Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Peek & Cloppenburg 
Österreich
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,2Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,2Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 229 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Textil (3,2 Punkte).

Alle 229 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 168 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    79%79
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    53%53
  • KantineKantine
    47%47
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    42%42
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    41%41
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    29%29
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    29%29
  • CoachingCoaching
    20%20
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • ParkplatzParkplatz
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11
  • InternetnutzungInternetnutzung
    11%11
  • DiensthandyDiensthandy
    11%11
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    10%10
  • EssenszulageEssenszulage
    7%7
  • HomeofficeHomeoffice
    5%5
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • FirmenwagenFirmenwagen
    1%1

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Kollegen untereinander verstehen sich gut und sind hilfsbereit.
Top team und Top Boss!!! mehr muss ich nicht sagen
Bewertung lesen
Nichts, wenn ich ehrlich sein soll.
Bewertung lesen
Firma ist sehr bemüht auch in Zeiten der Krise alle Mitarbeiter zu halten. Bei nachgewiesenen schweren Erkrankungen (z. B. Krebs oder Unfall) muss man sich keine Sorgen den Erhalt des Arbeitsplatzes machen. Gehälter werden pünktlichst überwiesen.
Bewertung lesen
Die tollen Aufstiegschancen und die Unterstützung die man bekommt, sowohl karrieretechnisch, als auch direkt auf der Fläche, wenn die Hütte brennt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 98 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Meiner Meinung nach ist das der größte Kritikpunkt am Unternehmen, bzw. am Standort selber. Die Überheblichkeit der Geschäftsführung ist durch und durch vorhanden. Diese Respektlosigkeit gegenüber den Angestellten kann man nicht gut reden. Es wird so viel von den Mitarbeitern abverlangt und wenn mal ein Tag schlecht läuft, da ein Mindestumsatz erfüllt werden muss, wird umgehend zum Gespräch gebeten, welches nur negative Kritik nach sich zieht. Dies kann mehrere Gründe haben und muss nicht immer auf den Mitarbeiter geschoben werden!
...
Die interne Arroganz. Den Druck. Den Umgang mit Mitarbeitern. Die unglaublich lasche Steuerung der Kunden. Kunden dürfen, unberechtigt alles. Retouren sind sooo lächerlich. Die nehmen ALLES zurück. Nedmal mehr eine Rechnung braucht man. Dreht der Kunde auf, geht alles. Sogar beschimpfen, erniedrigen lassen muss man sich mit einem Lächeln. Absolut falscher Weg! Umgang mit Ladendieben, pah egal, tragt raus was ihr wollt... Ideen zur Verbesserung werden gekonnt ignoriert. Aber das Inventurminus ist die Schuld der Abteilung. Geeenau.
Bewertung lesen
Gehalt, Umgang mit den Mitarbeitern, die obere „Etage“ geht mit den „normalen“ Angestellten dreckig um
Bewertung lesen
Die Kommunikation zwischen den einzelnen Bereichen ist ausbaufähig.
Bewertung lesen
Die Überheblichkeit der Geschäftsleitungen in den Wienern Verkaufshäusern. Dies erschwert die Zusammenarbeit. Hier bedarf es Initiativen, wie z.B. in Form von Business Partnern (wie auch in anderen Unternehmen) oder in Form von Job Shadowing um gegenseitiges Verständnis zu fördern.
Allgemein ist das Arbeitsklima für mich persönlich insgesamt zu oberflächlich, zu wenig kooperativ und tlw. hinterhältig seitens der Geschäftsleitungen der Wiener Verkaufshäuser
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 91 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Schulungen für ALLE Mitarbeiter um die Top Beratung weiterhin aufrecht erhalten zu können.
Bewertung lesen
Mehr aufteilen vielleicht mehr mitarbeiter einstellen
Bewertung lesen
Wieder zu alten Werten zurück kehren. Den Geldfaktor (Gewinnfaktor) wieder deutlich zurückfahren. Mehr den Mitarbeiter das Unternehmen wertschätzen. Nicht nur auf Geld, Geld, Geld schauen. Aufpassen, dass man sich am Markt nicht verheizt. Der Weg der gerade gegangen wird, ist katastrophal. Man fährt, in Österreich, mit lachendem Gesicht gegen die Wand.
Bewertung lesen
Ich schriebe hier meine Arbeitserfahrung als ehemalige Mitarbeiterin von Peek & Cloppenburg in Wiener Neustadt im Fischapark.
Ich bin sehr enttäuscht, dass im 21. Jhdt. noch Menschen derart erniedrigt und emotional beschämt werden.
Ich habe im Juli angefangen bei Peek und Cloppenburg zu arbeiten. Ich hätte nie gedacht, dass ich unter solch einem Druck arbeiten muss. Die Umgangsweise mit den Mitarbeitern ist unmenschlich. Man bekommt überhaupt keine Einschulung, da die Abteilungsleiterin gar nicht anwesend was, was ja in den ersten ...
Die Bezahlung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 79 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

3,6

Der am besten bewertete Faktor von Peek & Cloppenburg Österreich ist Gleichberechtigung mit 3,6 Punkten (basierend auf 20 Bewertungen).


Doversität ja, Geschlechterrollen total aufgeteilt und gleichberechtigt. Leifer hats fie Firma mit den Damen übertrieben und ein massives Problem mit Mutterschaftsrückkehrer. Keine adäquaten Posten mehr für die Damen und besetzt mitlerweile Positionen einer Person mit zwei Halbzeit Rückkehrerrinnen. Miese Masche.
5
Bewertung lesen
Bei uns wird das groß geschrieben
5
Bewertung lesen
Legt das unternehmen sehr viel wert darauf und auch im Kollegium wird es sehr gefördert.
5
Bewertung lesen
Im Grunde genommen vorhanden, nach oben hin wird es - wie überall - nur leider immer dünner.
4
Bewertung lesen
Multikulti Unternehmen
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 20 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Peek & Cloppenburg Österreich ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,0 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Gehalt in der Zentrale ist ok. Es ist schwierig eine Gehaltserhöhung zu bekommen (sehr kleine Gehaltssprünge, wenn überhaupt), keine Unterstützung für Essen, keine Kantine, keine sonstige monetäre Unterstützung
3
Bewertung lesen
Könnte viel besser sein
3
Bewertung lesen
Zu niedriges Gehalt für das, was von einem verlangt wird (man macht die Arbeit von 2 oder sogar drei Leuten --> Personalmangel!!!!
1
Bewertung lesen
Extrem niedriges Gehalt
1
Bewertung lesen
Gehälter pünktlich, aber sehr sehr niedrig.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 19 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 23 Bewertungen).


Mann kann karriere machen nur wenn mann gute Beziehung mit oben hat
3
Bewertung lesen
Klare Aussagen und keine leeren Versprechen.
1
Bewertung lesen
Karriere, wie erwähnt. Weiterbildung wurdr leider auf ein absolutes Minimum heruntergefahren. Sind ja nichtmal die Einschulungen mehr auf ordentlichem Niveau. Schade!
1
Bewertung lesen
In der Zentrale schwierig, nicht viele Positionen vorhanden. Abhängig von den Vorgesetzten wird aber darauf geachtet, ob eine Weiterentwicklung innerhalb des Teams möglich ist. Weiterbildung aufgrund der Budgetvorgaben auch nur eingeschränkt möglich.
4
Bewertung lesen
Bieten nebenbei Studienplätze, Workshops, Seminare, etc. an
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 23 Bewertungen lesen

Gehälter

42%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 161 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Abteilungsleiter:in18 Gehaltsangaben
Ø37.300 €
Verkaufskraft im Einzelhandel11 Gehaltsangaben
Ø20.100 €
Filialleiter-Assistent5 Gehaltsangaben
Ø28.700 €
Gehälter für 17 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Peek & Cloppenburg Österreich
Branchendurchschnitt: Textil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Hohen Einsatz zeigen und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Peek & Cloppenburg Österreich
Branchendurchschnitt: Textil
Unternehmenskultur entdecken

Awards