Navigation überspringen?
  

BRZ Deutschland GmbH

Deutschland,  19 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
BRZ Deutschland GmbHBRZ Deutschland GmbHBRZ Deutschland GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte


Firmenübersicht

Erfolg ist steuerbar - herzlich willkommen bei BRZ

BRZ ist europäischer Spezialist für Organisation und BauinformatikMit Organisationsberatung, einer integrierten Bausoftware, Outsourcing-Services und Schulungsangeboten unterstützt BRZ Bauunternehmen dabei, Arbeitsprozesse effizienter zu gestalten. 

Das sorgt für Kostensenkung und eine sichere Unternehmens- und Projektsteuerung. Mit rund 500 Mitarbeitern betreut BRZ europaweit rund 15.000 Kunden.

In der Baubranche verwurzelt

BRZ hat seine Wurzeln in einer Bauunternehmensgruppe und ist ein Unternehmen der Nürnberger Baugruppe. Im Gründungsjahr 1968 startete BRZ mit einer erfolgreichen Lösung für die Baulohnabrechnung

Heute decken die BRZ-Lösungen die gesamten Verwaltungs- und Wertschöpfungsprozesse in Bauunternehmen ab.

Seit 2001 ist BRZ auf internationalem Wachstumskurs. Heute betreut BRZ mit rund 500 Mitarbeitern über 14.500 zufriedene Kunden in Deutschland, der Schweiz und Frankreich.

Organisation ist der Schlüssel zum Erfolg

Bauunternehmen stehen in einem intensiven Wettbewerb. Um erfolgreich im Markt zu bestehen, benötigen sie eine perfekte Organisation, die diese Ziele sicher stellt.

  • Kostensenkung und -flexibilisierung
  • Effiziente Projekt- und Unternehmenssteuerung

Deshalb hat sich BRZ auf die Prozess- und IT-Organisation von Baubetrieben spezialisiert. Unsere Überzeugung: Nur im optimalen Zusammenspiel von zielorientierter Organisation, schlanken Prozessen und einer darauf abgestimmten Unternehmens-IT lassen sich die gewünschten Ergebnisse erzielen. 

Kennzahlen

Umsatz

48 Mio. (in 2014)

Mitarbeiter

ca. 500 (in 2014)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Aus einer Hand: Umfassende Leistungen für die Bauwirtschaft

Unsere Kunden profitieren von einem ganzheitlichen Lösungsansatz.

Einzigartig: Ob lokal installierte Software, Cloud-Lösung oder Outsourcing-Service, alle Lösungen lassen sich bedarfsgerecht kombinieren. Das sichert ein extra Plus an Wirtschaftlichkeit und Flexibilität.

Erfahren Sie mehr über BRZ: brz.eu/de/unternehmen.

Perspektiven für die Zukunft

Ob Ausbildung, Berufseinstieg oder neue Herausforderung – wir bieten anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben für Spezialisten und die, die es werden wollen. Arbeiten bei BRZ bedeutet für unsere Mitarbeiter:

  • Spannende und anspruchsvolle Aufgaben
  • Erfolgsorientierte und leistungsgerechte Vergütung
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen

Benefits

Unsere Mitarbeiter sind unser höchstes Gut - auf sie kommt es an! Wir sehen in unseren Mitarbeitern den wichtigsten Erfolgsfaktor für die zukünftige Entwicklung unseres Unternehmens. Deshalb haben wir für unsere Mitarbeiter verschiedene Benefits zur Verfügung gestellt:

  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Mitarbeiter-Events
  • Kindertagesstätte der Unternehmensgruppe
  • Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Kantine


19 Standorte

Standorte Inland

Firmenzentrale in Nürnberg:

BRZ Deutschland GmbH
Rollnerstraße 180
90425 Nürnberg

Impressum

BRZ Deutschland GmbH

Anschrift:
BRZ Deutschland GmbH 
Rollnerstraße 180 
90425 Nürnberg
Deutschland

Telefon: +49 (0)911 3607-899 
Telefax: +49 (0)911 3607-564 
E-Mail: info.de@brz.eu

Geschäftsführung:
Dipl.-Kfm. Rudolf Edelmann 
Dipl.-Ing.(FH) Johannes Lunz

Handelsregister:
Nürnberg, HRB 175
USt-IdNr. DE 224 932 958


BRZ Software + Service GmbH

Anschrift:
Rollnerstraße 180
90425 Nürnberg
Deutschland

Telefon: +49 911 3607-899
Telefax: +49 911 3607-564
E-Mail: info.de@brz.eu

Geschäftsführung:
Dipl.-Kfm. Rudolf Edelmann
Christian Jurasin
Waldemar Kühn

Handelsregister:
Nürnberg, HRB 13850
USt-IdNr. DE 815 118 192


BRZ kann für die Inhalte externer Sites, die mittels eines Links oder sonstiger Hinweise erreicht werden können, keine Verantwortung übernehmen. Ferner haftet BRZ nicht für direkte oder indirekte Schäden (inkl. entgangener Gewinne), die auf Informationen zurückgeführt werden können, die auf diesen externen Web-Sites stehen. 

Bildrechte

Die Rechte aller auf dieser Website verwendeten Bilder liegen, sofern nicht anders angegeben, bei BRZ Deutschland GmbH. Eine Verwendung des Bildmaterials zu privaten und kommerziellen Zwecken ist ohne vorherige Zustimmung von BRZ Deutschland GmbH nicht gestattet. Dies gilt sowohl für die weitere Verwendung online als auch für Printmedien. Der Missbrauch ist strafbar und wird von uns sowohl strafrechtlich als auch zivilrechtlich verfolgt. Soweit bestimmte Bilder dieser Webseite aus anderen Quellen stammen, sind diese Bilder im Impressum unter Bildnachweis entsprechend gelistet. Bitte wenden Sie sich zwecks Weiterverwendung dieser Bilder an den Inhaber der Bildrechte.


Datenschutzbestimmungen

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Dies kann jederzeit auf unserer Webseite abgerufen werden.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken 
Der Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie um die IP-Adresse des Nutzers. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingegeben werden, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht. 

Bestandsdaten 
Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. 

Nutzungsdaten 
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zur Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes.

Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. 

Personenbezogene Daten
Über unsere Websites erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. durch Registrierung, Umfrage) bzw. eingewilligt haben oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben. 

Zweckbestimmung
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es weiterhin nötig sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten, um auf Ihre Wünsche besser eingehen zu können oder unsere Produkte oder Leistungen zu verbessern; oder dass wir (oder ein Dritter in unserem Auftrag) diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über unsere Angebote zu informieren, die für Ihre Geschäftstätigkeit nützlich sind, oder um Online-Umfragen durchzuführen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden. Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung (insbesondere für Direktmarketing oder zu Marktforschungszwecken) überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. 

Zweckgebundene Verwendung
Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen, außer wenn die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, für die Vorbereitung, Verhandlung und Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung erforderlich ist, zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist, der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient. 

Kommunikations- oder nutzungsbezogene Angaben
Wenn Sie über Telekommunikationsdienste auf unsere Websites zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben (z. B. Internet-Protokoll-Adresse) bzw. nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt. Diese können eventuell Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen. Soweit eine Erfassung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer kommunikations- bzw. nutzungsbezogenen Angaben zwingend notwendig ist, unterliegt diese den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz. 

Automatisch erfasste nicht-personenbezogene Daten
Durch Nutzung unserer Websites werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von welcher zugegriffen wurde; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Wir und unsere weltweiten Tochtergesellschaften verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Websites zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern. 

Sicherheit
Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. 

Links zu anderen Websites
Unsere Websites enthalten Links zu anderen Websites. Wir sind für die Datenschutz-Police oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich. 

Cookies 
Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. 

Auskunftsrecht 
Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. 

Weitere Informationen 
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten.

Zusätzliche Hinweise 
Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können ferner die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Soweit Sie weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz wünschen, finden Sie diese unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir weisen ferner darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Darüber hinaus nutzen wir Google Analytics auch dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.


Datenschutzerklärung

Sehr geehrter BRZ Kunde,

Datenschutz und Datensicherheit gehören zu den wichtigsten Prämissen unseres Unternehmens.

