Navigation überspringen?
  

Drees & Sommerals Arbeitgeber

Deutschland,  47 Standorte Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?
Drees & SommerDrees & SommerDrees & Sommer

Bewertungsdurchschnitte

  • 136 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (74)
    54.411764705882%
    Gut (25)
    18.382352941176%
    Befriedigend (20)
    14.705882352941%
    Genügend (17)
    12.5%
    3,69
  • 27 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    11.111111111111%
    Befriedigend (6)
    22.222222222222%
    Genügend (9)
    33.333333333333%
    2,86
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Drees & Sommer begleitet private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit über 45 Jahren bei allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur. Das partnergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart ist an insgesamt 43 Standorten weltweit vertreten. Seine Leistungen erbringt Drees & Sommer unter der Prämisse, Ökonomie, Qualität und Ökologie zu integrieren. Diese ganzheitliche und nachhaltige Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“.

Ziel der Bau- und Immobilienexperten ist es, einen messbaren Mehrwert für den Auftraggeber zu schaffen. Das bedeutet beispielsweise: Die Abwicklung eines Bauprojekts wird effizienter, der Betrieb einer Immobilie wirtschaftlicher oder die Energiekosten werden durch innovative Konzepte geringer. Das Unternehmen betreut mit seinen rund 2.400 Mitarbeitern aktuell über 3.200 Bauprojekte. Zum Netzwerk gehören Unternehmen, die führend auf ihrem Gebiet sind und die Drees & Sommer-Gruppe mit ihrer jeweiligen Expertise verstärken.

Drees & Sommer steht gemeinsam mit EPEA Internationale Umweltforschung in Hamburg für Cradle to Cradle® in der Baubranche und bringt Bauherren, Investoren, Architekten und Produkthersteller zusammen, um das Thema voranzutreiben.

Nähere Informationen finden Sie unter: www.dreso.com

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

334,8 Mio. Euro (2016)

Mitarbeiter

Rund 2.400

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Drees & Sommer ist der innovative Partner für Beraten, Planen, Bauen und Betreiben.

Corporate Real Estate Consulting
Real Estate Investment Consulting
Asset- und Portfolioanalyse
Facility Management Consulting
Blue Consulting
Workplace Consulting
Branchenbezogene Prozessberatung
Grundstücksentwicklung
Projektvorbereitung
Projektmanagement
Lean Construction Management
General Construction Management
Generalfachplanung
Integrales Baumanagement
Infrastruktur Planung und Beratung
Integrated Urban Solutions
Bestandsoptimierung/Revitalisierung 

Perspektiven für die Zukunft

Wir sind ein partnerschaftlich geführtes Unternehmen. Das heißt, wir gehören uns selbst. Keine Bank, kein Hedgefonds, kein Konzern mischt sich bei uns ein. Jeder Mitarbeiter (m/w) hat durch sein Können, seinen Einsatz und bei entsprechender Berufserfahrung die Chance, innerhalb dieser Partnerschaft aufzusteigen.

Bei uns übernehmen Sie Verantwortung und können Ihre pesönliche Entwicklung selbst steuern. Sie sind ganz nah am Kunden und am Projektgeschehen dran. Dabei arbeiten Sie nicht nur vom Schreibtisch aus, sondern sind auch unterwegs - bei Besprechungen oder auf der Baustelle. Als Generalist oder Spezialist. Als Fach- oder Führungskraft.

Benefits

Damit unsere Mitarbeiter Berufliches und Privates gut miteinander vereinbaren können, unterstützen wir sie dabei. Je nach Lebensphase und Lebensentwurf haben wir unterschiedliche Angebote.

- Beruf und Familie,
- flexibles Arbeiten,
- Vergütung und Zusatzleistungen sowie
- Sport und Gesundheit

spielen für unsere Mitarbeiter eine besondere Rolle. So bieten wir Eltern- und Familienpflegezeit sowie individuelle und flexible Teilzeitmodelle. Neben einem marktüblichen Gehalt erhalten unsere Mitarbeiter einen variablen Gehaltsanteil und – je nach Position – attraktive Zusatzleistungen, beispielsweise einen Firmenwagen, den sie auch privat nutzen dürfen, oder erweiterten Unfallversicherungsschutz. Damit Bewegung und gesunde Ernährung in den Arbeitsalltag integriert werden, stehen zum Beispiel Mineralwasser und Obst kostenlos zur Verfügung. Wer möchte, kann mit einem Drees & Sommer-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote an den jeweiligen Standorten nutzen.

47 Standorte

Standorte Inland

20 Standorte im Inland

Standorte Ausland

23

Impressum
http://www.dreso.com/de/impressum/

Für Bewerber

Videos

Drees & Sommer - Imagetrailer
Cradle to Cradle® mit Drees & Sommer

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir bieten Professionals, Absolventen und Studierenden spannende Aufgaben und Projekte rund ums Beraten, Planen, Bauen und Betreiben.

 Dabei geht es unter anderem um:
- Infrastruktur- und Hochbauprojekte
- Facility Management Consulting
- Branchenbezogene Prozessberatung
- Technische Gebäudeausrüstung
- Energiedesign
- Immobilienberatung
- Fassadentechnik 

Bei uns können Sie Verantwortung übernehmen und Ihre persönliche Entwicklung selbst steuern.

Gesuchte Qualifikationen

Teamfähigkeit, gute Englischkenntnisse, Fach- und Methodenkompetenz

Gesuchte Studiengänge

Architektur, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen mit Vertiefung in Bau, Energiemanagement, Energietechnik, Green Building, Technische Gebäudeausrüstung, Immobilienwirtschaft

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Innovation und "anders Denken" prägen Drees & Sommer bis heute. Als Unternehmer im Unternehmen handeln die Mitarbeiter kundenorientiert, verantwortungsbewusst und nutzen Entscheidungsspielräume aus. Wer in Projekten mit uns zusammenarbeitet, spürt den besonderen „Drees & Sommer Spirit“, den Spirit for Success. 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir setzen uns mit Begeisterung und Leidenschaft dafür ein, dass die Projekte unserer Kunden Erfolge werden. Wir übernehmen viel Verantwortung, zeigen großen Einsatz und ziehen gemeinsam an einem Strang. Teams aus unterschiedlichen Fachbereichen, Standorten und Ländern mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund arbeiten zusammen im Drees & Sommer-Netzwerk.

Wir haben Spaß an der Arbeit, am Erfolg unserer Kollegen und Kunden. Dafür unterstützen sich Drees & Sommer-Mitarbeiter gegenseitig. Erfahrene Kollegen geben als Dozenten in der Academy und in der täglichen Arbeit ihr Wissen weiter. Eine positive Arbeitsatmosphäre, Fairness und Offenheit, Erfolge miteinander feiern und gemeinsamer Sport in der Freizeit – all das macht Drees & Sommer aus, so ticken wir.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Laut Ranking der Immobilien Zeitung sind wir seit Jahren unter den Top 10 der Wunscharbeitgeber von Studierenden immobilienwirtschaftlicher und verwandter Studiengänge - 2016 sogar Top 3.

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Online unter: www.dreso.com/Karriere

Drees & Sommer Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,69 Mitarbeiter
2,86 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Stark von den Leuten abhängig. Festangestellte (zumindest in meinem Team) waren zum großen Teil ein Reinfall. In einem Fall sprühte ein Kollege nur so vor Arroganz und konnte es nicht lassen vor Praktikanten über die eigenen Kollegen herzuziehen. Hauptsache laut und auffälig. Bei einem anderen Beispiel hatte man das Gefühl, die Kollegin wäre bei einem Kult und Drees & Sommer könne keine Fehler machen. Die Assistentinen wurde zum Teil furchtbar behandelt, aber das spielte keine Rolle, denn insgesamt hatte ich den Eindruck die meisten Kollegen funktionierten nach dem Motto "nichts sehen, nichts hören, nichts sagen".

Der Umgang zwischen den Praktikanten ist Top. Dies liegt vermutlich an der Freiheit seine Pausenregelungen selbst zu gestalten.

Vorgesetztenverhalten

Zugegeben trifft die Bewertung nicht auf alle Vorgesetzten zu. Es finden sich duraus sehr kooperative und sehr nette Vorgesetzte, die tatsächlich Interesse an Kollegen und Praktikanten zeigen. Leider überwiegt das asoziale Verhalten einiger Kollegen mit der Tatsache, dass viele wegschauen anstatt sich gegen ein bestimmtes Benehmen auszusprechen. Es ist also ein Glücksspiel, ob man in ein gutes Team mit guten Vorgesetzten kommt oder ob man in ein sehr destruktives Arbeistverhältnis einsteigt. Zudem sollte man darüber nachdenken, ob man mit einer "wegschau" Mentalität leben kann.

Kollegenzusammenhalt

Praktikanten Top. Festangestellte Flop. Auch hier wird viel gepredigt, aber wenig umgesetzt. Traurig das Praktikanten wieder vormachen müssen, wie man es ordentlich macht.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind tatsächlich sehr interessant und vielfältig. Auch besteht die Möglichkeit die Teams zu wechseln und auch mal in andere Bereiche zu schnuppern. Je nach Fähigkeiten und Einsatz kann man schnell in Aufgaben hineinwachsen und sich beweisen. Dazu werden kleine Schulungen angeboten und auch mal Projekte vorgestellt. In dieser Hinsicht kann man bei Drees & Sommer eine Menge mitnehmen, wenn man mit dem Verhalten zurecht kommt.

Kommunikation

Zwar wird immer von Kommunikation gesprochen, umgesetzt wird dies jedoch nur von Wenigen. Dies ist insoweit bedauernswert, da man sich nie sicher sein kann, ob eine offene Kommunikation schnell zurückschießt. Hat man einen guten Kollegen erwischt, so hat eine offene Kommunikation postive Punkte und kann einen wirklich voran bringen. Hat man Pech, dann muss man schauen wo man bleibt. Hilfe von anderen Teams und Kollegen ist nicht zu erwarten.

Gleichberechtigung

Keine negativen Erfahrungen gemacht. Leistung zählt und nicht das Geschlecht.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine negativen Erfahrungen gemacht.

Karriere / Weiterbildung

Anscheinend sind gute Karrieremöglichkeiten vorhanden. Hier kann ich das nur anhand von Berichten der Kollegen bewerten.

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnittlich. Passt.

Arbeitsbedingungen

Nichts großartiges. Desk Sharing kann manchmal nervig sein, so sind an einigen Tagen kaum Plätze vorhanden. Außerdem gilt das Desk Sharing anscheinend nicht für Vorgesetzte aus höheren Gehaltsklassen. Da wären wir wieder bei "Wein predigen, Wasser saufen". Räume sind bei einigen Teams relativ dunkel (da hilft auch eine Lampe nicht). In der Vergangenheit gab es anscheinend Schwierigkeiten mit der Heizung. Hin und wieder wird es auch sehr laut durch Telefonate.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine negativen Erfahrungen gemacht.

Work-Life-Balance

Schwer zu bewerten, da projektabhängig. Bei Projekten keine Work-Life-Balance. Sobald Projekte erledigt sind und wenig los ist, wird einem viel Raum für Work-Life-Balance gegeben.

Image

Da wären wir wieder bei dem typischen Unternehmen, welches ein aufgeblähtes Image hat, das aber mit der Realität wenig gemein hat.

Verbesserungsvorschläge

  • Kritischer sein. Nicht nur plappern was man gerne hätte, sondern auch mal umsetzen. Kollegen mit schlechtem Verhalten rügen/kritisieren (nicht öffentlich natürlich, sondern in einem persönlichem Gespräch). Assitenz besser behandeln, ist schließlich keine Austauschware!

