Navigation überspringen?
  

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaftenals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte WissenschaftenZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte WissenschaftenZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 98 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (33)
    33.673469387755%
    Gut (31)
    31.632653061224%
    Befriedigend (25)
    25.510204081633%
    Genügend (9)
    9.1836734693878%
    3,41
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    42.857142857143%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (3)
    42.857142857143%
    3,07
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    2,94

Arbeitgeber stellen sich vor

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,41 Mitarbeiter
3,07 Bewerber
2,94 Azubis
  • 22.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Regelmässige Abwertungsprozesse durch Vorgesetzte

Vorgesetztenverhalten

Bossing von allen denkenden Mitarbeitenden, die wagen Kritik zu äussern.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen versuchen sich in der sehr problematischen Situation gegenseitig zu unterstützen, allerdings gab es so viele Kündigungen und Wechsel von Mitarbeitenden, dass die Unterstützung schwer aufrecht zu erhalten ist.

Interessante Aufgaben

Aufgaben in der Lehre wären eigentlich spannend und erfüllend, wenn die Freiheit der Lehre beachtet würde und das Expertentun der Dozierenden anerkannt würde.

Kommunikation

Mitarbeitende werden systematisch abgewertet, Aufgabenstellungen verändert, eine Atmosphäre der Angst erzeugt.

Gleichberechtigung

Es werden junge Mitarbeitende, die keine Kritik üben bevorzugt und auf Stellen befördert für die sie eigentlich keine Qualifikation haben. Dies wird dann auch noch mit Frauenförderung begründet.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrende und fachlich hochkompetente ältere Kollegen werden versucht zu kündigen oder zur Kündigung getrieben.

Karriere / Weiterbildung

Kritische denkende Dozierende, vor allem diejenigen die Praxiserfahrung in der Sozialen Arbeit haben, werden von der Vorgesetzten gemobbt, was schon zu vielen Kündigungen führte.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird nicht nach Leistung gefördert, Aufstiegschancen erhalten ausschliesslich ehrgeizige Opportunisten.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind für die vielfältigen Aufgaben von Dozierenden nicht ausgerichtet. Arbeitsmaterialien stehen in guter Qualität zur Verfügung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es ist zwar das Departement Soziale Arbeit, doch wie aus den obigen Antworten zu schliessen ist, wird nicht fair und damit in keiner Weise sozial von den Vorgesetzten gehandelt.

Work-Life-Balance

Durch die ständigen Abwertungsprozesse durch die Vorgesetzte und Fehlerunfreundlichkeit werden Aufgaben und Belastungen mit in die Freizeit genommen.

Image

Noch scheint der Standortvorteil zumindest für den Bachelor zu wirken, der Ruf der Hochschule in der Öffentlichkeit ist sehr schlecht.

Verbesserungsvorschläge

  • Zwei Führungspositionen müssten dringend neu besetzt werden.

Pro

Aufgaben als Dozent und die Arbeit mit Studierenden ist fachlich und didaktisch anspruchsvoll und sinnvoll.

Contra

Führungskultur

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ZHAW Dep Soziale Arbeit
  • Stadt
    Dübendorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege Vorab vielen Dank, dass Sie sich für eine ausführliche Bewertung Zeit genommen haben. Wir bedauern, dass Sie viele Aspekte Ihrer Tätigkeit an der ZHAW negativ erleben. Wir messen dem Thema Führung und Personalentwicklung eine grosse Bedeutung zu. Lassen sie uns zum Thema Bossing deshalb eindeutig klarstellen: Die ZHAW toleriert keinerlei Aktionen wie Mobbing, Belästigung oder Diskriminierung und prüft diese sobald sie an den dafür zuständigen Stellen plausibel vorgebracht werden. Neben der "Linie" gibt es mehrere Anlaufstellen wie die Fachstelle Diversity, die psychologische Beratungsstelle, Human Resources und ab Februar eine unabhängige Ansprechstelle für Mitarbeitende. Zur Klärung der kritisierten Punkte bieten wir Ihnen ein persönliches Gespräch an. Bitte melden Sie sich dazu bei der - aus Ihrer Sicht - geeigneten Stelle. Freundliche Grüsse

Armin Dittli
Leiter HR

Vorgesetztenverhalten

Lässt sich aufgrund starker Hierarchien in der Organisation nicht pauschal beantworten. Persönlich würde ich mir mehr Transparenz und Unterstützung von den Vorgesetzten wünschen (gerade, was Konfliktfälle betrifft).

Interessante Aufgaben

Das eigene Aufgabengebiet ist spannend und kann in Eigenverantwortung ausgeführt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich würde mir wünschen, dass auch langjährige Mitarbeitende in ihrer Position gefördert werden und entsprechende Wertschätzung erfahren.

Karriere / Weiterbildung

Lässt sich nicht pauschal beantworten, da es stark von der Mitarbeiterkategorie abhängig ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Bin zufrieden mit meinem Lohn sowie der pünktlichen Abrechnung und Auszahlung. Allerdings würde ich mir wünschen, dass bei Lohnerhöhungen ältere wie neuere Mitarbeitende gleichermassen berücksichtigt werden (und bei entsprechender Leistung in den Genuss einer Erhöhung oder Prämie erhalten).

Arbeitsbedingungen

PC Technik ist Top; ebenso wie der Support, der immer einwandfrei und schnell erfolgt. Beleuchtung lässt sich anpassen. Klima in den Räumen ist nicht optimal und teilweise sehr wetterabhängig (im Sommer zu heiss im Winter kalt).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann ich nicht vollumfänglich beurteilen. Toll wäre es, wenn z.B. Kaffeekapseln zum Recyclen gegeben werden könnten.

Work-Life-Balance

Es könnte mehr für die Work-Life-Balance getan werden, z.B. Unterstützung von Personen, die viel Überzeit anhäufen, an Stress leiden oder krank werden.

Image

Kann ich nicht abschliessend beurteilen.

Verbesserungsvorschläge

  • Schön wäre es, wenn sich die Mitarbeitenden mehr wertgeschätzt und in der täglichen Arbeit unterstützt fühlen würden - dazu sollte ein offenes und vertrauensvolles Betriebsklima gefördert werden (z.B. Miteinbezug der Mitarbeitenden, wenn beidseitiges Interesse an Projekten vorhanden ist und ein offenes Ohr für die Anliegen und Ideen der Mitarbeitenden zeigen).

Pro

Fairer Lohn, Tolles Team, Optimale Lage mit guter Verkehrsanbindung, regelmässiger Austausch mit anderen Abteilungen (auch standort-übergreifend) und toller IT-Support

Contra

leider nur sehr wenige Benefits (keine Lunch-Checks, ÖV-Vergünstigungen o.Ä.), manchmal zu wenig Transparenz bei Entscheidungen; das Betriebsklima und Vertrauen wird zu wenig gefördert.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    ZHAW
  • Stadt
    Zurich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege Danke für Ihre differenzierte Rückmeldung und insbesondere das Lob. In anderen Punkten weisen Sie auf Verbesserungsmöglichkeiten hin: Die überschaubaren, erlaubten Möglichkeiten im Bereich der Benefits bedaure ich ebenfalls. In Bezug auf die Verteilung von individuellen Lohnerhöhungen (ebenso bspw. bei der Unterstützung von Weiterbildungen) machen wir die Erfahrung, dass das Verhältnis zwischen Mann/Frau, Alt/Jung, Doz/Mittelbau/ATB, Führung/Nicht-Führung ziemlich ausgeglichen ist. In Ihrer Organisationseinheit kann dies anderes sein, ich denke aber Sie dürfen das durchaus bei Ihren Vorgesetzten adressieren. Freundliche Grüsse

Armin Dittli
Leiter HR

  • 16.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Im Team der Netzwerker und der Projektleiter ist das Klima angenenm. Bei anderen Teams wird viel gelästert.

Vorgesetztenverhalten

Den Chefs geht es nur um ihr Ego und um ihre Position, sie lästern auch vor externen gegen ihre eigene Arbeiter. Immer wieder verstehen diese Arbeiter aber viel mehr als diese Chefs. Um ihre Macht zu beweisen entscheiden diese Chefs immer wieder ohne ihre Arbeiter zu fragen. So etwas habe ich noch nie erlebt.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele interessante Aufgaben.

Gleichberechtigung

Die ZHAW hat eine Stelle, die sich um Gleichberechtigung und um Frauenförderung kümmert. Weil es noch andere benachteiligte als Frauen gibt, scheint man sich auch um andere zu kümmern die nicht die üblichen sexuellen Neigungen haben. Als jemand der schon viel gereist ist und der auch eine Transsexuelle Person gut kennt, verstehe ich nicht, was das den Arbeitgeber angeht und weshalb sich ein kantonaler Arbeitgeber mit Steuergeldern um die sexuelle Ausrichtung seiner Arbeiter kümmern muss.

Arbeitsbedingungen

Viele sind zwar am Meckern, dass sie zu viel Leute im Büro sind, aber in anderen Firmen haben viele Leute oft gar keinen eigenen Büroplatz mehr.

Work-Life-Balance

Keiner muss sich zu sehr Anstrengen. Leute die nichts können werden geschont. Weil es zu viele Leute gibt, die für ihre Arbeit überfordert sind, werden viele Externe wie ich beschäftigt.

Image

Das Image ist besser als die Realität. Es gibt aber sicher auch gute Abteilungen, wie z.B. die von den Sprachschulen oder von der Gesundheit.

Verbesserungsvorschläge

  • Es ist eine extrem hierarchische organisation und Führung und eine Angst-Kultur. Ich habe bei Sitzungen selten erlebt, das jemand seinem Vorgesetzten widerspricht, auch wenn dieser etwas falsches behauptet oder entschieden hat. Ich denke, das viel verbessert werden könnte, wenn die Zwischen-Führungen nicht so viel Macht hätten.

Pro

Die Arbeiter bekommen das Essen vergünstigt, das für den Preis sehr gut ist. Die Arbeiter haben flexible Arbeitszeiten. Auch Homoffice ist möglich.

Contra

Die arrogante Führungskultur. Aber das kann in anderen Abteilungen schon anders sein und darf daher nicht für den Arbeitgeber generell gesagt werden. Wenn sich jemand für eine Stelle interessiert, muss er sich auf sein Gespräch gut vobereiten und dem Vorgesetzten auch schwierige Fragen stellen, um zu sehen wie er reagiert. Die Parkplätze sind sehr teuer.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)
  • Stadt
    WINTERTHUR
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Geschätzte/r ehemalige/r freiberufliche/r Mitarbeiter/in Danke für Ihre ausführliche Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie trotz der negativen Erfahrungen auch positive Aspekte erwähnen können. Natürlich bedauern wir die negativen Erlebnisse und Ihre Verbesserungsvorschläge und Contra interessieren uns. Gerne bietet Ihnen deshalb Christian Gassner (Leiter ICT) ein persönliches Gespräch an, um diese genauer zu erörtern. Beste Grüsse

Armin Dittli
Leiter HR
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 98 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (33)
    33.673469387755%
    Gut (31)
    31.632653061224%
    Befriedigend (25)
    25.510204081633%
    Genügend (9)
    9.1836734693878%
    3,41
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    42.857142857143%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (3)
    42.857142857143%
    3,07
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    2,94

kununu Scores im Vergleich

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
3,38
107 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,65
75.992 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.117.000 Bewertungen