Navigation überspringen?
  

IUBH Internationale Hochschuleals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
IUBH Internationale HochschuleIUBH Internationale HochschuleIUBH Internationale HochschuleVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 75 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (45)
    60%
    Gut (8)
    10.666666666667%
    Befriedigend (10)
    13.333333333333%
    Genügend (12)
    16%
    3,70
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    38.461538461538%
    Gut (3)
    23.076923076923%
    Befriedigend (2)
    15.384615384615%
    Genügend (3)
    23.076923076923%
    3,05
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Die IUBH Internationale Hochschule ist Teil der Career Partner GmbH und gehört zu den größten und am stärksten wachsenden privaten Bildungsgruppen Europas. Wir sind einer der Innovationsführer in der Digitalisierung tertiärer Bildung. Hochschulangebote der renommierten IUBH werden für internationale Studierende auf Englisch sowie im Dualen Studium und Fernstudium angeboten. Fachschulische Angebote für Hotellerie und Touristik werden von der Steigenberger Akademie durchgeführt. Die PROAKTIV Management AG verantwortet das Leistungsportfolio im Bereich Training und Weiterbildung.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

>500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die IUBH Internationale Hochschule versammelt unter ihrem Dach vier Hochschulbereiche mit über 14.000 Studierenden: Das duale Studium umfasst Bachelor- und Masterstudiengänge mit regelmäßigem Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Mit den Fernstudienprogrammen kann komplett flexibel im Onlinestudium auf Bachelor- oder Masterniveau studiert werden. Die IUBH Campus Studies bieten englischsprachige Bachelor- und Masterstudiengänge im Präsenz- oder Blendedmodell (mit Onlineanteil).
Das Studienangebot umfasst Programme aus den Bereichen Wirtschaft & Management, Gesundheit & Soziales, IT & Technik, Human Resources, Tourismus & Event sowie Transport & Logistik. Die Hochschule arbeitet mit über 2.000 Kooperationspartnern aus der Wirtschaft zusammen.

Benefits

Mitarbeiter Laptops, Flexible Arbeitszeiten, Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte, Mitarbeiterevents, Homeoffice, Parkplätze (Standortabhängig)

16 Standorte

Für Bewerber

Videos

IUBH Berlin | Experience life on campus and in the city
IUBH Duales Studium - u.a. in Berlin, Hamburg, München,...
Stimmen zum Studium | IUBH Fernstudium | Master of Business...

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir bieten attraktive Einstiegsmöglichkeiten in der Lehre an - entweder im Rahmen einer Professur oder eines Lehrauftrags. Darüber hinaus suchen wir auch nach Vertriebstalenten in der Studienberatung und Service-Spezialisten in der Betreuung unserer Studierenden. Durch unsere stark digitale Ausrichtung haben wir auch immer Bedarf an digital affinen Mitarbeitern. Im Rahmen unseres Study & Work Programms kannst Du bei uns auch ein Studium (Bachelor oder Master) absolvieren und bei reduzierter Arbeitszeit wertvolle Praxiserfahrung in einer unserer Abteilungen sammeln. Die Studiengebühren übernehmen wir für Dich.

Gesuchte Qualifikationen

Neben fachlichen Qualifikationen legen wir vor allem Wert auf Deine Persönlichkeit. Du solltest idealerweise Freude an Weiterentwicklung haben - persönlich sowie unternehmerisch. Außerdem solltest Du Spaß an der  Zusammenarbeit im Team mitbringen. Aufgrund unserer zunehmenden Internationalisierung freuen wir uns sehr, wenn Du gute Fremdsprachenkenntnisse mitbringst.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere Hauptaufgabe ist es, unsere Mitarbeiter dabei zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen. Dies geschieht durch persönliches Coaching, Fokussierung und Priorisierung, schnelle Antworten auf Fragen, Weitergabe von Informationen sowie konkrete Hilfe bei herausfordernden Aufgaben. Wir arbeiten für das Ergebnis, kollegial zusammen und nicht gegeneinander. Für uns zählt immer die beste Idee, unabhängig von der jeweiligen Position.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

