Workplace insights that matter.

Login
ALDI Nord Logo

ALDI 
Nord
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 3,4Kollegenzusammenhalt
    • 2,7Work-Life-Balance
    • 2,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,0Interessante Aufgaben
    • 2,8Arbeitsbedingungen
    • 3,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 1.078 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 1.078 Bewertungen entdecken

Einfach ALDI. Powered by people.

Wer wir sind

Karriere POWER bei ALDI NORD


Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Als Erfinder des Discounts machen wir seit mehr als 100 Jahren das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich. Dafür geben wir täglich unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement – das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen sowie 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people.

Hast du die POWER, gemeinsam mit uns zu wachsen? Werde Teil unseres Teams!

Produkte, Services, Leistungen

Qualität zum ALDI Preis

Non-Food-Produkte wie Möbel, Textilien oder Elektrogeräte sind aus den Handelssortimenten ebenso wenig wegzudenken wie Onlineservices für Telefonie, Reisen, Floristik und Fotos – und all das in hochwertiger Qualität zum günstigen Preis. Dieses Versprechen hält ALDI Nord natürlich auch im Bereich Lebensmittel ein und bietet ein vielfältiges Sortiment an veganen Produkten zum ALDI Preis an: Mitte letzten Jahres wurden wir von der Tierschutzorganisation PETA mit dem „Vegan Food Award 2020“ ausgezeichnet.

Perspektiven für die Zukunft

Deine Karriere beim Erfinder des Dicounts

Unsere Tradition, uns regelmäßig neu zu erfinden, ist die POWER, mit der wir seit mehr als 100 Jahren Erfolgsgeschichte schreiben. Daran wollen wir auch weiterhin anknüpfen und die Zukunft des Discounts gestalten. Angefangen bei der Ausstattung und dem Look unserer Märkte bis zu unseren Verwaltungsprozessen sowie IT-Infrastrukturen setzen wir neue Standards im Lebensmitteleinzelhandel. Die Beständigkeit aus den vergangenen Jahrzehnten hat gezeigt, dass wir nicht nur ein sicherer, sondern auch ein zukunftsweisender Arbeitgeber sind.

Deine POWER hilft uns dabei, „Einfach ALDI“ auch in Zukunft möglich zu machen. Dafür bekommst du von uns einen Job mit Perspektive, in dem du dich und uns weiterentwickeln kannst, ein attraktives bis überdurchschnittliches Gehalt sowie weitere Zusatzleistungen und Benefits je nach Stelle und Erfahrungslevel. Du arbeitest in einem Team, das zusammenhält und mit anpackt, wo Unterstützung benötigt wird.

Kennzahlen

MitarbeiterALDI Nord Verkaufsstellen gibt es rund 2.200 Mal in Deutschland – und in der Summe noch einmal so oft in acht weiteren europäischen Ländern. 80.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich dafür, unsere Kundinnen und Kunden täglich aufs Neue von uns zu überzeugen.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 947 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    45%45
  • ParkplatzParkplatz
    44%44
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    29%29
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    22%22
  • KantineKantine
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    16%16
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    14%14
  • BarrierefreiBarrierefrei
    11%11
  • CoachingCoaching
    7%7
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    6%6
  • HomeofficeHomeoffice
    5%5

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

„Einfach, verantwortungsbewusst und verlässlich“

Diesen Werten fühlt sich jeder Mitarbeiter bei ALDI Nord verpflichtet. Sie schaffen eine vertrauensvolle Basis gegenüber Kunden, Lieferanten und Kollegen, auf der das Arbeiten Spaß macht. Als verantwortungsbewusste Arbeitgeber fördern wir den Dialog auf Augenhöhe genauso, wie wir Leistung und Motivation wertschätzen. Dem Engagement unserer Mitarbeiter entgegen wir vom ersten Tag an ein hohes Maß an Verantwortung und gute Perspektiven für heute und morgen.

Innovation mit Tradition: Als führende Einzelhandelsunternehmensgruppe mit über 100 Jahren Kaufmannsexpertise und als Erfinder des Discounts sind die ALDI Gesellschaften seit jeher sichere Arbeitgeber – und erfinden sich doch immer wieder neu. Wir suchen nach Menschen, die erkennen, wo eine helfende Hand gebraucht wird, die weiterdenken als bis zum Ladenschluss, die gemeinsam mit ALDI Nord die Zukunft des Discounts nachhaltig mitgestalten wollen. Kurz: Wir suchen Teamkollegen, die unseren Erfolg erst möglich machen.

Mehr als nur Lebensmittel

ALDI Nord schafft eine Vielzahl spannender Beschäftigungsmöglichkeiten. Allein in Deutschland gibt es 30 selbstständige Regionalgesellschaften mit jeweils einer Verwaltung und einem Zentrallager sowie durchschnittlich 70 Filialen. Dazu kommt die ALDI Einkauf SE & Co. oHG in Essen mit Abteilungen wie IT, Digital, Marketing & Communications und International Buying.

In allen Gesellschaften und Bereichen zusammen arbeiten allein in Deutschland über 37.000 ALDI Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 2.200 Nachwuchskräfte, jeden Tag aufs Neue daran, unsere Kunden mit einem einfachen Einkaufserlebnis in höchster ALDI Qualität zu überzeugen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ALDI Nord.

  • ALDI Einkauf SE & Co. oHG
    Eckenbergstraße 16 + 16A
    45307 Essen

Standorte

Standorte Ausland

Niederlande seit 1973 mehr als 490 Filialen
Belgien seit 1976 mehr als 430 Filialen
Dänemark seit 1977 mehr als 220 Filialen
Frankreich seit 1988 mehr als 850 Filialen
Luxemburg seit 1991 mehr als 10 Filialen
Spanien seit 2002 mehr als 250 Filialen
Portugal seit 2006 mehr als 40 Filialen
Polen seit 2008 mehr als 100 Filialen

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Freut Euch auf den Aldi Kindergarten in Essen und ein Fitnessangebot für die Mitarbeiter. Sehr flexible Regelungen zum mobilen Arbeiten. Zunehmende Digitalisierung, dadurch effizientere Prozesse. Arbeiten am Wandel und an der Zukunftsfähigkeit nehmen weiter an Fahrt auf.
Bewertung lesen
Das Gehalt sowie die Sozialleistungen (Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld,Rentenvorsorge) sind top es wird dahingehend alles geboten. Die Arbeit an sich macht mir Spaß, es kommt nie langeweile auf und die Arbeitszeit vergeht schnell.
Bewertung lesen
Seitdem ich aus der Elternzeit zurück bin (1 Jahr) habe ich das Gefühl man muss nur noch geben und wird auf Schritt und Tritt beobachtet und kontrolliert.
Gehalt ist okay.
Bewertung lesen
Entlohnung ist ganz ordentlich und man könnte wohl auch eine vernünftige Rente damit erarbeiten, wenn man körperlich so lange durchhält..
Bewertung lesen
Gehalt. Meist kriegt da ein Teilzeit Verkäufer in der Endstufe der Gehaltstabelle soviel wie ein Vollzeit Arbeiter woanders.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 571 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Eindeutig ein riesen MINUS: Home Office Ausstattung. Wir müssen uns, außer Handy und den Firmenlaptops, alles selber anschaffen. Es gibt noch nicht einmal einen Zuschuss! Hier wird an der falschen Stelle gespart, nämlich am Mitarbeiter! No Go!!!!!
- Kein Bildschirm
- keine Docking Station
- Nichts
Home Office ist die Zukunft. Zeit auf der Straße, in Staus zu verbringen und unnötig CO2 in die Luft zu blasen ist einfach nicht mehr State of the Art. Bitte in Ausstattung (Handys, Bildschirm) investieren!
S.o.
- Verhalten der Führungskräfte ist so zeitgemäß wie ALDI selbst -Discount seit 1913-
- Hire/Fire-Mentalität. Man sieht viele Leute kommen und gehen.
- Leute werden unter "interessanten" Vorwänden eingekauft. Die Realität holt allerdings alle schnell ein.
- Fluktuation ->Siehe die ständig extrem gut gefüllte Jobbörse.
Bewertung lesen
Die derzeitige Umstrukturierung des Unternehmens ALDI sollte noch transparenter kommuniziert werden, da man sich sehr oft in einer "Unwissenheits-Grauzone" befindet. Mitarbeiter sprechen über ihre Ängste, da sie nicht erkennen, in welche Richtung das Unternehmen geht und was mit ihren Arbeitsplätzen passiert.
Bewertung lesen
Intransparente Prozesse
Ständiges Excel Tabellen pflegen
Mobbing im Team
Es dürfen keine Fragen gestellt werden
Charakter wird im Bewertungsgespräch negativ Bzw.überhaupt beurteilt
Fehler die man mal gemacht hat fließen in das Bewertungsgespräch ein
Fehlplatzierung der Vorgesetzten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 536 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Weniger Druck machen. Neuaufnahmen herunterfahren. Aktionsgeschäft besser verteilen. Und bitte bitte bitte endlich Mal die Arbeit vor den Umsatzfaktor stellen.
Ihr wollt Stunden sparen? Dann beschwert euch bei der nächsten Ladenbegehung nicht, dass der Laden nicht gut aussieht.
Ausserdem wäre es schön, wenn man uns wie am Anfang der Coronakrise wieder kostenlos Mineralwasser zur Verfügung gestellt werden würde. Leider wurde es uns wieder weggenommen. Ist wohl zu teuer geworden.
Moderne Geräte. Neue Kassen. Ein MDE gerät, mit dem man auch abschreiben und Etiketten drucken kann, bestellen und umlagern. Alles digitalisieren, die Ordner platzen stetig auseinander. Ein zweiter Computer im Büro. Elektronische Preisschilder, die preisverämderungen abschaffen, bzw. mit Knopfdruck Händeln. Loyale Vorgesetzte!!! Geregelte Arbeitszeiten!
Bewertung lesen
Mitarbeiter mehr schätzen lernen! (Wer verdient das Geld?)
Technik überarbeiten & verbessern! Hier auch mal auf die Mitarbeiter, die täglich damit Zutun haben hören!
Die Ziele mal überdenken! (Muss man nur auf den Gewinn achten? Nicht auch mal auf das Wohl der Mitarbeiter? Was steht an erster Stelle? Was an dritter? Vierter?)
Die Position der FL und RVL zu Senior Positionen machen. Denn wenn die schon vorher wissen, dass sie längerfristig in dieser Position bleiben, dann lassen die auch ihren Pfusch bleiben. Führt zu mehr Umsatz, mehr Gewinn, zufriedenen MA's allgemein und dazu, dass wir endlich wieder die Nummer 1 werden.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 537 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,8

Der am besten bewertete Faktor von ALDI Nord ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,8 Punkten (basierend auf 275 Bewertungen).


Es ist okay und es wird Tarif gezahlt. Verglichen mit anderen Branchen ist der Tarif an sich allerdings schon nicht besonders gut. Zusätzlich gibt's Urlaubs und volles Weihnachtsgeld welches einem 13. Gehalt nachkommen kann, sollen allerdings angeblich nicht alle bekommen, allerdings ist das nur ein Gerücht bzw. kann ich nur von mir ausgehen. Man muss zudem immer bedenken, dass ein gelernter Einzelhandelskaufmann ohne Vertretungsfunktion nur sehr schwer an einen Vollzeitvertrag herankommen kann. Die meisten haben 30-34 Stunden Verträge, was vom ...
3
Bewertung lesen
Extreme Diskrepanzen zwischen den Mitarbeitern. Einige verdienen unverschämt viel, während andere für den gleichen Job um einiges weniger erhalten. Diese Ungleichheit muss in meinen Augen geschlossen werden. Staffelung nach Position, Berufsjahre, etc. wäre gerechter. Neben dem Gehalt gibt es keine extra Leistungen. Die Junior Angestellten bekommen soweit ich weiß noch Fahrtgeld.
Sonst etwas über dem Branchendurchschnitt würde ich behaupten.
Die Überweisung erfolgt immer pünktlich.
3
Bewertung lesen
Preis - Leistung stimmt leider noch nicht.
Es stimmt, in der vergangenen Runde kamen mickrige Erhöhungen um die Ecke. Da muss einfach geschaut werden, ob diese Strategie beibehalten wird.
Ich denke über dieses Gehalt kann sich niemand beschweren, ein bissen mehr Stunden währen allerdings nett um sich auch als Teilzeitarbeiter mal etwas leisten zu können.
5
Bewertung lesen
Ja, okay. Für die geforderte Leistung allerdings zu wenig. Man macht sich körperlich kaputt, verzichtet ständig auf Privatleben. Das ist es eigentlich nicht wert.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 275 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ALDI Nord ist Kommunikation mit 2,7 Punkten (basierend auf 273 Bewertungen).


