Navigation überspringen?
  

BCG Platinionals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche Beratung/Consulting
Subnavigation überspringen?
BCG PlatinionBCG PlatinionBCG Platinion

Bewertungsdurchschnitte

  • 59 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (36)
    61.016949152542%
    Gut (10)
    16.949152542373%
    Befriedigend (10)
    16.949152542373%
    Genügend (3)
    5.0847457627119%
    3,83
  • 60 Bewerber sagen

    Sehr gut (41)
    68.333333333333%
    Gut (2)
    3.3333333333333%
    Befriedigend (8)
    13.333333333333%
    Genügend (9)
    15%
    3,90
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Als Tochtergesellschaft der Boston Consulting Group (BCG) bilden Konzeption und Umsetzung geschäftskritischer IT-Themen den Schwerpunkt unserer Beratungsleistungen.

Unser Themenspektrum erstreckt sich dabei von der Gestaltung der IT-Architekturen
bis hin zum Management digitaler Transformations- und Implementierungsprozesse.

Platinion begleitet führende Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen

  • bei der Entwicklung neuer digitaler Geschäftsplattformen, Anwendungskonsolidierungen sowie großen Systemimplementierungen
  • unter Nutzung agiler Ansätze und Weiterentwicklung dieser.

Bei der Arbeit orientieren wir uns immer an der strategisch-wirtschaftlichen Zielsetzung des Kunden. Lösungen werden dabei im Kontext ihres Beitrags zum Geschäftserfolg und ihrer langfristigen Wirkung auf die unternehmensweite IT-Architektur beurteilt. Durch Wechselwirkungen zwischen Technologie, Organisation und Strategie ergibt sich eine Vielfalt unterschiedlicher Projekttypen. 

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

400

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Projekte sind typischerweise durch besondere Herausforderungen charakterisiert. Diese mögen etwa in einer außergewöhnlichen strategischen oder operativen Bedeutung der Aufgabenstellung begründet sein. Andere Faktoren können zum Beispiel der besondere Umfang oder die inhaltliche Komplexität eines Vorhabens sein - oder schlichtweg dessen besonders enge Terminvorgaben.

Bei seiner Arbeit orientiert sich Platinion immer an der strategisch-wirtschaftlichen Zielsetzung des Kunden. Wir beurteilen Lösungen im Kontext ihres Beitrags zum Geschäftserfolg und ihrer langfristigen Wirkung auf die unternehmensweite IT-Architektur.

Die Wechselwirkungen zwischen Technologie, Organisation und Strategie führen damit zu einer Vielfalt unterschiedlicher Projekttypen, wie folgende Beispiele aus unserem Projektportfolio zeigen:
  • Restrukturierung von IT-Prozessen und -Organisation
  • Fachliche und technische Begleitung von Mergers & Acquisitions
  • Schwachstellenanalysen von IT- und Softwarearchitekturen
  • Spezifikation und Umsetzung von IT-Architekturen
  • Produktevaluierung zum Beispiel von Kernsystemen
  • Erstellung technischer Konzepte und Design von Softwarelösungen
  • Qualitätssicherung in der IT-Implementierung
  • Konzeption und Durchführung von Machbarkeitsstudien
  • Durchführung von Last- und Performanztests
  • Management von Großprojekten

Perspektiven für die Zukunft

BCG Platinion wurde im Jahr 2000 gegründet. Mehr als 400 Berater betreuen Kunden in Deutschland, Europa und zunehmend auch darüber hinaus. Platinion wächst seit Jahren stetig und plant auch in den kommenden Jahren die Fortführung dieser Wachstumsstrategie.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Ja

Kantine
Rund um jedes Office stehen zahlreiche Verpflegungsmöglichkeiten zur Verfügung. Zudem gibt es jeden Freitag an an unseren Standorten einen Office-Lunch mit Buffet.

Betriebliche Altersvorsorge

BCG Platinion schließt für alle Mitarbeiter eine Direktversicherung ab.

Barrierefreiheit

Unsere Offices in Köln, München, Berlin und Frankfurt sind barrierefrei.

Gesundheitsmaßnahmen
BCG Platinion bietet für alle Mitarbeiter ab 40 Jahren umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen an.

Coaching
Unseren Mitarbeitern steht ein dreistufiges Trainingsprogramm offen: Je nach Karrierestufe legen verpflichtende Trainings die Grundlage für jeden Mitarbeiter. Außerdem können Trainings nach individuellen Bedürfnissen aus dem umfangreichen Trainingskatalog genutzt werden. Darüber hinaus kann ein Großteil der Mitarbeiter ein jährliches Training nach eigenen Wünschen absolvieren.

