Navigation überspringen?
  

Piening GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Piening GmbHPiening GmbHPiening GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 338 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (209)
    61.834319526627%
    Gut (62)
    18.343195266272%
    Befriedigend (38)
    11.242603550296%
    Genügend (29)
    8.5798816568047%
    3,93
  • 86 Bewerber sagen

    Sehr gut (58)
    67.441860465116%
    Gut (6)
    6.9767441860465%
    Befriedigend (9)
    10.46511627907%
    Genügend (13)
    15.116279069767%
    3,98
  • 9 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    55.555555555556%
    Gut (4)
    44.444444444444%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,19

Firmenübersicht

Die Piening GmbH ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation. 1979 gegründet, beschäftigt der Personaldienstleister mit Sitz in Bielefeld-Sennestadt über 7.000 Mitarbeiter und ist überregional mit mehr als 80 Standorten vertreten. Das Unternehmen bietet in den Dienstleistungsbereichen Zeitarbeit, Personalvermittlung und Outsourcing ein umfassendes Portfolio an Personaldienstleistungen. Piening ist Mitglied im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) e.V..
Neben der klassischen Zeitarbeit, sucht die Piening Personalvermittlung für Unternehmen Mitarbeiter zur Festeinstellung und natürlich werden auch permanent Mitarbeiter für die Unternehmenszentrale in Bielefeld und die Niederlassungen bundesweit gesucht.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

Insgesamt über 7.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Im Bereich unserer Personaldienstleistungen stehen wir Ihnen neben der Zeitarbeit und Personalvermittlung auch bei Fragen rund um das Thema Outsourcing kompetent zur Seite.

Perspektiven für die Zukunft

Die persönliche und individuelle Weiterbildung unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Mit einem Seminarprogramm können die Mitarbeiter ihre persönliche Karriere mit gestalten. Ob es um grundlegende Qualifikationen für den Jobeinstieg geht oder um eine Führungslaufbahn, wir planen mit unseren Mitarbeitern den Werdegang individuell.

Wir geben unser Bestes um gemeinsam mit Ihnen erfolgreich ans Ziel zu kommen.  

Benefits

Betr. Altersvorsorge
Ja

Gesundheitsmaßnahmen
Ja

Parkplatz
Teilweise

Gute Anbindung
Teilweise

Firmenwagen
Teilweise

Mitarbeiterhandys
Teilweise

Mitarbeiter Events
Ja

Internetnutzung
Ja

Weitere Lohnnebenleistungen

  • Vermögenswirksame Leistungen

81 Standorte

Standorte Inland

mehr als 80 deutschlandweit

Impressum

Piening GmbH
Altmühlstr. 30
33689 Bielefeld

Geschäftsführer: Holger Piening, Louis Coenen
GL@PieningGmbH.de
Telefon: 05205 1004 - 0
Fax: 05205 1004 - 8320

Handelsregister: HRB 30987, Bielefeld

Steuer-Nummer: 349/5748/0103

Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung (§ 1 I AÜG) erteilt von Regionaldirektion der BA NRW in Düsseldorf am 12. April 1979
 

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als Personaldienstleister sind wir breit aufgestellt und suchen Mitarbeiter aus allen Branchen und Bereichen. Vom Handwerker (m/w) über die Krankenschwester (m/w) bis hin zum Informatiker (m/w) freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Aber auch in unseren zentralen Bereichen sind wir stets auf der Suche nach neuen qualifizierten und motivierten Mitarbeitern als Personaldisponenten (m/w), Sachbearbeiter (m/w) oder IT-Fachmann/-frau. Bei Piening Personal findet jeder seinen Platz.

Gesuchte Qualifikationen

Vom ungelernten Quereinsteiger, über ausgebildete Fachkräfte bis zu studierten Akademikern haben wir für fast alle Berufsgruppen Einsatzmöglichkeiten.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als Familienunternehmen sind uns in der täglichen Arbeit und dem täglichen Miteinander unsere Unternehmenswerte wichtig. Dazu gehört ein fairer Umgang miteinander, unseren Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten und Stabilität sowohl für unsere Arbeitnehmer wie auch für unsere Kunden. Natürlich ist uns dabei auch faire Bezahlung wichtig.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Zentral für uns ist, dass wir unsere Mitarbeiter ebenfalls als Kunden sehen und auch so behandeln. So wollen wir ein ehrlicher und fairer Partner sein, daher nehmen wir unsere Verantwortung und Fürsorgepflicht sehr ernst. Das haben wir in unserer Unternehmensphilosophie festgehalten. Als Familienunternehmen sind Werte nicht nur wichtig, sondern grundlegend für unser tägliches Handeln. Die Werte, die Piening ausmachen, sind Fairness, Nachhaltigkeit, Verantwortung, Vertrauen, Wertschätzung und Leistung. Diese Unternehmenswerte bilden die Grundlage für unsere Führungsgrundsätze.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Arbeits- und Gesundheitsschutz ist bei uns wichtig, damit unsere Mitarbeiter einen sicheren Arbeitplatz haben. Das fängt bei qualitativ hochwertiger Sicherheitskleidung an und geht bis zu einer ausführlichen Arbeitsplatzbesichtigung bevor ein Mitarbeiter seinen Einsatz anfängt. Aber auch Fahrsicherheitstraining und Erst-Helfer-Scheine gehören dazu.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wer zuverlässig, motiviert und engagiert ist, hat bei uns vielfältige Möglichkeiten für seine berufliche Zukunft und kann diese selbst gestalten.

Unser Rat an Bewerber

Schauen Sie regelmäßig auf unserer Homepage vorbei. Wir haben laufend neue Jobangebote – bestimmt auch in Ihrer Nähe. Wir freuen uns über jeden, der Interesse an Piening Personal hat.

Bevorzugte Bewerbungsform

Per E-Mail in einer zusammenhängenden Datei oder über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

Auswahlverfahren

In jedem Fall gibt es ein persönliches Gespräch. Je nach Stelle folgt dann noch ein Zweitgespräch.

Piening GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,93 Mitarbeiter
3,98 Bewerber
4,19 Azubis
  • 01.Feb. 2019 (Geändert am 15.Feb. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Zusammenarbeit war nicht zufriedenstellend. Man wurde als Frau in Unternehmen geschickt, wo ganz klar war, dass dieses Männerarbeit ist. Man wird verschließen, Hier geht es nur darum, Geld zu verdienen, wovon man nur einen Bruchteil bekommt

Vorgesetztenverhalten

Ist ganz katastrophal gewesen am Schluss, ich wurde nicht behandelt wie eine Mitarbeiterin, sondern wie eine Sklavin,
hatte man einen Arbeitsunfall, hat es niemanden interessiert, wie es einen geht,
man wurde sogar in eine Firma geschickt, wo ganz klar war, dass ich diese Arbeit nicht ausführen kann, da ich noch nicht schwer heben durfte,
man hat immer so getan, als wenn man Verständnis für einen hatte, dem war aber nicht so, denn im nächsten Augenblick wurde es gegen einen gerichtet
wenn man krank war, wollten die immer gleich wissen, was man hat

Kollegenzusammenhalt

Ich hatte Kolleginnen/en auch von der Zeitarbeit, die sich nicht getraut haben, sich zu wehren, aus Angst, dass ihnen gekündigt wird. Diesbezüglich gab es schon einen gewissen Zusammenhalt. Ansonsten hat jeder von denen sein eigenes Süppchen gekocht.
Vorne hui, hinten pfui.

Kommunikation

War nicht immer so einfach,
auf wichtige Rückrufe und Mails wurde seitens des Filialeiters nicht geantwortet

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung zwischen Leiharbeiter und Festangestellten gibt es nicht und wird es auch nicht geben.
Gleichberechtigung zwischen Leiharbeiter und Angestellten der Filiale wird es auch nie geben.

