Let's make work better.

SICK AG Logo

SICK 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score650 Bewertungen
82%82
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 4,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

AI-generierte Zusammenfassung

Beta

Zuletzt aktualisiert am 1.2.2024

Diese Zusammenfassung wurde mit künstlicher Intelligenz erstellt und basiert auf Texten von über seit Februar 2023. Alle Informationen dazu findest du hier.

Die SICK AG bietet ihren Mitarbeiter:innen eine hervorragende Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, Gleitzeit und Möglichkeiten zur Umwandlung von Überstunden in Freizeit. Die Gehälter und Sozialleistungen werden ebenfalls positiv bewertet, insbesondere durch attraktive Gehälter und Boni. Allerdings gibt es Kritik an der internen Kommunikation, die als unklar und nicht transparent genug empfunden wird. Auch das Verhalten des Top-Managements wird kritisiert.

Die Arbeitsatmosphäre wird als kollegial beschrieben, jedoch gibt es Anzeichen für eine Verschlechterung. Der Umgang mit älteren Kollegen ist unterschiedlich, wobei einige Führungskräfte die Erfahrung älterer Mitarbeiter:innen schätzen. Das Sozial- und Umweltbewusstsein der SICK AG wird als überdurchschnittlich hoch eingestuft.

Gut finden Arbeitnehmende:

  • Hervorragende Work-Life-Balance
  • Attraktive Gehälter und Boni
  • Hohes Sozial- und Umweltbewusstsein

Als verbesserungswürdig geben sie an:

  • Unklare interne Kommunikation
  • Intransparentes Verhalten des Top-Managements
  • Verschlechterung der Arbeitsatmosphäre
Zusammenfassung nach Kategorie

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Softwareentwickler:in26 Gehaltsangaben
Ø74.700 €
Produktmanager:in19 Gehaltsangaben
Ø89.800 €
Projektmanager:in17 Gehaltsangaben
Ø84.000 €
Gehälter für 41 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
SICK
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Langfristigen Erfolg anstreben und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
SICK
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik
Unternehmenskultur entdecken

Sensor Intelligence.

Wer wir sind

SICK ist einer der weltweit führenden Lösungsanbieter für sensorbasierte Applikationen für industrielle Anwendungen. Das 1946 von Dr.-Ing. e. h. Erwin Sick gegründete Unternehmen mit Stammsitz in Waldkirch im Breisgau nahe Freiburg zählt zu den Technologie- und Marktführern und ist mit mehr als 50 Tochtergesellschaften und Beteiligungen sowie zahlreichen Vertretungen rund um den Globus präsent. SICK beschäftigt fast 12.000 Mitarbeitende weltweit und erzielte im Geschäftsjahr 2022 einen Konzernumsatz von rund 2,2 Mrd. Euro.

Produkte, Services, Leistungen

Die intelligenten Sensoren von SICK sind in vielen Branchen der Welt zu Hause. Auch im Alltag begegnen sie Ihnen öfter, als Sie denken. Ihr Koffer reist im selben Flugzeug wie Sie. In der Apotheke liegt genau das Medikament bereit, das Sie bestellt haben. Die S-Bahn-Tür schließt erst, wenn Sie hindurchgegangen sind. Intelligente Systeme an der Autobahn warnen Sie vor Nebel. Wir haben Lasersysteme entwickelt, die Volumen, Lage und Umriss von Objekten erfassen können. Sie identifizieren LKWs an den Mautstellen, regeln den sicheren Betrieb von Achterbahnen und schützen in Museen einzigartige Kunstschätze vor Diebstahl.

Perspektiven für die Zukunft

Wir streben danach, ein Unternehmen zu sein, das die Gesellschaft widerspiegelt. Wir sind davon überzeugt, dass Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen einzigartige Perspektiven einbringen können, um die Herausforderungen unseres Marktes zu meistern. Die Förderung der Vielfalt in unserer Belegschaft verbessert unsere Fähigkeit, innovativ auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen, neue Technologien zu entwickeln, unsere Produktions- und Lieferfähigkeit zu verbessern und unser Unternehmen kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Kennzahlen

Mitarbeiteretwa 12.000 Mitarbeitende weltweit
Umsatzrund 2 Mrd. Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 445 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    84%84
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    75%75
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    74%74
  • ParkplatzParkplatz
    72%72
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    72%72
  • KantineKantine
    70%70
  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • EssenszulageEssenszulage
    62%62
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    58%58
  • InternetnutzungInternetnutzung
    48%48
  • DiensthandyDiensthandy
    47%47
  • BarrierefreiBarrierefrei
    45%45
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    44%44
  • CoachingCoaching
    40%40
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    38%38
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    37%37
  • FirmenwagenFirmenwagen
    32%32
  • RabatteRabatte
    27%27
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6

Was SICK AG über Benefits sagt


Darauf können Sie sich freuen:
Unsere Mitarbeitenden sind die Basis unseres Erfolgs. Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Dafür sorgen wir mit zahlreichen Angeboten und Leistungen.

Work-Life-Balance
Flexibles Arbeiten, eine 35-Stunden-Woche und mindestens 30 Tage bezahlter Urlaub ermöglichen Ihnen die größtmögliche Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben.

Mobiles Arbeiten
Na klar! SICK Mitarbeitende haben Anspruch auf Mobiles Arbeiten. Voraussetzung ist, dass das Aufgabengebiet dies zulässt.

Gesund Bleiben
Hansefit, Yoga- und Rückenkurse, gesundes Essen – das sind nur einige der Extras, die SICK für Ihre Gesundheit bietet.

Attraktive Vergütung
Bei SICK gilt der IG Metall Manteltarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Nicht schlecht, oder?

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei SICK AG.

  • Unser Bewerbungsprozess erfolgt ausschließlich digital. Den Link zur Online-Bewerbung finden Sie in den ausgeschriebenen Stellenanzeigen auf unserer Jobbörse.

  • 1. Ihre Online-Bewerbung
    Auf unserer SICK-Jobbörse unter www.sick.com/jobs finden Sie alle offenen Stellen. Selbstverständlich können Sie sich gerne auf mehrere Positionen bewerben.

    2. Bewerbungseingang
    Nach Absenden Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Ihre Bewerbung wird zunächst durch unser Recruiting-Team und den Fachbereich individuell geprüft. Bei Rückfragen kommen wir direkt auf Sie zu.

    3. Unser persönliches Kennenlernen
    Für uns ist wichtig, dass sich beide Seiten kennenlernen. In maximal zwei Gesprächsrunden haben Sie die Möglichkeit sich ein umfassendes Bild von SICK und Ihrem zukünftigen Team zu machen.

    4. Vertragsangebot
    Sind beide Seiten überzeugt, erhalten Sie ein Vertragsangebot von uns. Der Bewerbungsprozess ist somit erfolgreich abgeschlossen.

    5. Individuelles Onboarding
    Um Ihnen den Start bei uns so einfach wie möglich zu machen, garantieren wir ein individuelles Onboarding: Sie erhalten durch ein etabliertes Patenprogramm und spezielle Einführungstage einen ersten Einblick in die Bereiche und Kernwerte von SICK.

Standorte

Standorte Inland
13

Standorte Ausland
Mehr als 50 Tochtergesellschaften und Beteiligungen sowie zahlreiche Vertretungen

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Faire Bezahlung/Tariflohn, gute Arbeitsbedinungen, gute Arbeitsausstattung, Essenszulage für Studierende und Azubis, gute Kantine, freundliche und hilfsbereite Mitarbeitende
Die Kollegen, das Team,
die Sozialleistungen,
die Einarbeitung und ausreichend Zeit dafür,
die weiterführenden Trainings
Den Spirit im Unternehmen
Innovative Produkte, international agierend und gute Gehälter
Hat einen Betriebsrat
Flexible Arbeitszeiten, Vertrauen in die Mitarbeiter, Wertschätzung
Bewertung lesen
Kollegenzusammenhalt, Produkte und Spaß bei der Arbeit
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Kommunikation muss unbedingt aufgebessert werden!
Die Gespräche darüber wie der Verlauf des Gehalts in der Zukunft aussieht war leider auch ein absoluter Fehlschlag. Bis zum Ende gabs keine genaue Definition darüber was mein Job ist, was die Aufgaben alle beinhalten und wie es mit Erweiterungen aussieht, da ein Mensch alleine dieses Chaos nicht beseitigen kann.
Betriebsarzt am Standort kommt auch nur 1-2mal im Jahr, während man in Waldkirch jederzeit die Möglichkeit hat zu einem zu gehen.
Kantine war leider auch ...
Bewertung lesen
Kollegen die Krank feiern werden in keinerlei Weise gerügt oder auf ihr negatives Verhalten und die Auswirkungen auf das Team / Unternehmen
Aufmerksam gemacht.
Es ist möglich einfach ständig nicht zu kommen -ohne Konsequenzen.
Bewertung lesen
Fehlverhalten von Führungskräften wird von HR akzeptiert. HR akzeptiert die schlechte Führung und gibt den Druck nur weiter nach unten ab.
Bewertung lesen
Kaum Wertschätzung, für das was einige leisten. Karriere für den der sich am besten verkaufen kann.
Das man nicht hinschaut wie die vorgesetzten sind nur arrogant und nichts anderes
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Was in den vergangenen Wochen einschneidend wirkt ist die Ankündigung, die Prozessautomation in einem Joint Venture mit Endress+Hauser auszulagern und die Mitarbeiter in Verkauf und Service an EH zu übertragen. (Medienmitteilung aus 2023) Leider wird vom Management bloß die Formulierung "es wird sich nichts ändern", „kulturelle Gleichartigkeit“ und „große Chancen“ vorgetragen, was angesichts der zum Beispiel großen Lohnunterschiede zwischen den Unternehmen unglaubwürdig ist und die Chance einzig darin besteht, die branchenspezifische Inkompetenz der Führung für die Division Prozessautomation weg zu ...
Bewertung lesen
Schafft die Mitarbeitergespräche ab, hört mehr auf das was die Mitarbeiter und Arbeiter sagen, lebt mehr KVP‘s und vorallem macht keine Unterschiede beim Gehalt - bezahlt die gleichen EG‘s genau so wie diese ausgeschrieben sind und wie diese bewertet sind. (Leider habe ich schon viele junge und gute Leute kündigen sehen, weil diese nicht die ausgeschriebene EG‘s bekommen haben) und nein, das waren keine Einzelfälle, sowas geht über Abteilungen und Standorte, sowie Personen.
Bewertung lesen
Weniger gleichzeitig machen, dafür mehr auf Qualität achten um dem Namen gerecht zu werden würde der Firma sehr gut tun. Der überall zu findende Trend zu unrealistischem "Alles gleichzeitig machen" ist schädlich für Effizienz, Ergebnis, Mitarbeitermotivation und am Ende leidet die Qualität der Produkte.
Agilität in der Entwicklung nicht nur auf PowerPoints schreiben und als Ausrede für Chaos nutzen, sondern wirklich verstehen und leben würde wirklich helfen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von SICK ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,4 Punkten (basierend auf 91 Bewertungen).


