Workplace insights that matter.

Login
Fachhochschule Dortmund Logo

Fachhochschule 
Dortmund
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 4,1Karriere/Weiterbildung
    • 4,6Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,6Work-Life-Balance
    • 4,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,6Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 43 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Bildung (3,6 Punkte).

Alle 43 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

An einem modernen und zukunftsorientierten Wirtschaftsstandort schaffen wir an der Fachhochschule Dortmund die Voraussetzungen, um miteinander Potentiale zu entfalten.

Die Welt verändert sich – wir verändern uns mit.

Hervorgegangen sind wir aus der 1890 eröffneten „Königlichen Werkmeisterschule für Maschinenbauer“ – heute zeichnet uns Vielseitigkeit aus. Unsere Studierenden haben die Auswahl aus mehr als 70 Bachelor- und Master- sowie dualen und berufsbegleitenden Studiengängen. Das Angebot erstreckt sich über die acht Fachbereiche Architektur, Design, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Angewandte Sozialwissenschaften, Wirtschaft und Informationstechnik. Auch mit unserer Forschung und zahlreichen Transferprojekten setzen wir als größte Fachhochschule im Ruhrgebiet wichtige Impulse für die Region.

Geblieben ist unser Grundgedanke: Studium und Lehre sind daran orientiert, anwendungsnahe Probleme und Aufgaben zu lösen. Erfahrene Professorinnen und Professoren garantieren den rund 13.000 Studierenden die Verbindung zur Praxis und schaffen damit sehr gute Beschäftigungsperspektiven.

Perspektiven für die Zukunft

Wir alle verfolgen das Ziel, jungen Menschen Raum zur fachlichen wie persönlichen Entwicklung zu geben und sie während ihrer Hochschullaufbahn bedarfsorientiert zu unterstützen. Unser Anspruch ist dabei neben der Vermittlung von Lehrinhalten, Fähigkeiten und Fertigkeiten auch die Kompetenzen eines jeden Einzelnen zu identifizieren, nutzbar zu machen und nachhaltig zu stärken.

An unserer Fachhochschule Dortmund haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen aktiv einzubringen und so den Lernenden einen kontinuierlichen Wissenszuwachs zu ermöglichen.

Gute Lehre und Forschung funktioniert nicht ohne gute Verwaltung und Infrastruktur. Ganz egal ob im Studierendenservice, in der Personal- und Finanzabteilung, der Bibliothek oder im Gebäudemanagement: An der Fachhochschule Dortmund erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der Sie immer nah an den Menschen sind.

Kennzahlen

Mitarbeiter800

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 38 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    76%76
  • KantineKantine
    71%71
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    66%66
  • ParkplatzParkplatz
    63%63
  • HomeofficeHomeoffice
    61%61
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    58%58
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    58%58
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    53%53
  • BarrierefreiBarrierefrei
    50%50
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    42%42
  • CoachingCoaching
    34%34
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    16%16
  • FirmenwagenFirmenwagen
    13%13

Was Fachhochschule Dortmund über Benefits sagt

Wir bieten eine Vielzahl an interessanten beruflichen Tätigkeiten mit attraktiven Leistungen für Ihre individuelle Lebensplanung.

Faire Vergütung motiviert. Bei uns erfolgt Ihre leistungsgerechte Vergütung nach W-Besoldung, A-Besoldung oder nach den Entgeltgruppen des TV-L. Dabei bieten vermögenswirksame Leistungen und eine Betriebsrente zusätzliche Anreize und finanzielle Sicherheit.

Mit Weiterbildung Potentiale fördern. Wir wollen uns und Sie weiterbilden. Dazu gibt es bei uns vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten. So fördern wir gezielt Ihre Kompetenzentwicklung und unsere Weiterentwicklung.

Ihre Familie im Fokus. Wir sind als Familiengerechte Hochschule zertifiziert und wollen Sie dabei unterstützen, Beruf und Familie in Einklang zu bringen. Dazu bieten wir flexible Zeitmodelle und die Option auf Telearbeit und Home Office an. Belegkindergartenplätze bei der AWO, ein U3-Kinderbetreungsangebot und Ferienbetreuung sowie bereitgestellte Spielecken und Eltern-Kind-Räume entlasten Sie zusätzlich.

Gelebtes Gesundheitsmanagement. Wir engagieren uns für Ihr körperliches und seelisches Wohlergehen. Unser Angebot geht hierbei über ergonomische Arbeitsplätze und gesunde Kost weit hinaus – auf Wunsch können Sie Vorsorgeuntersuchungen nutzen, den betriebsärztlichen Dienst konsultieren oder an Fitness- oder Entspannungsgruppen teilnehmen.

Die großen „kleinen“ Dinge. Wir wollen, dass Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz rundum wohlfühlen. Deshalb bieten wir gerne vergünstigte Mensa-Mahlzeiten an. Für Ihre Fitness stehen Ihnen verschiedenste Hochschulsportangebote zur Verfügung. Und wer mit dem Wagen kommt, kann kostenlos bei uns parken.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als weltoffene Fachhochschule glauben wir an Verständnis, Respekt und ein konstruktives Arbeitsklima, in dem wir uns gegenseitig unterstützen.

Im wissenschaftlichen Bereich bieten wir:

  • Vielfältige Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Anwendungsbezogene Forschung in Ihrer Disziplin
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
  • Ausgeprägter Gestaltungsspielraum

Im Bereich Technik und Verwaltung bieten wir:

  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeiten mit flachen Hierarchien
  • Zahlreiche Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten zur gezielten Kompetenzentwicklung
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung

Wir sind als Familiengerechte Hochschule zertifiziert und wollen Sie dabei unterstützen, Beruf und Familie in Einklang zu bringen. Dazu bieten wir flexible Zeitmodelle und die Option auf Telearbeit und Home Office an. Belegkindergartenplätze, ein U3-Kinderbetreungsangebot und Ferienbetreuung sowie bereitgestellte Spielecken und Eltern-Kind-Räume entlasten Sie zusätzlich.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Professorinnen und Professoren
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Lehrkräfte für besondere Aufgaben
  • Lehrbeauftragte
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung
  • Auszubildende

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Fachhochschule Dortmund.

  • Professuren, Beamtenrecht und Lehrkräfte für besondere Aufgaben

    Mario Essig

    Hohe Straße 28

    44139 Dortmund

    0231/9112-239

    essig@fh-dortmund.de

    Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Technik und Verwaltung, Lehraufträge

    Anja Beer

    Hohe Straße 28

    44139 Dortmund

    0231/9112-181

    beer@fh-dortmund.de

    Auszubildende

    Daniel Schäfer
    Hohe Straße 28
    44139 Dortmund

    0231/9112-237
    daniel.schaefer@fh-dortmund.de

  • Online über unsere Karrierewebseite.

    • Vorstellungsgespräche, ggf. mit Präsentation
    • Bei Berufungsverfahren Probevorlesung und Fachgespräch

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

..., dass die Mitarbeiter*innen immer im Fokus stehen und jederzeit versucht wird, alle mitzunehmen, einzubeziehen, bedarfsgerecht zu unterstützen und zu fördern. Man kann jederzeit eigene Ideen einbringen und sich frei entfalten.
Bewertung lesen
Angebote zu Fort- und Weiterbildung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sowie Gesundheitsmanagement
Bewertung lesen
Läßt zunächst neue Ideen zu und läßt diese eine Weile laufen.
Bewertung lesen
Freiheit und Selbstbestimmung
Innovativ, Praxisnähe und Kooperationen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 12 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Kein echtes inhaltliches Interesse an neuen Ideen und Entwicklungen. Entscheidet bei Fragen von Qualität versus Quantität immer für Quantität, nie für Qualität.
Bewertung lesen
Sehr bürokratisch.
Prozesse wie Familiengerechtigkeit, Gleichstellung und Gesundheitsmanagement werden tatkräftig in Angriff genommen, das verdient Anerkennung. Bei der Umsetzungsgeschwindigkeit gibt es aber noch immer viele alte Zöpfe abzuschneiden. Viele Aspekte werden biologisch gelöst, statt die älteren Kollegen aktiv und überzeugend mitzunehmen.
Bewertung lesen
Die Strukturen des öffentlichen Dienstes sind nicht so flexibel und dynamisch, wie die anderer Unternehmen.
Bewertung lesen
Kaum Karrierechancen und wenig Gehalt
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 6 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Sollte nicht auf verschiedene Standorte aufgeteilt sein
Bewertung lesen
Ideen von Mitarbeitern schätzen. Reagieren auf Vorschläge. Entscheidungen nicht einfach mitteilen, sondern fair diskutieren und dann einen Konsens suchen. Inhaltlich qualitative Diskussion suchen und nicht lediglich die ökonomisch-emotionale.
Regelmäßige Dienstversammlungen in den Fachbereichen, damit man auch Themen in Anwesenheit des Rektorats offen ansprechen kann.
Bewertung lesen
Mehr Prüfungstermine und Vorlesungen nehmen den Stress. Eine bessere Organisation und Bewerbung der Olinekurse fehlt noch. Dafür werden sinnlose Dinge fünffach beworben
Bewertung lesen
Mehr Flexibilität für Homeoffice.
Fachbereichsübergreifende Projekte
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 6 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsatmosphäre

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Fachhochschule Dortmund ist Arbeitsatmosphäre mit 4,6 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


sehr kollegiales und respektvolles Betriebsklima!
Macht immer Spaß zur Arbeit zu kommen.
5
Bewertung lesen
Durch Lob und Ermutigung wird hier viel erreicht!
5
Bewertung lesen
Kollegen hauptsächlich im gleichen Alter mit gleichen Hintergründen.
5
Bewertung lesen
Leider zu wenig freie Räume und eine zu kleine Bibliothek
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsatmosphäre sagen? 6 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Fachhochschule Dortmund ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,0 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Sein wir ehrlich: Als Ingenieur würde ich in der Industrie deutlich mehr verdienen. Geld ist aber eben nicht alles :-)
3
Bewertung lesen
Als Student gibt es keine
1
Bewertung lesen
nicht das beste Gehalt, aber dafür sichere Stellen
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 5 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet (basierend auf 4 Bewertungen).


Die persönliche und fachliche Weiterentwicklung wird unterstützt und ist gern gesehen!
Eigenes Inhouse-Fortbildungsprogramm und Möglichkeiten an externen Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen. Sprachkurse werden angeboten.
5
Bewertung lesen
Bereite auch auf die digitale Zukunft vor
5
Bewertung lesen
leider allzu oft entstation der Karriere
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 4 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Fachhochschule Dortmund
Branchendurchschnitt: Bildung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Konstruktiv mit Fehlern umgehen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Fachhochschule Dortmund
Branchendurchschnitt: Bildung
Unternehmenskultur entdecken

Awards