Umgang mit älteren Kollegen

…aber auch mit den ausländischen Mitarbeitern lief nicht immer zum positiven und auch zum ausgenutzt sein,

Karriere / Weiterbildung

Habe ich nachgefragt, wurde aber nicht bewilligt und gewollt,
hätte mich gerne weitergebildet, um anders einsetzbar gewesen zu sein(Gabelstapler, andere Weiterbildungsmaßnahmen, ,

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt war für das, wo ich eingesetzt und in den Firmen gemacht habe, teilweise viel zu wenig
(Arbeitsplätze einrichten, Personal anleiten,
Wurde nicht immer korrekt ausgezahlt

Arbeitsbedingungen

Waren teilweise sehr katastrophal, da keine richtigen Einweisungen und Einarbeitunge, hatte Arbeitsunfall,hat aber niemanden weiter interessiert, außer dass ich krank war, und das war natürlich negativ.
Man wurde sehr diskriminierend als Leiharbeiterin behandelt( hat aber in der Filiale auch niemanden interessiert),

Verbesserungsvorschläge

  • Angesprochene Problematiken sollten ernst genommen werden.

Contra

dass man unmenschlich behandelt wird, Möglichkeiten zur Entwicklung oder Gehaltssteigerung werden generell blockiert. Die Kommunikation lässt zu dem zu wünschen übrig und Themen werden sehr gerne ausgesessen,eine Zermürbungstaktik angewand,um Mitarbeiter loszuwerden,bis diese resignieren,und das Unternehmen verlassen, oder krank werden und gekündigt werden,die Verträge nicht verlängert werden

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
  • Firma
    Piening Detmold
  • Stadt
    Detmold
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung

Arbeitsatmosphäre

Einarbeitung gab es de facto wenig bis gar nicht. Wenn ein neuer Mitarbeiter in der zweiten Woche alleine in einer Niederlassung sitzt, ist das gefährlich. Aber die Vorgesetzten hatten dafür kein Gehör.
Man wird aufgefordert Fehler zu machen. Macht man sie, gibt es dafür Schelte.
Man wird aufgefordert selbständiger zu sein. Handelt man danach, werden die Entscheidungen angezweifelt.
Man wird aufgefordert zu fragen. Stellt man sie, erhält man als Reaktion die Info, man solle eigenständiger werden, sonst könne man Sachen gleich alleine erledigen.

Man kann hier sicherlich gut klarkommen, wenn man einfach funktioniert. Bringt man neue Ideen ein, eckt man an. "Das war schon immer so und hat funktioniert, deswegen sollten wir das auch weiterhin so machen!".

Vorgesetztenverhalten

Auf Fragen wird wissentlich falsch geantwortet und am nächsten Tag die Aussage korrigiert. Es ging hier wortwörtlich um eine 180-Grad-Wende. Ein großer Vertrauensbruch war die Folge - das kann auch nicht mehr gekittet werden. So etwas macht mich traurig und verbittert, speziell, wenn es von einem Vorgesetzten ausgeht.

Kollegenzusammenhalt

Viele Lästereien (gut gemeinter Hinweis: so etwas kommt immer ans Tageslicht...).

Karriere / Weiterbildung

Es existieren Angebote für interne wie externe Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist in Ordnung.
Sozialleistungen ebenso. So wird man beispielsweise bei ehrenamtlicher Arbeit für einen bestimmten Anteil der Arbeitszeit freigestellt.

Arbeitsbedingungen

Große Bildschirme, gute Bürostühle. Verpflegung mit Kaffee, Tee, Wasser, Apfelschorle ist sichergestellt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Meiner Ansicht nach wird mit viel zu viel Papier gearbeitet.

Image

Zeitarbeit... Noch Fragen?

Verbesserungsvorschläge

  • Optimierungspotential in Sachen Flexibilität. Insgesamt verwaltet man sich stark selbst.

Pro

Ausstattung der Arbeitsplätze sehr positiv: große Monitore, gute Schreibtischstühle

Contra

Man steht nicht zu seinem Wort. Das ist unredlich und nicht einem Unternehmen angemessen, dass stolz den Titel "TOP JOB" nach außen transportiert. Ein Kriterium für "TOP JOB" ist auch die Handschlagsmentalität - findet man leider bei Piening wenig, hier sollte man sich alles schriftlich geben lassen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Piening GmbH
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Arbeitsatmosphäre

Die für mich zuständige junge Dame war sowohl im Bewerbungsgespräch als auch nach der Einstellung sehr offen und stets freundlich. Aber auch die anderen Mitarbeiter der Niederlassung waren immer sehr zuvorkommend und nett.

Vorgesetztenverhalten

In der Zeit als ich bei Piening war gab es ein paar Gespräche. Meine Vorgesetzte spielte immer mit offenen Karten. Keine Alleingänge seitens der Firma wie das bei anderen Personalverleiher an der Tagesordnung ist.

Kollegenzusammenhalt

Dieser Punkt ist als Leiharbeitnehmer schwer zu bewerten. Ich hatte bei meiner Einsatzfirma das Glück das noch andere Kollegen der selben Niederlassung dort eingesetzt waren. Diese Jungs waren meist korrekt.

Interessante Aufgaben

Gut, dieser Punkt ist als Leiharbeitnehmer fast nicht zu bewerten. Habe mich als Logistiker beworben, habe eine Stelle als Logistiker bekommen.
Doch damit endet es bei Piening und fängt bei der Einsatzfirma an. Die Aufgaben waren dort natürlich interessant, das dürfte aber jedem so ergehen der als neuer MA in eine Firma kommt....

Kommunikation

An der Kommunikation scheitert es dort nicht. Ob telefonisch, via E-Mail oder persönlich. Sowohl von Arbeitgeber als auch von Arbeitnehmer Seite war stets alles im grünen Bereich.

Karriere / Weiterbildung

Als Leiharbeitnehmer ist eine Weiterbildung im Unternehmen nicht möglich - Karriere kann man nur machen wenn ein Kunde einen übernimmt.

Gehalt / Sozialleistungen

Natürlich richtet sich das Gehalt als Leiharbeitnehmer nach seinen Qualifikationen und dem Geschick des Vorgesetzten einen ordentlichen Preis beim Kunden auszuhandeln. Ich persönlich konnte mich über den Grundlohn nicht beschweren, allerdings mache ich da zwei Sterne weniger da durchaus noch weitere Bonuszahlungen hätten fließen können (Verpflegungszuschlag oder Benzinkosten) da die Arbeitsstelle pro Weg 42 km entfernt war und ein anderer Kollege diese Zahlungen erhalten hat der die selbe Wegstrecke hatte. Mir wurde es verweigert und er bekam es zugesprochen - Fair sieht anders aus!

Work-Life-Balance

Diese Kategorie erfüllt die 5 Sterne. Toleranter als Piening ist wohl kein Personalverleiher. Man machte es einfach selbst mit der Einsatzfirma aus, teilte dies kurz Piening mit und einem wurde ein Urlaubsantrag oder Zeitausgleichsformular geschickt und das stets ohne irgendwelche Fragen zu stellen oder zu meckern.

Verbesserungsvorschläge

  • Keine Unterschiede beim Gehalt und den weiteren Zahlungen wie Benzingeld etc. . Wir Leiharbeiter werden darauf aufmerksam gemacht das wir untereinander nicht über unser Geld sprechen sollen, da es sich um den eigenen Verdienst handelt lässt sich das aber keiner vorschreiben. Das weiß die Firma auch, trotzdem machen sie solche Unterschiede was auf die Dauer zu bösem Blut führt.

Pro

Die Offenheit und die Freundlichkeit der Niederlassungsmitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • Firma
    Piening
  • Stadt
    Ravensburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Bewertungsdurchschnitte

  • 338 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (209)
    61.834319526627%
    Gut (62)
    18.343195266272%
    Befriedigend (38)
    11.242603550296%
    Genügend (29)
    8.5798816568047%
    3,93
  • 86 Bewerber sagen

    Sehr gut (58)
    67.441860465116%
    Gut (6)
    6.9767441860465%
    Befriedigend (9)
    10.46511627907%
    Genügend (13)
    15.116279069767%
    3,98
  • 9 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    55.555555555556%
    Gut (4)
    44.444444444444%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,19

kununu Scores im Vergleich

Piening GmbH
3,94
433 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Personalwesen / Personalbeschaffung)
3,55
82.372 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,37
3.250.000 Bewertungen