Parkplatz
Jedem Mitarbeiter wird in Köln, München und Frankfurt ein kostenfreier Tiefgaragenparkplatz zur Verfügung gestellt.

Gute Anbindung
Alle Standorte verfügen über eine sehr gute Anbindung, ob mit der Bahn oder dem PKW.

Firmenwagen

Alle Mitarbeiter mit beratender Funktion (IT-Consultants, IT-Architects, Manager, etc.) haben Anspruch auf einen Firmenwagen, welcher auch privat genutzt werden kann.

Smartphones
Jedem Mitarbeiter wird ein Smartphone zur Verfügung gestellt, auch zur privaten Nutzung.

Mitarbeiterbeteiligung
Alle Mitarbeiter werden auf regelmäßigen Konferenzen durch den COO über die aktuelle Situation des Unternehmens informiert. Hier können gleichzeitig Fragen gestellt und Ideen eingebracht werden.

Die Meinung und Stimmung unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Daher führen wir nicht nur einen ausführlichen, jährlichen Employee Satisfaction Survey durch, sondern auch kurze, monatliche Stimmungstests.

Alle Mitarbeiter werden zudem monetär am Unternehmenserfolg beteiligt. Jeder Mitarbeiter bekommt einen variablen Bonus, der sich prozentual am Festgehalt orientiert und vom Unternehmenserfolg sowie persönlicher Performance abhängt. 


Mitarbeiter Events

Zahlreiche regelmäßige und individuelle Events sorgen über das Jahr verteilt für ein Klima des Wohlfühlens und der Wertschätzung. Neben den großen Veranstaltungen wie Weihnachtsfeier, Sommerfest und Promotion-Feiern sind zahlreiche kleinere Events im Rahmen von Case Teams, Praxisgruppen oder Fachabteilungen fester Bestandteil unseres Arbeitslebens.

Internetnutzung
Ja

Weitere Lohnnebenleistungen
Direktversicherung, teilweise Fahrtkostenerstattung, zahlreiche Mitarbeiterevents, Geschenke zu Jubiläen, etc.

5 Standorte

Standorte Inland

5

Standorte Ausland

12 Standorte im Ausland

Impressum
Platinion GmbH

Im Mediapark 5c
50670 Köln, Germany

Tel. Köln: +49 (0)221 58958-0
Tel. München: +49 (0)89 54545-0
Tel. Frankfurt: +49 (0)69 9719405-0

info@platinion.com

Geschäftsführung
Christoph Nettesheim (CEO), Rolf Mäurers (COO), Dr. Christoph Geier, Peter Löffler, Daniel Schneider

Sitz der Gesellschaft: Köln
Handelsregister Köln, HRB 33846
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE813049283

Für Bewerber

Videos

IT Consultants @BCG Platinion
IT Architects @ BCG Platinion
BCG PLATINION In a Nutshell
BCG PLATINION Values

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

IT Architecture
Basierend auf ihrer technischen Expertise und Erfahrung stellen sich unsere (Senior) IT Architects (m/w)  anspruchsvollen digitalen Fragen. In interdisziplinären Teams werden so moderne, digitale Zielarchitekturen konzipiert und optimiert – immer mit Blick auf ein tragfähiges Gesamtbild der IT-Entwicklung im Unternehmen.

IT Consulting
Bei Herausforderungen der digitalen Wirtschaft bieten unsere (Senior) IT Consultants (m/w) unkonventionelle Lösungen. Gemeinsam entwickeln unsere Teams überlegene IT-Strategien und Konzepte und setzen dafür technisches Hintergrundwissen, Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie analytische Fähigkeiten ein.

Design & Engineering
Strategien und Konzepte haben nur dann einen Wert, wenn es gelingt sie umzusetzen. Unsere Designer und Engineers (m/w) validieren Geschäfts- und Prozessinnovationen für global aufgestellte Marktführer – in der Regel in komplexen Brownfield-/Legacy-Umgebungen

Corporate Functions
Ambitioniert, verantwortungsvoll und mit kreativem Einsatz sind unsere Corporate Teams in den unterschiedlichsten Funktionsbereichen Tag für Tag aktiv. In unserem dynamisch wachsenden Unternehmen tragen sie gemeinsam maßgeblich zum internationalen Wachstum bei und bilden so das unverzichtbare Fundament unseres Erfolgs.

