Navigation überspringen?
  

ISS Facility Services Holding GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Immobilien
Subnavigation überspringen?
ISS Facility Services Holding GmbHISS Facility Services Holding GmbHISS Facility Services Holding GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 165 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (79)
    47.878787878788%
    Gut (23)
    13.939393939394%
    Befriedigend (28)
    16.969696969697%
    Genügend (35)
    21.212121212121%
    3,39
  • 20 Bewerber sagen

    Sehr gut (12)
    60%
    Gut (2)
    10%
    Befriedigend (3)
    15%
    Genügend (3)
    15%
    3,74
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    66.666666666667%
    Gut (2)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,08

Firmenübersicht

ISS Deutschland, mit Hauptsitz in Düsseldorf, ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der weltweit tätigen ISS A/S, welche ihren Hauptsitz in Kopenhagen (Dänemark) hat.

ISS A/S (International Service System), gegründet 1901 in Dänemark, ist die führende Unternehmens-Gruppe für Facility Services. ISS ist in über 75 Ländern aktiv und zählt mit mehr als 480.000 Mitarbeitern zu den größten privaten Arbeitgebern in der Welt. Im Geschäftsjahr 2018 hatte ISS weltweit einen Umsatz von 9,87 Mrd. €.

Um näher auf die Kundenbedürfnisse einzugehen, hat ISS in Deutschland unter dem Dach der ISS Facility Services Holding GmbH mehrere branchenorientierte Unternehmen gegründet:

  • ISS Automotive Services GmbH
  • ISS Communication Services GmbH
  • ISS Energy Services GmbH
  • ISS IT & Business Services GmbH
  • ISS Pharma Services GmbH
  • ISS Integrated Facility Services GmbH
  • ISS Soft Services GmbH
  • ISS Pluralis GmbH
  • ISS Engineering Services GmbH

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

424 Mio. (2018)

Mitarbeiter

10.453

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

ISS hat sich in Deutschland zu einem führenden Dienstleister für Facility Services entwickelt. Bundesweit werden die ISS Kunden in diesen Geschäftsbereichen betreut.

Technische Dienstleistungen (z. B. Technisches Gebäudemanagement, Industrieservice, Kerntechnische Dienstleistungen)

Capital Projects (z. B. Projektmanagement, Projektsteuerung, Bauconsulting)

Cleaning Services (z. B. Unterhaltsreinigung, Eventreinigung, Waschraumservice)

Catering (z. B. Mitarbeiterrestaurants, Konferenzservice, Eventcatering)

Security (z. B. Objektschutz, Empfangsdienst, Veranstaltungsschutz)

Support Services (z. B. Fuhrparkservices, Post- und Paketdienste, Lagerwirtschaft)

Perspektiven für die Zukunft

Unser Ziel ist es die weltbeste Serviceorganisation zu werden. Auf dem Weg dahin führen wir unsere Dienstleistungen ins Facility Management 4.0. Im Digital Facility Management erfasst ISS durch Sensorik große Datenmengen, wertet diese mit künstlicher Intelligenz aus und nutzt diese Erkenntnisse in Abstimmung mit dem Kunden zur Optimierung der Serviceleistungen. Moderne Robotik unterstützt die ISS-Mitarbeiter bei der zuverlässigen Leistungserbringung. Unter dem Leitthema Workplace of Future begleitet ISS mit Rat und Tat seine Kunden bei der Schaffung von optimalen Rahmenbedingungen im modernen Arbeitsleben. In diesem Umfeld können ihre Nutzer höchste Leistungen erbringen.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten

Für unsere Mitarbeiter gilt eine Gleitzeitregelung, die um eine Kernarbeitszeit eine flexible Arbeitseinteilung ermöglicht.

Homeoffice

Die Ausführung der Arbeit von zu Hause ist je nach Arbeitsbereich gelegentlich möglich.

Kantine

An ausgewählten Standorten steht unseren Mitarbeitern ein Mitarbeiterrestaurant zur Verfügung.

Gesundheitsmaßnahmen

Spezielle Aktionen zur Gesundheit wie Augenuntersuchungen, Gesundheitstage und Ersthelferkurse finden regelmäßig statt.

Betriebsarzt

Umfassende Untersuchungen werden angeboten.

Coaching

Die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter wird bei uns ganz groß geschrieben. Dafür stehen die Kollegen aus dem Bereich People & Culture zur Beratung und Durchführung von Trainings zur Verfügung.

Parkplatz

Je nach Standort stehen Firmenparkplätze zur Verfügung, andernfalls existieren im nahen Umkreis öffentliche Parkplätze.

Günstige Anbindung

Unsere Standorte sind durch eine gute ÖPNV-Anbindung bequem mit Bus und Bahn zu erreichen.

Mitarbeiterrabatte

ISS Mitarbeiter erhalten regelmäßig Angebote bei Partnern.

Firmenwagen

Je nach Arbeitsbereich und Position stellen wir einen Firmenwagen zur Verfügung.

Mitarbeiterhandy

Je nach Funktion und Position stellen wir ein Mitarbeiterhandy zur Verfügung.

Mitarbeiterbeteiligung

U.a. mit regelmäßigen Umfragen laden wir unsere Mitarbeiter ein, Meinungen und Verbesserungsvorschläge mitzuteilen.

Mitarbeiterevents

Regelmäßige Mitarbeiterevents und Teilnahmen an Sportveranstaltungen fördern den Teamgedanken und die Identifikation der Mitarbeiter.

Internetnutzung

Die Internetnutzung gehört zeitgemäß selbstverständlich zum Standard unseres Arbeitsalltags.

Standort

Für Bewerber

Videos

Du machst den Unterschied
ISS Living Service Excellence
Fortbildungsmaßnahme zum Fachwirt/in Facility Management
ISS Trainee-Programm
Touchpoints@ISS
Touchpoints Catering
New Ways of Working
ONE - A tribute film to ISS employees all around the globe
Dein Team. Dein Job. #checkISS

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere Leistungen stehen ganz im Zeichen von "The Power of the Human Touch". Gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind das Wesen unseres Unternehmens. Wir konzentrieren uns darauf, unsere Mitarbeiter zu stärken und sie so zu fördern um Verantwortung für ihre Aufgaben zu übernehmen. Dies schaffen wir durch die Verbindung von Schulungen und HR-Coaching, mit dem besonderen ISS Eigenleistungs-Modell und unserer Fachkompetenz und Best-Practice-Methoden, die die beste Grundlage bilden, unseren Mitarbeitern den Sinn ihres Tuns zu vermitteln und ihnen Eigenverantwortung zu übertragen. Der Kontakt unserer Mitarbeiter zu den Kunden schafft ein Gefühl von Zugehörigkeit zum Unternehmen. Das Gefühl, ein Teil des Unternehmens zu sein, trägt auch dazu bei, sich einzubringen in das, was ISS tut und stolz zu sein, auf das, was ISS beim Kunden bewegt.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Das Management der ISS Deutschland hat die Verhaltensgrundsätze an erster Stelle der Ziele des Unternehmens gestellt. Unsere Werte gegenüber Mitarbeitern und Kunden sind: "Ehrlichkeit", "Respekt und Vertrauen zueinander", "Verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln", "Nachhaltige Qualität und ständige Verbesserung" sowie "Gemeinsam packen wir an". Diese Werte begleiten uns permanent und helfen uns dabei, optimale Ergebnisse zu erzielen und unsere Marktposition in allen Geschäftsbereichen weiter auszubauen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Alle Informationen zu Karriere und Bewerbungen bei ISS finden Sie hier.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Sie möchten sich bei uns vorstellen? Dann nutzen Sie Ihre Chance, uns ein anschauliches Bild Ihrer Qualifikationen, Interessen und Ihrer Persönlichkeit mit Ihrer Bewerbung zu vermitteln. Zeigen Sie uns, wer Sie sind und warum Sie bei uns arbeiten möchten. Dazu beachten Sie bitte die folgenden Regeln:

Achten Sie auf die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Alle berufsrelevanten Zeugnisse

Vermitteln Sie uns im Anschreiben kurz einen Eindruck von Ihrer Person und Ihren Beweggründen:

  • Für welche Tätigkeit bewerben Sie sich?
  • Warum interessieren Sie sich für diese Tätigkeit?
  • Was erwarten Sie von Ihrer neuen Tätigkeit?
  • Warum sind Sie besonders geeignet für diese Position?

Wecken Sie Interesse für sich:

  • Erwähnen Sie im Lebenslauf auch relevante Hobbys oder persönliche Interessen
  • Wecken Sie das Interesse im Anschreiben, mehr über Sie zu erfahren
  • Erzählen Sie uns, warum Ihre Mitarbeit besonders wertvoll für uns ist
  • Bieten Sie uns Anknüpfungspunkte für ein Vorstellungsgespräch


Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen. Bitte achten Sie dabei auf die folgenden Aspekte:
  • Füllen Sie das Bewerbungsformular wahrheitsgemäß aus. Nutzen Sie hierbei die vorgegebenen Auswahlfelder wie auch die Freitextfelder, um uns ein vollständiges Bild von Ihnen zu vermitteln.
  • Fügen Sie Dateien (z. B. Lebenslauf und relevante Zeugnisse) an, die sich auf jedem Standard-Rechner öffnen lassen. Achten Sie bei der digitalen Bewerbung darauf, dass die angehängten Dateien den gängigen Standards entsprechen. Wählen Sie also für Textdokumente am besten das PDF-Format und hängen Sie Bilddateien im JPG-Format an. Bitte achten Sie darauf, dass die Dateianhänge zusammen nicht größer als 5 MB sind.
  • Beachten Sie unsere Allgemeinen Bewerbungstipps (s.o.) und schicken Sie Ihre Bewerbung erst ab, wenn diese komplett ist.


ISS Facility Services Holding GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,39 Mitarbeiter
3,74 Bewerber
4,08 Azubis
  • 07.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ein Stern für einige wenige nette Kollegen. Die Atmosphäre und der Umgang mit den Mitarbeitern ist geprägt von Zeit-, Arbeits- und Leistungsdruck, der 1:1 von oben nach unten weiter gegeben wird. Mitarbeiter werden behandelt wie Ware und bis zum Zusammenbruch ausgepresst, dann durch Neuware ausgetauscht. Die angespannte Arbeitssituation führt dazu, dass die Gesellschaften sich gegenseitig ignorieren oder bekriegen. Gleiches gilt zum Teil für die Mitarbeiter und Führungskräfte untereinander. Nach dem Urlaub wird man von der Führungskraft begrüßt mit: "Siehst entspannt aus, hält sicher nicht lange an". Da kommt man gern zur Arbeit.

Vorgesetztenverhalten

Hier gibt es eigentlich gar keinen Stern. Die HR Führungskräfte können mit dem "HUMAN" Aspekt ihrer Arbeit nichts anfangen. Keine Empathie, keine emotionale Intelligenz. Kaum fachlicher Support. Dies gilt für die Holding als auch für die ISS Communication Sparte, in welcher der Vorgesetzte aufgrund eigener fachlicher Inkompetenzen Aufgaben gerne an alle Anderen weiter gibt - präferiert an alle "Damen", die scheinbar jederzeit zu persönlichen Assistenzen umfunktioniert werden können.

Kollegenzusammenhalt

Im Unternehmen: abnehmend, aufgrund des Drucks und der oft unsachlichen Kommunikation auf Gesamtführungsebene. In der Personalabteilung: besser. Ohne die paar wirklich netten Kollegen hält man es kaum aus.

Interessante Aufgaben

Fließband-Arbeit.

Kommunikation

Alle rennen hektisch durch die Gegend, da bleiben wertvolle Informationen auf der Strecke. Im Personalbereich selbst bemüht man sich um Wissenstransfer, aber das funktioniert nur bedingt, da die - meist männlichen - Führungskräfte mehr bestrebt sind, Ihren Status als "Führungskraft" nachhaltig zu betonen und sich mit unnötigen Kleinstinformationen selbst produzieren wollen, so dass das keiner mehr wirklich zuhören mag. Wenn Missstände angesprochen werden, wird schnell darüber hinweg gegangen - da die Führungskräfte mit so etwas emotional intellektuell nicht umgehen können.

Gleichberechtigung

Großes, großes Manko. Die meist männlichen Führungskräfte protegieren sich gegenseitig, um fachliche und persönliche Defizite zu überdecken. Mitarbeiterinnen werden als "meine Damen" betitelt. In der ICS gerne für persönliche Assistenzaufgaben genutzt. Männer werden gehaltlich stark bevorzugt. So verdienen männliche Junioren ohne Berufserfahrung mal kurz 15% mehr als erfahrene weibliche Senior HR BPs, die dem Unternehmen seit mehreren Jahren treu ergeben sind.

Gehalt / Sozialleistungen

Als Mann kann man hier gut verdienen. Als Frau weniger und wird meist noch runter gehandelt. Sozialleistungen: nur für einige Auserwählte, die geschickt verhandeln.

Arbeitsbedingungen

Moderne Großraumbüros: Ja. Aber keine festen Arbeitsplätze, es sei denn, es handelt sich um die "Unbelehrbaren", die natürlich immer dort sitzen, wo sie immer sitzen. So kann es schon mal sein, dass man morgens kommt und keinen Platz mehr findet. Sehr hohes Geräuschvolumen auf der Fläche, da helfen auch die Geräusch-unterdrückenden Kopfhörer nicht viel weiter - insbesondere bei den meist sehr lauten Telefonstimmen einzelner Mitarbeiter.

Work-Life-Balance

Schlicht nicht vorhanden und nicht erwünscht. Roboter müssen funktionieren, damit der Umsatz stimmt.

Verbesserungsvorschläge

  • Augen auf bei der Auswahl der Führungskräfte sowie bei dem Umgang mit den Mitarbeitern des Unternehmens. Gegebenenfalls sollten insbesondere die alteingesessenen Führungskräfte mal einem Qualitätscheck unterzogen werden. Auch das ein oder andere Kommunikationstraining mit Fokus auf nicht beleidigender, wertschätzender Kommunikation könnte wirkungsvoll sein. Es wird leider vergessen, dass eure Mitarbeiter eine der Key Faktoren für ein erfolgreiches Unternehmen darstellen. Diese bis zum Burnout zu verheizen, ist moralisch bedenklich und im Sinne der Fürsorgeplicht fragwürdig. Zudem noch einmal darüber nachdenken, wofür genau der Begriff „Human“ in „Human Resources“ steht und entsprechend agieren und kommunizieren.

Pro

Die Mitarbeiter der Kantine sind sehr nett.

Contra

Wie beschrieben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    iss facility services holding gmbh
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin/Lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben für Ihre ausführliche Bewertung. Wir freuen uns über jede Art von Feedback, denn dieses hilft uns dabei, ISS stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln. Wertschätzender Umgang sowie eine respektvolle Kommunikation und eine faire Vergütung werden bei ISS groß geschrieben. Wir setzen auf die Weiterentwicklung nicht nur unserer Führungskräfte, sondern auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihre Kritikpunkte haben wir aufmerksam gelesen, und werden prüfen, an welcher Stelle wir uns weiter verbessern können. Wir bedauern, dass Sie keinen positiven Eindruck von ISS mitgenommen haben. Auch nachträglich würden wir uns über einen persönlichen Austausch mit Ihnen freuen. Kontaktieren Sie mich gerne direkt (frank.merry@de.issworld.com). Wir hoffen, dass Sie eine zufriedenstellende neue Herausforderung gefunden haben und wünschen Ihnen für Ihren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute.

Frank Merry
Director HR Operations People & Culture
ISS Facility Services Holding GmbH

  • 04.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut, natürlich gibt es derzeit viele neue Kollegen, die noch kulturell ongeboardet werden müssen.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit offen für Anregungen und Ideen, die einen selbst und das Unternehmen voranbringen.

Kollegenzusammenhalt

Top Team!

Interessante Aufgaben

Wer Herausforderungen liebt ist hier richtig. Das Unternehmen ist ständig in Bewegung und offen für Veränderungen mit Blick auf Marktveränderungen. Die eigenen Aufgaben sind sehr komplex und herausfordernd. Es gibt eine gesunde Akzeptanz für Fehler. Macher und Entscheider erhalten Freiräume.

Kommunikation

Flache Hierachie, sehr guter Austausch durch das Arbeitsplatzkonzept. Vielfältige Kommunikationskanäle.

Gleichberechtigung

Hier wurden aktuell zwei neue Kolleginnen im Top Management eingestellt. Ein klares Zeichen für den zukünftigen Kurs des Unternehmens.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit älteren Kollegen wird sehr respektvoll umgegangen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt viele Möglichkeiten, wenn man diese nutzt und Eigeninitiative zeigt.

Gehalt / Sozialleistungen

Ein Tarifvertrag in der FM Branche spricht für sich selbst! Insgesamt hat die FM Branche hier Nachholbedarf...

Arbeitsbedingungen

Der Freiraum Open Space bietet viele Möglichkeiten der Arbeitsweise in den verschiedenen Arbeitszonen. Richtig genutzt, wird man erstaunt sein, was man alles an Informationen zugetragen bekommt und wie schnell man bestimmte Aufgaben erledigen kann. Nicht alles muss per Email in langen Schleifen geklärt werden. Mir gefällt es sehr gut, da ich diese Freiheiten als sehr angenehm empfinde. Es erfordert von einem schon, dass man sich umstellt, wenn man vorher nur das Einzelbüro kannte.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt umfangreiche Maßnahmen und zentrale Initativen, hängt aber wie überall vom persönlichen Einsatz und Bewusstsein eines jeden Mitarbeiters ab.

Work-Life-Balance

Der Teamgeist zieht einen schon stark mit, sein Bestes zu geben. Hier ist jeder auch selbst gefordert, seine Waage zu schaffen. Homeoffice ist möglich und verschafft einem Flexibilität. Die Hauptverwaltung in Düsseldorf bietet zudem ein Fitnessstudio.

Image

Für manche vielleicht noch ein Hidden Champion - sehr innovatives FM Unternehmen im Bereich Digitalisierung und Arbeitsplatzgestaltung mit Start up Mentalität. Ist vom Image und der Marktpositionierung eindeutig auf dem Vormarsch.

Verbesserungsvorschläge

  • Die neuen Kollegen über einen längeren Zeitraum durch Mentoren beim kulturellen Onboarding begleiten.

Pro

Eine gesunde Fehlerkultur, das Konzept mit neun Ideen voranzugehen und dem FM neue Perspektiven für die Zukunft zu eröffnen.

Contra

Jeder ist Teil des Ganzen und selbst gefordert!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    ISS Facility Services Holding GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/Lieber Kollege, vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung. Wir freuen uns, dass Ihnen unsere „New Ways of Working“ gefallen und Sie sich bei uns wohlfühlen. Danke auch für Ihren Hinweis. Tatsächlich haben wir unser Onboarding für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerade überarbeitet und hoffen, dass alle gut zu einem Team zusammenwachsen. Für weitere gute Ideen sind wir immer zu haben! Alles Gute für Ihren weiteren Arbeitsalltag bei uns und weiterhin viel Erfolg!

Frank Merry
Director HR Operations People & Culture
ISS Facility Services Holding GmbH

  • 08.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Seit Ende 2017 weht ein immer rauerer Wind in der HV in Düsseldorf. Alle Interessengruppen verfolgen nur ihre eignen Ziele. Es gibt kein gutes Miteinander mehr. Viele neue Führungskräfte leben die zwei Klassen Gesellschaft und wollen weder Verantwortung übernehmen noch Entscheidungen treffen. Viele Kollegen sind überlastet, überarbeitet und überfordert.

Vorgesetztenverhalten

Die „alte“ ISS Führungsriege ist offen, freundlich und hilfsbereit.
Auf meinen Vorgesetzten kann ich leider nicht wie benötigt zurück greifen, weil er sich in der Regel den ganzen Tag in Meetings und Workshops befindet.

Kollegenzusammenhalt

Auch dieser wird im Zuge der Überlastung immer weniger. Man wird zum Alleinkämpfer.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr interessant und vielfältig. Meistens ist es aber leider Arbeit für Zwei.
In bestimmten Projekten fehlen leider wichtige Informationen, um ergebisorientiert arbeiten zu können. Hier tappt man oft im Dunkeln und kommt nicht voran, weil niemand die Entscheidung treffen möchte und das Risiko tragen will.

Kommunikation

Durch das Open Office Konzept können Themen auf kurzem Dienstweg schnell besprochen und geklärt werden. Auch im Intranet werden viele Neuigkeiten verkündet. Dennoch: wichtige Informationen werden zu spät oder gar nicht mitgeteilt.

Gleichberechtigung

Das obere Management ist nach wie vor eher männerdominiert. Dennoch haben weibliche Mitarbeiter ebenfalls gute Chancen befördert zu werden. Seit einiger Zeit gibt es im Top Management auch eine sehr kompetente Frau.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Durchschnittsalter liegt in der HV schätzungsweise bei ca 40. Aber auch ältere Kollegen werden freundlich und respektvoll behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Hier muss man sich proaktiv selbst kümmern und es wird nicht immer bewilligt. Internes Trainingscenter bietet aktuell nichts an und externe Weiterbildungen wurden bisher abgelehnt. Auch die Englischkurse werden nicht offiziell kommuniziert, so dass jeder die Möglichkeit bekommen würde teilzunehmen.

Gehalt / Sozialleistungen

Hier gibt es trotz des Tarifvertrags ink. Urlaubsgeldes, im Vergleich zum Markt noch erhebliches Verbesserungspotential.

Arbeitsbedingungen

Bis auf die Tatsache dass meistens alle Meetingräume/Einzelbüros belegt sind und die Geräuschkulisse in den Arbeitszonen zwischenzeitlich unerträglich wird, ist alles gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man ist bemüht immer nachhaltig zu arbeiten. Hier müsste aber mehr getan werden.

Work-Life-Balance

Ursprünglich war dies mal anders und man hat als skandinavisches Unternehmen großen Wert auf den Ausgleich gelegt.
Heute bekommt man ein schlechtes Gewissen, wenn man Urlaub nimmt oder früher gehen muss. In der Regelzeit von 39Std/Woche ist die Arbeit in meiner Abteilung nicht machbar. Hier spielt die Vertrauensarbeitszeit eindeutig der ISS in die Karten. Eine klare Regelung für den Zeitausgleich gibt es nicht. Gleitzeittage sind nicht möglich oder nicht gern gesehen.

Man hat die Möglichkeit 2Tage die Woche von Zuhause im „mobile office“ zu arbeiten.

Im neuen (seit April 2017) Gebäude gibt ein Fitnessstudio, ein sehr gutes Mitarbeiterrestaurant, modernes Arbeitsumfeld mit neustes IT Hardware. Leider gibt es bereits jetzt Platzprobleme.

Image

Am Bekanntheitsgrad muss noch gearbeitet werden. Der Name ISS wird in der Regel ausschließlich mit dem Dome in Verbindung gebracht.

Verbesserungsvorschläge

  • Es wird unbedingt ein ordentliches Onboarding Programm benötigt. Neue Kollegen müssen richtig abgeholt werden und in die familiären und freundliche ISS Welt eingeführt werden. Vor allem die neuen Führungskräfte müssen als Vorbild agieren und dürfen sich nicht für etwas besseres halten. Entlastet die Mitarbeiter und gibt in den Strategien einen klaren roten Faden an. Es soll wieder ein Miteinander und kein Gegeneinander herrschen.

Pro

Mittelständisches Arbeitsleben trotz Konzernstrukturen.
Eigentlich bisher immer flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Das sollte unbedingt bewahrt werden.

Contra

Zu viel, zu schnell, zu unstrukturiert.
Wir laufen Gefahr, dass die Menschlichkeit auf der Strecke bleibt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ISS Facility Services Holding GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/Lieber Kollege, zunächst vielen Dank für das ausführliche, konstruktive Feedback und die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben. Es tut mir Leid, dass Sie eine Verschlechterung bei uns wahrnehmen, umso mehr freut es mich, dass Sie noch Teil von uns sind. Auch in Zeiten höherer Belastung, sollte der „Human Touch“, der uns und unser Miteinander auszeichnet, keinesfalls verloren gehen. Umso wichtiger ist uns das offene Feedback unserer Mitarbeiter, um bestmöglich auf deren Anliegen eingehen zu können. Gerne möchten wir Ihnen einen persönlichen Austausch anbieten. Kontaktieren Sie mich hierzu gern direkt (frank.merry@de.issworld.com).

Frank Merry
Director HR Operations People & Culture
ISS Facility Services Holding GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 165 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (79)
    47.878787878788%
    Gut (23)
    13.939393939394%
    Befriedigend (28)
    16.969696969697%
    Genügend (35)
    21.212121212121%
    3,39
  • 20 Bewerber sagen

    Sehr gut (12)
    60%
    Gut (2)
    10%
    Befriedigend (3)
    15%
    Genügend (3)
    15%
    3,74
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    66.666666666667%
    Gut (2)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,08

kununu Scores im Vergleich

ISS Facility Services Holding GmbH
3,44
191 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Immobilien)
3,35
37.294 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.810.000 Bewertungen