Workplace insights that matter.

Login
Die Techniker Logo

Die 
Techniker
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 669 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Versicherung (3,8 Punkte).

Alle 669 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Techniker ist eine bundesweite gesetzliche Krankenkasse mit rund 11 Millionen Versicherten.


Für ihre Leistungen und ihren Service wird die Techniker immer wieder ausgezeichnet. Focus-Money kürte sie 2021 zum 15. Mal in Folge zur besten Krankenkasse Deutschlands (Ausgabe 7/2021).

Die Techniker - ein Arbeitgeber, der sich durch viele Vorzüge auszeichnet!
Die Techniker ist nicht nur Deutschlands beste Krankenkasse (Focus-Money), sondern auch seit Jahren einer der besten Arbeitgeber Deutschlands (Great Place to Work).
Die Techniker bietet über 14.000 Mitarbeitern an über 200 Standorten im Bundesgebiet einen Arbeitsplatz mit Perspektive. Unsere Mitarbeiter sichern die Zukunft unseres Unternehmens - wir fördern ihre individuelle Karriere- und Lebensplanung. Wer neben spannenden Aufgaben einen respektvollen Umgang miteinander, Verlässlichkeit und Fairness schätzt, kommt an einer Bewerbung bei der Techniker nicht vorbei!

Produkte, Services, Leistungen

Die beste Krankenkasse Deutschlands wird man nur mit den besten Mitarbeitenden. Davon sind wir überzeugt.
Tagtäglich gestalten rund 14.000 Mitarbeitende an über 200 Standorten das Gesundheitswesen Deutschlands mit und stehen unseren Versicherten mit Rat und Tat zur Seite. Jederzeit und immer freundlich. Unsere kompetenten Teams geben alles dafür, immer vorn dabei zu sein und unseren Kunden die bestmögliche medizinische Versorgung zu ermöglichen.

Nach dem Motto "Fördern und Fordern" setzen wir auf individuelle Weiterbildung. Darüber hinaus achten wir auf ein gesundes Arbeitsumfeld und bieten unserer Belegschaft zahlreiche Sonderleistungen. Unser Lohn ist die Loyalität und die überaus große Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden.

Perspektiven für die Zukunft

Die Chancen im Gesundheitsmarkt sind nahezu unvergleichlich. Kaum ein anderer Sektor bietet jungen Menschen größere Zukunftsperspektiven. Aufgrund der demografischen Entwicklung und einem zunehmenden Gesundheitsbewusstsein gehören Sie mit uns zu einer dynamischen Branche, die wächst und immer wichtiger wird. Mit uns sind Sie ganz vorn dabei. Verlassen Sie sich drauf!
Ihr Karriereweg startet gleich ganz oben: Die Techniker gilt deutschlandweit als eines der besten Ausbildungsunternehmen seiner Branche. Zurzeit befinden sich mehr als 700 junge Menschen in unserer theoretisch wie praktisch geprägten Ausbildung – die meisten von ihnen für die beliebten Berufe Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen, Fachinformatiker/-in für Systemintegration oder Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung.

Auf Snapchat berichten Mitarbeiter der Techniker von ihrem Arbeitsalltag und besonderen Events. Nichts Neues mehr verpassen und "tk-karriere" auf Snapchat adden.

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 14.000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 602 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    82%82
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    81%81
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    70%70
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    64%64
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    52%52
  • CoachingCoaching
    52%52
  • ParkplatzParkplatz
    46%46
  • KantineKantine
    45%45
  • BarrierefreiBarrierefrei
    45%45
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    40%40
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    39%39
  • InternetnutzungInternetnutzung
    36%36
  • DiensthandyDiensthandy
    30%30
  • HomeofficeHomeoffice
    20%20
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    20%20
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    12%12
  • EssenszulageEssenszulage
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2
  • FirmenwagenFirmenwagen
    2%2

Was Die Techniker über Benefits sagt

Das Wohl unserer Beschäftigten liegt uns am Herzen. Denn nur unsere engagierten und zufriedenen Mitarbeiter haben die TK zu Deutschlands bester Krankenkasse (Focus-Money, Ausgabe 7/2021) gemacht. Wir bieten viel, damit es so bleibt.

