Navigation überspringen?
  

SUMMACOM / Sparda TelefonService GmbH & Co KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
SUMMACOM / Sparda TelefonService GmbH & Co KGSUMMACOM / Sparda TelefonService GmbH & Co KGSUMMACOM / Sparda TelefonService GmbH & Co KG

Bewertungsdurchschnitte

  • 40 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    37.5%
    Gut (5)
    12.5%
    Befriedigend (8)
    20%
    Genügend (12)
    30%
    3,06
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    83.333333333333%
    1,88
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,44

Firmenübersicht

Aus der Sparda Telefonservice GmbH & Co. KG, dem zentralen Servicecenter zur telefonischen und elektronischen Kundenbetreuung der Sparda Banken in St. Ingbert, ging 2015 die Marke SUMMACOM als Full Service Dienstleister in Sachen Kundenbeziehungen hervor.

Über das Bankengeschäft hinaus, bietet SUMMACOM nun auch weiteren renommierten Kunden sehr erfolgreich Kommunikationsdienstleistungen auf höchstem Niveau an: Neben Kundenkommunikation über alle Medienkanäle, auch Backofficebearbeitung, Bewerbermanagement sowie Trainings und Coachings mit der hauseigenen Akademie. Zu den Kunden zählen beispielsweise führende Pharmaunternehmen, Kosmetikhersteller, Baumärkte sowie Telekommunikations- und Energieanbieter.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

12,5 Mio €

Mitarbeiter

420

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Telekommunikation (inklusive In- und Outboundtelefonie), Backofficebearbeitung, Bewerbermanagement, Trainings- & Coachings durch die hauseigene SUMMACOM Akademie (Schwerpunkte Kommunikation, Vertrieb und Leadership)

Perspektiven für die Zukunft

Starkes Wachstum durch Ausbau des Angebotsportfolios und Gewinnung von Neukunden mit Wachstumspotenzial. Aktuell schafft SUMMACOM / Sparda Telefonservice GmbH & Co. KG rund 100 neue Jobs und damit 100 neue Berufschancen im saarländischen St. Ingbert.

Benefits

Zuschüsse zu vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge

Absicherung bei Berufsunfähigkeit

Steuerfreie Mitarbeiterzuwendungen durch "TicketPlus-Karte"

"WIR-Karte" mit attraktivem internen Prämiensystem

Standort


  • Kastanienweg 11-13
    66386 St.Ingbert
    Deutschland

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Aktuell Mitarbeiter für IT-Systemadministrator Bereich Reports und BI, Mitarbeiter für die telefonische Kundenberatung im Inbound, Vertriebsmitarbeiter für die telefonische Outbound-Kundenansprache

Gesuchte Qualifikationen

Affinität zu Kommunikation und Dienstleistungsorientierung, Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Verlässligkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft. Sehr gerne auch Quereinsteiger aus allen Branchen und jeden Alters. 

Gesuchte Studiengänge

für IT-Systemadministrator Studienabschluss im Bereich Informatik wünschenswert, aber kein Muss

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Intensive und professionelle Einarbeitung 

Langfristige Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, mit einem hauseigenen Trainings uns Coachings der hauseigenen SUMMACOM-Akademie

Attraktive Sozialleistungen, wie beispielsweise überdurchschnittliche Anzahl an Urlaubstagen 

Eine angenehme Arbeitsplatzgestaltung in klimatisierten und großzügig ausgestalteten, voll klimatisierten Räumlichkeiten und Kantine im Firmengebäude

Sehr gute Lage & Erreichbarkeit durch eine optimale Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Das WIR steht bei uns im Mittelpunkt, sondern ist nicht nur eine lose Worthülse und wird bei UNS gelebt. Das spiegelt sich auch in der durchschnittlichen Mitarbeiterzugehörigkeit von aktuell 7 Jahren wider - trotz des aktuell starken Wachstums. Das WIR fußst auf den Eckpfeilern: Teamwork, Unterstützung, Planbarkeit, stetige Aus- und Weiterbildung, langfristige Perspektiven.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

WIR leben die Vielfalt und Mitarbeiterwertschätzung bedeutet für uns auch Grenzen- & Barrierefreiheit, Toleranz, Fairness und sich ergänzendes Miteinander.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir wünschen uns neue Kollegen, die mit uns gemeinsam eine langfristige Perspektive anstreben, das Wachstum des Unternehmens aktiv mittragen und sich mit Engagement und Zuverlässigkeit einbringen. 