Gesuchte Qualifikationen

Der Einstieg in unser Unternehmen setzt substanzielle Praxiserfahrungen voraus. Eine Platinion-Karriere beginnt also quasi bereits bevor wir uns kennen lernen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in Praktika oder einer vorhergehenden Berufstätigkeit bereits einen fundierten Erfahrungsschatz aufgebaut und die notwendige soziale Kompetenz für den hochgradig interaktiven Beraterberuf unter Beweis gestellt.

Wir suchen ständig Menschen, die etwas bewegen wollen - dynamische Persönlichkeiten mit ausgeprägtem Gestaltungswillen auf allen Ebenen. Wir suchen Beraterinnen und Berater, die eigenverantwortlich arbeiten, schwierige Themen mit dem nötigen Können und Selbstvertrauen anpacken und die Gesamtperspektive des Kunden nicht aus dem Blick verlieren.

Wir suchen den Unternehmer im Unternehmen. Dazu gehört für uns vor allem eine strukturierte Arbeitsweise, persönlicher Mut, Entscheidungsfreude und überzeugendes Auftreten. Sie sollten auch Reisebereitschaft und eine hohe Belastbarkeit mitbringen.

Verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir genauso selbstverständlich voraus wie Teamgeist und kommunikative Fähigkeiten.

Gesuchte Studiengänge

Sind Sie beim Kunden vor Ort, so sollten Sie ein abgeschlossenes Studium mit mathematisch-naturwissenschaftlicher, informationstechnischer oder betriebswirtschaftlicher Ausrichtung mitbringen. Da bei uns Praxiserfahrung das wichtigste Kriterium ist, sind uns Bewerber anderer Studienrichtungen auch willkommen, insofern sie relevante Praxiserfahrung im IT-Bereich vorweisen können.

Um als Mitglied unsere Design & Engineering Teams einzusteigen, sollten Sie eine einschlägige Ausbildung oder ein Studium in einem relevanten Bereich (z.B. Informatik, Interface/User Experience Design oder verwandten Designdisziplin) mitbringen.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

BCG Platinion ist seit Jahren auf Erfolgskurs. Die Betreuung unserer renommierten Kunden erfordert tiefe IT-Expertise gepaart mit sehr breitem Fachwissen in den verschiedensten Branchen. Dadurch entsteht viel Spielraum für die persönliche und fachliche Weiterentwicklung.

BGC Platinion ist eigenständig. Doch von der Anbindung an unsere Muttergesellschaft The Boston Consulting Group (BCG) können Sie in großem Maße profitieren, zum Beispiel durch gemeinsame Projekte mit den BCG-Beratern, die weltweite Nutzung der BCG-Büros oder die eng verzahnte IT-Infrastruktur.

Bei uns erwarten Sie nicht nur anspruchsvolle Aufgaben und ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten, sondern auch entsprechende Aufstiegschancen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere kleinen und schlagkräftigen Projektteams arbeiten vor Ort beim Kunden - im direkten Dialog mit den relevanten Entscheidern aller Ebenen des Kunden. Häufig bieten Kundenprojekte auch Gelegenheit zur direkten Zusammenarbeit mit den Geschäftsführern von BCG Platinion.

Dieses Projektniveau, die Vielfalt der Aufgabenstellungen sowie das eigenverantwortliche Arbeiten machen eine Karriere bei BCG Platinion abwechslungsreich und spannend. Die zunehmend internationale Ausrichtung bietet außerdem die Möglichkeit, im Ausland eingesetzt zu werden.

Ein Projekt bei BCG Platinion zu begleiten bedeutet, in motivierten Teams zu arbeiten, herausfordernde Probleme zu lösen, vertrauensvoll mit Kunden zusammenzuarbeiten und Teil einer lebendigen Firmenkultur zu sein.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir bietet eine faire Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehung auf höchstem Niveau. Wir erwarten von unseren Mitarbeitern beste Performance und überdurchschnittliches Engagement. Dafür bieten wir im Gegenzug auch eine überdurchschnittliche Kompensation und beste Unterstützung unserer Mitarbeiter in jeglicher Hinsicht.

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Da wir von Ihnen Flexibilität erwarten, können Sie dies selbstverständlich auch von uns erwarten. Daher möchten wir Ihnen die Wahl Ihrer bevorzugten Bewerbungsform überlassen. Bewerben Sie sich bei uns per E-Mail, klassisch per Post oder nutzen Sie das Onlineformular auf unserer Homepage.

Mike Stertz

Recruiting
 Platinion GmbH
Im Mediapark 5c
50670 Köln

karriere@platinion.com

Auswahlverfahren

Da wir bei BCG Platinion höchst eigenverantwortlich arbeiten, trägt jeder in seinem Team eine entsprechende Verantwortung - gegenüber seinen Kunden, aber auch gegenüber seinen Teamkolleginnen und -kollegen. Aus diesem Grund prüfen wir Bewerber/-innen in mehreren Stufen umfassend auf ihre Qualifikation.

Nach einer Einladung durch uns nehmen Sie an zwei bis drei Bewerbungsrunden teil, die jeweils aus zwei Einzelgesprächen bestehen. Sie werden in diesen Gesprächen auf Ihre fachliche und persönliche Eignung geprüft und lösen typische Aufgaben aus unserer Beratungspraxis. Überzeugen Sie uns in jedem Gespräch, unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Vorab können Sie uns auch im Rahmen einer der Recruiting-Messen kennen lernen, auf denen wir vertreten sind. Selbstverständlich können Sie auch direkt Fragen an uns richten.

Mike Stertz
Telefon: +49 (0)221 5895-8324
Telefon: +49 (0)800 2244266 (gebührenfrei)
E-Mail: karriere@platinion.com

FAQ

Welche Anforderungskriterien hat Platinion?

Unverzichtbar ist der unbedingte Wille, etwas zu bewegen. Uns interessieren Menschen, die analytische und konzeptionelle Fähigkeiten besitzen. Kommunikationsgeschick – auch in der englischen Sprache – ist für unsere Arbeit ebenso wichtig wie intellektuelle Beweglichkeit, eine präzise und detailorientierte Arbeitsweise sowie Belastbarkeit.

Unabhängig davon, ob Sie sich für den Bereich IT Architecture und IT Consulting interessieren – ein abgeschlossener (Fach-)Hochschulabschluss mit IT-Bezug und nachweisbare Praxiserfahrung sind Mindestanforderungen. Für einige Positionen ist eine mehrjährige Berufserfahrung erforderlich. Internationale Reisebereitschaft setzen wir voraus.

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

In zwei bis drei Stufen führen Sie mit BGC Platinion Mitarbeitern Bewerbungsgespräche. Können Sie Ihre potenziellen neuen Kollegen und Vorgesetzte ausnahmslos überzeugen, werden wir Ihnen ein Angebot unterbreiten.

Was erwartet mich in den Bewerbungsgesprächen?

Wir möchten geeignete Kandidaten in Gesprächen ausführlich kennenlernen. Dazu sprechen Sie mit mehreren Ihrer potenziellen Kollegen sowie Vorgesetzten. Haben Sie sich auf eine Position als Berater beworben, lernen Sie darüber hinaus unsere Arbeitsweise und Projekttypen anhand von typischen Fallstudien aus unserem Projektalltag kennen.

Inwieweit kann ich meine Standort- und Projektreferenzen bestimmen?

BCG Platinion möchte sich an allen Standorten verstärken. Daher können Sie sich für jeden unserer deutschen Standorte bewerben. Wir berücksichtigen gern Ihre persönliche Präferenz.

Selbstverständlich können unsere Mitarbeiter Wünsche hinsichtlich ihres Projekteinsatzes, z. B. Auslandsprojekte, äußern. Diese werden, soweit möglich, bei der Planung der Projekte berücksichtigt.

Uns ist wichtig, dass Sie – gerade am Anfang Ihrer Karriere – vielschichtige Erfahrungen sammeln. Daher werden Kollegen auf den Einstiegslevels IT Architect und IT Consultant nicht fest einer Praxisgruppe zugeordnet, sondern können sich in mehreren Industrien engagieren. Mit steigender Erfahrung und Seniorität ist die Spezialisierung auf eine Branche möglich und erwünscht. Bereits im Rahmen Ihrer Bewerbung können Sie aber gern einen gewünschten Schwerpunkt wählen. Dieser wird bei Ihrer Einstellung im Staffing nach Möglichkeit berücksichtigt.

Ist eine hohe Reisebereitschaft Bedingung für die Arbeit bei Platinion?

Arbeiten bei BCG Platinion bedeutet Engagement in nationalen und internationalen Projekten. Dafür sind Sie in der Regel von Montag bis Donnerstag beim Kunden vor Ort. Freitag ist bei BCG Platinion der sogenannte "Officetag", an dem Sie – wenn die Projektsituation es erlaubt – vom Büro aus für den Kunden arbeiten. Das erleichtert den Austausch mit Kollegen und bietet eine weitere Möglichkeit, die Entwicklung von BCG Platinion mit voranzutreiben.

Wie lange dauern Projekte normalerweise?

Die Dauer der Projekte bei BCG Platinion ist sehr unterschiedlich und richtet sich nach deren Art und Inhalt. Kürzere Projekte sind nach drei bis vier Wochen abgeschlossen. Wenn wir eine Implementierung oder eine Fusion begleiten, können Projekte auch deutlich länger als ein Jahr dauern. Bei diesen Projekten besteht in der Regel die Möglichkeit, die Zusammensetzung des Projektteams gelegentlich zu verändern.

Wie wird meine Arbeit bewertet?

Nach Abschluss eines jeden Projektes, mindestens jedoch zweimal im Jahr, erhalten unserer Mitarbeiter ein ausführliches Feedback hinsichtlich ihrer geleisteten Arbeit. Neben den Projektbeurteilungen haben viele Mitarbeiter eine sogenannte Zielvereinbarung, die am Ende des Geschäftsjahres ausgewertet wird.

Wie kann ich mich fachlich und persönlich weiterentwickeln?

BCG Platinion hat kein eigenes MBA- oder Promotionsprogramm. Dennoch besteht im Einzelfall die Möglichkeit, nach individueller Absprache einen MBA oder eine Promotion nach einiger Zeit der Unternehmenszugehörigkeit zu unterstützen.

Wie kann ich mich bewerben?

Am effektivsten und schnellsten ist die papierlose Bewerbung über unser Online-Portal. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, einen User-Account einzurichten und sich über den Status Ihrer Bewerbung zu informieren. Gern beantworten wir Ihnen vorab Fragen oder nehmen Ihre Bewerbung per Mail entgegen.

Kontaktieren Sie hierzu Herrn Mike Stertz unter +49 (0)221 5895-8324.

Welche Bewerbungsunterlagen benötigen Sie von mir?

Um einen umfassenden Überblick über Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu erhalten, benötigen wir von Ihnen neben einem Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf eine ausführliche Projektliste, eine Übersicht Ihrer IT-Skills sowie Ihre Diplom- und Arbeitszeugnisse.

Wie lange dauert es, bis ich von Ihnen höre?

Nach dem Eingang Ihrer Bewerbung bekommen Sie in der Regel nach wenigen Tagen eine Bestätigung, spätestens eine Woche später werden wir Ihnen mitteilen, ob und wie es weitergeht.

BCG Platinion Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,83 Mitarbeiter
3,90 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich ok, aber auch ständiges Auf-sich-schauen vorhanden, da viele sehr karrieregeil sind und es weniger um Inhalte auf den Projekten geht. Positiv kann man daran sehen, dass es viele gibt, die grundsätzlich leistungsbereit sind, was natürlich von Vorteil ist.

Vorgesetztenverhalten

Wenig gutes und vor allem inhaltliches Coaching, da die Manager auf dem Projekt selbst so unter Wasser stehen, dass sie den Druck nur weitergeben. Analog m.E. unethisches Verhalten beim unter Druck setzen von Mitarbeitern, wenn sie in der Zufriedenheitsumfrage schlecht bewerten.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich ok, aber auch ständiges Auf-sich-schauen vorhanden, da viele sehr karrieregeil sind und es weniger um Inhalte auf den Projekten geht.

Interessante Aufgaben

Naja, wie so oft leider wenig inhaltsgetrieben, sondern viel Papier für die Mülltonne. Teilweise natürlich auch vom Kunden so gewünscht/angefordert. Man lernt auf jeden Fall Slides von früh bis spät in das allerletzte Detail zu verkünsteln.

Kommunikation

Feedback erfolgt regelmäßig. Ansonsten wie in Strategieberatungen üblich sehr hoher Grad an Mikromanagement und Abstimmung.

Gleichberechtigung

Wenig Frauen in der Company, aber es gibt Bemühungen, sie mehr zu integrieren. Bei diesen Arbeitsbedingungen aber ein schweres Unterfangen. Und die wenigen Frauen sind damit natürlich "Exoten" und teilweise damit auch Annäherungsversuchen von Männern ausgesetzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Durch die harten Arbeitsbedingungen gibt es nicht viele ältere Kollegen. Die meisten sind bis dahin völlig ausgebrannt.

Karriere / Weiterbildung

Wie in Beratungen üblich, steigt man regelmäßig auf. Auch der Anfangsinvest in die Ausbildung durch Trainings ist gut.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen in absoluten Zahlen natürlich grundsätzlich spitze, gesehen auf die Arbeitszeit aber nur ein kleines Schmerzensgeld.

Arbeitsbedingungen

Schönes Offices bei Platinion, ansonsten vom Kunden abhängig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bei so viel Reisen in Business Class und teuren Hotels ist wenig Umweltbewusstsein vorhanden, auch wenn es Pseudobemühungen gibt. Einsparungen von Flugreisen zugunsten von Bahn sollen somit auch immer zu Lasten (Zeit!) der Mitarbeiter gehen und wenig Commitment aus dem Unternehmen, dass durch weniger Arbeitszeit zu reduzieren und mit zu unterstützen. Die horrenden Tagessätzen gegenüber dem Kunden und die Ausbeutung der Mitarbeiter zeigt natürlich absolut nicht vorhandenes Sozialbewusstsein.

Work-Life-Balance

Nach wie vor große Ausbeutung der Mitarbeiter. Es gibt Bemühungen, z.B. nach 22 Uhr keine Meetings mehr anzusetzen oder keine ToDos mehr zu verteilen, wird aber regelmäßig von den Vorgesetzten torpediert und als Mitarbeiter muss man sich auch bei seinem Vorgesetzten dafür rechtfertigen, wenn man in der regelmäßigen Umfrage deshalb den Workload als zu hoch bewertet. Durch die kurzen Nächte und viel zu hohen Arbeitsstunden pro Woche wird somit auch permanent gegen das Arbeitszeitgesetz verstoßen.

Image

Beim Kunden gut, bei vielen im Bekanntenkreis eher Katastrophe - vor allem aufgrund der Ausbeutung der Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

  • Massive Reduktion der Arbeitszeiten und Begreifen, dass die Mitarbeiter das wichtigste Gut in der Beratung sind. Kein Mensch schafft diese Arbeitsbelastung, es ist nur eine Frage, wie lange man das durchhält, bis man kaputt ist.
  • Einstehen ggü. dem Kunden, dass unsinnige Dinge eben nicht nachts von 22-02 Uhr gemacht werden, wenn sie inhaltlich keinen Mehrwert bringen.
  • Mehr Fokus auf Mehrwertgenerierung für den Kunden und damit auch mehr Steuerung des Kunden.

Pro

- Die Leistungsbereitschaft der Kollegen.

Contra

Die ausbeuterische Einstellung der gesamten Unternehmensleitung und die damit verbundene viel zu hohe Arbeitsbelastung der Mitarbeiter. Wenn ein Managing Director da wirklich nachhaltig etwas verändern möchte, könnte er es tun, aber es wird einfach nicht gewünscht.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Platinion GmbH - A Company of The Boston Consulting Group (BCG)
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 19.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das beste an BCG Platinion sind die Menschen. Die Projektteams, wie auch die internen Funktionen. Es ist eigentlich wie eine große Familie. Vor allem in den kleinen Büros entsteht das Gefühl schnell.

Vorgesetztenverhalten

Sowohl das Senior Management als auch die Karriereverantwortlichen sind sehr auf Förderung aus und nehmen sich mehr Zeit, als ich es erwartet hätte. Ich habe wirklich sehr gute Erfahrungen gemacht und schnell gemerkt, dass ich das nicht mehr missen möchte. Natürlich gibt es Manager, die die letzten Kniffe noch nicht drauf haben, aber das ist Teil des Unternehmens. Jeder lernt und begrüßt Feedback.

Kollegenzusammenhalt

Aus eigener Erfahrung und Aussagen von vielen Kollegen der Hauptgrund für Platinion. Aufgrund der Größe viel einfacher zu erreichen als bei BCG.

Interessante Aufgaben

Eine unglaubliche Vielfalt an Projekten, Branchen und Themen, die ich mir nicht so vorgestellt hatte. Bei Platinion sitzt man für gewöhnlich nicht lange auf einem uninteressanten Projekt rum, das ist einer der Hauptgründe, warum ich mich für dieses und kein anderes Unternehmen entschieden habe.

Kommunikation

Häufiges Feedback muss eingefordert werden, Evaluationen aus dem Projektkontext alle 3 Monate sind das Minimum an Feedback, was man bekommt. Die Kommunikation in den Teams und auch intern ist wirklich gut, da wirkt der Charakter von BCG stark mit.

Gleichberechtigung

Es gibt keine erlebbaren Unterschiede, die mir bekannt sind. Darüber hinaus gibt es Initiativen, die dafür sorgen, dass das so bleibt und weiterhin versuchen, das zu verbessern.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Hierarchien erkennbar. Alle sind per Du und man kann jeden um Rat fragen. Trägt sehr zu dem familiären Gefühl bei.

Karriere / Weiterbildung

Fairer Weg, gute Förderung bei Trainings. Universitäre Weiterbildung könnte mehr gefördert werden aber bei uns gilt - man kann über alles reden.

Gehalt / Sozialleistungen

Aus eigenen Vergleichen überdurchschnittlich, das ist auch unser Anspruch.

Arbeitsbedingungen

Bessere Ausstattung als bei BCG. Es werden keine Fragen gestellt, wenn irgendwas benötigt wird. Einige Tools für interne Zwecke sind nicht die aktuellsten, aber darüber hinaus wüsste ich nicht wie man die Arbeitsbedingungen verbessern könnte. Die Büroausstattung und die Büros selbst sind ein Traum!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Eine globale Management Beratung hat ihre Grenzen, aber unser Green Team ist sehr aktiv unterwegs und gut mit denen von BCG vernetzt.

Work-Life-Balance

Man darf sich nichts vormachen, es ist Management Beratung und dabei nicht irgendeine sondern die hochklassigste. Wenn einem der Beruf Spaß macht und das Team stimmt (was es hier tut), sind lange Tage - jedenfalls aus meiner Erfahrung - keine Belastung. Es gibt interne Prozesse um die work-life-balance aufrecht zu erhalten die aus meiner Erfahrung auch gelebt werden und ernst genommen werden. Gerade unser Management Team nimmt das sehr ernst, wie auch die Partner von BCG Seiten - das „Vorurteil“ gegenüber der Branche und einigen Unternehmen darin ist, jedenfalls hier, im Wandel.
Eine Sache, die mir persönlich klar geworden ist, ist dass die Wertschätzung des Unternehmens gegenüber seinen Mitarbeiten dabei auch eine entscheidende Rolle spielt - bei BCG und BCG Platinion wird wirklich alles dafür getan, dass man optimal arbeiten und den hohen Ansprüchen gerecht werden kann. Gerade bei Reise und Unterkunft tut dass Unternehmen VIEL mehr, um seinen Beratern ihren Einsatz zu vergelten. Ich dachte vorher nicht, dass das einen Unterschied macht, aber das muss wahrscheinlich jeder für sich selbst erkennen.

Image

Für Bewerber sollten wir daran weiter arbeiten. Zum Beispiel mit mehr ehrlichen Beiträgen von aktiven Mitarbeitern wie diesem hier. ;)
Bei unseren Kunden sind wir durchweg beliebt, bis in die unteren Ebenen.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Aussenwirkung gegenüber Bewerbern erzielen, Stärken besser vermarkten, Verzahnung mit BCG und global weiter fördern, weiter in Initiativen zum Recruiting von weiblichen Beraterinnen investieren

Pro

Familiäre Atmosphäre und Menschen
Projektthemen, Kunden und Teams
Abwechslung und Interner Wissensschatz
Wertschätzung in absolut jeder Hinsicht
Nicht vorhandene Hierarchien und inoffizielles Mentoring
Interne Unterstützung und optimale Qualität der Reisebedingungen

Contra

Ein paar wenige interne Tools, die ersetzt werden sollten
Dass der mindset change, dass BCG und BCG Platinion zu einer Familie gehören nicht aktiver gepusht wird

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Platinion GmbH - A Company of The Boston Consulting Group (BCG)
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Nov. 2018 (Geändert am 02.Dez. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist meist gut - in dem Rahmen, den das stressige Alltagsgeschäft einem lässt. Der Druck und die Erwartungshaltung von Kunden und Vorgesetzten sind erwartungsgemäß hoch - was aber nicht nur negativ sein muss: man spielt dafür ganz oben mit. Die Stimmung im Team dagegen ist meist super.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind im Allgemeinen wirklich in Ordnung. Man kann auf alle Kollegen zugehen (sofern sie verfügbar sind, was gerade auf AD/MD Level teilweise schwierig ist). Ellbogenmentalität eher selten, aber einigen merkt man schon an, dass die Prioritäten auf der eigenen Karriere liegen, nicht auf dem Team.

Kollegenzusammenhalt

Hier wird zusammengehalten - und wenn's sein muss, hilft man dem Kollegen auch noch nach Mitternacht bei einer Präsentation. Auf das richtige "Mindset" wird schon beim Recruiting geachtet und wer nicht ins Team passt, bleibt auch nicht lange. Insgesamt eine der großen Stärken bei Platinion.

Interessante Aufgaben

Meistens Top-Projekte im Bereich IT-Strategie, IT-Großprojektmanagement, usw. Oft auch zusammen mit Kollegen der BCG. Viel besser kann man es in dieser Branche wohl nicht treffen.

Kommunikation

Regelmäßige Updates über die Neuerungen in der Firma, Geschäftszahlen, Transparenz bezgl. Neuzugängen und Abgängen... Hier gibt es nichts zu meckern!

Gleichberechtigung

Hier gibt es keinerlei geschlechtesbedingte Unterscheidung. Im billable Staff (d.h. Berater beim Kunden) ist das m/w-Verhältnis leider eher unausgewogen - was aber schlicht am Verhältnis der eingehenden Bewerbungen liegt. Man bemüht sich, hier noch besser zu werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt tatsächlich nicht allzu viele ältere Kollegen, die nicht AD/MD-Level haben. Das ist aber wohl der Branche an sich geschuldet.

Karriere / Weiterbildung

Klare , transparente Karrierepfade, regelmäßige umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Es geht ausschließlich nach eigener Performance - wer gut ist, kommt weiter.
Das Modell Beratung hat zudem den Vorteil, dass es prinzipiell immer möglich ist, befördert zu werden - ohne dass hierzu erst eine entsprechende Stelle freiwerden muss (anders als in der Industrie).

Gehalt / Sozialleistungen

Grundgehalt deutlich über dem Marktdurchschnitt, dazu Boni, die auch tatsächlich erzielt werden können (und das relativ transparent) und diverse Extras wie Versicherungen, Lease Car Budget, etc. Wie in anderen Beiträgen schon geschrieben: Auf die Stunde herunterrechnen sollte man das Gehalt dennoch nicht.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsmaterial, Büros, Reiserichtlinien - alles top. Hier wird darauf geachtet, das an sich sehr anstrengende Beraterleben so angenehm wie möglich zu machen. Beim Kunden hat man teilweise keinen Einfluss auf die Büros, die man zugewiesen bekommt; da müssen dann teilweise Abstriche gemacht werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man fliegt viel und fährt viel Taxi. Das ist nicht sehr umweltbewusst, lässt sich allerdings auch kaum ändern. Die diversen Projektstandorte und die langen Arbeitszeiten lassen meist keine anderen Wege der Anreise zu.

Work-Life-Balance

Beratung halt. Montag bis Donnerstag beim Kunden, dazwischen teilweise brutal lange Arbeitstage. Initiativen, das zu verbessern, laufen regelmäßig ins Leere aufgrund von Kundenerwartungen und Versprechungen, die seitens der Projektleitung gemacht wurden. Tut sich doch mal eine Lücke auf, in der man Durchatmen könnte, wird diese zeitnah mit Extraaufgaben gefüllt (Knowledge-Work, Recruiting, ...). Einziger echter Kritikpunkt.

Image

Sehr guter Ruf in der Branche, die Marke BCG öffnet zudem diverse Türen - sowohl beim Wettbewerb um die besten Projekte als auch im Anschluss, wenn man einen Wechsel in die Industrie anstrebt.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Thema Work-Life-Balance ist und bleibt das Kernproblem.
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Platinion GmbH - A Company of The Boston Consulting Group (BCG)
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 59 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (36)
    61.016949152542%
    Gut (10)
    16.949152542373%
    Befriedigend (10)
    16.949152542373%
    Genügend (3)
    5.0847457627119%
    3,83
  • 60 Bewerber sagen

    Sehr gut (41)
    68.333333333333%
    Gut (2)
    3.3333333333333%
    Befriedigend (8)
    13.333333333333%
    Genügend (9)
    15%
    3,90
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

BCG Platinion
3,86
119 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung/Consulting)
3,78
115.218 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.808.000 Bewertungen