Ich sage mal so, wenn du am Anfang ein top Mitarbeiter warst und von jetzt auf gleich, ob körperlich, psychisch oder aus sonstigem Grund nicht 180% sondern nur noch 100% geben kannst, wird mit dir nicht gesprochen, wenn du keinen festen Vertrag hast. Es wird beobachtet und ausgelesen, Verständnis für eine Situation hält nicht lange an, sofern vorher auch nachgefragt wurde, weshalb die Leistung nachließ.
Man verstehe hierbei auch den Wirtschaftlichen Aspekt, denn Schnelligkeit und Arbeitsmoral sind enorm wichtig bei ...
1
Bewertung lesen
Generell:
Es wird versucht, aktuelles in regelmäßigen Townhalls zu verkünden. Das ist zumindest ein guter Schritt. Ansonsten halten sich die Herrschaften sehr bedeckt und vieles wird über den Flurfunk in Erfahrung gebracht.
Arbeit:
Man sollte nicht auf andere angewiesen sein. Die Durchlaufzeiten sind enorm lang und behindern die Arbeit. Herablassende und abwimmelnde Antworten kommen zusätzlich hinzu. Contract Management, Steuern, Rechtsabteilung und wie sie alle eben heißen fressen Zeit. So etwas habe ich in meiner langjährigen Berufslaufbahn noch nicht erlebt. Kein ...
der Aldi IT ist es bisher nicht im Ansatz gelungen eine vernünftige Kommunikation herzustellen. Selbst wichtige Entscheidungen werden gar nicht oder mit großer Verspätung in die Team kommuniziert. Der Weggang von Führungskräften wird über den Flurfunk kommuniziert und Tage später erst offiziell verkündet. Nur wer gut vernetzt ist, weiß, was im Unternehmen gerade vor sich geht. Da ist extrem viel Luft nach oben
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 273 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 228 Bewertungen).


Eigentlich kann jeder weiterkommen wenn er will.
Es herrscht ein Mangel, weil immer weniger den Filialleiterjob übernehmen wollten. Die Mitarbeiter wissen, das die Arbeitsbedingungen immer schlimmer werden und deshalb wollen sie sich das nicht antun.
Neue Filialleiter werden meist von ausserhalb eingestellt. Diese sind dann anfangs total motiviert und finden alles toll und schön. Aber auch die werden früher oder später erkennen, dass man hier nicht mehr alt werden kann.
4
Bewertung lesen
Lieder wird da sogut wie garnicht in die Weiterbildung von Mitarbeitern investiert. Dann eght es eher schneller wenn man das selber macht. Außer man wartet paar Jahre um dann paar Euros zu sparen, nur weil Aldi das dann bezahlt.
1
Bewertung lesen
Wenn man eine Weiterbildung machen möchte, muss man sich auf sehr lange und breite Diskussionen einstellen. Mitarbeiter werden sehr willkürlich befördert. Zielvereinbarungen und -gespräche gibt es nämlich absolut keine.
1
Bewertung lesen
Diesbezüglich ist es wichtig, seine Ziele sowie Weiterbildungen, die man machen möchte, am besten schon im Bewerbungsgespräch zu verhandeln und festzuhalten. Später hat man sonst eher schlechte Karten.
2
Bewertung lesen
Eine systematische Weiterbildung findet trotz hohen Bedarfs schlicht nicht statt. Es wird erwartet, dass sich Mitarbeiter zusätzlich zur hohen Arbeitsbelastung selbst weiterbilden.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 228 Bewertungen lesen

Gehälter

67%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 898 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Verkaufskraft im Einzelhandel164 Gehaltsangaben
Ø24.100 €
Filialleiter:in114 Gehaltsangaben
Ø51.100 €
Einzelhandelskauffrau / Einzelhandelskaufmann73 Gehaltsangaben
Ø27.600 €
Gehälter für 53 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ALDI Nord
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Mitarbeiter unter Leistungsdruck setzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ALDI Nord
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards