Navigation überspringen?
  

Mayersche Buchhandlung KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Mayersche Buchhandlung KGMayersche Buchhandlung KGMayersche Buchhandlung KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (4)
    50%
    Genügend (2)
    25%
    2,52
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,35
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,22

Arbeitgeber stellen sich vor

Mayersche Buchhandlung KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,52 Mitarbeiter
1,35 Bewerber
2,22 Azubis
  • 23.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Kommunikation

´Kommunikation (fast) nur über Mails

Image

Abteilungen arbeiten teilweise gegeneinander

Verbesserungsvorschläge

  • offene und ehrliche Auseinandersetzung mit Argumenten der Mitarbeiter

Pro

schönes Gebäude

Contra

Viele Entscheidungen werden aus dem "Bauch heraus" getroffen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    Mayersche Buchhandlung KG
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 09.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In den Filialen haben viele Angst um Ihren Arbeitsplatz?

Vorgesetztenverhalten

Hier wird viel an das Eigene gedacht und wenig an die Zukunft des Unternehmens.

Vielen Vorgesetzten würde eine jährliche Auffrischung Ihrer Kenntnisse sehr gut tun.

Kollegenzusammenhalt

"Führungskräfte" über 35 halten sehr gute gegen die Jungen zusammen

Interessante Aufgaben

Es gibt für Menschen mit einer Qualifikation über der einer Berufsausbildung keine relevanten Perspektiven

Kommunikation

Es wird viel über die Mitarbeiter geredet aber wenig mit den Mitarbeitern. Sachliche Kritik und Entwicklungsvorschläge von Mitarbeitern werden nicht wahrgenommen. Erst ein Consulter konnte Verbesserungen einbringen

Umgang mit älteren Kollegen

Die Kollegen über 45 werden gut behandelt. Sie haben alle Möglichkeiten Ihre eigenen Interessen umzusetzen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten für Akademiker sind praktisch null. Mit einer Berufsausbildung und einer unkritischen Grundhaltung kommt Frau/Mann hier jedoch sehr weit

Gehalt / Sozialleistungen

Ungelernte und Akademiker werden hier deutlich unter dem Schnitt bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Büroausstattung ist etwas alt. Software ist keine Hilfe bei der Bewältigung der täglichen Arbeit. Es gibt kein SAP oder Ähnliches

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Beim Thema Ausbildung wird eine "Substitutionsstrategie" angewandt.

Work-Life-Balance

Im Vertrag waren 37,5 Stunden. Tatsächlich sind 44.

Image

Bevor ich diese Stelle annahm wurde ich mehrfach gewarnt. Hätte ich besser gehört

Verbesserungsvorschläge

  • Ein besseres Betriebsklima könnte durch gute betriebswirtschaftliche Entscheidungen entstehen. Auch würde es helfen Mitarbeiter nicht das eigene Denken zu verbieten

Pro

Mit geringer Qualifikation und höchster ethischer Flexibilität kann hier jede Position erreicht werden.

Contra

Entscheidungsträger nutzen veraltete Methoden in der Entscheidungsfindung. Es fehlt an aktuellem Wissen und Kompetenz im betriebswirtschaftlichen Bereich

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    Mayersche Buchhandlung KG
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 25.Okt. 2016 (Geändert am 03.Nov. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gelobt wird wenn überhaupt nur der Verkauf - was an Arbeit hinter den Kulissen steckt spielt für die Geschäftsführung keine Rolle. Abteilungsübergreifende Weihnachts- oder Sommerfeste werden unterbunden.
Die Arbeitsatmosphäre leidet sehr unter sprunghafter Personalauswahl auf die man keinen Einfluss hat. Wird klar, dass die Personalauswahl keine gute Entscheidung war zieht man sich zurück und schweigt den Sachverhalt tot.
Eine wahnsinnig hohe Fluktuation!

Vorgesetztenverhalten

Gespielte gute Kontakte machen alles aus, Ehrlichkeit und Kreativität wird nicht geschätzt. Verbesserungsvorschläge werden abgeschmettert und beleidigend kommentiert.

Kollegenzusammenhalt

Aufgrund der generellen geringen Wertschätzung der Mitarbeiter ist der Zusammenhalt der Teams relativ groß. Auch hier gibt es Ausnahmen, in manchen Teams ist Mobbing an der Tagesordnung.

Interessante Aufgaben

Es gibt zwei Extreme: Entweder bleiben die Aufgaben ewig die gleichen, Kompetenzen werden weder gehalten noch entwickelt oder man bekommt aufgrund von dem aktuellen Personalabbau ein neues Aufgabenfeld aufgedrückt.

Kommunikation

Trotz eines Intranets leidet die Kommunikation von Jahr zu Jahr. Mittlerweile trauen sich Mitarbeiter nicht mehr zu fragen. Montags kommuniziert man Plan A und freitags geht man davon aus, dass alle Mitarbeiter Plan B verstehen.

Gleichberechtigung

Frauen sind hier nicht gleichberechtigt, obwohl das Unternehmen zu 85% aus Frauen besteht.

Umgang mit älteren Kollegen

+45 ist kein Problem, jedoch Mitarbeiter +55 denen die Eigenkündigung empfohlen wird. Vor Austritt wird sich jedoch nicht um das Wissensmanagement gekümmert.

Karriere / Weiterbildung

Personalentwicklung wurde 2016 bei der Mayerschen abgeschafft.
Mitarbeiter mitten in einer von der Mayerschen finazierten Weiterbildung zu kündigen ist nicht unüblich. Der Erhalt von Wissen und Kompetenzen wird nicht beachtet.

Gehalt / Sozialleistungen

Trotz Tarifvertrag entstehen große Kluften zwischen den Gehältern, der Mitarbeiterrabatt ist der einzige Vorteil. Sommer- und Weihnachtsfeste werden plötzlich abgesagt, weil der Umsatz nicht stimmt.
Im Rahmen der üblichen Arbeit werden keine Getränke zur Verfügung gestellt, bei Bewerbungsgesprächen werden Karaffen mit Leitungswasser gefüllt. Kaffee kann an einem Automaten gezogen werden, natürlich nicht kostenlos. Betriebliches Gesundheitsmanagement wird nicht durchgeführt, wie auch - die Personalabteilung besteht nur noch aus drei Leuten bei ca. 850 Mitarbeitern.

Arbeitsbedingungen

Die Teppiche sind dreckig und lösen sich vom Boden, sodass man hier stolpert, Toiletten sind dreckig und riechen extrem unangenehm, immense Parkplatzkosten da die Verwaltung mitten in der Stadt ist. Die Parkplätze gehören der Geschäftsführung und werden sowohl Anwohnern als auch Mitarbeitern zu gleichen Preisen angeboten. Die Heizung springt erst bei Stufe 4 an, Besprechungsräume versinken im Staub, neue Technik in 2015 eingesetzt, 2016 einfach wortlos wieder abgesetzt. Für jeden Mitarbeiter gelten andere Regeln aufgrund "besonderer Absprachen". Betriebliche Sozialleistungen bietet die Mayersche bis auf sehr geringe vermögenswirksame Leistungen nicht an.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

nach außen hin werden umweltbewusste Taschen verkauft aber in der Verwaltung werden Tonnen an unnötigem Papier zum Drucken genutzt und der Müll wird auch nicht getrennt.
Sozialbewusstsein wird nach außen hin gespielt, intern ist da Fehlanzeige. Kündigungen werden abends entschieden und per Email bei der Führungskraft angefordert. Auch wenn ich jeden Monat mit der Geschäftsführung aufgrund der Abrechnung zu tun hatte, verabschiedet hat sich die Geschäftsführung nicht von mir. Man hat sich nur sehr auffällig hinter einer Tür versteckt als man sah, dass ich das Haus verlasse.

Work-Life-Balance

Mütter die aus der Elternzeit zurückkommen, dürfen nicht in Teilzeit arbeiten. Hier wird vollkommene Flexibilität gefordert, so viel zu Familienfreundlichkeit. Zum Anstellungsvertrag sollte man automatisch eine Rechtsschutzversicherung abschließen.
Während die einen Mitarbeiter täglich 10 Minuten zu spät kommen kriegen andere Mitarbeiter bei einmaliger Verspätung eine Ermahnung.

Image

Das Image als Buchhandlung ist überraschenderweise gut, als Arbeitgeber schon seit Jahren verschrien. Insbesondere seit 2016 steigt der Personalabbau rapide.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter wie Menschen und nicht Geräte behandeln, Kompetenzen und Fähigkeiten nutzen und erweitern anstatt wegzuwerfen, an Versprechungen halten, Wissens- und Gesundheitsmanagement betreiben etc.

Pro

Mitarbeiterrabatt

Contra

Leitlinien, die in dem Arbeitsalltag keine Rolle spielen. Fehlende Wertschätzung der Mitarbeiter in der Verwaltung, da nur der Umsatz und somit die Filialen eine Rolle spielen. Spontaner Personalabbau

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    Mayersche Buchhandlung KG
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (4)
    50%
    Genügend (2)
    25%
    2,52
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,35
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,22

kununu Scores im Vergleich

Mayersche Buchhandlung KG
2,28
11 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,16
111.014 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.614.000 Bewertungen