Welches Unternehmen suchst du?
Mindshare Deutschland Logo

Mindshare 
Deutschland
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,5
kununu Score115 Bewertungen
65%65
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

31%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 75 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in18 Gehaltsangaben
Ø45.800 €
Mediaplaner12 Gehaltsangaben
Ø39.500 €
Marketing Manager:in9 Gehaltsangaben
Ø42.400 €
Gehälter für 17 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Mindshare Deutschland
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Mindshare Deutschland
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Mindshare wurde 1997 als erstes Full-Service-Media-Netzwerk mit globalem Anspruch gegründet. Weltweit repräsentieren über 9.000 Menschen in 86 Ländern mit unterschiedlichen Meinungen, Kulturen und Leidenschaften unser Unternehmen.

Uns alle eint das Ziel, innovative und wirksame Kommunikationsansätze in allen Mediakanälen für unsere Kunden und ihre Konsumenten zu schaffen. ​

In Deutschland wurde Mindshare 1999 gegründet. Mittlerweile sind wir weit über 400 Teammitglieder. Unser Hauptsitz der Mindshare GmbH liegt in Frankfurt – seit 2001 sind wir auch in Düsseldorf vertreten und seit 2016 in Hamburg.

Produkte, Services, Leistungen

Als Media- und Kommunikations-Full-Service-Agentur betreuen und beraten wir unsere Kunden über deren gesamte Werbeaktivitäten hinweg. Ob in den Bereichen TV, Radio, Print, Out-of-Home oder Digital – für uns stehen unsere Kunden und der Erfolg ihrer Marken im Fokus unseres Engagements.

Unsere Arbeit wird geprägt von unseren drei Haltungen Speed, Provocation und Teamwork. Auf diesen Haltungen baut unser steter Wandel auf, mit dem wir auch auf die Veränderungen der Mediawelt durch die Digitalisierung reagieren:

Speed bedeutet für uns, unser Denken, Handeln und die Entwicklung zielorientierter Lösungen mit Schnelligkeit und Präzision umzusetzen – auf allen Ebenen, in jeder Funktion und Abteilung.

Provocation heißt für uns, immer kritisch zu hinterfragen, denn erfolgreiche Strategien entstehen in der tabulosen Diskussion von Ideen, gewohnten Kommunikationswegen und Marktmechanismen.

Teamwork ist für uns das A und O. Wir arbeiten offen, ehrlich und kooperativ. Wir sind als Team erfolgreich.

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 400

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 78 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    76%76
  • EssenszulageEssenszulage
    68%68
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    65%65
  • RabatteRabatte
    63%63
  • HomeofficeHomeoffice
    60%60
  • InternetnutzungInternetnutzung
    58%58
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    56%56
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    50%50
  • BarrierefreiBarrierefrei
    41%41
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    41%41
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    37%37
  • CoachingCoaching
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    33%33
  • DiensthandyDiensthandy
    31%31
  • ParkplatzParkplatz
    29%29
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    23%23
  • FirmenwagenFirmenwagen
    22%22
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    13%13
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was Mindshare Deutschland über Benefits sagt

Bei Mindshare steht der Mitarbeiter immer im Mittelpunkt. So gibt es auch eine Vielzahl an Vorzügen, in deren Genuss unsere Mitarbeiter kommen. Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, Flexibilisierung der Arbeitszeiten, Abbau von Überstunden, Sozialleistungen verschiedenster Art von Mitarbeiterrabatten über Betriebliche Altersvorsorge bis hin zu vielen Events, hybrides Arbeiten – das sind bei uns nicht nur Buzzwords. Das sind Tatsachen.

Du hast Lust, ins #TeamMindshare zu kommen? Wir freuen uns auf Dich! Alle offenen Vakanzen findest du hier.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere Arbeit wird geprägt von unseren drei Haltungen Speed, Provocation und Teamwork. Auf diesen Haltungen baut unser steter Wandel auf, mit dem wir auch auf die Veränderungen der Mediawelt durch die Digitalisierung reagieren. In unserer Kultur steht Teamwork ganz oben auf der Agenda – wir sind nur zusammen erfolgreich, nicht als Einzelkämpfer!

Entwicklung bei Mindshare

Als Mindshare bieten wir nicht einfach nur einen Job an, sondern Entwicklungsmöglichkeiten. In regelmäßigen Abständen finden über das Jahr verteilt verschiedenste Trainings und Coachings als Deep Dives – Trainings durch Expertenteams – statt und auch das globale Leadership-Programm Mindshare Momentum steht als Chance zur Verfügung. Als Teil von GroupM bekommen wir außerdem die Option, die gruppenweiten Trainingsangebote Akademie des Wissens und Basecamp wahrzunehmen.

Unsere Initiativen

Diversity, Equity & Inclusion stehen für uns als Agentur ganz oben auf der Agenda, wenn es um unsere Arbeitswelt geht. Das Local Council von Mindshare Deutschland ist aus der globalen Initiative "Mindshare Collective" heraus entstanden. Das Team hat sich zur Aufgabe gemacht, ein Bewusstsein für die Kraft der Vielfalt in all ihren Facetten zu schaffen und Veränderungen voranzutreiben. Die Initiativen sind für jeden relevant – für uns als Purples wie auch für uns als Agentur und Arbeitgeber, die Kunden und für die Industrie allgemein.

Seit 2018 lassen wir uns durch den Frauen-Karriere-Index bewerten. Der FKi ist ein unabhängiges Managementinstrument und dient als Indikator für exzellente Fach- und Führungskräfte. 2020 wurden wir schon zum dritten Mal in Folge als eines der Top 10 Unternehmen durch den FKi auszeichnet – und wir haben uns das Ziel gesetzt, durch unsere Aktivitäten und Programme bei Mindshare diese Indexierung weiter fortzuführen.

Unser Engagement

Der achtsame Umgang mit unserer Umwelt und unseren Ressourcen ist eine Selbstverständlichkeit, wie etwa Mülltrennung oder ein möglichst sparsamer Energieverbrauch. Zum Beispiel werden in unserer Kantine in Frankfurt recyclebare To-Go Behältnisse für das Mittagessen verwendet, um unser no-plastic-Ziel zu erreichen.

Und auch gesellschaftliches Engagement wird bei uns großgeschrieben. Wir nehmen unter anderem regelmäßig als Team beim Red Bull Wings for Life World Run teil – der von unserem Kunden Red Bull initiierte Lauf findet zugunsten der Wings for Life Stiftung statt. Ein besonderer Part unseres Engagements sind unsere Patenkinder, die wir zum Beispiel mit finanziellen Spenden oder auch Weihnachtsgeschenken seit 2006 begleiten und unterstützen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Werde Teamplayer bei Mindshare! Von der Kundenberatung über Mediaplanning (Digital und Klassik) und Projektmanagement bis hin zu Investment Management und Business Planning bietet Mindshare für jeden Geschmack etwas.

Gesuchte Qualifikationen

Je nach Job und Einstiegslevel solltest du ein bis mehrere Jahre Berufserfahrung in unseren Branchen nachweisen können. Zudem ist eine fundierte Ausbildung die Grundlage für den weiteren Karriereweg, egal in welche Richtung dieser gehen soll.

Was aber nicht heisst, dass Quereinsteiger keine Chance haben. Hier schauen wir im Einzelfall, ob wir zueinander passen und beide Seiten voneinander profitieren können.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Mindshare Deutschland.

  • Alexandra Ebert-Wudi
    Head of Human Resources and Marketing
    Alexandra.Ebert-Wudi@mindshareworld.com

  • Speed, Provocation and Teamwork - das sind die Maxime, denen sich Mindshare verschreiben hat. Maxime, die auf den grundlegenden Wandel und die spannende Dynamik reagieren, denen Medienmarkt und Markenkommunikation durch die Digitalisierung unterworfen sind.

    Kannst du dich damit identifizieren? Dann sende uns deine aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen zu.

  • Be yourself!

  • Bewirb dich am besten noch heute über unser Karriereportal.

  • Das Auswahlverfahren für Berufseinsteiger findet in der Regel als Assessment Center oder Roundtable statt.

    Ansonsten führen wir die Bewerbungsgespräche mit einem kleinen Team in einer angenehmen Atmosphäre durch. Dabei ist uns wichtig, dass du möglichst von Anfang an die Kollegen und Kolleginnen kennenlernst, mit denen du zukünftig im Team zusammenarbeitest.

Standorte

Standorte Inland

Darmstädter Landstr. 112, 60598 Frankfurt am Main
Tel: 069/60905-0, Fax 069/60905-400

Derendorfer Allee 4a, 40476 Düsseldorf
Tel: 0211/440356-0, Fax: 0211/440356-80

Friedensallee 11, 22765 Hamburg
Tel: 040/8090308-0

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis und die Möglichkeit weiterhin im Home-Office zu arbeiten.
Bewertung lesen
Vor Corona das lockere get together und die Happy Hour Abende mit Kollegen. Seit Corona das Umdenken hinsichtlich Home Office
Bewertung lesen
Nette Events.
Spannende Kunden.
Bewertung lesen
Mir gefällt die Bereitschaft vom Mindshare Management immer dazu lernen zu wollen und Dinge zu verbessern. Alle Mitarbeiter werden geschätzt und als wichtiges Teil des Ganzen gesehen.
Life-work Balance
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 33 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die alte Hardware, die schlechten Karriereaussichten als Elternteil
Bewertung lesen
Gehalt.
Workload.
Vorgesetztenverhalten.
Bewertung lesen
Viel manuelle Datenaufbereitung, Teilweise schlechte Priorisierung von Aufgaben durch das management, bei Kundenanfragen/Briefings wird grundsätzlich zu wenig hinterfragt und es wird einfach blind umgesetzt. Ob das nun gut oder schlecht ist, ist egal. Am Ende zahlt der Kunde zwar die Rechnung, aber wir sind dafür da den Kunden zu beraten und nicht 1:1 alle Kunden-Ideen blind umzusetzen.
Gehaltsstrukturen und Weiterbildungmöglichkeiten (die nicht nur auf dem Papier existieren)
Bewertung lesen
Für die heutige Zeit zu starre Arbeitszeitregelung trotz Arbeitszeitflexibilisierung. Das Zeiterfassungstool. Viel zu viel manuelle Dokumentation und Datenaufbereitung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 29 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Auf die Wünsche der Mitarbeiter eingehen, nicht erst wenn die Kündigung ausgesprochen wird. Teams entlasten, mehr Leute einstellen, damit man auch wirklich mal die versprochene 39h-Woche arbeiten kann.
In Pitches nicht immer nur von Innovation sprechen, sondern sie auch leben. Manche Prozesse sind im Vergleich zu anderen Agenturen sehr veraltet.
Bewertung lesen
Teams gleich behandeln statt wenig zu hofieren.
Versuchen Mitarbeiter zu halten.
Work-Life-Balance nicht nur auf dem Papier angehen.
Bewertung lesen
*Mehr auf die Mitarbeiter eingehen, sich mehr für Ihre Probleme bezüglich der Arbeit interessieren und lösungsorientiert HANDELN
*Alle Mitarbeiter gleich behandeln und ihnen gleichen Respekt schenken. Sich Paragraphen des Grundgesetzes durchlesen und diese auch anwenden.
*Kollegen bei technischen Problemen sofort helfen
*Vorgesetzten einstellen die ihrer Rolle gewachsen sind und fair handeln, für ein gutes Image des Unternehmens sorgen und zu Ihrem Unternehmen stehen
*neue Kollegen besser einarbeiten und sie nicht mit ihren Problemen alleine lassen und dabei auslachen
*Die Versprechen ...
1. Individuelle Beleuchtung verbessern z.B. vorhandene Deckenfluter über das ganze Haus verteilen.
2. Den zunehmenden Trend zum häufigen Arbeitgeberwechsel durch vorausschauende Personalplanung angehen.
Flexibilisierung der Arbeitszeiten, mehr digitale Teamaktivitäten auch während der Pandemie
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 33 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Mindshare Deutschland ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,0 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Ist mir nichts schlechtes zu Ohren gekommen.
5
Bewertung lesen
Alte Mitarbeiter sucht man vergeblich.
3
Bewertung lesen
Jüngere Mitarbeiter haben es einfacher befördert zu werden, aber auch engagierten, älteren Kolleginnen und Kollegen wird die Chance zur Weiterentwicklung gegeben.
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen gibt es kaum, einige Urgesteine werden gut behandelt, insgesamt wird aber eher jung nachbesetzt.
3
Bewertung lesen
Das ist das einzig positive hier. Älteren Kollegen, die im Unternehmen lange dabei sind, wird Anerkennung und Wertschätzung gezeigt. Anders sieht es hingegen bei den „neuen" älteren Kollegen aus.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 14 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Mindshare Deutschland ist Work-Life-Balance mit 2,9 Punkten (basierend auf 33 Bewertungen).


Agentur üblich wird Mehrarbeit erwartet und kann offiziell auch abgebaut werden. Die angespannte Personalsituation lässt das aber sowieso nicht zu, meistens verfallen Überstunden also ungenutzt.
Immerhin wurde hinsichtlich Home Office inzwischen eingelenkt und es werden keine Steine mehr in der Weg gelegt und mehrere Tage pro Woche ermöglicht.
3
Bewertung lesen
Durch die vielen Überstunden nicht vorhanden.
1
Bewertung lesen
Wir sind im Jahre 2021 angekommen und hier sollte man sich von der ach so tollen Arbeitszeitflexibilisierung nicht blenden lassen. Leider schlecht umgesetzt. Überstunden werden erst nach nach der 15,5h gutgeschrieben und zum abfeiern frei gegeben. Man hat zwar innerhalb des Monats die Möglichkeit zu "gleiten", allerdings funktioniert das bei der Auslastung eher weniger. Hier sollte man dringend nachbessern.
2
Bewertung lesen
Die Arbeitszeit ist eine manifestierte Extrameile.
Es wird viel Druck ausgeübt, aberwitzige Deadlines gesetzt und Mehrarbeit erwartet.
Dass Überstunden erst ab 16 Std/Montag abgebaut werden können, setzt dem ganzen die Krone auf (>4.5 Wochen unbezahlte Arbeit pro Jahr).
1
Bewertung lesen
Unbezahlte Überstunden bzw. erst die 16. Überstunde im Monat wird bezahlt. Das heißt: im schlimmsten Fall schenkt man dem Arbeitgeber pro Jahr 180 Stunden. Das entspricht mehr als einem Monatsgehalt, was eine Ausbeutung ist. Es gibt keine Work-Life-Balance Angebote.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 33 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 23 Bewertungen).


Auf dem Papier wird immer mal wieder befördert, auch wenn es sich persönlich nur bedingt lohnt.
Für Einsteiger ist die Weiterbildung gut, danach lässt es aber sehr stark nach.
Es gibt durchaus fähige Leute von denen man sich Wissen abschauen kann.
2
Bewertung lesen
Fortbildung wird sehr wichtig genommen. Es gibt viele fachliche Schulungen, Sprachunterricht und Weiterbildungsangebote auf allen Karriereebenen. Die Entwicklungen und Ziele aller Mitarbeiter werden mindestens einmal im Jahr besprochen.
5
Bewertung lesen
Mir wurden immer Möglichkeiten geboten mich weiterzuentwickeln. Sei es in neuen Kundenteams oder durch mehr Verantwortung.
5
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden angeboten. Allerdings werden Beförderungen willkürlich vergeben. Mitarbeitern mit fast 10 Jahren Berufserfahrung wurde die Team-Lead Position immer wieder versprochen aber dann wurde das Versprechen doch nicht gehalten. Am Ende hat der Mitarbeiter gewonnen der vor 3 Jahren noch als Trainee seinen ersten Job bei der Mindshare begonnen hat.
2
Bewertung lesen
Einige werden sehr gefördert und andere fallen leider hinten runter. Große Rolle spielt hier auch das berühmte „Vitamin B“. Eher werden neue Kollegen geholt bevor die, die da sind gefördert werden.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 23 Bewertungen lesen