Unser Rat an Bewerber

Auf der Suche nach neuen Perspektiven: einfach bewerben! 

Bevorzugte Bewerbungsform

E-Mail

Auswahlverfahren

Unterschiedlich: Bewerbertage, Assessment-Center, Einzelgespräche

SUMMACOM / Sparda TelefonService GmbH & Co KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,06 Mitarbeiter
1,88 Bewerber
1,44 Azubis
  • 14.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn man kein kompletter Vollspaten is, findet man hier schnell Anschluss

Vorgesetztenverhalten

Keinen Grund zur Beschwerde, mir gegenüber immer fair, ehrlich und direkt. So wie es sein soll. Wenn ich scheiße baue, gibts auf den Sack, wenn ich was gut mache ne HighFive...wie überall eben ;-)

Kollegenzusammenhalt

Wer keinen Charakter hat wie ne eingetretene Klotür, hat hier super viele interessante Menschen um sich herum.

Interessante Aufgaben

Bin mittlerweile für mehrere Teilbereiche eingeteilt und die Arbeit variiert und ist Abwechslungsreich. Wer sich intern bewirbt und sich nicht anstellt wie ein Vollzeit Legasteniker wird belohnt.

Kommunikation

Da hapert es ab und an mal, aber dramatisch ist es bei weitem nicht. Manche Infos fließen zu spät, aber da können auch die Vorgesetzten des Öfteren nichts dagegen tun.

Gleichberechtigung

Niemand hat Vorteile oder Nachteile, es gelten gleiche Arbeitsbedigungen für jeden.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie soll es anders sein...jeder kennt es von seiner geliebten Omma, die abends aufm Sessel vorm TV sitzt und sich über Gott und die Welt beschwert. Auch die Gattung Mensch gibt es hier, aber egal wieviel gemeckert wird, der nötige Respekt geht auch bei ernsteren Gesprächen nie verloren.

Karriere / Weiterbildung

Karrierechancen gibt es immer und immer wieder, man muss sie nur nutzen...p.S. das machen im übrigen genau diejenigen nicht, die sich täglich beschweren und hier Kommentare verfassen, die schlecht ausfallen und nein, ich werd für die paar Wörter hier nicht bezahlt :-)

Gehalt / Sozialleistungen

gerechte Bezahlung für einen meiner Meinung nach "Pille Palle" Job

Arbeitsbedingungen

Nicht 100% souverän, aber es wird immer an Verbesserungen gearbeitet

Umwelt- / Sozialbewusstsein

bin kein Öko, kam noch nie zur Sprache

Work-Life-Balance

Familienleben, Freizeit, Arbeit...bekommt man definitiv unter einen Hut. Natürlich hat man Schichten, natürlich sind manche davon zeitlich nicht ganz so schön wie andere, aber jede Schicht kommt nur alle 5 Wochen. Ergo --> 4 Wochen Zeit um sich privat um vieles zu kümmern.

Image

ist im Werdegang ;-)

Verbesserungsvorschläge

  • Gibt aktuell nichts, was ich anregen könnte. Wenn man selbst etwas tut, bekommt man auch sehr viel zurück, egal in welchem Bereich.

Pro

Das Betriebsklima

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SUMMACOM / Sparda TelefonService GmbH & Co KG
  • Stadt
    St. Ingbert
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 12.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen meist sehr gut.
Leider aber auch viel Druck und es wird einem viel abverlangt

Vorgesetztenverhalten

Das ist leider Glücksache.
Man kann Glück haben und einen ganz tollen und menschlichen Vorgesetzten bekommen.
Man kann auch Pech haben und einen nicht so tollen Vorgesetzten bekommen. Dann hält man es auch oft nicht ganz so lange im Unternehmen aus und geht schnell wieder von selbst. Ein Wechsel in ein anderes Team ist so gut wie unmöglich.

Kollegenzusammenhalt

In den meisten Teams sehr gut und auch sonst unter den Agenten.
Je höher die Hierarchie, desto schwieriger wird es allerdings mit den Kollegen. Dann will wieder jeder der Beste sein und das auch gerne mal auf Kosten der Kollegen.

Interessante Aufgaben

Auch hier wieder abhängig vom Glück.
Es gibt sehr interessante Bereiche mit viel Abwechslung und es gibt auch eher langweiliger Bereiche mit wenig Abwechslung.
Kommt vielleicht auch darauf an was man selbst im Leben bevorzugt. Ob man gerne öfter neue Aufgaben hat oder gerne eine in die man sich tiefer hineinarbeiten kann und wo sich nicht so viel ändert.

Kommunikation

Wie in vielen Unternehmen leider eher schlecht als recht.
Viele Dinge werden erst sehr spät oder gar nicht kommuniziert. Mitbestimmungsrecht wird hier eher klein geschrieben.

Gleichberechtigung

Abgesehen vom Glück des Vorgesetzten ist Gleichberechtigung hier schon großgeschrieben.
Es ist egal welches Geschlecht, Alter, Herkunft, religöse oder sexuelle Orientierung man hat. Hier wird jeder akzeptiert wie er ist und dafür steht die Firma auch ein.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied im Umgang zwischen älteren und jüngeren Kollegen.
Hier kann man auch als älterer Mitarbeiter nochmal eine Chance für den Berufseinstieg bekommen. Eignung natürlich vorausgesetzt.

Karriere / Weiterbildung

Ein schnelles aufsteigen im Unternehmen ist schon möglich, wenn man es möchte und sich Mühe gibt. Jedoch nur bis zu einer bestimmten Grenze. Dann wird lieber von Extern eingestellt. Bevorzugt über Vetternwirtschaft.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt entspricht der Branche. Bonus und Provision gibt es nicht.
Sozialleistungen sind ein paar Euro VWL, TicketPlusKarte die Monatlich mit ein paar Euro aufgeladen wird. Wasser für alle aus dem Spender. Ab und an Obst oder Eis.
Wer den Bus nutzt kann ein Jobticket erwerben.
Wer das Auto nutzt muss den Parkplatz selbst bezahlen. Wenn zu seinem Arbeitsbeginn dann noch einer frei ist. Sonst kann er zwar parken, muss aber noch ein weites Stück laufen bis er an der Firma ist.
Leiharbeiter dürfen erst gar kein Parkticket erwerben und können schauen wo sie Parken.

Arbeitsbedingungen

Auch hier kommt es auf die Abteilung an. Einige Bereiche sind schon modernisiert mit Höhenverstellbaren Schreibtischen, neuen Böden und Schallschutzwänden.
Es gibt mehrere Küchen und eine Kantine.
Andere Bereiche sind noch recht veraltet. Tische nicht rückenfreundlich, Schallschutz ein paar Pflanzen, Boden alt und schmutzig, die Technik stürzt in einigen Bereichen ständig ab oder ist langsam. Wer in diesen Bereich kommt und Rückenprobleme hat muss über die Krankenkasse einen höhenverstellbaren Tisch beantragen.
Einen persönlichen Arbeitsplatz gibt es nur in höheren Stellungen. Alle anderen suchen täglich aufs neue.

Work-Life-Balance

Kommt auf den Bereich an.
Als Agent muss man sich an die teilst sehr Familienunfreundlichen Schichtsysteme halten. Manche Bereiche arbeiten zu "normalen" Zeiten und andere haben fast kein freies Wochenende oder arbeiten bis spät in die Nacht.
In höheren Positionen gibt es zwar Gleitzeiten, dafür aber auch so viel Arbeit dass die Zeiten auch eher über die Regelarbeitszeit hinaus gleiten.