  • regelmäßige Wochenarbeitszeit von 35,5h
  • 30 Tage Urlaub
  • flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Flexibilität bei Teilzeitmodellen
  • Zusätzliche Familienpause von max. 4 Jahren nach der Elternzeit mit Wiedereinstellungszusage

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die TK ist nicht nur Deutschlands beste Krankenkasse (Focus-Money, Ausgabe 7/2021), sondern auch ein ausgezeichneter Arbeitgeber. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: "Great Place to Work" oder die "Charta der Vielfalt" dokumentieren unseren hervorragenden Ruf und belegen: Die TK ist nicht nur eine der leistungsstärksten Krankenkassen Deutschlands, sondern zählt auch zu den besten Arbeitgebern des Landes - in der Gesundheitsbranche und darüber hinaus.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Im ganzen Bundesgebiet: In unseren bundesweit über 200 Dienststellen der TK kommen engagierte und teamfähige Fachkräfte zum Einsatz, insbesondere Sozialversicherungsfachangestellte und Kaufleute im Gesundheitswesen.

Standort Hamburg: In der Unternehmenszentrale beschäftigen wir Spezialisten aus allen Fachrichtungen: Infromatiker, Wirtschaftswissenschaftler, Juristen, Mediziner, Soziologen, Politologen oder Medienwissenschaftler mit Interesse am Gesundheitswesen können bei der TK eine neue berufliche Heimat finden.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Die Techniker.

  • Ausbildungsmarketing: Monique Krugmann
    Personalberatung: Nicole Janssen
    Social Media: Julia Böttcher

  • Der erste Eindruck zählt! Deshalb ist eine gute Bewerbung der Schlüssel zum Erfolg. Sie ist quasi Ihre persönliche Visitenkarte, mit der Sie uns überzeugen wollen. Je professioneller und vollständiger sie ist, desto größer ist die Aussicht auf die Stelle oder den Ausbildungsplatz.

    Nutzen Sie also die Chance! Vermitteln Sie uns ein anschauliches und möglichst präzises Bild von Ihrer Qualifikation und Ihrer Persönlichkeit. Machen Sie uns neugierig! Scheuen Sie sich nicht, Ihre individuellen Seiten und Interessen preiszugeben. Je besser wir Sie im ersten Schritt einschätzen können, desto eher wissen wir, ob wir zueinander passen.

    Tipps zum Bewerbungsgespräch finden Sie hier: http://www.tk.de/tk/stellensuche/bewerbungstipps/das-bewerbungsgespraech/517536

  • Die Online-Be­wer­bung

    Wir verfügen über ein modernes Online-Bewerbungssystem. Bewerbungen sind bei der TK daher ausschließlich über das Karriereportal möglich. Auf diese Weise können wir den Bewerbungsprozess für beide Seiten schneller und effizienter gestalten.

    Hier erfahren Sie, wie unser Bewerbungsassistent aufgebaut ist und welche Daten und Dateien Sie für Ihre Bewerbung benötigen.

  • persönliche Vorstellungsgespräche (Professionals), Telefoninterviews, Online-Auswahltest (Azubis), Assessment-Center (Azubis)

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das Azubis wertgeschätzt werden und immer versucht wird die Ausbildung noch weiter zu optimieren. Sowohl die Führungskräfte, als auch die Mitarbeiter kommunizieren auf Augenhöhe. Jeder Azubi erhält einen eigenen Betreuer, der mit Rat und Tat zur Seite steht.
Fast alles! Top Arbeitsbedingungen, wie Flexarbeit, Gleitzeit, kurze Arbeitszeiten
Die kurzen Arbeitswege, schnelle unkomplizierte Kommunikation bis zum Vorstand hoch
Ständige Weiterentwicklungen, „Think big“ wird gelebt
Bewertung lesen
Gute Kommunikation , Gute Karrieremöglichkeiten, Flexible Arbeitszeiten, offene Kommunikation mit den Vorgesetzten
Bewertung lesen
Große Veränderungsbereitschaft im ganzen Unternehmen. Und viel Einsatz, um alle davon profitieren zu lassen.
Bewertung lesen
Work-Live-Balance, Gehalt, Sozialleistungen, sicherer und moderner Arbeitsplatz.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 324 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Umgang mit „Problemfällen“. Auch Einzelfälle sind wichtig und dürfen nicht ignoriert werden.
Bewertung lesen
Der Umgang in der Krise mit besonders belasteten Mitarbeitern/Eltern mit mehreren Kindern
Bewertung lesen
Man ist von seiner Führungskraft im Bezug auf die persönliche Weiterbildung abhängig.
Bewertung lesen
Manchmal schlechte Kommunikation, relativ viel Druck.
Einschränkungen im Trlefonuebereich
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 247 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich würde mir bezüglich der Weiterbildung wünschen, dass qualifizierte Mitarbeitende besser unterstützt werden einen Job zu finden, der zu ihnen passt und ihnen Spaß macht. Denn nur wenn die Potenziale der Mitarbeiter voll ausgeschöpft werden gewinnt das Unternehmen und der Mitarbeiter gleichermaßen. Die Weiterentwicklung sollte sich nicht nur auf die eigenen Dienststelle, sondern auf die ganze TK beziehen. Jump ist zwar ein guter Ansatz, aber nicht für alle Mitarbeitenden zielführend oder erstrebenswert bzw. nicht für alle Stellen notwendig.
Bewertung lesen
Aufjedenfall mehr für ältere Arbeitnehmer anbieten wenn man mal über den tellerrant schaut.....sind doch viele Unternehmen in der größe der tk viel ...viel weiter was ältere Mitarbeiter angeht... einfach schade ....
Bewertung lesen
Mehr Diversität im Unternehmen leben, Frauen in Führungspositionen, mehr Umweltbewusstsein (Ausdrucken, dann Scannen ist Unsinn statt gleich Dinge speichern zu dürfen), Home-Office Option schaffen
Bewertung lesen
Stärker auf den ökologischen Fußabdruck achten. Sehr viel mehr und gezielter Frauen in Führung, größere Konflikt- und Streitkultur etablieren, ehrliche und empathische Feedbackkultur etablieren
Nichts, die TK ist gerade auch während Corona ein sehr toller AG gewesen und hat alles dafür getan, damit die Mitarbeiter gerade auch im familiären Umfeld entlastet werden.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 211 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,5

Der am besten bewertete Faktor von Die Techniker ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,5 Punkten (basierend auf 85 Bewertungen).


Sehr faires Gehalt mit überdurchschnittlichem IT Gehalt, wenn die regelmäßigen Gehaltssteigerungen über die Jahre eingerechnet werden. Keine versteckten Boni, die dann doch nicht gezahlt werden. Sehr guter Haustarifvertrag.
5
Bewertung lesen
Pünktlich (immer zur Mitte des Monats), fair ins sicher - so stelle ich mir mein Gehalt vor :)
5
Bewertung lesen
Schade jedoch, dass sich das Gehalt nicht an der Leistung orientiert.
5
Bewertung lesen
Dazu gibt es nicht viel zu sagen. Es ist ein Mythos, dass wir besser bezahlt werden, als alle anderen Mitarbeiter in der Krankenversicherungsbranche. Ich habe persönlich schon Angebote mit höheren Summen bekommen (auch GKV). Insgesamt ist die Bezahlung aber gut, wenn man sie mit der freien Wirtschaft vergleicht sogar mehr als gut. VWL & Betriebsrente sind toll. Der Personalrat und die Gewerkschaft sorgen dafür, dass das alles auch weiter so bleibt.
5
Bewertung lesen
Überdurchschnittlich
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 85 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Die Techniker ist Vorgesetztenverhalten mit 3,8 Punkten (basierend auf 99 Bewertungen).


Zuerst muss gesagt werden, dass der Grundgedanke in der TK sehr gut ist. Es gibt Führungsrichtlinien und diese hören sich mehr als toll an. Allerdings sind die Führungskräfte auch nur Menschen. Auch sie tragen was mit sich und haben charakterliche Schwächen. Leider wird hier aber nicht viel getan. Ist jemand erst einmal Teamleiter, dann bleibt er es auch. Selbst, wenn seine Mitarbeiter nach mehreren Gesprächen mit DStL irgendwann sogar die Dienststelle wechseln müssen. Ich verstehe, dass es die 40/15-Regelung gibt ...
3
Bewertung lesen
Vorgesetzte haben meist ein paradoxes Verhalten, zum einen wollen sie ihrem Team gefallen und zum anderen ihren Vorgesetzten. Hierbei werden vertrauliche Infos von Mitarbeitern, die in ihren Teams arbeiten oft gegen sie ausgenutzt. Es findet auch Mobbing statt, habe es selbst erlebt und auch bei anderen gesehen.
1
Bewertung lesen
Es gibt sehr menschliche Vorgesetzte bei der TK, dies bedeutet allerdings nicht automatisch, dass das Vorgesetztenverhalten positiv ist. Hier müsste mehr darauf geachtet werden, dass Gleichbehandlung mehr in der Vordergrund rückt und dass Vorgesetzte zu ihrem Wort stehen, sich für Ihre Mitarbeiter nachweislich und nachhaltig einsetzen und auch klar äußern, wenn jemand nicht die geforderte Leistung bringt, anstatt diese Personen auf Kosten des Team "mitzuschleifen". Auch in schweren Zeiten, sollte man zur Belegschaft stehen und diese nicht fallen lassen.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 99 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 95 Bewertungen).


Grundsätzlich hat man eine menge an Möglichkeiten. Wenn einem die Chancen denn gegeben werden.
Jedoch habe ich das Gefühl, dass viele Dienststellen nicht die TK als Ganzes sehen. Es wird häufig versucht qualifizierte Mitarbeitende in der eigenen Dienststelle "fest zuhalten", obwohl diese vielleicht in anderen Bereichen die TK viel mehr unterstützen können. Zudem werden Stellen auf die man sich intern beworben hat, ohne Gespräche oder Feedback an andere Kollegen vergeben. Das entmutigt einen sich überhaupt weiterzuentwickeln und zu bewerben oder ...
2
Bewertung lesen
Alle Mitarbeitende können sich jederzeit für relevante internen und externe Weiterbildungen anmelden, problemlos! Mit dem richtigen Vorgesetzten sind die persönliche Weiterentwicklung und Karriere sehr gut möglich.
4
Bewertung lesen
Es gibt intern einige Möglichkeiten, aber eigentlich nur in Führungsebene
Klar kann man sich für den eigenen Job weiterbilden, allerdings nicht mit Gehaltserhöhungen verbunden.
3
Bewertung lesen
Einarbeitung ist Teamsache. Also in manchen läuft es gut in anderen wird es ewig vor sich hingeschrieben und es gibt immer wieder Hinderungsgründe
2
Bewertung lesen
Schon sehr gut organisiert - könnte noch etwas mehr über den Tellerrand der TK hinausgehen, um Lernkurven aus anderen Unternehmen mitzunehmen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 95 Bewertungen lesen

Gehälter

90%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 579 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sozialversicherungs-Experte35 Gehaltsangaben
Ø57.100 €
Controller:in17 Gehaltsangaben
Ø52.800 €
Sachbearbeiter:in16 Gehaltsangaben
Ø51.800 €
Gehälter für 38 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Die Techniker
Branchendurchschnitt: Versicherung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Die Techniker
Branchendurchschnitt: Versicherung
Unternehmenskultur entdecken

Awards