Navigation überspringen?
  

Fiducia & GAD IT AGals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
Fiducia & GAD IT AGFiducia & GAD IT AGFiducia & GAD IT AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 476 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (268)
    56.302521008403%
    Gut (111)
    23.319327731092%
    Befriedigend (62)
    13.025210084034%
    Genügend (35)
    7.3529411764706%
    3,79
  • 41 Bewerber sagen

    Sehr gut (24)
    58.536585365854%
    Gut (6)
    14.634146341463%
    Befriedigend (9)
    21.951219512195%
    Genügend (2)
    4.8780487804878%
    3,89
  • 39 Azubis sagen

    Sehr gut (34)
    87.179487179487%
    Gut (5)
    12.820512820513%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,54

Firmenübersicht

Die Fiducia & GAD IT AG – Spezialist für Banken-IT


Die Fiducia & GAD IT AG ist der Dienstleister für Informationstechnologie innerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Das Unternehmen mit Verwaltungssitz in Karlsruhe und Münster sowie Niederlassungen in München, Frankfurt und Berlin beschäftigt in der Unternehmensgruppe gegenwärtig fast 6.400 Mitarbeiter, die gemeinsam einen jährlichen Konzernumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro erwirtschaften.

Zum Kundenkreis der Fiducia & GAD zählen alle 1.000 Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland, die Unternehmen der genossenschaftlichen Finanzgruppe sowie zahlreiche Privatbanken und Unternehmen anderer Branchen, darunter auch der ADAC. Die Fiducia & GAD betreut mehr als 173.000 Bankarbeitsplätze, verwaltet knapp 83 Millionen Kundenkonten und stellt mit bundesweit gut 36.000 eigenen Selbstbedienungsgeräten flächendeckend eine reibungslose Bargeldversorgung sicher.

In ihren Hochsicherheitsrechenzentren betreibt die Fiducia & GAD derzeit die beiden Bankverfahren agree21 und bank21.




Unternehmensgruppe:

  • ELAXY GmbH
  • gbs GmbH
  • GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH
  • Lucke EDV GmbH
  • parc IT GmbH
  • PERAS GmbH
  • Ratiodata GmbH

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

1,3 Milliarden Euro konzernweit

Mitarbeiter

5.600

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Bankenverfahren agree21,

IT Services für Banken

Rechenzentrumsbetrieb

Die Fiducia & GAD bietet umfassende Leistungen aus einer Hand: Vom Rechenzentrumsbetrieb bis hin zur Beratung deckt das Leistungsportfolio alle Bereiche rund um die Banken-IT ab.

Wir betreiben gleich mehrere hochleistungsfähige Rechenzentren inklusive aller dazugehörigen Dienstleistungen und stellen mit unseren Bankverfahren „agree“ und „bank21“ sowie zukünftig „agree21“ umfassende und bewährte Bankverfahren bereit. Wir optimieren vorhandene Lösungen, versorgen Kunden mit zuverlässigen Sicherheitssystemen und kümmern uns bereits heute um die Entwicklungen und Techniken von morgen.

Kern dieses Angebots ist eine kompetente Beratung, damit wir jedem Kunden aus unserem Leistungsspektrum eine individuelle, speziell auf ihn zugeschnittene Lösung anbieten können.

Dabei steht die Sicherheit der Datenverarbeitung im Vordergrund.

Perspektiven für die Zukunft

Zukunftsweisendes IT- und Bankenumfeld

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Ja, aber zum Teil gibt es auch Fachbereiche, in denen Rufbereitschaft und Schichtarbeit notwendig sind (z. B. in der Master-Console).

Kantine
Ja.

Essenszulage
Ja.

Betriebskindergarten
Nein.

Betriebliche Altersvorsorge
Ja, nach fünf Jahren Betriebszugehörigkeit mit Arbeitsgeberzuschuss, vorher privat initiiert.

Barrierefreiheit
Ja.

Gesundheitsmaßnahmen
Ja, die Fiducia & GAD IT AG bietet z.B. im Rahmen des Betriebssports Rückenschulungen und eine Vielzahl anderer ausgleichender Sportarten wie Fußball, Volleyball, Laufen etc. an.

Betriebsarzt
Unsere Betriebsärztin unterstützt bei gesundheitlichen Fragen oder Problemen, ebenso kann ein psychologischer Dienst unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei arbeitsrelevanten aber auch persönlichen Fragestellungen und Problemen unterstützen.

Coaching
Nein. 

Parkplatz
Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht ein großes barrierefreies Parkhaus sowie eine hohe Anzahl an überdachten Fahrradstellplätzen zur Verfügung.

Gute Anbindung
Ja.


Mitarbeiterrabatte
In den unternehmenseigenen Kantinen bieten unsere Küchenteams zu günstigen Mitarbeiterkonditionen an fünf Tagen in der Woche u. a. ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet sowie einen Mittagstisch an. Außerdem besteht die Möglichkeit mit dem FirmenAbo günstig den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen.

Firmenwagen
Je nach Funktion und Verantwortlichkeit.

Mitarbeiterhandys
Je nach Funktion und Verantwortlichkeit.

Mitarbeiterbeteiligung 
Nein.

Mitarbeiter Events
Finden regelmäßig statt. 

Hunde geduldet
Nein.

Welche Lohnnebenleistungen bieten Sie sonst noch? 
Wir bieten u. a. ein über dem Marktniveau liegendes Gehalt und zusätzliche Extras wie VL, diverse Zusatzversicherungen und eine betriebliche Altersvorsorge (nach fünf Jahren Betriebszugehörigkeit) an.

3 Standorte

Standorte Inland

Frankfurt/Main

Karlsruhe

Münster in Westfalen

München

Berlin

Impressum
https://www.fiduciagad.de/service/impressum.html

Für Bewerber

Videos

Fiducia & GAD zukunftserfahren
Fiducia & GAD Karrierecheck: Ausbildung & Duales Studium
Fiducia & GAD Karrierecheck: Arbeiten im Bereich Beratung,...

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • IT-Anwendungsentwicklung
  • Systemintegration
  • Systemadministration
  • IT-Beratung
  • Kundensupport
  • IT-Produktmanagement
  • Banking

Gesuchte Qualifikationen

Fachkompetenz im jeweiligen Aufgabengebiet

Selbständiges, verantwortungsvolles aber auch teamorientiertes Arbeiten

Gesuchte Studiengänge

(Wirtschafts-)Informatik, BWL, Mathematik

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Zukunftsweisendes Arbeitsumfeld

Individuelle Einarbeitung

Verantwortungsvolle Projektmitarbeit

Modernes attraktives Gehaltssystem

Flexible Arbeitszeiten


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Miteinander statt gegeneinander. Kreativ statt konventionell. Mitgestaltend statt abwartend.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir bei der Fiducia & GAD IT AG machen IT für Banken. Sonst nichts. Unser Fokus: die besten IT-Lösungen für Banken schaffen. Deshalb sind wir das IT-Kompetenzzentrum, auf das die Banken zählen. Deshalb sind wir die Besten in Sachen Banken-IT. An unserem Hauptstandorten in Karlsruhe und Münster sowie unserer Niederlassung in München arbeiten mehr als 4000 Mitarbeiter. Und gestalten zusammen das Banking von morgen.  

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

  • Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen
  • Nachvollziehbarkeit des Werdeganges
  • Offener, ehrlicher Auftritt im Vorstellungsgespräch

Unser Rat an Bewerber

Bleiben Sie authentisch!

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Bewerbungen über unser Online-Bewerbungstool!

Auswahlverfahren

Vorwiegend Gespräche, ggf. Arbeitsproben

Fiducia & GAD IT AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,79 Mitarbeiter
3,89 Bewerber
4,54 Azubis
  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider hat die Arbeitsatmosphäre seit der Verschmelzung beider Vorgänger-Unternehmen stark gelitten. Die Schuld hierfür möchte ich aber nicht ausschließlich dem Management geben, sondern muss diese auch bei den Mitarbeitern suchen. Klar war/ist die Verschmelzung ein schwerer Prozess und die aktuelle Situation nicht einfach. Ein Teil der Belegschaft erweckt aber den Eindruck einer fortwährenden Resignation und Frustration. Dabei ist egal, welche Entscheidungen das Unternehmen trifft oder wie die Rahmenbedingungen ausgestaltet sind. Der Eindruck eines "egal was, hauptsache dagegen" drängt sich teilweise auf. Damit einher geht in meinen Augen eine teilweise Konsumentenhaltung, wonach ausschließlich das Management dafür sorgen muss, dass es "mir als Mitarbeiter" in allen Belangen gut geht. Ich sehe hier aber auch den Mitarbeiter in der (Mitgestaltungs-)Pflicht. Verglichen mit den Zuständen in anderen Unternehmen ist dies meiner Meinung nach ein "Jammern auf hohem Niveau". Allerdings kennen viele Kollegen die Zustände in anderen Unternehmen nicht aus eigener Erfahrung.

Vorgesetztenverhalten

natürlich von der jeweiligen Führungskraft abhängig...ich bin sehr zufrieden

Kollegenzusammenhalt

siehe Arbeitsatmosphäre - der Zusammenhalt könnte besser sein, wenn ALLE an einem Strang ziehen würden.

Interessante Aufgaben

die Verknüpfung von Banking und IT, ergänzt um Innivations- und Projektmanagement...wenn das mal nicht "interessant" ist.

Kommunikation

Die Kommunikation ist für ein Unternehmen dieser Größe außergewöhnlich offen und transparent. Verschiedene Medien und Formate werden regelmäßig angeboten. Deren Nutzung liegt beim jeweiligen Mitarbeiter.
Abteilungsintern läuft die Kommunikation offen und ehrlich. Konstruktives Feedback ist erwünscht und wird begrüßt.

Gleichberechtigung

Ich nehme keine Einschränkungen wahr, habe allerdings auch kein umfassendes Bild.

Umgang mit älteren Kollegen

Häufig wird behauptet, dass ältere Mitarbeiter "rausgekickt" werden. Ich kann dies nicht nachvollziehen. Vielmehr erlebe ich einen sehr fairen und offenen Umgang mit Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Interne wie externe Möglichkeiten der Weiterbildung werden angeboten. Leistungsträger werden offensiv auf Entwicklungsmöglichkeiten angesprochen.

Gehalt / Sozialleistungen

klar kann man immer etwas zum Meckern finden, muss man aber auch nicht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Soziales Engagement wird gelebt. Umweltbewusstsein ist noch optimierbar. Zwischen den Standorten gibt es einen immensen Tourismus, der evtl. auch in Teilen vermeidbar wäre.

Work-Life-Balance

individuell gestaltbar, kaum Einschränkungen

Image

bei den Kunden leider grad etwas angeschlagen...es gibt viel zu tun!

Verbesserungsvorschläge

  • Manchmal mehr Gewicht auf eine klare Kante / klare Entscheidungen legen, auch wenn die Konsequenzen im ersten Zuge schmerzhaft sind
  • sich strukturell und personell komplett neu erfinden

Pro

- das Unternehmen hat den Handlungsbedarf erkannt und erfindet sich im Rahmen eines "Transformationsprojektes" neu

Contra

- Benannte und erkannte Missstände führen nicht zwingend zu Veränderungen - hier wäre es schön, "alte Zöpfe" auch mal konsequent abzuschlagen, statt immer weiter daran festzuhalten.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Fiducia & GAD IT AG
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 18.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vor der Fusion bin ich gerne zu Arbeit gekommen. Dies wandelt sich leider immer mehr, da die Arbeitsatmosphäre seit der Fusion immer weiter abnimmt. Durch nicht nachvollziehbare Fehlentscheidungen wird der Frust bei den Mitarbeitern immer größer. Entscheidungen werden lieber beibehalten, anstatt nochmal nach zu bessern.

Beispiel: Man setzt lieber auf ein schlechtes Tool (z.B. Hardcopy) nun intern, weil es der Bankenstandard ist, anstatt den Bankenstandard dem Rechenzentrum anzupassen und somit auch den Kunden ein deutlichen Mehrwert zu geben

Vorgesetztenverhalten

Absprachen werden plötzlich als falsch dagestellt. Man soll keine konstruktive Kritik äußern, sondern Mangement Entscheidungen einfach befolgen oder aber eben seine Konsequenzen ziehen

Kollegenzusammenhalt

Am jeweilgen Standort unter sich gut. Entscheidungen standordübergreifend sind immer noch von Rivalität gerade auf Führungsebene geprägt.

Interessante Aufgaben

Seit der Fusion viel zu viele parallel Aufgaben bei immer weniger Personal.
Das die Qualität hier leidet ist kein Wunder. Hier muss vom Vorstand dringend ein umdenken stattfinden!

Kommunikation

Leider merke ich bei vielen Kollegen und mir, dass man sich nicht mehr gut durch den Vorstand vertreten fühlt.
Die neuen geplanten Änderungen im Tarifvertrag drücken jedenfalls keine Wertschätzung vom Vorstand aus.
Der Vorstand in dieser Konstellation wird sicherlich auf kurze Sicht zu einem einheitlichen Wir-Gefühhl beitragen. Viele Entscheidungen sind immer noch nur vom Standortgedanken geprägt.

Gleichberechtigung

immer noch deutlich mehr Männer in der Führungsetage, aber insgesamt hab ich nichts Negatives mitbekommen

Umgang mit älteren Kollegen

Gefühlt ist man froh über jeden, der in Altersteilzeit geht... Wertschätzung sieht für mich anders aus

Karriere / Weiterbildung

Super Ausbildung, danach ist aber seit der Fusion die Weiterbildung und Karriere sehr begrenzt möglich

Gehalt / Sozialleistungen

Klagen auf hohen Niveau. Sicherlich kann man woanders mehr Geld verdienen, aber bislang passte es schon. Da aber nun immer mehr Leistungen gestrichen werden sollen, geht es auch hier bergab.

Arbeitsbedingungen

wie gesagt - waren mal deutlich besser!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

man versucht sich als Marke zu verkaufen.
"Wir denken wie Bänker" - nur das dieser Spruch nicht nachvollziehbar ist bzw. sich kein Kollege hiermit identifizieren kann und der Spruch mehr als Witz dient.

Work-Life-Balance

Früher deutlich besser....sinkt leider immer weiter

Image

Früher Top, heute Flop. Seit der Fusion hat das Image deutlich gelitten. Ich bin nicht mehr stolz hier zu arbeiten. Früher war das anders.

Verbesserungsvorschläge

  • Änderungen im Vorstand. Ein Vorstand, dem man auch folgen kann Endlich ein Wir-Gefühl schaffen. Nicht immer mehr Sozialleistungen kürzen Wertschätzung endlich mal vernünftig ausdrücken und nicht nur über irgendwelche Floskeln
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Fiducia & GAD IT AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 30.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Als erstes ist zusagen, dass alles was im folgenden negativ erwähnt wird Beanstandungen auf hohem Niveau sind.
An sich ist die Fiducia & GAD IT eine sehr gute Adresse zum arbeiten. Durch viele verschiedene sehr umfangreiche Projekte und der gefühlten Planlosigkeit des Vorstandes und der Führungskräfte ist die Zufriedenheit der Kunden und der Mitarbeiter jedoch merklich gesunken. Die Arbeitsatmosphäre ist trotzallem in Ordnung, hat jedoch noch Luft nach oben. Schade ist, dass das einmal anders war. Viele haben das Vertrauen in den Vorstand verloren, da dieser mit einem neuen Haustarifvertrag gute und auch teilweise herausragende Sozialleistungen streichen möchte, welche uns zu einem der besten Arbeitgeber der Region machte und dafür sorgte, dass viele Kollegen stolz darauf waren ein Teil der Fiducia & GAD IT AG zu sein.

Vorgesetztenverhalten

Mein direkter Vorgesetze ist jederzeit erreichbar und steht hinter seinen Mitarbeitern. Auf Bereichsebene wird geschaut, dass der eigene Bereich nachhaltig aufgestellt wird.

Kollegenzusammenhalt

Sicherlich ebenso wie bei der Kommunikation von Bereich zu Bereich verschieden. Mir wurde bisher immer weitergeholfen und ich habe viele Kollegen auf die ich mich verlassen kann.

Interessante Aufgaben

Kommt auf das Thema an für das man sich entscheidet. Durch viel Projektarbeiten gibt es aber viel Abwechslung.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sicherlich von Abteilung zu Abteilung verschieden und von dem jeweiligen Vorgesetzten abhängig. Die offizielle Kommunikation erscheint ein wenig planlos. Es gibt zu viele Kommunikationstools. Teilweise erreichen einen Informationen gar nicht, weil man einen Kommunikationsweg-/tool schlicht nicht „auf dem Schirm“ hatte.

Gleichberechtigung

Beim Gehalt sind wir, wie ganz Deutschland, sicher noch nicht bei der Gleichberechtigung angekommen. Sonst habe ich als Frau noch keine Benachteiligung erfahren.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind sehr wertgeschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Durch die Fusion gibt es kein Karrieremodell mehr. Das neue Karrieremodell ist noch nicht verabschiedet und sieht im aktuellen Wurf auch nicht nach einem tatsächlich Karrieremodell aus, sondern eher nach einer Stellenumbenennung mit wenig innovativen Inhalten zu tatsächlicher Weiterbildung und Weiterbildungswegen. Daher ist dieses Thema stark ausbaufähig. Interne Bewerbungen sind jedoch auch ein Weg sich weiterzuentwickeln, den ebnet man sich aber eben alleine. Hier fehlt ganz klar eine gute Personalstrategie und Personalentwicklung.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gutes Gehalt, bei aktuell 14 Gehältern, überdurchschnittlichem Urlaub und einer Altersvorsorge. Gruppenversicherungen sind vorhanden und in den Betriebssportgruppen kann man noch etwas für seine Gesundheit tun.

Arbeitsbedingungen

Die Fiducia & GAD IT AG ist an allen Standorten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und/oder dem Auto sehr gut erreichbar. Die Arbeitsplätze sind sehr gut ausgestattet mit höhenverstellbaren Schreibtischen und in der Regel zwei Bildschirmen ausgestattet. Eine Kantine ist an dem jeweiligen Standort vorhanden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Sozialbewusstsein den Mitarbeitern gegenüber war sicher schon einmal deutlich besser als heute. Soziale Projekte werden zB an Weihnachten unterstützt, ebenso wie soziale Einrichtungen unterstütz werden. Mülltrennung erfolgt, eine BahnCard wird ebenfalls gestellt, so kann man seine Reisekilometer umweltfreundlich hinter sich bringen. Auch werden Ladestationen für Elektroautos gestellt.

Work-Life-Balance

Bisher der beste Arbeitgeber in meiner beruflichen Laufbahn beim Thema „Work-Life-Balance“.

Image

Leider nicht mehr das was es mal war. Ich hoffe, dass ich hier bald wieder fünf Sterne vergeben werden können. Wir müssen zurück zu alten Werten beim Kunden und den Mitarbeitern. Verlässlichkeit, Innovation und Vertrauen sind die Stichworte.

Verbesserungsvorschläge

  • Ziele definieren
  • Wege abstecken
  • ehrlich kommunizieren
  • zurück zum überdurchschnittlich sozialen Arbeitgeber mit Visionen und klaren Wegen mit zufriedenen und überdurchschnittlichen Mitarbeitern und zufriedenen Kunden

Pro

- Sozialleistungen (immer noch deutlich besser als bei anderen Unternehmen)
- Fexibilität der Arbeitsgestaltung
- Arbeitsumgebung - und Ausstattung

Contra

- geplante Änderungen von sozialen Regelungen durch den Arbeitgeber

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Fiducia & GAD IT AG
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 476 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (268)
    56.302521008403%
    Gut (111)
    23.319327731092%
    Befriedigend (62)
    13.025210084034%
    Genügend (35)
    7.3529411764706%
    3,79
  • 41 Bewerber sagen

    Sehr gut (24)
    58.536585365854%
    Gut (6)
    14.634146341463%
    Befriedigend (9)
    21.951219512195%
    Genügend (2)
    4.8780487804878%
    3,89
  • 39 Azubis sagen

    Sehr gut (34)
    87.179487179487%
    Gut (5)
    12.820512820513%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,54

kununu Scores im Vergleich

Fiducia & GAD IT AG
3,85
556 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,77
201.535 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.488.000 Bewertungen