Image

Callcenter halt.
Früher konnten sich die Mitarbeiter mit dem Titel Sparda Bank Kundenservice schmücken. Heute riecht Summacom nur noch nach Callcenter.
Die Summacomwerte #Summacommunity werden leider nicht gelebt und sind nur eine leere aufgestempelte Hülse. Das ist der Geschäftsführung nur leider noch nicht aufgefallen oder sie will es auch gar nicht sehen.
Leider ändert sich am Gefühl und am Umgang mit dem Mitarbeitern nicht viel, wenn man es nur einfach anders nennt oder behauptet es gäbe jetzt Werte.
Diese müssen von Oben auch gelebt werden, damit man sie Unten spürt.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn die obere Spitze die Werte auch selbst lebt, welche ständig benannt werden, kommen sie irgendwann vielleicht sogar bei den Mitarbeitern und in deren Köpfen und Herzen an. Hier hilft es die Mitarbeiter auch mal zu hören und nach deren Bedürfnissen zu handeln. Dann entsteht auch eine ECHTE Summacommunity, die nicht nur auf Plakaten und Postkarten abgedruckt wird und die Gefühle der Mitarbeiter verhöhnt

Pro

Hier bekommt jeder eine Chance, wenn er denn möchte.
Es gibt deutlich schlimmere Callcenter.

Contra

Die eigenen Werte werden nicht gelebt.
Leider heute aber bei vielen Arbeitgebern anzutreffen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SUMMACOM / Sparda TelefonService GmbH & Co KG
  • Stadt
    St. Ingbert
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 07.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Macht mir sehr viel Spaß hier zu arbeiten...

Vorgesetztenverhalten

Ich finde immer ein offenes Ohr. So wie es in den Wald hineinschallt, so schallt es auch wieder raus ... Ich kann mich über manche Kommentare nur wundern :-(

Kollegenzusammenhalt

Gerade die hohe Toleranz und Wertschätzung sorgt für ein sehr gutes Betriebsklima

Interessante Aufgaben

Ich bin nun seit über 5 Jahren hier beschäftigt. Ich kann nur sagen das sich die Projektvielfalt und die Anforderungen an uns sich stetig steigern. Durch die Möglichkeit, dass man sich auch Intern auf andere Projekte bewerben kann, ist für jeden etwas dabei.
Motzen kann man immer !!

Kommunikation

Durch den Newsletter bin ich unter anderem immer stets über alle Themen informiert

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kommt immer pünktlich und das neue GH Modell finde ich sehr fair und transparent. Die Sozialleitungen wie beispielsweise 30 Tage Urlaub und die TicketPlus Karte sind coole Ergänzungen.

Arbeitsbedingungen

Wer hat schon einen vollklimatisierten Arbeitsplatz; eine Kantine und neu renovierte Arbeitsplätze mit höhen verstellbaren Schreibtischen?!! Klar wer erwartet dass einem das Essen am Platz serviert wird ... findet bestimmt immer etwas zur Beschwerde.

Work-Life-Balance

Na ja, wir arbeiten im Kundenservice, das ist immer schwierig hier immer allen Wünschen nachzukommen. Arbeitsschutz und Ruhezeiten werden aber zu 100% eingehalten.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SUMMACOM / Sparda TelefonService GmbH & Co KG
  • Stadt
    St. Ingbert
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Bewertungsdurchschnitte

  • 40 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    37.5%
    Gut (5)
    12.5%
    Befriedigend (8)
    20%
    Genügend (12)
    30%
    3,06
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    83.333333333333%
    1,88
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,44

kununu Scores im Vergleich

SUMMACOM / Sparda TelefonService GmbH & Co KG
2,88
47 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,24
85.961 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.964.000 Bewertungen