Workplace insights that matter.

Login
Deloitte Deutschland Logo

Deloitte 
Deutschland
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 1.716 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Beratung/Consulting (3,9 Punkte).

Alle 1.716 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Als eines der weltweit führenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen arbeiten bei uns mehr als 312.000 Talente in über 150 Ländern täglich an anspruchsvollen Projekten bei renommierten Unternehmen. Machen Sie gemeinsam mit uns den Unterschied.

Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt – für Kunden, unsere Mitarbeiter und die Gesellschaft. Wir unterstützen Kunden auf einzigartige Weise: Wir liefern innovative Denkansätze, lösen komplexe Herausforderungen und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir bieten unseren hochqualifizierten Mitarbeitern ein inspirierendes Umfeld, in dem sie für Kunden echten Mehrwert schaffen, wir fördern außergewöhnliche Berufserfahrungen und Karrierechancen sowie eine integrative und gemeinschaftliche Kultur. Wir leisten einen Beitrag für die Gesellschaft – wir stärken Vertrauen und Zuversicht in die Märkte, wahren die Integrität von Organisationen und engagieren uns für die Gemeinschaft.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), eine „private company limited by guarantee“ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Eine detailliertere Beschreibung von DTTL und ihren Mitgliedsunternehmen finden Sie auf www.deloitte.com/de/UeberUns.

Produkte, Services, Leistungen

Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Audit (Wirtschaftsprüfung), Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften von Mitgliedsgesellschaften verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und unterstützt Kunden bei der Lösung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen.

Audit & Assurance

Nur klassische Jahresabschlussprüfungen? Das war einmal. Heute arbeiten in unserem größten Geschäftsbereich Audit Fachexperten unterschiedlichster Disziplinen. Zum Beispiel Wirtschaftsprüfer, Ingenieure und Informatiker. Deren scharfer Sachverstand und Präzision sind gefragt, wenn es um Themen wie Prüfungsangebote, internationale Rechnungslegung und Unternehmensbewertung und prüfungsnahe Beratung sowie IT- und Sonderprüfungen geht.
Davon profitieren auch Sie: Durch das Mitwirken in unterschiedlichen Projektteams lernen Sie vielfältige Themengebiete kennen und werden so selbst zum Experten. Die hohen internen Standards bei Deloitte sowie die zunehmende Digitalisierung machen das tägliche Arbeiten umso spannender.

Audit & Assurance bei Deloitte umfasst folgende Bereiche:

Risk Advisory

Risikomanagement ist eines der zentralen strategischen Management-Themen unserer Zeit. Unter anderem im Fokus: Cyber Risks. Doch obwohl die Bedrohungen durch Dieb­stahl, Betrug oder Sabotage im Internet den Fokus der Aufmerksamkeit beanspruchen, bedeutet Risk Advisory bei Deloitte viel mehr. Es geht darum, Organisationen dabei zu helfen, sämtliche geschäftsrelevanten Risiken zu identifizieren und systematisch zu managen. Finanzielle über technologische bis hin zu regulatorische Themen gilt es zu integrieren. Aufgrund des starken Wachstums in diesem Bereich bieten sich nicht nur Absolventen aus verschiedenen Studiengängen, sondern auch Professionals mit unter­schiedlichsten Hintergründen attraktive Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Für Studierende und Absolventen gibt es hier weitere Insights zum Bereich Risk Advisory.

Für Berufserfahrene gibt es hier weitere Insights zum Bereich Risk Advisory.

Tax & Legal

Der Aufgabenbereich im Tax erstreckt sich von der Ermittlung der optimalen Rechtsform für Unternehmen über die steuerrechtliche Risikoberatung bei Mergers & Acquisitions und grenzübergreifende Steuerfragen bis hin zur Unterstützung im Transfer Pricing sowie der Klärung von steuerrechtlichen Fragen.

Deloitte Legal – das ist hoch qualifizierte und pragmatische Beratung in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts.