1. Innovativ: Wir suchen immer nach neuen Wegen, wie wir unser Studien- und Forschungsangebot verbessern können und beziehen unsere Mitarbeiter aktiv in die Weiterentwicklung ein. Wir sind offen für Verbesserungsvorschläge und Ideen von Seiten aller Studierenden, Kollegen und Partnern und sehen Veränderung als Chance. Wir stellen unsere Angebote und Prozesse regelmäßig auf den Prüfstand.
2. Mutig: Wir unterstützen mutige Entscheidungen von Kollegen und Mitarbeitern, reagieren agil auf neue Anforderungen und sind bereit, Risiken einzugehen, um unsere Angebotspalette weiter zu entwickeln. Wir gehen immer konstruktiv und offen mit eigenen und fremden Fehlern um. Wir treffen selbst mutige Entscheidungen und verzögern diese nie.
3. Umsetzungsstark: Wir behalten unsere Ziele immer im Fokus und setzen neue Ideen konsequent, strukturiert und pragmatisch um. Wir unterstützen sinnvolle und pragmatische Initiativen von Mitarbeitern und Kollegen.
4. Kundenorientiert: Wir gehen auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein. Dabei sind wir verlässliche und ehrliche Partner. Wir bieten unseren Studierenden und Unternehmenspartnern immer die beste Dienstleistung und beheben Fehler so schnell wie möglich.
5. Kooperativ: Wir engagieren uns leidenschaftlich füreinander und für unsere Ziele, arbeiten immer kooperativ zusammen und haben Spaß dabei.

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir freuen uns über Deine Bewerbung auf unserer Karriereseite. Auf diesem Weg ist sichergestellt, dass Deine Bewerbung schnell vom richtigen Ansprechpartner gelesen und beantwortet wird.

IUBH Internationale Hochschule Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,70 Mitarbeiter
3,05 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Mai 2018 (Geändert am 31.Mai 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Super Kollegen, aber sehr viel Stress.

Vorgesetztenverhalten

Desinteresse der mittleren Leitungsebene an den Aufgaben der MA, kein Überblick über Aufgaben und kein Wille, mitzuarbeiten.

Kollegenzusammenhalt

Manche Kollegen sollten sich erkundigen, wer welche Aufgaben hat.

Interessante Aufgaben

Interessant, aber zu viele.

Kommunikation

Zwischen den Abteilungen teils dürftig, gleiches gilt zwischen Standorten und Career Partner.

Gleichberechtigung

Sehr viele Frauen.

Karriere / Weiterbildung

Keine Entwicklungsmöglichkeiten. Weiterbildung im Fernstudium wird zu bestimmten Konditionen angeboten.

Arbeitsbedingungen

Dauerbaustelle. Schlechte Luft in den Räumen (Chemikalien?), hohe Lärmbelastung.

Work-Life-Balance

Mittagspause musste meistens entfallen, Überstunden keine Seltenheit.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation von "unten nach oben". Anstatt sich über viele Kündigungen zu wundern und bei den MA die Schuld zu suchen, sollte man sich überlegen, wo die Unzufriedenheit herkommt. Die Bezahlung ist extrem schlecht, die Arbeitsbelastung in manchen Bereichen viel zu hoch und gemessen an der Bezahlung auch die Verantwortung. Auf diese Klagen der MA sollte man hören und sie nicht ignorieren, durch die Einstellung von mehr Personal zu besserer Bezahlung könnte man evtl die Fluktuation eindämmen. Leitungspositionen sollten sinnvoll besetzt werden mit MA, die Empathie haben und ein Interesse daran, die Aufgaben ihrer MA zu kennen und mit anpacken, statt zuzusehen, wie ihr Team zerbricht.

Pro

Gute Verkehrsanbindung, nette Kollegen.