Das Gehalt ist flächendeckend überdurchschnittlich, stets pünktlich und korrekt auf dem Konto und durch diverse Boni ( z.B Gewinnbeteiligung) signifikant aufgehübscht. Jedoch entspricht ein Mehr an Verantwortung nicht einem höherem Gehalt und auf mündliche Gehaltsversprechen sollte man sich niemals einlassen!
4
Bewertung lesen
Mehr geht selbstverständlich immer...
...aber das Paket aus Gehalt, Sozialleistungen und Lohnnebenleistung stimmt. Schade, dass vereinzelt unrealistische Bonusziele gesetzt werden.
4
Bewertung lesen
Kaum Wertschätzung, für das was alle leisten. Bei der Leistungsbeurteilung hat man das Gefühl das die Vorgesetzten die Aufgabe bekommen haben keinen gut zu bewerten.
3
Bewertung lesen
Durch tarifliche Bindung recht gut in der Regio aufgestellt.
4
Bewertung lesen
Das Gesamtpaket ist unvergleichlich ...
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von SICK ist Kommunikation mit 3,8 Punkten (basierend auf 104 Bewertungen).


Kommunikation ist wahnsinnig schlecht. Egal ob innerhalb des Teams oder von der Führungskraft herunter. Niemand gibt einem Bescheid, jeder geht davon aus irgendwer gibt die Infos schon weiter, sodass Fristen nicht eingehalten werden können. Man bekommt Aufgaben zugeteilt von denen man erst Wochenspäter erfährt, da es immer mehr Beschwerden hagelt weil besagte Aufgabe noch nicht fertiggestellt wurde.
FK weiß dass das Team viele Dinge falsch angeht und mit einer falschen Basis weiterarbeitet, entscheidet sich aber aktiv dagegen etwas zu unternehmen ...
1
Bewertung lesen
Die früher klare Kommunikation wird immer schwammiger, grob formulierte Ziele lassen zu viel Raum für Interpretation und eigene Interessen des mittleren und unteren Managements. Eine ganzheitliche Betrachtung fehlt oft und Entscheidungen sind leider nicht mehr so nachvollziehbar wie früher
3
Bewertung lesen
Es gibt viele Veränderungen die aber sehr oft nicht transparent und rechtzeitig kommuniziert werden. Man vergisst in einigen Abteilungen wer am Ende alles umsetzen muss. Da wäre gute Kommunikation sehr hilfreich.
2
Bewertung lesen
Späte Kommunikation zu den Mitarbeitern und bei wichtigen Dingen werden Versprechungen und zusagen gemacht die nicht umgesetzt werden.
3
Bewertung lesen
Unternehmensweit gut, Abteilung/Bereich eher schlecht - Infos die einen persönlich treffen kommen viel zu spät an
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 100 Bewertungen).


Es gibt in allen Teams ein Weiterbildungsbudget. Allerdings gibt es nur wenige Möglichkeiten, hier auch als Werkstudent von zu profitieren (was Sinn macht, da das Unternehmen Studierende nicht so lange an sich binden kann). Zudem gibt es eine interne Akademie, welche Remote- und Präsenzschulungen anbietet.
Sowohl intern als auch extern gibt es sehr gute Angebote und durch die Größe der Firma viele Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln.
Wird nicht aktiv von Vorgesetzten gefördert. Man muss selbst aktiv werden.
3
Bewertung lesen
Nur über Vitamin B, können spielt eine untergeordnete Rolle.
1
Bewertung lesen
Prinzipiell bietet SICK mit einem eigenen Fortbildungszentrum sehr viele Weitebildungsmöglichkeiten an.
Durch den Fachkräftemangel sind aber manche Mitarbeiter so sehr ins Tagesgeschäft eingebunden, dass praktisch kein Raum für Fortbildung bleibt.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • SICK wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,9 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Elektro/Elektronik schneidet SICK besser ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 82% der Mitarbeitenden SICK als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 650 Bewertungen schätzen 87% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 112 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei SICK als eher modern.
Anmelden