Workplace insights that matter.

Login
Formel D GmbH Logo

Formel D 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,7Image
    • 2,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,0Arbeitsatmosphäre
    • 2,6Kommunikation
    • 3,6Kollegenzusammenhalt
    • 2,7Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,3Interessante Aufgaben
    • 2,9Arbeitsbedingungen
    • 2,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,2Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 355 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Beratung/Consulting (3,9 Punkte).

Alle 355 Bewertungen entdecken

Global Partner for Vehicle, Parts and Service Readiness.

Wer wir sind

Formel D ist ein weltweit aktiver Dienstleister der Automobil- und Zulieferindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte und individuelle, skalierbare Lösungen für die Qualitätssicherung und Prozessoptimierung entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales.

Formel D wurde 1993 gegründet, der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich in der Millionenmetropole Köln. In unseren interkulturellen Teams arbeiten heute weltweit mehr als 12.000 Personen aus 45 Nationen zusammen, die in über 90 Niederlassungen in 22 Ländern tätig sind.

Weitere Informationen zu Ihrer Karrieremöglichkeit bei Formel D finden Sie unter:

https://www.formeld.com/de/karriere/

Produkte, Services, Leistungen

Entlang der automobilen Wertschöpfungskette bietet Formel D auch gesamtfahrzeugbezogene Dienstleistungen an. Das Auf- und Umbauen von Prototypen, Test- und Sonderfahrzeugen in der Entwicklungsphase, das Nacharbeiten während der Anlaufphase und innerhalb der Serienproduktion, Um- und Nachrüstungen an fertig produzierten Fahrzeugen sowie das Aufbereiten von Gebrauchtfahrzeugen und die Durchführung von Auslieferungsinspektionen gehören zu unserem Dienstleistungsportfolio.

Perspektiven für die Zukunft

Formel D ist genau so vielseitig wie unsere Mitarbeiter. Daher gibt es auch keinen vorbestimmten Karriereweg, den man einschlagen muss. Sowohl eine horizontale als auch vertikale Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter ist ausdrücklich gewünscht.

Über 30% aller Führungspositionen bei Formel D wurden bisher mit Mitarbeitern besetzt, die sich intern weiterentwickelt haben.

Kennzahlen

Mitarbeiter12.000
Umsatz363 Millionen Euro (Stand: 2020)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 318 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    55%55
  • ParkplatzParkplatz
    47%47
  • DiensthandyDiensthandy
    41%41
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    35%35
  • HomeofficeHomeoffice
    35%35
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    33%33
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    31%31
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    27%27
  • FirmenwagenFirmenwagen
    20%20
  • InternetnutzungInternetnutzung
    19%19
  • CoachingCoaching
    17%17
  • BarrierefreiBarrierefrei
    12%12
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    12%12
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • EssenszulageEssenszulage
    8%8
  • KantineKantine
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3

Was Formel D GmbH über Benefits sagt

Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchie sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie voran. Sie profitieren außerdem von einer betrieblichen Altersvorsorge und einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie von Mitarbeiterrabatten bei bekannten Marken und Anbietern. Regelmäßige Mitarbeiterevents sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind am Puls der Automobilindustrie - The Driving Force.

Bei Formel D arbeiten Sie in vielfältigen, abwechslungsreichen Projekten rund ums Automobil, rund um die Welt.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Aufgabengebiete sind so vielseitig wie unsere Mitarbeiter!

Unsere Projekte in den Bereichen Produktentwicklung, Produktion und Aftersales decken den gesamten Produkt Lebenszyklus der Automobilindustrie ab. Ob Prozess-, Produkt- und Qualitätsaudits, Lieferantenoptimierung, Verpackungsplanung und -entwicklung oder Aftersales Themen wie Gewährleistungsmanagement und technische Dokumentation: Dies ist nur ein kleiner Einblick in unser umfangreiches Leistungsportfolio.

Gesuchte Qualifikationen

Als technisches Unternehmen in der Automobilindustrie liegt der Schwerpunkt der gesuchten Qualifikationen im Bereich Ingenieurswissenschaften der Fachrichtungen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Produktionstechnik, Qualitätsmanagement, Kunststoff- und Elektrotechnik. In kaufmännischen Bereichen bietet Formel D Einstiegsmöglichkeiten im Controlling, Vertrieb, Marketing, Personalwesen und in der Verwaltung.

Wir sind ein international stark wachsendes Unternehmen und suchen stets engagierte, flexible und qualifizierte Mitarbeiter funktionsübergreifend auf allen Hierarchieebenen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Formel D GmbH.

  • Dr. Barbara Litjes
    Team Manager Recruiting
    bewerbung@formeld.com
    Formel D GmbH | Schanzenstraße 6-20 | Gebäude 2.08 | DE-51063 Köln

    https://karriere.formeld.com/Jobs

  • Zusätzlich zu den Stellenanforderungen sind Sie flexibel und kreativ. Sie denken "out of the box" und überzeugen durch angewandtes Wissen.

  • Seien Sie Sie selbst!

    Bewerben Sie die Person, die Sie sind - und nicht die, die Sie werden möchten. Seien Sie authentisch. Stehen Sie zu Ihrem Lebenslauf, auch zu eventuellen Lücken.

  • Bewerben Sie sich direkt online in unserem Online-Portal unter https://karriere.formeld.com/Jobs

  • Nach Eingang Ihrer vollständigen und aussagekräftigen Bewerbung, ob initiativ oder gezielt auf eine ausgeschriebene Stelle, prüfen wir Ihre Unterlagen auf unsere offenen Positionen.

    Bei offenen Fragen zu Ihrer Bewerbung setzen wir uns zeitnah für ein kurzes Telefoninterview mit Ihnen in Verbindung. Bitte denken Sie daher immer daran, eine aktuelle Telefonnummer in Ihrer Bewerbung anzugeben.

    In einem persönlichen Vorstellungsgespräch haben Sie den Erfolg Ihrer Bewerbung selbst in der Hand. Hier können Sie uns mit Ihren Stärken und Kenntnissen überzeugen.

    Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, besteht auch die Möglichkeit, den Arbeitsplatz bzw. den Arbeitsalltag über einen Probetag kennenzulernen. Diese Option wird z. B. gerne von Absolventen oder Quereinsteigern genutzt, um die Formel D hautnah erleben zu können. Gegebenenfalls sind auch Einstiege über Praktika möglich.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Der Einstieg in die Branche ist hier relativ einfach. Kollegen sind gut.
Bewertung lesen
Wenigstens Kostenlosen (auch wenn es nicht schmeckt) Kaffee.
Bewertung lesen
1. Offener Austausch unter Kollegen und Vorgesetzten
2. Die Möglichkeiten zur eigenen Entfaltung und Selbstbestimmung
3. Faire Bezahlung und (zu einem gewissen Grad) Karrieremöglichkeiten
4. Flache Hierarchien im Sinne von, man kann sich wenn erforderlich, auch an übergeordnete Instanzen (nicht nur den direkten Vorgesetzten) wenden und findet ein offenes Ohr
6. Die Möglichkeiten von Auslandseinsätzen
Bewertung lesen
Guter Einstieg für Berufsanfänger.
Bewertung lesen
Die Kollegialität.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 151 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ständiger Wechsel im oberen Bereich, u.a. Bereich-Finance. Einfach mal googeln wie oft da die Person gewechselt hat in den letzte 3-4 Jahren.
Das kann nicht gut gehen, da jeder nur nimmt und wieder geht.
Schlecht ist auch das seit das Unternehmen aufgekauft wurde es immer mehr den Bach runter geht und die Mitarbeiter darunter leiden müssen.
Bewertung lesen
Misserabele Bezahlung, erzählen Lügen um Leute auszutauschen. Über die Leistung die jeder bringt wird hinweg geschaut hauptsache man versteht sich persönlich (ein Tipp wie man zum Liebling wird - einfach Lügen und private Dinge anderer Menschen erzählen die einem einen minimalen Vorteil bringen)! Und Festverträge gibt es nicht!
Bewertung lesen
Respektlosigkeit gegenüber einigen Mitarbeitern und die Missachtung von Freizeitansprüchen der Mitarbeiter. Das Unternehmen geht schlecht mit internen Problemstellungen um. Nach außen immer schön top modern mit Digitalisierung und Think Tanks usw. Aber alles nicht wahr. Da gibts überhaupt keine Innovationen. Bloßes Body Leasing.
Bewertung lesen
Gesetze werden übergangen wenn es möglich ist. Mitarbeiter werden ohne Vergütung heim geschickt. Oder dürfen garnicht erst kommen. Mitarbeiter die was machen wollen werden gekündigt (leih und probezeit).
Bewertung lesen
Führungsebene und Führungsstil
Respektlose Verhalten
keine oder sehr schlechte Kommunikation
absolute kompetente Führungsebene
Ich würde jeden abraten, dort anzufangen zumindest in Wolfsburg
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 134 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Wie Eingangs erwähnt, ist dieser Arbeitgeber kein Arbeitgeber im eigentlichen Sinne, sondern ein geschicktes Konstrukt als Unterstützer der Industrie, um sich der Personalverantwortung zu entziehen, Tarifverträge zu umgehen und, nachdem Zeitarbeitskräfte immer besser gestellt worden sind und damit uninteressant, eine neue Form von Arbeitern und Angestellten auf dem eigenen Werksgelände zu schaffen, die in jeder Hinsicht über die Werkverträge schlechter gestellt sind als das eigene Personal. Insofern, sehe ich keine Möglichkeit, dass der Arbeitgeber eine Möglichkeit hat, großartige Änderungen anzugehen. ...
Bewertung lesen
1. Kommunikationskultur weiter deutlich verbessern
2. Weiterbildungskonzept das auch über den Berufseinstieg und reine fachspezifische Themen hinaus geht erstellen
3. Klare Gehaltsstrukturen im Sinne von Grenzen für die verschiedenen Hierarchiestufen definieren
4. Hardwareausstattung überdenken und ein durchgängiges Konzept erstellen
5. Außerwirkung verbessern, so dass die hervorragenden Arbeitsleistungen nicht nur in Bestandsprojekten bekannt sind
6. Den Umweltschutz weiter forcieren z.B. durch Förderung von Dienstwagen mit alternativem Antrieb oder Jobrad
Bewertung lesen
Die Personalabteilung sollte nicht genötigt werden, hier ständig den Scherbenhaufen in Form von Kommentaren unter die Bewertungen aufzukehren, sondern diese eher für die Personalentwicklung und regelmäßige Personalgespräche einzusetzen und diese nicht alleine den Vorgesetzten machen zu lassen, der kein Interesse daran hat, einige Vorgänge offen zu legen.
Bewertung lesen
Offener mit den Mitarbeitern umgehen und auch Chancen bieten sich zu verbessern. Kommunikation untereinander, egal ob Kollegen oder Standorte sollte besser werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 141 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,6

Der am besten bewertete Faktor von Formel D ist Kollegenzusammenhalt mit 3,6 Punkten (basierend auf 97 Bewertungen).


Innerhalb eines Projekts sind Zusammenarbeit und Zusammenhalt super, Projektübergreifend
4
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt unter dem Personal ist erstaunlich hoch. Die menschliche Komponente spielt hier allerdings eine große Rolle und entscheidet dann ob das Team zum Überflieger mutiert, oder es vermehrt autoritäre Eingriffe erfordert um den Kurs halten zu können. Ich hatte das Glück, auf sehr motivierte KollegInnen zu treffen.
4
Bewertung lesen
Am Standort München eine eingeschworene Gemeinschaft. Man hilft und unterstützt sich gegenseitig wann immer erforderlich. Auch unterhaltsame Konversationen werden geführt und das nicht nur zum Thema Arbeit. Ebenso verhält es sich mit den meisten Mitarbeitern am Standort.
5
Bewertung lesen
Kollegen halten zusammen
3
Bewertung lesen
auf Mitarbeiterebene ja
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 97 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Formel D ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,5 Punkten (basierend auf 87 Bewertungen).


Nur was unbedingt nötig ist und nicht umgangen werden kann. Gehaltserhöhungen sind nicht erwünscht, maximal gibt es Zulagen die sich schnell wieder streichen lassen. Die Sozialleistungen entsprechen nicht den aktuellen Gepflogenheiten und sind unzureichend. Erwähnenswert scheint hier der Hinweis auf die Auftraggeber der Industrie, die nicht nur ihre Lieferanten auspresst, sondern auf die gleiche Weise die Firmen, die ihre Gewerke beackern. So wird der Spielraum von Jahr zu Jahr geringer.
2
Bewertung lesen
Abzocke. In München werden mit Vorliebe junge Leute kurz nach der Ausbildung oder Quereinsteiger genommen. Das ist grundsätzlich super, jeder bekommt seine Chance. Ich bin nach der Ausbildung zum Kfz Mechatroniker zur Formel D gegangen. Gehalt in München eben für Kfz Mechatroniker im Bereich After Sales zwischen 2000 und 2700 Euro Brutto. Allerdings mit Prämien die wieder gestrichen werden können.
1
Bewertung lesen
Gehalt kommt immer pünktlich und sollte das mal nicht der Fall sein wird es schnell geklärt. Aktuell bekommen alle das gleiche Gehalt, egal ob gelernter Mitarbeiter oder ungelernter Mitarbeiter, das stößt bei mir etwas auf Unverständnis. Was noch ärgerlich ist, das man seiner Auslöse für bereits geleisteter Arbeit hinter her rennen muss.
2
Bewertung lesen
Absolute Katastrophe. Man arbeitet seid Jahren mit dem selben sehr sehr geringem Lohn. Versprochene Erhöhungen werden nicht gezahlt. Bei ausgaben aus eigener Tasche werden wie versprochen nicht zurückgezahlt.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 87 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,5 Punkten bewertet (basierend auf 82 Bewertungen).


Fällt man an der richtigen Stelle durch Flexibilität und Können auf, stehen einem alle Türen offen was die Karriere angeht. Das ist allerdings fast ausschließlich von der eigenen Bereitschaft, Engagement und dem Vorgesetzten abhängig.
Das Thema Weiterbildungen wird nicht einmal stiefmütterlich behandelt. Wenn man sich selbst um etwas bemüht und der Vorgesetzte zustimmt bekommt man vielleicht ein sinnvolles Training. Andernfalls ist man auf 5-10 inhouse Trainings reduziert die fast durchgängig auf Berufseinsteiger abzielen. Eine Trainingsplan mit Vorgaben gibt es nicht.
...
3
Bewertung lesen
Karriere machen ist in der Breite sehr schwierig. Statt Mitarbeiterförderung werden lieber externe ins Unternehmen geholt.
Weiterbildung werden zwar groß versprochen, das war es aber auch schon.
1
Bewertung lesen
Man tritt auf der Stelle. Qualifikation, Erfahrung spielen eine untergeordnete Rolle. Bei Anfragen auf Weiterbildung wird ausgewichen und vertröstet.
1
Bewertung lesen
Ist möglich wenn man sich besser darstellt als man ist und bei Vorgesetzen sich hochschleimt oder als kleine Petze sich Punkte einholt
1
Bewertung lesen
Man kann aufsteigen, wenn man sich die teils realitätsfremden Vorgaben gefallen lässt und sich mit den richtigen Leuten gut stellt.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 82 Bewertungen lesen

Gehälter

54%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 311 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager13 Gehaltsangaben
Ø60.500 €
Technischer Redakteur10 Gehaltsangaben
Ø41.000 €
Inspektor9 Gehaltsangaben
Ø23.400 €
Gehälter für 17 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Formel D
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Andere Meinungen respektieren und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Formel D
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Awards