Navigation überspringen?
  

REWE Systems GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
REWE Systems GmbHREWE Systems GmbHREWE Systems GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 91 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (45)
    49.450549450549%
    Gut (13)
    14.285714285714%
    Befriedigend (24)
    26.373626373626%
    Genügend (9)
    9.8901098901099%
    3,53
  • 53 Bewerber sagen

    Sehr gut (35)
    66.037735849057%
    Gut (4)
    7.5471698113208%
    Befriedigend (6)
    11.320754716981%
    Genügend (8)
    15.094339622642%
    3,91
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

Firmenübersicht

30b779365054e1dc8d7b.jpg

WIR BEWEGEN DIE DIGITALE WELT DER REWE GROUP.

Und die digitale Welt bewegt uns: Wir entwickeln effiziente IT-Systeme für das Handelsumfeld, lösen Herausforderungen mit innovativen Technologien und optimieren die bestehende Anwendungslandschaft der REWE Group. Zukunft und Standard treffen sich bei uns – jeden Tag.

Wir sind der zentrale Lösungsanbieter der REWE Group, wenn es um Informations- und Telekommunikations-Systeme geht. Für die REWE Group – einen der führenden deutschen und europäischen Handels- und Touristikkonzerne mit rund 330.000 Mitarbeitern – planen, projektieren, entwickeln, konfigurieren und betreiben wir effiziente Systeme und Anwendungen. Unsere rund 1.000 IT-Spezialisten setzen Standards für den Einsatz von IT im Handel und entwickeln neue Technologien für die Branche.


 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

über 52 Mrd. € (REWE Group)

Mitarbeiter

über 1000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die digitale Welt der REWE Group bewegen – das bedeutet mehr als 80 Logistikcenter, 100 Weitverkehrsnetzleitungen und mehr als 23.000 lokale Netzwerkanschlüsse, über die 26.000 Scannerkassen in mehr als 7.500 Märkten ständig mit Daten versorgt werden. Die dazu eingesetzten Logistiksysteme liefern täglich mehr als 10 Millionen Datensätze zurück an unsere Systeme, damit unsere Experten den Warennachschub termingerecht und über Nacht organisieren können.

Das funktioniert natürlich nur mit einer ausgefeilten und leistungsstarken IT- und Telekommunikationslandschaft – genau das ist unser Auftrag. Um ihn zu erfüllen, optimieren wir unsere Systeme laufend und adaptieren natürlich auch neue technologische Entwicklungen, wie etwa Mobile Payment. Als integraler Baustein der erfolgreichen Expansion der REWE Group ist die Zukunft bei uns ein Teil des Tagesgeschäftes.

Perspektiven für die Zukunft

Wir ermöglichen es unseren Mitarbeitern, durch gezielte Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen ihre Potenziale voll auszuschöpfen, und rüsten sie für zukünftige Aufgaben. Ein umfassendes, konzernweites Seminar- und Schulungsangebot sowie IT-spezifische Schulungen in den jeweiligen Programmen und Anwendungen gehören zum Angebot der Personalentwicklung, z.B.

> Fach- und Führungsprogramme für den Nachwuchs und die Spezialisten von morgen

> Seminarkatalog mit vielen Angeboten für unterschiedliche Bereiche - von Projektmanagement über fachliche Führung und Soft Skills bis hin zu Work-Life-Balance

> Individuelle Entwicklungspläne, die mit dem Mitarbeiter und seiner Führungskraft abgestimmt werden

> Fachspezifische Seminare außerhalb des Standardprogramms, z.B. spezielle IT-Trainings

> Teamentwicklungsmaßnahmen

Benefits

Wir bieten Ihnen vor allem eines: Alles.
Nämlich alles, was Sie zur positiven Entwicklung bei der REWE Systems brauchen. Das fängt bei der Weiterbildung an und hört beim Betriebssportprogramm noch längst nicht auf: Bei uns finden Sie das passende Karrieremodell für Ihre Zukunft und die notwendige Vorsorgeunterstützung fürs Alter. Eben alles, was für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zählt – weil wir auf Sie zählen.

Als REWE Systems-Mitarbeiter sind Sie Teil der REWE Group und profitieren von zahlreichen freiwilligen Leistungen des Konzerns:

> konzernweites Betriebssportprogramm
> vielfältige Entspannungsangebote, wie Kochkurse oder Massage
> regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen
> Schulungen zur gesunden Arbeitsplatzgestaltung
> flexible Arbeitszeiten
> Homeoffice
> Eltern-Kind-Büros
> Betriebskindergärten
> Sabbatical und Pflegeauszeit
> verschiedene Formen der betrieblichen Altersvorsorge
> Jobticket
> Carsharing-Kooperation
> Jobrad-Kooperation
> Dienstwagen (ab entsprechender Stufe im Karrieremodell)
> Kantinenzuschuss
> Mitarbeiterrabatte
> vergünstigte Mitarbeiterangebote und Mitarbeitertarife
> umfassende kostenlose Beratungsangebote zu Themen wie Gesundheit, Rente und Versicherungen



2 Standorte


  • Humboldtstraße 140-144
    51149 Köln
    Deutschland

  • Stolberger Straße 88
    50933 Köln
    Deutschland
Impressum

https://www.rewe-systems.com/impressum/

Für Bewerber

Videos

REWE Systems Hackathon 2018

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir entwickeln, realisieren und betreiben innovative Systeme und Anwendungen für die REWE Group und setzen damit neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel.

Sie kommen direkt von der Uni oder mitten aus dem Berufsleben. Jetzt wollen Sie noch mehr: einen Job, bei dem Sie wirklich etwas bewegen können. Aufstiegsmöglichkeiten und vielfältige Aufgaben soll es geben. Verantwortung und Perspektive dürfen nicht fehlen. Kreativen Freiraum für mutige Ideen und jeden Tag die Gelegenheit, sich in innovativen Projekten einzubringen.

Gesuchte Qualifikationen

Sie passen zu uns, wenn Sie ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Fachinformatiker Anwendungsentwicklung) sowie mindestens vier Jahre Berufserfahrung in der gewählten Position vorweisen können.

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen Absolventen aus den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik und Wirtschaftswissenschaften.


Zu unseren Stellenangeboten

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Oft ist die Arbeit der REWE Systems nicht sofort sichtbar, für die REWE Group und ihren wirtschaftlichen Erfolg ist die IT-Unterstützung jedoch unverzichtbar.

Die IT-Systeme der REWE Group sind unglaublich komplex. Fast alle Prozesse im Handel werden von ihnen gesteuert: Aufbackstationen, Fleischwaagen, Kassen, Warenwirtschaftssysteme, Tourenpläne für LKWs, Rechnungswesen, Netzwerke, Logistik, Lagerverwaltung, MDEs, Preispflege und elektronische Preisschilder (ESL). Trotz hoher Komplexität im Backend - benutzerfreundliche, intuitive Frontends für die Anwender zu schaffen, ist nur eine der vielen Herausforderungen, die unsere Mitarbeiter Tag für Tag reizt. 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die REWE Systems ist von einer angenehmen Arbeitsatmosphäre und flachen Hierarchien geprägt. Bei uns finden Sie den Freiraum für Ihre Ideen und erleben Teamwork Tag für Tag. Genauso wie die Sicherheit einer starken Gemeinschaft – die der REWE Group.

Als Teil der REWE Group identifizieren wir uns mit den gemeinsamen Grundwerten des Unternehmens:

  1. Wir handeln eigenverantwortlich im Sinne der Gemeinschaft!
  2. Wir handeln für den Kunden - wir sind mitten im Markt!
  3. Wir haben Mut für Neues, Stillstand ist Rückschritt!
  4. Wir begegnen einander offen, mit Vertrauen und Respekt. Unser Wort gilt!
  5. Wir ringen um die beste Lösung, entscheiden wohlüberlegt und handeln konsequent!
  6. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und handeln nachhaltig!

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir fördern und fordern unsere Mitarbeiter, um zur persönlichen Bestleistung zu gelangen. Wir halten ihnen den Rücken frei, damit sie sich voll und ganz auf ihren Job konzentrieren können. Der engagierte Einsatz unserer Mitarbeiter ist für uns deshalb die höchste Auszeichnung. Nicht umsonst wurden wir als einer der „Top Employers“ in Deutschland ausgezeichnet.

 218c71547b94c7bc6f7c.jpg

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich online über unsere Stellenbörse

Auswahlverfahren

1. Online bewerben:
Am besten schicken Sie uns Ihre Bewerbung online. Dazu klicken Sie in der Stellenbörse auf „Online bewerben“ und tragen Ihre persönlichen Angaben in die Maske ein. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie als Anhang hochladen.

2. Rückmeldung abwarten:
Geben Sie uns ein bisschen Zeit: Wir prüfen Ihre Unterlagen und antworten innerhalb von zwei Wochen auf Ihre Bewerbung. Potenzielle Kandidaten laden wir zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch ein.       

3. Persönlich kennenlernen:
Kein Grund, nervös zu werden! Beim Bewerbungsgespräch lernen wir uns in einem offenen Dialog gegenseitig besser kennen und stecken eine zukünftige Zusammenarbeit genauer ab. Mit dabei sind der zuständige Recruiter sowie die Verantwortlichen aus dem gewählten Fachbereich.

REWE Systems GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,53 Mitarbeiter
3,91 Bewerber
4,44 Azubis
  • 20.Juli 2018 (Geändert am 12.Aug. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider gilt vielfach noch die alte Regel: „Nicht geschimpft ist Lob genug“

Vorgesetztenverhalten

Es gibt solche und solche - leider hatte ich einen von der Sorte: Ignoranz. Mitarbeitermeinungen werden nicht ernst genommen.

Kollegenzusammenhalt

Im Grossen und Ganzen wirklich gut.

Interessante Aufgaben

Ich hatte Glück . . . - Andere deutlich weniger! Es gibt etliche Kollegen mit Burn Out Symptomen

Kommunikation

Was man wissen muss erfährt man - und auch mehr

Gleichberechtigung

Bei der Arbeitsverteilung ja - beim Gehalt . . .

Umgang mit älteren Kollegen

klappt meistens gut - Erfahrung wird geteilt und angenommen.

Karriere / Weiterbildung

Bei dem nötigenfalls Engagement kannst Du auf der Karriereleiter aufsteigen - erwarte aber nicht, dass Du dafür angemessen mehr Gehalt bekommst!

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn Du nicht beim Eintritt in die Firma gut verhandelt hast, wirst Du über Jahre hingehalten. Ältere Kollegen bekommen - trotz teilweise erheblicher Kompetenz und Know-How - im Regelfall nur noch Tarifanpassungen (und die sind im Handel sowieso niedrig!)
Wichtig: Verhandele unbedingt das 13te Monatsgehalt in Deinen Vertrag! Weihnachtsgeld (ein volles 13tes Gehalt) gibt es zwar - steht aber immer unter dem Vorbehalt des wirtschaftlichen Erfolges - wenn der mal nicht eintritt gibt es ein lächerliches tarifliches Weihnachtsgeld von etwas über 400!!! Euro.
Insgesamt zahlt REWE im Vergleich zu anderen IT-Unternehmen eher schlecht. Auch die Sozialleistungen sind unterdurchschnittlich- auch wenn die immer gerne hervorgehoben werden. Aber rund 160 Euro Arbeitgeberzuschuss zur Altersversorgung (auf‘s Jahr bezogen) - den Rest kannst Du gerne durch Gehaltsumwandlung aus eigener Tasche leisten und dann spart REWE ggf. noch einen Teil des Arbeitgeberbeitrages zur Sozialversicherung - ist ja wohl ein Witz!

Arbeitsbedingungen

Platzmangel überall - daher Swop- Büro‘s mit Clean-Desk (intern gerne auch als Reise nach Jerusalem verspottet.)
Und wenn Du dann einen Kollegen mit lautem Organ neben Dir sitzen hast der den ganzen Tag telefoniert - Du aber in Ruhe nachdenken musst . . .

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mehr „Schein als Sein!“ Man muss dazu nur mal in einen REWE-Markt gehen und sich den Verpackungswahnsinn (z.B. In der Obst und Gemüseabteilung) anschauen.

Work-Life-Balance

Du kannst Glück haben - das hängt extrem vom jeweiligen Vorgesetzten ab. Offiziell ein sehr flexibles Arbeitszeitmodell - wird aber von manchen konsequent ignoriert und boykottiert!

Image

Du musst damit Leben können, dass Leute denen Du erzählst dasselbe aus bei REWE arbeitest, fragen: In welchem Markt? Es ist halt Handel und nicht Google - Facebook usw.

Verbesserungsvorschläge

  • S.o. und: Es ist schade dass einige Führungskräfte die Zeichen der Zeit nicht erkannt haben. Es gibt viele hochmotiviert Kolleginnen und Kollegen die sich den berühmten A... für die Firma, ihre Projekte und auch die Kollegen aufreißen - es aber nicht honoriert bekommen. Und ich rede da nicht alleine über Geld.

Pro

Was soll ich sagen . . . ich bin „Ex-Mitarbeiter“ - warum wohl?

Contra

Wer nichts mit seiner Freizeit anzufangen weiß ist hier definitiv richtig!
Es gibt wirklich gute Ansätze - und ich glaube das TOP-Management meint das auch ernst. Leider scheint die mittlere Führungsebene dies häufig zu blockieren - oder es sind alles nur Lippenbekenntnisse.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    REWE Systems
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 15.Mai 2018 (Geändert am 15.Juni 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Nicht geschimpft ist genug gelobt. Die Atmosphäre empfand ich als gedruckt. Die Abteilungen sind eher für sich und misstrauen untereinander. Ein "Wir sind die REWE" mit eingeschränkte Artikulation gibt es höchstens nach 7 Kölsch auf der Weihnachtsfeier.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen wurden häufig nur als "ist jetzt so" verkündet. Anknüpfende Diskussion war dann nicht gerne gesehen. Also am Besten Kopf aus und "treiben" lassen.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der gleichen Abteilung durchaus ok, abteilungsübergreifend allerdings problematisch. Das wurde sogar in den Teambuilding-Maßnahmen recht deutlich. Für die REWE Systems gesprochen ist der Zusammenhalt schlecht und man fühlt sich oft wie ein Politiker. Jedes Wort, ob geschrieben oder gesprochen, sollte gut überlegt sein um dem anderen keine Angriffsfläche zu liefern.

Interessante Aufgaben

Hier muss ich sagen hatte ich ein Einzelschicksal. Grundsätzlich ist die REWE System bemüht neue Projekte möglichst modern zu gestallten und alte Teile zu modernisieren. Den "frischen Wind" durfte ich leider nie spüren statt dessen agierte ich in einer historisch gewachsenen IT-Umgebung die imho wohl auch schon in den 80ern so aussah, nur war das damals modern. Knapp 40 Jahre später ... nicht mehr.

Kommunikation

Meetings gestallten sich immer recht schwierig, da i.d.R. kein geeigneter Raum verfügbar ist. In meiner Abteilung gab es (eigentlich) einen regelmäßiges Team-Kommunikationsmeeting was aber mit Wachsen des Teams unregelmäßiger wurde und zu letzt eigentlich nur noch für eine für "Was muss wann fertig sein" genutzt wurde. Die Teamkommunikation fiel unter den Tisch.

Umgang mit älteren Kollegen

Nach meiner Erfahrung sind die "älteren" Kollegen sehr geschätzt und etabliert.

Karriere / Weiterbildung

In meiner Betriebszugehörigkeit wurden mir nie, trotz Fragen, klar die Kriterien für einen Aufstieg mitgeteilt. Es scheint nach meinen Informationen keine festen Kriterien zu geben sondern wird individuell entschieden. Hier ist auch spürbar, dass man bemüht ist den Mitarbeiter lieber eher klein zu halten da man wohl auch gemerkt hat, dass irgendwann die Verantwortung nicht mehr zum Gehalt passt.
Es werden viele Weiterbildungen angeboten, an diesen darf man aber i.d.R. nur teilnehmen wenn das Unternehmen einen nutzen draus zieht.

Gehalt / Sozialleistungen

Es sollte klar sein, dass die REWE Systems nicht dafür bekannt ist gute Löhne zu zahlen. Man muss also am Anfang gut verhandeln und darf nicht den Fehler machen zu gut zu sein und befördert werden. Eine Beförderung bedeutet mehr Verantwortung ohne impliziten Lohnausgleich!
Löhne werden aber pünktlich gezahlt, es werden viele Sozialleistungen angeboten.

Arbeitsbedingungen

Ältere Bürogebäude, mit schlichten Interieur. Die Bilder auf den Fluren, werden regelmäßig zwischen den Stockwerken getauscht. Nach ein paar Monaten hat man aber jedes Bild gesehen. I.d.R. vier Leute in einem kleinen Büroraum. Alternativ findet man Platz in Großraumbüros. Die IT Ausstattung ist gerade mal ausreichend. Man fühlt sich teils schon schlecht wenn man nach einer neuen Tastatur fragte weil bei der alten nicht mehr alle Tasten funktionieren.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nach außen top, nach innen - Greenwashing. Beispiel: Es wurden letztes Jahr die ToGo-Becher abgeschafft und man bekam einen richtigen wiederverwendbaren Becher. Das sparrt natürlich enorm Müll, und aber auch Kosten. Auf den Toiletten gab es häufig das Problem, dass das Papier zu Hände trocken unterhalb des Tages ausging. Lösung der REWE Systems: einen weiteren Papierspender aufhängen. Auf der Toilette hängen nun bereits drei Spender und es ist wohl nur eine Frage der Zeit bis da auch der vierte Spender samt zusätzlichem Mülleimer dort angebracht wird.

Work-Life-Balance

Hier ist man selber sehr stark in der Verantwortung. Grundsätzlich kann man Überstunden noch und nöcher machen. In meiner Abteilung wurden keine Überstunden angeordnet aber doch ab und zu nahe gelegt. Wenn man nicht seine Arbeit vernachlässigt ist es sehr schwer die Überstunden wieder abzubauen. Je nach Zeitmodel gibt es keine Auszahlung, Urlaub dafür nehmen ist nicht so gern gesehen. "Lieber mal ne Stunde früher gehen" ;)

Image

Als Mitarbeiter gibt man sich hier wohl besser realistisch. Es hat schon seinen Grund warum die REWE Systems selbst im REWE Konzern nicht hoch angesehen ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Auch wenn es sehr pauschal ist aber: modernisieren. Sowohl die IT-Landschaft also auch den Umgang mit den Mitarbeitern - dieser ist kategorisch nicht negativ aber eben auch nicht zeitgemäß. Die REWE System ist in meinen Augen momentan ungefähr auf dem Niveau 80/90er. Mir wurde oft gesagt "Wir sind halt nicht Google", aus meiner Sicht ist es deutlich an der Zeit sich zu fragen "Wieso denn eigentlich nicht?"

Pro

Man ist sehr frei in seiner Arbeit und Gestaltung des Tags. Solange der Output passiert ist wird man recht wenig kontrolliert, es wird viel in die eigene Verantwortung gelegt.

Contra

Die REWE Systems fühlte sich für mich mehr wie eine Behörde oder Bundestag als moderne IT Firma mit Anspruch auf Aktualität an.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    REWE Systems
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. In den fünf Jahren nach Ihrem Ausscheiden aus der REWE Systems haben wir sehr viel in die Modernisierung unserer IT-Landschaft investiert und tun dies auch weiterhin. Ihre REWE Systems



  • 30.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre steht und fällt mit dem Team in dem man landet. Ich durfte mit vielen Personen sprechen, die aus anderen (als eigene) Abteilungen / Teams stammten - sehr nette und kompetente Kollegen. Leider hatte ich ein wenig Pech und durfte im Laufe der 6 Monate mit ausschließlich 2 Personen arbeiten. Begrüßung oder Verabschiedung zum Beginn bzw. Ende des Arbeitstages war keine Selbstverständlichkeit. Klärung von Aufgaben stellte sich recht kurios heruas. Auf mehrfache Nachfragen hieß es, "wir schauen spontan was du machen kannst." Schließlich wurde mir Gestaltung von Print-Materialien oder PowerPoint Folien aufgetragen. Da ich kein Mediengestalter oder grafischer Designer bin, war ich für diese Aufgaben ungeeignet, was die Arbeitsatmosphäre nicht verbessert hat. Gemacht habe ich es trotzdem (so wie ich es konnte), was soll ich sonst machen, - sagen nö keine Lust?

Vorgesetztenverhalten

Sehr netter Vorgesetzter mit ausgeprägtem Empathievermögen. Man arbeitet aber nicht zusammen mit dem Vorgestzten. Wie auch, wenn dieser knapp 200 Mitarbeiter koordiniert.

Kollegenzusammenhalt

Wo innerhalb einer Abteilung schlechte Arbeitsatmosphäre und keine konstruktive Kommunikation herrscht, kann keine Rede vom Kollegenzusammenhalt sein. Meine Erfahrung in Puncto Kollegenzusammenhalt war wie folgt: ich stelle ein Arbeitsergebnis vor, im Rahmen einer Telefonkonferenz sind sich zwei meiner "Arbeitskollegen" 100%-ig einig, dass das Ergebnis inhaltlich fallsch ist. Nun basierte mein Arbeitsergebnis auf Unterlagen und Inhalten, die von den eben erwähnten zwei "Arbeitskollegen" erstellt wurden. Um die Kollegen nicht bloß zu stellen habe ich diesen Punkt nicht näher addressiert.

Interessante Aufgaben

Wie oben schon geschildert - ich fand die Aufgaben unpassend zu der Position, die im Arbeitsvertrag eingetragen war.

Kommunikation

Kommunikation mit Kollegen anderer als eigene Abteilung war sehr gut. Kommunikation innerhalb der eigenen Abteilung unfassbar zäh. Als neuer Mitarbeiter hat man sich einfach nur ungewoll zbw. unerwünscht gefüllt. Nach 2-3 Monaten war es sehr deutlich zu spüren, dass irgendwie funktioniert die Zusammenarbeit nicht. Bei Nachfragen, was ich machen kann um den Zustand zu verbessern, bekam ich einfach keine Antwort. Wenn ein Mensch wohlwollend kommunizieren will, kann man alles besprechen und auch jedes Missverständnis lösen. Das war leider nicht mal im Ansatz der Fall.

Karriere / Weiterbildung

Ich war in dem Unternehmen nur 6 Monate, kann daher keine Aussage zu diesem Punkt treffen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt sehr hoch im Verhältnis zu den Aufgaben, die man erledigen soll.

Arbeitsbedingungen

Vermutlich wegen der Größe des Unternehmens ist man gezwungen mehrere Monate auf bestellte/angefragte Lizenzen zu warten. Der Arbeitsrechner war leider nicht eingerichtet, man müsste sich die Arbeitsumgebung bei Kollegen aus anderen Abteilungen erfragen. Zertifikate liefen nach 2 Monaten ab und es dauerte mehrere Wochen bis neue installiert werden konnten. Dieser Zustand erschwert die Erbringung guter Arbeitsergebnisse.

Work-Life-Balance

Dazu kann ich keine Aussage treffen.

Image

Mitarbeiter, die stolz wären für REWE Systems zu arbeiten habe ich leider nicht getroffen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Prozesse überarbeiten - neue Mitarbeiter werden im SAP zu falschen Abteilungen, Vorgesetzten, Kostenstellen zugeordnet. Bei Vertrauensarbeitszeit soll man erst mal nicht stempeln, dann kommen System-Emails wieso man zur Arbeit nicht erschienen ist, da man nicht gestempelt hat. - irgendwie ein wenig durcheinander.

Pro

Vergütung und Kantine sind außerordentlich gut.

Contra

Siehe oben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    REWE Systems
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir arbeiten stetig an der Verbesserung unserer Prozesse, damit ein Durcheinander, wie Sie es erlebt haben, nicht vorkommt. Alles Gute für Sie! Ihre REWE Systems




Bewertungsdurchschnitte

  • 91 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (45)
    49.450549450549%
    Gut (13)
    14.285714285714%
    Befriedigend (24)
    26.373626373626%
    Genügend (9)
    9.8901098901099%
    3,53
  • 53 Bewerber sagen

    Sehr gut (35)
    66.037735849057%
    Gut (4)
    7.5471698113208%
    Befriedigend (6)
    11.320754716981%
    Genügend (8)
    15.094339622642%
    3,91
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

kununu Scores im Vergleich

REWE Systems GmbH
3,68
145 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,72
170.079 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.902.000 Bewertungen