Navigation überspringen?
  

veed analytics gmbhals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marktforschung
Subnavigation überspringen?
veed analytics gmbhveed analytics gmbhveed analytics gmbh
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,61
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

veed analytics gmbh Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,61 Mitarbeiter
5,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 25.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt ist die Atmosphäre sehr aufgelockert mit großen Wohlfühlfaktor. Alle sind super nett und offen.

Die Vorgesetzten geben ihr Bestes für ein angenehmes Arbeitsklima. Insgesamt ist auch das Verhältnis sehr vertrauensvoll und man kann sich ihnen bei Problemen definitiv anvertrauen. Des Weiteren wird sich Mühe gegeben, positives Feedback weiterzuleiten und hervorzuheben.

Vorgesetztenverhalten

Mitreden ist gewünscht! Die Vorgesetzten geben zwar meistens eine (ungefähre) Richtung an, sind aber auf jeden Fall offen und bereit für Änderungsvorschläge. Grundsätzlich wünschen sie Feedback um Prozesse zu verbessern und bieten jedem die Chance mitzugestalten - wenn man das möchte.

Kollegenzusammenhalt

Alle Kollegen waren von Anfang an super freundlich und offen. Man ist Part eines Teams, in dem alle versuchen ihr Bestes zu geben. Wenn man Hilfe braucht bekommt man sie auch.

Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz. Es gab einige Team-Events und Unternehmungen. Zum Beispiel wurde aus einem Witz heraus ein großes veganes BBQ organisiert.

Interessante Aufgaben

Es gibt bestimmte Aufgaben, die erledigt werden müssen. Das ist überall so. Allerdings hat man bei veed durch den Start-Up Charakter auch super viele Möglichkeiten sich in anderen Bereichen der Firma einzubringen. Dh man kann sich bestimmte Dinge eben selber zur Aufgabe machen. Man kann sich so aktiv engagieren, wie man möchte. Nichts muss, alles kann.

Kommunikation

Die Kommunikation ist insgesamt ganz gut. Da es ein offenes Büro ist, kann man schnell Dinge besprechen und spontan Meetings halten.

Dadurch, dass viele Kundenmeetings außerhalb stattfinden, kann man leider nicht immer persönlich miteinander sprechen. Das macht die Kommunikation manchmal etwas ineffektiv.

Gleichberechtigung

Hier wird niemand kleingehalten und alle bekommen die gleichen Chancen zu zeigen, was sie können.

Karriere / Weiterbildung

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass meine Vorgesetzten mir immer mehr zugetraut haben und mich auch in gewisser immer wieder Weise gepusht haben, damit ich weiter aus meiner Komfortzone herauskomme. Das hat vor allem zu meiner persönlichen Entwicklung beigetragen und ich bin super dankbar für diese Möglichkeiten.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr gut. Es wird sich große Mühe gegeben das technische Equipment immer auf dem neuesten Stand zu halten.

Zudem wird immer für eine Auswahl an Getränken gesorgt, die man einfach nehmen kann. Im Sommer gab es auch immer wieder leckeres Wassereis für alle. :)

Ein weiterer Bonus ist die Möglichkeit, das technische Equipment auch "privat" nutzen zu können. Dh man hat Zugriff auf bestimmte streaming Angebote, die man nutzen kann um zB seine Lieblingsserie anzuschauen.

Work-Life-Balance

Flexibilität wird hier groß geschrieben. Es ist kein Problem sich spontan Urlaub zu nehmen oder im home office zu bleiben. Man hat auch keinen festen Arbeitsablauf und kann sich seine Stunden mehr oder weniger selber einteilen. Ich empfand diese Freiheiten und Flexibilität als sehr angenehm, kann mir aber auch vorstellen, dass nicht jeder dafür geeignet ist.

Image

Alle (Ex-)Mitarbeiter die ich kennenlernen durfte, haben ein gutes Verhältnis zur Firma. Wenn man bei veed arbeitet, wird man als Person gesehen und nicht nur als Arbeiter*in. Dieses positive Image hat sich vom Anfang meines Bewerbungsprozesses bis hin zu meinem letzten Tag definitiv durchgehend immer wieder bestätigt.

Pro

Am Besten finde ich, dass ich wirklich als Person gesehen wurde und nicht nur als irgendeine Arbeiterin/Praktikantin. Von Anfang an war Interesse an mir als Person da und meine Wünsche und Feedback wurden immer sehr ernst genommen. Alles findet auf einem sehr persönlichen Level statt und das ganze Unternehmen fühlt sich sehr "menschlich" an, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    veed analytics gmbh
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 11.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Rundum positiv.
Gemeinschaftliches Verhalten und gute Stimmung im Büro.

Vorgesetztenverhalten

Regelmäßiges Veedback steht auch hier an erster Stelle.
Bei Entscheidungen werden oft alle Beteiligten miteinbezogen um sie für alle nachvollziebar zu machen.

Kollegenzusammenhalt

Entspanntes Arbeitsklima und gute Zusammenarbeit.
Auch das gemeinsame Feierabendbier ab und an gehört mit dazu und stärkt den Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Breites Spektrum an Themengebieten. Oft wechselnde Aufgaben, sodass kaum Langeweile entstehen kann.

Kommunikation

Regelmäßiges Veedbeck.
Falls Fragen auftauchen, können diese meist zeitnah und umfassend geklärt werden.
Bei der Anzahl der Kommunikationskanäle kann es ab und an aber passieren, dass man den Überblick verliert.

Karriere / Weiterbildung

Da man schnell Verantwortung übernimmt, bietet das eine gute Möglichkeit zur Persönlichkeitsentwicklung im Unternehmen.
Zusätzlich geben die diversen Tätigkeitsfelder eine gute Chance zur Weiterbilung.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird nach Stunden bezahlt und ohne Verzögerung am Monatsende überwiesen. Hier gab es noch keinerlei Schwierigkeiten oder Probleme.

Arbeitsbedingungen

Büro ist öffentlich gut erreichbar.
Die Büroräume sind zwar klein, aber sehr angenehm und im stetigen Wandel der Verschönerung.
Auch die IT-Ausstattung ist auf den neusten Stand und lässt keine Wünsche offen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Verpackungen der Amazon-Pakete nehmen in der Regel den Großteil des Mülls ein. Jedoch wird auch an der Verbesserung dieses Punktes tatkräftig gearbeitet.

Work-Life-Balance

Großer Pluspunkt.
Als Werkstudent kann ich nicht immer gleich viel oder zu regulären Arbeitszeiten arbeiten, worauf in jeglicher Hinsicht Rücksicht genommen wird.
Das Home-Office kommt mir hierbei öfter zugute.
Auch der Urlaub kann jederzeit, natürlich mit kleinen Vorlaufzeiten, genommen werden.

Image

Veed analytics ist in den Sozialen Medien nicht so stark vertreten, in der Branche jedoch ein sehr bekanntes Unternehmen.

Pro

Die Individualität mit der auf jeden Einzelnen eingegangen wird und die damit einhergehende Flexibilität.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    veed analytics gmbh
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 27.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenngleich es sich noch um ein junges Unternehmen handelt, hat sich hier ein interessanter Mix aus Consulting und Start-Up Atmosphäre entwickelt und nimmt meiner Meinung das beste aus beiden Bereichen. Ellenbogenkultur gibt es hier nicht, sondern es wird gleichberechtigt über die (ohnehin kaum verhandenen) Hierarchien hinweg diskutiert. Feedback erfolgt direkt und fair.

Vorgesetztenverhalten

Direkte Kommunikation, regelmäßiges Feedback und Einbeziehung und viele strategische Bereiche des Unternehmens. Hier gilt der klassische Start-Up Leitsatz: Arbeit AM Unternehmen statt FÜR ein Unternehmen.
Entscheidungen sind in der Regel nachvollziebar unter Einbeziehung der Meinung aller Beteiligten gefällt worden.
Die Kommunikation könnte an mancher Stelle etwas proaktiver sein, aber wer hartnäckig genug ist, bekommt seine Antworten :)

Kollegenzusammenhalt

Feierabendbier (nicht nur Freitags), gegenseitige Unterstützung bei Projekten und Teilen von Fachwissen sind hier selbstverständlich. Auch aufgrund der geringen Größe gibt es hier keine Grüppchenbildung, sondern jeder kann mit jedem. Definitv ein Plus für mich!

Interessante Aufgaben

Überwiegend spannende Aufgaben bei denunterschiedlichsten Kunden. In so kurzer Zeit so viele Einblicke in die unterschiedlichsten Unternehmen erhält man sonst nirgends!
Natürlich gibt es auch die Zeiten in denen die Projekte vorbereitet werden müssen und Daten selber erhoben werden müssen. Nicht unbedingt spannend, hunderte Excel-Zeilen zu tippen, aber das gehört nun mal zum Research hinzu. Spannender wird es dann wenn es an den firmeneigenen Video Showroom geht, sich durch unterschiedliche services klicken, analysieren und bewerten und am Ende die Services auch noch privat zum Bingen nutzen, was will man mehr? :)
Neben den klassischen Projekten kann man sich zusätzlich in den verschiedenen Bereichen des Unternehmens einbringen und die Firma nimmt sehr viel Rücksicht darauf, wo denn die eigenen Interessen liegen. Wer zum Beispiel Lust auf Social Media hat, bekommt schnell die Verantwortung für den LinkedIn-, Facebook- und Instagram-Account und kann hier dann weitestgehend autark agieren.
Die Kombination aus internen und externen Aufgabenbereichen macht die Arbeits extrem abwechslungsreich und spannend und nimmt auseichend Rücksicht auf die eigenen Fähigkeiten und Interessen.

Kommunikation

Aufgrund der geringen Teamgröße erfolgt die Kommunikation meist ad-hoc und (noch) nicht in regelmäßigen Terminen. Mir persönlich gefällt das sehr, denn jede der schon mal im Konzern gearbeitet hat, weiß wie viel Zeit durch sinnlose Meetings verschwendet wird, ist aber sicherlich auch Typsache. Auf Nachfrage bekommt man aber immer ausführliche Antworten. Einziges Manko ist die Vielzahl der verschiedenen Kanäle auf denen kommunziert sind, da kann man schnell mal den Überblick verlieren. Kann man aber natürlich auch positiv sehen: Man lernt ständig viele neue Tools kennen :D

Gleichberechtigung

Frauen und Männer sind hier defintiv gleichberechtigt. Jeder hat hier die gleichen Chancen und Möglichkeiten, abhängig nur von den eigenen Fähigkeiten und der eigenen Leistung, nicht vom Geschlecht.

Karriere / Weiterbildung

Klassische Karriereschritte a la "nach 2 Jahren wirst du zum Senior befordert und nach weiteren 2 jahren zum Manager" gibt es hier nicht. Individuell werden in Gesprächen mit der Geschäftsführung die eigenen Ziele und auch damit verbundene Weiterbildungsmaßnahmen festgelegt. Interne Schulungen gibt es bisher noch nicht, aber mit etwas Überzeugungsarbeit kann man durchaus an unterschiedlichen externen Schulungen und Workshops teilnehmen, sofern sich ein Mehrwert für die eigene Arbeit erkennen lässt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt entspricht dem Verantwortungsbereich und den Aufgabenund bewegt sich innerhalb der Medienbranche eher im oberen Drittel, im Vergleich mit Beratungen ist man branchenüblich.

Arbeitsbedingungen

Charmantes Office in einem großen Bürokomplex direkt am Giesinger Bahnhof. In den Nachbarbüros finden sich weitere spannden Start-Ups, die auch immer zum Networken in der Kaffeeküche aufgelegt sind.
Das Büro selber ist typisch "startupig", etwas chaotisch, aber mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Bei der eigenen IT-Ausstattung hat man freie Hand, jeder kann sich hier aussuchen womit er am besten arbeiten kann. Wer auf Apple steht, arbeitet mit Macbook, aber auch Lenovos oder Surfaces sind möglich, wie man mag.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier gibt es definitv noch Nachholbedarf. Die Masse an Amazon-Paketen die regelmäßig das Office fluten, ist vieles, aber definitiv nicht umweltbewusst. Auch soziale Prjekt wurden bisher nicht unterstützt, aber das Unternehmen ist noch jung und ich weiß, dass das zeitnah geplant ist.

Work-Life-Balance

Kann man hier noch nachts um 2 arbeiten? Definitv, zu tun wäre immer was. Muss man? Entschiedenes nein! Klar ist in einem beratungsähnlichen Unternehmen kein klassischen 9to5 gegeben (jedenfalls nicht immer), aber auf private Termine wird genauso Rücksicht genommen wie auf familiäre Angelegenheiten. Auch Urlaub kann jederzeit sehr flexibel genommen werden und braucht keine langen Vorlaufzeiten (kurze Anekdote: freitags nachmittags gefragt ob ich Montag und Dienstag Urlaub nehmen kann, keine 2 Stunden später, war dieser genehmigt).
So lange die Arbeit gemacht wird, kann jeder kommen und gehen wie er will und es gibt auch keine blöden Sprüche oder Blicke wenn man mal schon um 16 Uhr Feierabend macht. Auch Home-Office ist ohne lange Absprachen möglich.
Absolut Tabu ist auch die Arbeit am Wochenende, auch die Erreichbarkeit im Urlaub ist (im Gegensatz zu einigen anderen Beratungen) ein absolutes No-Go.
Fazit: nicht 9to5, aber ausgewogene Work-Life-Balance

Image

Innerhalb der Branche sehr bekannt und geschätzt, genießt veed analytics einen guten Ruf. Darüber hinaus eher unbekannt, große Imagekampagnen sind hier auch nicht geplant.

Verbesserungsvorschläge

  • Teamevents könnten noch regelmäßiger stattfinden
  • noch mehr Filmplakate und -gadgets im Office wären nice to have ;)

Pro

- Flexibilität in fast allen Bereichen
- offene Kommunikation
- Einbeziehung in Unternehmensstrategie
- die Dachterrasse :)

Contra

- Umweltbewusstsein könnte noch stärker in den Fokus genommen werden

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    veed analytics gmbh
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,61
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

veed analytics gmbh
4,69
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marktforschung)
3,42
4.782 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.794.000 Bewertungen