Fink & Fuchs AG (GPRA, DPRG) Logo

Fink & Fuchs AG (GPRA, 
DPRG)
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score77 Bewertungen
94%94
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 4,2Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,6Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

64%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 61 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Accounting Manager4 Gehaltsangaben
Ø41.300 €
Mediengestalter:in4 Gehaltsangaben
Ø36.000 €
Account Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø47.300 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Fink & Fuchs (GPRA, DPRG)
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Neue Herausforderungen haben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Fink & Fuchs (GPRA, DPRG)
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Kommunikation weiterdenken!

Wer wir sind

Als Spezialist für die Kommunikation von Veränderung und technologischem Wandel ist Fink & Fuchs seit über 30 Jahren der strategische Partner für Unternehmen, Verbände und öffentliche Auftraggeber.

Das Unternehmen beschäftigt in Wiesbaden, München und Berlin 72 MitarbeiterInnen, zählt zu den drei am meisten empfohlenen PR-Agenturen in Deutschland (brand eins, Statista-Ranking 2014) und und wurde dreimal als Agentur des Jahres (PR Report / Holmes Report) ausgezeichnet.

Zu den Kunden gehören unter anderem Cisco Deutschland, Computacenter, HTC, Konica Minolta, Salesforce und Schott. Fink & Fuchs gestaltet im Präsidium des Agenturverbandes GPRA die Weiterentwicklung der Kommunikationsbranche mit. Die Kampagnen der Agentur wurden bereits mit zahlreichen PR- und Kommunikationspreisen ausgezeichnet.

Weitere Informationen: » www.finkfuchs.de | » www.finkfuchs.de/blog | » www.instagram.com/finkfuchs
Im Rahmen von strategischen Partnerschaften arbeitet Fink & Fuchs unter anderem mit der Universität Leipzig, der Hochschule Darmstadt und dem DFKI (Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz) zusammen. Zudem ist die Agentur der Digitalpartner des European Communications Monitor, der europaweit größten jährlichen Befragung von Kommunikationsexperten.
Zu unserem Beratungsansatz passt, dass unsere Mitarbeiter vielfältiges Fach- und Spezialwissen mitbringen. Wenn Sie unser Team mit Ihrer Erfahrung und Ihren persönlichen Fähigkeiten ergänzen wollen, kommen Sie gerne auf uns zu. Ob Sie sich auf eine konkrete Position bewerben oder einfach mit uns ins Gespräch kommen möchten – wir sind ganz Ohr und freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen zu erkunden, ob unsere gegenseitigen Erwartungen zueinander passen. Dafür nehmen wir uns gerne die nötige Zeit.
Viel Zeit und Sorgfalt verwenden wir auch auf die Ausbildung unseres Agentur-Nachwuchses. In Jahrgängen von fünf bis sieben Trainees entwickeln wir einschlägig vorgebildete Hochschulabsolventen innerhalb von 13 Monaten zu KommunikationsberaterInnen. Seit 1994 haben wir unser umfangreiches Ausbildungsprogramm kontinuierlich angepasst und verbessert. So qualifizieren wir mittlerweile in den fünf Profilen PR + Marketing, Digitale Medien + Content Marketing, Filmproduktion, Redaktion sowie Kreation. Der nachhaltige Erfolg unserer Trainees in ihrer weiteren Karriere und das Feedback aus dem Markt sind uns Bestätigung, dass wir hier Maßstäbe setzen. Dies wird seit 2018 auch durch die Zertifizierung der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR) bestätigt, einem der führenden Ausbildungsinstitute im Bereich Kommunikation in Deutschland.
Machen Sie sich ein Bild davon, was und wer Sie bei uns erwartet – wir freuen uns auf Sie.

Produkte, Services, Leistungen

Unser Kernfelder sind: Strategische Beratung | Corporate Communications | Digital Marketing | Produkt- und Markenkommunikation | Arbeitgeberkommunikation | Bürgerkommunikation | Internationale Kommunikation

Perspektiven für die Zukunft

Innovative Unternehmen suchen einen Partner, der ihre besonderen Anforderungen versteht und ihre Kommunikationsziele mit ebenso innovativen Ideen umsetzt. Für diese Unternehmen erschließen wir neue Wege und unterstützen sie bei ihrer Markenentwicklung.

