Welches Unternehmen suchst du?

Let's make work better.

toom Baumarkt GmbH (REWE Group) Logo

toom 
Baumarkt 
GmbH 
(REWE 
Group)
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score1.810 Bewertungen
56%56
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

AI-generierte Zusammenfassung

Beta

Zuletzt aktualisiert am 1.12.2023

Diese Zusammenfassung wurde mit künstlicher Intelligenz erstellt und basiert auf Texten von über seit Dezember 2022. Alle Informationen dazu findest du hier.

Die toom Baumarkt GmbH (REWE Group) bietet eine Vielzahl von Aufgaben und Herausforderungen. Die Mitarbeiter:innen schätzen die abwechslungsreichen Tätigkeiten, insbesondere im Gartenbereich. Jedoch wird die Kommunikation innerhalb des Unternehmens als verbesserungswürdig wahrgenommen. Informationen aus der Zentrale kommen oft zu spät oder unvollständig an, was zu einer Überlastung und einem Verlust des Überblicks führt.

Die Work-Life-Balance wird als unausgewogen empfunden, mit unregelmäßigen Arbeitszeiten und hohen Arbeitsbelastungen während der Hauptsaison. Trotzdem gibt es positive Aspekte wie die Möglichkeit zu Sabbaticals und Rücksichtnahme auf familiäre Gründe.

Das Gehalt wird als Tarifgehalt beschrieben, das pünktlich ausgezahlt wird. Es werden Sozialleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Mitarbeiterrabatte angeboten, jedoch könnte das Gehalt höher sein.

Gut finden Arbeitnehmende:

- Abwechslungsreiche Aufgaben

- Möglichkeit zu Sabbaticals

- Pünktliche Gehaltszahlung und Sozialleistungen

Als verbesserungswürdig geben sie an:

- Verbesserung der internen Kommunikation

- Ausgewogenere Work-Life-Balance

- Höheres Gehalt

Am häufigsten bewertete Kategorien

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Verkaufskraft im Einzelhandel185 Gehaltsangaben
Ø31.000 €
Einzelhandelskauffrau / Einzelhandelskaufmann141 Gehaltsangaben
Ø30.800 €
Teamleiter:in73 Gehaltsangaben
Ø43.400 €
Gehälter für 74 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
toom Baumarkt (REWE Group)
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
toom Baumarkt (REWE Group)
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Über toom:

Mit mehr als 300 Märkten im Portfolio (toom Baumarkt, B1 Discount Baumarkt und Klee Gartenfachmarkt), rund 18.000 Beschäftigten und einem Bruttoumsatz von 3,1 Milliarden Euro zählt toom zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarktbranche. Das Unternehmen gehört zur REWE Group, einem der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa.

Im Jahr 2022 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 84,8 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren rund 380.000 Beschäftigten in 21 europäischen Ländern präsent.
+++ Seit 2016 trägt toom das Zertifikat „audit berufundfamilie“. Mit dem „audit berufundfamilie“, einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, geht toom als Arbeitgeber zukunftsorientierte Wege und unterstützt seine Mitarbeitenden in unterschiedlichen Lebensphasen und den damit verbundenen Herausforderungen. +++

Produkte, Services, Leistungen

Kompetenter Partner für Heimwerker:innen

Als kompetenter Partner im Bereich Selbermachen ist es toom ein besonderes Anliegen, Kund:innen zur Umsetzung ihrer Vorhaben und zur kreativen Gestaltung zu motivieren und sie bei der Realisierung ihrer Projekte zu unterstützen.

Fachkundige Beratung – von der Anregung bis zur gelungenen Umsetzung – finden Kund:innen mit dem „toom Handwerkerservice“. So können Interessierte die komplette Abwicklung ihres Bau- oder Renovierungsvorhabens aus einer Hand realisieren – vom Angebot über die Ausführung bis hin zur Endabnahme. Zahlreiche weitere Leistungen wie Farbmischservice, Holzzuschnitt, Lieferservice, Geräte- und Transporterverleih unterstreichen die Kompetenz von toom.

