Workplace insights that matter.

Login
Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank eG Logo

Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank 
eG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 4,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 4,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2011 haben 33 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet.

Alle 33 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Informationen zur Bank für Kirche und Diakonie als Arbeitgeber sowie aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie auf unserem Karriere-Portal.

Über uns
Wir sind eine moderne Genossenschaftsbank mit christlichen Wurzeln und Werten. Unsere Eigentümer sind Kirche und Diakonie. An unserem Hauptsitz in Dortmund sowie weiteren Standorten sind wir für unsere Mitglieder und Kunden aus der evangelischen Kirche und deren Diakonie der kompetente Ansprechpartner. Unsere rund 220 Mitarbeitenden betreuen eine Bilanzsumme von mehr als fünf Mrd. Euro. Der Auftrag der genossenschaftlichen Bank lautet, Mitglieder und Kunden wirtschaftlich zu fördern und zu betreuen. Privatpersonen, die die christlichen Werte der Bank für Kirche und Diakonie teilen, sind herzlich willkommen.

Produkte, Services, Leistungen

Informationen zur Bank für Kirche und Diakonie als Arbeitgeber finden Sie auf unserem Karriere-Portal.

Unser Auftrag:
Unser Auftrag lautet nicht, Gewinne zu maximieren, sondern Mitglieder und Kunden zu fördern. Dies heißt, Bankdienstleistungen mit branchenspezifischer, kompetenter Beratung zu attraktiven Konditionen anzubieten. Erträge, die die Bank erwirtschaftet, werden in Form einer Dividende an die Eigentümer aus Kirche und Diakonie ausgeschüttet oder zur Stärkung der Substanz den Rücklagen zugeführt. Sie bleiben somit dem kirchlich-diakonischen Finanzkreislauf erhalten.

Angebote:
Maßgeschneiderte Lösungen in allen Finanzfragen auf Basis eines vertrauensvollen Miteinanders - das ist die Prämisse, die das Tagesgeschäft bestimmt. Dabei ist die Nähe zu den Kunden besonders wichtig. Die Mitarbeitenden der Bank haben keine persönlichen Absatzziele. Sie können deshalb individuell und bedarfsorientiert beraten. Von den Standorten Dortmund, Berlin, Dresden, Duisburg, und Magdeburg aus bietet die Bank für Kirche und Diakonie einen Rund-um-Service: schnell, preiswert, sicher und rund um die Uhr. Sie erreichen die Bank für Kirche und Diakonie auf allen Kommunikationswegen: per Telefon, Internet oder auf dem Postweg. An rund 18.000 Geldautomaten im Servicenetz der Volks- und Raiffeisenbanken können Sie sich kostenfrei mit Bargeld versorgen. Zugleich hat jeder Kunde einen eigenen Ansprechpartner, der ihm in allen finanziellen Belangen auch im persönlichen Gespräch zur Seite steht.

Mit dem Spendenportal KD-onlineSpende bietet die Bank für Kirche und Diakonie ihren institutionellen Kunden ein professionelles und kostengünstiges Tool, um Online-Spenden zu sammeln. Mehr Informationen finden Sie unter: www.KD-onlineSpende.de

Nachhaltigkeit:
Die Bank für Kirche und Diakonie verfügt über einen umfangreichen und professionellen Nachhaltigkeitsfilter sowie über ein Umweltmanagement. Die Gelder der Kunden werden nachhaltig verwendet: Zum einen als Kredite für soziale Projekte, wie für den Bau von Altenheimen, Krankenhäusern, Schulen und Kindergärten. Zum anderen legt die Bank Geld in Wertpapieren an, die dem zertifizierten Nachhaltigkeitsfilter Stand halten. Mit diesem Instrument wird der Aspekt der Nachhaltigkeit gleichberechtigt zu den klassischen Zielen der Geldanlage - Rendite, Liquidität und Sicherheit - berücksichtigt.

Kennzahlen

Mitarbeiter223

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 28 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    93%93
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    82%82
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    75%75
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    75%75
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    54%54
  • BarrierefreiBarrierefrei
    46%46
  • InternetnutzungInternetnutzung
    46%46
  • DiensthandyDiensthandy
    43%43
  • ParkplatzParkplatz
    43%43
  • CoachingCoaching
    36%36
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    32%32
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    29%29
  • HomeofficeHomeoffice
    21%21
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    21%21
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    11%11
  • KantineKantine
    4%4

Was Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank eG über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Nicht immer lassen sich Arbeits- und Privatleben ohne Weiteres in Einklang bringen. Durch ihr Gleitzeitmodell sowie die grundsätzliche Möglichkeit für geeignete Arbeitsplätze, teilweise von zu Hause aus zu arbeiten, schafft die Bank für Kirche und Diakonie Freiräume.