Kennzahlen

Mitarbeiter72
Umsatz6,03 Millionen Euro (Jahresumsatz 2021)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 62 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    61%61
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    60%60
  • InternetnutzungInternetnutzung
    53%53
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    52%52
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    47%47
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    45%45
  • CoachingCoaching
    37%37
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    34%34
  • BarrierefreiBarrierefrei
    18%18
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    11%11
  • ParkplatzParkplatz
    8%8
  • DiensthandyDiensthandy
    5%5
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3

Was Fink & Fuchs AG (GPRA, DPRG) über Benefits sagt

Unsere MitarbeiterInnen schätzen das mitarbeiterorientierte Arbeits- und Vergütungsmodell eines seit über 25 Jahren erfolgreichen mittelständischen Unternehmens.
Flexible Arbeitszeiten
Mitarbeiterorientierte Teilzeitmodelle; flexible Arbeitszeiten und Sabbaticals nach Absprache möglich
Homeoffice
Ja, nach Absprache. Unsere IT-Infrastruktur bietet den mobilen Zugriff auf unsere Arbeitsplattformen.
Betriebliche Altersvorsorge
Ja, in Form einer vollfinanzierten Direktversicherung
Gesundheitsmaßnahmen
Angebot zur regelmäßigen augenärztlichen Untersuchung, vorbildlich ergonomische Ausstattung der Arbeitsplätze.
Betriebsarzt
Ja
Gute Anbindung
Ja, Bushaltestellte direkt vor dem Firmengebäude, gute Autobahn- und Stadtanbindung.
Mitarbeiterhandys
Ja, sowohl für Führungskräfte als auch separate Geräte für die Teams.
Mitarbeiter Notebook
Ja, jeder Berater arbeitet auf einem MacBook, das man an jedem Arbeitsplatz an einen separaten Thunderbolt Flachbildschirm anschließen kann. Ob in der Agentur, beim Kundenmeeting oder im Homeoffice – so ist mobiles Arbeiten unabhängig von Ort und Zeit möglich.
Mitarbeiterbeteiligung
Erfolgsbasierte variable Vergütung
Mitarbeiter Events
Zur Stärkung des kollegialen Miteinanders finden regelmäßig Mitarbeiterevents statt. Zum Beispiel Sommerfest, Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Kinoabende, Team-Essen oder Tisch-Kicker-Turnier.
Welche Lohnnebenleistungen bieten Sie sonst noch?
Fahrtkostenzuschuss, vermögenswirksame Leistungen
Welche sonstigen Leistungen bieten Sie?
Kostenfreie Getränke, Nutzung Bahncard 2. Klasse, high-Tech IT-Infrastruktur mit modernster Ausstattung (Apple)

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Entwicklung

Wir setzen alle MitarbeiterInnen entsprechend ihrer Fähigkeiten und Möglichkeiten ein. Mit einem klaren Ziel vor Augen arbeiten wir gemeinsam daran, dieses zu erreichen.

  • Flexibilität

Wir sind loyal gegenüber unseren MitarbeiterInnen und berücksichtigen, dass unterschiedliche Lebensabschnitte unterschiedliche Anforderungen und Möglichkeiten mit sich bringen.

  • Respekt

Wir pflegen einen respektvollen Umgang untereinander sowie mit unseren Kunden und Partnern.

  • Klarheit

Wir sagen, was wir denken und denken, was wir sagen.

  • Erfolg

Jeder Einzelne trägt in seiner Rolle entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Eigenverantwortung und Teamarbeit sind wichtige Säulen unseres Erfolgs!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob als Einsteiger oder mit Berufserfahrung – es gibt unterschiedliche Berufswege, die man bei Fink & Fuchs beschreiten kann.

Priorität hat für uns natürlich das Management unserer Kundenetats. Diese Aufgabe übernehmen unsere Kommunikationsberater und Projektmanager, die von unseren Spezialisten im Bereich Digital Relations, Arbeitgeberkommunikation, Kreation, Film und Redaktion unterstützt werden.

Unsere Berater zeichnen sich dadurch aus, dass sie Unternehmens- und Marktthemen frühzeitig erkennen und diese in erfolgreiche und innovative Konzepte und Medienarbeit umsetzen können. Sie schauen auch über den Tellerrand und begreifen PR als umfassende Kommunikationsdisziplin mit Schnittstellen zu F&E, Marketing und Sales. Dazu nehmen sie auch die Herausforderungen durch eine interkulturelle Zusammenarbeit an.

Projektmanager sind verantwortlich für einzelne Kundenprojekte, die sie von Anfang bis Ende konzipieren und strukturieren, sie holen die notwendigen Spezialisten mit ins Boot, koordinieren Dienstleister und Abstimmungsprozesse, sorgen für die Einhaltung aller Termine sowie für die reibungslose Umsetzung, stellen eine aussagekräftige Auswertung und Dokumentation sicher und betreuen ihr Projekt schließlich auch in allen kaufmännischen Belangen. Sie zeichnen sich durch perfektes Zeit- und Selbstmanagement und sehr gute Teamfähigkeit aus.
Unsere Spezialisten in Sachen Digital Relations + Digital Marketing, Filmproduktion, Kreation und Redaktion unterstützen die Kundenteams bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen und stehen ihnen auch bereits in der Konzeptionsphase von Kommunikationskampagnen und Projekten zur Verfügung. Sie bringen ein hohes Maß an Flexibilität und Kreativität mit und entwickeln auch unabhängig von unserer Kundenbasis eigene Kundenprojekte.

Gesuchte Qualifikationen

  • Erfahrung aus Agentur, Unternehmenskommunikation oder Verlagswesen
  • Gute analytische Fähigkeiten
  • Konzeptionelles, kreatives Denken und planvolles Handeln
  • Starkes Projektmanagement
  • Kontaktstärke
  • Social Media Affinität
  • Sehr gutes Sprachgefühl
  • Gute Englischkenntnisse
  • Durchsetzungsstärke
  • Teamfähigkeit

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Fink & Fuchs AG (GPRA, DPRG).

  • Christine Stock

    +49 (0)611/74 13 10

    bewerben@finkfuchs.de
    www.finkfuchs.de

  • Kommunikation hat viele Facetten und PR ist eine davon. Sie steht aber nicht isoliert, sondern funktioniert nur im Zusammenspiel mit anderen Kommunikationsdisziplinen. Entsprechend vielfältig sind die Erfahrungen, die Berater für eine erfolgreiche Arbeit einbringen sollten.

    Egal ob als Quereinsteiger, Volontär oder erfahrener Berater: Kommunikation sollte der „rote Faden“ in Ihrem Lebenslauf sein.

  • Wenn Sie sich bei uns bewerben, ist es uns wichtig zu erfahren, welche Erwartungen Sie an die Zusammenarbeit mit uns haben. Nur wenn wir uns offen darüber austauschen gelingt es uns, den Grundstein für eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit zu legen. Wichtig ist uns auch Ihre Motivation, Ihre berufliche Perspektive in einer Agentur wie der unsrigen und nicht beispielsweise in der Unternehmenskommunikation zu suchen.

  • Auf unsere offenen Stellen können Sie sich direkt über unsere Karriereseite bewerben. Bitte senden Sie uns im ersten Schritt generell immer nur Ihre Kurzbewerbung (Anschreiben und aussagekräftiger Lebenslauf). Sollten wir weitere Unterlagen benötigen, melden wir uns bei Ihnen.

    Sie erhalten immer umgehend eine Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbung. Die Bearbeitung kann in Einzelfällen bis zu fünf Arbeitstagen dauern, wir bemühen uns aber, uns sehr zügig zu melden, so dass Sie möglichst bald wissen, woran Sie sind.

    Nehmen Sie gerne auch mit uns Kontakt auf, wenn aktuell kein für Sie passendes Stellenangebot ausgeschrieben ist. Nutzen Sie dann einfach unseren Kanal Initiativbewerbung. Vielleicht ergibt sich ja daraus ein Gespräch und daraus wiederum eine Option für einen späteren Zeitpunkt.

  • Geeignete Bewerber kontaktieren wir nach der Vorauswahl telefonisch für ein kurzes Interview. Im nächsten Schritt laden wir den Kandidaten zu einem persönlichen Gespräch ein.

