Workplace insights that matter.

Login
ZEISS Logo

ZEISS
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 1.075 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Forschung/Entwicklung (3,5 Punkte).

Alle 1.075 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

ZEISS entwickelt, produziert und vertreibt für seine Kunden hochinnovative Lösungen für die industrielle Messtechnik und Qualitätssicherung, Mikroskopielösungen für Lebenswissenschaften und Materialforschung sowie Medizintechniklösungen für Diagnostik und Therapie in der Augenheilkunde und der Mikrochirurgie. ZEISS steht auch für die weltweit führende Lithographieoptik, die zur Herstellung von Halbleiterbauelementen von der Chipindustrie verwendet wird. ZEISS Markenprodukte wie Brillengläser, Fotoobjektive und Ferngläser sind weltweit begehrt und Trendsetter.

Mit rund 31.000 Mitarbeitern ist ZEISS in fast 50 Ländern mit rund 60 Vertriebs- und Servicestandorten, mehr als 30 Produktions- sowie rund 25 Entwicklungsstandorten weltweit aktiv. Hauptstandort des 1846 in Jena gegründeten Unternehmens ist Oberkochen, Deutschland. Alleinige Eigentümerin der Dachgesellschaft, der Carl Zeiss AG, ist die Carl-Zeiss-Stiftung, eine der größten deutschen Stiftungen zur Förderung der Wissenschaft.

Produkte, Services, Leistungen

ZEISS ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen der optischen und optoelektronischen Industrie. In den vier Sparten Semiconductor Manufacturing Technology, Industrial Quality & Research, Medical Technology und Consumer Markets erwirtschaftete die ZEISS Gruppe zuletzt einen Jahresumsatz von über 6,4 Milliarden Euro und investierte 11% seines Umsatzes in Forschungs- und Entwicklungsarbeit (Stand: 30.9.2019). Hohe Ausgaben für Forschung und Entwicklung haben bei ZEISS eine lange Tradition und sind gleichermaßen eine Investition für die Zukunft.

Perspektiven für die Zukunft

Mit diesem auf Wachstumsfelder der Zukunft wie Digitalisierung, Gesundheit und Industrie 4.0 ausgerichteten Portfolio und einer starken Marke gestaltet ZEISS den technologischen Fortschritt mit und bringt mit seinen Lösungen die Welt der Optik und angrenzende Bereiche weiter voran. Grundlage für den Erfolg und den weiteren kontinuierlichen Ausbau der Technologie- und Marktführerschaft von ZEISS sind die nachhaltig hohen Aufwendungen für Forschung und Entwicklung.

Kennzahlen

MitarbeiterWeltweit über 31.000, davon mehr als 13.000 in Deutschland
Umsatz6,428 Mrd. €

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 842 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • KantineKantine
    58%58
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    57%57
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    56%56
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    54%54
  • ParkplatzParkplatz
    50%50
  • HomeofficeHomeoffice
    43%43
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    42%42
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    40%40
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    39%39
  • DiensthandyDiensthandy
    36%36
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    35%35
  • EssenszulageEssenszulage
    30%30
  • CoachingCoaching
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • FirmenwagenFirmenwagen
    12%12
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    11%11
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3

Was ZEISS über Benefits sagt

  • Beteiligung am Unternehmensergebnis
  • Jahresprämie bei erfolgreicher Geschäftsentwicklung
  • Prämien für Verbesserungsvorschläge
  • Arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente
  • Sonderkonditionen für ZEISS Brillengläser sowie Foto- und Sportprodukte
  • Portal für Vergünstigungen bei externen Anbietern
  • Vorzugskonditionen für Mitarbeiter bei Krankenkassen und Versicherungen
  • Beratung und Unterstützung rund um das Thema Pflege
  • Vermittlung von Kinderbetreuung
  • Übernahme von Umzugskosten bei Eintritt
  • Übernahme vorübergehender Wohnungs- / Hotelkosten bei Eintritt
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Ob Physiker, Ingenieur, Informatiker, Betriebswirt oder Maschinenbauer. Ob akademischer oder handwerklicher Hintergrund. Für eine Ausbildung, für ein Duales Studium oder ein Trainee-Programm. Für eine Promotion oder den Direkteinstieg. Berufseinsteiger nach dem Studium, oder Berufserfahrene, die nach einer neuen Herausforderung suchen.

Wir bieten Arbeitsplätze für Menschen, die über den Tellerrand blicken. Die Ideen und Visionen haben. Für den Chemiker, der sich in der Konzernstrategie bewährt. Den Ingenieur im Vertrieb, den Juristen im Personalwesen. Ob Führungs- oder Fachlaufbahn. Du findest Deine Herausforderung. Sieh Dir unserere Vielfalt an – Forschung und Technologie, Strategieentwicklung, IT, Marketing und Vertrieb, Service, Produktion, Personal und noch so viel mehr. National und international.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Teamplayer mit Erfindergeist. Experten mit Tiefgang. Menschen, die Wissen teilen und wissbegierig sind, sich entfalten und ihre Spuren hinterlassen wollen. Wir suchen Leute mit Empathie und Leidenschaft, die für ihre Ambitionen und für herausfordernde Themen brennen. Die Spitzenleistungen bringen und die Grenzen des Machbaren verschieben wollen. Die sich kontinuierlich weiterentwickeln möchten, anstreben, Verantwortung zu übernehmen und die Gesellschaft weiterzubringen. Im globalen Team von ZEISS.

Weil wir die besten Talente und Experten für uns gewinnen möchten, suchen wir Dich. Mit Deiner Motivation, Deiner Leidenschaft passt Du zu uns. Bereit, das Beste für Deine Sache zu geben. Du bist offen für Neues, aufgeschlossen für Trends und Transformation? Motiviert, einen globalen Technologieführer mit langer Geschichte in eine erfolgreiche Zukunft zu begleiten? Aktiv Deinen Teil dazu beizutragen?

Gesuchte Qualifikationen

  • Sozialkompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Hervorragende Fach- und Methodenkenntnisse
  • Überdurchschnittliche Studienleistungen
  • je nach Stelle gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ZEISS.

  • Sie können sich mit ZEISS und unseren Produkte identifizieren? Sie haben sich mit der angestrebten Stelle bei uns intensiv auseinandergesetzt? Dann wünschen wir uns nur noch ein natürliches, offenes und professionelles Auftreten sowie die Motivation, die Zukunft der Optik und Optoelektronik mit Eigeninitiative mitzugestalten. Wir freuen uns auf Sie!

  • Aller guten Dinge sind drei: Zeigen Sie uns Ihre Persönlichkeit und bleiben Sie dabei authentisch! Zu guter Letzt: Reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig bei uns ein.

  • Abhängig von der jeweiligen Einstiegsposition, auf die Sie sich bewerben, variieren unsere Auswahlverfahren ein wenig. Die Online-Bewerbung und ein Interview, um Sie persönlich kennenzulernen, sind aber immer ein Teil des Verfahrens.

Standorte

ZEISS ist in über 40 Ländern der Welt präsent mit rund 30 Produktions- und über 50 Service- und Vertriebsstandorten sowie rund 25 Forschungs- und Entwicklungsstandorten.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Man kann an Technologie mitarbeiten, die konkurrenzlos ist. Die Produkte aller Geschäftszweige stehen für höchste Qualität und sollen das Leben der Menschen besser und nicht schlechter machen. Man merkt, dass auch im Umgang mit den Mitarbeitern so gedacht wird. Für mich wurden zu Beginn meiner Tätigkeit einige Extrawürste gebraten, die es so bestimmt nicht überall gegeben hätte.
Der Arbeitgeber fördert mit großem Elan die Ausbildung aller Ebenen in der Region, z.B. mit dualen Studienplätzen etc.
Bewertung lesen
Super Kollegen, tolles Management. Traditionelle Werte treffen High-Tech. Ein moderner Standort, moderne Arbeitsbedingungen. Das Unternehmen kümmert sich sehr gut um seine Mitarbeiter und verdient, dass die Mitarbeiter auch täglich ihr Bestes geben. Eine tolle betriebliche Altersversorgung, Betriebsarzt, tolle Kantine und Cafeteria, günstige Kaffee-und Getränkeautomaten. Umfangreiche Sozialleistungen und Hilfe bei individuellen Herausforderungen wie Pflege, Krankheit etc.
Bewertung lesen
Trotz Konzernstruktur und einer hohen Mitarbeiterzahl kann sich hier jeder individuell einbringen und sein Feedback über entsprechende Kanäle geben.
(Sogar direkte Gespräche mit dem Vorstand sind möglich und finden regelmäßig statt.)
Es wird natürlich nicht jeder Wunsch umgesetzt aber grade während Corona hat die Firma eine sehr gute Unterstützung geleistet.
Bewertung lesen
, dass er mir bereits nach so kurzer Zeit eigenständige Aufgaben erteilt und mich voll und ganz in das Team anbindet, mir so das Gfeühl gibt, dass ich gebraucht werde und wie ein vollständiger Arbeitnehmer angesehen werde. So erlerne ich vieles und kann mich auf persönlicher und geschäftlicher Ebene weiterbilden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 434 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es fand kein richtiges Onboarding statt (wegen Corona). Es fehlt mir eine Führung durch den Betrieb um die Strukturen besser kennenzulernen und zu erkennen ob vielleicht eine andere Stelle besser zu mir passt. Außerdem fehlen mir teilweise Arbeitsutensilien und es ist schwer den passenden Ansprechpartner für meine Probleme in meinem Projekt zu finden.
Bewertung lesen
Recht hat, wer mit mehreren Leuten auftritt (sogar bei Ahnungslosigkeit), auch wenn es nicht richtig ist, und man den Vorgesetzten vorher davon in Kenntnis gesetzt hat, das dieser Weg nicht der Richtige ist. Das hat vielleicht früher mal auf dem Dorf funktioniert.
Frauen nach der Elternzeit werden nicht genug gefördert und ihre Arbeit vor der Elternzeit wenig wertgeschätzt.
Allgemein sind Frauen in Führungspositionen eher selten - da ist ZEISS noch sehr traditionell... passt nicht zum Gesamtbild des Konzerns.
Bewertung lesen
Unterschiedliche Bezahlung/Arbeitsstunden zwischen den Standorten- Ungerechtigkeit. Schlechte Organisation bzw. Erreichbarkeit von der Personalabteilung. Lange und komplizierte Verfahren/hoher bürokratischer Aufwand für oftmals banale Dinge
Bewertung lesen
Die teilweise nicht vorhandene Flexibilität in Corona Zeiten im Bezug auf Homeoffice. Stattdessen gab es Zeiten wo eine strikte Präsenzpflicht vorherrschte trotz angestrengter Pandemiesituation.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 361 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Lockerungen bezüglich Mobilen Arbeiten auch nach Corona beibehalten. Es hat sich gezeigt, dass Mitarbeiter hier sehr verantwortungsvoll damit umgehen. Es sollte ein festes Budget für den IT Arbeitsplatz gewährt werden, das der Mitarbeiter frei verwaltet. Der Arbeitsplatz bei ZEISS sollte nicht an eine Standort in der Nähe gebunden sein (100% Remote Arbeiter). Mehr Mitarbeiter sollten die Möglichkeit erhalten, befristet in der internationalen Organisation zu arbeiten. Erkannte Talente (z.B. im Rahmen von Abschlussarbeiten) sollten immer als neue Mitarbeiter gewonnen werden ...
- Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen binden und nicht mit Leiharbeitsverträgen oder befristeten Verträgen abspeisen
- bei Personalmangel reagieren und nicht Situation aussitzen
- Kompetenzverbesserung im Bereich Personal nötig; bereits im Bewerbungsverfahren zeigen sich (Kommunikations-)Defizite
- rechtzeitig informieren, ob (befristete) Verträge verlängert werden oder nicht; rechtzeitiges Bereitstellen von Vertragsdokumenten
- faires Gehalt im Vergleich zu den Kollegen an anderen Standorten (Lebenshaltungskosten sind vergleichbar); unterschiedliche Wochenarbeitszeit [Ost-West]
Menschen für ihre Aufgaben gut vorbereiten und beständig weiterentwickeln.
Ein an Technik interessierter Mensch entwickelt gute Technik. Ein an Führung interessierter Mensch entwickelt ein gutes Team. Das einfach so zu vertauschen funktioniert aktuell m. M. n. sehr schlecht. Damit ist niemand so richtig glücklich.
Die Firma kann sehr, sehr viel besser werden mit Menschen die gerne Führungsaufgabe übernehmen. Weil Sie es wollen! Nicht weil die Firma an der Stelle jemand braucht!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 283 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von ZEISS ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 111 Bewertungen).


Grabenkämpfe gibt es nicht, man unterstützt sich auch unbürokratisch und lässt niemanden ins Messer laufen. Man vertraut der Expertise der Kolleginnen und Kollegen und verteilt die Lorbeeren so, wie sie verdient wurden. Ich habe nicht erlebt, dass einzelne Schuldige für Probleme gesucht wurden oder gar angeschwärzt wurden.
5
Bewertung lesen
Super. Sehr schlaue Leute, aber bodenständig und sehr sympathisch. Macht super Spass mit den Kolleginnen und Kollegen zu arbeiten. Ich finde auch die Manager und Führungskräfte sehr nett, kompetent und nahbar.
5
Bewertung lesen
hihihi, für war alles besser, ja, aber wirklich der Zusammenhalt war deutlich besser, aber ist hier auch noch sehr gut, man redet miteinander
4
Bewertung lesen
Innerhalb meiner Abteilung wirklich wunderbar. Darüber hinaus gibt es natürlich (wie in jedem Unternehmen) solche und solche Teams.
5
Bewertung lesen
Kollegen sind nett und hilfsbereit , aber auch einige mit Vorsicht zu genießen , kann man nicht pauschalisieren
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 111 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ZEISS ist Kommunikation mit 3,4 Punkten (basierend auf 128 Bewertungen).


Ich würde gerne zwei Sterne geben für Aufklärung, Teammeetings mit Struktur, Regelmäßigkeit und Mitarbeitermitwirkung. Auch vor Corona. Kann ich leider nicht. Die Führungskräfte fordern auf sich einzubringen. Vorschläge können leider nicht nach verfolgt werden da eine Transparente Darstellung fehlt. Benötigte Werkzeuge und Maschinen lassen monatelang auf sich warten. Vieles hängt von persönlichen Gesprächen ab.
Welche größeren, persönlich betreffenden Maßnahme in diesem Standort passieren mit neuen Produkten, Arbeitszeitmodellen oder Personalveränderungen erfährt man in der Regel nicht per E-Mail sondern häufig die ...
1
Bewertung lesen
Die Teams bilden eine Leidensgemeinschaft, direkte Kommunikation zu anderen Teams unerwünscht, aber die Chefs tragen auch nicht wirklich zur Kommunikation bei. Das Problem ist bekannt, es wird aber nicht behoben.
2
Bewertung lesen
Gerade jetzt während Corona lässt die Kommunikation zu wünschen übrig: verwirrende Aussagen, keine klaren Richtlinien, Festlegungen werden kurzfristig widerrufen, aber nicht alle Betroffenen Mitarbeiter informiert
2
Bewertung lesen
Es werden leider wichtige Informationen nur im kleinen Kreise gestreut. Die Vorgesetzen wissen meistens Monate im Vorraus was kommen wird und informieren die MItarbeiter gar nicht oder zu spät
1
Bewertung lesen
In der Kommunikation hackt es stark , gefühlt kommen 3 Vorgesetzte pro Schicht und stellen die selben Fragen (vermutlich nur wenig Kommunikation zwischen den Vorgesetzten)
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 128 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 101 Bewertungen).


Man muss in der Regel niemanden davon überzeugen, dass Weiterbildungen notwendig sind. Die meisten Vorgesetzten schaffen hier entsprechend Freiräume und genehmigen auch teurere Schulungen. Wenige Vorgesetzte blockieren hier aber auch. Neben einer Management Laufbahn gibt es auch eine Fachlaufbahn. Das wirkt sich nicht unbedingt finanziell aus, ist aber durchaus ein Motivator. Die Übernahme von Verantwortung wird honoriert und wird von der Führungskraft auch gesehen.
4
Bewertung lesen
Es gibr Weiterbildungsangebote, die aber nicht mehr als 500€ pro Jahr kosten dürfen. Fachkarriere bei der SMT wird nur versprochen, aber ist praktisch nicht vorhanden. Bewerber sollten sich die Karrierestufe ind den Vertrag schreiben lassen, weil höher geht es später kaum noch.
2
Bewertung lesen
Durch die flache Hierarchie und stabile Mitarbeiter, gibt es leider keine regelmäßige Aufstiege.
Förderung könnte auch besser sein !? Aber da alle Positionen eh stabil besetzt sind, wohin sollten die Mitarbeiter gefördert werden !?
Sackgasse, außer man hat Familiäre Beziehungen oder schleimt was das Zeug hält! Oder ist öfter im Hauptquartier für Sitzkreise
1
Bewertung lesen
Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Vorgesetzte sehr aufgeschlossen und zuvorkomment bei Fortbildungswünschen.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 101 Bewertungen lesen

Gehälter

70%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 829 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler29 Gehaltsangaben
Ø71.100 €
Entwicklungsingenieur22 Gehaltsangaben
Ø66.800 €
Prozessingenieur20 Gehaltsangaben
Ø70.900 €
Gehälter für 73 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
ZEISS
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Langfristigen Erfolg anstreben und Stolz auf sein Unternehmen sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ZEISS
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung
Unternehmenskultur entdecken

Awards