist. Wenn die Vorgesetzten gnädigerweise nach Wochen endlich die nötigen Genehmigungen erteilt haben, geht der Antrag weiter durch die vollkommen überforderte IT-Abteilung, bis man (theoretisch) endlich dazu in der Lage wäre - doch es wird überhaupt nicht gerne gesehen, max. 1 Tag pro Woche wird unter kritischem Blick genehmigt. Home-Office wird als Urlaub oder Faulenzen interpretiert, also kann man es auch gleich wieder lassen, wenn man nicht in einem schlechten Licht erscheinen möchte. Work-Life-Balance gibt’s hier leider nicht.

Image

Außen hui, innen pfui. Das Gerede unter den Kollegen spricht für sich. Abteilungen arbeiten leider gegen- statt miteinander, dadurch geht sehr viel wertvolle Zeit verloren.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Überprüfung neuer Mitarbeiter auf Qualifikation. Z.B. keine Mitarbeiter in Führungspositionen einsetzen, obwohl sie nie zuvor ein Team geleitet haben. Einsparungen an den richtigen Stellen vornehmen und Ausgaben verlagern auf wirklich Wichtiges wie z.B. Sommerfest weniger pompös und dafür besseres und angemesseneres Gehalt für die „kleinen Leute“.

Pro

Verpflegung (auch wenn keine Kantine verfügbar)

Contra

Unqualifiziertes Personal auf hoher Ebene. Vorgesetzte sind entweder schon lange im Unternehmen, somit hochgerutscht aber ohne Qualifikation der auszuführenden Position. Oder kommen von Extern, haben, wenn überhaupt, Qualifikationen in Ihrem Fachbereich, aber keinerlei in Punkto Personalführung. Mir wurde ebenfalls Personalverantwortung übertragen, ohne Weiterbildung/Titeländerung/Gehaltssteigerung. Ich habe nach zwei Jahren den Absprung gewagt, ansonsten hätte ich Aufgrund der psychischen Folter meiner Vorgesetzten höchstwahrscheinlich einen dauerhaften Schaden davongetragen. Im Nachhinein muss ich sagen, dass es die Beste Entscheidung war, das Unternehmen zu verlassen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TeamViewer Germany GmbH
  • Stadt
    Göppingen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Juli 2019 (Geändert am 20.Juli 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

I feel lucky to work in a group of brilliant and motivated individuals with high engineering standards who nevertheless know how to make work fun - especially in the Enterprise teams. The company fosters inter-team relationships by providing a good travel budget for visiting other locations (also abroad) for exchanging know-how and improving collaboration. Hack Days, Innovation Days, company-wide barbecues and parties add to the atmosphere and help building bridges across departments. Atmosphere and team fit is generally valued highly.

Vorgesetztenverhalten

Up to directors' level great (see chapter "Kommunikation"). And above directors' level, there are some initiatives ongoing to improve two-way communication, ... it will be interesting to see whether they make a change.

Kollegenzusammenhalt

The best at TeamViewer are the colleagues, whether in the team or within the Communities of Practice where people of similar expertise work together.

Interessante Aufgaben

There are more interesting tasks around than one can tackle. Much input and learning opportunities through the variety of experts working together: Linux, Windows, Mac, UX, Security, you name it... And room for own initiatives.

Kommunikation

Communication within the team and amongst teams that are technically related is good, as well as the feedback loops with Product Management. Up to directors' level, communication is frank and open, feedback and initiatives by employees are being welcomed.
Above directors' level the company sometimes is still struggling with a top-down mindset; if we could improve this, it would unfold great leverage on overall innovation.

Karriere / Weiterbildung

While in companies with collective labour agreements ("Tarifverträge"), one is automatically transported up the ladder by having been around for long enough, at TeamViewer a career requires input and intitiative - and this is good so, because it makes the right people stay here. Internal and external seminars and continuous learning are fostered and funded by the company.

Gehalt / Sozialleistungen

Compensation matches the workforce of highly qualified individuals. Benefits are good considering that it is a medium-sized company of ~800 employees, but there is room for improvement there to compete with larger companies.