Contra

Größtes Manko ist definitiv die Bezahlung. Durch die hohe Fluktuation geht viel Wissen verloren, was mühsam wieder erarbeitet werden muss. Für Einarbeitung bleibt meist keine Zeit. Kritik wird nicht gern gehört, im Fokus steht der Profit und die Kundenzufriedenheit, nicht die Gesundheit der Mitarbeiter. Fürsorgepflicht ist hier ein Fremdwort.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    IUBH Duales Studium München
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Mitarbeiter, liebe ehemalige Mitarbeiterin, wir möchten uns für Dein Feedback bedanken. Dass Du Dir die Zeit nimmst und uns Deine ehrliche Meinung darbietest, nehmen wir als Anlass uns stetig weiterzuentwickeln. Es freut uns zu lesen, dass Du die Verkehrsanbindung in München gut findest und auch, dass Du super Kollegen am Standort kennenlernen konntest. Leider ist uns auch aufgefallen, dass es einige Aspekte gab, die Dir leider nicht gefallen haben und auf die wir hier eingehen möchten. Bei uns bekommt jeder Mitarbeiter zwei Mal jährlich ein Feedbackgespräch, wobei auch die Arbeitssituation und das Team zur Sprache kommt. Die Vorgesetzten versuchen für Deine Anliegen die bestmögliche Lösung zu entwickeln. In unserem Unternehmen genießen die Mitarbeiter Vertrauensarbeitszeit. Die Pausenregelungen sowie die Einteilung der Arbeitszeit kann je nach Standort und Position variieren, sollte jedoch von dem Mitarbeiter selbst eingehalten werden. Wie in jedem wachsenden Unternehmen kann es auch mal zu einem höheren Arbeitsaufkommen kommen. Wir versuchen dieses gering zu halten und halten unsere Kollegen dazu an, die angefallenen Überstunden auch zeitnah auszugleichen. Darüber hinaus kann jeder Mitarbeiter zwei Mal im Jahr kostenlos Kurse aus dem Fernstudium wählen und sich somit individuell weiterbilden- Beispiele sind hier Fremdsprachen (z.B. Spanisch) , rechtliche Aspekte (z.B. Wirtschaftsrecht) oder einiges zum Thema Gesundheitsmanagement (z.B. Gesundheitsökonomie). Wir finden es schade, dass Deine Erfahrung bei uns nicht Deinen Vorstellungen entsprochen hat. Ich biete dir sehr gerne ein Gespräch an und wir können uns zu den genannten Punkten noch einmal persönlich austauschen. Mit besten Grüßen Cathrin Stamm Standortleitung München

Verena Alexandra Freudner

  • 07.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es ist ein großteil junges Team, welches sich gut versteht. Probleme werden selten direkt angesprochen. In die Führungsebene wird alles schön geredet, damit man gut dasteht! Einige Abteilungen befinden sich für etwas besses, was sehr bedauernswert ist.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden klein gehalten um niemanden größer werden zu lassen als seiner selbst. Es wird viel versprochen, jedoch kaum etwas gehalten. Es fehlt Verständnis in vielen Belangen. Mitarbeiter werden, wenn auch nicht gleich offensichtlich, ungleich behandelt. Jede Führung hat seine Lieblinge, was man sehr deutlich spürt.

Kollegenzusammenhalt

Der Umgang ist respektvoll und freundlich.
Jedoch kann man die Unehrlichkeit, Stutenbissigkeit und Falscheit deutlich wahrnehmen, ganz wie im Kindesalter.

Interessante Aufgaben

Nope...

Kommunikation

85 % der gesamten Kommunikation findet über den Emailverkehr statt, welcher bei erhöhter Arbeitsbelastung nur mehr schwer wahrgenommen bzw. verstanden wird. Schnelle Änderungen von Arbeitsschritten führt oft zu Unwissenheit und Verwirrung. Der Umkehrschluss sind Fehlerquoten.

Gleichberechtigung

Frauen stehen auf unterer bis mittlerer Führungsebene den Männern nichts nach. Dass Männer in vielen Positionen besser aufgehoben wären, steht allerdings außer Frage.

Umgang mit älteren Kollegen

Man macht aufgrund des Alters keine Unterschiede. Der Umgang ist respektvoll und freundlich.

Karriere / Weiterbildung

Es wird für die meisten Angestellten lediglich vorhandenes Material, wie Module der Studiengänge, angeboten.
Aufstiegschancen gehen trotz erfolgreicher Expansionen gegen 0.
Man soll ja bekanntlich keine anderen Götter als sich selbst haben.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird die finanzielle Abhängigkeit der Angestellten ausgenutzt. Das Gehaltsgefüge ist absolut nicht an den Lebensstandard in Bayern angepasst. Gehaltserhöhungen finden nur am Ende eines jeden Jahres statt, welche sich in einer unzureichenden - im direkten Vergleich zur Expansion in einer lächerlichen - Höhe befinden. Fadenscheinige Ausreden werden genutzt, um Mitarbeiter bei Gehaltsforderungen abzuspeisen bzw. warm zu halten.
Wer finanzielle Zufriedenheit sucht ist hier defintiv falsch!!!

Arbeitsbedingungen

Es wird auf gute Ausstattung, vor allem durch die IT, geachtet.
Viele Abteilungen sind jedoch auf kleinsten Raum zusammengepfercht. Türen sind seit Monaten nicht funktionsfähig, Toiletten laden nicht zum Verweilen ein und der Küchenraum ist für die Anzahl der Mitarbeiter zu klein und unzureichend ausgestattet..

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird Müll getrennt, das war es leider auch gewesen.

Work-Life-Balance

Der interessanteste Punkt im Unternehmen für Angestellte: großteils flexible Arbeitszeiten, 6 Wochen Urlaub und Home Office-Möglichkeiten erlauben ein meist entspanntes Übereinkommen mit Berufs- und Privatleben.

Image

Außen hui - innen pfui!

Verbesserungsvorschläge

  • Lohngefüge der Expansion anpassen!!! Transparenz, Ehrlichkeit

Pro

Dass der Lohn pünktlich gezahlt wird.

Contra

Gehaltsgefüge, befristete Arbeitsverträge

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IUBH Fernstudium
  • Stadt
    Bad Reichenhall
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in, zuerst einmal möchten wir uns ganz herzlich bedanken, dass Du dir die Zeit genommen hast, um uns Deine Meinung zu sagen. Wir schätzen Deinen offenen Umgang und die ehrlichen Worte sehr und nehmen die Bewertung als Anlass um uns zu verbessern. Wie wir Deiner Bewertung entnehmen können, gibt es in einigen Punkten Verbesserungsbedarf. Gerne möchten wir uns als Arbeitgeber hierzu äußern: Wir wählen Mitarbeiter und Führungskräfte unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion oder Hautfarbe. Gerade in der Vertriebsabteilung werden die Mitarbeiter nach ihrer Leistung bewertet, also objektiv, sachlich und fair. Die Förderung von Talenten und Nachwuchsführungskräften liegt uns sehr stark am Herzen. Als Hochschule stellen wir unseren Mitarbeitern kostenlose und frei wählbare Kurse zur Verfügung. Interne Aufstiegschancen und Beförderungen gibt es in unserem Unternehmen, dank unseres starken Wachstums viele. Grundlage bilden hierbei die regelmäßigen Feedbackgespräche, die Leistung und die Motivation von unseren Mitarbeitern. Durch unser starkes Wachstum kam es zu Situationen, in denen wir zeitweise mehrere Mitarbeiter etwas beengt in Büros unterbrachten – jedoch arbeiten wir schnellstmöglich an Lösungen und haben entsprechend weitere Büros angemietet, sodass die Arbeitsatmosphäre verbessert wurde. Unser Kommunikationshauptkanal ist die E-Mail. Selbstverständlich steht es jedem Mitarbeiter frei andere Kanäle, wie z.B. das Telefon, oder Videostreams zu nutzen, um somit in seinem Arbeitsbereich die besten und schnellsten Ergebnisse zu erzielen. Wir nehmen unsere Unternehmenskultur als sehr offen, freundlich und hilfsbereit wahr. Sicherlich können wir uns noch verbessern, deswegen freuen wir uns über konstruktive Kritik und ehrliches Feedback. Jeder Mitarbeiter hat zudem die Möglichkeit sich mit seinen Anliegen an unsere Mitarbeitervertretung zu wenden, mit welcher Führungskräfte im regen Austausch stehen, um das Arbeitserlebnis für unsere Mitarbeiter stetig zu verbessern. Mit freundlichen Grüßen IUBH

HR
Recruiting-Team

  • 10.Okt. 2017 (Geändert am 07.Dez. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Vorgesetzten sind schlimm welche weibliche Mitarbeiter bevorzugt und die männlichen triezen. Keine Ahnung von Mitarbeiterführung hat und ihre persönlichen Probleme an ihren Angestellten auslassen.

Vorgesetztenverhalten

Die Führungskräfte sind unzumutbar. Sie genießen es neue Mitarbeiter erstmal für Sachen fertig zu machen für die sie nichts können nur um zu zeigen dass sie der Boss sind. Auch argumentieren bringt bei diesen Leuten nichts. Sie haben Recht egal wie oder warum, wer sich dagegen zur Wehr setzt bekommt nur noch mehr Ärger. Sie haben schon mehrere Mitarbeiter vergrault aber da diese Personen keine Ahnung von Personalführung haben merken sie das natürlich nicht. Sie erwarten von allen auch Überstunden gehen aber selbst als erste wenn mal ein Programm ausfällt. Ich könnte noch eine Lange Liste aufführen welche zeigt, dass diese Personen absolut fehlbesetzt sind aber das würde hier jeglichen Rahmen sprengen.