BRZ Deutschland GmbH (Auftragnehmer) bestätigt, dass

  • die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der vertraglichen Vereinbarung erfolgt.
  • personenbezogene Daten durch uns grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet
  • bei automatisierten Abrufverfahren § 10 BDSG beachtet wird
  • die Bestimmungen gem. § 11 BDSG bei Auftragsdatenverarbeitung eingehalten werden
  • die nach § 9 BDSG und der Anlage zu § 9 BDSG erforderlichen und technischen organisatorischen Maßnahmen getroffen und gewährleistet sind.
  • sämtliche von Kunden erhaltene Informationen mit größter Vertraulichkeit behandelt werden.
  • bei der Datenverarbeitung nur Personal eingesetzt wird, das auf die Wahrung des Datengeheimnisses im Sinne des § 5 BDSG verpflichtet ist.
  • die durch den Vertragspartner zur Verfügung gestellten Daten sowie die anfallenden Ergebnisse der Datenverarbeitung unter Verschluss gehalten werden.

Soweit die BRZ Deutschland GmbH neue Produkte oder Dienstleistungen anbietet ist die „Datenschutzerklärung“ ggf. zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen.


Datensicherheit bei BRZ

Besondere Datenschutzpflichten bei der Auftragsdatenverarbeitung nach §11 BDSG
Hiermit bestätigen wir, die Firma BRZ Deutschland GmbH, Rollnerstrasse 180, 90425 Nürnberg dass ihre personenbezogenen Daten gemäß den aktuellen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes von uns erhoben, genutzt und gespeichert werden. 

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, werden nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Kontrollrechte des Auftraggebers (Kunde)
Der Auftraggeber hat das Recht, eine Auftragskontrolle im Benehmen mit dem Auftragnehmer (BRZ) durchzuführen. Er hat das Recht, sich durch Stichprobenkontrollen, die rechtzeitig anzumelden sind, von der Einhaltung dieser Vereinbarung durch den Auftragnehmer in dessen Geschäftsbetrieb zu überzeugen. Der Auftragnehmer verpflichtet sich, dem Auftraggeber auf Anforderung die zur Wahrung seiner Verpflichtung zur Auftragskontrolle erforderlichen Auskünfte zu geben und die entsprechenden Nachweise verfügbar zu machen. Im Hinblick auf die Kontrollverpflichtungen des Auftraggebers nach § 11 Abs. 2 Satz 4 BDSG vor Beginn der Datenverarbeitung und während der Laufzeit des Auftrags stellt der Auftragnehmer sicher, dass sich der Auftraggeber von der Einhaltung der getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen überzeugen kann. Hierzu weist der Auftragnehmer dem Auftraggeber auf Anfrage die Umsetzung der technischen und organisatorischen Maßnahmen gemäß § 9 BDSG nach. Dabei kann der Nachweis der Umsetzung solcher Maßnahmen, die nicht nur den konkreten Auftrag betreffen, auch durch Vorlage eines Berichts unabhängiger Instanzen (z.B. Wirtschaftsprüfer, Revision, Datenschutzbeauftragter, IT-Sicherheitsabteilung, Datenschutzauditoren, Qualitätsauditoren) erbracht werden.

Unterauftragsverhältnisse
Bei der Unterbeauftragung kann der Auftraggeber vom Auftragnehmer auf schriftliche Anforderung Auskunft über die Umsetzung der datenschutzrelevanten Verpflichtungen im Unterauftragsverhältnis erhalten.

Nicht als Unterauftragsverhältnisse im Sinne dieser Regelung sind solche Dienstleistungen zu verstehen, die der Auftragnehmer bei Dritten als Nebenleistung zur Unterstützung bei der Auftragsdurchführung in Anspruch nimmt. Dazu zählen z.B. Telekommunikationsleistungen, Wartung und Benutzerservice, Reinigungskräfte, Prüfer oder die Entsorgung von Datenträgern.

Löschung von Daten und Rückgabe von Datenträgern
Nach Abschluss der vertraglichen Arbeiten oder früher nach Aufforderung durch den Auftraggeber – spätestens mit Beendigung der Leistungsvereinbarung – hat der Auftragnehmer (BRZ) sämtliche in Besitz gelangte Unterlagen, erstellte Verarbeitungs- und Nutzungsergebnisse sowie Datenbestände, die im Zusammenhang mit dem Auftragsverhältnis stehen, dem Auftraggeber (Kunde) auszuhändigen oder nach vorheriger Zustimmung datenschutzgerecht zu vernichten. Gleiches gilt für Test- und Ausschussmaterial. Dokumentationen, die dem Nachweis der auftrags- und ordnungsgemäßen Datenverarbeitung dienen, sind durch BRZ entsprechend der jeweiligen Aufbewahrungsfrist über das Vertragsende hinaus aufzubewahren.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

1. Name der Firma der verantwortlichen Stelle:
BRZ Deutschland GmbH

2.
2.1. Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer:

Dipl.-Kfm. Rudolf Edelmann 
Dipl.-Ing. (FH) Johannes Lunz

2.2. Beauftragter/Leiter der Datenverarbeitung:
Waldemar Kühn (Leiter Produktmanagement Systems)

2.3 Datenschutzbeauftragter:
Gerd Bachmann (Nürnberger Baugruppe Verwaltungsgesellschaft mbH, Leiter Abteilung Steuern)

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
BRZ Deutschland GmbH
Rollnerstraße 180 
90425 Nürnberg

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder – nutzung
4.1 Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung, der Vertrieb und die Anwenderbetreuung von IT-gestützten Systemen für die Bauwirtschaft, insbesondere die Entwicklung von Softwareprodukten, sowie der Vertrieb und die Erbringung von IT- und Kommunikationsdienstleistungen. 

4.2 Zielgruppe der BRZ-Dienstleistungen sind Unternehmen aus der Bauwirtschaft und dem Baunebengewerbe. 

4.3 Neben der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten im Auftrag als Hauptzweck werden u. a. personenbezogene Daten im Rahmen der Kunden-, Lieferanten- und Personalverwaltung sowie für sonstige Zwecke (z. B. Geschäftspartner- und Interessentenbetreuung) erhoben, verarbeitet oder genutzt. 

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Die betroffenen Personengruppen ergeben sich aus der Zweckbestimmung (Nr. 4). Es handelt sich um folgende Datenkategorien, wobei grundsätzlich zu unterscheiden ist zwischen Auftragsdaten und internen Daten, die für eigene Zwecke des BRZ notwendig sind.

5.1 Auftragsdaten
Die gesamte Auftragsdatenverarbeitung ist aus den Auskunftspflichten grundsätzlich ausgenommen, da für diese Daten ausschließlich der Auftraggeber verantwortlich ist. Informationen zur Auftragsdatenverarbeitung in Hause BRZ finden Sie unter Datensicherheit bei BRZ.

5.2 Daten für eigene Zwecke des BRZ (interne Daten)

  • Kundendaten/Debitorendaten: z. B. Ansprechpartner, Adress-, Vertrags-, Zahlungs- und Steuerungsdaten von Mitgliedern und anderen Debitoren, z. B. Mandanten
  • Lieferantendaten/Kreditorendaten: z. B. Vertragsstamm-, Abrechnungs- und Steuerungsdaten von Lieferanten und Dienstleistern (EDV-Service, Lizenzen, Beratungsdienstleistungen, Bildungsinstitute, Wartung, Handwerker, Reinigung)
  • Personaldaten: z. B. Planungs-, Vertragsstamm- und Abrechnungsdaten von Bewerbern/ Mitarbeitern/ Rentnern/anderen Anspruchsberechtigten
  • sonstige personenbezogene Daten: Daten von sonstigen Geschäftspartnern (z. B. von Systempartnern, Kammern, Verbänden, Banken und Behörden), Daten zur Interessentenbetreuung, Besucherverwaltung, Videoüberwachung etc.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen personenbezogene Daten (Nr. 5.2) mitgeteit werden können

  • öffentliche Stellen, sofern vorrangige Rechtsvorschriften dies erfordern
  • interne Stellen, soweit diese Daten im Rahmen ordnungsgemäßer Aufgabenerfüllung dort benötigt werden
  • Dienstleister (§11 BDSG), die zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung eingeschaltet werden
  • externe Stellen zur ordnungsgemäßen Erfüllung der unter Nummer 4 genannten Zwecke

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn die unter Nummer 4 genannten Zwecke entfallen sind. 

8. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten 
Derzeit sind keine Datenübermittlungen in Drittstaaten geplant. Sofern eine Datenübermittlung in Drittstaaten in Ausnahmefällen erforderlich sein sollte, erfolgt diese nur nach Maßgabe der gesetzlichen Zulässigkeitsvorschriften gemäß §§ 4b und 4c BDSG. 

9. Weitere Informationen 
Weitere Informationen finden Sie unter Datensicherheit bei BRZ.


Allgemeiner Haftungsausschluss

Wir machen keinerlei Zusicherungen und übernehmen keinerlei Gewährleistung hinsichtlich der Exaktheit oder Verlässlichkeit der Informationen, Inhalte oder Werbungen (zusammenfassend als "Materialien" bezeichnet), die auf unseren Websites (zusammenfassend als "Service" bezeichnet) enthalten sind, die über diese Websites weitergegeben oder heruntergeladen werden oder auf die über einen der auf diesen Websites enthaltenen Services verwiesen bzw. zugegriffen wird. Wir übernehmen außerdem keinerlei Gewährleistung hinsichtlich der Qualität von Produkten, Informationen oder sonstigen Materialien (zusammenfassend als "Produkte" bezeichnet), die von Ihnen aufgrund einer Werbung oder sonstiger Angaben und Angebote im Rahmen der oder in Verbindung mit dem Service abgerufen, gekauft oder auf sonstige Weise erworben wurden. Sie sichern hiermit zu, dass ausschließlich Sie das Risiko hinsichtlich der Verlässlichkeit der Materialien tragen. Wir behalten uns das Recht vor, auf eigene Entscheidung und ohne jede Verpflichtung Verbesserungen an Teilen oder der Gesamtheit des Services oder der Materialien vorzunehmen bzw. Fehler und Auslassungen an diesen zu korrigieren.

Der Service und die Materialien werden von uns ohne jede Mängelgewährleistung bereitgestellt, und wir schließen jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung aus. Uneingeschränkt gilt dies hinsichtlich des Services und der Materialien und Produkte für die Gewährleistung der Handelsgängigkeit und der Eignung für einen bestimmten Zweck. Wir haften in keinem Fall für konkrete und mittelbare Schäden, zufällige Schäden, Forderungen aus gesetzlich festgelegten Schadenersatzansprüchen oder Folgeschäden jeglicher Art, die in Verbindung mit dem Service, den Materialien und den Produkten entstehen.

Folgen Sie Verknüpfungen in das Internet auf den vorliegenden Websites nach eigenem Ermessen. Wir geben keinerlei Zusicherungen hinsichtlich der Inhalte der mit der vorliegenden Website oder mit den Materialien verknüpften Websites ab, und somit sind wir in keinem Falle verantwortlich für die Genauigkeit, die Einhaltung der Urheberrechtsbestimmungen, der Rechtmäßigkeit und der Sittlichkeit der Materialien, die sich auf den im Verzeichnis oder in den Materialien aufgeführten Websites befinden.

Wir achten die Rechte und das geistige Eigentum Dritter; dies erwarten wir auch von unseren Benutzern. Wir können unter gewissen Umständen und in alleiniger Entscheidung die Konten von Benutzern sperren, die diese Rechte Dritter verletzen. 

Lesen Sie bitte außerdem unsere Datenschutzbestimmungen.

Für Bewerber

Videos

Erfolg ist steuerbar – BRZ Deutschland in 3 Minuten
BRZ persönlich: Die telefonische Kundenberatung rund um Baulohn...
BRZ persönlich: Support Baulohn
BRZ persönlich: Lutz Kurz, Support Kalkulation, Bauabrechnung,...
BRZ persönlich: Rechnungswesen.Outsourcing, Team Leipzig
BRZ persönlich: Baulohn.Outsourcing Nürnberg

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Aufgabengebiete bei BRZ sind sehr vielseitig. Denn die einzigartige Mischung aus Bausoftware, IT-Systeme und Outsourcing-Services für die kaufmännische Verwaltung beherbergt einen großen Pool an interessanten und vielschichtigen Aufgaben. Hauptsächlich finden sich diese in folgenden Bereichen wieder:

  • Hotline und Kundensupport
  • Outsourcingservices Lohn und Rechnungswesen
  • Produktmanagement und Softwareentwicklung
  • Marketing und Kommunikation
  • Kundenberatung und Consulting
  • Verwaltung

Alle aktuellen Stellenangebote finden Sie auch unter: www.brz.eu/de/unternehmen/karriere/berufserfahrene/

Gesuchte Qualifikationen

BRZ als Arbeitgeber bietet spannende Herausforderungen, insbesondere für folgende Berufsgruppen:

  • Ingenieure/Bauingenieure
  • Wirtschaftswissenschaftler und Kaufleute
  • Consultants für baubetriebliche, betriebswirtschaftliche Fachbereiche und IT-Systeme
  • IT-Spezialisten und Softwareentwickler
  • Kommunikationsspezialisten
  • Kundenberater

Gesuchte Studiengänge

Unser "Nachwuchs" ist uns besonders wichtig. Denn er führt unser Gedankengut, unsere Werte und unsere Arbeit auch in Zukunft weiter und sichert damit den Erfolg des Unternehmens. BRZ arbeitet deshalb eng mit vielen Hochschulen und Universitäten zusammen und bietet für Studierende von Informatik, baubetrieblichen und baubetriebswirtschaftlichen Studiengängen, aber auch für Quereinsteiger mit Interesse und Fachwissen zur Baubranche, interessante Aufgabenstellungen  für Master- oder Bachelorarbeiten in den Bereichen:

  • Modellbasiertes Arbeiten im Hochbau
  • Modellbasiertes Arbeiten im Tiefbau
  • Rechnungswesen
  • Strategie, Marketing und Vertrieb
  • Bauprojektmanagement

Alle Studienarbeiten von BRZ im Überblick finden sie hier: www.brz.eu/de/unternehmen/karriere/studenten/

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir brennen für die Baubranche und für innovative Lösungen, die unsere Kunden erfolgreicher machen. Wir stellen nicht nur die Software, sondern unterstützen unsere Kunden entscheidend dabei, Arbeitsprozesse kostensparend zu organisieren und Bauprojekte und Unternehmen sicher zu steuern. Wir sind europäischer Spezialist für Organisation und Bauinformatik. Nicht allein deshalb ist es spannend bei BRZ zu arbeiten, sondern auch, weil:

  • Aufgabengebiete sehr vielschichtig sind
  • die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen sehr eng ist
  • und dadurch der Kollegenzusammenhalt sehr stark ausgeprägt ist.

BRZ-Mitarbeiter ziehen an einem Strang.


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unabhängig von der Stellenbeschreibung sollten Sie folgendes mitbringen:

  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Engagement

Unser Rat an Bewerber

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung immer den gewünschten Standort, den frühesten Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen an.

Bevorzugte Bewerbungsform

Der Umwelt zuliebe bevorzugen wir die digitale Bewerbung per E-Mail an personal.de@brz.eu (in einer PDF-Datei). Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Liana Bosch

BRZ Deutschland GmbH  
Rollnerstraße 180 
90425 Nürnberg

BRZ Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,07 Mitarbeiter
3,56 Bewerber
0,00 Azubis
  • 09.Aug. 2016 (Geändert am 10.Aug. 2016)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • besser aufeinander abgestimmte Kommunikation
  • 14.Juni 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Hohe Fachkompetenz und schnelle Reaktionen bei den direkt Vorgesetzten.

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft bei Nachfrage, der Kunde steht im Mittelpunkt.

Interessante Aufgaben

Klar definiertes Gebiet mit eigener Planung und viel Freiraum zur Gestaltung.

Work-Life-Balance

Grosse Vielfalt fordert viel Eigenengagement, was jedoch auch gewürdigt wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Finanz-/Kostensinn an den richtigen Stellen, Interne Prozesse verschlanken.
  • 31.Mai 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

stehts korrekt und auch kritikfähig

Kollegenzusammenhalt

Für mich immer problemlos

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren interessant und auch sehr abwechlsungsreich

Kommunikation

Ist man selbst offen und ehrlich wird einem auch offen und ehrlich entgegen gekommen

Umgang mit Kollegen 45+

Aus meiner Wahrnehmung: Jeder hat abteilungsintern die gleichen Möglichkeiten sich zu äußern


Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

BRZ Deutschland GmbH
3,16
47 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,62
94.568 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.406.000 Bewertungen