Navigation überspringen?
  

Freudenberg Gruppeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Freudenberg GruppeFreudenberg GruppeFreudenberg GruppeVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 87 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (44)
    50.574712643678%
    Gut (25)
    28.735632183908%
    Befriedigend (10)
    11.494252873563%
    Genügend (8)
    9.1954022988506%
    3,67
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    31.25%
    Gut (2)
    12.5%
    Befriedigend (1)
    6.25%
    Genügend (8)
    50%
    2,48
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Freudenberg ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe in Familienbesitz. Mit ihren elf Geschäftsgruppen ist sie in verschiedenen Branchen und Märkten aktiv.

Kunden aus der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Textil- und Bekleidungsindustrie, der Bau-, Bergbau- und Schwerindustrie sowie der Energie-, Chemie-, Öl- und Gasindustrie bietet Freudenberg maßgeschneiderte technologische und innovative Produkte sowie Dienstleistungen. Außerdem gehören Unternehmen aus der Medizintechnik, der zivilen Luftfahrt, der Schienenfahrzeug- und der Halbleiterindustrie zum Kundenkreis.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

2016: 8.590 Mio. Euro

Mitarbeiter

48.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Freudenberg entwickelt und produziert Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, Filter, Vliesstoffe, Produkte zur Oberflächenbehandlung, Trennmittel und Spezialschmierstoffe, medizintechnische sowie mechatronische Produkte.

Vor allem für mittelständische Unternehmen entwickelt Freudenberg Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen. Unter den Markennamen vileda®, O’Cedar®, Wettex®, Gala® und SWASH® findet der Endverbraucher fortschrittliche Haushaltsprodukte von Freudenberg im Handel.

Perspektiven für die Zukunft

Freudenberg hat vier strategische Wachstumsmärkte definiert, in denen das Unternehmen verstärkt investiert: Chemische Oberflächenbehandlung, Medizintechnik, Öl und Gas sowie Industriefilter. Auch in den etablierten Geschäftsfeldern wird die Freudenberg Gruppe weiterhin investieren und wachsen.

Karriereentwicklung

Egal ob Führungskraft oder spezialisierte Fachkraft – Sie können Ihre Karriere bei Freudenberg in einem internationalen Arbeitsumfeld weiterentwickeln. Im Rahmen unseres Talent-Management-Programms bauen wir unser unternehmensweites Trainingsangebot kontinuierlich aus. Unser Ziel: Ihr individuelles Profil und Ihre persönlichen Stärken weiterentwickeln. Ein global einheitlicher Prozess zur Bewertung von Leistung und Potenzial dient als Grundlage für diese individuelle Betreuung – an allen Standorten in 60 Ländern.

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Kantine
  • Essenszulagen 
  • Betriebskindergarten
  • Betr. Altersvorsorge
  • Barrierefreiheit
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Betriebsarzt
  • Coaching
  • Parkplatz
  • gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Firmenwagen
  • Mitarbeiterhandys
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Mitarbeiterevents
  • Internetnutzung

Standort

Standorte Inland

77 Standorte im Inland

Standorte Ausland

445 Standorte im Ausland

Impressum

Freudenberg SE
Höhnerweg 2-4
D-69469 Weinheim
Telefon: +49 (0) 6201 80-0
Telefax: +49 (0) 6201 88-0
E-Mail: info[at]freudenberg.de
Web: www.freudenberg.com

www.freudenberg.com/de/Kontakt/impressum/Seiten/default.aspx

Für Bewerber

Videos

Freudenberg Corporate Movie Deutsch

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Freudenberg bietet Innovationen und anspruchsvolle Lösungen für Kunden aus 30 unterschiedlichen Märkten. Kommen Sie uns und gestalten Sie mit uns die Zukunft. Wir suchen Experten oder Nachwuchs in folgenden Bereichen:

- Betriebswirtschaftslehre
- Naturwissenschaften
- (Wirtschafts-) Ingenieurwesen
- Informatik

Studierenden bieten wir die Möglichkeit an, bei uns über
- Praktika,
- Werkstudententätigkeiten oder
- Abschlussarbeiten einzusteigen.

Auch eine Promotion ist bei Freudenberg möglich – schließlich sind wir eines der Unternehmen in Europa, die intensiv Forschung betreiben.

Die Freudenberg Gruppe bietet Schulabgängern als erfolgreiches Technologieunternehmen vielfältige Möglichkeiten, einen optimalen Start in die berufliche Zukunft zu finden.
Deutschlandweit bildet Freudenberg jährlich mehr als 500 Auszubildende in über 30 modernen und interessanten Berufen aus. Von Anfang an legen wir dabei Wert auf eine vertrauensvolle, persönliche Betreuung und eine erstklassige fachliche Ausbildung.

Gesuchte Qualifikationen

Freudenberg lebt von seiner Vielfalt. Weltweit arbeiten Mitarbeiter aus verschiedenen Kulturen zusammen, deswegen sind uns besonders folgende Qualifikationen wichtig:

  • Fach- und Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Sprachen und Auslandsaufenthalte

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Innovationen sind der Motor des langfristigen Erfolgs. In mehr als 160 Jahren Unternehmensgeschichte hat Freudenberg als innovatives Technologieunternehmen zahlreiche Patente auf den Weg gebracht. Entwicklungen wie der Simmerring oder die Vileda-Haushaltstücher zeugen vom Einfallsreichtum und der Innovationskraft der Gruppe. Damit Freudenberg auch zukünftig Innovationstreiber bleibt, investiert das Unternehmen nachhaltig in Forschung und Entwicklung.

Bereits seit mehr als 160 Jahren pflegt Freudenberg auch internationale Geschäftsbeziehungen. Egal in welchem Land wir einen Standort aufbauen – Freudenberg legt großen Wert auf ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Menschen vor Ort. Soziales Engagement wird von Freudenberg seit je her gelebt und ist bereits in den Unternehmensleitsätzen festgeschrieben. Noch immer ist das Unternehmen eine Familiengesellschaft. Die Freudenberg Gruppe gehört heute rund 320 Nachkommen des Firmengründers Carl Johann Freudenberg.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Freudenberg lebt von seiner Vielfalt. Weltweit arbeiten Mitarbeiter aus ganz unterschiedlichen Kulturkreisen zusammen. Doch bei aller Verschiedenheit gibt es etwas, das alle verbindet – ganz gleich, ob sie in Shanghai, São Paulo oder Berlin leben und arbeiten, unabhängig von ihrer Aufgabe und Position. Die gemeinsamen Freudenberg-Werte bilden die Basis für die Zusammenarbeit im und außerhalb des Unternehmens.  Werte, die durch unsere Unternehmensgeschichte fest verankert sind: Kundennähe, Innovationskultur, Unternehmertum und Vertrauen, Respekt, Verantwortung und eine langfristige Orientierung. Dafür steht Freudenberg – weltweit!

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Freudenberg? Auch wenn Sie noch nie von uns gehört haben, begegnen Sie uns täglich. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit steckt eines unserer Produkte in Ihrer Zahnbürste, dem Motor Ihres Autos und der Polsterung Ihrer Sitzmöbel. Schließlich sorgen unsere Dichtungen, Filter, Spezialschmierstoffe, Vliesstoffe, Haushaltsprodukte und Dienstleistungen in vielen namhaften Endprodukten weltweit dafür, dass unser Leben besser funktioniert.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir freuen uns über vollständige Bewerbungsunterlagen (das bedeutet Anschreiben, Lebenslauf, und Zeugnisse) sowie Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Gehaltswunsch.

Da die Freudenberg Gruppe eine komplexe Firmenstruktur aufweist, ist es in jedem Fall hilfreich sich auf der Homepage oder persönlich über das Unternehmen zu informieren.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bewerben Sie sich gerne online unter:
www.freudenberg.de/karriere

Auswahlverfahren

Unsere Auswahlverfahren sind unterschiedlich je nach Einstieg. Im Bereich der beruflichen Ausbildung finden größtenteils Assessment-Center statt, bei direktem Einstieg finden in der Regel persönliche Vorstellungsgespräche statt.

Freudenberg Gruppe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,67 Mitarbeiter
2,48 Bewerber
0,00 Azubis
  • 06.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Durch die ständige "Arbeitsverdichtung" und die knappe Ressourcenplanung können die auftretenden Themen nicht adäquat abgearbeitet werden. Als Folge diskutiert man z.B. immer wieder die gleichen Probleme, ohne diese final zu lösen. Es stellt sich ein Zustand des "Verharrens" und des Motivationsverlustes ein.

Vorgesetztenverhalten

Die Qualität der Vorgesetzten schwankt von Person zu Person sehr stark. Das geht von Vorgesetzten mit hoher sozialer Kompetenz bis hin zu karrierezentrierten Personen, die ihrem Fortkommen alles andere unterordnen. Teilweise sind die Handlungen grenzwertig und werden auch von deren Vorgesetzten nicht konsequent geahndet.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit im Team, auch interdisziplinär, auf der Arbeitsebene ist meistens sehr gut. Der Spaß mit den Leuten im engeren Team bildet ein Gegengewicht zum Arbeitsdruck. Die Zusammenarbeit im Managment ist geprägt von "Revierkämpfen" und erscheint nicht wirklich vetrauensvoll.

Interessante Aufgaben

Obwohl sich eine gewisse Routine über die Jahre einspielt verlangen immer neue Anwendungen bzw. bekannte Anwendungen mit neuen Bedingungen, eine intensive intelektuelle Auseinandersetzung mit den sich ergebenden Fragestellungen. Intensiver Kundenkontakt bringt immer wieder Begegnungen mit anderen Charakteren und erfordert ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz. Auch technisch muss man sich immer wieder auf wechselnde Herausforderungen einlassen wollen und können.

Kommunikation

Die Kommunikation, z.B. der Geschäftsziele und der Strategie, wie man diese erreichen möchte, erfolgt nur schleppend und auf mehrfachen Nachfragen.

Gleichberechtigung

Die Führungskräfte sind überwiegend männlich. Nicht selten stellt sich ein Gefühl ein, dass kein Kontakt mehr zwischen "denen da oben" und der Arbeitsebene gibt. Entscheidungen, die auf der strategischen Ebene getroffen werden, führen auf der Arbeitsebene häufig zu erschwerten Bedingungen.
Die Diversität bezüglich Nationalitäten der Mitarbeiter ist lobenswert.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen ab einem gewissen Alter haben das privileg von zusätzlichen Frei-Tagen. Überhaupt ist die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit in Jahren sehr hoch. Leider wird die langjährige Erfahrung nicht strukturiert genutzt, um das Wissen an die jüngeren Kollegen weiterzugeben.

Karriere / Weiterbildung

Die Karrieremöglichkeiten sind vielseitig bei Freudenberg, allerdings ist die Planung sehr stark personenabhängig, d.h. das System selbst sieht nach außen hin sehr gut aus, in der Realität wird es aber eher als hinderlich empfunden und nicht richtig gelebt.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Bezahlung und die Sozialleistungen sind gut bis sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Im Großen und Ganzen sind die Arbeitsbedingungen gut. Sicherheit der Mitarbeiter, besonders im Produktionbereich, wird sehr wichtig genommen. Die Ausstattung der Räume ist nicht immer topaktuell, aber überwiegend funktionsgerecht. Die technischen Systeme der Firma hinken stellenweise hinter der technischen Entwicklung zurück, was für den Arbeitsablauf nicht selten hinderlich ist.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Freudenberg zeigt sich an vielen Stellen sehr zuvorkommend gegenüber den Mitarbeitern, was sich u.a. in der Abgabe von kostenlosen Obst und Wasser darstellt. Allerdings sind diese freiwilligen Zuwendungen stark abhängig davon, an welchem Standort man arbeitet.
Leider wird der Komzern seinen selbst aufgesetzten Regeln (Guiding Principles) nicht immer gerecht.

Work-Life-Balance

Muss jeder Mitarbeiter für sich definieren und auf deren Einhaltung achten. Proaktive Unterstützung durch die Vorgesetzten findet häufig nicht statt.

Image

Auf der Arbeitsebene und teilweise auch bei den Führungskräften werden massive Differenzen zwischen den festgelegten Leitlinien (Guiding Principles) und der gelebten Realität geäußert. Eigene Erfahrungen mit diesen Diskrepanzen bestätigen diese Äußerungen.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen sollte mehr auf die Einhaltung der selbst gesetzten Regeln und weniger auf die Gewinnmaximierung achten. Wünschenswert wäre, wenn sich die Familienmitglieder wieder aktiv in die Firmengeschäfte einbringen, auch operativ.

Pro

Die internationale Ausrichtung mit dem ebenso internationalen Mitarbeiterteam. Dieser interkulturelle Austausch macht Spaß und bereichert meine persönliche Entwicklung.

Contra

Das die Familie nicht mehr im opertiven Geschäft aktiv ist und stattdessen eine Leitung durch angestellte Manager installiert hat. Damit erscheint die Gewinnmaximierung als das vorrangige Ziel. Hiermit geht für mich der Unternehmergedanke verloren, der meinem Verständnis nach gekoppelt ist an sozialer und bis zu einem gewissen Grad auch persönlicher Bindung an seine Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Freudenberg FST
  • Stadt
    Weinheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für Ihre Bewertung. Ehrliches Feedback ist uns sehr wichtig. Wir werden Ihre Bewertung intern weiterleiten, um an den Kritikpunkten zu arbeiten. Viele Grüße

Bärbel Loburg
Mitarbeiterin Personalmarketing

  • 11.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzung der Mitarbeiter durch Vorgesetzten ist Fehlanzeige

Vorgesetztenverhalten

Zu unrealistische Ziele werden gesetzt und Mitarbeiter Probleme werden ignoriert

Kollegenzusammenhalt

Jeder kocht sein eigenes Süppchen

Interessante Aufgaben

Es werden selten in Mittel zur Verbesserung des Arbeitsplatzes investiert

Kommunikation

Kommunikation von Oben nach unten ist katastrophal

Gleichberechtigung

Ausgeglichen

Umgang mit älteren Kollegen

Unauffällig

Karriere / Weiterbildung

Mitarbeiter versuchen privat sich weiter zu bilden, dies wird tolleriert mehr aber auch nicht

Gehalt / Sozialleistungen

Von Mitarbeitern viel verlangen und erwarten, wenn's dann ans bezahlen geht dann ist man sehr zurückhaltend

Arbeitsbedingungen

Mitarbeiter müssen sich selbst helfen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Unauffällig

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind Human

Image

Nach außen Hui und nach innen pfui

Verbesserungsvorschläge

  • Die Führungsebene sollte ihre Mitarbeiter als ihr Fundament sehen und respektieren und nicht an der Nase herum führen

Pro

Da fällt mir trauriger Weise nichts ein

Contra

Mitarbeiter werden nicht Ernst genommen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Freudenberg Medical Europe
  • Stadt
    Kaiserslautern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass Sie mit Ihrer Arbeitssituation so unzufrieden sind. Uns ist es sehr wichtig, dass unsere Mitarbeiter ernst genommen werden und sich wohlfühlen. Um uns bei den von Ihnen kritisch angesprochenen Punkten zu verbessern, möchten wir Sie einladen, auf uns zuzukommen. Jedes Feedback hilft uns weiter. Freundliche Grüße

Bärbel Loburg
Mitarbeiterin Personalmarketing

  • 25.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

zu viele Hierachien, dadurch Machtgerangel

Vorgesetztenverhalten

Katastrophal. Selten haben Vorgesetzte fachliche oder disziplinarische Kompetenz. Hier geht es den meisten nur um den eigenen Profit. Die Mitarbeiter dürfen schuften und die Fehler der Vorgesetzten ausbaden.

Kollegenzusammenhalt

Die, die im gleichen Boot sitzen halten glücklicherweise zusammen wie Pech und Schwefel. Leider gibt es aber auch viele Egomanen, die für ihre eigenen Ziele über Leichen gehen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Tätigkeit, freier Raum für Kreativität.

Kommunikation

nicht mehr existent. Neuigkeiten erfährt man aus der Zeitung, anstelle von Management oder Betriebsrat. Betriebsversammlungen mutieren zu Werbeveranstaltungen für Versicherungen oder die Gewerkschaft.

Gleichberechtigung

Gehaltsgefüge immernoch weit auseinander klaffend. Männern wird grundsätzlich mehr zugetraut.

Umgang mit älteren Kollegen

Vorbildlich.

Karriere / Weiterbildung

Bei Einstieg sehr gut. Ist man aber länger dabei, wird gespart, leider.

Gehalt / Sozialleistungen

Großzügig bei Gehalt und Bonizahlungen. Jedoch für alle, also auch für Schwachleister. Damit steigt die Gefahr, dass sich viele auf dem Ertrag anderer ausruhen.

Arbeitsbedingungen

Neueste IT Technik. Alles vorhanden was man in der medialen Arbeitswelt benötigt. Klimatisierung in den Büros leider mangelhaft. Entweder Kühlschrank oder Sauna.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nach außen hin - Image - natürlich top. Im inneren wird leider mehr versprochen als zugesagt.

Work-Life-Balance

Dank 30 Tagen Urlaub und flexiblen Arbeitszeiten sowie Gleitzeit bzw der Möglichkeit Überstunden abzubauen hält sich hier die Waage erstaunlich gut.

Image

Leider von Jahr zu Jahr schlechter. Kenne niemanden mehr, der Freudenberg als AG innerhalb der Familie weiterempfiehlt.

Verbesserungsvorschläge

  • Wieder mehr auf Tradition und deutsche Gepflogenheiten setzen. Global heißt nicht dass man seine eigenen Werte, die einen einst so erfolgreich gemacht haben, ablegen muss. Bessere Kommunikation und mehr Vertrauen in die Mitarbeiter.

Pro

Flexible Arbeitszeiten. Großzügiges Gehalt. Die Möglichkeit intern problemlos das Aufgabengebiet zu wechseln.

Contra

Sehr schlechte Parkmöglichkeiten. Keine klaren Strukturen. Permanente wechsel in der Führungsetage. Keine Visionen mehr.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Freudenberg
  • Stadt
    Weinheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 87 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (44)
    50.574712643678%
    Gut (25)
    28.735632183908%
    Befriedigend (10)
    11.494252873563%
    Genügend (8)
    9.1954022988506%
    3,67
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    31.25%
    Gut (2)
    12.5%
    Befriedigend (1)
    6.25%
    Genügend (8)
    50%
    2,48
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Freudenberg Gruppe
3,49
103 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,03
99.435 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.836.000 Bewertungen