Navigation überspringen?
  

SCORals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
SCOR: Eingang GöbenstraßeSCOR: MitarbeiterloungeSCOR: Foyer

Bewertungsdurchschnitte

  • 35 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    57.142857142857%
    Gut (5)
    14.285714285714%
    Befriedigend (7)
    20%
    Genügend (3)
    8.5714285714286%
    3,68
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

A triple-engine Group
The Group is organised around two main businesses, SCOR Global P&C (Property and Casualty reinsurance) and SCOR Global Life (Life reinsurance), plus an asset management business, SCOR Global Investments.

SCOR Global P&C and SCOR Global Life are leading global reinsurers, executing an underwriting policy focused on profitability, developing value-added services and adhering to a cautious financial policy in order to meet the expectations of their clients in terms of security.

Thanks to its two main business lines, the Group is active throughout the world, which means it can serve the interests of both its French and international clients as effectively as possible. The Non-Life and Life sectors, which are entirely uncorrelated, contribute in equal measure to the Group's success, providing it with stability and guaranteeing lower volatility.

SCOR Global Investments is the asset management company of the SCOR Group, the fifth largest reinsurer in the world. Regulated by the French financial market regulatory body, the Autorité des marchés financiers(“AMF”) since May 2009, SGI manages the investment portfolio of all of the SCOR Group’s entities both directly and indirectly, thanks to a team of around 45 experts with a diverse range of skills

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

2,150 Mitarbeiter > 50 Nationalitäten > in 31 Ländern– davon in Köln 210 (Status 2012)

Unternehmensinfo

Benefits

Zeitgemäße Benefits:
Sehr flexible Arbeitszeiten, Mobile Office (=Home Office 2.0), Parent Child Office, lebensphasenorientierte Altersversorgung, Weiterbildung auf einer firmeneigenen SCOR University, Zuschüsse für Job-Tickets oder Parkplätze, sehr modernes Arbeitsumfeld und zeitgemäße technische Ausstattung, Health Program…. Gesundheitsförderung, Corporate Social Responsibility

Standort

Standorte Inland

1 (Köln)

Standorte Ausland

6 Hubs (Kompetenzcenter) - Paris, Zürich, Köln, London, Singapur, Amerika

Für Bewerber

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

SCOR bietet Raum für Menschen, die etwas bewegen wollen.

Als global agierendes Unternehmen sind wir immer auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern, die Freude daran haben, sich in einem internationalen Umfeld zu entwickeln. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von gegenseitigem Respekt und einem offenen Klima. Die SCOR bietet Freiraum für Menschen, die etwas bewegen wollen – Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Ideen und Meinungen.

Wir wissen, dass die Qualität unserer Arbeit und die Kraft unserer Ideen untrennbar mit dem Know-how unserer Mitarbeiter verbunden sind. Deshalb fördern und fordern wir konsequent ihre Weiterentwicklung – systematisch und individuell. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch ihr Engagement, ihre Begeisterungsfähigkeit und die Bereitschaft aus, immer wieder neue Aufgaben anzunehmen. Vor allem aber sind es die Herausforderungen der täglichen Arbeit, an denen wir wachsen – persönlich und fachlich. Wir investieren gezielt in unsere Mitarbeiter – die Zukunft unseres Unternehmens – und damit in die Sicherheit unserer Zedenten.

Insbesondere Absolventen der Fachrichtungen Mathematik, Wirtschaftsmathematik oder Wirtschaftswissenschaften bieten wir am Standort Köln die Möglichkeit eines Direkteinstiegs nach dem Studium oder auch ein Traineeprogramm zu absolvieren. Studenten der oben genannten Fachrichtungen betreuen wir auch gerne im Rahmen einer Diplomarbeit oder eines Praktikums.

SCOR Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,68 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 21.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich fand die Arbeitsatmosphäre zu Beginn gut, doch nach paar Wochen hatte sich herauskristallisiert, dass vieles unter sehr vielem Druck geschieht. Sticheleien und Kommentare unter der Gürtellinie gehörten dazu und hätten mMn vom Vorgesetzten untersagt werden müssen.

Kollegenzusammenhalt

Einige mochten sich, einige hassten sich und andere wurden einfach geduldet.

Arbeitsbedingungen

Kaffee ist gratis, MA bekommen Sodexo-Checks, Praktikanten und Studenten nicht.