Standorte

Standorte Inland

3

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Aufgaben, Kollegen, Teams, offene Kommunikation, viele "Mitmach"-Angebote, es wird Wert darauf gelegt, dass alle teilhaben und Bescheid wissen, was los ist
Bewertung lesen
ausgezeichnete Führung (Kunden, Personal, Wirtschaftlichkeit (Pandemie))
Bewertung lesen
Sehr vielfältiges Aufgabenfeld: vor allem durch die Mitarbeit auf mehreren Kundenmandaten und Projekten und durch die Spezialteams Video, Digital, Kreation, Redaktion.
Bewertung lesen
Guter Zusammenhalt zwischen den Kolleg:innen und großes Vertrauen des Vorstands gegenüber der Mitarbeiter:innen.
Bewertung lesen
großes Aufgabenspektrum, Mitarbeit auf Augenhöhe – egal welche Position, guter Team-Spirit
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 32 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Schwierige Integration neuer KollegInnen an den kleineren Standorten
Bewertung lesen
Keine Hunde erlaubt
Bewertung lesen
starre Präsenzkultur, Umgang mit Corona, Kommunikation mit Mitarbeiter:innen
Bewertung lesen
Die Benefits für Mitarbeiter:innen könnten besser sein.
Bewertung lesen
Wirklich schlecht finde ich nichts.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 18 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

In machen Punkten würde ich mir mehr Feedback-Kultur wünschen (bspw. Mitarbeiter-Befragung) und dass die interne Kommunikation auch die Standorte in Berlin & München stärker mit einbindet (Insights auch von den anderen Kolleg*innen vor Ort)
Bewertung lesen
Mehr Mut für Veränderungen. Feedback muss aktiv bei den Mitarbeiter:innen eingeholt werden. Voraussetzung dafür ist natürlich der Wille die Anregungen und Wünsche umzusetzen - sofern sinnvoll.
Bewertung lesen
Flexibler gegenüber Mitarbeiter:innen sein, Standorte besser miteinbeziehen, mehr Entscheidungsfreiheit geben (Arbeitsort), Meinungen der Belegschaft einholen
Bewertung lesen
Mehr frisches Obst, auf Mülltrennung achten
Bewertung lesen
Mülltrennung, mehr VWL, Homeoffice fördern, mehr Extras (alle fragen immer nach Saft :-))
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 21 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Fink & Fuchs (GPRA, DPRG) ist Gleichberechtigung mit 4,6 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Wüsste nicht, dass es keine gäbe.
5
Bewertung lesen
keine Benachteiligungen
Jeder wird gleich behandelt!
5
Bewertung lesen
Die Wertschätzung von Werkstudenten könnte bei einigen Kollegen deutlich besser sein.
3
Bewertung lesen
Bin schon ein paar Jahre dabei und habe keinen Anlass, an der Gleichberechtigung zu zweifeln
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 8 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Fink & Fuchs (GPRA, DPRG) ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,6 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


durchschnittlich
3
Bewertung lesen
Durchschnitt, leere Versprechen von Gewinnbeteiligung
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 14 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 12 Bewertungen).


Wie das heutzutage so ist: flache Hierarchien. Aber man kann sich auf seinem Gebiet weiterbilden, man muss nur fragen. Oder in andere Themen reinschnuppern. Alles kein Problem.
4
Bewertung lesen
Insgesamt wird viel Wert auf Weiterbildung und Entwicklung gelegt. Während Corona hat das aber leider sehr gelitten. Kaum Schulungen oder Coachings.
3
Bewertung lesen
Die Aufstiegschancen sind gering. Weiterbildungsangebote sind eher extern angesiedelt
3
Bewertung lesen
Fink&Fuchs bietet viele Arten sich weiterzubilden. Vor allem im järhlich startenden Traineeprogramm werden sehr viele Möglichkeiten angeboten, sich auszuprobieren und die unterschiedlichen Facetten der Kommunikationsarbeit kennenzulernen.
5
Bewertung lesen
Führungspersonal wird nicht über interne Stellenausschreibungen besetzt. Mein Eindruck ist, dass die Agentur extrem sparsam mit Beförderungen und Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklungen ist, was vermutlich auch zu Abgängen geführt hat.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 12 Bewertungen lesen