Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
SVA System Vertrieb Alexander GmbH Logo

SVA System Vertrieb Alexander 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,6
kununu Score424 Bewertungen
96%96
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,8Image
    • 4,7Karriere/Weiterbildung
    • 4,8Arbeitsatmosphäre
    • 4,5Kommunikation
    • 4,8Kollegenzusammenhalt
    • 4,7Work-Life-Balance
    • 4,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,8Interessante Aufgaben
    • 4,7Arbeitsbedingungen
    • 4,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,8Gleichberechtigung
    • 4,9Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

95%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 386 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Systemingenieur:in102 Gehaltsangaben
Ø61.500 €
Berater:in32 Gehaltsangaben
Ø77.600 €
IT Berater:in27 Gehaltsangaben
Ø63.700 €
Gehälter für 28 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
SVA System Vertrieb Alexander
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
SVA System Vertrieb Alexander
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Gemeinsam die IT von morgen gestalten!

Wer wir sind

Die SVA System Vertrieb Alexander GmbH ist einer der führenden deutschen System-Integratoren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden wurde 1997 gegründet und beschäftigt heute mehr als 2.300 Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland.

Das unternehmerische Ziel der SVA ist es, hochwertige IT-Produkte der jeweiligen Hersteller mit dem Projekt-Know-how und der Flexibilität von SVA zu verknüpfen, um so optimale Lösungen für die Kunden zu erzielen. Branchenunabhängige Kernthemen des Unternehmens sind Datacenter-Infrastruktur – wie Speicher-, Server- und Netzwerk-Lösungen sowie Virtualisierungs-Technologien – und auch Business Continuity, IT Service Management und SAP. Darüber hinaus bietet SVA Unterstützung im Betrieb der Infrastruktur durch Operational Services mit System Engineers schon ab First Level und Service „Made in Germany“.

IT-INFRASTRUKTUR VERZAHNT MIT NEUEN, KOGNITIVEN GESCHÄFTSMODELLEN

SVA-Experten verknüpfen zwanzig Jahre an IT-Infrastruktur-Erfahrung mit Know-how für moderne Anforderungen wie RZ-Security 2.0, Big Data & Analytics, Arbeitsplatz der Zukunft, Cloud und Agile IT & Software Development.

Durch Netzwerkvirtualisierung und -segmentierung, Echtzeiterkennung und Priorisierung von Bedrohungen bis zur Einbindung cognitiver Abwehrmechanismen wird höchste Sicherheit für Datacenter geboten. Die Infrastruktur analytischer Plattformen richtet SVA für die Digitalisierung und die Speicherung von Massendaten optimal aus, so dass neue Werte aus Big Data geschöpft werden können.

Für den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft und die künftigen Anforderungen der Mitarbeiter stellt SVA individuelle Virtualisierungs- und End-User-Computing-Lösungen bereit. Auch für den Weg in die Cloud – egal ob Private, Public oder Hybrid – bieten SVA und ausgewählte Partner das passende, sichere und zukunftsfähige Modell. In den Bereichen DevOps, Container, Agilität und projektbasierte Individualentwicklung unterstützen die SVA-Experten sowohl auf Team- als auch Programmebene.

Das zertifizierte Solution Center der SVA in Wiesbaden bietet SVA-Experten und Kunden umfassende Demonstrations-, Entwicklungs- und Schulungsszenarien mit allen aktuellen Hardware- und Software-Lösungen der Hersteller. SVA hat die wichtigsten Zertifizierungsstufen u. a. bei folgenden Herstellern erreicht: IBM, Hitachi Vantara, NetApp, VMware, Citrix, Cisco, Dell Technologies, Microsoft, HPE, Fujitsu, Lenovo und Nutanix.

