Navigation überspringen?
  
Nepraunik & Prammer RechtsanwälteNepraunik & Prammer RechtsanwälteNepraunik & Prammer RechtsanwälteNepraunik & Prammer RechtsanwälteNepraunik & Prammer RechtsanwälteNepraunik & Prammer Rechtsanwälte
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,92
  • 02.03.2015

Schlechtes Betriebsklima, viel Tuschelei

Firma Nepraunik & Prammer Rechtsanwälte
Stadt Wien
Jobstatus Ex-Job seit 2013
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Verbesserungsvorschläge

  • Kurse in Mitarbeiterführung, richtigem Verhalten einem Mitarbeiter gegenüber; vor allem lernen, dass man - wenn man eine kanzlei gut führen will - überparteilich sein sollte.
  • Aggressionen gegenüber Mitarbeitern zurückhalten!

Pro

Arbeitszeiten halbwegs flexibel, man muss sich aber nach anderen richten; Gehalt ok; mit Gehaltserhöhungen schaut es schon anders aus. Da wird man schnell mal schief angeschaut.

3,23
  • 05.08.2014
  • Standort: Landstraße

Gut zu überlegen

Firma Nepraunik & Prammer Rechtsanwälte
Stadt Wien
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Recht / Steuern

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter gleichwertig behandeln, unparteiisch sein, jedem dieselbe Chance geben, mehr MIT dem Mitarbeiter reden, statt ÜBER ihn, sich schlau machen, was der Mitarbeiter tatsächlich leistet, statt falsche Eindrücke speichern, ein guter Chef macht sich selbst ein Bild (etwa durch Gespräche) und fragt nicht den einen Kollegen über den anderen aus
  • Bei den Mitarbeitern wird kein Unterschied gemacht, ob 20 oder 45+, solang die Leistung passt. Leider auch nicht bei den Gehältern. Wenn wer neu eintritt, erhält er annähernd dasselbe Gehalt, wie jemand, der schon 10 Jahre dabei ist und sich durch Leistung hochgearbeitet hat. Das wirkt sich auf die eingesessenen Mitarbeiter negativ aus, zumal die Einschulung der neuen MA gänzlich an den Kolleginnen hängen bleibt. Für die (oft sehr lange) Doppelbelastung der einzuschulenden MA gibt es keine Anerkennung.
  • Man kann Essen mitgehen, die Chefs laden ein. Wer nicht essen mitgehen kann oder will, bekommt keinen Ersatz.

Pro

Gehalt und Arbeitsplatz/-zimmer (neue Kanzlei)

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.341.000 Bewertungen

Nepraunik & Prammer Rechtsanwälte
3,07
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Rechtsberatung  auf Basis von 4.278 Bewertungen

Nepraunik & Prammer Rechtsanwälte
3,07
Durchschnitt Rechtsberatung
3,10

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen