Workplace insights that matter.

Login
Postbeamtenkrankenkasse Logo

Postbeamtenkrankenkasse
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,6Image
    • 2,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 3,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 2,7Vorgesetztenverhalten
    • 2,7Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,3Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2017 haben 70 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Versicherung (3,8 Punkte).

Alle 70 Bewertungen entdecken

Das Beste aus zwei Welten. Arbeiten bei der PBeaKK.

Wer wir sind

Die PBeaKK hat Tradition und Zukunft. Seit über 100 Jahren bieten wir umfassenden Krankenversicherungsschutz – inklusive Pflege und Beihilfe. Die nächsten Jahrzehnte haben wir fest im Blick: Wir suchen Menschen, die das Beste aus zwei Welten wollen. Wenn für Sie flexible Arbeitszeiten und ein sicherer Arbeitsplatz, Stabilität und Veränderung, Erfahrung und Wandel zusammenpassen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Produkte, Services, Leistungen

Bei der Postbeamtenkrankenkasse sind exklusiv die Beamten der ehemaligen Deutschen Bundespost und deren mitversicherte Angehörige versichert. Über 1.000 Beschäftigte kümmern sich um knapp 419.000 Versicherte an insgesamt 19 Standorten in ganz Deutschland. Für unsere Kunden bearbeiten wir die Grundversicherung, Zusatzversicherung, Pflegeversicherung und die Beihilfe – alles aus einer Hand.

Sicherheit und Flexibilität: Als Arbeitgeber übernimmt die PBeaKK Verantwortung für Sie. Einen sicheren Arbeitsplatz verbinden wir mit vielfältigen Angeboten zu Familienfreundlichkeit, Work-Life-Balance und Weiterbildungsmöglichkeiten. Denn wer sich sicher und wohl fühlt, bringt sich ein und hat neue Ideen.

Neue Herausforderungen nehmen wir an – zusammen mit Ihnen! Auf diese Weise ist es uns gelungen, unsere Geschäftsprozesse führend auszubauen. Resultat: eine professionelle Kundenbetreuung und moderne Arbeitsbedingungen in unserem Unternehmen.

Mit unseren 19 Geschäftsstellen, 4 Regionen und einer Hauptverwaltung sind wir ein starkes Team für unsere Kunden – und für unsere Mitarbeiter. Durch die Spezialisierung auf unterschiedliche Fachbereiche in den einzelnen Geschäftsstellen gewährleisten wir schnelle Durchlaufzeiten und einen hohen Grad an Automatisierung. Unsere Erstattungsprozesse sind mittlerweile weitgehend digital. So garantieren wir unseren Kunden eine äußerst zügige Bearbeitung der Versicherungs- und Beihilfeleistungen – und unseren Mitarbeitern moderne Arbeitsbedingungen bei einem innovativen Arbeitgeber.

Perspektiven für die Zukunft

Wir fördern Sie mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, Weiterbildung und vielen Angeboten für Ihre Gesundheit. Denn wir wollen, dass Sie sich wohlfühlen, entfalten und weiterentwickeln können. Sie möchten eigenverantwortlich arbeiten – am liebsten in Projekten? Dann sind Sie richtig bei uns.

Über allem stehen ein positives Betriebsklima und der kollegiale Umgang untereinander. Beides fördert die PBeaKK aktiv, damit Sie gerne zur Arbeit kommen. Ein wichtiger Baustein dafür sind Gleichberechtigung und Chancengleichheit.

Zudem wurden wir mit dem Qualitätssiegel „audit berufundfamilie“ für unser familienorientiertes Profil ausgezeichnet.

Sie möchten gerne Teil unseres Unternehmens werden?

Die PBeaKK bietet interessante Einstiegsmöglichkeiten für Berufserfahrene, Hochschulabsolventen und Schüler.

Alle aktuellen Stellenangebote der PBeaKK finden Sie auf unserem Stellenmarkt:

https://karriere.pbeakk.de/stellenangebote

Die PBeaKK bildet auch aus. Die verschiedenen Berufsbilder zeigen: Die PBeaKK übernimmt Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Unternehmen. Wir begleiten Sie bei Ihrer Ausbildung zu jedem Zeitpunkt – für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben!

Kennzahlen

Mitarbeiter1000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 60 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    60%60
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    60%60
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    57%57
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    48%48
  • ParkplatzParkplatz
    48%48
  • InternetnutzungInternetnutzung
    45%45
  • BarrierefreiBarrierefrei
    33%33
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    23%23
  • HomeofficeHomeoffice
    22%22
  • CoachingCoaching
    18%18
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    18%18
  • EssenszulageEssenszulage
    13%13
  • DiensthandyDiensthandy
    12%12
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    5%5

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Übernehmen Sie Verantwortung und bringen Sie sich in Projekte ein.

Vereinbaren Sie Beruf und Privatleben durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten.

Wachsen Sie durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Profitieren Sie von einer arbeitgeberfinanzierten, attraktiven betrieblichen Altersvorsorge.

Freuen Sie sich auf ein positives Betriebsklima mit kollegialem Umgang.

Fördern Sie Ihre Gesundheit mit verschiedenen Angeboten.

Erleben Sie Gleichberechtigung, Vielfalt, Fairness und Chancengleichheit.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Postbeamtenkrankenkasse.

  • Sollten Sie vorab noch Fragen haben, stehen Ihnen die in den Stellenangeboten genannten Ansprechpartner gerne zur Seite.

    Allgemeine Fragen zum Einstieg bei der PBeaKK beantwortet Ihnen gerne:

    Dilara Ünal (Personal): Tel. 0711 9744-53982

    Fragen zur Ausbildung beantwortet Ihnen gerne:

    Linda Hauck (Ausbildungsleitung): Tel. 0711 9744-53129

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Work-Life-Balance, Gleitzeit, Sicherheit des Öffentlichen Dienstes, Arbeitsbedingungen, kollegialer Umgang im Team, Altersvorsorge, spannende Aufgaben mit viel Handlungsspielraum, Tiefgarage
Bewertung lesen
bin nur abgeordnete/ verschiebemasse
Bewertung lesen
Es ist eine sinnvolle Tätigkeit, der Kunde steht im Mittelpunkt. Es ist vieles sehr modern und fortschrittlich (papierloses Büro, Weiterbildung). Man erhält die Vorteile des öffentlichen Dienstes. Und als Mutter bekommt man gute Unterstützungsangebote.
Bewertung lesen
Sicherheit des öffentlichen Dienstes
Bewertung lesen
Die fortschrittliche Denkweise im Besonderen mit Blick auf die Zukunft
Was Mitarbeiter noch gut finden? 27 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ungleichberechtigung der Beschäftigten
Bewertung lesen
Hierarchische Strukturen verhindern Transparenz und nachhaltiges Arbeiten
Bewertung lesen
Teilweise den Umgang mit den Menschen an der Basis und deren mangelnde Wertschätzung. Die hierarchische Denkweisen in der Führung.
Siehe oben ☝
Bewertung lesen
Dass es meiner Meinung nach möglich ist, als Abteilungsleitung Defizite in der sozialen (und manchmal auch fachlichen) Kompetenz zu haben.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 18 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Austausch des mittleren Managements. ?(Filiale und Regional) diese ganze Vetternwirtschaft bekommt man sonst gar nicht mehr eingefangen.
Bewertung lesen
Die Ressourcen der Mitarbeiter könnten vwesentlich besser genutzt werden, wenn man sie in den Projekten mitnehmen würde.
Bewertung lesen
Meiner Meinung nach sollte man das mittlere Management austauschen, denn es macht definitiv einen Unterschied ob jemand mal Postbote gelernt hat oder jemand eine Vorlesung über Personalführung besucht hat! Schade wenn einfach diejenigen zum Häuptling gemacht werden die es am längsten bei dem Laden ausgehalten hat aber sonst keinerlei Kompetenz hat. Weder fachlich noch sozial.
Bewertung lesen
kostenloses Trinkwasser
Bewertung lesen
zu den Beschäftigten ehrlich sein.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 24 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

3,4

Der am besten bewertete Faktor von Postbeamtenkrankenkasse ist Work-Life-Balance mit 3,4 Punkten (basierend auf 23 Bewertungen).


Für mich ist die Work-Life Balance bei der PBeaKK unschlagbar. Da ich zuvor in der freien Wirtschaft tätig war, war ich es gewohnt Abends oft sehr lange am Schreibtisch zu sitzen, auch Freitags oft bis mindestens 19:00 Uhr. Durch das Gleitzeitsystem der PBeaKK und die 39-Stunden-Woche habe ich nun viel mehr von meiner Freizeit. Es gibt sehr humane Kernarbeitszeiten, Überstunden können in Gleittage umgewandelt werden und auch wenn man relativ spontan Urlaub nehmen möchte, gibt es nie Probleme. Zudem gewinnt ...
5
Bewertung lesen
Bzgl. der Work-Life-Balance gibt es nur positives: Gleitzeit und 30 Tage Urlaub.
Und Gleittage werden bei angesparten Überstunden auch immer gegeben. Man kann immer pünktlich gehen. Am Freitag sogar schon um 13 Uhr.
5
Bewertung lesen
Angebote z. B. zur Telearbeit sind durch ein Kontingent begrenzt und von der Genehmigung einer Person abhängig.
2
Bewertung lesen
39 Std/Woche, Gleitzeit ermöglicht eine hohe Flexibilität, unterschiedliche Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle (Home Office)
Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Zertifikat seit 2012 Audit Beruf und Familie), Berücksichtigung der Gesundheit am Arbeitsplatz, Eltern-Kind Büro
4
Bewertung lesen
Bei diesem Thema ist die PBeaKK gut dabei. Aber es besteht noch Verbesserungsbedarf bzgl. Homeoffice. Meiner Meinung nach sollte die PBeaKK allen Mitarbeitern die Chance auf Homeoffice geben und diese nicht nach Sozialpunkten verteilen. So entstehen viele Neider.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 23 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Postbeamtenkrankenkasse ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,4 Punkten (basierend auf 24 Bewertungen).


Grundlage für das Gehalt ist der Tarifvertrag für die Angestellten der Deutschen Bundespost. Meine persönliche Bezahlung empfinde ich daher als fair und transparent, im Gehalt enthalten ist ein Urlaubs- und ein Weihnachtsgeld. Natürlich könnte die Bezahlung immer etwas besser sein, allerdings finde ich, dass man sich persönlich einfach entscheiden muss was einem selbst wichtig ist. Außerdem gibt es eine betriebliche Altersvorsorge, die komplett vom Arbeitgeber getragen wird und Bonuszahlungen für besondere Leistungen. Im letzten Jahr wurde sogar eine Corona-Prämie ausgezahlt ...
4
Bewertung lesen
Am unteren Ende
1
Bewertung lesen
Wie es der Tarifvertrag hergibt, kaum bis kein Aufstieg, wenn man seinen übertragen Pisten zu gut macht
2
Bewertung lesen
Die Postbeamtenkrankenkasse hält sich an den Tarifvertrag der Post, welcher sich am TVöD orientiert.
Urlaub, Gleitzeit, Eingruppierung/Gehalt usw. ist alles gut geregelt. Dazu gibt es Gremien, wie z.B. den Personalrat, die Schwerbehindertenvertretung, Gleichstellungsbeauftragte, welche sich für die Belange der Mitarbeiter einsetzen.
Die Rentenvorsorge, die on Top auf das Gehalt drauf kommt, ist in meinen Augen wirklich toll.
Das Gehalt selbst regelt sich im Tarifvertrag, hier gibt es je nach Tätigkeit grundsätzliche Einstufungen erweitert um Erfahrungsstufen. Zusätzlich gibt es Familienzuschläge.
Es ...
4
Bewertung lesen
Die Betriebsrente ist sehr gut. Man erhält jährlich einen Zwischenstand zur Auszahlungshöhe bei Rentenbeginn.
Das Gehalt ist ok. Man erhält alle zwei Jahre automatisch mehr Geld durch den Stufensprung. Bei den Gehaltsvorstellungen muss man auch realistisch sein. Wir sind im öffentlichen Dienst und nicht vergleichbar zu Porsche oder Bosch, wo viel mehr möglich ist. Jährlich gibt es Weihnachts- und Urlaubsgeld. Sehr gute Leistungen können auch prämiert werden.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 24 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,4 Punkten bewertet (basierend auf 20 Bewertungen).


In der Regel ist jedes Jahr eine Weiterbildung vorgesehen - während Corona war das in vielen Bereichen etwas schwierig umzusetzen, dennoch konnte ich sogar an zwei Maßnahmen teilnehmen im letzten Jahr. Wenn man sich karrieretechnisch weiterentwickeln möchte, gibt es einen internen Stellenmarkt - immer wieder gibt es auch Führungskräfte, die aus den eigenen Reihen kommen und dann auch ein entsprechendes Programm durchlaufen. Wenn man Karriere machen möchte, gibt es also durchaus Möglichkeiten.
5
Bewertung lesen
Wie es der Tarifvertrag hergibt, kaum bis kein Aufstieg, wenn man seinen übertragen Pisten zu gut macht, jährliche Weiterbildung gut
2
Bewertung lesen
Die Weiterbildung weist große Vielfalt auf. Vieles gibt es schon als E-Learning, jedes Jahr gibt es für jeden Mitarbeiter ein passendes Präsenz-Seminar. Alles wird ausgewertet. Das ist gut gemacht.
5
Bewertung lesen
Durch die Organisationsstruktur, bzw. Unternehmenscharakter (Körperschaft öffentlichen Rechts) sind die Karriere-, bzw. Aufstiegsmöglichkeiten, trotz einer sehr flachen Führungsstruktur, für Mitarbeiter recht beschränkt. Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten werden hingegen in ausreichendem Maße (werden individuell und bedarfsbezogen in persönlichen Jahresgesprächen mit der zuständigen FK ermittelt) angeboten.
3
Bewertung lesen
Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Ziele werden in persönlichen Jahresgesprächen vereinbart und Maßnahmen (Fortbildungen) festgelegt.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 20 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Postbeamtenkrankenkasse
Branchendurchschnitt: Versicherung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Für sein Team arbeiten und Mitarbeitern nichts zutrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Postbeamtenkrankenkasse
Branchendurchschnitt: Versicherung
Unternehmenskultur entdecken

Awards