SVA PRODUKTE

• BUSINESS VOLUME QUALICISION (BVQ) - die Lösung zur optimierten Speicherverwaltung nach geschäftlichen Anforderungen

• SVA LIBERYSE - die Software für Langzeitarchivierung

• SVA MEDPOWER - die praxisnahe und flexible Telemedizinlösung

Impressum:

Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Zur Veröffentlichung und Verbreitung jedweder Inhalte bedarf es der ausdrücklichen Zustimmung des Anbieters; dies gilt insbesondere für alle Dateien im PDF-Format, die hier zum Download bereit stehen, sowie Bildmaterial. An den erwähnten Produkten und Programmen bestehen Immaterialgüterrechte der jeweiligen Hersteller. Informationen können seitens der SVA GmbH ohne vorherige Ankündigung verändert werden. Der Hersteller kann jederzeit Veränderungen an den auf dieser Website beschriebenen Produkten und/oder Programmen vornehmen. Die SVA GmbH nimmt über diese Website keine vertraulichen Informationen entgegen; alle Informationen und jedwedes der SVA übersandtes Material werden als nicht vertraulich betrachtet.

Anbieter dieser Website i. S. d. $ 6 Telemediengesetz (TDG): SVA System Vertrieb Alexander GmbH

Sitz der Gesellschaft

Borsigstraße 26

65205 Wiesbaden

Telefon: +49 6122 536-0

E-Mail: mail|at|sva.de

Internet: www.sva.de

Impressum: https://www.sva.de/impressum.html

Datenschutzerklärung: http://www.sva.de/sva datenschutz.php

Kennzahlen

Mitarbeiter2.300

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 389 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    87%87
  • DiensthandyDiensthandy
    87%87
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    84%84
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    83%83
  • FirmenwagenFirmenwagen
    79%79
  • InternetnutzungInternetnutzung
    70%70
  • ParkplatzParkplatz
    67%67
  • CoachingCoaching
    49%49
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    46%46
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    29%29
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    24%24
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    22%22
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    20%20
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    19%19
  • KantineKantine
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was SVA System Vertrieb Alexander GmbH über Benefits sagt

Arbeitszeiten, die zu Ihrem Leben passen und eine gelebte Work-Life-Balance. Wir geben Ihnen gerne den Freiraum, den Sie brauchen. Solange Servicezeiten für Kunden und wichtige Termine nicht gefährdet sind, können Sie Ihren Arbeitstag frei gestalten.

Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir können nur gut sein, wenn wir stets auf dem aktuellen Wissensstand sind. Um das zu gewährleisten, bieten wir umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Eigenverantwortliches Arbeiten im Team & flache Hierarchien. Viele Feedback- und Freigaberunden verlangsamen den Arbeitsprozess. Wir setzen auf flache Hierarchien und übertragen Ihnen die Verantwortung, die Sie brauchen, um eigenständig Entscheidungen treffen zu können. Trotzdem sind Sie nicht allein; wir setzen immer auf Teamarbeit.

30 Tage Urlaub im Jahr. Unsere Mitarbeiter haben 30 Tage Urlaub jedes Jahr. Wir legen Wert auf eine gelebte Work Life Balance und deshalb gibt es genügend Zeit für Reisen, Abenteuer oder Erholung.

Ein umfangreiches Onboarding-Programm. Wir möchten, dass Sie sich von Anfang an bei uns wohlfühlen. Damit der Start in der SVA so reibungslos wie möglich verläuft, erwartet Sie bei uns ein Onboarding Programm, dass Sie perfekt auf die Arbeit bei uns und mit Ihren Kollegen vorbereitet.

Einen top Karrierestart. Bald ist das Studium fertig oder das Abi ist fast geschafft? Die SVA bietet unterschiedlichste Möglichkeiten für den Einstieg in das Berufsleben. Durch eine gute Betreuung, feste Ansprechpartner und unser großes Netzwerk an Studierenden schaffen wir eine tolle Umgebung zum Durchstarten!

Individuelle moderne Arbeitsmittel. Wir bieten Ihnen genau die Arbeitsmittel, die Sie bevorzugen. Notebook und Smartphone wählen Sie sich selbst aus einem großen Angebot aus und Sie müssen sich nicht auf ein anderes Betriebssystem umstellen.

