Navigation überspringen?
  

akquinet AGals Arbeitgeber

Deutschland,  25 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
akquinet AGakquinet AGakquinet AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 151 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (91)
    60.264900662252%
    Gut (18)
    11.920529801325%
    Befriedigend (19)
    12.582781456954%
    Genügend (23)
    15.23178807947%
    3,70
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    50%
    Gut (2)
    11.111111111111%
    Befriedigend (4)
    22.222222222222%
    Genügend (3)
    16.666666666667%
    3,60
  • 9 Azubis sagen

    Sehr gut (7)
    77.777777777778%
    Gut (2)
    22.222222222222%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,32

Firmenübersicht

VIELFALT. GEMEINSAM. ERLEBEN.

800 Mitarbeiter und 4 leistungsstarke, zertifizierte Rechenzentren: AKQUINET ist nicht nur für unsere Kunden ein starker IT-Partner, sondern auch ein perfekter Arbeitgeber für Ihre Karriere in den Bereichen Microsoft- und SAP-Lösungen, Hosting, Housing, Softwareentwicklung, IT-Security, Prozessberatung und viele mehr.

AKQUINET bedeutet Vielfalt - Vielfalt unserer Produkte, Kunden und Teams. Diese resultiert aus einer außergewöhnlichen Organisationsform mit spezialisierten, selbstorganisierten Einheiten, die sich schnell und gezielt technologische Neuheiten aufnehmen können. Und damit erleichtern wir nicht nur das Arbeitsleben unserer Kunden. Denn jedem einzelnen von uns ermöglicht dies großen Gestaltungsspielraum, kurze Entscheidungswege sowie individuelle und gezielte Förderung, u. a. durch unseren internen Weiterbildungscampus.

Wir sind der Meinung, dass verschiedene Sichtweisen die besten Lösungen ergeben. Das bunte AKQUINET-Team setzt daher großen Wert auf eine wertschätzende und respektvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Durch Vertrauen und Transparenz erreichen wir gemeinsam unsere Ziele. Und wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt nicht nur uns, sondern auch die Gesellschaft voranbringt. Daher setzen wir uns gezielt für die Akzeptanz und Förderung von Menschen mit Behinderung ein. 

Das Ergebnis dieser Unternehmenskultur ist kontinuierliches Wachstum, verbunden mit einer anhaltenden Umsatzsteigerung seit der Gründung im Jahr 2002.

Entdecken Sie, was es bedeutet Vielfalt zu erleben und bewerben Sie sich!

https://karriere.akquinet.de/uebersicht.html


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

110 Mio

Mitarbeiter

800

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

60185a6a826329ce24e6.jpg

  • Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Individualentwicklung von Softwarelösungen
  • Implementierung von Standardsoftware in den Bereichen SAP und Microsoft
  • Security & Compliance Lösungen
  • IT-Outsourcing und Cloud-Services in vier leistungsstarken, zertifizierten Rechenzentren

Erfahren Sie hier mehr.

Benefits


Freuen Sie sich auf: 
  • Bis zu 10 Tage Weiterbildung
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Fahrradleasing
  • Attraktives Mitarbeiterbeteiligungsmodell

Vorteile abhängig von Standort und Position: 

  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
  • Firmenwagen und -handy
  • Beteiligung an den KiTa-Gebühren
  • Zuschuss zu öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Wöchentlicher Betriebssport
  • Barrierefreiheit


25 Standorte

Für Bewerber

Videos

AKQUINET beim hella Halbmarathon
Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration bei AKQUINET
VIELFALT. GEMEINSAM. ERLEBEN. (Arbeitgeber akquinet AG)
AKQUINET beim MOPO Team-Staffellauf
Azubi Joshua zur Vielfalt bei AKQUINET
SAP Entwickler Daniel zur Vielfalt bei AKQUINET
Bei AKQUINET geht es sportlich zur Sache!
Duales BWL Studium an der FH Wedel (Fokus Marketing)
Senior SAP Berater Thomas berichtet über seine Arbeit
IT-Supporter im Service Desk bei AKQUINET
Führung bei AKQUINET

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir bieten vielfältige Möglichkeiten. Unter anderen suchen wir Unterstützung in den Bereichen IT Beratung, Softwareentwicklung, IT Administration, IT Projektleitung, Applikationsberatung, Testmanagement und Projektmanagement.

Schauen Sie sich auch gerne unsere Stellenangebote an.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

AKQUINET bedeutet VIELFALT. GEMEINSAM. ERLEBEN. – Denn so bunt wie unser Logo sind auch unsere Produkte, unsere Kunden und die Menschen hinter unserem Unternehmen. Durch einen Unternehmenszusammenschluss entsteht eine außergewöhnliche Organisationsform mit extrem flachen Strukturen. Unsere Teams sind auf unterschiedliche Branchen und Tätigkeiten spezialisiert, wobei in der Gesamtheit ein breites technisches Know-how entsteht. Und trotz dieser enormen Vielfältigkeit sind wir eine AKQUINET: Wir unterstützen uns gegenseitig, teilen unsere Ideen und unseren Erfolg.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Sie passen zu uns, wenn Ihnen Teamspirit wichtig ist und Sie als Querdenker zum Erfolg der AKQUINET beitragen möchten. Wir legen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander. Denn wir verbinden mit dem Namen AKQUINET einen tollen Zusammenhalt unter Kolleg*innen, die sich gerne gegenseitig unterstützen, um gemeinsam ein breites Feld technischer Herausforderungen zu lösen.

Wenn Sie also flexibel und mutig sind sowie mit Leidenschaft gemeinsam mit uns etwas bewegen möchten, dann würden wir uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Und wir möchten nicht nur, dass Sie zu uns kommen, sondern auch, dass Sie bleiben - daran arbeiten wir tagtäglich.

Unser Rat an Bewerber

Bei AKQUINET zählt Persönlichkeit und Fachkompetenz. Wir suchen nicht den perfekten Kandidaten auf dem Blatt Papier, sondern einen passenden zukünftigen Kolleg*innen. Auch wenn Sie nicht alle Voraussetzungen mitbringen, überzeugen Sie uns durch Ihre Bewerbung.

Bevorzugte Bewerbungsform

Durch unser einfach gehaltenes Bewerbungsformular oder per E-Mail

Berufsbilder

Junior SAP FI Berater

Tobias, Junior SAP FI Berater

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Mein Bewerbungsprozess war sehr unkompliziert. Nach einem telefonischen Erstgespräch, da ich zu der Zeit nicht in Deutschland war, lernte ich meinen zukünftigen Vorgesetzten Robert persönlich kennen und dem Start bei AKQUINET stand nichts mehr im Wege. 

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Beratung hat mich schon immer gereizt. Und meiner erster Tag bei AKQUINET ging auch gleich damit los, nämlich direkt beim Kunden. Gemeinsam mit meinem neuen Chef Robert Fink war ich bei einer großen Hamburger Behörde. Robert war dort als Projektleiter für die Restrukturierung des Personalabrechnungsverfahrens tätig. Zum ersten Mal warf ich einen Blick hinter die Kulissen einer Behörde. Mir wurde klar, was für eine große Auswirkung die Arbeit in der SAP Beratung haben kann. Als SAP Berater für Prozesse im öffentlichen Rechnungswesen ist man erster Ansprechpartner für Behörden oder gar für ganze Bundesländer, wenn es um die Abbildung verschiedener Anforderungen in SAP geht. Ich hatte großen Respekt vor dieser Aufgabe, besonders da ich als Junior auf „SAP-Urgesteine“ im Anwenderbereich traf. Durch die gute Betreuung in meinem Team habe ich sehr kompetente Hilfe erhalten, meine Angst wich schnell..

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Einen typischen Arbeitstag gibt es bei mir nicht. Jeder Tag ist unterschiedlich. Mein erstes eigenes Projekt war z. B. die Umstellung eines Bundeslandes auf ein zentrales SAP System. Hierzu habe ich Workshops zum Thema Zahlungsverkehr gehalten, in denen bestehende Prozesse kritisch hinterfragt und die Prozessanforderungen für das spätere SAP System festgehalten wurden. Durch eine gute Vorbereitung der Workshops in unserem Team und einen immensen Wissenstransfer konnte ich bald fast alle Fragen beantworten – ein tolles Gefühl. Ich merkte, wie ich mich als Berater schnell weiterentwickelte. 

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Nachdem ich zunächst die Abläufe und einige Besonderheiten der Hamburger Behörden kennenlernte, merkte ich schnell, dass Beratung weitaus mehr ist als das Vermitteln von SAP Fachwissen und das Abbilden der Kundenwünsche im System. Gute Beratung ist eine Summe sehr vieler unterschiedlicher Skills. Meiner Erfahrung nach braucht ein Berater 70 Prozent Fachwissen und 30 Prozent Softskills. Hier konnte ich viel von Robert lernen, der nicht nur sehr fachkompetent ist, sondern auch diplomatisch vorgeht. Ich lernte, wie sich hitzige Diskussionen erfolgreich lenken und schwierige Themen erörtern lassen. 

