Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
affinis Logo

affinis
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,9Karriere/Weiterbildung
    • 4,2Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 95 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,8 Punkte).

Alle 95 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir, die PTSGroup, sind 175 sehr individuelle Menschen, die eins verbindet: Sie fühlen sich zwischen IT und Innovation so richtig zuhause. Für die optimale Zusammenarbeit entwickeln wir unsere eigene Arbeitswelt beständig weiter. Home Office, flexible Arbeitszeiten und ein offenes Büro mit dem perfekten Platz für jede Arbeitsweise garantieren uns, dass unsere Ideen sich frei entfalten können. Verantwortung und gegenseitiges Vertrauen bilden dabei den Schlüssel für unsere Philosophie, Dinge einfach mal selbst in Angriff zu nehmen.

Als Innovations- und IT-Beratung sind es natürlich Themen wie Industrie 4.0, Digitale Transformation, Internet of Things, Cloud Solutions und Business Intelligence, die uns begeistern. Der digitale Wandel ermöglicht uns, in unglaublich faszinierende Welten einzutauchen und zu überlegen, was machbar ist. Unser Know-how und unsere Ideen verändern den Arbeitsalltag unserer Kunden und machen ihn schneller, einfacher, übersichtlicher - sprich besser. Dafür setzen wir an den Geschäftsprozessen an, entdecken Optimierungspotenziale und realisieren diese durch die Vernetzung zukunftsweisender Technologien mit etablierten Standards.

Das starke Wachstum unseres Unternehmens sorgt dafür, dass wir uns immer wieder mit neuen Themenbereichen beschäftigen. Ein Berufseinstieg bei der PTSGroup ist mehr, als den einen vorgefertigten Weg zu verfolgen. Wir ermöglichen es Dir, Dich in verschiedenen Bereichen auszuprobieren und offen zu bleiben, für alles was die Zukunft bereithält.

Produkte, Services, Leistungen

Als Innovationsberatung bilden unsere Kompetenzen in den Bereichen Consulting, Business Intelligence und Cloud Solutions sowie zertifizierte SAP und Microsoft Partnerschaften unsere Arbeitsgrundlage. Wir kennen uns mit den Technologien unserer Kunden aus und betreuen ihre Geschäftssysteme und –prozesse zuverlässig.

Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden ihre Ziele erreichen, ganz gleich welche Technologie sie einsetzen. Unsere Mission ist klar: Wir schaffen Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden, setzen die digitale Transformation risikominimiert um und nutzen Daten effizient.

Die digitale Transformation sehen wir als Chance

Transformationsprojekte sind keine lästige Pflicht. Industrie 4.0, Cloud Solutions und das Internet of Things eröffnen zahlreiche Möglichkeiten für jedes Unternehmen, neue Wege zu beschreiten. Wir denken an die Zukunft und schaffen so Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden. Dass unsere Kunden ihre wirtschaftlichen Ziele erreichen, ist für uns selbstverständlich. Unsere Mission ist es, darüber hinauszugehen. Durch unsere proaktive Herangehensweise unterstützen wir unsere Kunden dabei, sich beständig weiterzuentwickeln.

Gemeinsam gestalten wir die Zukunft unserer Kunden

Jeder Kunde ist anders. Standardlösungen passen selten. Am besten erkennen wir die Marktbedürfnisse unserer Kunden daher, wenn wir eng mit ihnen zusammenarbeiten. Aus dieser partnerschaftlichen Zusammenarbeit entwickeln wir gemeinsam eine Strategie, die optimal auf die Wertschöpfungskette unseres Kunden zugeschnitten ist.

Individuelle Angebote brauchen zu viel Zeit? Nicht mit uns! Unsere flexiblen Organisationsstrukturen garantieren eine zügige Realisierung und ein schnelles Erreichen des notwendigen Nutzens. Dadurch verlieren unsere Kunden nicht den Anschluss an den Markt.