Tax bei Deloitte umfasst folgende Bereiche:

Consulting

Unser Dienstleistungsspektrum in der Beratung umfasst die exzellente Strategie- und Managementberatung genauso wie die hochspezialisierte IT- und Technologieberatung. Auch beim Thema Human-Capital-Beratung sind wir thematisch breit aufgestellt. Unsere Kunden profitieren beispielsweise von einem besonders kompetenten Support bei der Durchführung von Veränderungsprozessen und der Umsetzung neuer Geschäftsstrategien.

Als Teil unserer Expertenteams arbeiten Sie – je nach Marktsegment und Anforderung – mit ausgewiesenen Spezialisten aus den Bereichen Finance und Controlling, Banking, Marketing, IT, Logistik und Produktion sowie Human Resources. Dabei sind auch internationale Projekteinsätze möglich.

Consulting bei Deloitte umfasst folgende Bereiche:

Financial Advisory

Unsere Financial Advisory Projekte umfassen unter anderem die Betreuung von Unternehmenskäufen, die sogenannte M&A-Beratung, Due-Diligence-Projekte und die Begleitung bei Börsengängen, die Restrukturierung von leistungsschwachen Unternehmen sowie das Aufdecken und Bekämpfen von Wirtschaftskriminalität. Außerdem wird unser langjähriges Know-how in der Bewertung von Industrie- und Handelsunternehmen sowie Banken und Versicherungen weltweit geschätzt.

Egal, um welche Art von Projekt es geht – ganzheitliches Denken und Handeln steht dabei immer an erster Stelle. Schließlich wollen wir absolut nichts dem Zufall überlassen. Als Financial Advisory-Berater arbeiten Sie übrigens Hand in Hand mit Wirtschaftsprüfern, Steuerexperten und Consultants.

Financial Advisory bei Deloitte umfasst folgende Bereiche:

Corporate Functions

Ohne die Unterstützung des Bereichs Corporate Functions wären unsere Kerngeschäftsprozesse nicht zu bewältigen. Der Bereich Corporate Functions bei Deloitte umfasst unter anderem folgende Bereiche: Talent Management, Information Technology Services (IT) , Facility Management und Planning und Controlling.

Perspektiven für die Zukunft

Neue Potenziale entdecken, Ideen auf den Weg bringen und kompetent umsetzen. Dafür werden wir von Kunden geschätzt. Darin sind wir gut und gehören sogar weltweit zu den Besten. Da ist es selbstverständlich, dass wir unser Wissen auch intern anwenden – bei der Karriereentwicklung unserer Mitarbeiter.

Erfahren Sie mehr über das Thema Karriereperspektiven.

Weiterbildung

Weiterkommen, sich kontinuierlich entwickeln und am Puls der Zeit bleiben schon eher. Deshalb investieren wir besonders viel in die Weiterbildung und systematische Entwicklung unserer Mitarbeiter.

Unsere Mitarbeiter gehören nicht von ungefähr zu den Besten auf ihrem Gebiet. Dahinter steckt ein strategisch durchdachtes System der Weiterbildung, von dem unsere Mitarbeiter direkt profitieren.

Erfahren Sie mehr über das Thema Weiterbildung.

Internationale Möglichkeiten

Deloitte ist ein Global Player. Unser internationales Netzwerk vereint heute das Know-how von mehr als 312.000 Mitarbeitern aus über 150 Ländern. Wir stehen für weltweite Kompetenz, für Vertrauen, Innovation und starken Zusammenhalt. Wo, wenn nicht hier kann man globales Arbeiten für sich entdecken?

Dafür sorgt ein breites Spektrum an Kulturen und Nationalitäten im weltweiten Deloitte-Mitarbeiternetzwerk. Dafür stehen zahlreiche internationale Projekte und die Arbeit für renommierte Kunden im In- und Ausland. Dafür setzen wir uns persönlich ein, indem wir Wissenstransfer im Rahmen von globalen Gremien und Communities fördern sowie internationales Lernen unterstützen.

Erfahren Sie mehr über das Thema Internationale Möglichkeiten.

Innovationen

Innovationen sind ein Erfolgsmotor für Unternehmen. Daher haben wir uns Innovation als strategisches Ziel auf die Fahne geschrieben und mit einem Innovationboard institutionalisiert.

Unser Anspruch ist es unsere Dienstleistungen beständig an sich ändernde Anforderungen unserer Mandanten anzupassen. Eine Voraussetzung dafür ist ein innovationsförderndes Klima, das von Mitarbeitern gelebt wird, die anders denken und neue Wege gehen wollen. Sich inspirieren zu lassen, Ideen zu verfolgen und andere mit der Begeisterung anzustecken, erfordert nicht nur Kreativität, sondern auch Mut.

Erfahren Sie mehr zum Thema Innovation.

Kennzahlen

Mitarbeiter9.000
Umsatz1,71 Mrd. Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.534 Mitarbeitern bestätigt.

  • InternetnutzungInternetnutzung
    64%64
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    58%58
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    56%56
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    53%53
  • DiensthandyDiensthandy
    52%52
  • HomeofficeHomeoffice
    51%51
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • CoachingCoaching
    29%29
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    22%22
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    12%12
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    5%5

Was Deloitte Deutschland über Benefits sagt

Als Top Arbeitgeber werden wir jedes Jahr von verschiedenen Instituten wie Trendence oder Universum ausgezeichnet. Wir bieten unseren Mitarbeitern hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten, ein internationales Expertennetzwerk und neben einem attraktiven Gehalt zusätzliche Benefits wie:

  • Unfallversicherung
  • Gruppenverträge für Krankenversicherung
  • Deloitte-Kreditkarte
  • Private Nutzung des Firmen-Smartphones
  • Familienservice
  • Mitarbeitervergünstigungen und Rabatte

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Mit einem Fokus auf Innovation entwickeln wir unsere Dienstleistungen beständig weiter und passen sie an die aktuellen Anforderungen unserer Mandanten an. Eine Voraussetzung dafür ist ein innovationsförderndes Klima, das von Mitarbeitern gelebt wird, die anders denken und neue Wege gehen wollen. Sich inspirieren zu lassen, Ideen zu verfolgen und andere mit der Begeisterung anzustecken, erfordert nicht nur Kreativität, sondern auch Mut.

Daher spielt Weiterbildung bei uns eine zentrale Rolle für eine möglichst erfolgreiche Karriere. Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Fachwissen und Ihre Schlüsselqualifikationen weiterzuentwickeln.

Um Sie auch in individuellen Lebensphasen zu unterstützen, bieten wir Ihnen verschiedene flexible Arbeitsmodelle an.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Audit

  • Wirtschaftsprüfung, Revision
  • Rechnungslegung
  • Finance & Controlling oder Steuerlehre

Risk Advisory

  • IT-Security, Risikomanagement
  • Treasury, IT-Governance
  • Wirtschaftsprüfung, Revision
  • Controlling, Rechnungslegung
  • Steuerlehre, Finanzwirtschaft, Statistik

Steuerberatung

  • Rechtswissenschaften
  • Schwerpunkt Steuerrecht / betriebliche Steuerlehre

Consulting

  • Finanzen & Controlling
  • Marketing / Organisation
  • Logistik & Supply Chain
  • Bankbetriebslehre
  • Human Resources
  • Strategie, Unternehmensführung, Business Information
  • Technology

Legal

  • Wahlstation möglich während des Referendariats bei Tax, Legal, Financial Advisory und Audit
  • Berufseinstieg i.d.R. bei Legal verschiedene Rechtsgebiete
  • Tax Schwerpunkt Steuerrecht
  • Audit "normale" Prüferlaufbahn mit Schwerpunkt Handels & Gesellschaftsrecht
  • Financial Advisory
  • Straf-, Insolvent- und Arbeitsrecht

Financial Advisory

  • Wirtschaftsprüfung, Revision
  • Rechnungswesen
  • Banken und Statistik, Finanzen, Controlling
  • Informatik, Mathematik, Versicherung
  • Wirtschaftsrecht und Strafrecht, Kartellrecht
  • Business Modelling, Compliance
  • Treuhandwesen, Versicherungsmathematik
  • Datenbanktechnologie

Gesuchte Qualifikationen

Als eine der weltweit führenden Prüfungs- und Beratungsgesellschaften mit ambitionierten Wachstumsplänen bieten wir für Talente kontinuierlich eine Vielzahl von spannenden Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ganz gleich ob Sie bei Deloitte als Praktikant, Absolvent oder Experte mit vorhandener Berufserfahrung einsteigen – wir heißen Jahr für Jahr über 1.500 neue Kollegen willkommen.

Wir suchen nach Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Informatik, aber auch nach Absolventen anderer Fachrichtungen, wie beispielsweise Maschinenbau, Ingenieurswesen, Techniker, Mathematiker, Informationstechniker, Designer und anderen kreativen, motivierten Talenten.. Neben den fachlichen Qualifikationen sind uns Eigenschaften wie Teamgeist, Proaktivität, Flexibilität, Engagement und Kommunikationsstärke, sowie die Fähigkeit zu logischem und analytischen Denken sowie ein verbindliches Auftreten wichtig.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Deloitte Deutschland.

  • Frau Karolin Wehr
    Tel.: +49 211 8772 4111
    Email: career@deloitte.de

  • Ob Sie zu uns und wir zu Ihnen passen? Das lässt sich am besten im persönlichen Gespräch herausfinden. Damit dieses für Sie umso erfolgreicher wird, sollten Sie sich optimal darauf vorbereiten.

    Nehmen Sie sich Zeit, möglichst viele Informationen über uns zu sammeln und Fragen vorzubereiten. Je mehr Sie über uns wissen, desto gelassener können Sie in das Vorstellungsgespräch treten.

  • Ihr Vorstellungsgespräch soll dazu dienen, dass wir uns gegenseitig besser kennenlernen. Dafür ist es wichtig, dass Sie einen positiven Eindruck machen.

    Seien Sie in Ihrem Interview vor allem Sie selbst! Uns sind Mitarbeiter wichtig, die sich in unserer teamorientierten Arbeitsatmosphäre entfalten können. Nutzen auch Sie das Vorstellungsgespräch um uns kennenzulernen und zu prüfen, ob wir zu Ihnen passen.

    Wir freuen uns, wenn Sie Fragen für uns vorbereitet haben und nachhaken. Es macht einen guten Eindruck, wenn Sie sich bei Ihrem Gegenüber nach dem Gespräch für den Austausch bedanken und lassen Sie sich ruhig eine Visitenkarte der Person aushändigen, um in Kontakt zu bleiben.

  • Bewerbungstipps

    Ihre Bewerbung

    Alle unsere offenen Stellen finden Sie in der Deloitte-Jobbörse. Wenn Sie ein Profil besonders angesprochen hat, bewerben Sie sich bitte direkt online bei uns.

    Ihre Bewerbungsunterlagen

    Bitte reichen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ein. Dabei legen wir besonders Wert auf:

    • Ein aussagekräftiges Anschreiben
    • Ein übersichtlich gegliederter Lebenslauf
    • Ihre Zeugnisse (Abitur, Diplom, Bachelor, Master)
    • Ihre Referenzen und Arbeitszeugnisse aus Praktika und Festanstellungen

    Weitere Infos rund um das Thema "Bewerbung" haben wir auf unserer Karrierewebseite für Sie zusammengestellt.

  • Der Interviewprozess

    Ihre Bewerbungsunterlagen haben uns überzeugt? In der nächsten Runde laden wir Sie zu einem Bewerbertag oder einem Interview ein. Eventuell geht dem persönlichen Kennenlernen zunächst ein Telefoninterview voraus. Auf jeden Fall haben Sie in dieser Phase ausgiebig Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen und Deloitte als Unternehmen kennenzulernen – schließlich sollen alle Beteiligten herausfinden, ob sie zueinander passen.

Berufsbilder

FAQs

Hier beantwortet Deloitte Deutschland häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Alle auf unserer Karriereseite geschalteten Stellenanzeigen sind vakant. Sie können über unsere Jobbörse nach verfügbaren Stellen suchen und sich direkt online bewerben. Wählen Sie Ihre gewünschten Präferenzen hinsichtlich Standort, Geschäftsbereich und/oder Einstiegslevel und klicken Sie auf "Jobs suchen“.

  • Um eine detaillierte Prüfung Ihrer Unterlagen vornehmen zu können, bitten wir Sie, uns folgende Unterlagen zur Verfügung zu stellen:

    - Lebenslauf

    - relevante Zeugnisse, wie Abschlusszeugnisse (Studium/Abitur) sowie Arbeits- und/oder Praktikumszeugnisse

    Sofern das Studium noch nicht abgeschlossen ist, bitten wir um eine aktuelle Notenübersicht.
    Ein Anschreiben ist lediglich bei Bewerbungen um Ausbildungsplätze und duale Studiengänge notwendig; bei allen anderen Bewerbungen ist es ein Kann, aber kein Muss.

    Die Speicherkapazität für Anhänge ist technisch auf 10 MB beschränkt. Kostenlose Programme zur Zusammenführung verschiedener Dateiformate in eine PDF-Datei und Komprimierung von PDF-Dateien finden Sie im Internet, z.B. unter den Stichworten „Online PDF convert“.

  • Wir bevorzugen grundsätzlich für alle Bewerbergruppen (auch für Auszubildende) Online-Bewerbungen. In jeder unserer Stellenausschreibungen finden Sie einen Button, der Sie direkt ins Bewerbersystem führt. Das Ausfüllen nimmt etwa 10 bis 15 Minuten in Anspruch.

  • Bitte richten Sie Ihre Online-Bewerbung für jeden Standort zentral an das Recruiting Team in Düsseldorf:

    Funktion: Audit (Wirtschaftsprüfung), Risk Advisory, Financial Advisory, Tax (Steuerberatung), Corporate Functions (interne Funktionen)

    Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    Schwannstraße 6

    40476 Düsseldorf

    Funktion: Consulting

    Deloitte Consulting GmbH

    Schwannstraße 6

    40476 Düsseldorf

  • Idealerweise bewerben Sie sich für alle Einstiegsmöglichkeiten 3 - 6 Monate vor Ihrem gewünschten Eintrittstermin. Auszubildende und duale Studenten können sich gerne schon 1 Jahr im Voraus bewerben.

  • Wir prüfen generell alle Bewerbungen hinsichtlich verschiedener Einsatzmöglichkeiten. Sie können sich online mit Ihrem Profil auf mehrere Stellen bewerben. Ihre hochgeladenen Dokumente gelten für alle Positionen, auf die Sie sich bewerben. Wir bitten Sie jedoch, pro Position ein individuelles Anschreiben zu erstellen, das Ihre Motivation für die Stelle wiedergibt. Gern können Sie hierfür das Kommentar-Feld nutzen.

  • Sie erhalten nach dem Absenden Ihrer Bewerbung eine Eingangsbestätigung. Die Vorauswahl kann einige Zeit in Anspruch nehmen, in der Regel erhalten Sie innerhalb von zwei Wochen eine Rückmeldung über den weiteren Verlauf Ihrer Bewerbung.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Frauen werden gefördert und es gibt verschiedene Unterstützungen und Zusammenschlüsse. Mir ist keine Diskriminierung untergekommen weder Hautfarbe, Geschlecht oder sexuelle Orientierung.
Auch sind die Hierarchien flach gelebt und die Manager und Direktoren nahbar und freundlich und wie normale Kollegen.
Die Aufgaben sind spannend und falls mal nicht ist der Projektwechsel oder der Bereichswechsel möglich. Vllt nicht sofort aber auch nicht ausgeschlossen.
Corona bedingt gibt es auch für alle eine Bonuszahlung um Eertschätzung der Arbeit zu zeigen.
Gestellte Hardware ist vom ...
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeiten (vor allem in der Corona-Zeit), tolle Arbeitsatmosphäre (Getränke für die Dachterrasse, Team-Events, tolles Kollegengefüge), Möglichkeit für das Home Office (für jeden Mitarbeiter), papierloses Arbeiten, Verpflegungszuschüsse, Austausch mit allen Deloitte Offices (Netzwerk hervorragend)
Super angenehme Kultur in einem jungen und professionellen Team. Super intern aufgestellt und organisiert.
Das Krisenmanagement ist absolut spitze.
Selbst wenn es mal im Team nicht stimmt, wird immer die für alle beste Lösung gefunden.
Man selbst ist sein(e) eigene(r) ChefIn.
Bewertung lesen
Aus aktuellem Anlass: die (Krisen-)Kommunikation ist seit Beginn der Pandemie super. Es wurde schnell reagiert und mobiles Arbeiten für jeden ermöglicht.
Mit der Einführung der flexiblen Arbeitsplatzbuchung werden wir noch ein Stück moderner.
Bewertung lesen
Sehr transparente Kommunikation der Geschäftsführung und Geschäftseinheiten in monatlichen Updates, Cross-funktionale Zusammenarbeit, Möglichkeit an innovativen Projekten mitzuarbeiten, spannende Kunden
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 873 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Meine Erfahrung bei Deloitte Consulting im Bereich Consulting/ Enterprise Applications - SAP war eine große Enttäuschung!
Das Unternehmen erzeugt Beschäftigungstherapien, wo man von Montag früh (sehr früh) bis Donnerstagabend für ein RfP (Angebotserstellung) einfach mal von zuhause weg sein muss, obwohl die Arbeit sehr gut remote gemacht werden kann. Projekte sind ein rares Gut und nicht jeder bekommt ein Projekt als "Arbeit".
Ergonomisches Arbeiten und Work-Life-Balance ist aus meiner Sicht definitiv nicht gegeben. Weder verstellbare Stühle noch Tische sind vorhanden.
...
Bewertung lesen
Als Praktikant hatte ich mich zwar darauf eingestellt derjenige zu sein, der wohl eher die langweiligen Aufgaben und diversen Kleinkram zugeschoben bekommt, aber ich hatte mir erhofft mehr zu tun und etwas mehr Einblicke zu erhalten, als nur stupide Kundenpräsentationen zu gestalten und zu überarbeiten. Die Aufgaben waren häufig auf einem Niveau, für das ich nicht hätte studieren müssen. Abraten von dem Praktikum würde ich jedoch nicht, da ansonsten alles gut lief. Jeder sollte sich sein Bild davon machen.
Bewertung lesen
Ich bin es leid, diese Bewertung wiederholt auf Wunsch von Deloitte zu überarbeiten und abzumildern. Irgendwann ist sie soweit abgeschwächt, dass kein realistisches Bild mehr entsteht. Besser fände ich es, wenn auf die Bewertung geantwortet und eine Gegenposition dargestellt werden würde. So habe ich leider den Eindruck, dass mit Kritik nicht umgegangen wird und die obersten Bewertungen auf Kununu nicht negativ sein sollen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 696 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- veraltete Überstundenregelung sofort abschaffen
- eine Woche Urlaub jeden Mitarbeiter in der busy season ermöglichen
- Mitarbeiterbindung sollte viel mehr in den Fokus rücken anstatt dauernd neue Gesichter einzuarbeiten, welche den immer wachsenden Prüfungsansprüchen nicht direkt gerecht werden können
- Einarbeitungsprozess für neue Kollegen sollte nachhaltig verbessert werden
- Feedbackkultur gibt es nur als Vorgabe in den Schulungen, gelebt wird es leider nicht
- Mitarbeiter beim digitalen Wandel der Prüfung viel mehr einbeziehen anstatt nur von oben neue Vorgaben/Tools/Prozesse ...
Bewertung lesen
Ich weiß, dass das Jahr 2020 ein anstrengendes Jahr war. Dennoch fühle ich mich hier seit meiner Kündigung absolut unfair behandelt. Ist es wirklich strategisch klug, mit den Mitarbeitern, die gekündigt haben, so umzugehen? Hätte die Zahlung der Gehaltserhöhung und des Corona-Bonus wirklich so weh getan? Nun verlassen viele Mitarbeiter Deloitte mit einem sehr schlechten Eindruck.
Bewertung lesen
Führungskalitäten mehr prüfen/ sanktionieren/fördern.
Teammeetings einführen/ von oben vorgeben. ein HR Vertreter pro Team als Ansprechpartner für alle Teammitglieder zur Förderung von Lösung, Leitung von wenigstens ein mal jährlich stattfindenden Teameetings nicht fachlicher Natur.
Insgesamt die nach außen beworbenen Attribute nach innen aktiv einfordern und fördern
Mit den Bewerbern die Arbeitsaufgaben im Vorhinein absprechen und sich auch daran halten. Projekte mit realistischen Zeitvorgaben verkaufen. Mitarbeiter gründlich einarbeiten. Lieber auf eine langfristige Strategie hinarbeiten anstatt die Mitarbeiter für kurzzeitigen Profit auszunehmen.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 431 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Deloitte Deutschland ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 227 Bewertungen).


Natürlich gibt es überall "schwarze Schafe" und ich möchte hier nur den Großteil meiner bisherigen Erfahrungen und die allgemeine Wahrnehmung wiedergeben. Die Kollegen und der Zusammenhalt untereinander ist sehr gut. Nicht selten (eher die Regel) trifft man sich noch nach der Arbeit zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten, was nach einem anstrengenden Tag weiter zusammenschweißt. Meine Vorgesetzten waren bisher immer fair und wenn mal was nicht passt, kann offen und ehrlich darüber gesprochen werden.
5
Bewertung lesen
je nachdem zu welcher gruppe man gehört kann auch schlecht sein da gruppen untereinander mit paartnerzustimmung rivalisieren und die ienen als lieb die anderen als schlecht angesehen werden, ins büro will ich eigentlich nicht gehen lieber zu mandanten im büro fühlte man sich extrem unwohl
3
Bewertung lesen
Die Kollegen in der ITS sind sehr offen und hilfsbereit. Es darf lieber eine Frage mehr als zu wenig gestellt werden. Auch in der aktuellen Situation (Covid-19) wurden durch digitale Tools, wie z.B. Zoom, Möglichkeiten gefunden, um sich auch in lockerer Umgebung auszutauschen.
5
Bewertung lesen
Der Kollegenzusammenhalt ist insgesamt sehr gut, häufig auch über die beruflichen Grenzen hinaus. Wie immer gibt es auch Ausnahmen, insbesondere durch die starke Wachstumspolitik der letzten Jahre. Diese Ausnahmen sind allerdings meist auch nicht lange in der Organisation.
5
Bewertung lesen
Ich habe während meiner Tätigkeit den Standort gewechselt, da ich umziehen musste und meine Chefin hat mir direkt Kontakte am neuen Standort genannt, sodass ich dort nicht ganz alleine bin.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 227 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Deloitte Deutschland ist Work-Life-Balance mit 3,3 Punkten (basierend auf 247 Bewertungen).


Die Arbeitsbelastung ist vor allem in den Monaten Oktober/November bis Mai/Juni sehr hoch, was allerdings in der Branche bekannt ist. In dieser Zeit kann kein Urlaub genommen werden, da man für einen langen Zeitraum im Voraus zeitlich für Mandate fest eingeplant ist. Wer also gern eine Woche im Winter Ski fährt, sollte nicht bei einer Big4 als Jahresabschlussprüfer anfangen.
Überstundenregelung katastrophal und definitiv nur arbeitgeberfreundlich.
Insgesamt wird viel Work und wenig Life erwartet bzw. vorausgesetzt.
1
Bewertung lesen
Einer der wenigen positiven Aspekte des Technologiezentrums. Dadurch, dass man normalerweise nicht oder nur wenig reisen muss, hat man mehr vom Leben. Das bewahrt allerdings nicht vor Überstunden. Immerhin können diese fair ausgeglichen werden. Generell gilt aber schon, je mehr und länger du arbeitest, desto positiver wirst du angesehen. Auch wenn die Arbeit sehr ineffizient ist. Man muss bereit sein, persönliche Freiheiten abzugeben.
2
Bewertung lesen
Gibt es nicht.
Diensttelefon ist Pflicht. Mails werden an Privatadresse versendet und eine „Arbeits-WhatsApp Gruppe“ ist Standard. Dadurch gibt es eine nahezu permanente Erreichbarkeit.
HomeOffice Angebot ist Fassade. Vor-Ort sein ist nahezu Pflicht. Flexible Arbeitszeit ist ebenfalls „augenwischerei“ - feste Arbeitszeiten werden gefördert.
Sicher nicht ungewöhnlich für Consulting jedoch finde ich die selbstverständlichkeit mit der erwartet wird, dass auch über längere Zeiträume 70h+ gearbeitet wird ist unverschämt. Eine paar Überstunden ~100 sind mit dem Vertrag abgegolten, sie dürfen jedoch nicht aufgeschrieben werden (Einträge mit mehr als 8h sind im Time Tracking nicht erlaubt).
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 247 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 195 Bewertungen).


Ja, es gibt Weiterbildungsangebote. Diese sind aber entweder rein intern (also extern und für die wirkliche persönliche Entwicklung wertlos) oder so restriktiv gestaltet, dass sie effektiv und hauptsächlich eine den Mitarbeiter / die Mitarbeiterin langfristig bindende und in (finanzieller) Abhängigkeit zur Firma geratende Situation erzeugen.
3
Bewertung lesen
Weiterbildung ist ein Punkt, der ernst genommen wird. Die Anforderungen der Firma an die einzelnen Staff-Level sind transparent. Die persönliche Entwicklung der einzelnen Person ist dabei neben fachlichen und methodischen Kompetenzen ein wichtiger Bereich. Fordern und fördern sind hier nicht nur ein Spruch.
5
Bewertung lesen
Ausreichend Weiterbildungsmöglichkeiten. Zu geringe Karrieremöglichkeiten. Ob man gefördert wird hängt stark davon ab, ob der zuständige Partner (Vorgesetzte) einen mag oder ob man gerade für das geplante Geschäftsvorhaben nützlich ist. Wenig Unterstützung durch Entwicklungsgespräche.
3
Bewertung lesen
Ich werde auf jedenfall übernommen, wenn meine Abschlussnote besser als eine drei ausfällt. Dann werde ich als junior Assistent einsteigen. So sehen die Aufstiegsmöglichkeiten aus: Junior Assistent - Assistent - Senior Assistent - Executive Assisten (nur einmal pro Abteilung)
5
Bewertung lesen
Richtig gefördert werden in audit & assurance lediglich die Wege zum Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater. Alles andere wird als unwichtig abgetan und man bekommt (im Vergleich zur WP oder StB Fortbildung) einen kleinen Darlehensbetrag
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 195 Bewertungen lesen

Gehälter

58%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 1.506 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater210 Gehaltsangaben
Ø59.000 €
Praktikant70 Gehaltsangaben
Ø20.100 €
Manager60 Gehaltsangaben
Ø96.500 €
Gehälter für 51 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Deloitte Deutschland
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Deloitte Deutschland
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Awards