Let's make work better.

EY (Ernst & Young GmbH) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Logo

EY 
(Ernst 
& 
Young 
GmbH) 
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score2.183 Bewertungen
67%67
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

AI-generierte Zusammenfassung

Beta

Zuletzt aktualisiert am 1.6.2024

Diese Zusammenfassung wurde mit künstlicher Intelligenz erstellt und basiert auf Texten von über seit Juni 2023. Alle Informationen dazu findest du hier.

EY (Ernst & Young GmbH) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bietet Mitarbeiter:innen eine Vielzahl von Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, obwohl die Umsetzung oft als zeitlich herausfordernd wahrgenommen wird. Die Arbeitsatmosphäre wird als gemischt beschrieben, wobei Flexibilität in Bezug auf Arbeitsort und -zeiten sowie ein familiäres Arbeitsumfeld hervorgehoben werden. Allerdings gibt es auch Berichte über interne Konkurrenz und hohe Arbeitsbelastung. Die Kommunikation innerhalb der Teams wird positiv bewertet, jedoch gibt es Kritik an der externen Kommunikation und mangelnder Transparenz. Das Umweltbewusstsein ist präsent, aber die Umsetzung wird teilweise als unzureichend empfunden. Hinsichtlich Gleichberechtigung und Diversität gibt es gemischte Meinungen, wobei der Frauenanteil im Team und auf Managementebene als hoch angesehen wird.

Gut finden Arbeitnehmende:

  • Flexibilität bei Arbeitsort und -zeiten
  • Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Hoher Frauenanteil im Team und auf Managementebene

Als verbesserungswürdig geben sie an:

  • Verbesserung der externen Kommunikation und Transparenz
  • Stärkere Umsetzung des Umweltbewusstseins
  • Verbesserung der Arbeitsatmosphäre und Reduzierung interner Konkurrenz
Zusammenfassung nach Kategorie

Jobs

EY (Ernst & Young GmbH) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft stellt ein! 🎉
Erhalte Einblicke in die Unternehmenskultur und Gehaltsdaten und bewirb dich jetzt!

EY (Ernst & Young GmbH) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sucht derzeit nach:

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Consultant485 Gehaltsangaben
Ø57.000 €
Steuerberater:in149 Gehaltsangaben
Ø82.000 €
Wirtschaftsprüfer:in135 Gehaltsangaben
Ø80.200 €
Gehälter für 91 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
EY (Ernst & Young ) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
EY (Ernst & Young ) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung
Unternehmenskultur entdecken

Building a better working world

Wer wir sind

Das Ziel von EY ist es, Dinge voranzubringen und entscheidend besser zu machen – für unsere Mitarbeitenden, unsere Kund:innen und die Gesellschaft. Dafür steht unser weltweiter Anspruch „Building a better working world“ in unseren vier Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung, Consulting und Strategy and Transactions. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitenden ein Arbeitsumfeld, in dem sie ihre besonderen Fähigkeiten und ihr Mindset erweitern und entfalten können und sich gegenseitig inspirieren und motivieren. Als global aktive Organisation fördern wir den Aufbau starker und vielfältiger Teams, um unseren Kund:innen den bestmöglichen Service zu liefern. Mit Verstand und Vorstellungskraft packst du die Probleme an, die unsere Wirtschaft, Politik und Gesellschaft heute am meisten herausfordern. Dabei sind unterschiedliche Standpunkte bei uns die Katalysatoren für bessere Fragen und wertvollere Antworten.

Bei EY bist du Teil von etwas Besonderem. Wir pflegen eine inklusive Unternehmenskultur, in der Verschiedenheit in Teams besonders wertgeschätzt wird. Wir wissen, dass vielfältig zusammengesetzte und inklusiv geführte Teams die Arbeitswelt verbessern. Wir sind 365.400 Menschen mit 365.400 Perspektiven. Und wir freuen uns darauf, deine kennenzulernen.

Wir bei EY setzen unsere Fähigkeiten, unser Wissen und unsere Erfahrung ein, um die größten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu meistern. Wir sind überzeugt, dass die Wirtschaft mehr tun muss, um ein nachhaltiges und integratives Wachstum zu fördern. Was du tust, ist bedeutend. Denn wenn sich 365.400 EY-Mitarbeitende dazu inspiriert fühlen, Wellen zu schlagen, und wenn ihre Wellen auf Gleichgesinnte treffen, können wir gemeinsam eine große Welle des Wandels erzeugen.

Dir soll es bei EY in jeder Hinsicht gutgehen. Deshalb bieten wir dir vielfältige Leistungen und Benefits an - von individueller Förderung über Vorsorge und Gesundheit bis zu flexiblem Arbeiten und Work-Life-Balance. Wann immer du Unterstützung brauchst, ist sie passgenau zur Stelle. Wir helfen dir bei der Vorbereitung auf verschiedene Berufsexamina mit einer umfangreichen zeitlichen und finanziellen Förderung. Neben den großen Examina als Wirtschaftsprüfer:in und Steuerberater:in unterstützen wir aber auch viele weitere berufsspezifische Fortbildungen.

Mit unserem Programm "EY Badges" ermöglichen wir unseren Mitarbeitenden sich durch eine Vielzahl unterschiedlicher Lernformate und digitaler Angebote flexibel weiterzuentwickeln.

Gesellschaftliches Engagement ist uns wichtig. Mit verschiedenen Initiativen unterstützen wir dein ehrenamtliches Engagement und bündeln unsere Anstrengungen in den Communities.

The exceptional EY experience. It’s yours to build.

****

Deine Meinung ist uns wichtig! Mit ihr erschaffen wir ein noch attraktiveres und motivierenderes Arbeitsumfeld bei EY. Du kannst mit deiner Bewertung von EY als arbeitgebendes Unternehmen dazu beitragen, dass wir gemeinsam etwas bewegen. Wir freuen uns über deine Unterstützung!

Du möchtest mit uns persönlich und direkt in Kontakt treten? Telefonisch erreichst du uns unter 06196 996 10005 oder schreibe eine E-Mail an karriere@de.ey.com.

Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch mit dir.

Deine Claudia Gläser

Head of Recruiting & Employer Branding

Deutschland

Produkte, Services, Leistungen

Bei EY stehen hochkarätige Dienstleistungen für unsere Mandant:innen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung, Consulting sowie Strategy and Transactions an erster Stelle.

Erfahre mehr über unsere Teams
Wirtschaftsprüfung
Die Dynamik der weltweiten Märkte nimmt zu. Das bringt anspruchsvolle Herausforderungen für die externe Rechnungslegung und andere Finanzinformationen. In der Wirtschaftsprüfung hilfst du unseren Mandant:innen, diese erfolgreich zu meistern. Bereite den Weg für Innovationen und denke ganzheitlich.

Steuer- und Rechtsberatung
Das Steuerwesen hat sich in den letzten fünf Jahren stärker verändert als in den vergangenen 50. Mit der Arbeit in der Steuer- und Rechtsberatung gestaltest du bei EY zusammen mit unseren Mandant:innen zukunftsorientierte Geschäftsstrategien. Bringe neue Perspektiven ein und hilf unseren Kund:innen, ihre Strategie weiterzuentwickeln und fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Consulting
Führe Unternehmen durch die Transformation, indem du die herausforderndsten Fragen stellst und die wirkungsvollsten Antworten findest. Bereite unsere Kund:innen auf Veränderungen vor und hilf ihnen, ihr Geschäft trotz immer komplexerer Herausforderungen zu optimieren und abzusichern.

Strategy and Transactions
Tritt ein in die schnelllebige Welt der Kapitalbeschaffung, -investition, -erhaltung oder -optimierung. Schaffe Wachstum und Mehrwert als vernetzte:r Kapitalberater:in. Unterstütze den grenzüberschreitenden Kapitalfluss, um neue Produkte und Innovationen auf den Markt zu bringen.

Perspektiven für die Zukunft

Einstieg nach dem Schulabschluss:
Ausbildung
Wir bieten dir eine Vielzahl an Möglichkeiten für deinen Einstieg. Mit einer ausgezeichneten Ausbildung legst du das Fundament für deine Karriere. Wie kannst du deine Laufbahn bei uns beginnen?

Ausbildung zum:zur Steuerfachangestellten
Du willst in der ersten Liga der Branche arbeiten und den „Pulsschlag“ unserer Mandant:innen spüren? Dann ist eine Ausbildung im Steuerkontext die richtige Wahl. Wir bieten dir dafür als Deutschlands umsatzstärkste Steuerberatung das ideale Umfeld. Weitere Informationen rund um die Ausbildung findest du hier.

Studium bei EY:
Duales Studium
Du hast dein Abitur in der Tasche und möchtest nun in ein praxisorientiertes Studium einsteigen? Du hast deine Ausbildung zur:zum Steuerfachangestellten erfolgreich abgeschlossen, möchtest jetzt ein Bachelorstudium mit Steuerfokus anschließen und deinen Einstieg ins Berufsleben finanziell unabhängig gestalten? Dann bist du bei uns richtig! Durch die optimale Verzahnung von Theorie und Praxis legen wir den Grundstein für deine EY Karriere. Wir bieten dir einen planbaren Studienverlauf, finanzielle Sicherheit, spannende Aufgaben und die Möglichkeit, dein berufliches Netzwerk frühzeitig aufzubauen. Hier findest du mehr Informationen zum dualen Studium.

AuditXcellence und Master of Taxation
Arbeiten und gleichzeitig ein Master-Studium absolvieren? Bei uns hast du die Chance – und wirst dabei gezielt bei deiner Karriere gefördert.

In unserem Programm AuditXcellence verbindest du den Master-Abschluss mit einem verkürzten Weg zum Wirtschaftsprüfer-Examen. Deine Hochschulfächer BWL/VWL und Wirtschaftsrecht kannst du auf das Examen anrechnen lassen.

Du bist an einer Karriere in der Steuerberatung interessiert? Dann wird dich der „Master of Taxation“ voranbringen. Nach drei Jahren schließt du das Studium mit dem Master of Science ab. Anschließend kannst du direkt das Steuerberater-Examen ablegen, auf das dich der das Programm optimal vorbereitet.

Mehr Informationen zu unseren Masterprogrammen findest du hier.

Während des Studiums die EY-Welt erleben:
Praktikum
Als Praktikant:in bist du ein aktives Mitglied unseres Teams. Für mindestens sechs Wochen lernst du typische Aufgaben kennen und bist auch bei Mandant:innen vor Ort mit dabei. Du erlebst hautnah, wie es ist, bei EY zu arbeiten. Informiere dich hier näher über die Möglichkeiten innerhalb eines Praktikums.

Werkstudierendentätigkeit
Als Werkstudent:in kannst du die Arbeit gut mit dem Studium vereinbaren. Die wöchentliche Arbeitszeit liegt in der Regel zwischen acht und zwanzig Stunden. Du bist fester Bestandteil des Teams und trägst maßgeblich zum Erfolg bei.

Karriere-Event für Studierende: der „Backstage Day“
Einen Tag lang Steuerberater:in oder Wirtschaftsprüfer:in sein? Studierende erhalten beim Backstage Day authentische Einblicke in die Arbeit unserer Kolleg:innen. Dein persönlicher „Buddy“ begleitet dich, während du in die Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung eintauchst, und steht dir den gesamten Tag Rede und Antwort. Mehr dazu findest du hier.

Steige bei uns ein – mit unseren erstklassigen Entwicklungsprogrammen:
Damit du besser einsteigen und schneller vorankommen kannst, haben wir sechs erstklassige Programme für Berufseinsteiger:innen in der Steuerberatung, Consulting und Strategy and Transactions entwickelt. Bei „Get ready for Tax“, dem „Fast Track Trainee Program“, „Innovation Graduate Program“, „Tax Technology Quick-Starter Program“, „careerpath@SaT“ und dem „EY Tax Excellence“ Programm profitierst du von individuellen Trainings und lernst von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen in Deutschland oder auch im Ausland.

Erfahre hier mehr über unsere Entwicklungsprogramme.

Steige bei uns ein – mit unseren Traineeprogrammen:
Wenn du dir beruflich erst einmal einen Überblick bei EY schaffen möchtest, sind unsere Traineeprogramme in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung genau das Richtige für dich.

Traineeprogramm AuditPLUS
Du bist gerade dabei, deinen Berufseinstieg zu planen, möchtest dich jedoch noch nicht festlegen? Dann bist du hier genau richtig. AuditPLUS bietet dir die Möglichkeit, umfangreiche Erfahrungen in der Wirtschaftsprüfung zu sammeln und in zwei Orientierungsphasen weitere Fachbereiche im In- und Ausland kennenzulernen.

Traineeprogramm TransactionPLUS
Beginne im TransactionPlus-Programm deine ersten Karriereschritte in der Strategy and Transactions in den EMEIA Financial Services, spezialisiert auf die Beratung von Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistenden. Die hier gesammelten Erfahrungen helfen dir, ein übergreifendes Verständnis zu entwickeln und nach dem Traineeprogramm in der Strategy and Transactions durchzustarten.

Traineeprogramm TaxPLUS
Als TaxPLUS-Trainee erhältst du umfassende Einblicke in die Arbeit unserer Steuerberatung. Du lernst die vielen Facetten dieses Bereiches kennen – mit besonderem Fokus auf die Beratung von Banken und Versicherungen. Als Trainee bereitest du dich nicht nur optimal auf zukünftige Aufgaben vor, unser Programm dient dir auch als ideale Vorbereitung für dein Steuerberatungsexamen.

Traineeprogramm TechRiskPLUS
Schon vom ersten Tag an erhältst du als Trainee im Programm TechRiskPLUS umfassende Einblicke in die Arbeit im Bereich Technology Risk. Gemeinsam mit Kolleg:innen aus der Wirtschaftsprüfung prüfst und schützt du Daten und IT-Systeme und gestaltest damit die digitale Welt von morgen.

Mehr Informationen zu unseren Traineeprogrammen findest du hier.

Steige direkt bei uns ein:
Als Assistant oder Consultant
Wenn du bei uns direkt als Assistant oder Consultant einsteigst, übernimmst du vom ersten Tag an Verantwortung. In wechselnden Projektteams bearbeitest du zunehmend komplexere Aufgaben − mit umfangreicher Unterstützung durch deine erfahrenen Kolleg:innen. Zugleich fördern wir gezielt deine persönliche und fachliche Entwicklung. Wenn du also weißt, in welchem Fachbereich du bei uns starten willst, kannst du jederzeit einsteigen − in der Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung, Consulting oder Strategy and Transactions.
Hier erfährst du mehr zu deinem Direkteinstieg bei EY.

Als Berufserfahrene:r
Schaffe als Berufserfahrene:r bei EY Werte von Dauer. Richte deine Karriere neu aus und mache jetzt den nächsten Schritt. In jedem Geschäftsbereich und auf jedem Level hast du die Chance, gemeinsam mit deinen Kolleg:innen in vielfältigen Teams erfolgreich zu wirken.
Ganz egal in welchem in unserer Geschäftsbereiche - ob in der Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung, Consulting oder Strategy and Transactions - kannst du deinen Schwerpunkt in der Banken- und Versicherungsbranche oder im Industriesektor setzen. Weitere Informationen zu deinen Möglichkeiten als Berufserfahrene:r findest du hier.

Hilfreiche Einblicke und Tipps rund um deine Karriere bei EY findest du hier.

Kennzahlen

MitarbeiterDeutschland: 11.021; weltweit: 365.399 (internationale EY-Organisation)
UmsatzDeutschland (2021/2022): 2,2 Mrd. EUR; weltweit (2021/2022): 45,4 Mrd. USD (internationale EY-Organisation)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.818 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    68%68
  • HomeofficeHomeoffice
    66%66
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    61%61
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    60%60
  • InternetnutzungInternetnutzung
    58%58
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • RabatteRabatte
    45%45
  • EssenszulageEssenszulage
    41%41
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    40%40
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    40%40
  • ParkplatzParkplatz
    38%38
  • CoachingCoaching
    37%37
  • BarrierefreiBarrierefrei
    30%30
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    25%25
  • KantineKantine
    25%25
  • FirmenwagenFirmenwagen
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    12%12
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    8%8
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    5%5

Was EY (Ernst & Young GmbH) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft über Benefits sagt

Bei EY erwarten dich neben spannenden Projekten viele weitere Vorteile. Denn dir soll es bei EY in jeder Hinsicht gutgehen. Deshalb bieten wir dir vielfältige Leistungen und Benefits an - von individueller Förderung über Vorsorge und Gesundheit bis zu flexiblem Arbeiten und Work-Life-Balance. Wann immer du Unterstützung brauchst, ist sie passgenau zur Stelle. Wir helfen dir bei der Vorbereitung auf verschiedene Berufsexamina mit einer umfangreichen zeitlichen und finanziellen Förderung. Neben den großen Examina als Wirtschaftsprüfer:in und Steuerberater:in unterstützen wir aber auch viele weitere berufsspezifische Fortbildungen.

Mit unserem Programm „EY Badges“ ermöglichen wir unseren Mitarbeitenden sich durch eine Vielzahl unterschiedlicher Lernformate und digitaler Angebote flexibel weiterzuentwickeln.

Erfahre hier mehr über unsere attraktiven Angebote für unsere Mitarbeitenden.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns wirst du keine Langeweile erleben. Stattdessen eine umfassende Einarbeitung und intensives Training, herausfordernde Projekte, vielfältige und engagierte Teams und faszinierende Kund:innen.
Gestalte mit uns deine individuelle Karriere und profitiere ein Leben lang von den Erfahrungen, die du bei EY machst.
Prägend für die Atmosphäre bei uns ist die lebendige Feedbackkultur. Die Entwicklung unserer Kolleg:innen ist dabei unser zentrales Anliegen. Jede:r Kolleg:in hat ihre:seine eigene Vertrauensperson, die sie auf ihren individuellen Entwicklungswegen unterstützt. Dabei geht es nicht nur um fachliches Know-how. Ebenso fördern wir gezielt ganzheitliches Denken, eine eigenständige Arbeitsweise und den Einsatz moderner Technologien und Tools.
Flache Hierarchien für einen schnellen und direkten Austausch, schnelle Verantwortungsübernahme und inspirierende Führungskräfte sind weitere Grundpfeiler der EY-Kultur. Wichtig ist uns, dass du deinen individuellen Karriereweg findest, der dich fachlich und persönlich voranbringt.

Dafür möchten wir dir ein optimales Arbeitsumfeld bieten:
Du wirst Teil vielfältiger leistungsstarker Teams, mit echtem Teamgeist und Teammitgliedern, die sich gegenseitig unterstützen.
Bei unseren internationalen Projekten wirst du vom globalen EY-Netzwerk profitieren und internationale Kompetenzen erwerben.
Bei EY fördern wir Diversität, Gleichstellung und Inklusion in unseren Teams. Ethnie, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Behinderung, sozioökonomischer Hintergrund, Alter und Religion spielen für uns keine Rolle. Wir möchten dich als Person mit deinen individuellen Fähigkeiten und deiner Perspektive kennenlernen.

Wichtig ist uns auch, dass du unsere Werte aktiv leben kannst. Daher bekommen unsere Mitarbeitenden Zeit, um sich bspw. in den zahlreichen EY Ripples-Projekten zu engagieren. Erfahre hier, wie wir unsere Fähigkeiten, unser Wissen und unsere Erfahrung einbringen, um die größten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu meistern.

The exceptional EY experience. It’s yours to build.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen „Builders of a better working world“. Das sind für uns offene, tatkräftige Mitarbeitende mit den unterschiedlichsten Denkweisen und Hintergründen.

Aufgabengebiete
Ob als Werkstudent:in, im Praktikum, als Trainee, Absolvent:in oder Direkteinsteiger:in - wir bieten dir ein erstklassiges Arbeitsumfeld, das auf Flexibilität, Integrität und persönlicher Förderung aufbaut.

Was du – außer deiner ganz persönlichen Lebensgeschichte – mitbringen solltest, um bei EY deinen Karriereweg zu gehen, erfährst du in unseren Stellenangeboten.

Gesuchte Qualifikationen

Dein Erfolg wird nicht allein durch deine Fähigkeiten definiert. Ebenso entscheidend ist deine Denkweise. Denn wie wir arbeiten und leben, verändert sich im digitalen Zeitalter rasant. Wer sich im Angesicht dieser Herausforderungen beständig weiterentwickeln möchte, hat die passende Einstellung – und ist bei uns genau richtig. Wir stellen Gewohntes infrage und sind offen für Veränderungen.

Wir glauben, dass vor allem drei Ansätze entscheidend für den Erfolg sind: die innovative, die analytische und die globale Denkweise. Das ist das „Mindset of the Future“.

Was kennzeichnet innovatives Denken?
Du bist stark in Prognosen, hinterfragst die Dinge und zeichnest dich durch besondere Kreativität aus. Du siehst Zukunftschancen, die noch nicht existieren. Um neue Ideen auf den Markt zu bringen, arbeitest du gern und effizient mit anderen zusammen. Dabei schaust du auch dann über den Tellerrand hinaus, wenn andere das nicht tun.

Was ist eine analytische Denkweise?
Du weißt, wie wichtig Analysen und Daten für fundierte Entscheidungen sind. Aus komplexen Daten kannst du schnell nützliche Erkenntnisse gewinnen und deine Ergebnisse professionell präsentieren. Du stellst die Fragen, auf die es ankommt. So erhältst du noch mehr relevante Daten und verstehst, wie du sie sinnvoll nutzt.

Was bedeutet es, global zu denken?
Du bist neugierig und interessierst dich sehr für Menschen und Unternehmen in anderen Kulturen und Märkten. Wenn du dabei Unterschiede entdeckst, nutzt du sie, um bessere Lösungen für deine Kundinnen und Kunden zu finden. Deine globale Denkweise wird von Kundinnen und Kunden geschätzt – und damit zu einem echten Wettbewerbsvorteil.

Neben dem Mindset bilden gemeinsame Werte die Grundlage, damit wir zusammen die Dinge vorantreiben und entscheidend besser machen können.
Deshalb suchen wir Menschen, die unsere Werte leben. Du zeigst Charakter und lebst Integrität, Respekt und Teamgeist. Wir suchen Talente, die etwas bewegen möchten – mit Energie, Enthusiasmus und Führungsstärke.
Schließlich geht es uns darum, nachhaltige Beziehungen aufzubauen – untereinander und zu unseren Mandant:innen. Und dabei möchten wir die richtigen Entscheidungen treffen und das Richtige tun.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei EY (Ernst & Young GmbH) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

  • Themenbezogene Ansprechpersonen findest du unter:
    https://www.ey.com/de_de/careers

    Bewerbungen bitte über:
    https://jobsgermany.ey.com/

  • Wir suchen Mitarbeitende, die komplexe Aufgaben als Herausforderung und die Vielfalt unserer Kund:innen als Chance sehen.

    Zu den Voraussetzungen für einen Einstieg bei uns gehört ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen BWL, VWL, Jura, Wirtschaftsinformatik und Informatik. Darüber hinaus stellen wir auch Wirtschaftsingenieur:innen, Wirtschaftsmathematiker:innen, Mathematiker:innen sowie Natur- und Geisteswissenschaftler:innen ein− ganz gleich ob mit Diplom-, Bachelor- oder Master-Abschluss. Gute Englisch- und EDV-Kenntnisse, ein überzeugendes Auftreten und ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten verstehen sich für uns von selbst. Genauere Informationen zu den Anforderungen pro Bereich findest du in unseren Stellenausschreibungen.

    Wenn du wachsen, dich entwickeln und die Zukunft mitgestalten möchtest – herzlich willkommen bei EY!

  • Was sind deine Stärken? Was willst du lernen? Wie weit möchtest du kommen? Das interessiert uns. Sei ganz du selbst und lass uns gemeinsam Großes bewegen. Finde mit dem EY Jobmatcher heraus, welcher unserer Bereiche am besten zu dir passt und entdecke deinen Traumjob in unserem Jobportal.

  • Online über unser Jobportal.

  • Detaillierte Informationen über unser Bewerbungsverfahren findest du hier.

Berufsbilder

FAQs

Hier beantwortet EY (Ernst & Young GmbH) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Bei Fragen zum Auswahlverfahren und den Weiterbildungsprogrammen von EY kannst du dich an unser Recruitment-Center wenden. Unsere Mitarbeitenden dort beantworten gerne deine Fragen.

  • Was sind deine Stärken? Was willst du lernen? Wie weit möchtest du kommen? Das interessiert uns. Sei ganz du selbst und lass uns gemeinsam Großes bewegen. Finde mit dem EY Jobmatcher heraus, welcher unserer Bereiche am besten zu dir passt und entdecke deinen Traumjob in unserem Jobportal.

    Mehr zu unserem Bewerbungsprozess findest du hier.

  • Besuche unsere Karriere-Website und erfahre mehr über die verschiedenen Karrieremöglichkeiten, die sich dir bei EY bieten.

    Über die Jobsuche findest du alle offenen Positionen mit detaillierten Informationen über die Qualifikationen, die uns wichtig sind. Wenn du eine Stelle gefunden hast, die zu dir passt, kannst du dich mit deinem persönlichen Account ganz einfach online bewerben.

    Dabei hast du die Möglichkeit Anhänge wie z.B. deinen CV, Arbeitszeugnisse oder optional ein Anschreiben hinzuzufügen. Unter der Registerkarte „Profile Information“ kannst du persönliche Angaben machen. Außerdem kannst du nähere Angaben zu deiner bisherigen Berufserfahrung, deinem Bildungsweg und deinen Sprachkenntnissen machen. Anschließend benötigen wir noch die Information, welchen Standort du bevorzugst, was dein frühestmögliches Eintrittsdatum ist und welche Motivation, Erfahrungen oder Kenntnisse du für die Stelle mitbringst. Wenn du alles ausgefüllt hast, kannst du die Bewerbung entweder speichern, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu bearbeiten, oder du bewirbst dich direkt mit einem Klick. Daraufhin folgen die nächsten Schritte.

  • Sobald deine Bewerbung bei EY Deutschland eingegangen ist, erhältst du eine Eingangsbestätigung. Wenn du die in der Stellenbeschreibung genannten Voraussetzungen erfüllst, laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch ein, um dich besser kennenzulernen. Sollte das Gespräch beidseitig positiv verlaufen und wir einander überzeugt haben, erhältst du auch schon unser Vertragsangebot.

  • Hierzu benötigst du ein Bewerbungskonto. Wir verfahren derzeit auf zwei Arten: wir sichten 1) deinen Lebenslauf und 2) die Felder in deinem Bewerbungsprofil. Durch das Ausfüllen der Felder in deinem Profil erhöhst du die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Recruiter:innen deine Angaben bei einer Suche finden.

    Wir werden uns mit dir in Verbindung setzen, wenn wir eine Stelle finden, die deinen persönlichen Interessen und Fähigkeiten entspricht.

    Wenn du dich für eine bestimmte Stelle beworben hast, beachte bitte, dass die hier angegebenen Informationen den Recruiter:innen zur Verfügung stehen.

  • Das kommt auf die Position an, für die du dich interessierst. Nähere Informationen zu den erforderlichen Qualifikationen findest du in den Stellenanzeigen in unserem Jobportal.

  • Du kannst dich auf alle offenen Stellen in allen 152 Ländern bewerben. Deine Eignung hängt allerdings auch von den in den einzelnen Ländern geforderten Qualifikationen, arbeitsrechtlichen Vorschriften, Arbeitserlaubnis- und/oder Visabestimmungen ab.

  • EY bietet dir vielfältige Möglichkeiten zur Arbeitsflexibilisierung. Dazu gehören individuell gestaltbare Teilzeitmodelle, befristete Teilzeit und die Freistellung für Stunden, Tage, Wochen oder sogar Monate. Darüber hinaus unterstützen wir flexibles und mobiles Arbeiten durch eine gut ausgebaute IT-Infrastruktur.

    Bei EY zählen vor allem Arbeitsergebnisse, nicht Zeit und Anwesenheit. EY ermöglicht dir so viel Eigenverantwortung und Flexibilität für die Gestaltung deiner Arbeit, wie dies für deine jeweilige Lebensphase am besten passt. Dabei ist es uns wichtig, die richtige Balance zwischen deinen individuellen Bedürfnissen und den Interessen der Mandant:innen, der Teams und des Unternehmens zu finden.

  • Wir haben den Anspruch, dich kontinuierlich zu fördern und auf deinem beruflichen Weg zu unterstützen. Regelmäßiges, konstruktives Feedback ist wichtig für die Weiterentwicklung. Alle Mitarbeitenden erhalten regelmäßig ein umfassendes, konstruktives und vertrauliches Feedback und erarbeiten mit ihrem:ihrer jeweiligen Counselor:in die beruflichen und persönlichen Entwicklungsziele und -erwartungen.

    Wir möchten dir dabei helfen, Fähigkeiten und Talente an dir zu entdecken, die du noch nicht kennst. Deshalb haben wir „EY Badges“ eingeführt. Mit diesem Programm erwirbst du verschiedene Kompetenzen und erhältst als Nachweis ein digitales Abzeichen, zum Beispiel für dein Know-how in Datenvisualisierung, Datenwissenschaft und KI, aber auch für Kompetenzen wie transformative Führung oder integrative Intelligenz. Die Auszeichnung kannst du z.B. in dein Profil bei LinkedIn integrieren und so dein Engagement und deine Fähigkeiten auch gegenüber deinen Kund:innen unterstreichen.

    Das Programm bietet dir die Möglichkeit, dich kontinuierlich weiterzuentwickeln, zu verändern und gefragt zu bleiben.

  • Wir bieten ein unterstützendes Lernumfeld sowie ein team- und leistungsorientiertes Arbeitsumfeld, in dem du dich zu einer hochkarätigen und erfolgreichen Fachkraft entwickeln kannst. Viele Karrierewege stehen dir offen.

    Für deine Karriere bei EY bist du in erster Linie selbst verantwortlich, deine Karriereentwicklung ist eine gegenseitige Verpflichtung. Es liegt an dir, uns deine Ziele mitzuteilen, und wir werden im Rahmen von Leistungsbeurteilungen und Feedback-Gesprächen herausfinden, wie wir dich am besten dabei unterstützen können.

  • Jede Arbeitswoche ist anders und bringt neue spannende Herausforderungen. Auch bei EY gibt es Phasen mit höherem Arbeitsaufkommen. Wir ermutigen unsere Teams auf allen Ebenen, flexibel zu sein und gemeinsam zu klären und festzulegen, wie anstehende Aufgaben zu erledigen sind. Durch Rücksprache mit deinem Team und deiner Führungskraft erfährst du, was von dir erwartet wird, sodass du zeitlich entsprechend planen kannst.

  • Ja, denn es gibt für alle Fälle einen passenden Look. In unseren Büros gilt der Dresscode „Business“. Sei am Anfang lieber ein bisschen schicker als zu locker gekleidet. Du findest schnell heraus, welche Kleidung angemessen ist und was du lieber in deiner Freizeit tragen solltest.

    Bei unseren Mandant:innen vor Ort gilt der Dresscode des jeweiligen Unternehmens. Für Mitarbeitende von EY heißt das zum Beispiel: Wenn unsere Prüfer:innen und Berater:innen ihre Mandant:innen in Banken besuchen, tragen sie entsprechend einen Anzug oder ein Kostüm.

    Sind EY-Mitarbeitende bei einem mittelständischen Unternehmen zu Gast, wo es etwas ungezwungener zugeht, kann man vielleicht auch mal eine Jeans tragen. Generell liegst du auch in solchen Situationen mit einem unauffälligen, gepflegten Look richtig. Am besten sprichst du dich hier aber auch mit deinen Kolleg:innen ab.

  • Vielfalt und Offenheit sind selbstverständlicher Teil unseres Handelns und in alle Prozesse sowie in die Unternehmensstrategie integriert. Diversity ist für uns kein „Add-on“ oder „Nice to have“, sondern integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Unter Diversity verstehen wir sowohl (mehr oder weniger) sichtbare Merkmale wie Geschlecht, Alter oder Hautfarbe, aber auch nicht sichtbare Facetten wie Berufserfahrung, sexuelle Identität, Familienstand, Religion, Arbeitsstil und Humor. Vielfalt bedeutet für uns vor allem kognitive Vielfalt. Deshalb sind wir unter anderem Mitglied im Vorstand der „Charta der Vielfalt“ und stehen für eine faire, wertschätzende und vorurteilsfreie Arbeitskultur ein.

    Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Nationen, mit verschiedenen Lebenserfahrungen und Lebensentwürfen ergänzen, inspirieren und motivieren sich gegenseitig. Sie tragen dazu bei, eine durch gegenseitiges Verständnis bestimmte, leistungsfähigere und eine nachhaltig bessere Welt aufzubauen.

  • „Building a better working world“ – so lautet unser Anspruch. Wir begleiten unsere Mandant:innen bei Transformationen, übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere Verpflichtung als wichtiger Akteur in Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wahr. Wir stellen uns der Frage: Wie wollen wir morgen leben und nachhaltig wirtschaften? Antworten geben wir unter anderem mit unseren Aktivitäten im Bereich Corporate Responsibility.

    Wir haben eine Auswahl an Initiativen und Programmen, mit denen wir gezielt unsere Corporate Social Responsibility wahrnehmen und immer weiter ausbauen.

    Mit der Initiative „EYcares“ fördern wir das gesellschaftliche und soziale Engagement unserer Mitarbeitenden. Du kannst einen Tag lang deinen Job verlassen und dort mitanpacken, wo Hilfe benötigt wird. Mache mit bei Spendenaktionen, Volunteering Days in Kindergärten oder Pro-Bono-Beratungen von Start-ups und gemeinnützigen Organisationen.

    Mit unserem CSR-Programm „EY Ripples“ setzen wir genau da an, wo wir als EY den besten Beitrag leisten können. Wir nutzen unsere Fähigkeiten, um die nächste Generation besser auf die Zukunft vorzubereiten, arbeiten mit Impact-Entrepreneur:innen an großen Ideen und Zielen und engagieren uns ebenfalls bei Umweltinitiativen.

    Im Rahmen unserer Initiative „Happy Cents“ kannst du den Nachkommabetrag deines Einkommens spenden. Wir runden Spenden auf und lassen die Gesamtsumme regelmäßig sozialen Einrichtungen zukommen.

    Weitere Informationen zu Corporate Social Responsibility bei EY findest du hier.

  • Unter unseren Mitarbeitenden gibt es Sportler:innen auf Profiniveau, Autor:innen, Musiker:innen und viele, die während ihrer Tätigkeit bei uns anspruchsvolle persönliche Ziele erreicht haben. Durch guten und regelmäßigen Kontakt zu deinem Team und deiner Führungskraft und die Bereitschaft zur Flexibilität findet sich eine Lösung, mit der sich berufliche Pflichten und private Verpflichtungen vereinbaren lassen.

    Wir wissen, dass Erfolg mehr ist als die Summe deiner Leistungen am Arbeitsplatz. Für viele hat die Familie Vorrang. Deshalb unterstützen wir uns gegenseitig darin, die richtige Life-Balance zu finden, unsere persönlichen Ziele zu erreichen und unseren privaten Verpflichtungen nachzukommen.

    Eine Übersicht der vielfältigen Benefits bei EY findest du hier.

Standorte

Entdecke unsere modernen Offices und finde heraus, wo unsere Mitarbeitenden vor Ort arbeiten. Bei EY soll ein Arbeitsumfeld geschaffen werden, das auf gegenseitigem Vertrauen basiert und Teamarbeit stärkt.

Standorte Inland: 20

Standorte Ausland: In 152 Ländern (internationale EY-Organisation)

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich bin in meiner Zeit niemanden begegnet, mit dem ich nicht auch nach Feierabend noch etwas hätte unternehmen wollen. Zum einen wurde ich stets gefordert, in dem mir sehr früh Verantwortung für und innerhalb spannende/r Projekte/n übergeben wurde. Zum anderen wurde ich genauso gefördert, durch regelmäßige Feedback-Gespräche und Sparrings-Runden mit Vorgesetzten, die für mich besonders wertvoll waren. Somit blicke ich sehr gerne auf die coole Zeit bei etventure zurück!
Bewertung lesen
Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Karriereförderung (WP-Master,StB, WP, Schulungen)
Partner, die sich wirklich für dich als Person und deinen weiteren Karriereweg interessieren, insbesondere mein Counselor
Überwiegend interessante Aufgaben mit steiler Lernkurve in den ersten Jahren
Das Office in Stuttgart ist Top Notch, insbesondere das Restaurant und das Café im 6ten Stoch
Sehr engagierter Betriebsrat
Bewertung lesen
Das beste ist die Flexibilität mittels der Gleitzeit und der generellen Einteilung der Arbeitszeiten. Gerade für Studis ist das ideal, da man dies super in Einklang mit seinem Studium bringen kann.
Generell herrscht ein angenehmes Arbeitsklima und es besteht auch eine große Diversität unter den Kollegen, sodass sich jeder wohlfühlt.
Bewertung lesen
Sehr guter Zusammenhalt unter Mitarbeitenden. Authentisches Leadership. Sehr hohe Flexibilität bei der Arbeitszeit, wenn es zu den Aufgaben passt.
Bewertung lesen
Die offene Politik. Ich zumindest habe das Gefühl, dass ich mit Probleme, Schwierigkiten aber auch Vorschlägen gehört werde.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es wird viel erzählt, nur ist oft nicht viel dahinter. Vor Corona war Home Office genau so möglich, nur nicht gern gesehen, weil die Präsenz im Büro (auch als Machtspiel?) gern ausgenutzt wird. Mitarbeiter, die pünktlich gehen, bekommen schnippische Kommentare zu hören. Es wird oft etwas als sehr "dringend" noch abends aufgedrückt, liegt dann aber Wochen bis Monate(!) zur Überprüfung, weil es am Ende doch nicht so dringend war. Großer Druck bzgl. gebuchter Stunden (oft "zu viel") und der persönlichen ...
Bewertung lesen
Die NL-Leitung BB Dortmund ist fachlich sehr gut, aber herablassend und zum Teil aggressiv gegenüber den Verwaltungsmitarbeitern, ohne Führungsqualit-äten. Manche haben Glück und werden beachtet, andere bekommen noch nicht mal ein "Guten Morgen". Vorschlag: Selbstreflexion und Anger Management und dran denken, dass nicht jeder ein superschlauer Partner werden kann.
Bewertung lesen
Die selbstverliebte Darstellung nach aussen. Ständig werden „angesagte“ Klischees genutzt um in sozialen Medien Aufmerksamkeit zu schaffen. Dahinter steckt aber leider meistens kaum etwas Wahres. Oft feiern sich die Mitarbeiter selber und beglückwünschen sich - ihr kocht auch nur mit Wasser Leute!
Bewertung lesen
Non-inclusivitiy of other nationalities, clear biasness towards native Germans during promotions/progressions, no control/action on unethical behaviour such as racist comments, unprofessional conduct, etc.
Atmosphere in the office and in the teams. Attitude of supervisors towards employees. No open conversations, for me it feels like employees are not important to the company. Management does not care.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Gehälter zumindest marktgerecht gestalten, diese liegen im Vergleich inzwischen ganz weit hinten. Ein C1 sollte min. da liegen, wo aktuell ein C3 liegt. Ein SC muss eine 6 vorne stehen haben. Aus dem Bonus (?) einen Bonus (!) machen. 13. Gehalt? Weihnachtsbonus? oder zumindest einfach die angegebenen und beworbenen max. möglichen Boni mal ausnutzen und nicht immer auf die Hälfte runterreduzieren (vor allem wenn man seit Jahren so erfolgreich wirtschaftet und die Konkurrenz einholt, warum sollen die guten Leute da ...
Bewertung lesen
Unternehmenskommunikation muss definitiv verbessert werden. Das Unternehmen hat sich im Laufe der Zeit sehr dem amerikanischen Mutterkonzern angepasst, eine starke hire&fire Mentalität ist zu spüren, jeder MA ist ersetzbar.
Auch sollte über einen wertschätzdenden Exit-Prozess nachgedacht werden. Aufgrund von Kapazitäten wurde das alles reduziert, aber MA ohne ein Gespräch gehen zu lassen, ohne überhaupt erfahren zu WOLLEN was die Beweggründe sind finde ich sehr schwach. Eine E-Mail zum Austritt war alles was noch drin war... sehr schade, aber so weiß ...
Bewertung lesen
Wechsel des lokalen Führungsstils. Die älteren PartnerInnen wirken doch recht konservativ. Sei es das Duzen, mit den Assistenten was trinken gehen oder das Interesse am Befinden eines/einer MitarbeiterIn. Da hab ich mir mehr gewünscht. Ich habe manchmal das Gefühl gehabt, dass Senior-AssistentInnen vor (Senior)-ManagerInnen ihre Ruhe haben wollen und (Senior-) ManagerInnen vor PartnerInnen.
Ich bin sicher, das geht auch harmonischer.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,0

Der am besten bewertete Faktor von EY (Ernst & Young ) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist Gleichberechtigung mit 4,0 Punkten (basierend auf 271 Bewertungen).


Es gibt immer wieder Programme und Veranstaltungen für bspw. Women-Lead, sodass die Partizipation der Frauen aktiv gefördert wird. Auch Themen wie Mutterschutz und Integration der Wiedereinsteiger werden mit der nötigen Sensibilität behandelt. Jedoch muss man ehrlich sein und sagen, dass es zu wenige Frauen in Führungspositionen gibt und höhere Positionen Männer dominiert sind. Dies ist aber ein gesamtgesellschaftliches Problem.
Jedoch denke ich, dass EY gute Voraussetzungen für das Aufsteigen gewährleisten kann.
4
Bewertung lesen
Von dem, was man neben der Arbeit durch Emails/Updates mitbekommt, vorhanden. Arbeitgeber gibt sich viel Mühe, bei verschiedenen Events vertreten zu sein. Einige Communities sind sehr aktiv.
4
Bewertung lesen
Wird steht’s durch webinare zum „was bringe ich an diversität“ mit hervorgehoben
3
Bewertung lesen
In unserem Team ist der Frauenanteil höher - auch auf Managementebene :-)
5
Bewertung lesen
Wird völlig überzogen gehandhabt und geht mit eher auf die Nerven.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen?

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von EY (Ernst & Young ) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist Work-Life-Balance mit 3,1 Punkten (basierend auf 473 Bewertungen).


Es wird auf Leistung geschaut, ganz klar. Wer hier arbeitet weiß das. Es soll i.d.R. 70 % chargeable hours erarbeitet werden, d.h. Stunden die der Mandant bezahlt. Dies ist möglich, aber wenn man Schulungen, Interne Veranstaltungen, Administrator Zeugs und Stunden die man nicht auf den Mandanten schreiben kann dazu rechnet, schafft man die Quoute eher nicht. Somit entstehen Überstunden bis die Quote erreicht und die Arbeit getan ist.
3
Bewertung lesen
Es gibt Phasen mit weniger Auslastung und welche mit mehr. In ruhigen Phasen passt die W/L-Balance selbstverständlich. Während dem Projekt kommt es stark auf das Projekt an. Viele Projekte arbeiten nicht wesentlich anders als "TOP-Strategieberatungen" (zumindest aus der Arbeitsbelastungssicht), aber zeitgleich wird ein Gehalt (v.a. bei Einsteigern) ausbezahlt, da fehlen einem die Worte.
1
Bewertung lesen
War letztendlich mein Kündigungsgrund. Wenn man seinen Urlaub und Überstunden nicht mehr abbauen kann, weil man noch ein Q2 Mandat, ein 30.06 Stichtag Mandant reingrdrückt bekommt, Pflichtschulungen machen muss (im Sommer), an RFPs teilnehmen soll und am besten auch noch selber Schulungen als Trainer halten soll wird es halt einfach zu viel.
2
Bewertung lesen
Ich kann hier nur für mich sprechen aber ich habe bislang immer meinen gewünschten Urlaub bekommen und auch nicht gehört, dass es bei Kollegen anders war. Ich persönlich arbeite meine 8-9 Std. am Tag. Ich höre aber von anderen, die weitaus mehr arbeiten müssen. Das hängt allerdings mit dem jeweiligen Rank bzw. de angestrebten Rank zusammen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 381 Bewertungen).


Das niedrige Einstiegsgehalt wird bei den Big-4 immer mit den vielen Investitionen in die Mitarbeiter, die ganzen Weiterbildungen und die hohen Lernkurven begründet. Ich bin mittlerweile seit über 3 Jahren bei EY und hatte bisher, außer typische Pflichtschulungen wie Arbeitsschutz etc., keine einzige Schulung oÄ.
Chancen auf Secondments werden auch zu nichte gemacht, da es stark an Personal mangelt und die Manager nicht bereit sind, vorübergehend auf ihre Mitarbeiter für ein Seconment zu verzichten.
Master wird immer angepriesen, jedoch wird ...
2
Bewertung lesen
Interner Stellenmarkt könnte transparenter sein aber es gibt viele spannende Tätigkeitsfelder im Unternehmen. Mit netzwerken, nachfragen und weiterbilden kann man viel ausprobieren und sich öfters mal verändern. Dies müsste nur noch besser im System verankert werden. Auch super, dass man als interner Trainer und Coach tätig werden kann.
4
Bewertung lesen
Viele verschiedene Möglichkeiten, man kann von Ausland aus für 2 Monate arbeiten, man kann auch verschiedene Positionen innerhalb die Firma ausüben wie beispielweiße in Beratung und Prüfung gleichzeitig arbeiten, corporate MBA wird angeboten in verschiedene Bereichen, in einem anderen Land in EY arbeiten usw..
5
Bewertung lesen
Weiterbildung wird groß geschrieben. Hier gibt es sehr viele Möglichkeiten, sein Wissen zu erweitern. Das sind sowohl, Tools als auch Vorgehensmodelle, Industriewissen und persönliche Fähigkeiten.
Karriere ist möglich aber nicht garantiert. Es gilt nicht das Prinzip "up or out".
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • EY (Ernst & Young ) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,7 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung schneidet EY (Ernst & Young ) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft schlechter ab als der Durchschnitt (3,9 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 67% der Mitarbeitenden EY (Ernst & Young ) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 2183 Bewertungen schätzen 51% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 607 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei EY (Ernst & Young ) Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als eher modern.
Anmelden