Contra

Am Ende hatte ich das Gefühl, dass man einfach nur funktionieren musste. Die MA wurden unter erhöhten Druck gesetzt, und die Vorgesetzten kümmerten sich nicht darum, dass einige MA vor Burn-Out sind, sich miteinander streiten usw.
Führen ist weit mehr als nur delegieren, sondern erfordert eine Menge mehr an Empathie und Sozialkompetenz.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    scor
  • Stadt
    köln
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war sehr entspannt, es wird auf sorgfältige Arbeit geachtet, jedoch wurde mir nie Druck von Oben gemacht. Insgesamt ging es dort eher familiär zu, sodass ich tatsächlich gerne zur Arbeit gegangen bin.
Es herrschen relativ strikte Hierarchien, d. h. der Chef hat im Zweifel das letzte Wort und das ist spürbar. Dies angenehm, da Klarheit bezüglich der Verhältnisse herrscht. Kritik zu äußern war immer möglich und wurde auch größtenteils ernst genomen.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten war einwandfrei, ich habe sehr viel Unterstützung erhalten und habe klare Anweisungen bekommen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt war definitiv vorhanden, es gibt jährlich mehrere Events um den Zusammenhalt zu stärken, sowie Möglichkeiten, sich auch außerhalb der Arbeitszeit zu treffen, wenn man denn möchte. Das variiert aber natürlich auch zwischen Abteilungen und kommt auf die Person an.

Interessante Aufgaben

Vermutlich meiner Tätigkeit als Student geschuldet waren meine Aufgaben nicht immer interessant, jedoch jederzeit zu bewältigen. Tätigkeiten wie Botengänge oder Kaffee kochen musste ich nie erledigen.

Kommunikation

Die Kommunikation in der Abteilung war gut, darauf wurde auch viel Wert gelegt. Die Kommunikation mit anderen Abteilungen oder Standorten war dagegen nicht immer klar.

Gleichberechtigung

Dazu kann ich wenig sagen, es gibt aber definitiv Frauen in Führungspositionen und diese erhalten mMn die selbe Wertschätzung wie männliche Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt viele Mitarbeiter, die schon lange für das Unternehmen tätig sind, sodass ich zumindest in meiner Abteilung einen sehr guten Umgang mit diesen festgestellt habe.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt immer wieder Weiterbildungsmaßnahmen und interne Stellenausschreibungen. Die Maßnahmen wurden leider für Studenten nicht finanziert. Es besteht für Studenten definitiv die Möglichkeit, nach Ende des Studiums über einen möglichen Einstieg zu sprechen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt war überdurchschnittlich. Für feste Mitarbeiter gibt es viele Extras, z. B. betriebliche Altersvorsorge, vergünstigte Versicherungen oder Essenszuschuss. Zudem gibt es einen Fahrradverleih und es werden regelmäßig Yoga-Kurse und vergünstigte Massagen angeboten. Leider wurden z.B. die Essenszuschüsse für Studenten nicht angeboten.

Arbeitsbedingungen

Ein modernes Gebäude, das erst vor wenigen Jahren neu gebaut wurde und insgesamt sehr komfortabel und angenehm eingerichtet ist. Die Computer sind (größtenteils) modern und die technische Ausstattung insgesamt ist mehr als zufriedenstellend.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auf Papier wird immer mehr verzichtet und es wird an vielen Stellen darauf hingewiesen, Energie und Ressourcen zu sparen.

Work-Life-Balance

Auf meinen Stundenplan wurde Rücksicht genommen und es wurde darauf geachtet, dass ich keine Überstunden mache. Gleichzeitig konnte ich meine Arbeitszeiten größtenteils frei bestimmen und es hat niemand darauf geachtet, wann ich komme oder gehe, da ich sowieso gestempelt habe.
Auch hatte ich insgesamt den Eindruck, dass niemand mehr gearbeitet hat, als nötig war. Überstunden kamen in stressigen Phasen zwar sehr häufig vor, dafür war aber auch der Freizeitausgleich sehr flexibel.

Image

Die Firma ist einer der Marktführer und hat dementsprechend ein positives Image.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SCOR
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 17.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Auswechselung der Führungsetage

Pro

Nur Lage in Köln

Contra

Französischer Führungsstil, d.h. es wird mit Angst und Drohung geführt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00
  • Firma
    scor
  • Stadt
    köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 35 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    57.142857142857%
    Gut (5)
    14.285714285714%
    Befriedigend (7)
    20%
    Genügend (3)
    8.5714285714286%
    3,68
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SCOR
3,68
35 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,36
36.634 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.670.000 Bewertungen