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Die größte Herausforderung ist es, sich auf jeden Kunden und jede Problematik neu einzustellen, um bestmöglich beraten zu können. 

Was macht Dein Team aus?

Mein Team zeichnet sich dadurch aus, dass man aufeinander vertraut. Einer meiner Kollegen lehrt z. B. an der Fachhochschule Wedel die Einführungsveranstaltung ERP-Systeme. Wegen eines Ausfalls bin ich für ihn als Dozent eingesprungen. Zurück in die Hochschule – ein seltsames Gefühl. Doch ich konnte mich noch gut in meine Zeit als Student zurückversetzen und habe gerade das als Ansporn für meine neugewonnene Tätigkeit genutzt: Ich habe einen praktischen SAP-Teil mit einem konkreten Anwendungsfall konzipiert, was den Studenten einen echten Mehrwert bot. Der Kontakt zu den Studenten war sehr gut, beide Seiten hatten viel Spaß miteinander.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Nach anderthalb Jahren bei AKQUINET und drei Jahren in der SAP Beratung bereue ich meine Entscheidungen an keinem Tag. Ich werde hervorragend gefördert und darf mich in neuen Projekten mit Technologien wie S/4HANA beschäftigen. Aber auch Fortbildungen wie SAP Schulungen, Projektmanagement-Zertifizierungen oder Präsentationstechnikseminare waren Teil meines Berufseinstiegs. Meine Projektkollegen von anderen Firmen sind mittlerweile zu Freunden geworden und auch mit meinen Kunden spreche ich über weitaus mehr, als nur das Berufliche. Man wächst und man wächst vor allen Dingen zusammen.

FAQ

Wie soll ich mich bewerben?

Stöbern Sie gerne in unseren Jobangeboten und schauen Sie, ob eine passende Position dabei ist. Ihre Unterlagen können Sie uns dann ganz unkompliziert in unserem einfach gehaltenen Bewerbungsformular hinter dem Button "One-Click-Bewerbung" zur Verfügung stellen. Sollten es Ihnen lieber sein, können Sie uns auch immer über jobs@akquinet.de erreichen. Vergessen Sie dabei nicht: Der erste Eindruck zählt. Je mehr Informationen (wie Gehaltsvorstellung, Verfügbarkeit und Mobilität) uns vorliegen, desto besser können wir beurteilen, ob Sie zu der ausgeschriebenen Stelle passen. Erzählen Sie uns auch gerne, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.

Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Kein passendes Stellenangebot zurzeit dabei? Sie finden AKQUINET als potenziellen Arbeitgeber aber spannend? Kein Problem: Wir freuen uns trotzdem auf Ihre Bewerbung. Insbesondere bei einer Initiativbewerbung über unser Bewerbungsformular oder an jobs@akquinet.de brauchen wir detaillierte Informationen zu Ihren bisherigen Tätigkeiten und in welche Richtung es fachlich bei Ihnen gehen soll. Außerdem hilft es uns zu wissen, welche AKQUINET Standorte für Sie in Frage kommen und welche Vorstellungen Sie z. B. bezüglich Gehalt und Reisetätigkeiten haben.

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Sehen Sie nach Abschicken Ihrer Unterlagen über unser Bewerbungsformular dieses Fenster, dann können Sie sich sicher sein, dass Ihre Unterlagen bei uns eingegangen sind. Sollten Sie uns eine E-Mail gesendet haben, bekommen Sie zeitnah eine Eingangsbestätigung von uns zugesendet. Im weiteren Verlauf werden wir Ihre Bewerbung sorgfältig prüfen - dafür brauchen wir natürlich ein bisschen Zeit. Sollte sich Ihre Situation verändern oder sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Das werden wir natürlich auch tun, falls wir noch Fragen haben oder wir Ihnen eine Rückmeldung geben können.
Passt Ihr Profil zu den Anforderungen, möchten wir Sie kennenlernen. Folgen wird daher ein persönliches oder telefonisches Interview mit Ihrem zukünftigen Vorgesetzten. Nutzen Sie die Chance, durch Fragen die AKQUINET kennenzulernen, um herauszufinden, ob Sie zu uns passen. Nach dem Gespräch bekommen Sie eine telefonische Rückmeldung von uns.

Wenn ich mich für mehrere Positionen interessiere, soll ich mich dann mehrmals bewerben?

Wenn Sie sich für mehrere Positionen interessieren, müssen Sie sich nicht mehrmals bewerben. Wir prüfen natürlich immer, ob Sie fachlich auch zu anderen Stellen bei uns passen würden. Schreiben Sie uns Ihre Interessen aber auch gerne mit in Ihr Anschreiben oder in das Freitextfeld im Bewerbungsformular.

akquinet AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,70 Mitarbeiter
3,60 Bewerber
4,32 Azubis
  • 02.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich sehr wohl

Vorgesetztenverhalten

Geht auf die Mitarbeiter ein, aber hängt ist tagesform abhängig, gibt Tage da sollte man ihn besser nicht ansprechen

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, ohne Kommentar...

Interessante Aufgaben

Abwechslung pur :-)

Kommunikation

Vor einem Jahr war dies viel schlechter und da hätte ich nur 1 - 2 Sterne gegeben. Dank des Betriebsführungsmeeting ist es deutlich besser geworden und jeder weiß, was in den anderen CCs los ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Team, sind 70% über 50, das klappt sehr gut

Karriere / Weiterbildung

Sehr gut, es stehen pro Jahr bis zu 10 Tage zu und man lernt immer was neues

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt könnte besser sein...
bewegt dich am unteren Ende
Gut finde ich die Einzahlung in die betriebliche Altersversorgung

Arbeitsbedingungen

Beim Kunden vor Ort, für 4 Mitarbeiter zu klein

Work-Life-Balance

Könnte besser sein, HomeOffice und Gleitzeit Fehlanzeige - hängt aber Wahrscheinlich damit Zusammen, dass man direkt beim Kunden arbeitet

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    akquinet business service GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für diese positive Bewertung! Wir freuen uns, dass es Dir bei AKQUINET so gut gefällt und Du Dich wohlfühlst. Insbesondere freut uns, dass sich die Kommunikation durch das Betriebsführungsmeeting verbessert hat. HomeOffice und Gleitzeit versuchen wir bei AKQUINET immer zu ermöglichen. Wie Du schon vermutest, wird das sicher daran liegen, dass Du direkt beim Kunden arbeitest, da müssen wir uns natürlich an die Arbeitszeiten des Kunden halten. Ansonsten sprich doch gerne Deinen Vorgesetzten zu diesem Thema an. Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute bei uns! Beste Grüße

Mirja Kleinhaus
Referentin Personalmarketing
akquinet AG

  • 01.Okt. 2018 (Geändert am 16.Okt. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Im Großen und Ganzen ok

Vorgesetztenverhalten

Das wohl des wirtschaftlichen Erfolgs lag mehr im Interesse der Geschäftsführung als das Wohlergehen und die finanzielle Beteiligung der Mitarbeiter am Erfolg. Aus diesem Grund (und auch der Karriereperspektive) haben dann auch mehrere Kollegen die Gesellschaft wieder verlassen.

Kollegenzusammenhalt

Guter Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Projekte stets interessant und abwechslungsreich

Kommunikation

Wesentliche Entscheidungen wurden zeitnah kommuniziert, MA in Entscheidungsprozesse einbezogen

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung war einwandfrei.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen waren tendenziell jünger, gab aber auch ältere Kollegen. Es wurden keine Unterschiede nach jung oder alt gemacht, eher nach Wissen und Können.

Karriere / Weiterbildung

Ich habe persönliche eine sehr gute Weiterbildungsmöglichkeit erhalten.

Gehalt / Sozialleistungen

Für den Einstieg ok, vor allem aufgrund der vielen Schulungen, die ich erhalten habe. Grundsätzlich sehr faires Unternehmen, jedoch Bezahlung abhängig von der Gesellschaft, in der man sich befindet. Aufgrund der geringen Größe der Gesellschaft ist Bezahlung (im Prinzip ist jede GmbH in der AG autonom, auch für den wirtschaftlichen Erfolg) leicht unter dem Branchendurchschnitt. Nur geringe Erfolgsbeteiligung am Erfolg der GmbH.

Arbeitsbedingungen

Nach dem Umzug von Norderstedt nach Hamburg top Büro in der City Nord

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Generell sehr soziales Unternehmen, dies wurde speziell in unserer Gesellschaft innerhalb der AG nicht so vollumfänglich gelebt

Work-Life-Balance

Eher performanceorientiertes Beratungsgeschäft. Überstundenausgleich vorhanden.

Image

Soziales Image tadellos

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Erfolgsbeteiligung der Arbeitnehmer. Anpassung an marktübliche Vergütung in der IT-Beratung.

Pro

Ansprechende und moderne Büros. Guter Kollegenzusammenhalt, spannende Projekte.

Contra

Im Prinzip ist es ein Zusammenschluss von mehreren, kleinen und wirtschaftlich eigenständigen GmbHs, die sich zu einem Akquisitionsnetzwerk innerhalb der AG zusammengeschlossen haben.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    akquinet AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Ex-Kollegin, lieber Ex-Kollege, vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für diese ausführliche Bewertung genommen hast! Wir wissen natürlich, dass wir nicht in allen Themenbereichen perfekt sind aber daran arbeiten wir tagtäglich. Dafür ist es wichtig zu wissen, an welchen Schrauben wir noch drehen müssen und dafür ist Deine Bewertung mit Deiner Sichtweise sehr hilfreich. Wir wünschen Dir für Deine Zukunft alles Gute! Vielleicht sieht man sich zukünftig noch einmal wieder! Beste Grüße

Mirja Kleinhaus
Referentin Personalmarketing
akquinet AG

  • 25.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sind wirklich alle sehr nett zu einander, klar gibt es auch mal kleine Differenzen, normal

Vorgesetztenverhalten

die lockerste Hierarchie die je erlebt habe, nennt man wohl Holokratie

Kollegenzusammenhalt

gibt nix negatives

Interessante Aufgaben

Für einen interessierten Admin schon, aber nur wenn man Spaß daran hat Aufgaben zu lösen, die Zeit kriegt man

Kommunikation

im eigenen Compliance Center super

Gleichberechtigung

dafür sorgen die Vorgesetzen

Umgang mit älteren Kollegen

ich fühle mich nicht gemobbt von den azubis :-)

Karriere / Weiterbildung

Wurde genau so eingehalten wie es bei der Einstellung besprochen wurde, man kann sich wirklich gut in Neues einarbeiten, kann Zertifikate erwerben wofür das Praxiswissen schon sehr hilfreich ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Entgegen der anderen Bewertungen finde ich das Gehalt ganz OK auch auf Bonus bezogen. Wenn man sich das Jahresgehalt anschaut und das mal mit den Gehältern anderer Berufe vergleicht ist man schon im oberen Bereich. Nun gibt es ja einen Rahmen in dem sich die Gehälter in HH bewegen, auch da würde ich sagen gutes Mittelfeld.

Arbeitsbedingungen

normale 40 stunden Woche, manchmal am Wochenende aber selten, auch mal in der Woche länger, pendelt sich aber bei 40 stunden ein mal mehr mal weniger

Umwelt- / Sozialbewusstsein

durch die neuen EDV Geräte würde ich sagen hoch

Work-Life-Balance

durch HomeOffice und flexible Arbeitszeiten könnte kaum besser sein, da geht die Firma sehr auf die Kollegen ein, aber klar die Arbeit muss auch erledigt werden

Image

Nehme ich durchweg positiv war

Verbesserungsvorschläge

  • Sportgeräte um ein Ausgleich zum sitzen zu schaffen, Stehtische, eine Cafe Maschine mit weniger Wartungsintervall, Tankgutschein wäre super

Pro

super Wohlfühlfaktor, bin noch nie so gerne zur Arbeit gegangen, es fühlt sich nicht wie Zwang an, es macht spass

Contra

das die Naschbox ständig leer ist, leider muss man öfter auf den Obstkorb ausweichen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    akquinet AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, liebe Kollegin, vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für diese ausführliche Bewertung genommen haben. Wir freuen uns sehr, dass Du den Kollegenzusammenhalt, die flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice und die Zeit für die persönliche Weiterbildung schätzt. Deine Vorschläge nehmen wir dankend an und werden versuchen diese umzusetzen. Und sollte es noch einmal passieren, dass Du zum Obst und nicht zur Schokolade greifen musst, dann denk daran, dass AKQUINET damit Deine Gesundheit fördert. ;) Wir wünschen Dir auch weiterhin eine tolle Zeit bei uns. Viele Grüße

Mirja Kleinhaus
Referentin Personalmarketing
akquinet AG


Bewertungsdurchschnitte

  • 151 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (91)
    60.264900662252%
    Gut (18)
    11.920529801325%
    Befriedigend (19)
    12.582781456954%
    Genügend (23)
    15.23178807947%
    3,70
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    50%
    Gut (2)
    11.111111111111%
    Befriedigend (4)
    22.222222222222%
    Genügend (3)
    16.666666666667%
    3,60
  • 9 Azubis sagen

    Sehr gut (7)
    77.777777777778%
    Gut (2)
    22.222222222222%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,32

kununu Scores im Vergleich

akquinet AG
3,72
178 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,77
197.033 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.415.000 Bewertungen