Navigation überspringen?
  

RheinEnergie AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
RheinEnergie AG: Menschen mit EnergieRheinEnergie AG: Hauptverwaltung KölnRheinEnergie AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 366 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (211)
    57.650273224044%
    Gut (104)
    28.415300546448%
    Befriedigend (40)
    10.928961748634%
    Genügend (11)
    3.0054644808743%
    3,95
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    31.25%
    Gut (5)
    31.25%
    Befriedigend (4)
    25%
    Genügend (2)
    12.5%
    3,34
  • 9 Azubis sagen

    Sehr gut (7)
    77.777777777778%
    Gut (1)
    11.111111111111%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (0)
    0%
    4,22

Firmenübersicht

Die RheinEnergie und ihre Partner - wir tragen Verantwortung für Menschen und Betriebe in der rheinischen Region bei der Versorgung mit Energie und Trinkwasser. Wir sind ein Unternehmen aus der Region - und für die Region. Die RheinEnergie ist stark im Rheinland verwurzelt und weiß um ihre Verantwortung gegenüber den Menschen und der heimischen Wirtschaft. Deshalb setzen wir all unsere Energie dazu ein, auch weiterhin die Herausforderungen im Energiebereich zu bewältigen und Zukunftsaufgaben zu lösen.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

Jahresumsatz in 2017 rund 3.971 Mio Euro

Mitarbeiter

3022

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

  • Strom, Gas, Fernwärme, Trinkwasser
  • Erneuerbare Energien
  • Energiedienstleistung
  • Contracting
  • Energiehandel
  • Technische Netzdienstleistungen


Perspektiven für die Zukunft

Wir sind das führende Energie- und Wasserversorgungsunternehmen im Rheinland

Für die RheinEnergie gibt es große Herausforderungen zu bewältigen. Die Liberalisierung der Energiemärkte und ihre Öffnung hin zu mehr Wettbewerb erfordern strukturelle Anpassungen, die in der Geschichte des Unternehmens in diesem Umfang einmalig sind. Es geht um die Vision, Marktchancen jetzt zu nutzen und die Zukunft der RheinEnergie aktiv zu gestalten.

Wir vertrauen in besonderem Maße auf die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter und deren Willen, die erforderlichen Veränderungen aktiv mitzugestalten. Ob als Fach- und Führungskraft, Auszubildender oder Student. Unsere Personalpolitik schafft den Rahmen, dieses Potential zu fördern und zu entwickeln.

Benefits

Wir bieten unseren Mitarbeitern zahlreiche Zusatzleistungen - von Prämienmodellen und einer betrieblichen Altersvorsorge über freiwillige Leistungen im Rahmen eines modularen "Cafeteria"-Modells bis hin zum Großkundenticket und zur Förderung des Erwerbs von Wohneigentum.

Betriebliche Altersvorsorge

Das Herzstück unserer Zusatzleistungen ist die betriebliche Altersvorsorge. Für unsere Mitarbeiter zahlen wir als tarifvertragliche Leistung in die Zusatzversorgung der Stadt Köln ein, damit sie im Alter eine Betriebsrente erhalten.

Darüber hinaus bieten wir zwei Optionen zur freiwilligen betrieblichen Altersvorsorge an, die wir als Arbeitgeber unterstützen:

  • Monatliche Entgeltumwandlung in eine rückgedeckte Unterstützungskasse
  • Einmalige Entgeltumwandlung als unmittelbare Versorgungszusage.

Unsere Mitarbeiter können die beiden Versorgungsformen frei wählen oder sie kombinieren – ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen.

Cafeteria-Modell

Unser Cafeteria-Modell ist eine zusätzliche freiwillige Leistung, mit dem wir unsere Wertschätzung für die geleistete Arbeit unserer Mitarbeiter zum Ausdruck bringen wollen. Die Beschäftigten haben ein Jahresbudget, das sie für betriebliche Zusatzleistungen verwenden können, angepasst auf die jeweiligen persönlichen Vorstellungen und finanziellen Möglichkeiten.