Darüber hinaus bieten wir von toom Baumarkt kreative Ideen zur Gestaltung von Garten und Wohnräumen inklusive Anleitungen und Materiallisten. Die toom Selbstbauideen helfen Schritt für Schritt mit Aufbauanleitung, Fotos und Skizzen bei der Umsetzung. In der Kreativwerkstatt unter www.toom.de/selbermachen können sich alle inspirieren lassen. Weitere Tipps dazu, wie Heimwerker:innen in Haus und Garten Do-it-yourself- und Deko-Ideen kinderleicht und im Nu umsetzen können, gibt das toom Team auf Instagram. In Bildern und kurzen Videos werden die kleinen Handgriffe erläutert – von der stylischen Weckglas-Lampe im Retrostil, über die gemütliche Balkonkiste bis hin zum dekorativen Weinglashalter. www.instagram.com/toombaumarkt.

Perspektiven für die Zukunft

Die wichtigste Ressource und Basis unseres Erfolges sind unsere Mitarbeitenden. Deshalb ist es unser Anspruch, die richtigen Mitarbeitenden für das Unternehmen zu gewinnen, zu fördern und gezielt bei ihrer Weiterentwicklung zu unterstützen.

Wir von toom bieten unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit, sich aus hunderten von Seminaren entweder per E-Learning auf der professionellen Lernplattform, der toom Lernarena, oder per Präsenztraining weiter zu qualifizieren. Individuelle Aus- und Weiterbildungsprogramme sorgen dafür, dass die Karrieren unserer Beschäftigten in Bewegung bleiben.

Außerdem haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Führungspositionen aus den eigenen Reihen zu besetzen und somit eine langfristige Nachfolgeplanung zu schaffen. Durch das Nachwuchsförderungsprogamm (NFP) werden Potenzialträger:innen individuell gefördert und mit dem notwendigen Rüstzeug auf dem Weg zur Team-/Markt- und Gartencenterleitung ausgestattet.

Kennzahlen

MitarbeiterRund 18.000
Umsatz3,1 Mrd. € (2022)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.091 Mitarbeitern bestätigt.

  • RabatteRabatte
    74%74
  • ParkplatzParkplatz
    63%63
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    47%47
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    38%38
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    35%35
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    32%32
  • InternetnutzungInternetnutzung
    30%30
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    29%29
  • CoachingCoaching
    25%25
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    24%24
  • KantineKantine
    23%23
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • HomeofficeHomeoffice
    18%18
  • EssenszulageEssenszulage
    16%16
  • DiensthandyDiensthandy
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11
  • FirmenwagenFirmenwagen
    10%10
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    10%10
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    5%5

Was toom Baumarkt GmbH (REWE Group) über Benefits sagt

1. Arbeitgeberleistungen

  • Altersvorsorge Pensionskasse / Höherversorgung
  • Beihilfe Heirat / Kind
  • Sonderzuwendungen
  • Jubiläumsgeld
  • JobRad
  • Jobticket VRS (Zentrale)
  • Kantine (Zentrale)
  • Parkhaus (Zentrale)
  • Wäscheservice (Zentrale)
  • Massage im Job (Zentrale)

2. Vereinbarkeit von Privatem und Beruf / Work-Life-Balance

  • Sabbaticals
  • Pflege-Auszeit
  • Kindergarten (Zentrale)
  • Eltern-Kind-Büro (Zentrale)

3. Gesundheit

  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Fit.Netz Reisen
  • Rahmenverträge mit Fitnesscentern
  • Suchtberatung
  • Krebsvorsorge
  • Wegweiser psychiatrische Versorgung Köln – Prävention und schnelle Hilfe bei psychischen Krisen (Zentrale)
  • Kooperation mit Fachärzt:innen im Kölner Mediapark (Zentrale)

4. Rabatte und Vergünstigungen

  • Vorteilskarte für Mitarbeitende
  • REWE Unterstützungsverein REWE Handelsgruppe e. V.
  • Carsharing
  • 1. FC Köln – Rabatt bei Tickets und Fanartikeln
  • RVD (REWE Versicherungsdienst GmbH) Versicherungen
  • Portal mit vielfältigen Rabatten bei diversen Shops
  • Firmenkreditkarte AirPlus Corporate Card bei regelmäßiger Reisetätigkeit
  • bezuschusste Nachhilfe für schulpflichtige Kinder von Mitarbeitenden

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Der Baumarkt-Arbeitgeber, bei dem der Mensch mehr zählt.

Warum bei toom der Mensch mehr zählt als bei anderen Baumarkt-Arbeitgebern?
Weil wir füreinander einstehen und vernünftig miteinander umgehen. Weil wir hier aus Fehlern lernen dürfen. Weil wir mitdenken, diskutieren, Klartext reden. Und allen Kund:innen mit einem Lächeln begegnen.

Wir machen Machen einfacher.
Wir bieten nicht bloß Produkte! Wir bieten einfache Lösungen & Services, die es unseren Kund:innen bei all ihren Anliegen, Fragen und Schwierigkeiten leicht machen - egal ob sie ihr Vorhaben ganz oder teilweise selbst ausführen wollen.
Der respektvolle und verantwortungsbewusste Umgang mit Mensch und Umwelt ist ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur von toom.

toom – der Baumarkt-Arbeitgeber mit innerer Haltung:
Mehr Hinwendung zu Kunden:innen.
Mehr Offenheit.
Mehr Respekt.
Mehr Mensch.
Wir bei toom Baumarkt leben die Duz-Kultur. Vom ersten Prozessschritt der Bewerbung bis zum täglichen Arbeiten mit Kolleg:innen und Vorgesetzten. Wir gehen respektvoll miteinander um und duzen uns untereinander - in den Märkten und unserer Zentrale in Köln.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Kolleg:innen, die unsere Teams in den Märkten, im Vertrieb oder in der Kölner Zentrale verstärken möchten. Gehe mit uns auf Wachstumskurs!

Egal ob Schüler:in, Student:in, Absolvent:in, Berufserfahrene:r oder langjährige Führungskraft: Wenn du Teamgeist und den Umgang auf Augenhöhe schätzt, dann freuen wir uns dich im toom Team zu begrüßen!

Gesuchte Qualifikationen

Zu uns passt, wer...
… auch schwierigen Kund:innen mit einem Lächeln begegnet.
… den anderen vorurteilsfrei begegnet.
… die Ideen anderer gerne weiterdenkt.
… andere gerne unterstützt.
… für seine Kolleg:innen einsteht.
… keine Angst vor Fehlern hat.
… mit viel Trubel klar kommt.
… Spaß am Diskutieren hat.
… sich traut, den Finger in die Wunde zu legen.

Du glaubst, dass das auf dich zutrifft? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei toom Baumarkt GmbH (REWE Group).

  • toom Baumarkt GmbH
    Recruiting & Employer Branding
    0221 149 6317
    postfach.kununu@toom.de
    Datenschutzhinweise: https://toom.de/datenschutzhinweise/social-media/

  • Nach Möglichkeit konkrete Ansprechperson kontaktieren

    Für konkrete Stellenausschreibungen ist häufig eine zuständige Ansprechperson angegeben, an welche du deine Bewerbung richten kannst. Die jeweilige Ansprechperson für die Position findest du in der entsprechenden Stellenanzeige.

    Vollständige, aussagekräftige Bewerbungsunterlagen

    Eine vollständige Bewerbung enthält ein Anschreiben, einen aktuellen Lebenslauf sowie Kopien berufsrelevanter Zeugnisse. Du kannst dich jedoch auch gerne ohne ein Anschreiben bei uns bewerben. Denke dabei bitte auch an sämtliche Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse deines jetzigen (sofern vorhanden) und etwaiger vorherige Arbeitgeber.

    Jeder einzelne Anhang kann aus technischen Gründen maximal 10 Megabyte (MB) groß sein, die Gesamtgröße deiner Bewerbungsunterlagen soll 20 MB nicht überschreiten. Es sind folgende Formate mögliche: Word, PDF, jpg, gif, png.

    Keine Angst vor Nachfragen

    Selbstverständlich stehen wir dir gerne zur Verfügung, um konkrete Rückfragen telefonisch zu beantworten. Bitte beachte dabei, dass wir Inhalte wie Arbeitszeit, Urlaub und Gehalt im persönlichen Gespräch ausführlich erläutern. Generell behandeln wir alle Bewerbungen nach denselben objektiven, fairen Maßstäben. Ein Telefonkontakt nach der Bewerbung steigert daher nicht die Chancen auf die Wunschposition.

  • Bitte sende uns deine Bewerbung ausschließlich über den Button „Bewirb dich jetzt“ in den Stellenanzeigen auf unserer Karriereseite.

    Gerne steht dir unser Team im Bewerbermanagement persönlich zur Verfügung. Aktuelle Kontaktdaten findest du auf unserer Karriereseite: www.toom.de/karriere

    E-Mail: karriere@toom-baumarkt.de

  • Bewerbung für die Zentrale in Köln-Porz

    Wenn du dich für eine Stelle in unserer Zentrale beworben hast und uns deine Bewerbung überzeugt hat, laden wir dich in der Regel zu einem oder mehreren Gesprächen ein, die von einem/einer Recruiter:in und/oder einem/einer Vertreter:in des Fachbereichs geführt werden. Bei einigen Stellen führen wir vorab ein Telefongespräch mit dir, um dich kennenzulernen.

    Bewerbung für eine Stelle in einem unserer Märkte

    Wenn du dich für eine Stelle in einem unserer Märkte beworben hast, findet zunächst ein Vorstellungsgespräch mit der entsprechenden Marktleitung statt. Solltest du dich auf eine Stelle zur Markt- oder Gartencenterleitung oder auf eine Stelle zur Handwerkskoordination beworben haben, laden unsere Recruiter dich zunächst zu einem Telefongespräch ein. Anschließend findet das Gespräch im Markt selbst statt.

    Wenn du dich für einen Ausbildungsplatz in einem unserer Märkte oder der Zentrale beworben hast, dann erhältst du von uns per E-Mail eine Einladung zu unserem Online-Test. Der Test dauert ca. 75 Minuten und stellt Fragen zu den Themen: Allgemeinwissen, Sprachkompetenz Deutsch, Mathematik, Logisches Denken und Persönlichkeit.

    Nachdem du den Test absolviert hast, gehen wir in eine intensive Sichtung all deiner Unterlagen und laden dich, wenn uns deine Bewerbung und dein Testergebnis überzeugt haben, zu einem persönlichen Gespräch ein.

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Alles :) Da ich mich rundum wohl fühle, kann ich toom einfach nur danken. Ich glaube es gab keinen Arbeitgeber bei dem ich so angekommen bin wie hier. Ich habe mich von Anfang an integriert und willkommen gefühlt. Ob von den Kollegen oder anderen Fachbereichen. Man geht einfach gerne auf die Arbeit und das ist ist auch mit keinem Jahr weniger geworden. Ich fühle mich gewertschätzt und gesehen. Mag den Zusammenhalt der Kollegen und den Rückhalt den meine Führungskraft mir ...
Bewertung lesen
Es wird viel für das Image investiert und getan, die Sachen von der Eigenmarke sind zum Teil echt Klasse, B1 ausgenommen.
Es kann offen kommunizieren werden, ob es auf Verständnis oder Abneigung stößt ist eine andere Frage.
Bewertung lesen
Hier kann jeder seinen Platz finden. Hier werden Leute, die es wollen, sehr gerne gefördert. Und hier versuchen auch die Teamleader in den eigenen Reihen Talente zu erkennen und aufzubauen.
Bewertung lesen
Die Zugehörigkeit zur REWE und die Möglichkeit als Mitarbeiter viel Verantwortung zu tragen. Jede Idee wird gehört und man bekommt Raum für try and error
Bewertung lesen
DU-Kultur, Gewisse Freiheiten lassen, Weiterbildungsangebote, Gleichberechtigung, gute und pünktliche Lohnzahlung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Verhalten der Kolleginnen im Kassenbereich war sehr unprofessionell bei einigen. Ausgesuchte Mitarbeiterinnen wurden von oben herab behandelt, es wurde offensichtlich gelästert und die Frage, ob ich helfen kann, die Palette abzupacken, wurde ignoriert. Ich habe während des Studiums in unterschiedlichen Unternehmen im Einzelhandel gejobbt und habe für Nachfragen und Motivation meist Wertschätzung erfahren, hier wurde dies allerdings als etwas Negatives angesehen und ich hatte das Gefühl, je freundlicher und motivierter ich war, desto mehr wurde ich als Konkurrentin gesehen. ...
Bewertung lesen
Die Personalabteilung gibt sich nicht mit gewöhnlichen Mitarbeitern ab.E-Mails werden ignoriert.Lohnsteuerbescheid wird erst Ende März verschickt.So verzögert sich die Steuerklärung.
Auch das "Umsatz erraten" kann man sich sparen.Um 20Uhr möchte man gerne Feierabend haben.Ein Aushang würde reichen.
Der Aufenthaltsraum starrt vor Schmutz.Spülmaschiene defekt,Besteckschubladen mag man gar nicht öffnen so dreckig ist die,Überallstehen Pakete im Raum,dreckige Kaffeebecher mit eingetrocknetem Kaffee stehen verteilt herum.Es ist auch kein Küchendienst eingeteilt,deshalb fühlt sich keiner zuständig.
- Schlechte, teilweise katastrophale Kommunikation zwischen Mitarbeiter u. Marktleiter/Personalabteilung: telefonisch schwer zu erreichen, unzuverlässiges Behandeln des Problems (Geduld ist gefragt), keinerlei E-Mail-Kontakt möglich, Vorgesetzte und Abteilungsleiter/in grds. nicht bekannt bzw. darf man nicht kontaktieren;
- Unpünktliche Bezahlung (gerade bei Minijobbern)
- unterbesetzte Zentrale
- Marktleiter/in wirkte bei personellen Themen u. Problemstellungen manchmal überfordert und uninformiert
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Wie bei eigentlich fast allen Unternehmen liegen die eigenen Ansprüche und die Wirklichkeit weit auseinander.
Als wichtigste aktuell notwendige Verbesserung sehe ich die Erhöhung der Effizienz in allen Arbeitsbereichen. Die bereits sehr komplexe und immer stärker zunehmende Anzahl an Aufgaben unter Einhaltung aller Unternehmens-Richtlinien und Vorgaben bindet unnötige Arbeitskraft und -zeit und führt zu zunehmenden Stress, besonders in Stoßzeiten und bei kurzfristigem Personalausfall, der gerade bei dem hohen Durchschnittsalter der Belegschaft immer öfter und länger stattfindet.
Dazu muss besonders die ...
Bewertung lesen
Toom hat über die Jahre in allen Bereichen erhebliche Veränderungen Vorgenommen. Leider hat dieses gerade das Team in den Märkten oft verändert. Sei es POS Maßnahmen oder neue Führungskräfte. Die Aktuellen Führungskräfte haben für eine hohe Mitarbeiterfluktuation vor allem in Leipzig Plagwitz gesorgt. Beginnend 2019 wo nicht ohne Grund einige sehr gute Mitarbeiter gegangen sind. Andere folgten über die Zeit. Leider sind Störfaktoren geblieben und ruhen sich auf ihrer Rolle aus. Das Unternehmen und oder diese Filiale könnte noch mehr ...
Bewertung lesen
Wirkliches Interesse an MA zeigen. Wenn ein Ma nach langer Zeit ernsthaft erkrankt, dann spielt er dieses nicht. Leider wurde mir das durch meine Marktleitung öffentlich im Beisein von Kollegen nachgesagt. Jahrelang war ich immer da, habe immer Leistung gebracht. Meine Erkrankung habe ich mir weder gewünscht noch ausgesucht. Leider war es eine Folge der Corona Impfung, welche ich als Führungskraft quasi haben musste. Ansonsten hätte ich im Falle einer Erkrankung keine Lohnfortzahlung erhalten. Keine Führungskraft hat einmal gefragt wie ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,8

Der am besten bewertete Faktor von toom Baumarkt (REWE Group) ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,8 Punkten (basierend auf 192 Bewertungen).


Bei uns sind auch viele ältere eingestellt, mit denen wir sehr höflich und sehr respektvoll umgehen. Bei uns wird jeder geduzt egal ob alt oder jung. Damit sind aber alle einverstanden.
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen müssen nicht mehr schwer heben, man darf aber nicht vergessen, dass die Arbeit in einem Baumarkt immer auf eine gewisse Weise anstrengend ist.
3
Bewertung lesen
Alte Kollegen bekommen keine Chance auf neue Projekte, weil „sie zu festgefahren sind“.
3
Bewertung lesen
Solang man keine Fragen stellt und irgendwie seinen Job macht, alles okay.
3
Bewertung lesen
Top! Keine ist? Herabwürdigung oder sonstiges, alle sind auf Augenhöhe.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von toom Baumarkt (REWE Group) ist Kommunikation mit 3,1 Punkten (basierend auf 297 Bewertungen).


"Hinten rum" wird von Oben vorgelebt.
Keine Offene und Ehrliche Kommunikation. Selbst der RVKL lügt einem ins Gesicht. Der Betriebsrat Vorsitzende redet über Mitarbeiter in anderen Märkten und trifft Äußerungen wie : Das ist die schlimmste Führungskraft die bei toom rum läuft. Das nennt man also Gewinnbringende Kommunikation?
1
Bewertung lesen
Da wir Headsets tragen müssen wird sehr viel kommuniziert.
Der Ton "von oben nach unten" ist stets befehlsartig. Weißt man Vorgesetzte auf Fehler oder Verbesserungen hin, wird man meistens bestraft, z.b. durch unfaire Arbeitszeit-Planung.
2
Bewertung lesen
An der Kommunikation muss definitiv gearbeitet werden. Die Führungskraft steht an der Quelle und bekommt alle wichtigen innerbetrieblichen Informationen mit, dass es auch wichtig ist, die Informationen weiter zu geben, war nicht wichtig.
1
Bewertung lesen
Alles was halt im Gießkannen verfahren weitergegeben wird. Es kommen täglich mehrere Mails aus der Zentrale, jedoch kommt von der höheren Führungsebene nichts außer vielleicht Mal ein Hallo und/oder tschüss
Innerhalb der Marktteams ist die Kommunikation gut. Allerdings bekommt man aus der Zentrale viel zu spät Infos oder nur halbe und Betriebsräte reden auch nicht mit allen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 255 Bewertungen).


Jeder, der es will, kann sich im Unternehmen weiterbilden. Es gibt kostenlose Weiterbildungen aus allen für die Arbeit relevanten Bereichen und jährliche Gespräche zur gewünschten Berufs- und Weiterentwicklung mit den Vorgesetzten.
Insofern kann sich auch ein Azubi nach dem Durchlaufen verschiedener Phasen zum Teamleiter oder Marktleiter ausbilden lassen oder sogar in die Zentrale gehen, um dort im Einkauf, dem Category Management oder anderen übergeordneten Bereichen zu arbeiten.
5
Bewertung lesen
Es gibt ein großes Angebot sich weiterzubilden. Ob Schulungen, Kurse oder Persönlichkeitsentwicklungen. Wir legen da viel Wert drauf das Angebot steig zu erweitern. Außerdem wird man bei uns auch sehr darin unterstützt Karriere zu machen. Habe in der Zeit wo ich hier bin schon einige Karrieresprünge gesehen.
5
Bewertung lesen
Wurden mir nicht gegeben, da ich nicht übernommen wurde. Warum kann ich bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, da mir vom Vorgesetzten nicht einmal mitgeteilt wurde, dass ich nicht übernommen werde sondern einfach einen Brief nach vier Wochen nach dem Azubigespräch von der Zentrale im Briefkasten hatte.
1
Bewertung lesen
Eine Übernahme wird immer versprochen, aber eingehalten nur wenn du der Liebling bist oder nach etlichen Diskussionen.
Falls von einer Ausbildungsverkürzung gesprochen wird (z.B. mit einem Abitur) dann fallt da bloß nicht rein, it’s just a joke zum „anlocken“.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • toom Baumarkt (REWE Group) wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,9 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Handel schneidet toom Baumarkt (REWE Group) besser ab als der Durchschnitt (3,4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 56% der Mitarbeitenden toom Baumarkt (REWE Group) als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 1810 Bewertungen schätzen 55% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 393 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei toom Baumarkt (REWE Group) als eher modern.
Anmelden