Perspektiven für die Zukunft

Berufseinstieg
Viele Wege führen nach Rom – und zu Deinem ersten Job

Veränderung erleben – und aktiv mitgestalten

Bei uns passiert gerade ziemlich viel. Dazu gehört auch ein starkes Wachstum unseres Unternehmens. Um diesen Veränderungen begegnen zu können, brauchen wir Mitarbeiter, die aktiv daran mitwirken, affinis immer besser zu machen.

Viele unserer Mitarbeiter kommen frisch aus der Universität oder der Hochschule. Sie bringen ganz neue Gedanken und Ideen in unsere Arbeit ein. Dennoch fehlt ihnen noch die langjährige Erfahrung aus dem Tages- und Projektgeschäft. Deshalb suchen wir Dich! Du hast schon mehrere Jahre gearbeitet und kannst nicht nur affinis, sondern auch Deine jungen Kollegen von Deinem Wissen und Deinem Erfahrungsschatz profitieren lassen? Du willst Dich mit anderen Berufserfahrenen austauschen und Dein eigenes Wissen beständig erweitern? Dann sollten wir uns mal miteinander unterhalten!

Jede Stelle ist einzigartig

Wir suchen nicht einfach nur den Nachfolger von irgendwem. Unsere Stellenanzeigen umfassen hauptsächlich Positionen, die wir komplett neu besetzen möchten. Natürlich haben wir die ein oder andere Anforderung an Dich, immerhin gehörst Du zu den Besten Deines Fachs. Doch wie Du Deinen noch nie da gewesenen Job gestaltest, hängt am Ende von Dir ab. Wenn Du bereit bist, diese Gestaltungsspielräume zu nutzen, um Dich und affinis voranzubringen, bist Du genau richtig bei uns.

Von der Führungs- bis zur Fachkarriere – bei uns findest Du den Karriereweg, der zu Dir passt. Wir unterstützen Dich dabei mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten, bei denen Du natürlich auch ein Wörtchen mitzureden hast. Immerhin hast du als Teil der affinis Mannschaft die Freiheit und auch die Verantwortung, eigene Entscheidungen zu treffen.

Was ist Dein Weg?

Wir suchen Berufserfahrene in den Bereichen Consulting und Development und Management.

Kennzahlen

Mitarbeiter220

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 78 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    85%85
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    79%79
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    78%78
  • DiensthandyDiensthandy
    77%77
  • ParkplatzParkplatz
    71%71
  • InternetnutzungInternetnutzung
    69%69
  • FirmenwagenFirmenwagen
    62%62
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    55%55
  • CoachingCoaching
    41%41
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    40%40
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    27%27
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    22%22
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    15%15
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    14%14
  • BarrierefreiBarrierefrei
    12%12
  • EssenszulageEssenszulage
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was affinis über Benefits sagt

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Sei du selbst, auch als Teil der Mannschaft

Wir brauchen nicht den einen vorgefertigten Mitarbeiter oder die eine vorgefertigte Mitarbeiterin, sondern kluge Individuen. Vom Entwickler zum Berater, über den Administrator bis zum Service Manager: bei uns arbeiten unterschiedliche Köpfe und Teams mit verschiedenen Stärken. Erst durch diese Vielfalt entstehen die innovativsten und kreativsten Ideen. Doch wenn es darum geht, unsere Ziele zu erreichen, ziehen wir alle an einem Strang. Das macht eine Mannschaft aus.

Junge und dynamische Kollegen sind immer gut, doch sollten wir die „alten Hasen“ in unseren Reihen auf keinen Fall vergessen. Denn die sind alles andere als eingerostet und halten mit den jungen Kollegen locker mit. Ihre Erfahrung, gepaart mit dem frischen Wind der jungen Mitarbeiter, ist die ideale Mischung, um unsere Ideen erfolgreich umzusetzen.

Gestaltungsspielräume sind uns wichtiger als starre Arbeitsabläufe. Statt „Täglich grüßt das Murmeltier“ zu erleben, kannst du bei uns diese Freiheit nutzen und das tun, was dich begeistert. Denn was dich begeistert, das machst du mit Herz. Und das begeistert auch uns. So ist beispielsweise unser offenes IoT-Lab entstanden.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei affinis.

  • Aleksandar Soknic, karriere@ptsgroup.de

  • Für uns ist es super, wenn Du Dir Gedanken machst, warum Du zu uns passt und was Dich interessiert. Gehe darauf unbedingt in Deiner Bewerbung ein, z.B. wenn Du diese Fragen beantwortest:

    • Was interessiert Dich, was möchtest Du von uns lernen?
    • In welchem Bereich kannst Du uns weiterbringen?
    • Was motiviert Dich und welche Erfahrungen bringst Du mit?

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Kultur, die Mannschaft, das Zugehörigkeitsgefühl :)
Bewertung lesen
Das tolle Team bei der PTS und die angenehme Atmosphäre
Bewertung lesen
Super für den Einstieg. Als Quereinsteiger bekommt eine Chance und wird gut und schnell in das Team integriert.
Es gibt/gab einige gute Kollegen von denen man viel lernen kann.
Bewertung lesen
Kommunikation auf Augenhöhe. Da hat das Unternehmen sich aber auch in der letzten Zeit sehr verbessert.
Bewertung lesen
Modern, Flexibel, Nahbar
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 53 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

schlechte Benefits
schlechte technische Ausstattung
schlechte Entwicklung von Mitarbeitern
Krisenmanegement auf Rücken der Mitarbeiter
wenig Regeln / Vorgehensweisen, jeder macht was und wie er es will
Bewertung lesen
Mangelnder Fokus, fehlende Eigenverantwortung für einige Schlüsselprozesse. Einige Teams leisten hervorragende Arbeit, während andere völlig unterversorgt sind. Vielleicht könnte ein anderes Konzept für die Zuteilung von Ressourcen für Projekte entwickelt werden.
Bewertung lesen
Meine Bewertung spiegelt den Grundbaustein für meine negative Erfahrung in der Firma wieder. Jede negative Erfahrung zu erwähnen würde den Rahmen komplett sprengen.
Bewertung lesen
Da gibt es sicher etwas, mir fällt es aber auch nicht sofort ein.
Bewertung lesen
... leider lernt man nur die Theorie und nicht die Praxis.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 27 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Es müssen konkrete Schritte unternommen werden, um neue Projekte zu akquirieren, Ressourcen zu planen und das Team zu stabilisieren. Viele interne Systeme werden zur Messung des Fortschritts eingesetzt, aber es gibt keinen einheitlichen Überblick über den Zustand unserer Dienste und Projekte.
Bewertung lesen
Hört euren Mitarbeitern zu und nehmt sie ernst!
Sorgt dafür dass ihr eure verbleibenden "Leuchttürme" ordentlich bezahlt und nicht verheizt.
Besorgt ordentliche Arbeitslaptops.
Kümmert euch um eure Mitarbeiter. Sie machen bei euch dem Umsatz!
Bewertung lesen
Die bringe ich an geeigneter Stelle im Unternehmen selbst ein. Geeignete Runden und Ansprechpartner gibt es auf jeden Fall.
Bewertung lesen
Sprecht mehr über das was ihr Gemeinnütziges tut!
Bewertung lesen
- besseres Personalmanagement
- bessere technische Ausstattung der Mitarbeiter und Firmen-Infrastruktur
- periodisch Schulungen anbieten
-
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 30 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,5

Der am besten bewertete Faktor von affinis ist Kollegenzusammenhalt mit 4,5 Punkten (basierend auf 36 Bewertungen).


Das Team und die Mannschaft zieht an einem Strang, man arbeitet sich gegenseitig zu, bekommt jederzeit Unterstützung und wertvollen Austausch.
5
Bewertung lesen
Auch wenn man in unterschiedlichen Projekten tätig ist, freuen sich die allermeisten auf die Firmenevents und auf Tage im Büro, um sich "endlich" mal wieder zu sehen und auszutauschen.
5
Bewertung lesen
Kollegen gingen alle respektvoll miteinander um. Nur leider gab es immer einige, die gerne lästern und hinter dem Rücken anderer herziehen mussten.
4
Bewertung lesen
War immer gut, allerdings schwierig aufrechtzuerhalten bei einem gezwungenen Teamwechsel während Corona.
3
Bewertung lesen
Ich hatte noch nie die Situation, dass ich nicht jemanden gefunden habe, der mir helfen konnte.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 36 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von affinis ist Kommunikation mit 3,4 Punkten (basierend auf 31 Bewertungen).


Interne Kommunikation war noch nie die Stärke der PTS. Durch die Verschmelzung wurde das nochmal sehr deutlich, dass das hier niemand beherrsch. Es gab keine verbindlichen Aussagen. In den Terminen wurde 2 Stunden geredet aber nichts gesagt, außer man müsse mal sehen.
Kommunikation und Kritik ist zwar grundsätzlich erwünscht, allerdings kann man es auch sein lassen, da nicht zugehört oder entsprechend gehandelt wird.
Informationen über Projekte und deren Planung, Besetzung und Umsetzung landen wenn überhaupt nur verspätet beim Mitarbeiter. Dafür ...
1
Bewertung lesen
Was soll man hier sagen? Es wird kommuniziert, aber nur das, was die Führung für relevant hält. Das was für Mitarbeiter relevant ist, wird meist verschwiegen oder gar noch schlimmer, die Tatsachen werden anders dargestellt und damit ein falsches Bild suggeriert. Für mich eindeutig dreiste Lügen in schweren Situationen, was Einfluss darauf hat, dass man selbst auch nicht mehr kommunizieren möchte.
1
Bewertung lesen
An manchen Stellen wird viel zu viel Kommunikation betrieben (was es alles für Pläne gibt und was für tolle Events stattfinden), an den wichtigen Stellen fehlt die Kommunikation jedoch völlig. Vor allem die klare Kommunikation der Teamleiter/des Vorstands. Das Kommunikationsteam fokussiert die falschen Themen und die Führungsebene lässt sich nicht belehren.
Kommunikation im eigenen Team ist gegeben.
Kommunikation über das eigene Team hinaus wird mit Meetings leider scheinheilig vorgegaukelt.
Werkstudenten und Probearbeiten werden ohne Vorwarnung unmittelbar gekündigt.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 31 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet (basierend auf 28 Bewertungen).


Es gab einfach keine Weiterbildung. Und wenn mal eine angesprochen wurde, kamen auf der GF Fragen, warum das denn jetzt sein müsse.
Es wurde mit alten technologien gearbeitet in der Entwicklung. Software für entwickler wurde nicht angeschafft.
Neue Projekte mit aktuellen Technologien sollten her, nur wurde nicht in die Fortbildung und Qualifizierung der Mitarbeiter investiert.
1
Bewertung lesen
Jeder Mitarbeiter darf sich einmal im Jahr eine Schulung seiner Wahl (aber im Kontext des Unternehmens stehend) selbst aussuchen.
Durch die Fusion bieten sich so viele neuen Chancen. Wer sich verändern will, muss sich auch selbst bewegen und Chancen ergreifen.
5
Bewertung lesen
Ich persönlich habe den Eindruck, dass man sich in jede Richtung entwickeln kann, die einem gefällt.
4
Bewertung lesen
1x im Jahr eine freie Weiterbildung ist schon klasse! Man muss sich nur eben auch Zeit dafür nehmen.
5
Bewertung lesen
Schulungen, Seminare und Weiterbildungen sind möglich und sogar erwünscht.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 28 Bewertungen lesen

Gehälter

69%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 77 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in11 Gehaltsangaben
Ø63.800 €
IT Berater:in7 Gehaltsangaben
Ø45.700 €
Projektmanager:in7 Gehaltsangaben
Ø43.100 €
Gehälter für 11 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
affinis
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
affinis
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken