Navigation überspringen?
  

TeamViewer GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  9 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
TeamViewer GmbHTeamViewer GmbHTeamViewer GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 120 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (44)
    36.666666666667%
    Gut (23)
    19.166666666667%
    Befriedigend (31)
    25.833333333333%
    Genügend (22)
    18.333333333333%
    3,23
  • 38 Bewerber sagen

    Sehr gut (23)
    60.526315789474%
    Gut (8)
    21.052631578947%
    Befriedigend (3)
    7.8947368421053%
    Genügend (4)
    10.526315789474%
    3,93
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

TeamViewer is one of the world wide leading solutions for desktop sharing and online collaboration over the Internet. The German based TeamViewer GmbH was founded in 2005 and is fully focused on development and distribution of high-end solutions for online collaboration and communication. A fast start and high growth rates have led to more than 1,5 billion installations in more than 200 countries all over the world. The software is currently available in more than 30 languages. The base technology developed by the company powers TeamViewer's state-of-the-art high performance global server network that routes connections based on geolocalization technology.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

800

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

We are proud to be a multi-product company and provide our customers with solutions on how to monitor, control and support their IT systems but also connect and collaborate online. 

4e64a7f489beb362899c.jpg  ITbrain by TeamViewer

Simple and professional IT management.

Ensure the stability and security of your IT infrastructure. Conveniently integrated into your TeamViewer experience, ITbrain protects and monitors your remote devices in order to stay one step ahead of potential problems.


3fc7c94be116c6b3b38c.jpg  Blizz by TeamViewer

Super simple, real-time collaboration.

Connect with up to 300 people via video, VolP, and phone from any PC or Mac. Instantly meet and easily share your screen directly from a chat. Stay connected every time even after the meeting ends.


39cc94fdfe86f364c909.jpg  Monitis by TeamViewer

Total visibility over your IT system.

Monitis, a TeamViewer company, specializes in website, application, and network monitoring services and is the perfect solution for business leaders, IT experts, and service providers who need to stay in control of their IT systems.

9 Standorte

Standorte Inland

936e68868538b4274713.jpg
  • Berlin
  • Göppingen
  • Karlsruhe
  • Munich
  • Stuttgart

Standorte Ausland

2d3790c9c3066741ccc7.jpg

  • Tampa, Florida
  • Silicon Valley, San Francisco Bay area


6877e82075e8e27b6d04.jpg

  • Adelaide


847f8c638fd788b6887f.jpg

  • Yerevan


0ce5f4bdfbcfdc0e18c4.jpg

  • London

Impressum

CEO: Oliver Steil CFO: Stefan Gaiser Registration: Ulm HRB 534075 VAT: DE245838579

Für Bewerber

Videos

TeamViewer Employer Video
1.5 Billion TeamViewer IDs

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Do you want to work where you can see the results of your contribution - immediately? If you are motivated by excellence; like to get things done; are full of energy and seek opportunities with huge growth potential then you are a perfect fit for TeamViewer.

We offer many positions in different areas, such as: Engineering, Business Development, Product Management, Marketing, Sales, Finance, IT, Business Intelligence and more.

Visit our career page to read more: https://jobs.teamviewer.com/en/ 


 

 

Gesuchte Qualifikationen

We require different set of skills, based on the job requirements. In general, we all possess following skills 

Your qualifications:

  • knowledge of your field of work. You have a university degree or you are currently studying.
  • Language skills based on your job requirements and your work location.
  • Basic IT knowledge.
  • you have ideally already gathered professional experience.


More skills:

  • Ability to learn.
  • Team player.
  • Motivated and passionate about your work.
  • Communication skills.
  • Self and time management.
  • You walk the talk.

Gesuchte Studiengänge

  • Applied computer sciences
  • Business administration 
  • Business informatics
  • Economics
  • Linguistics
  • Marketing
  • Sales

 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Working at TeamViewer means: 

  • You are actively contributing to the development of products used globally by millions of people (including your family and friends).
  • You are working in a highly motivated team that deals with others in a respectful and confidence-building manner. Yes, we are proudly passionate nerds!
  • Average age of your colleagues: 32 years old.
  • Cultural background of your team: Some of the +60 nationalities we occupy.
  • Your work space is ergonomic with high-tech equipment in a chill out atmosphere.
  • You welcome change and keep involving along with new technologies.
  • You want to attain results, by having the freedom for personal organization.
  • Micromanagement: Error 404 Word not found.
  • You will constantly develop by attending professional trainings of your choice.
  • You will stay healthy with our Sports & Wellness program, weekly fruits, health day and unlimited drinks.
  • Flat hierarchies: No matter if you talk to the CEO, your manager or your colleagues we are all equals.
  • FUN! From quarterly events, parties to in-house ping-pong table, Foosball table, etc. we know how to enjoy our time at TeamViewer (not just on Christmas).


We also offer various discounts for restaurants, public transportation, health insurances, parking lots, full relocation assistance, employee gifts, etc. , but this is just a small thank you to you for your continuous motivation, passion and contributions to our success.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

7f21f2afff71401d52a2.jpg

6f41f770ccd2deaad16e.jpg

967cd1a548e6d0642345.jpg

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Apply through our career page (it literally takes 2') and we will get in touch with you asap. Do you have questions regarding your application? Get in touch with us!

You can call us at +49 7161 60692 630 or fill out the contact form on our career page. We will be happy to hear from you! 

Bevorzugte Bewerbungsform

Career? TeamViewer! 

Please apply only online via our career page: www.jobs.teamviewer.com

Auswahlverfahren

32073623cf47ff8831e4.jpg

TeamViewer GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,23 Mitarbeiter
3,93 Bewerber
0,00 Azubis
  • 09.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

The majority of the direct line managers are doing some nice, well how to say it, ah I got it, "nothing" is the term I was looking for. The same claim to be open and helping, while the sad truth is, that they just don't have any support of the upper management. If you wanna deal with immature managers and get sneakily backstabbed, apply here.

Vorgesetztenverhalten

Childish, stubborn, aggressive, immature. I guess that fits it quite nicely. If you are looking for top down decision makers in a pretend to be agile and respectful environment, apply here.

Kollegenzusammenhalt

If this only includes my fellow colleagues 5 stars; with nearly any team lead or above taken into account I am happy someone invented negative numbers.

Interessante Aufgaben

This company got huge potential in the product as well as for every individual, but getting training, equipment or similar is just a mess.

Kommunikation

Having to rate one star is a joke itself but so is the communication this company does. Even a conglomerate would outplay TeamViewer. Teams are continuously left out or behind when a decision directly effecting them is about to be or made. Luckily the rumour department is strong and cutting across departments .

Gleichberechtigung

The management is 100% male. All females got fired. Not only C management, no way down to team leads (non R&D excluded).

Umgang mit älteren Kollegen

The company and the employees are to young to say anything here.

Karriere / Weiterbildung

Unless you do it yourself and make sure it happens, there is no such thing.

Gehalt / Sozialleistungen

Way below average, any social benefit the company offers has no real advantage for you as an employee but the company can deduct it from the tax.

Arbeitsbedingungen

Hardware is now 4 years old, quite noise and you won't get any countermeasures (apparently long time colleagues managed to get some headphones that don't do their job). It's a sad situation for a tech company.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

As environment friendly as a Chinese Bitcoin mine

Work-Life-Balance

Little options for home office that would allow taking care of things without wasting vacation days. If you made it into the management layer, there are also options to take 'a month or two' off. Seems like they occasionally need to allow that to avoid them being admitted into a psychiatric hospital for burnout. 28 days of vacation are also more a kind of joke... (you wish)

Image

This is kinda split. The image of the main product is good. It's secure, fast and there is defacto no real alternative. The image of the company looks shiny new at the first glimpse but the amount of turnovers is insane.

Verbesserungsvorschläge

  • Listen to your employees (they tell you the same as your shiny consultants but actually do work). And maybe the CEO should stop complaining about platforms like kununu but figure out why people feel the need to use it. Actually your employees are both your biggest asset as well as risk. Only that no one seems to get that. Stop screwing them over and over again, cause they will just resign or give up and work with minimal effort.

Pro

Actually by now I struggle to find anything here. The only thing on my list left are the colleagues and that is honestly nothing the employer should get the credit for.

Contra

I guess the comments above say it all. Any further detail might summon the mighty legal department just like even internal comments and resistance did for some colleagues in the past.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    TeamViewer GmbH
  • Stadt
    Göppingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Dear colleague, Thank you for your candid feedback. Your review truly makes us contemplative, because we certainly believe TeamViewer is quite different from what you are describing. We are fundamentally convinced that a cheerful team is key to long-term success of any ambitious organization. That is why we are very much determined to ensure a good atmosphere at TeamViewer. Part of this commitment is that we would kindly ask you to refrain from publicly spreading misinformed rumors about your colleagues’ personal matters. Beyond that, as we recognize the effort you put into this, we would like to get in touch with you to learn more about your perspective on how we can improve. Which is why we would like to invite you to please contact our HR colleagues (Manja or Rebecca) or myself, so we can work on improving your working atmosphere – at TeamViewer. Kind regards, Dorothy

Dorothy Fohtung
Manager Internal Communications
TeamViewer GmbH

  • 03.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr gedrückt wegen vielen Abgängen, unsicheren Zukunft und wenigen Neuzugänge. Manche Abteilungen sind dermaßen unterbesetzt, dass es mich wundert, dass alles noch so gut funktioniert. Die Mitarbeiter in den betroffenen Abteilungen sind auch sehr gefrustet und viele davon total Überlastet. Viele Betroffene müssen immer wieder viele Überstunden schieben und regelmäßig am Wochenende arbeiten. Jedes Mal, wenn man am Wochenende am Office vorbeifährt, brennen bei den gleichen Abteilungen die Lichter oder stehen die gleichen Autos im Parkhaus. Aber trotz der niederschmetternden Situation, wo es keine Aussicht auf Besserung gibt, keine Verstärkung gesucht wird, die Arbeit sich seit langem nicht mehr bewältigen lässt, sind Sie nach wie vor mit viel Engagement dabei. Es ist zu hoffen, dass das Management die Augen öffnet, handelt und es wieder besser wird, damit nicht alles zusammenbricht.

Vorgesetztenverhalten

Mein direkter Vorgesetzter ist Weltklasse und versteht es, wie man Mitarbeiter immer wieder motivieren kann. Teile vom oberen Management Level, soweit immer wieder zu hören ist, sind Katastrophal und weisen keine passenden Kompetenzen auf oder haben einen sehr hohen Personal Verschleiß. Nachdem die Meisten immer freiwillig von sich gehen, hat dies vermutlich keiner von der GF oder HR auf dem Schirm. Schwach finde ich es auch, wenn ganze Abteilungen wegrationalisiert werden, in dem Mitarbeiter zum Kündigen motiviert werden. Obwohl das passiert ist, bekommen diese wieder neue Teams, bei denen Sie das Gleiche treiben können. Sowas spricht sich in der ganzen Firma herum und generiert einen Hass gegenüber das oberste Management Level.

Interessante Aufgaben

Der Sales ist beschränkt auf gewisse Aufgabengebiete, man hat ein wenig Spielraum, kann auch mal Teams oder Aufgaben wechseln.

Kommunikation

Vieles könnte besser kommunziert werden, bevor es der Flurflunk mitbekommt. So Themen wie Office Eröffnungen oder Schließungen, aber auch wenn sich ein Standort vom anderen abspaltet.

Gleichberechtigung

Sympathien und Connections vom Management haben schon immer Vorteile mit sich gebracht!

Karriere / Weiterbildung

Es gibt nur einen gewissen Spielraum, leider viel zu wenig Optionen zu Weiterbildung

Gehalt / Sozialleistungen

Geht so, könnte natürlich besser sein, vor allem die Benefits, welche aktuell nicht vorhanden sind, könnten massiv Aufgebaut werden. Vor allem ist vieles nicht mehr zeitgemäß oder andere Firmen bieten erheblich mehr an guten Leistungen

Arbeitsbedingungen

Ausstattung ist in Ordnung, Office Umgebung ein wenig laut, durch Open Space Office

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht so viel zu erkennen

Work-Life-Balance

Kommt ganz auf die Abteilung an, im Sales ist das alles kein Thema, in anderen Abteilungen wie der IT wegen der Personalengpass vermutlich sehr schwierig.

Image

Das Image hat sich definitiv verschlechtert, vieles leider selbst vom Management verschuldet

Verbesserungsvorschläge

  • Die neue Geschäftsführung sollte in vielen Gebieten handeln, in den Abteilungen, wo Land unter ist, Personal einstellen. Diverse Manager austauschen, welche für schlechte Stimmung in der Firma sorgen. Mehr Benefits für Mitarbeiter, die auch sinnvoll sind.

Pro

Mitarbeiter, gute Lage in Göppingen, spanndes Umfeld

Contra

Teile des Management, welche Hauptverantwortlich für die schlechte Stimmung sind. Abteilungen, welche teilweise seit Jahren unterbesetzt sind und deren Einsatz und Leistung von anderen nur selten geschätzt und gewürdigt werden. Oftmals sogar das Gegenteil passiert und diese regelmäßig eine reingewürgt bekommen, die Kollegen tun mir wirklich sehr leid.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TeamViewer GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Deine kritischen und offenen Anmerkungen! Gerne würden wir gemeinsam mit Dir über Möglichkeiten zur Verbesserung der von Dir angesprochenen Punkte diskutieren. Bitte gib uns auch persönlich Feedback – du kannst jeder Zeit zu unseren HR Bussiness Partnern Rebecca Keating/Stefan Hampel oder direkt zu mir kommen

Manja Malzkorn
Global Head of Talent Acquisition & Employer Branding

  • 26.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unmenschlicher Druck, rücksichtlose und teilweise herabwürdigender Umgang mit Mitarbeitern. Jeden Monat Abgänge, viele verheizte und überbelastete Mitarbeiter, so gut wie keine Nachbesetzungen. Anstatt ein Thema nach dem anderen abzuarbeiten, werden 50 Themen gleichzeitig aufgerissen und nichts richtig durchgeführt oder abgeschlossen. Alles muss nur noch schnell gehen, Hauptsache irgendwie gelöst, Nachhaltigkeit und langfristiges planen ist egal. Insgesamt erweckte die seit längerem andauernde Situation den Eindruck, dass dem Investor der Exit nicht schnell genug gehen kann. Daher werden Kosten, Investitionen und Innovationen auf das notwendigste heruntergeschrumpft werden.