Langfristige sichere Anstellung. Wir halten Ihnen den Rücken frei. Sollten Sie den Fachbereich wechseln wollen oder ein Wechsel unvermeidbar sein, lassen wir Sie nicht einfach gehen, sondern finden gemeinsam eine Lösung, sodass Sich für Sie eine neue Tür öffnet.

Mitarbeiter-Events. Auch wenn wir mittlerweile deutschlandweit breit aufgestellt sind und viele Mitarbeiter haben, legen wir immer noch wert darauf gemeinsam Erfolge zu feiern.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

SVA ALS ARBEITGEBER

Als inhabergeführtes Unternehmen sind wir klein genug, um flexibel agieren zu können und groß genug, um trotzdem die Sicherheit Ihres Arbeitsplatzes absichern zu können. Bei uns arbeiten Sie in einem effizienten Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und wenig Bürokratie. Das erlaubt Ihnen, sich auf erstklassige Ergebnisse konzentrieren zu können. Kollegialität, Hilfsbereitschaft, Bodenständigkeit und Engagement sind Werte, die uns in unserem Arbeitsalltag wichtig sind. Im Gegenzug können Sie auf Vertrauen seitens des Managements setzen. Dass diese Werte bei uns nicht nur geschrieben stehen, sondern aktiv von allen Angestellten gelebt werden macht uns besonders stolz.

Konkret bedeutet das für Sie,

- eine gelebte Work Life Balance mit Arbeitszeiten, die zu Ihrem Leben passen.

- die Möglichkeit sich stetig weiterzuentwickeln durch zahlreiche Angebote für Fortbildungen und Schulungen.

- eigenverantwortliches Arbeiten im Team.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei SVA System Vertrieb Alexander GmbH.

Standort

Standorte Inland

Hauptsitz in Wiesbaden

Aachen, Bensheim, Berlin, Bonn, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Göttingen, Greven, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Paderborn, Rostock, Saarbrücken, Schwerte, Siegen, Stuttgart, Ulm, Würzburg

Geschäftsstelle für die Öffentliche Verwaltung in Berlin und Bonn

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Fairness als Grundprinzip, was an vielen Stellen Anwendung findet.
Einsatz der Geschäftsführer, bspw. durch Maßnahmen zur Unternehmenskultur und offenes Ohr für die Mitarbeiter
Dass wir den durch Corona ausgefallenen Events nicht primär wegen dem ausgefallenen Freigetränken, sondern den verpassten Gesprächen und der gemeinsamen Zeit mit den Kollegen "hinterhertrauern".
Bewertung lesen
Bei der Bewerbung wurden keine leeren Versprechen gemacht, über die selbstständige Arbeitsweise wurde offen gesprochen und auch mehrmals hingewiesen, damit man auch weiss was einen erwartet. Trotz COVID klappt der Start in der Firma sehr gut und nebenbei gibt es verschiedene Team-Events (wenn auch nur virtuell).
Bewertung lesen
Ich bin so froh, dass ich diesen Schritt in die SVA getan habe. Nach über 22 Jahren bei einem anderem großen Systemhaus hatte ich nicht erwartet oder mir vorstellen können, dass es auch soviel anders geht. Ich fühle mich sehr wohl und endlich angekommen.
Bewertung lesen
Die nach wie vor recht flachen Hierarchien.
Ein GeF. der trotz des unfassbaren Erfolges des Hauses immer noch der normale Mensch ist der er war - Respektvoll gegenüber seinen Mitarbeitern und dennoch den Überblick auf das Ganze hat.
Bewertung lesen
Werte wie Respekt, Transparenz und Wertschätzung, die ehrlich gelebt werden in allen Bereichen. Eine innovative, aufgeschlossene Arbeitsumgebung. Menschlichkeit vor schierem (Zahlen)Druck.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 168 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das der Vertrieb soo hoch gelobt wird. Viel (manchmal die Meiste) Arbeit tätigen die System Ingenieure. Manchmal fragt man sich, was der Vertrieb genau macht ... (ok, das war nicht alles so fair - da steckt Arbeit dahinter. Es sei denn, man hat sich einen Kunden aufgebaut - dann sieht es so aus, als könne man sich zurücklehnen und wie in guten alten IBM Zeiten ordentliche Prämien nach Hause bringen ...)
Bewertung lesen
keine ehrliche und offene Kommunikation, es ist immer alles Toll und Super, gesetzliche Vorgaben werden teilweise schlicht ignoriert, wenig Kontakt zum Vorgesetzten - das kann gut sein, aber man kommt sich dann auch schnell vor wie ein Freelancer
Bewertung lesen
Die Entscheidungsgewalt an manchen Stellen ist doch sehr fraglich besetzt worden. Das oft betonte "gesunde Wachstum" ist durch ungesundes ersetzt worden. Was mehr und mehr Leute bewegt, sich außerhalb der SVA umzusehen.
Bewertung lesen
Lieblinge und Labersäcke ( Werksstudenten das Letzte ) werden bevorzugt
Bewertung lesen
Konsequenzen fehlen, wenn das mittlere Management Fehler macht.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 99 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

1. Führungskräfte mit Führungsqualitäten einsetzen, die auch etwas von Personalplanung und -Entwicklung verstehen
2. Die Verwaltung unbedingt nachziehen. Das passiert zwar schon, aber es muss noch mehr Fokus darauf. Die Firma ist extrem schnell gewachsen, auch was die Mitarbeiter angeht, das muss verwaltet werden. Gleichzeitig braucht es eine unternehmensweite Personalstrategie
3. Die Geschäftsführung muss intensiver die Firmenkultur durchsetzen und nicht beide Augen zu machen, so lange das Geld stimmt.
4. Vernünftige, einheitliche, durchgängige...also die Art von Anwendung, die den Kunden ...
Bewertung lesen
- Gesundheitsticket
- Unterstüzung fürs Home Office (hohenverstellbarer Schreibtisch)
- Dienstreise mit der Bahnfahren statt PKW
- Kaffe und Wasser gratis in den geschäftstellen
- Betriebliche Altersvorsorge
Bewertung lesen
Die Pandemie hat gezeigt wie gut wir auch noch im Home Office funktionieren. Programme zur Home-Office Ausstattung wären daher wünschenswert um die Gesundheit auch im eigenen Zuhause zu schützen.
Bewertung lesen
- 40h/Woche überdenken
- Mülltrennung
- höhenverstellbare Schreibtische
- einige, inklusive mir, kannte die SVA vor der Bewerbung nicht - vielleicht hier mehr Werbung machen
Bewertung lesen
Mehr Kommunikation. Nicht nur den Vertrieb und die Systemengineers pampern sondern auch die Menschen im Hintergrund. Hier geht es konkret um die Bezahlung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 107 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,9

Der am besten bewertete Faktor von SVA System Vertrieb Alexander ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,9 Punkten (basierend auf 58 Bewertungen).


Die Expertise älterer Kollegen ist sehr willkommen und hoch geschätzt, bei Neueinstellungen gibt es keine Altersgrenze nach oben. Ein "Du" ist üblich, aber keine Vorschrift. Jeder soll sich wohlfühlen, auch bei der Ansprache - daher wird der Wunsch nach einem "Sie" vollends respektiert.
5
Bewertung lesen
Als selbst 'Älterer' ist es ein Vergnügen, mit jungen Kollegen zusammen-zuarbeiten, Wissen weiterzugeben und selbst Anregungen zu bekommen! Älter bedeutet bei SVA i.d.R. Lebenserfahrung und Prozess-Know-How. Seniorität ist absolut kein Manko - sondern eher Pluspunkt.
5
Bewertung lesen
Ich erlebe ältere Kollegen oft als sehr dankbar für die Kultur bei SVA und sie erläutern dass diese - basierend auf ihren bisherigen Berufserfahrungen - nicht selbstverständlich ist.
5
Bewertung lesen
Bei der SVA haben wir vom Trainee bis hin zum kurze vor der Rente stehenden Kollegen eine sehr bunte Mischung im Kollegium. Somit sind alle Lebensphasen vertreten.
5
Bewertung lesen
es wird kein Unterschied zwischen ältern/erfahrenen und jungen/neuen Kollegen gemacht, jede(r) wird akzeptiert
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 58 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

4,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von SVA System Vertrieb Alexander ist Kommunikation mit 4,5 Punkten (basierend auf 87 Bewertungen).