Weiterbildung
Hochqualifizierte Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg. Aus diesem Grund unterstützen wir unsere Mitarbeitenden bei ihren Weiterbildungen. Ob berufsbegleitendes Studium oder ein fachspezifische Weiterbildungsprogramme – für jeden ist hier das Passende dabei. Im Rahmen des Trainee-Programms "KD-KarriereStart" haben qualifizierte Mitarbeitende die Möglichkeit, das Bankgeschäft in verschiedenen Bereichen vertieft kennen zu lernen, bevor sie sich für einen individuellen Entwicklungsweg entscheiden.

Barrierefreiheit
Unsere Standorte in Dortmund, Berlin und Dresden sind barrierefrei zugänglich.

Gute Anbindung
Unsere Standorte liegen zentral und sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Firmenwagen
Im Rahmen der betrieblichen Dienstwagenregelung gibt es je nach Position und Aufgabenfeld einen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung. Außerdem stehen verschiedene Pool-Autos zur Verfügung, die für geschäftliche Termine genutzt werden können.

Events
Zur Stärkung des kollegialen Miteinanders lädt die Bank für Kirche und Diakonie jährlich zur Weihnachtsfeier sowie alle zwei Jahre zum Betriebsausflug ein. Für diverse sportliche Aktivitäten wie Volleyball, Badminton, Bowlen oder Wandern ist die Teilnahme an der Betriebssportgemeinschaft möglich. Selbstverständlich sind persönliche Ehrungen zu Betriebsjubiläen und ein Geschenk zum Geburtstag. Außerdem steht auf freiwilliger Basis eine Betriebsgemeinschaftskasse zur Verfügung, die zusätzliche Leistungen zu persönlichen Ereignissen honoriert und regelmäßig Ausflüge finanziert.

Gesundheitsmaßnahmen
Die Gesundheit der Mitarbeitenden ist die Basis für unsere Leistungsfähigkeit und den Erfolg. Verschiedene Maßnahmen, wie unsere Betriebssportgemeinschaft, Massagetermine oder Gesundheitstage in der Bank, unterstützen unsere Mitarbeitenden dabei, gesund und fit zu bleiben.

Weitere Lohnnebenleistungen
Die Bank für Kirche und Diakonie zahlt ihren Mitarbeitenden grundsätzlich den Maximalbetrag (i.H.v. 40 Euro) der staatlich geförderten vermögenswirksamen Leistungen.

Betriebliche Altersvorsorge
Die Bank für Kirche und Diakonie bietet ihren Mitarbeitenden eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Deren Beitrag übernimmt die Bank ab dem ersten Arbeitstag.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als genossenschaftliches Spezialinstitut bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

  • interessante und zukunftssichere Aufgabenfelder
  • berufsbegleitende Aus- und Fortbildungsmaßnahmen
  • alle Vorteile einer Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie die genossenschaftliche Zentralbank einschließlich Vermögenswirksamer Leistungen und tariflicher Sonderzahlung
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen (u. a. Urlaubsgeld)
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge deren Beitrag die Bank ab dem ersten Arbeitstag übernimmt und die bei Bedarf individuell eigenfinanziert aufgestockt werden kann.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Aufgrund der Vielfalt unserer Kundenanforderungen, sind auch die Aufgabenfelder, für die wir neue Mitarbeiter suchen, sehr unterschiedlich. Hierunter fallen unter anderem die Bereiche:

  • Beratung und Betreuung institutioneller Kunden
  • Beratung und Service Privatkunden
  • Vermögensbetreuung Privatkunden
  • Organisation
  • Kreditfolge
  • Marktfolge Privatkunden und Institutionen
  • Zahlungsverkehr
  • Kundenwertpapiere/Treasury
  • Vorstandsstab/Marketing
  • Innenrevision
  • Qualitätsmanagement/Compliance
  • Personal

Natürlich bieten wir auch die Möglichkeit einer klassischen Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann (IHK) an. Weitere Informationen zur Ausbildung sowie Erfahrungsberichte von unseren Azubis finden Sie hier: www.KD-BANK.de/Ausbildung

Sie sind auf der Suche nach einem Praktikum? Die Vergabe eines Praktikums für Studenten richtet sich situativ nach Studienrichtung und der laufenden Projekte in unserem Hause. Wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung.

Sofern Sie einen intensiven Einblick in die einzelnen Fachbereiche erlangen wollen (beispielsweise Betreuung von institutionellen Kunden, Kreditgeschäft oder Innenrevision), könnte ein Trainee-Programm bei der Bank für Kirche und Diakonie für Sie das Richtige sein. Sprechen Sie uns einfach an.

Gesuchte Qualifikationen

Zum Ausbau und zur weiteren Intensivierung der Geschäftsfelder unserer Bank, sind wir stets auf der Suche nach motivierten und engagierten Nachwuchskräften, die unter anderem folgende Qualifikationen mitbringen sollten:

  • hohe Kunden- und Zielorientierung
  • Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • konzeptionelles und lösungsorientiertes Denken
  • hohe Identifikation mit unseren christlichen Werten
  • Bereitschaft zur stetigen Weiterentwicklung
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Selbstständiges Arbeiten

Die notwendigen fachlichen Qualifikationen variieren nach Position und Rolle.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank eG.

  • Ricarda Schneider

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Wertevorstellungen, Klima, Bezahlung.
Bewertung lesen
Alles gutf bezahlung .gute mitarbeiter
Wir sind ein kleines feines Bankhaus, das etwas anders tickt aber sehr viel Sympathien genießt.
Bewertung lesen
Praktikanten / Auszubildene anleiten. Sorgt fūr ein sehr angenehmes Arbeitsklima.
Bewertung lesen
- Sportangebote
- Betriebsrat
- christliche Werte
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 13 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Nichts ist alles gut.und freundlich
Betriebsratsatsarbeit!
Bewertung lesen
- alte Strukturen, Hierarchiedenken
Bewertung lesen
Bezahlung kónnte besser sein!!!!!
Bewertung lesen
Vom Vorstand sieht und hört man als Mitarbeiter wenig bis nichts. Keine ehrliche Kommunikation.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 7 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- auf Zukunftswünsche von MA eingehen
- mehr und schnellere Kommunikation
- MA nicht teuer einkaufen, sondern Auszubildende durch attraktive Zukunftschancen halten
- mehr Home-Office Stellen
Bewertung lesen
Dem ein oder anderen Dauernörgler, Heckenschützen oder Verdrücker könnte man mal mehr „die Karten gelegt werden“.
Bewertung lesen
Ich habe nicht das Recht dem Unternehmen irgendwelche Verbesserungsvorschläge zu machen
Bewertung lesen
Dialog mit den Mitarbeitern suchen
Dresscode anpassen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 14 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 4,4 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Nachhaltigkeit ist tief in den Firmengenen verwurzelt. Verschiedenste Maßnahmen, die sowohl intern als auch extern wirken, werden aktiv umgesetzt.
5
Bewertung lesen
Sehr hoch. Noch mehr Anreize möglich.
4
Bewertung lesen
Das Bewusstsein ist vorhanden, an der Umsetzung muss gearbeitet werden.
4
Bewertung lesen
Nachhaltigkeit ist sehr wichtig und wird im Unternehmen gut gelebt (Elektroauto im Fuhrpark, Ökopapier usw).
5
Bewertung lesen
Mehr Schein als Sein.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 13 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank ist Kommunikation mit 3,5 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Die Kommunikation ist vom Vorstand über die Bereichsleiter bis hin zu den Mitarbeitern gut organisiert. Es entbindet den einzelnen Mitarbeiter jedoch nicht, sich auch selbst relevante Informationen zu beschaffen.
5
Bewertung lesen
Die Kommunikation innerhalb des Hauses läuft sehr schleppend. Vor allem bei Infos rund um Auszubildende, Trainees und Mitarbeiterwechseln ist es stark verbesserungsfähig.
2
Bewertung lesen
Informationen fließen, oftmals werden durch das Management (bewusst) falsche Schlüsse aus korrekten Fakten gezogen
4
Bewertung lesen
Siehe Überschrift.
Viele Alleingänge ohne Absprachen
1
Bewertung lesen
Einziger leichter Kritikpunkt. Nicht immer stringent.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 13 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet (basierend auf 13 Bewertungen).


Ich wurde erfolgreich übernommen und kann mich weiterbilden.
5
Bewertung lesen
Übernahmechancen un- und befristet möglich. Nach der Ausbildung gibts die Möglichkeit uns Traineeprogrammen übernommen zu werden.
5
Bewertung lesen
Seminare und Fortbildungen werden unterstützt, wenn sie zur Aufgabe/zur Stelle passen.
5
Bewertung lesen
Vieles geht über Beziehungen ...
2
Bewertung lesen
Kommt auf die Wichtigkeit der Person an, die weitergebildet werden soll.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 13 Bewertungen lesen

Gehälter

85%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 26 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater5 Gehaltsangaben
Ø53.700 €
Assistent Kreditmanager2 Gehaltsangaben
Ø41.500 €
Firmenkundenberater2 Gehaltsangaben
Ø70.200 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Mitarbeitern Freiräume geben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards