Navigation überspringen?
  

Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank eGals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank eGBank für Kirche und Diakonie - KD-Bank eGBank für Kirche und Diakonie - KD-Bank eGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    92.307692307692%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    7.6923076923077%
    Genügend (0)
    0%
    4,46
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Wir sind eine moderne Genossenschaftsbank mit christlichen Wurzeln und Werten. Unsere Eigentümer sind Kirche und Diakonie. An unserem Hauptsitz in Dortmund sowie weiteren Standorten in Berlin, Duisburg, Dresden, Magdeburg, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart sind wir für unsere Mitglieder und Kunden aus der evangelischen Kirche und deren Diakonie der kompetente Ansprechpartner. Unsere rund 220 Mitarbeitenden betreuen eine Bilanzsumme von mehr als fünf Mrd. Euro. Der Auftrag der genossenschaftlichen Bank lautet, Mitglieder und Kunden wirtschaftlich zu fördern und zu betreuen. Privatpersonen, die die christlichen Werte der Bank für Kirche und Diakonie teilen, sind herzlich willkommen.
 DT Ausbildung 2018_Zeichenfläche 2.jpg

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

223

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unser Auftrag:
Unser Auftrag lautet nicht, Gewinne zu maximieren, sondern Mitglieder und Kunden zu fördern. Dies heißt, Bankdienstleistungen mit branchenspezifischer, kompetenter Beratung zu attraktiven Konditionen anzubieten. Erträge, die die Bank erwirtschaftet, werden in Form einer Dividende an die Eigentümer aus Kirche und Diakonie ausgeschüttet oder zur Stärkung der Substanz den Rücklagen zugeführt. Sie bleiben somit dem kirchlich-diakonischen Finanzkreislauf erhalten.

Angebote:
Maßgeschneiderte Lösungen in allen Finanzfragen auf Basis eines vertrauensvollen Miteinanders - das ist die Prämisse, die das Tagesgeschäft bestimmt. Dabei ist die Nähe zu den Kunden besonders wichtig. Die Mitarbeitenden der Bank haben keine persönlichen Absatzziele. Sie können deshalb individuell und bedarfsorientiert beraten. Von den Standorten Dortmund, Berlin, Dresden, Duisburg, und Magdeburg aus bietet die Bank für Kirche und Diakonie einen Rund-um-Service: schnell, preiswert, sicher und rund um die Uhr. Sie erreichen die Bank für Kirche und Diakonie auf allen Kommunikationswegen: per Telefon, Internet oder auf dem Postweg. An rund 18.000 Geldautomaten im Servicenetz der Volks- und Raiffeisenbanken können Sie sich kostenfrei mit Bargeld versorgen. Zugleich hat jeder Kunde einen eigenen Ansprechpartner, der ihm in allen finanziellen Belangen auch im persönlichen Gespräch zur Seite steht.

Mit dem Spendenportal KD-onlineSpende bietet die Bank für Kirche und Diakonie ihren institutionellen Kunden ein professionelles und kostengünstiges Tool, um Online-Spenden zu sammeln. Mehr Informationen finden Sie unter: www.KD-onlineSpende.de 

Nachhaltigkeit:
Die Bank für Kirche und Diakonie verfügt über einen umfangreichen und professionellen Nachhaltigkeitsfilter sowie über ein Umweltmanagement. Die Gelder der Kunden werden nachhaltig verwendet: Zum einen als Kredite für soziale Projekte, wie für den Bau von Altenheimen, Krankenhäusern, Schulen und Kindergärten. Zum anderen legt die Bank Geld in Wertpapieren an, die dem zertifizierten Nachhaltigkeitsfilter Stand halten. Mit diesem Instrument wird der Aspekt der Nachhaltigkeit gleichberechtigt zu den klassischen Zielen der Geldanlage - Rendite, Liquidität und Sicherheit - berücksichtigt.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Nicht immer lassen sich Arbeits- und Privatleben ohne Weiteres in Einklang bringen. Durch ihr Gleitzeitmodell sowie die grundsätzliche Möglichkeit für geeignete Arbeitsplätze, teilweise von zu Hause aus zu arbeiten, schafft die Bank für Kirche und Diakonie Freiräume.

Weiterbildung
Hochqualifizierte Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg. Aus diesem Grund unterstützen wir unsere Mitarbeitenden bei ihren Weiterbildungen. Ob berufsbegleitendes Studium oder ein fachspezifische Weiterbildungsprogramme – für jeden ist hier das Passende dabei. Im Rahmen des Trainee-Programms "KD-KarriereStart" haben qualifizierte Mitarbeitende die Möglichkeit, das Bankgeschäft in verschiedenen Bereichen vertieft kennen zu lernen, bevor sie sich für einen individuellen Entwicklungsweg entscheiden.

Barrierefreiheit
Unsere Standorte in Dortmund, Berlin und Dresden sind barrierefrei zugänglich.

Gute Anbindung
Unsere Standorte liegen zentral und sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Firmenwagen
Im Rahmen der betrieblichen Dienstwagenregelung gibt es je nach Position und Aufgabenfeld einen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung. Außerdem stehen verschiedene Pool-Autos zur Verfügung, die für geschäftliche Termine genutzt werden können.

Events
Zur Stärkung des kollegialen Miteinanders lädt die Bank für Kirche und Diakonie jährlich zur Weihnachtsfeier sowie alle zwei Jahre zum Betriebsausflug ein. Für diverse sportliche Aktivitäten wie Volleyball, Badminton, Bowlen oder Wandern ist die Teilnahme an der Betriebssportgemeinschaft möglich. Selbstverständlich sind persönliche Ehrungen zu Betriebsjubiläen und ein Geschenk zum Geburtstag. Außerdem steht auf freiwilliger Basis eine Betriebsgemeinschaftskasse zur Verfügung, die zusätzliche Leistungen zu persönlichen Ereignissen honoriert und regelmäßig Ausflüge finanziert.

Gesundheitsmaßnahmen
Die Gesundheit der Mitarbeitenden ist die Basis für unsere Leistungsfähigkeit und den Erfolg. Verschiedene Maßnahmen, wie unsere Betriebssportgemeinschaft, Massagetermine oder Gesundheitstage in der Bank, unterstützen unsere Mitarbeitenden dabei, gesund und fit zu bleiben.

Weitere Lohnnebenleistungen
Die Bank für Kirche und Diakonie zahlt ihren Mitarbeitenden grundsätzlich den Maximalbetrag (i.H.v. 40 Euro) der staatlich geförderten vermögenswirksamen Leistungen.

Betriebliche Altersvorsorge
Die Bank für Kirche und Diakonie bietet ihren Mitarbeitenden eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Deren Beitrag übernimmt die Bank ab dem ersten Arbeitstag.

5 Standorte


  • Schwanenwall 27
    44135 Dortmund
    Deutschland

  • Friedrichstraße 200
    10117 Berlin
    Deutschland

  • Kreuzstraße 7
    01067 Dresden
    Deutschland

  • Am Burgacker 37
    47051 Duisburg
    Deutschland

  • Leibnizstraße 50
    39104 Magdeburg
    Deutschland

Für Bewerber

Videos

Bewerberfilm der Bank für Kirche und Diakonie
Azubi-Bewerberfilm der Bank für Kirche und Diakonie

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Aufgrund der Vielfalt unserer Kundenanforderungen, sind auch die Aufgabenfelder, für die wir neue Mitarbeiter suchen, sehr unterschiedlich. Hierunter fallen unter anderem die Bereiche:

  • Beratung und Betreuung institutioneller Kunden
  • Beratung und Service Privatkunden
  • Vermögensbetreuung Privatkunden
  • Organisation
  • Kreditfolge
  • Marktfolge Privatkunden und Institutionen
  • Zahlungsverkehr
  • Kundenwertpapiere/Treasury
  • Vorstandsstab/Marketing
  • Innenrevision
  • Qualitätsmanagement/Compliance
  • Personal

Natürlich bieten wir auch die Möglichkeit einer klassischen Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann (IHK) an. Weitere Informationen zur Ausbildung sowie Erfahrungsberichte von unseren Azubis finden Sie hier: www.KD-BANK.de/Ausbildung 

Sie sind auf der Suche nach einem Praktikum? Die Vergabe eines Praktikums für Studenten richtet sich situativ nach Studienrichtung und der laufenden Projekte in unserem Hause. Wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung.

Sofern Sie einen intensiven Einblick in die einzelnen Fachbereiche erlangen wollen (beispielsweise Betreuung von institutionellen Kunden, Kreditgeschäft oder Innenrevision), könnte ein Trainee-Programm bei der Bank für Kirche und Diakonie für Sie das Richtige sein. Sprechen Sie uns einfach an.

Gesuchte Qualifikationen

Zum Ausbau und zur weiteren Intensivierung der Geschäftsfelder unserer Bank, sind wir stets auf der Suche nach motivierten und engagierten Nachwuchskräften, die unter anderem folgende Qualifikationen mitbringen sollten:

  • hohe Kunden- und Zielorientierung
  • Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • konzeptionelles und lösungsorientiertes Denken
  • hohe Identifikation mit unseren christlichen Werten
  • Bereitschaft zur stetigen Weiterentwicklung
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Selbstständiges Arbeiten

Die notwendigen fachlichen Qualifikationen variieren nach Position und Rolle.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als genossenschaftliches Spezialinstitut bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

  • interessante und zukunftssichere Aufgabenfelder
  • berufsbegleitende Aus- und Fortbildungsmaßnahmen
  • alle Vorteile einer Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie die genossenschaftliche Zentralbank einschließlich Vermögenswirksamer Leistungen und tariflicher Sonderzahlung
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen (u. a. Urlaubsgeld)
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge deren Beitrag die Bank ab dem ersten Arbeitstag übernimmt und die bei Bedarf individuell eigenfinanziert aufgestockt werden kann.

Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank eG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,46 Mitarbeiter
5,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 24.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Kommunikation

Die Vorgesetzten könnten noch mehr Details weitergeben, insgesamt jedoch eine gute Basis.

Karriere / Weiterbildung

Sofern man während der Ausbildung eine sehr ordentliche Leistung zeigt, unterstützt die Bank einen bereits im Vorfeld der Weiterbildung z.B. durch Kostenübernahme, etc. Allerdings wird jeder während der Weiterbildung unterstützt und erhält i.d.R. nach erfolgreichem Abschluss der Maßnahme die Kostenübernahme, bzw. eine Erstattung.

Gehalt / Sozialleistungen

Jahresgehalt inkl. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Tantieme. Dazu betr. Altersvorsorge und weitere Bonbons.

Arbeitsbedingungen

Die Bank übernimmt viele Kosten, jedoch ist die Technik häufig hinter dem Standard.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umrüstung auf Hybridfahrzeuge, etc. jedoch wird noch viel zu häufig auf papierhafte Lösungen Wert gelegt.

Work-Life-Balance

Hier könnte die Bank noch etwas mehr unternehmen, insgesamt bietet sie jedoch vielfältige Möglichkeiten, um eine hervorragende Work-Life-Balance herzustellen. Gleitzeit, Urlaubstage (30) ohne Vorgaben nehmen zu können und sogar recht kurzfristig sowie Kernarbeitszeit, in der lediglich ein Teil der Mitarbeiter aus dem Bereich vor Ort sein muss.

Image

Sehr gutes Image, jedoch nicht weit bekannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Investitionen in die Technik

Pro

Sozialleistungen, Gleitzeit, Karrieremöglichkeiten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Bank für Kirche und Diakonie eG - KD-Bank
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 09.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Herausforderungen im Finanzdienstleistungsbereich machen auch vor dieser Bank nicht halt, weshalb die Aufgabenverdichtung deutlich zu spüren ist. Mit Stellenaufstockungen versucht die Bank gegenzusteuern und so die Arbeitsatmosphäre positiv zu beeinflussen.

Vorgesetztenverhalten

Vorstandsseitig wird größtmögliche Transparenz angestrebt.

Kollegenzusammenhalt

In Projekten arbeitet man gemeinsam auf das Ziel hin.

Interessante Aufgaben

Wer sich interessiert, hat auch die Möglichkeit, sich in Projekten einzubringen und interessante Themen zu bearbeiten sowie dort Erfahrungen zu sammeln.

Kommunikation

Gesprochen wird immer - manchmal auch über andere. Aber unter dem Strich ist es deutlich offener als anderswo.

Gleichberechtigung

Zwei Damen in einem Vierervorstand - mehr muss man dazu nicht sagen.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei der Einstellung - und immerhin stellt diese Bank noch ein! - wird nicht auf das Alter geachtet, was ich positiv sehe. Es zählt die Fachkompetenz und die gute Durchmischung von alt und jung im Arbeitsteam.

Karriere / Weiterbildung

Alle Stellen werden zunächst intern ausgeschrieben, so dass jeder die Möglichkeit hat, sich zu bewerben. Entwicklungspläne werden erstellt (regelmäßige Gespräche) und alle zwei Jahre upgedatet. Super!

Gehalt / Sozialleistungen

Tarifvertragliche Bezahlung ist selbstverständlich und viele Sonderleistungen (14 Gehälter! Urlaubsgeld! Fahrtkostenzuschuss für den Weg zur Arbeit!) werden seit Jahren gezahlt. Wo gibt es das sonst noch?

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind top. Der Weg zur Arbeit könnte zwar kürzer sein, aber das ist mein persönliches Problem.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Sozialverhalten ist sehr gut. Bei Fehlern wird gemeinsam überlegt, wie etwas besser werden kann, anstatt abzumahmen und eine Angstkultur zu fördern.

Work-Life-Balance

Neuerdings gibt es eine Betriebsvereinbarung für Home-Office - toll! Auch anonyme Beratungsangebote für Krisensituationen stehen zur Verfügung. Außerdem ist die Bank offen für verschiedene Teilzeitmodelle und eine Betriebssportgemeinschaft ist auch vorhanden.

Image

Die Bank genießt im Kundenkreis ein hervorragendes Image.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Mut, innovative Wege zu beschreiten. Dann wird diese Bank in Zukunft noch erfolgreicher werden.

Pro

Mitarbeiterorientierung; Sozialverhalten; Bezahlung

Contra

nichts

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bank für Kirche und Diakonie eG - KD-Bank
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 09.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist sehr gut. Die verschiedenen Bereiche arbeiten gut zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Bei den Entscheidungen stehen hauptsächlich die Interessen der Mitarbeitenden des Bereiches im Vordergrund. Es wird Rücksprache gehalten, was das Beste für die Mitarbeitenden ist.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist sehr gut. Es wird aufeinander Rücksicht genommen und bei Unklarheiten geholfen.

Interessante Aufgaben

Das Bankgeschäft wird immer interessanter. Somit wachsen auch die Aufgaben in den verschiedenen Bereichen. Die Bank bietet große Chancen, an Projekten teilzunehmen und sich weiterzuentwickeln.

Kommunikation

Wichtige Informationen werden in Teamrunden kummuniziert. Man ist auf dem aktuellsten Stand.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung steht an oberster Stelle. Karrieremöglichkeiten sind definitiv gegeben.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird je nach Qualifikation und Aufgabenbereich gezahlt. Sozialleistungen sind überdurchschnittlich gut.

Arbeitsbedingungen

aktuellste EDV-Ausstattung, moderne Räume

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fair-Trade und Nachhaltigkeit! Fuhrpark mit E-Fahrzeugen (Hybrid-Fahrzeuge)

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, keine Urlaubssperren, Urlaub wird genehmigt, solange die Abteilung ausreichend besetzt ist. Überstunden werden nur bei "Besonderen Ereignissen" produziert. Gleitzeit rundet die WLB ab.

Image

Freunden und Bekannten wird häufig über die Bank berichtet.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Bank für Kirche und Diakonie eG - KD-Bank
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    92.307692307692%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    7.6923076923077%
    Genügend (0)
    0%
    4,46
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank eG
4,50
14 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,41
56.265 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.836.000 Bewertungen