Arbeitsbedingungen

Modern buildings and equipment, height-adjustable desks, two monitors, noise-cancelling headphones. Regularly free pizza. Many company-sponsored team events.
The only pain-point is the open space policy that the upper management adheres to, regardless of the many studies proving that open space offices lead to loss of productivity and less communication (employees sitting opposite each other writing each other slack messages in order not to disturb the others).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Company-sponsored railway discount card available (Bahncard), job ticket, etc.

Work-Life-Balance

So many intriguing tasks around that one is always tempted to tackle more interesting things ;-). But fortunately, no stupid rituals that eat at one's energy and time, so every team can structure their working processes efficiently. Flextime and trusted time (no time-bookings), one day homeoffice per week and many team events help to create a good work-life balance.

Image

Who doesn't know TeamViewer?

Verbesserungsvorschläge

  • It is noticeable that TeamViewer looks back on enormous growth, also rearding the workforce. The advantages are that in such a vibrant atmosphere, everybody is tuned in to cooperation. The disavantage is that the central departments like HR, IT, etc. did not grow proportionally and are understaffed. If the company would invest there to enable us to elaborate on the central processes that a larger company needs, we could increase efficiency tangibly.

Pro

The colleagues. The international atmosphere. The expertise of the people working around me. Room for own initiatives and growth.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TeamViewer GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 15.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Klima bei TeamViewer hat in den letzten Monaten allgemein zugelegt, zumindest was die Entwicklung angeht. Natürlich kommt es immer auf den jeweiligen Vorgesetzten an, aber vieles ist gerade auf einem positiven Weg.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann nur für mich sprechen, da ich die anderen Vorgesetzten selten in ihrer Funktion erlebt habe. Man bekommt klare Rahmenbedingungen gesetzt und wird angehalten, Probleme selbstständig zu lösen. Lob und Kritik werden wohlwollend ausgesprochen, ebenso wird man über anstehende Veränderungen frühzeitig informiert. Klappt etwas nicht so wie man es sich wünscht oder benötigt Hilfe, so ist der Vorgesetzte jederzeit mit guten Ratschlägen oder schnellem Handeln zur Stelle.

Kollegenzusammenhalt

In keiner Firma habe ich einen ähnlichen Zusammenhalt unter Kollegen erlebt wie hier. Für viele nach wie vor der Hauptgrund, warum sie bei TeamViewer arbeiten. Man nimmt Rücksicht aufeinander und unterstützt sich wo es nur geht. Hat man von einem Thema wenig Ahnung, so gibt es immer einen anderen Entwickler, der einem mit Rat und Tat zur Seite steht.

Interessante Aufgaben

Nicht alles ist immer super interessant, aber das ist für mich jetzt kein echtes Kriterium für eine Arbeitsstelle. Es gehört immer auch ein großer Teil Tagesgeschäft dazu. Aber man hat genügend Freiraum, um auch selbst mal kleine Projekte umzusetzen. In der Entwicklung gibt es dafür die "Hackdays", die einem die freie Wahl eines Projekts lassen und damit auch die Chance, echte Innovation in den Alltag zu bringen.

Kommunikation

Die Kommunikation könnte besser sein, aber alle Seiten bemühen sich in letzter spürbar darum. Man hat eben erkannt, dass gute Kommunikation wichtig für den Erfolg ist ;-)

Gleichberechtigung

Männer wie Frauen werden gleich gut behandelt. Keiner braucht auf Grund seines Geschlechts Nachteile zu befürchten. Im Gegenteil: Je nach Situation ergänzt man sich ganz gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier kann ich nichts Negatives berichten. Der Großteil der Firma ist zwar grob um die 30-35 Jahre, aber es gibt auch ältere Kollegen, denen viel Wertschätzung entgegengebracht wird.

Karriere / Weiterbildung

Karrierechancen sind eingeschränkt möglich. Theoretisch gibt es zwar ab und an auch höhere Positionen zu besetzen, in der Praxis ist es aber oft so, dass man als normaler Mitarbeiter gar nicht in die Management-Ebene möchte. Das Gehalt ist Verhandlungssache und wird üblicherweise einmal im Jahr angesprochen. Wie bei jedem Arbeitgeber gilt auch hier: wer mit sehr guten Leistungen im Vorjahr punkten kann und gute Argumente für eine Gehaltserhöhung hat, der kann diese auch bekommen.

Für Weiterbildungen gibt es zwei Möglichkeiten. Einerseits kann man Trainings für anstehende Projekte oder neue Software über den Teamleiter beantragen, andererseits bietet die Personalabteilung auch allgemeinere Trainings wie z.B. "Professionelle Kommunikation" oder Sprachkurse an. Alles in allem könnte die Lernkultur aber durchaus ausgeprägter und vielseitiger sein.

Gehalt / Sozialleistungen

Seit den neuen Arbeitsverträgen gibt es ein ordentliches Gehalt. Nicht ganz so hoch wie bei vergleichbaren Firmen im Stuttgarter Raum, aber noch im üblichen Rahmen. Die Auszahlung erfolgt immer pünktlich zum Monatsende. Sozialleistungen und Weihnachts- oder Urlaubsgeld gibt es nicht, dafür winkt bei Erreichen der Firmenziele im Frühjahr für alle Mitarbeiter eine großzügige prozentuale Bonuszahlung - unabhängig vom Rang.

Arbeitsbedingungen

Die technische Ausstattung lässt wenig Wünsche offen. Jeder Mitarbeiter kann über seinen Teamleiter anfordern, was er für die tägliche Arbeit benötigt. Eine ordentliche Workstation und zwei Bildschirme sind Standard, alles andere muss einzeln ausgehandelt werden. Höhenverstellbare Tische und ergonomische Stühle runden das Ganze ab. Die Heizung funktioniert prima, die Klimaanlage ist ganz ok. Lediglich die großen Büros sind nicht so der Knaller.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Weder positiv noch negativ, da man wenig darüber mitbekommt.

Work-Life-Balance

Anfang des Jahres wurden sämtliche Arbeitsverträge neu ausgehandelt. Fast alle Mitarbeiter arbeiten nun auf Vertrauensarbeitszeitbasis, können also theoretisch kommen und gehen wann sie wollen, sofern sie trotzdem noch ihren Aufgaben nachkommen und diese gewissenhaft erledigen. Wahlweise gibt es noch die Möglichkeit, einen Tag die Woche HomeOffice zu nutzen oder alternativ auf 80% Arbeitszeit für 85% des Gehalts zu gehen. Auch sehr vorbildlich: wer krank ist, ist krank. Wer trotz Krankheit in die Firma kommt, der wird von Kollegen und Vorgesetzen auch einfach mal wieder heimgeschickt, weil es sich einfach nicht lohnt für einige unkonzentrierte Stunden das eigene Wohl und das der Kollegen zu gefährden. Sehr vorbildlich in meinen Augen!

Image

TeamViewer genießt nach außen ein gutes Image und auch intern spiegelt sich dieses wieder. Wie in beliebten Firma bemerkt man im Innern natürlich auch gerne mehr Negatives wie als Außenstehender.

Verbesserungsvorschläge

  • Aktionen wie den Hackday auf die ganze Firma ausweiten, mehr Innovation in allen Abteilungen wagen. Mitarbeiter anregen, eigene Ideen einzureichen und diese auch gezielt zu unterstützen mit transparenter Kommunikation und klarem Feedback. Meine Kritik bezieht sich rein auf meine Stelle und ich weiß, dass es in anderen Teams und Abteilungen teilweise deutlich schlechter aussehen kann. Daher sollte man mehr auf Kritik aus diesen Abteilungen hören und sich gezielt um eine Besserung bemühen.

Pro

Ich denke, alles Positive ist bereits genannt worden. Zusammengefasst: tolle Firma, super Kollegen, angenehme Bedingungen.

Contra

Kommunikation und Kritikfähigkeit sollte noch etwas ausgebaut werden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    TeamViewer GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Bewertungsdurchschnitte

  • 145 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (62)
    42.758620689655%
    Gut (26)
    17.931034482759%
    Befriedigend (32)
    22.068965517241%
    Genügend (25)
    17.241379310345%
    3,37
  • 53 Bewerber sagen

    Sehr gut (34)
    64.150943396226%
    Gut (10)
    18.867924528302%
    Befriedigend (4)
    7.5471698113208%
    Genügend (5)
    9.4339622641509%
    4,02
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

TeamViewer Germany GmbH
3,54
198 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (IT)
3,78
218.141 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.808.000 Bewertungen