Diese Leistungen bieten wir zurzeit an:

  • Vermögensbeteiligung
  • Erholungsbeihilfe
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Gruppenunfallversicherung
  • Aufstocken der tariflichen vermögenswirksamen Leistungen
  • Jahresbeiträge zum Betriebssport
  • Zuschuss zur Krankenzusatzversicherung


Wohneigentum

Wir fördern den Eigentumserwerb. Grundsätzlich kann jeder Mitarbeiter beim Kauf einer selbstgenutzten Immobilie oder für den familiengerechten Ausbau einer bestehenden Immobilie ein Darlehen von der RheinEnergie erhalten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit eines Vorschusses.


2 Standorte

Standorte Inland

RheinEnergie AG Hauptverwaltung, Parkgürtel 24, 50823 Köln, Deutschland

Für Bewerber

Videos

Energie ist unsere Leidenschaft
RheinEnergie - so schön leuchtet Köln
RheinEnergie, Imagetrailer
RheinEnergie - Drohnenflug Heizkraftwerk Zugweg // Meerzfilm
RheinEnergie Jobporträt Account Managerin
RheinEnergie Jobporträt Schichtleiter Heizkraftwerk Köln Niehl
RheinEnergie Jobporträt Servicetechnikerin für Windkraftanlagen

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Aufgaben in der Energieversorgung sind vielfältig und spannend. In folgenden Schwerpunkten bieten wir interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten:

  • Abrechnungsservice
  • Einkauf/Lagerwirtschaft
  • Energieberatung
  • Energiedienstleistungen
  • Energiehandel
  • Erneuerbare Energien
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Gebäudemanagement
  • Informationstechnologie
  • Kraftwerke
  • Marketing
  • Personalwesen und Personalorganisation
  • Technischer Netzservice
  • Umweltschutz/Arbeitssicherheit
  • Unternehmenskommunikation
  • Unternehmensstrategie/-entwicklung
  • Vertrieb
  • Wasserwirtschaft

Erfahren Sie mehr unter http://www.rheinenergie.com/de/karriere

Gesuchte Qualifikationen

So vielfältig wie unsere Aufgaben sind auch die erforderlichen Qualifikationen. 
Wir suchen Menschen mit Energie - die zu uns passen.
Menschen, die sich für ihre Aufgaben begeistern, gerne mit Anderen zusammenarbeiten, Veränderungen als Chance verstehen und stets neugierig auf Neues sind verbunden mit einer gesunden Portion Humor.

Gesuchte Studiengänge

Es sind vor allem folgende Studienrichtungen, denen wir herausfordernde und interessante Positionen bieten können:

  • Betriebswirtschaft
  • Elektrotechnik
  • Energietechnik
  • Informatik
  • Maschinenbau
  • Verfahrenstechnik
  • Versorgungstechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Energie, Motivation und Leidenschaft sind für uns keine leeren Worthülsen. Bei uns arbeiten Menschen, die unser Unternehmen Tag für Tag gestalten und nach vorne bringen. Sie sind es, die sich mit vollem Engagement für die Bedürfnisse unserer Kunden einsetzen. Wir sorgen dafür, dass sie dies an einem zukunftssicheren und modernen Arbeitsplatz tun können.  

Wir setzen auf flache Hierarchien. Nur gemeinsam können wir Ideen entwickeln und Lösungen erarbeiten, von denen alle profitieren. Personalentwicklung hat bei uns große Bedeutung.

Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Wir wissen, wie wichtig ein gesundes Gleichgewicht zwischen persönlicher Alltagsgestaltung und beruflicher Tätigkeit ist. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern vielfältige Möglichkeiten. Angefangen von flexiblen Arbeitszeitmodellen über eine eigene Kindertagesstätte bis hin zu umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Aber auch gemeinsames Feiern und gesellschaftliches Engagement in der Region zeichnen uns aus. Nicht umsonst lautet unser Unternehmensclaim: Da simmer dabei. 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Leitlinien

Unternehmen und ihre Mitarbeiter stehen in vielfältigen wirtschaftlichen und sozialen Beziehungen zu ihrer Mit- und Umwelt.

Die unterschiedlichen Blickwinkel auf die RheinEnergie bringen wir in sechs Leitlinien zum Ausdruck.

Sie beleuchten unterschiedliche Facetten des Unternehmens und beschreiben das, was uns wichtig ist und worauf wir Wert legen.

Unsere Leitlinien geben somit unser unternehmerisches Selbstverständnis wieder und sollen jedem Orientierung geben, der mit der RheinEnergie in Beziehung steht.


Wir sind für unsere Kunden täglich 24 Stunden da.
Wir versorgen unsere Kunden mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser rund um die Uhr. In Köln und im Rheinland sind wir die Nummer eins.
24 StundenGroßansicht 24 Stunden

Wir verfügen über eine eigene Strom- und Wärmeerzeugung, eine leistungsfähige Energiebeschaffung und über einen Rundum-Service. An diesen Stärken lassen wir unsere Kunden teilhaben. Unser Trinkwasser fördern wir rechts- wie linksrheinisch in eigenen Wasserwerken.

Unsere Produkte und Dienstleistungen richten wir an den Wünschen unserer Kunden aus. Dabei sind wir wettbewerbsfähig, schnell und gehen mit unseren Kunden gemeinsame Wege. Wir beraten sie und entwickeln für sie neue Leistungen, die wirklich gebraucht werden. Und das zu fairen Bedingungen.

Wir begegnen den Kunden nicht anonym. Bei uns erleben unsere Kunden Menschen hautnah.


Unser Zuhause ist Köln, unsere Heimat das Rheinland, unser Radius Deutschland.
Seit über 135 Jahren haben wir in der Domstadt unsere Wurzeln als Energie- und Wasserversorger. Wir sind kommunal geprägt und gehören damit mehrheitlich den Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt.
Unser Zuhause ist KölnGroßansicht Unser Zuhause ist Köln

Im europäischen Energiemarkt bauen wir mit anderen kommunalen Partnern und Energieversorgern ein regionales Netzwerk auf. Wir kooperieren in der Energieerzeugung und -beschaffung, im Vertrieb und im staatlich regulierten Netzbetrieb.

Mit unseren Beteiligungsunternehmen setzen wir auf die Bündelung unserer Kräfte ebenso wie auf lokale Nähe.

Mit überregionalen Kooperationen stärken wir die kommunale Energieversorgung in Deutschland und entwickeln gemeinsam neue Strategien im deutschen Energiemarkt. Gemeinsam gestalten wir den Markt der kommunalen Energieversorger und setzen wichtige Impulse in der Energiewirtschaft.


Wir halten die rheinische Wirtschaft unter Dampf.
Als kommunale Unternehmen sind wir zusammen mit unseren Beteiligungspartnern eine sichere Bank für die öffentlichen Haushalte. Die Erträge, die wir im Wettbewerb erzielen, setzen unsere kommunalen Eigentümer zum Beispiel für Kindergärten, Museen oder Schwimmbäder ein.
Dampf für die WirtschaftGroßansicht Dampf für die Wirtschaft

Wir sind verlässliche Auftrag- und Arbeitgeber für die rheinische Wirtschaft. Für Handwerker, Dienstleister und die Landwirtschaft.

Wir engagieren uns für den Standort Köln und die regionale Wirtschaft.

Wir profitieren von der energiewirtschaftlichen Kompetenz unserer Miteigentümerin RWE. Sie unterstützt unseren unternehmerischen Kurs und hat Anteil an unserem wirtschaftlichen Erfolg.


Beim Umwelt- und beim Klimaschutz packen wir mit an.
Die Energie- und Wasserversorgung stellen mehr denn je große Herausforderungen für die Zukunft dar. Das Wachstum der Weltbevölkerung, die Endlichkeit der natürlichen Ressourcen und die globale Wirtschaft erfordern all unsere Anstrengungen und Ideen. Global, regional, lokal.UmweltschutzGroßansicht Umweltschutz     

Mit unserem Programm „Energie und Klima 2020“ packen wir mit an. Wir stellen Know-how zur Verfügung und investieren in den Ausbau der klimaschonenden Kraft-Wärme-Kopplung, in energiesparende Anwendungen und erneuerbare Energien.

Im KlimaKreis Köln bündeln wir auf lokaler Ebene energiewirtschaftlichen Sachverstand und initiieren neue, vorbildliche Projekte zur Energieeinsparung und zum Klimaschutz.

Seit über 100 Jahren sorgen wir für das wichtigste aller Lebensmittel: für sauberes Trinkwasser.


Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegen uns am Herzen.
Energie- und Wasserversorgung ist kein Job. Es ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Sie liegt in den Händen der rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Menschen mit EnergieGroßansicht Menschen mit Energie

Sie bringen sich mit Fachkenntnissen, Einsatzbereitschaft und Leidenschaft in ihre Arbeit ein. Umgekehrt bieten wir faire Entlohnung, Entwicklungsmöglichkeiten und attraktive Arbeitsplätze.

Wir geben Antworten auf die Entwicklung unserer Bevölkerung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir sorgen für Sicherheit am Arbeitsplatz und fördern nachhaltig die Gesundheit unserer Belegschaft.

Unsere Auszubildenden bereiten wir gezielt auf ihr späteres Berufsleben vor. Damit sichern wir unsere Zukunft und bieten jungen Menschen eine Perspektive.


In unserer Heimat sind wir gerne dabei.
Köln und das Rheinland sind unsere Heimat. Wir sind ein Teil von ihr und tragen zu ihrer Lebensqualität bei.
Unsere HeimatGroßansicht Unsere Heimat     

Wir haben ein offenes Ohr und offene Türen für Kindergärten, Schulen und Hochschulen. Und wir sind mit unseren drei Stiftungen für Kultur, Familie, Jugend/Beruf, Wissenschaft an vielen Orten, wo selten das Scheinwerferlicht hinfällt.

Wir engagieren uns im Sport. Für den FC, für die Marathons in Köln und Bonn und die vielen Vereine in der Region. Wir fördern die Kultur, den rheinischen Karneval und den Kölner Zoo.

Darin zeigt sich unsere gesellschaftliche Verantwortung, aber auch unser kölsches Herz. Auch deshalb heißt unser Motto:

                                                        RheinEnergie – da simmer dabei. 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Unsere Personalpolitik umfasst die Gestaltung wettbewerbsfähiger Strukturen, die sich an den Bedürfnissen unserer Kunden ausrichten. Gleichzeitig tragen wir den Wünschen unserer Mitarbeiter Rechnung.

Dazu gehören

  • Zukunftssichere, moderne Arbeitsplätze
  • Wahrnehmen sozialer Verantwortung
  • Individuelle und bedarfsbezogene Förderung und Qualifizierung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Leistungsorientierte Vergütungssysteme
  • Vereinbaren von Arbeits- und Entwicklungszielen
  • Gesundheitsvorsorge und -förderung


Unsere Personalbroschüre

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir suchen "Menschen mit Energie":

Überzeugen Sie uns durch Ihre Fachkompetenz und Ihr Wissen um Zusammenhänge.

Überraschen Sie uns durch Ihre sympathische und freundliche Art auf Menschen zuzugehen.

Begeistern Sie uns für Ihre fortschrittliche und offene Denkweise sowie Ihre Energie, die Dinge voranzutreiben.

Identifizieren Sie sich mit uns.

Unser Rat an Bewerber

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, einen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse bei. Sie können diese als Anlage im elektronische Bewerbungssystem hochladen. Bitte schicken Sie nur Unterlagen, die für die ausgeschriebene Position bedeutsam sind.

Seien Sie in den Bewerbungsgesprächen gut vorbereitet. Informieren Sie sich im Vorfeld über unser Unternehmen und seine Aufgaben. Lesen Sie die Stellenausschreibung aufmerksam und machen Sie sich bereits im Vorhinein ein Bild von den Anforderungen, Aufgaben und der Verantwortung der ausgeschriebenen Position.

Das Wichtigste: Seien Sie authentisch!
Wir möchten Sie so kennenlernen, wie Sie sind. 

Bevorzugte Bewerbungsform

Über unser Bewerberportal können Sie sich einfach und bequem online bewerben. Wie Sie dabei vorgehen und was Sie bei der Onlinebewerbung beachten müssen, haben wir für Sie zusammengefasst.

Fragen zur Online Bewerbung

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung.

Auswahlverfahren

In Abhängigkeit der vakanten Position setzen wir verschiedene oder auch kombinierte Verfahren zur Bewerberauswahl ein. Wir arbeiten dabei mit Telefoninterviews, Einstellungstests, strukturierten Interviews, Bearbeitung von praktischen Aufgabenstellungen und Fallbeispielen, Assessment Centern und Hospitationen.

RheinEnergie AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,95 Mitarbeiter
3,34 Bewerber
4,22 Azubis
  • 18.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von oben wird einiges auf die MA inzwischen umgelegt. Größtenteils unüberlegt. Das kann man besser machen. Lob hört man relativ selten. Es wird eher Professionelles abarbeiten erwartet. Negatives gibt es immer nur an Alle MA des Bereichs.

Vorgesetztenverhalten

Leider bisher zu wenig für die MA. Vorgesetzte denke oft nur an Ihre Karriere !

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen arbeiten sehr Gut zusammen und man unterstützt sich.

Interessante Aufgaben

Auch Nachdem sich vieles getan hat ist im Bereich eine sehr Interessante Arbeit. Jedoch ändern sich oft Prozesse, dies macht es teils erschwerlich, da hier z.B. auf Software Unterstützung verzichtet wird.

Kommunikation

Es werden öfter Themen abgesegnet, welche vorher besser in entsprechenden Teams abgeklärt werden sollten.

Gleichberechtigung

Ist gegeben

Umgang mit älteren Kollegen

Selbst wenn man nicht mehr so gut kann und sogar nach "Altersteilzeit" gefragt wird, stellt man Hinkelsteine in den weg.

Karriere / Weiterbildung

Auf Förderung aus den eigenen Reihen nimmt man wenig Rücksicht. Viele Weiterbildungsmöglichkeiten sind für unseren Schichtbereich quasi nicht nutzbar.

Gehalt / Sozialleistungen

Hier kann man zufrieden sein. Jedoch Bewerbung auf höhere Stellen oft unmöglich bzw. beschwerlich. Auf Förderung aus den eigenen Reihen nimmt man wenig Rücksicht.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatz ist sehr Monoton und seit weit über 10 Jahren nicht Up 2 Date. Höhenverstellung Mangelware. Bestuhlung lässt immer mehr nach. Macken werden oft hingenommen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier versucht man sehr drauf zu achten

Work-Life-Balance

Für die Gleitzeit MA wird einiges angeboten. Für MA im Schichtdienst ist nichts Zeitlich darauf abgestimmt.

Image

Kühlen auf Hohem Niveau beschreibt es wohl am besten

Verbesserungsvorschläge

  • Eigene Talente Fördern. In Arbeitsabläufen bei Instandhaltung und Wartung Sinnvoll tätigen - nicht billig ist am Besten. Weniger z.B. auf Städtische Vorschläge eingehen.

Pro

Seit der Ausbildung sind einige Jahrzehnte vergangen und man steht selber bald vorm Ruhestand. Das 1. Drittel war Toll, Das 2. war Gut, inzwischen kühlt man.

Contra

Umgang mit Schicht MA. Immer versucht man neue Grenzen zu Bauen. Hier läuft vieles Schief. Überstunden werden nicht mehr Vergütet. Auch ohne wird quasi Rufbereitschaft erwartet. Flexible Arbeitszeiten, welche aber in durch den Schichtdienst nie genutzt werden können. :((

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    RheinEnergie AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Im technischen Bereich halten die Kollegen zusammen. Das fördert die Moral und die Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Kommt immer auf die jeweilig Person an.
Ab Abteilungsleiter Ebene hat man meist keinen Kontakt zu den Leuten.
Gruppenleiter und Referenten sind Charakter abhängig.

Interessante Aufgaben

Je nach Abteilung ist man recht frei in der eigenen Gestaltung seines Arbeitstages.
Es gibt aber auch Abteilungen wo man Aufgaben am Tag bekommt und diese abarbeiten muss.
Eventuell ist meiner Meinung nach der bürokratische Aufwand im technischen Bereich zu hoch.
Dafür gibt es eigentlich eigene Abteilungen.

Kommunikation

Je nach Führungskraft ist die Kommunikation von höheren Stellen zu den kleinen Leuten nicht immer 100%.
Auch die stimmigkeit mancher Aussagen, je nach Führungskraft, muss gegebenenfalls angezweifelt werden.

Gleichberechtigung

Meiner Meinung nach ist die Frauen quote nicht förderlich für ein Unternehmen (ich bin weiblich) denn meist werden so Frauen auf Positionen gesetzt bei denen ihnen völlig die berufserfahrung fehlt.
Auch entsprechende forderprogramme, welche die rheinenergie intern hat, werden Frauen gefördert um ihre fuhrungspersonlichkeit zu stärken.
Da diese Chance aber nicht den männlichen Kollegen gewährt wird, gibt es hier keine Gleichberechtigung.
Wenn Frauen den Job von Männern machen wollen, dann sollen sie ihn auch 1 zu 1 machen können sonst sind die übrigen männlichen Kollegen benachteiligt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn der gleiche Rang mit einander umgeht ist hier immer Respekt vorhanden.
Je nach Führungskraft kann es schon mal anders aussehen aber die meisten Führungskräfte behandeln alle ihre Kollegen mit Respekt und anstand.

Karriere / Weiterbildung

Es werden Leute gefördert welche gefördert werden sollen. Also z B in der it wird eine Ausbildung mit gleichzeitigem Studium angeboten.

Weiterhin gibt es zahlreiche weiterbildungsmoglichkeiten
Wie Excel und Word Kurse
Auch fachliche Weiterbildungen werden gefördert. Aber immer nur soviel wie es nötig ist

Gehalt / Sozialleistungen

Klar man bekommt nicht das Gehalt wie in der freien Wirtschaft aber dafür hat man einen sicheren Arbeitsplatz und zusatzleistungen mindestens 5 die das jährliche und lebenslange Gehalt aufsteigen
Man kann von dem Geld leben und sich auch was gönnen. Kommt auch immer auf persönliche Meinung und Bedingungen an

Arbeitsbedingungen

Man bekommt alle Arbeitsgeräte die man benötigt. Die Bedingungen an die Software könnten besser sein. Hier wird der PC manchmal etwas lahm.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dies schreibt die rheinenergie nicht nur groß als Werbung sie versucht es auch bestmöglich umzusetzen.
Also so wenig schädliche Dinge zu benutzen wie möglich

Work-Life-Balance

Zumindest die Büro Leute können ihre Arbeitszeit frei gestalten.
Je nach technischem Bereich ist das nicht möglich. Da hat man quasi feste Arbeitszeiten.

Image

Viele meinen das Gehalt ist zu wenig und die gehaltsregelungen intern sind etwas ungerecht. Aber das Image nach außen ist denke ich mal positiv. Jeder weiß was mit der rheinenergie anzufangen

Verbesserungsvorschläge

  • Dem technischen Bereich mehr Wertschätzung geben. Die richtigen Leute fördern Die gehaltsebenen abteilungsubergreifend angleichen z B alle Projektleiter gleiches Gehalt

Pro

Weiterbildung wird gefördert.

Contra

Das manchmal falsche Führungspersonen eingesetzt werden.
Die sollten zumindest im technischen Bereich Fachwissen haben.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    RheinEnergie AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 07.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im eigene Team ist die Atmosphäre ganz okay. Teamübergreifend oder gar abteilungsübergreifend ist das schrecklich. Da wird oftmals auch gegeneinander anstatt miteinander gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte versucht sich einzusetzen, was mal mehr, mal weniger gelingt. Außerdem gibt es auch fachfremde Vorgesetzte, was die teilweise fragwürdigen Entscheidungen wohl entschuldigt.

Kollegenzusammenhalt

In der eigenen Abteilung ist dies in meinem Fall gut. Man springt für einander ein und hilft sich untereinander.

Interessante Aufgaben

Je nach Aufgabe kommt man mit vielen Menschen in Kontakt. Die Aufgaben variieren aber nicht wirklich. Hier kommt es ganz auf die Stelle an die man besetzt.

Kommunikation

Es gibt wöchentliche Teammeetings und auch vierteljährig eine Mitarbeiterversammlung. Ob dort alle Informationen gegeben werden ist fraglich

Karriere / Weiterbildung

Man wird nicht gefördert. Es fallen Kommentare wie "Wenn du was anderes willst, dann kannst du dir die Stellenanzeigen anschauen." Hier erwarte ich eine aktive Mitarbeiterförderung, was ganz und gar nicht gelebt wird. In der heutigen Zeit ein starker Minus-Punkt, gerade im Bereich IT, aber auch in allen anderen. Dieses Defizit merkt man teilweise auch in der eingesetzten Technik.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist grundsätzlich in Ordnung. Zusatzleistungen versucht der AG mal mehr, mal weniger erfolgreich nach und nach zu streichen.

Arbeitsbedingungen

Technik ist okay. Raumsituation eher mau. Belüftung oft zu kalt, keine wirkliche Frischluft und Störgeräusche sorgen oftmals für Kopfschmerzen.

Work-Life-Balance

Hier wird zwar Gleitzeit vorgegaukelt, aber man kann sich nicht beklagen. Bei der Urlaubsplanung haben Kollegen mit Familie zu den Ferienzeiten Vorrang. Ansonsten gilt, wer zuerst kommt,...

Image

Das Image der Firma intern, als auch extern, ist m.E. eher schlecht. Extern wird man als unfreundlich und überteuert dargestellt. Intern gibt es größtenteils die Meinung dass man nicht gefördert wird und es wenig bis keine Weiterbildungsmöglichkeiten gibt.

Verbesserungsvorschläge

  • bessere und transparentere Weiterbildungs-/Karrieremöglichkeiten
  • aktive Förderung der Mitarbeiter
  • anstatt die Zusatzleistungen für die MA zu streichen, evtl an anderen Stellen sparen
  • keine fachfremden Vorgesetzten

Pro

- das Grundgehalt
- Standort

Contra

Siehe Bewertung

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    RheinEnergie AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 366 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (211)
    57.650273224044%
    Gut (104)
    28.415300546448%
    Befriedigend (40)
    10.928961748634%
    Genügend (11)
    3.0054644808743%
    3,95
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    31.25%
    Gut (5)
    31.25%
    Befriedigend (4)
    25%
    Genügend (2)
    12.5%
    3,34
  • 9 Azubis sagen

    Sehr gut (7)
    77.777777777778%
    Gut (1)
    11.111111111111%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (0)
    0%
    4,22

kununu Scores im Vergleich

RheinEnergie AG
3,93
391 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Energiewirtschaft)
3,35
31.228 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.498.000 Bewertungen