Navigation überspringen?
  

FACELIFT brand building technologies GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?
FACELIFT brand building technologies GmbHFACELIFT brand building technologies GmbHFACELIFT brand building technologies GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 50 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (38)
    76%
    Gut (2)
    4%
    Befriedigend (7)
    14%
    Genügend (3)
    6%
    4,11
  • 20 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    90%
    Gut (1)
    5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    5%
    4,56
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

DREI GRÜNDE FÜR FACELIFT

1. Wir agieren in einem aufstrebenden Markt und sind Marktführer im Social Media Tech-Umfeld


Jeder Tag bietet die Chance auf Erfolg in einem hochspannenden Umfeld. Laufend eröffnen sich neue Möglichkeiten für unser Produkt und unsere Technologie.  Daher verbessern und erweitern wir unser Produkt stetig, um den Wünschen unserer Kunden noch besser begegnen zu können.


2. Wir setzen auf State-of-the-Art Technologien


Wir arbeiten in allen Bereichen mit der neuesten Hard- und Software. Jeder Mitarbeiter verfügt über ein Apple Notebook sowie passende Peripherie. Softwareseitig setzen wir auf die neuesten Technologien und Frameworks. Unsere Developer können sich auf die Entwicklung in einer produktiven Umgebung konzentrieren. Dabei agieren wir auf Augenhöhe und praktizieren „continuous delivery“.


3. Wir geben den Mitarbeitern Freiräume und Verantwortung


Wir setzen auf flache Hierarchien. Wir vertrauen unseren Mitarbeitern und lassen ihnen bei der Arbeitsweise und Organisation der Aufgaben viele Freiräume. Dabei unterstützen wir gute Ideen und Eigeninitiative. Bei uns kommt keine Langeweile auf und jeder kann schnell Verantwortung übernehmen.


WER IST FACELIFT?

Facelift ist ein innovatives Tech-Unternehmen mit rund 250 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Paris und Dubai. Unser Produkt, Facelift Cloud, ist eine mehrfach zertifizierte Software-Lösung mit allen Komponenten für professionelles Social Media Marketing auf Enterprise-Level. Bereits über 2.000 Kunden erreichen mit Facelift ihre Ziele in Social Media besser als je zuvor!

Wir legen großen Wert auf einen professionellen und gleichzeitig freundschaftlichen Umgang miteinander. Bei uns herrscht ein allgemeines "Du" - denn bei Facelift begegnen sich alle auf Augenhöhe.

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

ca. 250

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Seit Ende 2011 entwickeln und vertreiben wir unser Kernprodukt, die Facelift Cloud. Dabei handelt es sich um eine "All-In-One"-Lösung für professionelles Social Media Marketing für Unternehmen. Unsere Cloud ermöglicht es unseren Kunden, die Daten aus wichtigen Kanälen wie Facebook, Instagram, Twitter, YouTube etc. aufzubereiten, die Veröffentlichung von Beiträgen zu planen und zu moderieren.

Mit Hilfe des „Engagement Moduls“ werden neue Follower gewonnen und Kundengruppen erstellt, die direkt in das Social CRM übertragen werden und z.B. die Basis für eine Advertising-Kampagne bilden. Zusätzlich unterstützen die Module „Trendwatch“ und „Benchmarking“ dabei, den Überblick über die eigene Markenwahrnehmung und die Performance im Vergleich zur Konkurrenz im Blick zu behalten.

Darüber hinaus bieten wir verschiedene Services im Umgang mit unserem Tool an, sowie User Education und Coachings im Social Media Umfeld. Daher besteht für Dich auch die Möglichkeit, sich intern in verschiedene Bereiche weiterzuentwickeln!     

Benefits

Familienfreundliches Unternehmen: 

Wir legen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und sind dafür auch mit dem Hamburger Familiensiegel ausgezeichnet worden!

Positive Unternehmenskultur:

Wir legen Wert auf einen rücksichtsvollen Umgang miteinander. Eine offene Kommunikation auf allen Ebenen sorgt für die entsprechende Transparenz. Darüber hinaus haben sich auch schon zahlreiche Interessengruppen organisiert, in denen sich die Kollegen in Sachen Sport und Hobby austauschen.

Verkehrsanbindung:

Wir sitzen zentral in Hamburg am Gänsemarkt. Das bedeutet für dich ein Fußweg von 2 Minuten von der U-Bahn aus. Wer gerne mit dem Rad zur Arbeit fährt, kann dieses in unserem hauseigenen Fahrradkeller unterstellen.

Flexible Arbeitszeiten:

Bei uns kannst du dir deine Arbeitszeiten relativ flexibel einteilen.  Mit der Möglichkeit zum gelegentlichen Home-Office unterstützt du deine Work-Life-Balance.

Frisches Obst und Getränke:

An apple a day und so weiter... Aber natürlich gibt es auch eine Snackbox und Kaffee für alle.

Gemeinsam feiern:

Ob Sommerfest, Weihnachtsfeier oder Happy Hour. Auch wenn wir kein Start Up mehr sind - die Partys bleiben. Vor allem auf unserer Dachterrasse lässt sich gut das ein oder andere Getränk in geselliger Runde zu sich nehmen.

Dachterrasse:

Unsere Dachterrasse mit wunderbarem Blick über Hamburg lädt dazu ein, kurz die Seele baumeln zu lassen. Hier kann man mit Blick auf die Elbphilharmonie und den Michel wunderbar frische Luft schnappen.

MacBook

Bei uns bekommt jeder Mitarbeiter ein MacBook zur Verfügung gestellt. Hard- und Software sind immer auf dem neusten Stand.

3 Standorte


  • Gerhofstraße 19
    20354 Hamburg
    Deutschland

  • Building 15, Office G14
    Dubai Internet City
    Vereinigte Arabische Emirate

  • 48, Rue de Provence
    75009 Paris
    Frankreich
Standorte Inland

HQ Hamburg

Gerhofstr. 19
20354 Hamburg
Germany
+49 40 2286 849 0  
contact@facelift-bbt.com

Standorte Ausland

Office France
48, Rue de Provence
75009 Paris
France
+33 1 44 54 82 04  
france@facelift-bbt.com


Office MENA

Dubai Internet City
Building 15, Office G14
Dubai, U.A.E.
+971 4 551 5746  
mena@facelift-bbt.com

Impressum
Facelift brand building technologies GmbH (Facelift bbt) Gerhofstraße 19, 20354 Hamburg, Germany

Geschäftsführer: Benjamin Schroeter, Teja Töpfer Handelsregister: Amtsgericht Hamburg, HRB 117436 Steuernummer: 49/720/02923, USt-IdNr: : DE276131407

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Kollegen, die mit uns unsere Produkte und Vision mitgestalten wollen.

Unsere aktuellen Vakanzen findest Du auf unserer Jobseite:

https://www.facelift-bbt.com/de/company/jobs/


Bereich Sales:

  • Du hast Erfahrungen im Bereich Software Sales & Social Media Marketing
  • Online Affinität
  • Du bist kommunikativ und aufgeschlossen


Bereich Development:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Fachausbildung 
  • Erfahrung mit nachhaltiger Softwareentwicklung
  • Agile Arbeitsmethoden


Bereich Operations

  • Technisches Affinität
  • Hohes Maß an Kundenorientierung
  • Du bist kontaktfreudig und hast ein hohes Maß an Eigenmotivation

Gesuchte Qualifikationen

Du erkennst Dich in der folgenden Beschreibung wieder? Das ist ein gutes Zeichen - egal auf welche Stelle Du Dich bewirbst:

  • Du bist auf der Suche nach flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungsprozessen
  • Du schätzt eine von gegenseitigem Vertrauen und Transparenz geprägte Unternehmenskultur
  • Du arbeitest gerne im Team und kommunizierst dabei offen, respektvoll und konstruktiv
  • Mit Deinem Englisch kannst Du Dich im Arbeitsalltag problemlos mit Anderen austauschen
  • Du hast ein hohes Maß an Eigenmotivation und Lernfreudigkeit und arbeitest strukturiert
  • Das Internet ist kein Fremdwort für Dich und Du verfolgst mit großem Interesse aktuelle Trends und Entwicklungen




Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir agieren in einem aufstrebenden Markt und sind Marktführer im Social Media Tech-Umfeld

Jeder Tag bietet die Chance auf Erfolg in einem hochspannenden Umfeld. Laufend eröffnen sich neue Möglichkeiten für unser Produkt und unsere Technologie.  Daher verbessern und erweitern wir unser Produkt stetig, um den Wünschen unserer Kunden noch besser begegnen zu können.

Wir setzen auf State-of-the-Art Technologien

Wir arbeiten in allen Bereichen mit der neuesten Hard- und Software. Jeder Mitarbeiter verfügt über ein Apple Notebook sowie passende Peripherie. Softwareseitig setzen wir auf die neuesten Technologien und Frameworks. Unsere Developer können sich auf die Entwicklung in einer produktiven Umgebung konzentrieren. Dabei agieren wir auf Augenhöhe und praktizieren „continuous delivery“.

Wir geben den Mitarbeitern Freiräume und Verantwortung

Bei uns erwarten Dich flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und viel Spielraum für eigene Ideen. Wir vertrauen unseren Mitarbeitern und lassen ihnen bei der Arbeitsweise und Organisation der Aufgaben viele Freiräume. Dabei unterstützen wir gute Ideen und Eigeninitiative. Bei uns kommt keine Langeweile auf und jeder kann schnell Verantwortung übernehmen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Bei Facelift ziehen wir alle an einem Strang. Dich erwartet ein offenes, zielstrebiges und hochprofessionelles Umfeld.

Nicht nur unser Produkt entwickeln wir laufend weiter, sondern auch unsere Prozesse und unsere individuellen Fähigkeiten.

Das konstruktive sowie freundschaftliche Miteinander unter den Kollegen wird vor allem durch eines untermauert: Wir lieben was wir tun! Von der Programmierung, über den Vertrieb bis hin zum Kundenservice, Finance und Vertriebsunterstützung arbeiten wir mit Kopf, Herz und Hand.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir legen Wert darauf, dass Du Dich genauso sorgfältig auf einen persönlichen Austausch vorbereitest wie wir das auch tun. D.h. Du solltest eine gute Idee davon haben, was Facelift als Unternehmen macht, in welchem Markt wir agieren und was womöglich unsere KPIs sind.     

Unser Rat an Bewerber

Lasst euch nicht davon abschrecken, dass wir gerade nicht explizit eure Traumstelle ausgeschrieben haben. Vielleicht können wir diese ja schaffen...

Wir freuen uns sehr über Initiativbewerbungen!

Bevorzugte Bewerbungsform

Am liebsten bekommen wir Deine Bewerbung per Mail an jobs@facelift-bbt.com.

Dein Lebenslauf und ggf. Zeugnisse reichen uns für den ersten Schritt. Bitte nenne uns auch Deinen möglichen Einstiegstermin sowie Deine Gehaltsvorstellung und worüber Du auf uns aufmerksam geworden bist. Vielen Dank!


Auswahlverfahren

Im ersten Schritt begutachten wir Deine vollständigen Unterlagen und besprechen diese mit der entsprechenden Fachabteilung. Danach laden wir Dich entweder zu einem Telefonat oder direkt zum persönlichen Gespräch ein. Je nach Bereich kann es sein, dass wir Dir in einer dritten Runde die Möglichkeit geben, einen Tag bei uns hinter die Kulissen zu blicken (sog. Trial Day). Dies dient vorrangig dafür, dass Du Dir ein besseres Bild davon machen kannst, was Dich bei Facelift erwartet. Wenn alle Fragen geklärt sind, machen wir Dir gern ein Angebot!

Berufsbilder

Sales Manager
Senior Developer
Pre Sales Specialist
Product Specialist
Chief Information Officer
Client Partner

Paula, Sales Manager

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich habe die Anzeige von Facelift online entdeckt und mich per Mail darauf beworben. Nach einem Telefonat bezüglich Erwartungen usw. wurde ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Was ich besonders spannend fand war, dass nicht die klassischen Bewerbungsfragen gestellt, sondern explizit auf meinen persönlichen Werdegang eingegangen wurde. So konnte man sich in der kurzen Zeit besser kennenlernen und einschätzen. Nach dem ersten Gespräch folgte noch ein weiteres, in welchem im Detail über meine Stelle gesprochen wurde. Dadurch, dass wir uns schnell einig wurden, war für mich klar, dass ich ein Teil der „Facelift Family“ werden möchte. Ich kann also sagen, dass der Bewerbungsprozess bei Facelift unkompliziert, transparent und wirklich schnell war.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

In dem Bewerbungsprozess wurde mehr auf die Persönlichkeit eingegangen, als auf Fachfragen die man auch vorher hätte auswendig lernen können. So hatte ich direkt das Gefühl, als „Paula“ wahrgenommen zu werden und fühlte mich wohl. Ich habe einen Marketing Hintergrund, wollte mich aber noch mehr mit den Strategien der potentiellen Kunden beschäftigen und die Facelift Cloud dort direkt positionieren. Facelift hat mir die Möglichkeit gegeben, eine Online-Marketing-Thematik mit dem Vertrieb zu kombinieren.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Was ich an Facelift schätze ist, dass wir zwar alle in Teams eingeteilt sind, aber jeder eigenständig an potentiellen Kunden arbeitet. Demnach können wir uns die Zeit frei einteilen. Ob man eher ein Morgen- oder ein Abend-Typ ist, ist daher egal. Ich komme morgens gern ein wenig später und fange dann erst mal an meinen Tag zu strukturieren. Primär bin ich an meinem Platz zu finden aber wir haben auch die Möglichkeit uns in andere Räume zu setzen falls man einmal Ruhe oder einen Perspektivenwechsel benötigt. Termine kann ich mir eigenständig vereinbaren – Abstimmungsprozesse mit weiteren Teammitgliedern oder dem Teamlead funktionieren schnell und unkompliziert.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Vor allem mag ich den Teamzusammenhalt und das Gefühl Teil der „Facelift Family“ zu sein. Stärken werden gefördert und erkannt, so dass jeder die Möglichkeit hat sich weiterzuentwickeln. Ich selbst habe ursprünglich im Pre Sales Team angefangen. Flexibilität, flache Hierarchien, unterschiedliche Kundenszenarien und immer neue Herausforderungen machen aus, dass ich mich immer wieder auf meinen Job freue.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Dadurch, dass wir im Sales an unseren Zielen gemessen werden, hat man diese auch zu verantworten. Die Herausforderung dabei ist, dass man bei einer erfolgsmäßigen Durststrecke nicht die Motivation verliert sondern seine Pipeline weiter bearbeitet und dranbleibt. Eigeninitiative und ein Blick über den Tellerrand sind hier ein Muss.

Was macht Dein Team aus?

Unser Team zeichnet sich durch ein kollegiales, aber doch sehr freundschaftliches Verhältnis aus. Rückfragen sind immer erlaubt und man hilft sich gegenseitig. Durch die flachen Hierarchien begegnet man sich auf Augenhöhe.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Facelift zeichnet sich sehr durch eine positive Eigendynamik aus. Man ist Teil von einem großen Ganzen – freundlich, witzig und doch seriös.

Deine persönlichen drei guten Gründe für Facelift?

Das erfrischende Arbeitsumfeld, die Entwicklungsmöglichkeiten und das freundliche Miteinander.

Sascha, Senior Developer

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Bei einem Meetup wurde ich auf eine neue Jobbörse aufmerksam und hatte mich ein Tag später dort umgeschaut und die Stellenanzeige von Facelift gelesen. Es sah sehr interessant aus und ich habe Facelift über diese Plattform einfach angeschrieben. Eine Woche später hatte mich Teja (einer der beiden Geschäftsführer) angerufen und gefragt, ob ich zum Vorstellungsgespräch kommen wollte.

 

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Im ersten Moment war ich mir nicht sicher, ob ich wieder im Social Media - Bereich arbeiten wollen würde. Ich hatte zuvor zwei Jahre sehr viel mit Facebook gearbeitet und wollte eigentlich etwas anderes probieren. Allerdings war die eingesetzte Technik interessant und nach meinem Probetag bei Facelift waren meine Zweifel beseitigt. Alles hatte gestimmt. Es war anspruchsvoll und professionell ohne dabei den Spaß aus dem Auge zu verlieren.

 

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Normalerweise komme ich so gegen 9:30 Uhr ins Büro und lese erst einmal meine Emails, bevor wir mit dem Standup starten. Danach gestaltet sich mein Tag divers. Ich sitze ein Großteil der Zeit vor dem Rechner entwickle Teile der Facelift Cloud weiter. Natürlich gibt es auch von Zeit zu Zeit Meetings, in denen wir gemeinsam unser weiteres Vorgehen oder Problemstellungen diskutieren.

 

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Es wird nicht langweilig. Es gibt immer wieder Herausforderungen und das ist sehr motivierend.

 

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Mein Professor meinte mal, dass wir, die Studenten, uns ein Leben voller Lernen ausgesucht hätten. Rückblickend betrachtet, hat er Recht. Es ist eine der Herausforderungen, immer wieder Neues zu lernen und Altes zu überdenken. Weiterhin gibt es immer wieder Probleme, die gelöst werden wollen.

 

Was macht Dein Team aus?

Es ist eine sehr freundlicher "Haufen" Entwickler. Wir haben alle unterschiedlichen Spezialitäten und Talenten. Durch diesen diversen Mix und das gute Miteinander, helfen wir uns gegenseitig und bewegen extrem viel! Und das Ganze findet auf einem sehr hohen Niveau statt.

 

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Weil ich mich hier entwickeln kann. Ich kann eigene Impulse einbringen und die Produkte weiterbringen. Ich kann kreativ sein und werde nicht eingeschränkt. Weiterhin sind die Arbeitszeiten sehr flexibel, so dass ich nie Probleme habe Beruf und Familie zu arrangieren.

 

Deine drei guten Gründe für Facelift?

1. Sehr familienfreundliches Umfeld2. Sehr nette Kollegen3. Ich entwickele mich permanent weiter    

Aylin, Pre Sales Specialist

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich wurde aktiv von Facelift über Xing angeschrieben, ob ich an der Stelle im Pre Sales interessiert sei. Da habe ich die Möglichkeit direkt wahrgenommen. Nach einem Telefonat und einem anschließenden Gespräch mit meinem jetzigen Teamleiter waren eigentlich alle Fragen geklärt. In einem halbtägigen Trial habe ich noch einmal das Team kennengelernt und einen Einblick in den Alltag der Kollegen bekommen. Kurz danach hatte ich die Zusage und ein Angebot im Postfach. Im gesamten Bewerbungsprozess habe ich mich gut aufgehoben gefühlt. Meine Ansprechpartner waren verbindlich, ehrlich und offen. Ich habe schnell Feedback erhalten und wurde immer sehr nett in Empfang genommen.  

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ich bin ein kommunikativer Mensch und ich liebe es Andere für eine Sache zu begeistern. Bei Facelift im Pre Sales kann ich dies mit meinem Interesse für Social Media und Technologie verbinden. Es ist auch spannend bei einem Global Player in diesem Umfeld den Impact zu sehen, den ich durch meine Arbeit habe. Außerdem bietet Facelift verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten um das bestehende Wissen auch in andere Bereiche zu übernehmen und auszubauen.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Zuerst plane ich meinen Tagesablauf. Das heißt, ich prüfe welche ToDo´s ich habe und ob bereits Termine anstehen. Einige Kunden sind auch Reconnects, mit denen wir bereits in Kontakt standen. Dann lege ich mir zurecht wen ich wann anrufen möchte. Dabei berücksichtige ich auch die Erfahrung welche Kunden / Branchen man zu welcher Tageszeit am besten erreicht. Wenn ich meinen Gesprächspartner dann mit dem Thema angezündet habe übernehme ich noch die Terminkoordination und die Übergabe an die Salesabteilung damit der Interessent einen flüssigen Prozess erlebt.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Ich habe mich für den Job als Pre-Sales Specialist entschieden, da mich die tägliche Herausforderung reizt. Auf jeden Anruf muss ich mich anders vorbereiten und wie mein Gegenüber dann tickt erfahre ich auch erst im Gespräch. Zusätzlich kann ich meinen Tagesablauf selbstständig gestalten und die Arbeitsatmosphäre bei Facelift macht einfach Spaß. Es liegt ja in der Natur der Dinge, dass meine Kollegen kommunikativ sind und so wird es auch nie langweilig!

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Im Grunde genau das gleiche wie oben. Jeder Kontakt ist anders und man muss ihn zu nehmen wissen. Ein Schema F gibt es also nicht und oft ist Improvisation das Mittel der Wahl. Dadurch, dass wir den Erstkontakt machen bekommen wir natürlich auch regelmäßig eine Absage. Das darf man sich aber nicht zu Herzen nehmen, sondern einfach den Blick nach vorne richten.

Was macht Dein Team aus?

Meine Kollegen sind immer hilfsbereit, wenn ich nicht weiß wie ich bei einem Kunden weiterkomme, ehrlich mit Feedback und man kann auch Spaß mit ihnen haben. Durch kleine Performance-Challenges, die unser Teamlead auf Wochen- oder Quartalsbasis aufstellt, haben wir einen zusätzlichen Anreiz unseren Job richtig gut zu machen. Trotzdem feiern wir aber auch den Output und Erfolg des gesamten Teams! 

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Ich möchte morgens mit Vorfreude zur Arbeit gehen. Die flachen Hierarchien und die entspannte Arbeitsatmosphäre machen genau das möglich. Der Umgang unter den Kollegen ist immer sehr respektvoll und professionell. Ich mag auch die spielerische Competition, da wir uns hier weniger als Rivalen sehen sondern eher als Mitspieler auf der Jagd nach dem Torschützenkönig. Genau dieser Mix macht für mich den Unterschied!

Deine persönlichen Drei guten Gründe für Facelift?

Facelift ist ein spannendes, wachsendes und internationales Unternehmen in einem zukunftsträchtigen Sektor. Die positive Arbeitsatmosphäre ist einzigartig und wir begegnen uns alle auf Augenhöhe.

Steffen, Product Specialist

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess war super angenehm und locker. Mein erstes Skype Interview mit Lars hatte ich noch im Urlaub mit meinen Freunden. Das war ein toller Spagat zwischen einem professionellen und lockeren Kennenlernen. 
 
Dieser Atmosphäre bleibt Facelift auch im persönlichen Vorstellungsgespräch treu. Immer locker und auf Augenhöhe. Es ist wirklich ein Gespräch, auf fachlicher Ebene, aber vor allem auf persönlicher Ebene. Der Ablauf des Gesprächs ergibt sich aus den eigenen Antworten, es gibt keine starre Gesprächsagenda und keinerlei klassische Bewerbungsfragen. Man merkt sofort, dass die persönliche Ebene und die Zusammenarbeit hier eine große Bedeutung hat und dementsprechend ist auch der Bewerbungsprozess aufgebaut.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Produkt Spezialist lässt sich kaum mit etwas vergleichen. Während des Studiums war ich als selbstständiger Videoproduzent unterwegs. Diese Komponente wollte ich mit viel Kundenkontakt und einer Spur Sales-Mentalität mixen, da mir diese Elemente in meiner Selbstständigkeit am besten gefallen haben. Und genau diese Aufgaben habe ich als Produkt Spezialist bei Facelift. 
Jeder aus meinem Team hat einen komplett anderen fachlichen Hintergrund und jeder hat hier seinen selbstgesetzten Schwerpunkt und kann größtenteils selbst entscheiden, wie er seine Aufgaben angeht. Das konnte mir kein anderer Job bieten, was mir die Entscheidung sehr leicht gemacht hat.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ich habe extrem viele verschiedene Aufgabenbereiche. In Produkt Demos spreche ich mit den unterschiedlichsten Menschen aus verschiedensten Unternehmen und zeige Ihnen die vielen Möglichkeiten unseres Tools. Ich gebe außerdem noch Schulungen für Kunden, schreibe ab und zu Artikel, um neue Features zu präsentieren oder zu erklären, berate unsere Marketing Abteilung bei Produktfragen oder produziere Synchronaufnahmen und Videos für unser Tool, für Messen, Events oder auch immer mal wieder zu unseren internen Events, wie Firmenfeiern oder Themenwochen.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Eindeutig der Mix aus verschiedensten und immer wieder wechselnden Aufgaben. Man hat eine super Mischung aus wiederkehrenden Aufgaben, wie Produkt Demos oder Schulungen, und einmaligen, sehr spezifischen Aufgaben. Ein großer Teil der Aufgaben eines Produktspezialisten ist sehr abhängig vom Kundenszenario oder vom dahinterliegenden Aufgabenkonzept. Handelt es sich um eine kleine Firma, ein großes, global agierendes Unternehmen oder einen Kunden aus dem öffentlichen Sektor? Messen, Events oder neue interne Prozesse geben auch immer wieder die Möglichkeit seine eigenen Ideen und Lösungsansätze anzuwenden. Nichts an meinem Job ist starr oder in Stein gemeißelt und genau diese Abwechslung macht es für mich so interessant.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Die vielen verschiedenen Aufgaben verlangen eine sehr gute Organisation: sich mit den Kollegen abzustimmen, kleinere Aufgaben sofort zu bearbeiten, größere nach Wichtigkeit zu priorisieren und immer wieder zu hinterfragen, ob man gewisse Aufgaben nicht effizienter lösen kann. 
Viele der Aufgaben hängen auch von meiner Kommunikation und Absprache mit meinen Kunden ab, was die Priorisierung oft nochmal etwas komplizierter macht. Diese Herausforderung bringt viel Abwechslung, ist oft aber auch knifflig.

Was macht Dein Team aus?

Wir haben die unterschiedlichsten fachlichen Hintergründe und damit auch ganz unterschiedliche Sichtweisen und Herangehensweisen. Wir kommen aus der Video- oder Musikbranche, haben uns beruflich mit Gaming, Advertising oder Sales beschäftigt. Jeder hat eigene Schwerpunkte und Dinge, die ihm Spaß machen. Langweilig wird’s also nie, aber immer witzig.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Facelift ist experimentierfreudig, probiert gerne neue Dinge aus, hinterfragt Methoden und Prozesse immer wieder und jeder hat Freude bei der Sache. Aber vor allem sind wir ein eingeschworener Haufen.

Deine persönlichen drei guten Gründe für Facelift?

Kombiniere Start-Up Erfolgsstimmung mit Spaß und einem geilen Produkt. Mehr als genug Gründe um zu uns zu kommen!

Sascha, Chief Information Officer

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich bin seit der Gründung von Facelift mit an Bord. Das spiegelt den heutigen Prozess also nicht ganz getreu wider ;-)

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Anfangs war Facelift eine Auftragsarbeit und ich kenne die beiden Gründer Benjamin und Teja bereits aus vorherigen, gemeinsamen Projekten. Die Zusammenarbeit macht immer extrem Spaß, weil einfach eine super Balance zwischen Innovation, Struktur und Pragmatismus herrscht. So kann man produktiv sein, schnell neue Sachen rausbringen und diese nachhaltig weiterentwickeln.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Einen wirklich typischen Arbeitsalltag habe ich nicht. Gleich bleibt aber die Arbeitszeit und das Kaffee-Ritual am Morgen. Die Aufgaben variieren sehr schön. Zur Routine gehören jedoch solche Dinge wie Scrum-Boards und Monitoring-Dashboards zu checken.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Dass es nie langweilig wird! Softwareentwicklung ist im ständigen Wandel, neue Technologien kommen fast täglich raus. Und dann arbeiten wir noch einem sehr schnelllebigen Umfeld, Social Media Marketing. Facebook und Co kommen auch fast jeden Tag mit einer neuen Überraschung auf uns zu 

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Höhere Kundenanforderungen, breiteres Kundenspektrum, neue Gesetze, neue Facebook API-Version. Neu, neu, neu. Hier den Überblick zu wahren, die richtigen Entscheidungen zu treffen und Prioritäten richtig zu setzen, erfordert einen kühlen Kopf und manchmal auch Mut, Dinge auszuprobieren.

Was macht Dein Team aus?

Profis. Das ist das wirklich Tolle bei Facelift. Alle Kollegen sind extrem kompetent in ihrem Bereich und ich kann mich auf jeden einzelnen blind verlassen. Aber auch der Zusammenhalt über Team- und Abteilungsgrenzen hinweg ist top.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Ich mag einfach den FaceliftStyle. Viel Technologie, modernes Marktumfeld und dann noch ein Haufen cooler Kollegen. In so einem Umfeld fühle ich mich schon ziemlich wohl.

Deine persönlichen drei guten Gründe für Facelift?

Viel Technologie, coole Kollegen und ein stark genutztes Produkt.

Hanna, Client Partner

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess war total unkompliziert mit einer ehrlichen und direkten Kommunikation. Ich habe mich initial beworben und wurde nach dem ersten Telefoninterview direkt zum persönlichen Gespräch eingeladen. Und obwohl zu dem Zeitpunkt keine passende Stelle frei war, hatte ich nie das Gefühl hingehalten oder vergessen zu werden. Insofern habe ich mich sehr gefreut als es dann mit der passenden Position für mich kurze Zeit später geklappt hat. Gestartet bin ich damals im Übrigen als Pre Sales Specialist!

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Zum einen hat mich natürlich der monetäre Aspekt überzeugt und zum anderen hatte ich einfach ein gutes Gefühl: Ein spannendes Arbeitsumfeld in einer innovativen Branche. Zudem ein agiles und absolut motiviertes Team, in das man herzlich aufgenommen wird. Schon im Vorstellungsgespräch fühlte ich mich direkt willkommen und sehr wohl. Außerdem schienen mir die Entwicklungsmöglichkeiten aussichtsreich. Nach ca. 1,5 Jahren bin ich dann auch zu den Client Partners gewechselt.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Als Client Partnerin stehe ich täglich im engen Austausch mit den Kunden, sei es via Telefon, Mail oder in Meetings. Dabei ist es meine Aufgabe all die Anliegen und Ziele unserer Kunden zu begleiten und intern voranzutreiben. Ich betreue einen festen Kundenstamm, der sich entweder bei mir mit einem Anliegen meldet oder ich trete aktiv mit dem Kunden in Kontakt um auf Updates und neue Features innerhalb der Cloud aufmerksam zu machen, Upsell-Potentiale zu evaluieren und die Kunden über anstehende Events wie Messen, unseren hauseigenen Summit etc. zu informieren und einzuladen.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Mein Job ist durch unser großes Kundenportfolio nahezu aller Branchen sehr abwechslungsreich, da wir die unterschiedlichsten Kunden betreuen. Wir arbeiten sehr eigenständig im Team, wobei wir viele Freiräume und ein attraktives Bonusmodell genießen.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Unser Erfolg wird mit der Anzahl der Vertragsverlängerungen gemessen. Die Kunden nutzen unser Produkt aber mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten und damit unterschiedlichen Ansprüchen. Darauf muss ich mich individuell einstellen. Es kann auch vorkommen, dass ein Kundenwunsch nicht direkt umsetzbar ist und dann liegt es an uns eine Lösung für das Anliegen zu finden.

Was macht Dein Team aus?

Der offene, lockere und dabei respektvolle Umgang miteinander ist uns allen sehr wichtig. Wir sind ein absolut motiviertes Team, haben aber auch viel Spaß dabei, sodass man wirklich gerne zur Arbeit kommt. Auch bei fachlichen Fragen kann ich mich immer an meine Kollegen wenden.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Mir gefällt der Ansatz von Facelift. Neben der bereits erwähnten spannenden und wachsenden SaaS-Branche sind wir in unseren Prozessen herrlich unverkrampft. Man könnte sagen, dass wir groß genug sind um den Wert von professionellen Strukturen und Abläufen zu schätzen, uns aber auch die Agilität aus der Startup-Zeit bewahrt haben und die Prozesse hinterfragen und überarbeiten wenn sich daraus ein Vorteil ergibt.

Deine persönlichen drei Gründe für Facelift?

Das Verhältnis zwischen konzentriertem Arbeiten, Kundenterminen, Meetings und Austausch mit den Kollegen passt einfach. Überstunden kommen bei uns zudem sehr selten vor. Unsere flachen Hierarchien ermöglichen uns eine unternehmensweite Kommunikation auf Augenhöhe und mit den Kollegen bin ich auch nach der Arbeit noch gerne unterwegs!

FACELIFT brand building technologies GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,11 Mitarbeiter
4,56 Bewerber
0,00 Azubis
  • 29.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Hier wird einem mit erheblicher Arroganz begegnet. Absolut unterirdisches Verhalten und extrem launisch. Man weiss genau, wer der Liebling vom Chef ist.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilungen teilweise sehr gut. Dennoch kämpft jeder für sich und es wird viel getratscht.

Interessante Aufgaben

Zu Beginn hat man eine steile Lernkurve aber danach kommt nix mehr. Alles wiederholt sich und es gibt absolut keine Entwicklungsmöglichkeiten.

Gleichberechtigung

Mehr Frauen in Führungspositionen würden nicht schaden.

Karriere / Weiterbildung

Gibt es kaum.

Arbeitsbedingungen

Die Büros an sich sind ok. Großraumbüros sind laut aber es gibt Rückzugsmöglichkeiten. Leider sind die Büros sehr trist. Keine Pflanzen, keine Bilder, kaum persönliches darf platziert werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ein fast Papierloses Büro! Glasflaschen statt Plastik.

Verbesserungsvorschläge

  • Transparentere bessere Kommunikation (Flurfunk ist dreimal so schnell und verunsichert enorm)
  • Mehr Vorgesetzte mit Erfahrung und vor allem Empathie!!
  • Mehr Entwicklungsmöglichkeiten
  • HVV Proficard anbieten

Pro

- zentrale Lage
- nette Kollegen

Contra

- die Geschäftsführung
- unerfahrene Vorgesetzte bzgl. Mitarbeiterführung
- so gut wie keine Weiterbildungsmöglichkeiten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    FACELIFT brand building technologies GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, wir danken Dir für Deine Bewertung! Deine Meinung liegt uns sehr am Herzen, da sie uns dabei hilft, uns stetig weiterzuentwickeln. In Abstimmung mit den jeweiligen Vorgesetzten steht jedem Mitarbeiter die Möglichkeit offen, einen individuellen Weiterbildungspfad zu besprechen, um seine eigene Weiterentwicklung voranzutreiben. Zusätzlich haben wir in diesem Jahr den „Facelift Day“ eingeführt, um jedem Mitarbeiter die Möglichkeit zu bieten, sich selbst beruflich weiterzubilden oder sich sozial zu engagieren – dies ist für jeden frei wählbar. Natürlich sind wir noch nicht am Ende der Entwicklung, aber durch den regen Austausch mit unseren Mitarbeitern sind wir uns sicher, auf einem sehr guten Weg zu sein. Uns liegt viel daran in einem ausführlichen Austausch besser zu verstehen, wie Dein Eindruck entstanden ist. Ich freue mich sehr, wenn Du mir dazu eine persönliche E-Mail an uka@facelift-bbt.com schreibst oder wir uns persönlich austauschen. Ich nehme mir gerne Zeit für Dich. Ich freue mich von Dir zu hören und wünsche Dir für Deinen beruflichen und privaten Weg weiterhin alles Gute! Viele Grüße vom Gänsemarkt, Ursula

Ursula Käßner
Human Resources - Recruiting

  • 19.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    FACELIFT brand building technologies GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank für Deine Bewertung! Auch wenn seitdem schon ein wenig Zeit vergangen ist, freuen wir uns immer über Kritik und Anregungen, die uns helfen uns weiterzuentwickeln. Natürlich sind wir noch nicht am Ende der Entwicklung, aber durch den regen Austausch mit unseren Mitarbeitern sind wir uns sicher, auf einem sehr guten Weg zu sein. Wir schätzen Deine Meinung sehr und uns liegt viel daran, in einem ausführlichen Austausch besser zu verstehen, wie dein Eindruck entstanden ist. Melde dich sehr gerne direkt bei mir: uka@facelift-bbt.com - ich freue mich von Dir zu hören. Wir wünschen Dir für Deinen beruflichen und privaten Weg weiterhin alles Gute!

Ursula Käßner
Human Resources - Recruiting

  • 12.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang unter den Kollegen ist immer freundlich und variiert von Abteilung zu Abteilung. Die Vorgesetzten sitzen mit im Raum oder eine (offene) Tür weiter.

Vorgesetztenverhalten

Meiner Wahrnehmung nach sind alle Vorgesetzten stets gut erreichbar. Konfliktfälle habe ich noch nicht erlebt - hier wirds dann ja erst spannend.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb von Abteilungen ist der Zusammenhalt gut. Es gibt teilweise kleine zickereien zwischen zwei Abteilungen.

Interessante Aufgaben

Wichtigster Punkt meines Erachtens nach: Man kann sich hier aussuchen, ob man Routinen durchführt oder auch gerne an diesen mitgestaltet. Das Maß an Agilität passt hier für mich. Kein verrücktes, kopfloses Startup und auch kein unbeweglicher Mittelständler.

Kommunikation

Wenn mal eine Info nicht ankommt, wird daran gearbeitet sie beim nächsten Mal durchzustellen.

Arbeitsbedingungen

Das IT-Equipment ist völlig in Ordnung. Standard sind hier Mac-Books. Tastatur, Maus, Headset usw. kann man sich aussuchen.
Die Räumlichkeiten (viel Großraum) sind mir persönlich zu laut. Hier kann ich nicht konzentriert arbeiten.
Es gibt keine Klimaanlage.
Wie überall gibt es auch hier zu wenig (kleine) Räume in denen man ungestört telefonieren könnte.

Work-Life-Balance

09:00 bis 18:00 Uhr wird eingehalten. Gelegentliches Home-Office ist je nach Rolle möglich. Wer mal einen Termin wahrnehmen muss, kann auch später ins Office kommen.

Verbesserungsvorschläge

  • Siehe "Arbeitsbedingungen": Ich finde es hier zu laut.

Pro

Siehe "Interessante Aufgaben": Der Freiraum zur Gestaltung ist hier vorhanden. Jeder Mitarbeiter wird ermutigt und befähigt sich einzubringen. Genau das richtige Maß an Agilität.

Contra

So richtig schlecht finde ich hier nichts. Die Dinge die von anderen Kollegen angemerkt werden sind alle richtig und wiederum auch völlig in der Norm.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    FACELIFT brand building technologies GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 50 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (38)
    76%
    Gut (2)
    4%
    Befriedigend (7)
    14%
    Genügend (3)
    6%
    4,11
  • 20 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    90%
    Gut (1)
    5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    5%
    4,56
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

FACELIFT brand building technologies GmbH
4,24
70 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (IT)
3,78
219.634 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.836.000 Bewertungen