Let's make work better.

Doctolib GmbH Logo

Doctolib 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score365 Bewertungen
55%55
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sales Manager:in52 Gehaltsangaben
Ø51.000 €
Projektmanager:in37 Gehaltsangaben
Ø51.000 €
Recruiter:in12 Gehaltsangaben
Ø48.900 €
Gehälter für 28 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Doctolib
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Doctolib
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Wir streben nach einer gesünderen Welt

Wer wir sind

Über 2900 Doctoliber in Deutschland, Frankreich und Italien setzen sich für eine gesündere Welt ein.

Zusammen tragen wir dazu bei, das tägliche Leben von mehr als 300.000 Gesundheitsfachkräften mit einer neuen Generation von Technologien und Services besser zu machen. Gleichzeitig steht Doctolib über 70 Millionen Patient:innen zur Seite, um ihnen schnelle, unkomplizierte sowie sichere Lösungen für sämtliche Behandlungsphasen zu bieten und so die Gesundheit aller zu verbessern. Durch unser unternehmerisches Handeln werden Gesundheitsfachkräfte gestärkt, und neue Wege der Patientenversorgung geschaffen.

Als Team verbessern wir das Gesundheitswesen nachhaltig und gehen dabei mit einem humanistischen Ansatz und einer unternehmerischen Denkweise vor. Geleitet werden wir von vier Werten, die unsere tägliche Arbeit und unser Handeln beeinflussen.

  • Wir setzen uns dafür ein, das tägliche Leben von Gesundheitsfachkräften und die Gesundheit der Menschen positiv zu beeinflussen
    #serve
  • Wir sind bescheiden und streben danach, jeden Tag über uns hinauszuwachsen und lernen ständig Neues dazu
    #learn
  • Wir kümmern uns aufrichtig, hören einander mit Empathie zu und sind enthusiastisch
    #care
  • Wir sind umsetzungsorientiert und handeln schnell. Wir sind davon überzeugt, dass alles möglich ist, wenn wir den Status quo im Interesse unserer Nutzer:innen infrage stellen
    #act

Wir sind auf der Suche nach außergewöhnlichen Talenten, die mit uns das Gesundheitswesen nachhaltig verändern wollen.

Produkte, Services, Leistungen

Wir sind nun eines der am schnellst wachsenden E-Health Unternehmen in Europa und erobern seit 2016 deutschen Markt!

Mit mehr als
340.000 Anwender:innen aus dem Gesundheitswesen und 80 Millionen Patient:innen in Europa digitalisieren wir das Gesundheitswesen.

Perspektiven für die Zukunft

Wir planen, in den kommenden Jahren auch weiter zu wachsen, um den Gesundheitssektor nachhaltig zu verbessern. Ob auch eine passende Stelle für Dich in einem der erfolgreichsten europäischen e-health
Technologieunternehmen dabei ist, erfährst Du unter:
https://careers.doctolib.de/
.

Alles zu einer spannenden Karriere in unserem Sales-Team erfährst Du unter:
https://careers.doctolib.de/dein-neuer-job-im-vertrieb-doctolib/

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Kennzahlen

MitarbeiterIn Deutschland, Frankreich und Italien haben wir bereits mehr als 2.500 Mitarbeiter.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 216 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    74%74
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    68%68
  • HomeofficeHomeoffice
    60%60
  • InternetnutzungInternetnutzung
    56%56
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    47%47
  • FirmenwagenFirmenwagen
    47%47
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    45%45
  • CoachingCoaching
    44%44
  • EssenszulageEssenszulage
    42%42
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    41%41
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    38%38
  • RabatteRabatte
    30%30
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    29%29
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    14%14
  • ParkplatzParkplatz
    13%13
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    5%5
  • KantineKantine
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was Doctolib GmbH über Benefits sagt

Bei Doctolib erwarten Dich viele verschiedene Benefits.

Einige davon sind:

  • ein
    Aktienoptionsprogramm
    für jeden Doctoliber
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • ein attraktives
    Mobilitätspackage
    (z.B. eine Monatskarte für den öffentlichen Nahverkehr)
  • Betriebliche Krankenversicherung mit tollen Zusatzleistungen
  • einzigartige und spannende Team Events
  • ein detailliertes, strukturiertes und individuelles Onboarding im Rahmen unserer Doctolib Academy.
  • ein Team von erfahrenen Mentoren und Führungskräften die Deinen Erfolg begleiten
  • Transparente interne Mobilitätsangebote, für die sich jede:r gerne bewerben kann
  • 13 Standorte in Deutschland und Hauptsitze in Berlin, Paris und Mailand

Klingt das gut? Dann werde noch heute ein Teil eines unserer großartigen Teams. Wir freuen uns auf Dich!

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Doctolib ist das spannendste europäische e-health Technologieunternehmen. Wir bieten neben einem starken Team auch eine großartige Unternehmenskultur.

Unsere Motivation?
Mit unserer Arbeit das Gesundheitswesen nachhaltig zu verbessern, um das tägliche Leben von Gesundheitsfachkräften und die Gesundheit der Menschen positiv zu beeinflussen.

Alle Doctoliber sind
Unternehmer
und Teil eines unglaublichen Abenteuers. Wir stehen am Anfang einer noch langen Erfolgsgeschichte!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Schau Dir gerne unsere aktuellen Jobangebote auf unserer Webseite an: https://careers.doctolib.de/.
Grundsätzlich gibt es bei uns diese Tätigkeitsbereiche:

Sales

Um den Markt zu erobern, bauen wir das beste, leidenschaftlichste Sales Team in ganz Deutschland weiter auf. Egal ob in Berlin, Hamburg, Leipzig, Nürnberg, München, Frankfurt, Mainz, Stuttgart, Köln, Dortmund, Hannover oder Düsseldorf, suchen wir nach den besten Vertriebstalenten, um die Nutzung von Doctolib in Arztpraxen zum Standard zu machen!

Key Account

Unsere Key Account Manager sind die ersten Ansprechpartner, wenn es um die Installation unserer Software in größeren Gesundheitseinrichtungen (Krankenhäuser, Kliniken oder MVZs) geht. Sie bringen die richtige Kombination aus Feldexpertise, Beratung und Projektmanagement mit.

Projektmanager und Operations

Bei Doctolib sind die Projektmanager die absoluten Produktexperten. Ihre Verantwortung: Sicherstellen, dass unseren Ärzten die bestmögliche Nutzung von Doctolib und seinen zahlreichen Features ermöglicht wird. Sie greifen proaktiv ein, um den Alltag in den Praxen dank der Software immer effizienter und intuitiver zu gestalten.

Marketing

Die Marketingabteilung von Doctolib hat ein großes Ziel vor Augen: Durch die Erstellung der Ärzteprofile und die stetige Optimierung unserer Online-Plattform die Ärzte leichter auffindbar zu machen. Für die 4 Millionen Besuche pro Monat auf unserer deutschen Webseite doctolib.de machen sie die Terminsuche und - buchung einfacher und schaffen erstklassige Patientenerfahrungen.

Engineering

Unsere Engineers in verschiedensten Technologiebereichen halten unser Produkt am Laufen, kümmern sich um Design, Implementierung und Weiterentwicklung von Produkt-Features und sorgen für Sicherheit! Egal, ob Fullstack Developer, oder IT Security Engineer: Programmieren ist ihre Leidenschaft.

Finance & Legal

Unsere Profis für Recht sind Experten im Datenschutz, Gesundheits- und Vertragsrecht. Sie entwerfen juristische Gutachten sowie Handlungsempfehlungen. Du hast eine rechtliche Frage? Kein Problem, denn sie sind auch die besten Hauptansprechpartner für juristische Fragestellungen.

Product

Unsere Product Manager und User Researcher sind Strategieexperten. Sie sind für unsere Produktstrategie und somit die Erstellung der Product-Roadmap für das Patientenmanagementsystem verantwortlich und bringen Ideen zur Verbesserung unserer Software mit ein.

Talent

Das Talent Team begleitet natürlich die Doctoliber im Alltag und stellt sicher, dass sich jeder wohlfühlt und mit dem Unternehmen wächst. Die Champions League Unternehmenskultur zu pflegen ist eine der Verantwortungen. Außerdem sorgt das Team dafür, dass immer mehr leidenschaftliche Talente Teil des Abenteuers bei Doctolib Deutschland werden und die Erfolgsgeschichte weiterschreiben!

Gesuchte Qualifikationen

Wir sind ein Team von Unternehmern und suchen nach motivierten Mitarbeitenden, die ein entrepreneurial Mindset besitzen und über ein einem hohen Maß an Eigeninitiative verfügen, sowie den Drive, Dinge zu bewegen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Doctolib GmbH.

  • Johanna Brendel

    Senior Talent Acquisition Manager

    Xing - LinkedIn

  • Auf eine gute Vorbereitung kommt es an!

    Schau dir unsere Karriereseite careers.doctolib.de gut an und informiere dich über unser Produkt, unsere geteilten Werte und unser Team.

  • Schau Dir in jedem Fall unsere Website genau an.

    Neben den Infos auf unserer Homepage findest Du zahlreiche Artikel, u.a. bei Gründerszene und sogar bei Wikipedia, um Dich vorab gut zu informieren und einen ersten Eindruck zu gewinnen.

    Erste Einblicke in unser Team kannst Du z.B. über unsere sozialen Netzwerke oder Unternehmensvideos erhalten.

  • Über unsere Jobseite https://careers.doctolib.de/! Wir sehen uns Deine Unterlagen dann im Team an und kommen schnellst möglich auf Dich zu.

Standorte

Neben unserem Hauptsitz in Berlin, sind wir mit insgesamt 13 Standorten in den Metropolregionen Deutschlands vertreten.

Alle unsere Büros befinden sich in zentralen Innenstadtlagen und sind auf dem neuesten Stand um allen Doctolibern ein tolles Arbeitsumfeld zu bieten.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Seit ich bei Doctolib arbeite, habe ich unglaublich viel gelernt und mich weiterentwickelt. Hier wird jede Meinung geschätzt und jeder Beitrag zählt. Ich kann aktiv mitgestalten und sehe, wie meine Arbeit einen positiven Einfluss auf das Gesundheitssystem hat. Das motiviert mich jeden Tag aufs Neue.
Was mir besonders gefällt, ist der Anspruch, sich ständig zu hinterfragen und zu verbessern. Wir geben uns nicht mit dem Status quo zufrieden, sondern suchen immer nach Wegen, um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu ...
Schönes Büro nette Kollegen, regelmäßig Frühstück und Veranstaltungen. Gute moderne Homeoffice Geräte und sehr gute Benefits!
Bewertung lesen
Die Vision ist bedeutsam und so wird es auch gelebt. Wer länger dabei ist, nimmt es in seine persönliche DNA auf
Bewertung lesen
Lohn kommt pünktlich und die Teamevents sind super, die Arbeit wird wertgeschätzt
Bewertung lesen
Purpose, Transparenz, Events, Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Onboarding
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Meine Meinung: Keine Flexibilität, extremes Mikromanagement, bei dem man das gesamte Team über Slack informieren muss, wie viele Minuten man auf der Toilette sein wird. man kann sich nicht von seinem Arbeitsstuhl bewegen, nicht für eine Sekunde. Wenn man eine Minute nach der Mittagspause zu spät kommt, wird man sofort von seinem Team Lead angeschrieben.
Man muss ein ärztliches Attest vom ersten Krankheitstag bringen.
Das Team besteht aus nur weißen Personen, keinerlei Vielfalt. Passiv-aggressive Kultur. Unter keinen Umständen weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Getreu dem Motto "zu viele Köche verderben den Brei", gibt es auch in einem stark gewachsenen Scale-Up das Problem, dass in die meisten Projekte zu viele und auch die falschen Leute involviert werden.
Wenn die Menge an Departments und "Unter-Departments" reduziert und gesamt Organisation verschlankt und Silos aufgebrochen werden, steht dem Unternehmenserfolg und der Mitarbeiterzufriedenheit nichts mehr im Wege.
Bewertung lesen
MA werden ausgenutzt und schlecht behandelt, es gibt kein Privatleben mehr, im Team hat keiner mehr so wirklich bock. Eine große Kündigungswelle wird kommen.
Bewertung lesen
die Bezahlung. Nur Sales-Abteilung wird gefördert. Alle anderen Abteilungen sind nicht relevant
Bewertung lesen
Es zählt nur der Verkauf. Das gelebte Motto: solange die Zahlen stimmen, wird der Vertrag unterschrieben. Ob sinnvoll oder nicht sei dahingestellt. Eine wirklich absolute Kommunikationskatastrophe. Rollen und Verantwortungen sind oft nicht eindeutig definiert. Dokumentationen sind miserabel. Dieses Unternehmen hat keine vernünftigen Prozesse.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Entschlankt und verbessert die Prozesse, sorgt für mehr Arbeitsspeicher damit das CRM schneller lädt, hört auf Leute, die inkompetent sind zu befördern, welche dann eine Diktatur innerhalb ihres Teams errichten. Kümmert euch um die Bedürfnisse und Work-Life-Balance eurer Mitarbeiter und gründet einen Betriebsrat anstatt auf Biegen und Brechen wachsen zu wollen und dabei nicht zu realisieren, dass die Ausbildung der neuen Mitarbeiter immer schlechter wird, die Kosten für Teambuilding und Events immer geringer und die Leute immer unzufriedener sind. Zudem ...
Bewertung lesen
Grundsätzlich alles. Das Unternehmen müsste generalüberholt werden. Kompetente Fachkräfte mit entsprechender Ausbildung/Background einkaufen (da fehlt eig. alles). Statt sich krampfhaft auf das Wachstum zu fokussieren, mal nach innen kehren und aufräumen. Mitarbeiter nicht einfach nur befördern, sondern dem Themenfeld auch entsprechend schulen.
Bewertung lesen
Fokus auf das gesamte Unternehmen richten!
Es ist zwar so, dass Sales den Umsatz reinbringt, jedoch gibt es viele Jobs und Menschen ohne die es genauso wenig funktionieren würde.
Man kann nicht das gesamte Budget in eine Abteilung stecken und andere Abteilungen werden dafür sogar heruntergestuft!
Bewertung lesen
Realistische Ziele setzen und Mitarbeiter nicht wie Babys behandeln. Bezahlt fair und schmeißt das Geld nicht aus dem Fenster für Mallorcareisen, BBQ, Frühstück, Müsli - gibt nur Reste, die weggeschmissenen werden müssen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Doctolib ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 97 Bewertungen).


Kollegen helfen sich innerhalb eines Departments oder Satelliten (regionale Offices) ohne große Rückfragen und unterstützen sich sobald um Hilfe gebeten wird. Absolut vorbildlich, weiter so!
5
Bewertung lesen
Im Vertrieb herrscht immer Competition, aber jeder hilft jedem damit man als gesamtes Team funktioniert.
5
Bewertung lesen
Man fühlt sich nie allein gelassen, vor allem nicht, wenn man ein Problem hat oder Hilfe braucht.
5
Bewertung lesen
Viele tolle Events, die teilweise auch selbst von Teams organisiert werden
5
Bewertung lesen
Ich habe den Kollegenzusammenhalt stets als gut empfunden.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Doctolib ist Work-Life-Balance mit 3,1 Punkten (basierend auf 110 Bewertungen).


Grundsätzlich mehr Aufgaben, als man schaffen kann und viel Druck. Letztendlich ist jedem Mitarbeiter selbst überlassen, ob er den Stress nach Hause nimmt und Überstunden macht. Es ist aber schwer sich abzugrenzen und es wird auch bewusst sehr viel Arbeit auf den einzelnen Personen abgeladen.
2
Bewertung lesen
Wenn man Geld verdienen möchte, kann man sich Life abschminken. Homeoffice wurde versprochen, aber man wurde dafür abgestraft, war also nicht gern gesehen.
2
Bewertung lesen
Man macht viele Überstunden und diese werden nicht ausgeglichen. Es wird verlangt, dass Überstunden gemacht werden
2
Bewertung lesen
Überstunden gehören dazu, bis in die Nacht bekommt man Nachrichten vom Chef. Der hat nichts anderes zutun.
1
Bewertung lesen
Kommt auf die Abteilung an. Im Vertrieb null möglich. Null familienfreundlich.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 79 Bewertungen).


Kaum Aufstiegsmöglichkeiten, man steckt schnell fest und wenn überhaupt, dann nur durch Einschleimen bei den Team Leads, aber es gibt nun mal auch Leute, die sich auf so etwas nicht einlassen wollen. Dafür werden einem Scheinbeförderungen beispielsweise zum "Mentor" geboten, wobei man kaum oder kein Gehaltszuschuss bekommt, aber viel mehr arbeiten soll. Keine Weiterbildungen und Coachings.
1
Bewertung lesen
Es gibt keine Weiterbildungsmöglichkeiten. Karrierepfade sind nicht nachvollziehbar. Es gibt keinen wirklichen Unterschied zwischen Junior, Normal, Senior. In den einzelnen Departments macht jeder den gleichen Job.
1
Bewertung lesen
Für Deployment gibt es wenig Weiterbildungsmöglichkeiten - wenn man intern den Job wechseln möchte ist man fast immer gezwungen nach Berlin umzuziehen.
1
Bewertung lesen
Kündigungsgrund keine Unterstützung bei einem Aufstieg oder abteilungswechsel
2
Bewertung lesen
Viele Angebote um intern neue Sachen/Arbeitsplätze auszuprobieren
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Doctolib wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,6 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege schneidet Doctolib besser ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 55% der Mitarbeitenden Doctolib als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 365 Bewertungen schätzen 56% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 129 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Doctolib als eher modern.
Anmelden