Welches Unternehmen suchst du?
Wiesbadener Volksbank eG Logo

Wiesbadener Volksbank 
eG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,5
kununu Score115 Bewertungen
59%59
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

53%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 100 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in Banken und Versicherungen9 Gehaltsangaben
Ø47.300 €
Assistent Kreditmanager5 Gehaltsangaben
Ø48.000 €
Firmenkundenberater:in5 Gehaltsangaben
Ø60.200 €
Gehälter für 22 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Wiesbadener Volksbank
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Tradition bewahren und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Wiesbadener Volksbank
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Wiesbadener Volksbank – die Qualitätsbank

Als Genossenschaftsbank sind wir und unsere Unternehmensgruppe unseren Kunden und Mitgliedern verpflichtet – und das aus Überzeugung. Denn ihr Antrieb steht bei uns im Vordergrund. Unser Filialnetz reicht vom Großraum Wiesbaden über den Taunus bis in den Rheingau hinein. Wir bieten unseren Kunden und Mitgliedern alle Angebote der genossenschaftlichen Unternehmensgruppe und dies verbunden mit dem höchsten Qualitätsanspruch. Als regionale Volksbank fördern wir jährlich zahlreiche gemeinnützige Vereine und Initiativen in der Region.

Produkte, Services, Leistungen

Wir sind der zuverlässige Partner für eine ganze Region. Kompetent, vertrauensvoll und vielseitig empfiehlt sich unsere Unternehmensgruppe als erster Ansprechpartner für Themen, die Menschen in jeder Lebensphase bewegen. Als Genossenschaftsbank stehen Kunden und Mitglieder bei uns mit ihren Wünschen im Mittelpunkt und wir suchen gemeinsam nach einer passenden, individuellen Lösung.

Wir stehen zum einen für das klassische Bankgeschäft und vereinen zum anderen die Bereiche Versicherungen, Immobilien, Vermögensmanagement, Projektentwicklung, sowie Existenzgründung. Wir bieten allen Kundengruppen eine große Auswahl von modernen Produkten und Finanzdienstleistungen an.

Perspektiven für die Zukunft

Unsere knapp 600 Mitarbeiter erleben eine moderne Personalarbeit, welche die genossenschaftliche Idee nicht außen vorlässt. Dazu gehört unter anderem das Arbeiten in einem positiven Arbeitsumfeld. Wir sind der Überzeugung, dass sich die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter positiv auf unsere Kundenbeziehungen auswirkt. Dies zeigt sich auch in den langjährigen Beziehungen, die unsere Mitarbeiter zu unseren Kunden pflegen.

Um diesen Qualitätsanspruch zu erfüllen, bieten wir als Wiesbadener Volksbank unseren Mitarbeitern eine große Auswahl an Personalentwicklungsmöglichkeiten. Neben den externen Fortbildungsmaßnahmen veröffentlichen wir jedes Jahr einen ausführlichen, internen Weiterbildungskatalog, der sich nach den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter richtet. Themenspezifische Förderpools gehören ebenso dazu, wie die individuelle Förderung und Entwicklung jedes Mitarbeiters.

Neue Anforderungen an die die tägliche Arbeit begegnen wir mit modernen Arbeitsmitteln und Arbeitsumgebungen. Ab 2021 bietet unsere eigenen Zukunftswerkstatt zum Beispiel die Möglichkeit, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen.

Mit Zertifikat zum "audit berufundfamilie" ausgezeichnet


Die Wiesbadener Volksbank ist am 31. Mai 2020 für ihre strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden.

Voraussetzung für das drei Jahre gültige Zertifikat ist die erfolgreiche Durchführung des audit berufundfamilie, das von der berufundfamilie Service GmbH angeboten wird.

Hierzu wurden alle angebotenen familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen erfasst. Mit dem Ziel, das Familienbewusstsein in der Wiesbadener Volksbank zu fördern, werden in weiteren Schritten betriebsindividuelle Potenziale ermittelt. Danach werden diese auf ihre Umsetzbarkeit hin überprüft und mit verbindlichen Zielvereinbarungen belegt.

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 750
UmsatzBilanzsumme rd. 7,3 Mrd. Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 107 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    66%66
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    62%62
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    46%46
  • CoachingCoaching
    45%45
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    43%43
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    39%39
  • RabatteRabatte
    38%38
  • InternetnutzungInternetnutzung
    36%36
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    35%35
  • HomeofficeHomeoffice
    34%34
  • ParkplatzParkplatz
    21%21
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • KantineKantine
    20%20
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    12%12
  • DiensthandyDiensthandy
    11%11
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3

Was Wiesbadener Volksbank eG über Benefits sagt

Flexibilität in den Arbeitszeiten
Wir haben in allen Funktionen der Bank die Vertrauensarbeitszeit. Die Vereinbarungen mit unserem Betriebsrat lassen hier eine flexible Gestaltung zu.

Cafeteria System
Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern attraktive Sozialleistungen an. In unserem System kann selbst gewählt werden, ob das zur Verfügung stehende Budget in eine betriebliche Altersvorsorge anlegt, es für einen Fahrtkostenzuschuss oder aber auch für zusätzliche Urlaubstage genutzt werden soll. Weitere Möglichkeiten werden angeboten.

Betriebliche Sonderzahlung
Zusätzlich zum Grundgehalt gibt es eine individuelle leistungsorientierte Vergütung, gemäß einer betrieblichen Vereinbarung.

Mitarbeiterrabatte
Sie profitieren als Mitarbeiterin und Mitarbeiter unseres Hauses von vielfältigen Vergünstigungen auch in Zusammenarbeit mit unseren Verbundpartnern.

Coaching
Als neue Mitarbeiterin und neuer Mitarbeiter erhalten Sie einen detaillierten Einarbeitungsplan mit Technik- und Fachschulungen. Weiterhin werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit aktiv begleitet.

Förderpools
Ein spezieller Förderpool bereitet potenzielle Fach- und Führungskräfte auf ihre zukünftige Aufgabe vor.

Studentenförderung
Wir kooperiert im Rahmen der Studienförderung mit der Hochschule Mainz (Bachelor of Arts) und der Frankfurt School of Finance and Management. Neben finanzieller und nicht-finanzieller Förderung profitieren Sie durch einen Austausch mit anderen berufsbegleitenden Studenten des Hauses sowie gemeinsamen Projekten.

Entwicklungsmöglichkeiten
Uns ist daran gelegen, die Talente unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entfalten, eine gute Einarbeitung sowie persönliche und berufliche Entwicklungen zu ermöglichen. Dazu gehören Trainingsangebote wie Seminare, Fortbildungen und regelmäßige Schulungen.

Betriebssport
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich zusammengeschlossen und trainieren regelmäßig in ihrer Freizeit in ihren Teams. Zudem gibt es Vergünstigungen bei z. B. Fitness-Studios und Yoga Kursen.

Betriebsfest
Regelmäßig veranstalten wir ein Betriebsfest, wo sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch außerhalb des Büros in ungezwungener Atmosphäre austauschen können. Ebenso bekommt jede Abteilung ein eigenes Budget für ihre Weihnachtsfeier zur Verfügung gestellt.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Sicherer und guter Arbeitgeber
- In der Region verankert
- Image
- Kollegialer Umgang
- Cafeteria System
- Guter Umgang mit Kunden, hohe Beratungsqualität
- Viele Dinge werden angegangen oder sind schon umgesetzt worden
Bewertung lesen
Dass die erste Führungsebene die Zeichen der Zeit erkannt hat und jetzt die Mitarbeitenden in den Veränderungsprozess aktiv einbindet.
Bewertung lesen
Wirtschaftliche Stärke und Sicherheit des Arbeitsplatzes.
Langfristige Geschäftspolitik ( bereits seit 160 Jahre erfolgreich vor Ort )
Bewertung lesen
Geht sehr auf die Bedürfnisse der einzelnen Angestellten ein und unterstützt einen.
Bewertung lesen
Das eigeninitiative Arbeiten im Betrieb oder Homeoffice.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 53 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Jegliche Innovationsvorschläge werden abgebügelt mit der Begründung, dass es doch gut laufen würde und dass es besser sei, es alles genau so zu belassen. Die Kollegen der vor einem Jahr übernommenen vr bank in Idstein waren sowohl technisch als auch von den Abläufen so viel weiter, doch alle Vorschläge, dies auch hier in Wiesbaden umzusetzen, wurden entweder direkt abgelehnt und sind im Sande verlaufen.
Zu wenig Vertrauen.....ständiges nachtelefonieren der Führung
Bewertung lesen
Kommunikation! Verhalten miteinander.
Bewertung lesen
- keine Flexibilität
- kein Vertrauen
- keine Wertschätzung
- kaum Aufstiegsmöglichkeiten
- Die Mitarbeiter baden die schlechten Launen der Vorgesetzten aus.
Bewertung lesen
Niedriges Gehalt und der Fokus wird gefühlt nur auf den Umsatz statt auf die Mitarbeiter, die den Umsatz mit erwirtschaften, gelegt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 44 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Sprecht mit Euren Mitarbeitern und hört Ihnen auch zu. Zum einen haben sie gute Vorschläge zu Verbesserung (ja, auch eine Wiesbadener Volksbank kann sich verbessern) und zum anderen kann der ansonsten entstehende Frust zur Kündigung führen (Arbeitnehmermarkt).
Das Unternehmen sollte den Arbeitnehmern mehr Anerkennung schenken, besonders in solch schweren Zeiten. Flexiblere Arbeitszeiten sind auch im Vertrieb möglich. Vorgesetzte sollten besser geschult werden.
Bewertung lesen
Die Kultur der beiden Banken muss vereint werden. Und die Führungsebene müsste es vorleben. Dies ist aber nahezu unmöglich, wenn man gehindert wird am reden und denken.
Zeitgemäßer sprich Gehaltsanpassungen, Gleichberechtigung zwischen Betrieb & Vertrieb, bessere Kommunikation, stärkere Begegnung auf Augenhöhe & weniger Hierarchie.
Bewertung lesen
Mitarbeiter besser einbeziehen, bessere Work-Life-Balance schaffen, bessere interne Kommunikation, Modernisierung des Back-Offices der Haupstellt
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 52 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Wiesbadener Volksbank ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,9 Punkten (basierend auf 27 Bewertungen).


Ältere Kollegen werden aufgrund ihrer langjährigen Erfahrungen sehr geschätzt. Gleichzeitig stehen sie aber auch jungen Kollegen beratend zur Seite.
5
Bewertung lesen
Ältere Kolleg*innen bekommen die Möglichkeit, über das Rentenalter hinaus, stundenweise weiterhin beschäftigt zu sein.
5
Bewertung lesen
Die langjährige Erfahrung von älteren Kolleg:innen wird sehr geschätzt.
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen werden stets mit dem nötigen Respekt behandelt.
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen werden langsam und fair Richtung Rente geführt.
Junge Mitarbeiter werden verheizt.
Grundsätzlich wird hier aber jeder gleich schlecht behandelt.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 27 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Wiesbadener Volksbank ist Kommunikation mit 2,9 Punkten (basierend auf 43 Bewertungen).


Die Kommunikation im Zuge der Fusion/Verschmelzung war totale Katastrophe. Informationen wurden, wenn überhaupt, viel zu spät weitergegeben und man hat diese teilweise erst erhalten, nachdem man diese bereits durch den Flurfunk erfahren hat.
1
Bewertung lesen
Hier wird zu viel Wert auf Hierarchien gelegt, vieles geht dabei verloren. Die Kommunikation gestaltet sich schwierig, meist sollte man eher aufpassen was man wann & zu wem sagt.
1
Bewertung lesen
Die Mitarbeiter zu übernommenen Institutes wurde lange im unklaren darüber gelassen wo der zukünftige Einsatzort ist und wie das mobile Arbeitsmodell ausgestaltet wird.
2
Bewertung lesen
Es wird nicht miteinander gesprochen. Man bekommt selbst schwerwiegende Entscheidungen nur über den Flurfunk mit.
1
Bewertung lesen
Bis die Infos auf den unteren Ebenen ankommen, dauert es
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 43 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 30 Bewertungen).


Naja wenn es sein muss, nimmt man mal 100 € in kauf. Schade eigentlich. Mitarbeiter sind die Zukunft und hier muss man eben investieren. Es gab hier und gibt Mitarbeiterflucht, wegen der fehlenden Möglichkeiten der Weiterbildung.
2
Bewertung lesen
Es gibt interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten.
Die Bank will dennoch kein Geld in die Hand nehmen. Man wird ohne Vorbereitung in Prüfungen reingeworfen und erwartet, dass das Lernen in der Freizeit stattfindet.
2
Bewertung lesen
Unternehmen mit 700 Mitarbeitern - somit ist nicht jede Position mehrfach zu besetzen.
Im Vertrieb bietet sich aktuell eine Vielzahl an Weiterbildungschancen.
4
Bewertung lesen
Faire Aufstiegschancen, gute Weiterbildungsmaßnahmen die von Vorgesetzten gerne unterstützt werden, interne Stellenwechsel sollten schneller umgesetzt werden
4
Bewertung lesen
Da ich eine sehr gute Ausbildung im Bankenbereich genossen und mich ständig weitergebildet habe kann ich diesen Punkt nicht beantworten.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 30 Bewertungen lesen