Kollegenzusammenhalt

Auch wieder abgesehen von der Buchhaltung sehr gut. Es kann doch nicht sein, dass eine ganze Abteilung eine Woche vor dem Mitarbeiter weiß dass er gefeuert wird und ihm dann noch lächelnd ins Gesicht lügt!

Interessante Aufgaben

Da ich sowohl in der Buchhaltung als auch in der Beratung von internationalen Studenten tätig war, war mein Aufgabenbereich sehr abwechslungsreich. Auch musste ich mich oft um Sachen kümmern die nicht zu meinem Bereich gehörten, da diese Uni sowas von unorganisiert ist.

Kommunikation

Abgesehen von der Buchhaltung ist die Kommunikation mit anderen Abteilungen ok. Nur wurden mittlerweile so viele Stellen abgebaut, dass man jetzt sehr lange auf eine Antwort oder einen Ansprechpartner warten muss.

Gleichberechtigung

Die Vorgesetzten haben keinen Hehl daraus gemacht, dass sie ihre weiblichen Mitarbeiter lieber mag als die männlichen.

Karriere / Weiterbildung

Es wird zwar den Mitarbeitern gewisse Fortbildungsmaßnahmen angeboten aber in der Realität lassen die Vorgesetzten das natürlich nicht zu, da man gefälligst arbeiten soll.

Gehalt / Sozialleistungen

Für das was verlangt wird viel zu gering. Deswegen bekommen sie auch keine qualifizierten Leute.

Arbeitsbedingungen

Man hat nur gefordert und gefordert und jede neue Aufgabe war natürlich wichtiger als die an der man gerade sitzt. So bekam man schwer mal irgendwas fertig. Das hat die Vorgesetzten aber nicht interessiert, sie haben nicht verstanden, dass ein Mann für eine Stelle besetzt wurde bei der auch zwei Leute an ihre Grenzen kommen. Gedankt wurde es einem dann damit, dass man zwei Tage vor Ende der Probezeit entlassen wird, aber man noch eine Woche komplett die Studentenberatung übernommen hat weil sonst keiner da war.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind unflexibel und man muss oft Überstunden machen um alles schaffen zu können, denn es wird mehr verlangt als jemand einzelnes hin bekommt, wenn man es richtig machen will.

Image

Wie man überall hört wollen die Mitarbeiter nur noch weg. Es herrscht Zwietracht da die Chefetage die falschen Leute schützt und die normalen Angestellten alle Fehler ausbaden dürfen.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte unbedingt mal darüber nachgedacht werden, ob manche Führungskräfte überhaupt in so eine Stelle gehören.

Pro

Wie ich schon erwähnte sind die Abteilungen abseits der Finanzabteilung nett und hilfsbereit und es hat mir immer Spaß gemacht mit ihnen zu kommunizieren. Als ich entlassen wurde hörte ich von vielen, dass sie jetzt keinen Ansprechpartner mehr hätten, da nur ich in der Abteilung das Bindeglied zwischen den anderen Abteilungen war und man hat meine Arbeit gelobt.

Contra

Wie ich bereits sagte läuft in dieser Uni sehr viel falsch. Man will an Mitarbeitern sparen während ältere Leute in den Chefetagen bleiben dürfen obwohl sie die Uni zu Grunde richten. Die Vorgesetzten sind eine Katastrophe, die man niemals als Personalführung hätte anstellen dürfen. Und man erkennt die Unzufriedenheit der Mitarbeiter nicht mal dann, wenn einer nach dem anderen kündigt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    IUBH - Internationale Hochschule Bad Honnef
  • Stadt
    Bad Honnef
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Bewertungsdurchschnitte

  • 75 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (45)
    60%
    Gut (8)
    10.666666666667%
    Befriedigend (10)
    13.333333333333%
    Genügend (12)
    16%
    3,70
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    38.461538461538%
    Gut (3)
    23.076923076923%
    Befriedigend (2)
    15.384615384615%
    Genügend (3)
    23.076923076923%
    3,05
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

IUBH Internationale Hochschule
3,60
88 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,62
65.021 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.835.000 Bewertungen