Vorgesetztenverhalten

Keine Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht, vor allem wenn fragwürdige Management Entscheidungen gefällt wurden, welche sich so nicht umsetzen lassen und zum Scheitern verurteilt sind. Das Management sieht vieles zu einfach, ist sich vieles nicht bewusst und delegiert Tasks nach Belieben einfach mal an die Mitarbeiter weiter. Diese müssen immer am besten vorgestern fertiggestellt werden, ohne Rücksicht auf irgendetwas. Vor allem die vielen nicht nachvollziehbaren Entscheidungen, die immer wieder nicht wahrheitsgemäßen Aussagen und andauernde Widersprüche kotzen die Mitarbeiter mittlerweile an. Die Mitarbeiter spüren dies und erwarten nicht immer alle Details, aber zumindest eine weitgehend ehrliche Antwort.

Kollegenzusammenhalt

Leider der einzige große Pluspunkt, nachdem immer mehr gute Menschen gehen, wird auch dies in naher Zukunft deutlich verschlechtern.

Interessante Aufgaben

Es gibt definitiv viel Interessantes, leider hetzt man nur noch von einem Thema zum Nächsten.

Kommunikation

Es gibt regelmäßig Newsletter usw., aber die wirklich wichtigen Dinge, werden nicht kommuniziert, z.B. wenn ein Office wie München geschlossen wird. Die bekommt man höchstens an der Kaffeetheke oder Presse mit.

Gleichberechtigung

Es erweckt das Gefühl, dass oftmals gewisse Sympathien entscheidend sind und Spielchen mit den Mitarbeitern gespielt werden

Karriere / Weiterbildung

Viel zu wenig wird in Mitarbeiter investiert, meistens mit Bücher oder interne Mitarbeiterschulungen abgespeißt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wird gedrückt wo es geht, Gehaltserhöhungen so gut wie gar nicht und dann nur im unterem einstelligem Bereich. Wer mal nach einer Gehaltserhöhung nachfragt wird oft vertröstet oder bekommt den Hinweis, dass er wo anders sein Glück versuchen soll. Benefits aktuell keine vorhanden. Insgesamt verdient man je nach Bereich bei guten TOP Arbeitgeber in der Region 30-50% mehr, wenn die ganzen Benefits miteingerechnet werden.

Work-Life-Balance

Fiese Fallen im Arbeitsvertrag wie z.B. das 30 Überstunden pro Monat mit dem Vertrag abgegolten sind

Image

Das Image war auch schon viel besser!

Verbesserungsvorschläge

  • Ein Betriebsrat, der auch mal dazwischen grätscht und wilde Treiben des Managements bremst. Den ganzen Mist stoppen, den Reset Knopf drücken und einen wirklichen Neuanfang starten, welcher wieder Arbeitnehmerfreundlicher gestaltet wird. Vor allem sollte das Management nicht immer viel versprechen und sich selbst inszenieren, sondern mit Taten überzeugen und mit positiven Beispiel voran gehen.

Pro

Wirklich der einzige Grund, was mich seit längerem nur noch an TeamViewer gebunden hat, waren die tollen Kolleginnen und Kollegen auf unterster Ebene!

Contra

Statt auf globale und kollegiale Zusammenarbeit zu setzen, werden Abteilungen und Standorte gegeneinander aufgehetzt. Viel zu viel Management Blabla, anstatt einfach mal die Ärmel hoch zu krempeln, etwas anzupacken und wie es auch von den Mitarbeitern gefordert wird abzuliefern! Das Management und der Investor sind der Hauptgrund für die schlechte Stimmung, wenn die Mitarbeiter nur Ruhe arbeiten könnten, wäre vieles besser, anstatt dauernd die politischen Einflüsse ausgesetzt zu sein

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    TeamViewer GmbH
  • Stadt
    Göppingen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 120 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (44)
    36.666666666667%
    Gut (23)
    19.166666666667%
    Befriedigend (31)
    25.833333333333%
    Genügend (22)
    18.333333333333%
    3,23
  • 38 Bewerber sagen

    Sehr gut (23)
    60.526315789474%
    Gut (8)
    21.052631578947%
    Befriedigend (3)
    7.8947368421053%
    Genügend (4)
    10.526315789474%
    3,93
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

TeamViewer GmbH
3,40
158 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,71
170.554 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.897.000 Bewertungen