Hier muss man unterscheiden. Die Firma hatte und hat ein großes Wachstum erlebt.
Während die Geschäftsführung durchaus gut und professionell kommuniziert, ist das nach weiter unten hin nicht mehr der Fall.
Informationen sind immer eine Hol- und Bringschuld, aber nur ein Teil dieser Schuld wird erbracht. Es werden Zahlen gelobt, die man nicht gesehen hat und sinnfreies Wachstum (= Leerkaufen des Marktes) vermiest die Stimmung. Ideen, wie dieses Wachstum bewältigt werden könnte (mehr Strukturen) werden hinter verschlossenen Türen von Personen ...
3
Bewertung lesen
Es wird zu wenig kommuniziert, das war schon immer so, ist aber in den letzten 2 Jahren deutlich schlechter geworden. Frühzeitige Kommunikation auch über negative Dinge hilft den Flurfunk etwas zu minimieren
3
Bewertung lesen
Wie überall könnte an der ein oder anderen Stelle noch ein Schräubchen nachgebessert werden. Es gibt aber aus meiner Sicht keine generisches Problem.
3
Bewertung lesen
Durch regelmäßige Calls und Veranstaltungen auf Firmen bzw. Abteilungsebene wird man recht gut über Zahlen, Daten und Fakten informiert. Informationen, die die eigene Arbeit betreffen, wie Umstrukturierung des Teams erfährt man eher über den Flurfunk oder nach expliziten Nachfragen beim Vorgesetzten, wobei selbst dann schon Fakten geschaffen worden sind.
3
Bewertung lesen
Größte Schwäche der SVA
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 87 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,7 Punkten bewertet (basierend auf 79 Bewertungen).


Für die technischen Kollegen werden interne sowie externe Schulungen und Zertifizierungen angeboten und bezahlt. Im Vertrieb gibt es da eher externe Schulungen, die man sich selbst raussuchen und dann buchen lassen kann. Das ist eher kein Thema. Karriere- oder Aufstiegschancen sind zumindest im Vertrieb nicht so groß. Zum einen gibt es keine Aufstiegspfade, die irgendwo festgelegt sind, zum anderen hängen die Karrierechancen stark von den Führungskräften und dem Nasenfaktor ab. Kannst du gut mit den Führungskräften erhältst du die eine ...
3
Bewertung lesen
Weiterbildung ist gut und sehr flexibel. Themen sind nicht vorgegeben oder eingeschränkt, solange man nicht dauern was anderes machen will. Eine wirklich Entwicklung ist aber nur punktuell möglich, in der Masse passiert da eher nichts oder beruht auf persönliche Initiative und "Netzwerken". Zum Teil werden auch Leute als Platzhalter eingestellt, weil man den/die Wunschkandidaten gerade nicht bekommt. Die Leute werden dann hingehalten und wenn die eigentlich gewünschte Personalie da ist fallengelassen. Das wird dann nicht mal direkt Kommuniziert, sondern die ...
3
Bewertung lesen
Die Strukturen sind flach - deshalb nur wenige Aufstiegschancen. Die Weiterbildung wird gefördert und gefordert. Interne Kurse sind qualitativ hochwertig, externe Kurse nur bei professionellen Anbietern. Eigeninitiative ist bei der Wahl der Weiterbildung notwendig.
5
Bewertung lesen
Man hat verstanden, dass die Mitarbeiter und vor allem gut ausgebildete Mitarbeiter das wichtigste Gut sind. Benötigt oder wünscht man sich eine spezielle Weiterbildung/Zertifizierung, dann ist das gar kein Problem und wird möglich gemacht!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 79 Bewertungen lesen