Pro

Hohes Lernpotential, wenn Interesse besteht.

Contra

Kommunikation, Imagegeschwafel, Umgang, Lästereien, Wegschau-Mentalität

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Drees & Sommer
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 23.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gebrägt durch Leistungsorintierung in sehr kollegialer Atmosphäre. Allerdings muss die Leistung kommen, sonst kippt die Stimmung schnell. Die meisten haben bei Dreso noch keine schlechten Zeiten mitgemacht, wird spannend, wenn die Konjunktur einmal nicht mehr so gut ist. Allerdings gilt, wer viele arbeitet, darf auch feiern!

Vorgesetztenverhalten

Kommt sicherloich auf den Bereich und das Geschäftsfeld an. Allerdings ist das Verhalten zumeist respektvoll und fair. Zumeist ist Problemlösung und Zielorientierung gefragt. Nur reden und keine Leistung zu bringen ändert sicherlich auch das Vorgesetztenverhalten.

Kollegenzusammenhalt

Kollegialität ist herausragend - standortübergreifend!

Interessante Aufgaben

Durch die Unternehmensdynamik immer interessant und Herausfordernd.

Kommunikation

Je nach Position hat man entweder einen guten oder einen schlechten Informationsfluss. Zumeist wird kommuniziert, nachdem der Flurfunk die Informationen weitergetragen und entsprechend "verändert" hat. Je nach Bereich ist die interne Bereichskommunikation sehr schlecht. In den Zentraleinheiten wird nicht über Gehalt oder Prämie gesprochen, das sieht man dann, wenn der Prämienbrief kommt.

Gleichberechtigung

Keinerlei Unterscheidung.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden durch deren Erfahrung hoch geschätzt!

Karriere / Weiterbildung

Karrierewege sind für das Kerngeschäft vorgegeben und werden auch gelebt. In den Unterstützungsbereichen nahezu nicht vorhanden. Weiterbildung wird groß geschrieben, alledings fehlt die Zeit, um diese zu absolvieren bzw. zu besuchen.

Gehalt / Sozialleistungen

In den Unterstützungebereichen wird im Vergleich zum Markt nicht gut bezahlt. Sozialleistrungen sind eher dürftig.

Arbeitsbedingungen

Top Räumlichkeiten (Standort Stuttgart), Top IT Austattung, Cafe und Wasser umsonst, Kantina vor Ort zu guten Preisen, Shuttle Bus zur S-Bahn. Allerdings ist der Standort schlecht zu erreichen.

Work-Life-Balance

Durch die absolute Leistungsorientierung wird sehr viel gearbeitet. Mit 40 Stunde in der Woche kommt niemand aus. Allerdings für einen Dientsleister standard. Es ist durchaus normal, dass wenn man um 17 Uhr geht, dass man dann schon komische Blicke oder Kommentare erntet. Hier bekommt man schnell eine schlechten Ruf. Ohne Familie sicherlich ok, mit Familie wird es eventuell schwieriger.

Image

Nach außen hin kommt Dreso schlechter weg, als die Realität ist. Für Ingenieure und Fachkräfte sicherlich eine der besten Adressen mit tollen und großen Projekten!

Verbesserungsvorschläge

  • Transparentere und schnellere Kommunikation, markgerechte Vergütung in allen Bereichen

Pro

Erfolgreiches Unternehmen, tolle Kollegen, top Veranstaltungen für Mitarbeiter

Contra

Arbeitsbelastung, Stresslevel, reine Orientierung an Leistungen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Drees & Sommer
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 09.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Räumlichkeiten entsprechen den aktuellen Standards und sind geprägt von Einzel- bis Sammelarbeitsplätzen. Es wird derzeit Clean-Desk Politik gepflegt und mit Wechselarbeitsplätzen gearbeitet. (Außerhalb der Projektbüroarbeit).

Es gibt eine flache Hierachie innerhalb des Unternehmens. Gute Arbeit wird mit Vertrauen und Verantwortung belohnt.

Abzug: Viele Kollegen neigen zu hoher Arbeitsleistung, weshalb jemand, der um 17 Uhr geht schief angesehen wird.

Vorgesetztenverhalten

Bisher immer gut. Feedback wird in positiven und negativen Fällen weitergegeben. Bei negativen Feedback werden Verbesserungsvorschläge aufgezeigt.
Mitarbeiter werden zeitweise bei Akquisitionen ggf. nicht darüber informiert, dass Sie angeboten wurden - kam bei mir jedoch nicht vor.

Kollegenzusammenhalt

Es wird ein gemeinschaftlicher "Spirit" gepflegt - DreSo's halten Deutschland- und Europaweit zusammen. Es wird immer, auch aus anderen Abteilungen, mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Es gibt innerhalb der einzelnen Teams und des gesamten Unternehmens Veranstaltungen oder Unternehmungen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiches, aber auch verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit viel Einflussmöglichkeiten.
Teilweise hat man das Gefühl, dass gute Mitarbeiter zunehmend oft auf schwierige Projekte angesetzt werden, die Arbeitsintensiv sind - dies zeigt sich aber auch durch höhere Lohnsteigerungen der Betroffenen.
Bauprojekte kennzeichnen sich durch durch lange Laufzeiten aus - dies ist vor allem im Projektmanagement mit Vorsicht zu genießen. Das Arbeitsumfeld kann sich dadurch ggf. erst nach 3 Jahren wieder ändern.

Kommunikation

Offene Kommunikation zur Entwicklung des Standortes, des Unternehmens und den Zahlen sowie Zielen.

Gleichberechtigung

Bisher nichts im Bezug auf das Unternehmen aufgefallen.

Gehalt / Sozialleistungen

Pünktliche, unkomplizierte Zahlungen.
Die Gehälter sind leistungsorientiert und sind über dem Marktniveau.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze bei D&S direkt sind gut ausgestattet.
Neueste Technologie wird verwendet - Toshiba Ultrabooks mit hoher Leistung und privater Nutzungsmöglichkeit. Pro Arbeitsplatz 2 Bildschirme. Höhenverstellbare Schreibtische. iPhones mit privater Nutzungsmöglichkeit.
Die Projektbüros sind abhängig von den Kundenangeboten. Manchmal ist der Einsatz auf der Baustelle erforderlich, d.h. Arbeiten im Container.
Mobilarbeit sowie HomeOffice sind ebenfalls möglich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

D&S ist der Erfinder von Cradle 2 Cradle - d.h. Recycling von Gebäuden. Dies spiegelt sich in der Unternehmensphilosophie wieder.
Leider werden bei der Geschäftswagenwahl ökologische Fahrzeuge (Hybrid / Elektrofahrzeuge) nicht besonders bezuschusst - d.h. Diesel oder Benzinfahrzeuge sind nachwievor günstiger.

Work-Life-Balance

Überstunden werden nicht aufgezeichnet, gutgeschrieben oder vergütet.
Die Projektarbeit bedingt schwankende Arbeitszeiten. Es gibt auch Tage, an denen länger gearbeitet werden muss.
Es werden allerdings auch keine Fragen gestellt, wenn etwas weniger Arbeit anfallen sollte. Bei längeren Zeiträumen werden allerdings neue Projekte zugeteilt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Drees & Sommer GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 136 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (74)
    54.411764705882%
    Gut (25)
    18.382352941176%
    Befriedigend (20)
    14.705882352941%
    Genügend (17)
    12.5%
    3,69
  • 27 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    11.111111111111%
    Befriedigend (6)
    22.222222222222%
    Genügend (9)
    33.333333333333%
    2,86
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Drees & Sommer
3,55
163 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Baugewerbe / Architektur)
3,28
45.610 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.726.000 Bewertungen